PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps für Ayurvedakur



Silvia54
03.08.2008, 12:43
Hallo, hat jemand einen Tipp für eine Ayurvedakur in Indien oder SriLanka im Dezember? Wenn das Haus am Meer liegt, wär es schön, wenn es ein bisschen höher liegt, da ich immer noch die Tsunamibilder im Kopf habe. Danke!

Strong
04.08.2008, 08:57
Ich habe mal etwas Ayurveda in Bentota in Sri Lanka gemacht, da gab es auch ein Hotel oben auf Klippen, war etwas teurer hatte aber wohl auch einen Wellness-Bereich (unser Hotel war direkt am Strand, wir waren vor dem Tsunami dort).
Die eigentlich Frage ist, ob du eine richtige Kur machen möchtest oder ein bisschen "Touristik-Ayurveda". Wir hatten 6 Tage lang täglich eine Behandlung (Massagen) mit anschliessender Schwitzkur, einem medizinischen "Getränk", und konnten das ayurvedische Buffet wählen. Da wir vorher eine längere Rundreise hatten, war für mehr keine Zeit. Bei spezifischen Problemen währe die Beahndlung individueller gewesen, der Arzt war schon sehr gut ausgebildet, aber wir hatten keine Probleme. Eine richtige Ayurveda-Kur machst du am besten nicht unter 3 Wochen in einer richtigen Klinik, dann mit rundum-Programm vom Einlauf bis zum Yoga.
Viel Spass
strong

wellental
04.08.2008, 12:39
Bei einer Fortbildung habe ich diesen Tip bekommen.

http://www.nat.ch/indien/bethsaida.

Der Dozent, der als Krankengymnast arbeitet, war selbst dort. Inzwischen gibt es auch eine intensive Zusammenarbeit.
Seminare mit einem Schweizer Arzt finden dort statt.

Wie die Lage ist, kann ich leider nicht sagen.....

Einfach mal ansehen...

viel Erfolg beim Suchen....:smile:

PS: Hach...das würde ich auch gern machen....eine Kur....:zwinker:

Karla48
04.08.2008, 12:56
Vielleicht kann Noodie aus dem Tier-Forum Dir helfen. Schreib sie doch direkt mal an (PN). Sie lebt in Indien.
LG Karla

muenchnerin1973
18.08.2008, 16:41
hallo!

ich war im lanka princess, sri lanka. google doch mal. hat den tsunami auch nahezu unbeschadet überstanden, da eine kleine insel vorgelagert ist.

hat mir gut gefallen - die zimmer sind toll, ebenso der garten und die anwendungen waren ein traum.

vg
die münchnerin

Hillie
18.08.2008, 17:23
Hallo,
ich habe selbst zweimal im Süden von Sri Lanka eine authentische Pancha-Karma-Kur gemacht. Es ist eine kleine Anlage, deutsche Leitung, direkt am Indischen Ozean. Sehr gute Betreuung, individuelle Behandlungen und Essen, zwei Ärzte immer vor Ort.
Da ich keine Werbung machen darf, schicke ich dir die Adresse als PN.
Die Buchung erfolgt über die Eltern des Besitzers in Deutschland. Bezahlt wird erst kurz vor Abflug und wenn man nicht kommen kann, fallen keine Gebühren an.

Wir haben schon wieder Sehnsucht!

Hillie

muenchnerin1973
18.08.2008, 17:29
hallo hillie,

gibts dazu auch eine www.adresse? würd mich auch interessieren...

vg
die münchnerin