PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das schönste was es gibt !!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Inaktiver User
17.11.2005, 10:10
hallo renili,

klar hibbeln wir dann mit dir mit, ich muss ehrlich sagen, ich hab mich auch während katja´s abwesenheit hier immer gefragt, ob es geklappt hat und während heikes urlaub wwar ich total gespannt. und so gibts immer jemanden, wo man mithibbeln kann/will.

wegen geld: wenn du um einiges mehr verdient, wäre es vielleicht eine überlegung, ob du weiter arbeiten gehen willst/Kannst und dein mann beim kind daheim bleibt - aber man braucht wirklich nicht reich sein, um ein kind zu haben. mein Mann verdient zwar ziemlich gut, ich arbeite dafür im sozialbereich und da ist die bezahlung nicht grad so toll, aber wir haben es bevor wir mit dem üben begonnen haben, einmal probiert, ob wir einen monat nur mit seinem gehalt auskommen würden und es hat super geklappt und das gesparte geld von diesem monat damals, kommt natürlich unseren 2 würmchen zugute.

LG und viel glück im nächsten Jahr,
Denise

Willauch
17.11.2005, 13:25
@kvinna: dankeschön für deine antwort! ich weiß leider nicht wie das medikament heißt was sie bekommt, werde aber mal nachfragen. ich habe ihr schon einmal geraten, dass sie sich doch mal im internet mit "leidensgenossinnen" austauschen will, aber sie nicht direkt auf die bricom aufmerksam gemacht. ich erzähle auch manchen, dass mir diese forum sehr gut tut, aber ich erzähle keinem in welchem forum ich bin. ich hätte dan auch das gefühl nicht mehr so frei schreiben zu können. meine fruendin hat es aber nicht soooo mit dem internet und meinte auch, dass sie angst hat, dass es sie noch mehr runterzieht, wenn sie die traurigen geschichten von anderen liest. für mich ist es auch oft sehr schwer mit ihrem unerfüllten kiwu umzugehen, weil ich ja sehe wie sie leidet und einfach nichts tun kannn :niedergeschmettert:.

@sternchen:lieb das du fragst. ich habe meine fa nicht erreicht und bin dann aber nach der arbeit bei ihrer praxis vorbei gegangen. es ist alles o.k.der wert des afp-tests liegt absolut im normalen bereich und ich war unglaublich erleichtert :jubel:.

ich habe dann gleich meinen freund auf dem handy angerufen und einfach nur gesagt: "kein offener rücken" durch die schlechte verbindung hat er verstanden: "ein offener Rücken" und schrie durchs telefon: "WAAAAAAAS????!!!!" ich habe es dann nochmal wiederholt und er war glaube ich ziemlich erleichtert.... :freches grinsen:

@renili: herzlich willkommen!!!!! mache dir wegen dem geld nicht zuviele gedanken! wenn ihr schon mal keine miete zahlt fällt ein großer teil an ausgaben ja sowieso weg und ihr habt somit immer ein dach über dem kopf. ich denke aber das deine gedanken ganz normal sind. so ein kind will wohl überlegt sein. bei mir war es so, dass mir irgendwann alle gründe dagegen total egal waren. mein bauch hat mir gesagt: ich will auch (siehe nick :zwinker:) und dann haben wir aufgehört zu verhüten.
Als ich den positiven SS-Test gesehen habe sind mir sehr viele gründe dagegen aber plötzlich wieder eingefallen :ooooh:, aber da war´s ja schon zu spät :zwinker:.

LG auch an denise, rubina, elschen, eiserfeld, heike, katkud...wernoch *grübelgrübel*

willauch :knicks:

Renili
17.11.2005, 14:29
Denise + Willauch: das mein Schatz zu Hause bleibt haben wir auch schon überlegt. Aber ich bin eigentlich nicht so sehr dafür, weil 1. der Verdienstunterschied nicht so groß ist und weil meine Mutter mir immer erzählt hat, dass sie es sehr bereut hat nach den 8 Wochen Mutterschutz wieder voll gearbeitet zu haben, weil sie eben so viel von mir verpasst hat. Das erste Wort, die ersten Schritte. Das hat stattdessen meine damalige Tagesmutter mit mir erlebt. Natürlich meine Mutter auch, aber im Nachhinein hat sie bereut zu wenig davon mitbekommen zu haben. Ich habe übrigens ein super Verhältnis zu meiner Mutter und mir hat es keineswegs geschadet, dass ich die ersten 3 Jahre bis zum Kindergarten eine Tagesmutter hatte.
Für mich käm dies jedoch nicht in Frage. Ich möchte zumindest die ersten beiden Jahre auf jeden Fall für mein Kind da sein und auch die Zeit genießen. Schließlich werden wir Frauen schwanger, kriegen dicke Bäuche, Krampfadern und müssen die Geburt über uns ergehen lassen und nicht unsere Männer :schild genau:
Wenn mein Süsser beim 2. Kind (sollte es zu einem 2. Kind kommen, ich hab ja noch keins) immer noch auch daheim bleiben möchte, würde ich mir das überlegen. Das kommt ja auch immer auf die Kinder selbst an.
Aber mir geht es momentan auch so, dass mir eigentlich alle kleinen Hindernisse egal sind. Ich hoffe nur, dass das Jahr schnellstmöglich rumgeht, damit ich endlich weiß, ob es klappt. Solange werde ich mir gerne mit euch die Zeit vertreiben :allesok:
Bin im Moment gar nicht so richtig im Bilde, was mit wem zurzeit ist. Muss mich glaube ich mal im Baby 2006-Strang weiterbilden. Da ist ja momentan ganz schön was los !

Kvinna
17.11.2005, 15:41
:blumengabe: Hallo Renili,

also das Geld bei uns ist auch nicht so üppig. Mein Mann und ich verdienen in etwa gleich viel bzw. wenig. Aber das ist mir inzwischen egal, irgendwie werden wir das schon hinbekommen.
Habe ich das richtig verstanden: ihr seid beide Beamte? Dann seid ihr doch auch unkündbar, oder? Dann braucht ihr euch um eure finanzielle Zukunft doch wirklich keine großen Sorgen machen, zumal ihr euch ja auch noch die Miete spart. Ich finde, dass sich das alles sehr gut anhört. Wäre ja echt super, wenn du gleichzeitig mit deiner besten Freundin schwanger werden würdest. Ich drücke euch fest die Daumen :allesok:.

Liebe Grüße
kvinna :smirksmile:

Renili
18.11.2005, 08:25
Hallo Kvinna,
du hast vollkommen recht. Wir sind zwar nicht beide Beamte, nur ich, aber seine Arbeitstelle ist auch sehr sicher, da öffentlicher Dienst.
Man darf das Finanzielle bei der Kinderplanung ja auch nicht überbewerten. Wenn ich daran denke, was man für sein Leben dazugewinnt. Dann macht man sicher auch gerne ein paar Abstriche, was Luxuseinkäufe oder Urlaub und sowas angeht. Außerdem sind dann da auch noch die Großeltern beiderseits, die uns sicher auch nicht im Stich lassen würden.
Mit meiner Freundin habe ich mich erst gestern wieder getroffen, wir haben wieder auf unser gemeinsames Vorhaben angestoßen (natürlich nicht zu viel). :zauberer:

Das wäre so schön, wenn das klappt. Dann können wir diese wunderbare Erfahrung zusammen machen und uns später mit den Kindern treffen usw.
Wenn es natürlich nicht klappt und z. Bsp. eine von uns zuerst schwanger wird und bei der anderen dauert es, wird es denke ich besonders hart. Andererseits ist es ja auch immer schlimm, wenn man sich ein Kind wünscht und der Nachwuchs stellt und stellt sich nicht ein.

Kvinna, bist du noch die einzige, die am Hibbeln ist oder wo sind denn hier all die Hibblerinnen ? Ich glaube, die meisten tummeln sich nun im Strang Baby 2006, was ich ja auch gut verstehen kann. :smirksmile:

Inaktiver User
18.11.2005, 08:43
Guten Morgen!

Hier ist ja momentan wirklich wenig los.

@kvinna: wann gehts denn bei dir los? erst in der hälfte des neuen zyklus oder schon vorher?

@renili: ich würd mich nicht zu sehr darauf versteifen, dass es bei euch beiden gleichzeitig klappt, kinderkriegen ist eben etwas sehr individuelles, aber man lernt soviel neue leute kennen, die kindern in nem ähnlichen alter haben.

@all:
hatte heute endlich wieder einen FA-Termin. Meinen zwergen geht es gut, eines der Babys hat am daumen gelutscht, hab mir das überhaupt nicht vorstellen können, dass man das so gut sieht. außerdem wurde heute die nackendickemessung vorgenommen und mir blut abgenommen, mein arzt meinte aber, der bluttest würde bei zwillingsmüttern ohnehin anders aussehen, daher würde er sich eher auf die nackendicke verlassen - da war der wert zum glück normal. wir werden in diese richtung auch keine weiteren untersuchungen machen, auch wenn bei zwillingen die gefahr größer ist.

Kvinna
18.11.2005, 08:57
Kvinna, bist du noch die einzige, die am Hibbeln ist oder wo sind denn hier all die Hibblerinnen ? Ich glaube, die meisten tummeln sich nun im Strang Baby 2006, was ich ja auch gut verstehen kann. :smirksmile:



Oh mein Gott, stimmt das etwa wirklich? Ich will nicht die einzige sein!
Ich glaube aber, dass du momentan recht hast. :heul:


Guten Morgen Denise,

ab Samstag nehme ich Clomifen und Dienstag geht´s zum Ultraschall. Dann geht´s irgendwann mit den Spritzen los und die Woche drauf müßte dann der große Tag sein. Mal schauen, was die Ärztin Dienstag sagt.

Wahnsinn, du konntest echt schon sehen, dass eines deiner Babys am Daumen lutscht?
Das geht aber alles ratzfatz! :freches grinsen:


Liebe Grüße an alle
:kuss: kvinna

Inaktiver User
18.11.2005, 09:06
hallo kvinna,

nein, du bist nicht die einzige, aber caterchen ist im urlaub und elschen macht sich wahrscheinlcih gerade urlaubsfertig. (hier gleich mal einen schönen urlaub an elschen wünsche - morgen gehts los oder?)

ist es das erste mal, dass ihr es so versucht? tut mir leid, bin momentan etwas planlos. halte uns bitte am laufenden, ich wünsch dir alles gute!

ich hätt mir auch nicht gedacht, dass man sowas schon sehen kann, ist wirklcih ein wahnsinn, was sich da alles in einem tut.

Kvinna
18.11.2005, 09:13
Hi Denise.
Ja, das ist der erste Ins.-Versuch.
Noch mal kurz zur Auffrischung meine Fakten :smirksmile::
4 Jahre nicht mehr verhütet, seit März ´05 in KiWu-Behandlung, auch nach Bauchspiegelung keine Ursache erkennbar, 2 Zyklen Terminpöpperchen mit Unterstützung von US und Choragon-Spritzen und nun die erste Insemination.

Liebe Grüße
kvinna :knicks:

Elschen
18.11.2005, 11:37
Hallo Ihr Suessen,

Kvinna, ich drück Dir ganz, ganz doll die Daumen, dass es klappt bei Dir. Bei den vielen Schwangerschaftsvieren, die hier rumschwirren stehen die Chancen doch gut!! Ich bin sehr gespannt, was Du von der Behnadlung berichtest!
Und Du bist nicht die Einzige die hibbelt. Ich hatte am Dienstag/Mittwoch ES und die Auflösung des Rätsels gibt es dann im Urlaub auf KUBA! Hab gerade schonmal geschaut wie das so mit Reisetabletten wegen meiner Übelkeit beim Fliegen aussieht und hab folgende Seite gefunden, die für die Kugekbäuche vielleicht auch ganz interessant ist:

http://www.bbges.de/content/index5717.html

Ja, ladies, ich bin voll im Freizeitstress. Muss noch meinen Bikini bügeln, die Sonnencreme verstauen und meine Flipflops putzen :freches grinsen: Es ist also noch genug Platz im Koffer und wer am Montag pünktlich um 9 Uhr in Düsseldorf am Flughafen ist, kann mit! Erkennungsmerkmal: ein Kilo Kubaorangen (die Ossis unter uns kennen sich aus!)

Vorher muss ich allerdings noch Karten für Robby Williams besorgen und das heisst heute nacht um 0 Uhr in Köln am Rheinenergiestadion bei Vorverkauf anstehen. Das wird 'ne party! Das Konzert ist dann am 08.08.2006 und soll ich Euch mal was sagen, das ist ein ganz besonderes Datum für mich. Meine Grossmutter, die ich abgöttisch liebe, ist am 08.08.08 geboren und wir feiern im nächsten Jahr ihren 98sten Geburtstag (sie drückt mir die Daumen, dass ich Karten bekomme und will dann am WE darauf einen genauen Bericht hören - ich hab echt 'ne coole Oma!) und viele wichtige Ereignisse sind in meinem Leben am 08.08. passiert (erster Kuss, ester Sex . . .). . . und ich hab mal bei elter.de im Kalender nachgerechnet - wenn es diesen Monat tatsächlich geklappt haben sollte, wäre der ET der 08.08.2006 . . . Bin ich bekloppt :freches grinsen: :freches grinsen:???

Also ich drück uns Hibbelden die Daumen! Und den lieben Kugelbäuchen wünsche ich eine schöne Zeit. Passt alle gut auf Euch auf!

Liebe Grüsse

Elschen

Inaktiver User
18.11.2005, 11:46
elschen:

das mit dem 8.8. ist ja wirklich ne witzige sache. ich nehm dir die karte dann gerne ab, falls dein ET tatsächlich der 8.8. wäre!

Wünsch dir nen schönen urlaub und hoffentlich kommt ihr zu dritt aus kuba zurück!

LG
Denise

Willauch
18.11.2005, 11:53
Oh elschen :wangenkuss:,

dann sind meine daumen ab jetzt ganz fest für dich gedrückt!!!!! für mich ist übrigens der 09.08. nächstes jahr ein wichtiges datum. da wollen wir heiraten :zwinker:.

ganz viel spass im urlaub und guuuuute erholung!!!! bis bald!

lg von willauch :knicks:

Kvinna
18.11.2005, 12:36
Vorher muss ich allerdings noch Karten für Robby Williams besorgen und das heisst heute nacht um 0 Uhr in Köln am Rheinenergiestadion bei Vorverkauf anstehen. Das wird 'ne party! Das Konzert ist dann am 08.08.2006 und soll ich Euch mal was sagen, das ist ein ganz besonderes Datum für mich. Meine Grossmutter, die ich abgöttisch liebe, ist am 08.08.08 geboren und wir feiern im nächsten Jahr ihren 98sten Geburtstag (sie drückt mir die Daumen, dass ich Karten bekomme und will dann am WE darauf einen genauen Bericht hören - ich hab echt 'ne coole Oma!) und viele wichtige Ereignisse sind in meinem Leben am 08.08. passiert (erster Kuss, ester Sex . . .). . . und ich hab mal bei elter.de im Kalender nachgerechnet - wenn es diesen Monat tatsächlich geklappt haben sollte, wäre der ET der 08.08.2006 . . . Bin ich bekloppt :freches grinsen: :freches grinsen:???

Liebe Grüsse

Elschen



Tja, da hast du aber ein Problem, oder hast du vor, beim Konzert zu entbinden? Dann wäre das erste was dein Baby sieht bzw. hört Robbie. Mr. Williams würde dir dann bestimmt einen Ehren-Besuch abstatten :freches grinsen:.
Ich gehe in sein Berlin-Konzert und habe mir auch schon überlegt, dass Robbie im Notfall auf mich verzichten müßte, falls ich da ´nen Kugelbauch habe.


Viel Spaß im Urlaub! :cool:
kvinna :kuss:

Inaktiver User
18.11.2005, 20:30
Hallo mich gibt es noch,
nach einer streßigen Woche ist nun endlich Wochenende :yeah:

Aber erstmal

@Heike
Herzlichen Glückwunsch und schön, daß du nach deinem Arztbericht heute beruhigter bist. :yeah: :yeah:
Aber bitte schon dich am Wochenende ein bißchen, nehm ruhig die Hilfe von anderen an.
Wohnen deinen Eltern auch schon hier? Ihr wolltet doch zusammenziehen, oder hab ich das falsch in Erinnerung?

@Kvinna
Schade, daß es nicht geklappt hat, aber irgendwann wirst auch du den positiven SS-Test in den Händen halten. Ich schick dir ganz viele SS-Viren und alle anderen bestimmt auch!
Vielleicht trifft dich ja das Glück von Sternchen, daß es gleich im 1. Versuch klappt.
Sag genau Bescheid, wann es los geht, damit wir Daumen drücken können!

@Elschen
Hast du auch die Schwimmflügel eingepackt? :freches grinsen: Och bei deinem Gepäck werde ich schon ein bißchen neidisch, aber ich gönn es dir/euch. Und vielleicht ... so ein kleiner Kubaner! :schild genau: Viel Spaß :zwinker:

@Caterchen
Wie war dein Urlaub?

@Rubina
Dein erster Arzttermin klingt doch super! Ich fand das so gigantisch. Ich zähl auch schon die Tage bis zum nächsten Termin, der erst am 6.12. ist :ungeduldigwerd:

@Denise
Du hast also einen Daumennuckler in dir?!?!? Süß! Ab wann sieht man, ob es ein- oder zweieiige Zwillinge werden?
Im Baby-2006-Strang ging es irgendwie um das Stillen, ich denke, daß sich dein Körper ja auf Zwillinge einstellt und so, denke ich, ist das auch bei der Milchproduktion so!
Auf der Seite www.zwillinge.at (http://www.zwillinge.at) findest du auch was dazu!

Zu mir:
Ich habe festgestellt, daß ich meine Übelkeit unter Kontrolle habe, wenn ich ständig am Kauen bin. Zum Glück geht auch Kaugummi, aber früh gleich nach dem Aufstehen ist das Gewöhnungssache.
Seit gestern habe ich wieder ein Ziehen im Rücken!
Wie sieht es bei euch mit dem Schlafen aus? Bauch geht bei mir gar nicht mehr, nicht der Bauch stört, sondern ist meine Brust so empfindlich ...
Wie macht ihr das, irgendwelche Brustmassage zur Vorbereitung auf´s Stillen? Man liest überall etwas anderes!

So, ich hoffe, nix vergessen zu haben, wenn sorry,
LG Katja (8+5, ET 26.6.06)

Rubina
19.11.2005, 11:15
Guten Morgen Ihr Lieben,

Die Woche ist mal wieder rasant vergangen und ich bin froh, dass heute wieder Samstag ist, endlich.
Leider kam ich nicht dazu, alle letzten Postings zu lesen, habe im Moment so viel Arbeit und somit nur wenig Zeit konzentriert zu lesen, verzeiht mir, aber ich denke ganz fest an Euch alle :kuss:
Mir geht es fabelhaft, keine Wehwehchen bisher, zwar auch empfindliche Brüste und ab und zu Rückenschmerzen, aber das geht schon.

@katja: Bald sind die ersten 12 Wochen vorbei und dann dürfte auch die Übelkeit nachlassen.
Von Brustmassage habe ich auch schon gehört, kann mir das aber nicht richtig vorstellen. In meiner ersten SS habe ich gar nichts unternommen, nur immer schön gecremt nach dem duschen. Als ich dann anfing zu stillen, hat mir die Hebamme im Krankenhaus gesagt, ich sollte die Brustwarzen immer mit den Fingern massieren und nach vorne ziehen, das würde das Stillen erleichtern, das war aber sehr unangenehm, vor allem weil auch die BW schnell wund waren, das habe ich dann gelassen und das Stillen hat auch so gut geklappt :schild genau:

Rubén hat eine saftige Erkältung erwischt, der Arme, wir waren gestern abend noch beim Arzt, die Kleinen fangen im Kiga auch wirklich alles auf. Trotz allem war er heute morgen schon um 5 Uhr wach und war der Meinung, er müsste jetzt spielen :gegen die wand:, im Bett hat er es nicht mehr ausgehalten, zum Leidwesen der Eltern. Wenn er heute Mittagsschlaf macht, werde ich mich zu ihm gesellen :schild genau:

@denise: ich freue mich wirklich sehr für Dich, dass der US so gut gelaufen ist und dass ein kleines Mäuschen sogar schon das Daumenlutschen entdeckt hat, ist das nicht toll ? Wir haben eine Videoaufnahme von einem US als ich ca in der 20.Woche war, da sieht es so aus, als würde Rubén uns ständig in die "Kamera" winken und dann, als ob er schwer am boxen wäre. Das ist wirklich toll. Auf was für Ideen die Kleinen schon kommen, was ? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

@kvinna: Sag uns bitte Bescheid, wir denken an Dich und drücken, wie immer, ganz fest die Daumen :allesok: Und hier...nochmal ganz viele spanische Viren, man sagt, es soll ansteckend sein :lachen:.

@Heike: Ab jetzt an schonen und Füsse hoch, lass Dich mal richtig verwöhnen, nach und nach richtet ihr die Wohnung schon ein.

Bitte entschuldigt, wenn ich die Hälfte nun vergessen habe, ich denke an Euch und wünsche Euch ein schönes Wochende,
Lg
:kuss:Rubina

Caterchen
21.11.2005, 09:59
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich melde mich wieder mit neuer Energie zurück :yeah:
Der Urlaub war ganz schön, ich kann leider nicht sagen ein voller Erfolg, aber zumindest einigermaßen erholsam und er hat unserer Beziehung ganz gut getan und das ist ja das wichtigste !! :allesok:

Leider werde ich jetzt nicht auf alle eingehen können. Ich habe zwar gestern Abend alle Einträge kurz überflogen konnte mir aber doch nicht alles merken, seid mir deshalb bitte nicht böse...

@Heike
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!! :musiker: :yeah: :jubel: :blumengabe:
Bring den Umzug gut hinter dich und pass auf EUCH auf!!!

@Renili
Herzlich Willkommen in unserer Runde :blumengabe:

@Kvinna
Du bist nicht allein, ich bin schließlich auch noch da und muss eine Runde weiter hibbeln, hat dieses Mal wie erwartet wieder nicht geklappt, aber frau soll die Hoffnung ja nicht aufgeben. Ich drücke dir für deine Behandlung ganz fest die Daumen!!! :allesok:

@all
Wie geht es den werdenden Mamis in unserer Runde?? Ich hoffe eure krümelchen haben sich in der zwischenzeit alle gut entwickelt und euch keinen kummer bereitet. Mir habt ihr ja trotz nicht bestehender ss die kloschüssel mit in den urlaub geschickt, ich habe jetzt also zumindest eine vorahnung was evtl. bei einer ss auf mich zukommen könnte, das lässt mich echt nochmals an meinem Wunsch zweifeln :freches grinsen: :smirksmile:

So, ich muss mal was arbeiten, nach 1,5 h vortrag was alles in der woche passiert ist und ich alles anderst organisieren soll muss ich die stapel anfangen abzuarbeiten. ich melde mich aber später nochmal.

Viele liebe Grüße
caterchen :ahoi:

Inaktiver User
21.11.2005, 10:31
caterchen:

wir erwarten schon noch einen ausführlichen urlaubsbericht. strand, meer, wetter, essen usw. :lachen: wir wollens ganz genau wissen.

hier liegt ca. 5cm schnee und ich will auch an nen sonnigen strand. bin eindeutig nicht für den winter geschaffen.

tut mir leid, dass es diesmal bei dir nicht geklappt hat, weißt du es schon definitiv?

LG
Denise

Sternchen1501
21.11.2005, 10:38
Hallo an alle,

ich war jetzt einige Zeit nicht online, und kann leider auch nicht alle Beiträge nachlesen...

@ willauch

Schön, dass der Wert des AFP-Tests okay war. AMn ist ja um jede Sache froh, die der FA ausschliessen kann... Und deinen Freund konntest du ja dann auch beruhigen. Ich hab eben noch gesehen, dass euer Hochzeitstermin feststeht. Da drück ich euch alle Daumen, dass es ein schöner Tag für euch wird. Insgesamt habt ihr ja dann ein ereignisreiches Jahr vor euch, was? Die Vorbereitung meiner Hochzeit hat mir viel Freude bereitet, und ich beneide jeden, der dieses Ereignis noch vor sich hat.

@ all
Ich hab die 12 Wochen geschafft und bin heute 12+2. Leider hat mich seit 3 Tagen auch die Kloschüssel wieder häufiger zu Besuch und mein Rücken macht auch was er will. Naja. Letzte Woche hat mich meine Krankenkasse angerufen mit der Bitte, ich solle zurückrufen. Habe ich vorhin auch getan. Was soll ich sagen? Sie haben meiner Ärtzin eine Anfrage geschickt, ob es nicht sinnvoll wäre, mir ein Beschäftigungsverbot zu erteilen? Ich hatte mich auf deren ´Fragebogen ja so richtig ausgek... was meinen Job betrifft, und sie haben aus meiner Akte gesehne, dass ich schon öfter mit Herzproblemen die auf Stress zurückzuführen sind, gefehlt habe. Fand ich richtig gut, weil ich so viel Initiative nicht erwartet habe. Am Donnerstag bin ich wieder beim FA, mal sehen, was sie dazu sagt.

So, das war es erst einmal. In dieser Woche komme ich wieder häufiger zum lesen und schreiben. Bitte nicht böse sein, wenn ich nicht auf alles eingehen konnte.

Liebe Grüße an alle
Sternchen

Inaktiver User
21.11.2005, 10:48
sternchen, das sind ja mal gute nachrichten, also nicht, dass dich die kloschüssel wieder hat, sondern dass die krankenkasse da endlich mal eingreift und hoffentlich macht es deine Frauenärztin auch, ist sicher die beste lösung.

gratuliere zu den ersten 12 wochen - ist ein gutes gefühl, nicht wahr?

Rubina
21.11.2005, 11:16
Guten Morgen, hattet Ihr alle ein schönes Wochenende ?

@caterchen: Schön, dass Du wieder zurück bist, ja erzähl uns doch mal ein bisschen wie es war. Hattet Ihr schönes Wetter ? Hast Du Dir den Magen verdorben ? Und das im Urlaub, dass ist ja nicht sehr schön. Jetzt wo Ihr gut erholt zurück seid, wird es bestimmt bald klappen, ich drücke Dir soooooo fest die Daumen :allesok: Arbeitest Du heute schon wieder oder hast Du noch einen Tag zum wieder einleben ? Wie habt Ihr letzendlich den Geburtstag Deines Schatzes verbracht ? *Neugier*

@denise: Schnee :yeah:, ach da bendeide ich Dich aber, schick uns doch auch etwas Schnee, das wäre suuuper :freches grinsen: Nach so viel Sonne und Hitze hier immer, sehne ich mich oft nach Schnee und vor allem nach einem schönen Skiurlaub in den Bergen, am besten um Weihnachten rum, dass wäre mein grosser Wunsch, aber das wird wohl erst in ein oder zwei Jahren wieder zu machen sein, mal sehen.
Aber hier ist es auch kalt geworden, es regnet und es ist heute so richtiges Schmuddelwetter.

@sternchen: Dass hast Du super gemacht, Dich mal richtig auszulassen, denn wenn Dein Job Deine Gesundheit beeinträchtigt, ist es Zeit, eine andere Lösung zu finden. Du musst jetzt nur an Dich denken. Ich hoffe, die Übelkeit lässt ganz bald nach.

Mir ging es am Samstag nicht so gut, ich glaube, ich habe mir den Magen verdorben und habe den ganzen Abend auf der Toilette verbracht und mir schon grosse Sorgen gemacht, dass meinem Mäuschen dabei was passiert wäre. Habe dann abends nur noch Kamillentee getrunken und bin auch schon früh ins Bett. Gestern ging es mir dann schon wieder besser, zum Glück, und habe auch wieder normal gegessen, aber mit Vorsicht. Rubén bekommt zwei Backenzähne und neben seiner Erkältung, war er gar nicht so gut drauf, nach x Aumunterungsversuchen, hat er dann doch nachgegeben und schönt mit uns gespielt :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Ich habe ihm heute morgen gesagt, dass er was schönes malen soll, wir wollen dem Christkind nämlich einen Brief schicken :schild genau: den grossen langen Wunschzettel im Anhang :freches grinsen: :musiker: :aetsch:

Bis später,
Rubina

Heike_Liesel
21.11.2005, 12:02
Hallo Ihr Lieben,

ich habe nur Hunger.... Mann ist das furchtbar!
Am woe habe ich mich schwer versucht abzulenken, und habe mit einer stoischen Ruhe Kiste für Kiste ausgeräumt. Ganz das Hausweib! :)
Heute morgen mußte ich mich übergeben, als ich meine Vitamine genommen hatte.
Vielleicht sollte ich das nach dem Frühstück machen.

Wann habt ihr was am Bauch gesehen?

Heike

Heike_Liesel
21.11.2005, 12:02
Hallo Ihr Lieben,

ich habe nur Hunger.... Mann ist das furchtbar!
Am woe habe ich mich schwer versucht abzulenken, und habe mit einer stoischen Ruhe Kiste für Kiste ausgeräumt. Ganz das Hausweib! :)
Heute morgen mußte ich mich übergeben, als ich meine Vitamine genommen hatte.
Vielleicht sollte ich das nach dem Frühstück machen.

Wann habt ihr was am Bauch gesehen?

Heike

Caterchen
21.11.2005, 13:35
mein urlaubsbericht.... :freches grinsen:
also angefangen hat das ganze schon mal ziemlich chaotisch. wir hatten ja schon einen tag vor abreise urlaub um noch 1.000.000 dinge zu erledigen wovon wir vielleicht 10 geschafft haben und deshalb noch heftigen streit hatten... :freches grinsen:
die hotelanlage war recht schön, es waren lauter kleinere bungalows mit viel grün. das essen im hotel war allerdings nicht so wirklich gut und ich habe mir auch gleich eine magen-darm-infektion eingefangen um auch mal einen vorgeschmack auf evtl. ss-beschwerden zu bekommen. :smirksmile: das hat uns allerdings erst mal nicht aus der ruhe bringen lassen. was uns etwas gestört hat war die tatsache, dass wir als all-inklusive-gäste in einem sowohl-als-auch-hotel etwas seltsam behandelt wurden, wir kamen uns zum teil richtig schlecht vor als wir die entsprechenden leistungen wie z.B. Kaffe und Kuchen auch mal in anspruch nehmen wollten. na ja, wir haben uns dann einfach so wenig wie möglich im hotel aufgehalten, haben sehr viel unternommen und unterwegs die gute spanische küche mit den feinen tappas genossen. da wir beide keine wasserratten sind haben wir uns für 3 tage ein auto gemietet und haben die insel auf eigene faust erkundet. wir waren viel im gebierge und haben uns die abgelegenen dörfer und den nord-westen der insel angesehen. da ist es etwas grüner als im süden und vor allem etwas ruhiger. der strand bzw. die dünen im süden gran canarias sind echt klasse. was wir im vorfeld allerdings nicht wussten war, dass dort ein riessiger fkk-strand ausgewiesen ist und innerhalb dieses strandes nochmals ein treffpunkt für die homosexuellen urlauber existiert. wir waren also teilweise bei unseren strandspaziergängen von lauter schwulen, nakten und nakten schwulen umgeben was uns z.T. sehr amüsiert hat uns aber auch etwas peinlich war weil man einfach nicht immer wegschauen kann :ooooh: :freches grinsen: - leider war das wetter nicht die ganze zeit schön, es hat 3 mal während unserer Ausflüge ein bisschen geregnet, das hängt wohl mit dem vollmond zusammen, das nächste mal müssen wir unseren urlaub nach dem mondkalender buchen :schild genau: - insgesamt war das wetter aber viel viel besser als hier und 23 - 27°C sind ja schließlich nicht zu verachten, gell??!! Wir haben uns gut erholt und sind uns auch wieder näher gekommen, wenn wir auch beide gern noch ein paar tage frei gehabt hätten um daheim noch das eine oder andere zu erledigen... so, mehr fällt mir dazu im moment nicht ein, ich habe meine konzentration wohl im strand liegen lassen :musiker:

@willauch
ich habe gerade in baby 2006 von deiner katze gelesen. geht´s noch??? :fluestertuete: was ist das denn?? wie sieht der aktuelle stand aus?

@Denise
leider kam meine mens während des urlaubs - eigentlich schon wieder 3 tage zu früh, aber ich habe ja mit nichts anderem gerechnet, da die übungsfrequenz im letzten monat total daneben war. aber jetzt sind wir ja beide wieder entspannt und wir haben auch wieder mehr zu uns gefunden so dass ich jetzt voller hoffnung in eine neue runde starte. vielleicht mache ich jetzt auch mal einen fa-termin um mich mal durchchecken zu lassen - nur so zur beruhigung....
schön, dass es dir und deinen zwillingen so gut geht. ich denke wegen einer unterversorgung von einem der beiden brauchst du dir keine sorgen machen, das wird schon alles so sein wie es sein muss!!! :blumengabe:

@rubina
während meines urlaubs hab ich viel an dich gedacht. erziehst du ruben eigentlich zweisprachig?? auf gran canaria sprechen manche so gut deutsch, dass es mir ja fast schon unheimlich vorkam

so, ich muss wieder arbeiten...
:ahoi:

Renili
21.11.2005, 13:41
Heike: Du Arme! Wahrscheinlich versucht dein Körper wegen der Überkeit und dem Erbrechen sich auf diese Weise Nährstoffe zurückzuholen und du hast deshalb so einen großen Hunger. Wünsche dir gute Besserung :zahnschmerzen:

Kvinna: Siehste, bist doch nicht die einzige Hibblerin. Habe an die anderen beiden Elschen und Caterchen gerade nicht gedacht. Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass dein Wunsch schnellstens in Erfüllung geht und alles klappt. Ich kann es kaum erwarten mitzuhibbeln, aber ich denke bestimmt, dass du nächstes Jahr, wenn ich loslege schon erfolgreich warst. :allesok:

Elschen: Drücke dir auch die Daumen, dass die Schwangerschaftsviren gefruchtet haben. Einen schönen Urlaub, hoffentlich hast du schöneres Wetter als wir hier, es regnet nur. Apropos Robby Williams: Mein Männertyp ist er ja nicht, aber ich finde er ist ein super Entertainer und Sänger und er hat so eine wahnsinns Art die Leute mitzureißen. Mein absolutes Lieblingslied überhaupt ist übrigens "Angels" von Robby. Am Wochenende kam auf Sat 1 die Übertragung von einem Konzert von ihm. Ich hab bei Angels richtig Gänshaut bekommen und mir standen die Tränen in den Augen vor Rührung.

Denise: Das ist ja ehrlich goldig, dass eines von den beiden am Daumen gelutscht hat. Ist schon wahnsinn, dass schon so früh die Kleinen wie ein vollständiger Mensch angelegt sind und dann nur noch wachsen und zulegen müssen. Ich find auch den Gedanken daran sehr schön, dass die Kleinen bereits so früh am Leben der Mutter teilhaben, Stimmungsschwankungen miterleben und auch die Stimme wahrnehmen können. Ich glaube, ich wäre den ganzen Tag damit beschäftigt Selbstgespräche zu führen bzw. mit dem Kleinen zu reden.

Rubina: Weiß nicht, ob du mitbekommen hast, dass ich neu dazu gekommen bin. Habe deine Threads immer sehr begeistert gelesen. Immer so nett zu sein und die richtigen Worte zu finden liegt nicht jedem. Du machst mir auf jeden Fall einen sehr netten und gefestigten Eindruck. Für Rubens Erkältung und dem Zähnchenmachen wünsche ich gute Besserung !

Willauch
21.11.2005, 15:24
eigentlich wollte ich vorhin zu all euren themen etwas schreiben, aber wenn ihr bei baby 2006 mitlest, werdet ihr wissen warum ich dazu gerade nicht mehr fähig bin...sorry.

aber trotzdem kurz zu:

caterchen:schön, dass du wieder da bist. ich hibbel fleißig mit dir. ab wann ist es soweit? sag bescheid ja? :wangenkuss:
heike: bei mir habe ich die erste "wölbung" schon in der 8. woche gesehen, was mich total verunsichert hat. das war von aussen aber nicht zu sehen, das war so kurz über dem schamhügel(ich hasse dieses wort :zwinker:), aber da hat sich wohl nur das gewebe gelockert (durch die hormone...) und das blieb dann auch einige wochen so. meine umstandshode trage ich seit der 15. woche, vorher ging es noch ein paar wochen mit einer dehnbaren hüfthose. die wurde mir dann aber zu unbequem, ausserdem soll mein sein baby ja wirklich nicht einquetschen, oder? bei denise hat man wenn ich mich recht erinnere lange garnichts gesehen, da ging es aber dann plötzlich, dass sie was gesehen hat... ich denke das ist bei jeder unterschiedlich.

morgen mehr, eure gestresste willauch :knicks: (15+5)

Rubina
21.11.2005, 16:41
Einen schönen Nachmittag Euch allen :knicks:

@Renili: Bitte entschudlige, dass ich Dich noch gar nicht begrüsst habe, das war natürlich keine Absicht, nur habe ich in der letzten Zeit so viel zu tun :pc kaputt:, und die Threads leider immer nur so überflogen, bitte nehme es mir nicht übel, ich heisse Dich ganz herzlich Willkommen :jubel: :jubel: :jubel: und freue mich, dass Du mit von der Partie bist. Nächstes Jahr möchtest Du loslegen ? Pass auf, hier schwirren x-tausende SS-Viren rum, man sagte mir neulich, dass eine SS ansteckend sei :freches grinsen:
Danke für die schönen Worte, das hast Du sehr nett geschrieben. Rubén geht es schon wieder besser, ihn quält noch Husten und die Zähne, aber bei den Kindern geht das ja auch immer schnell wieder vorbei, während wir wochenlang mit Erkältungen rumhängen. Sobald ich mehr Zeit habe, lese ich die letzten Postings nochmal ausführlicher, versprochen :blumengabe:

@caterchen: Gut entspannt in die nächste Runde hört sich doch auch sehr gut an, ich drücke Dir die Daumen und sag Bescheid, wenn es ans Hibbeln geht, wir Kugeln hibbeln dann so doll mit, dass es einfach klappen muss, bei kvinna natürlich auch, logo :allesok: :allesok:
Das mit dem FKK-Strand ist mir hier auch schon passiert :peinlich:, und da ich auch nicht so der FKK-Typ bin, guckt man da natürlich dann extrem hin, das ist klar. Ich halte mich auch lieber an normalen Stränden auf, da fühle ich mich einfach wohler. Rubén lasse ich immer nackt spielen, windelfrei und Luft am Popo, aber bei Kindern ist das ja auch was anderes :schild genau:
Rubén wächst sogar 3-sprachig auf (deutsch, spanisch und mallorquin). Die mallorquinische Sprache ist eine Art Dialekt vom Katalanischen und unterscheidet sich sehr vom spanischen, aber er versteht alle 3 Sprachen und je nach dem mit wem er redet, wendet er die jeweilige Sprache an. In Zukunft wird er da bestimmt noch einige Schwierigkeiten und Versprecher haben, aber ich denke mit 5 oder 6 Jahren wird er in allen 3 Sprachen perfekt sein. Dass das alles nicht so einfach ist, ist klar, aber er macht das super gut :allesok:
Ich spreche zwar auch katalan, lerne nun aber noch die Grammatik dazu und frische es auf, da die kurse immer abends 2 mal die Woche statt finden, und ich in der letzten Zeit so müde bin, bin ich nicht so motiviert, aber mal sehen.

@willauch: Du hast mich eben herrlich zum Lachen gebracht, neue Wortkreation: Umstandshode, leider hast Du das n vergessen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: SORRY :freches grinsen:
Ich bin zwar auch erst 8+2 aber merke schon, dass sich mein Bauch etwas fülliger anfühlt oder eher aufgebläht habe ich den Eindruck und die Haut ist ganz sanft geworden. Bei jeder Frau ist das auch unterschiedlich, aber ich kann mir vorstellen, dass ich mir vor oder nach Weihnachten auch die erste Umstandshose kaufe.
Gibt es bei Euch einen C&A in der Nähe ? Die haben auch oft ganz hübsche Sachen und auch nicht so teuer.

Wie schon gesagt, ich bin so müde, hatte heute auch nur eine ganz kurze Mittagspause, weil ich zum Notar musste, dass dauert da immer so ewig lange, und nun sitze ich hier und könnte :schlaf gut: :schlaf gut: :schlaf gut:
Wie macht Ihr dass mit Job und dieser Müdigkeit ? Aber die müsste ja auch bald wieder vorübergehen.

So, nun lasse ich Euch wieder zu Wort kommen, ganz liebe Grüsse an alle,
Rubina

P.S. Eben hat mir einer gesagt, dass es am Wochenende im Gebirge schneien soll, das wäre ja kaum zu glauben und suuuuuuuper !!! Ich halte Euch auf dem laufenden :fluestertuete:.

Inaktiver User
22.11.2005, 08:27
@rubina: schnee ist ja was tolles, wenn man drinnen im warmen ist, aber sobald man raus muss, find ich ihn nur unnötig. gehts ruben schon besser? finds absolut genial, dass ruben 3-sprachig aufwächst - ist später für ihn sicher von großen vorteil.

@caterchen: schön, dass ihr so erholt zurückgekommen seid und es ist fast gesetz, dass man vorm urlaub nicht alles erledigen kann, was man sich vorgenommen hat. die fkk-geschichte hast du wirklich nett beschrieben, mir wärs glaub ich genauso gegangen. viel glück im nächsten zyklus. halte uns am laufenden, wann du hibbelst!

@renili: ich sollt mir wirklich einen zettel schreiben, was ich wen antworten will, habs nämlich vergessen.

@heike: wenn dein bauch spannt und dir die hosen jetzt shcon zu eng/anliegend werden, kauf dir eine schwangerschaftshose, du kannst sie ohnehin länger anziehen und es ist einfach viel bequemer.

Heike_Liesel
22.11.2005, 09:36
Hallo Denise,

vielen Dank für Eure Antworten.
Ich muß Euch jetzt mal was erzählen:
Gestern abend war ich beim Italiener mit all meinen Kollegen. Ab mittags hatte ich den vollen Hunger auf Pizza und Salat... Im Unverstand habe ich dann Weintrauben gegessen, um meinen Heißhunger etwas gegen zu wirken.
Weder das Weinschorle noch das Essen paßten in mich rein. Schnell gab ich völlig überfressen auf und machte mich schnell auf dem Heimweg.
Im Bus überkamen mich wahnsinns Bauchschmerzen, er blähte sich auf wie im 6. Monat.
Hammer... mir wurde ganz Angst- also nahm ich erstmal ein Bad.
Geschlafen habe ich wie so eine Sumpfkuh, kam mir völlig aufgequollen vor.
Heute morgen hoffte ich auf ein schnelles Ende durch die bekannte Morgenübelkeit.
Schlecht war mir, aber es ging gar nichts. Nun bin ich im Geschäft versuche mit einem Kaffee und Brezel die Verdauung anzukorbeln.

-> Was mache ich nur Falsch? Viel Obst, dennoch habe ich ständig Verstopfung?!
grrrrr, motz....

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Arzt-Termin am 01.12. und
werde versuchen nicht in alle Gelüste zu verfallen.

Heike

Caterchen
22.11.2005, 09:48
hallo Mädels,
hab leider gerade überhaupt keine Zeit und möchte euch deshalb einfach nur einen schönen tag wünschen!!

@renili
wann wollt ihr loslegen? du hast es bestimmt schon geschrieben, aber ich hab die beiträge der letzten woche nur so überflogen und konnte mir nicht alles merken, sorry...
erzähl doch noch etwas von dir!?

@rubina
schnee??? also das warme wetter auf gran canaria war mir ja schon lieber
:smirksmile: aber schön anzuschauen ist es ja schon wenn man nicht auf die strasse muss. ich hab noch keine winterreifen auf dem auto weil ich einfach noch nicht dazu gekommen bin :zahnschmerzen:
gute besserung an deinen "großen" sprachbegabten sohn. meine hochachtung. ich bin ja sowas von sprachlich unbegabt, da hat sich so mancher englisch-lehrer die zähne ausgebissen :freches grinsen:

@heike
wie geht´s dir? ich freu mich ja so für dich!!!

@katja
alles in Ordnung bei dir? Hast du es schon deinem Chef erzählt? Wie weit bist du denn jetzt?

ach, noch was.... Ich muss euch nun doch noch eine kleine Geschichte aus dem Urlaub erzählen. Bei uns im Hotel war eine Familie mit Drillingen. Ich kann schlecht schätzen aber ich glaube die waren so um die 14-16 Monate alt und total goldig. Das war echt eine Meisterleistung von den Eltern. Ich war ganz fasziniert wie toll die das im Griff hatten mit Frühstück, etc. Eins von den beiden Mädels war ein bisschen das Schreikind, dem hat immer etwas nicht gepasst. das zweite Mädel war schon ruhiger hat sich aber öfter von der ersten anstecken lassen und der junge war ganz cool. den hat nichts aus der ruhe gebracht. die mädels konnten schreien wie sie wollten, der junge hat gut gelaunt und fröhlich in die runde geschaut und in dem alter bereits die umliegenden jungen damen angebackert. klasse. :freches grinsen:

so, jetzt ist´s doch ein kleiner roman geworden und mein chef schreit auch schon...
bis später
:ahoi:

Inaktiver User
22.11.2005, 09:58
@heike:
klingt ja wirklich nicht so toll, ich kann dir da leider auch keine tips geben, da ich alles essen kann, ich ess am vormittag aber immer zwieback, beruhigt den magen total. musst du den ganzen tag stehen?

@renili: jetzt weiß ich es wieder :lachen: ich find auch, dass es echt beeindruckend ist, wie weit so ein kleiner wurm schon ist und wie viel man schon sieht. anfangs kann man sich die eigene schwangerschaft überhaupt nciht vorstellen und dann kann man es sich gar nicht vorstellen,w ie schnell alles geht.

@caterchen: mit drillingen in urlaub fahren, stell ich mir auch anstrengend vor, vorallem wenn die kinder schon laufen können, da muss man ja immer hinterher sein. davor hab ich auch schon den horror, das ein kind in die eine richtung läuft, das andere in die andere :wie?:

AnnaK
22.11.2005, 12:01
... ich schleich mich mal wieder kurz von nebenan 'rein, um die arme Heike mit "klugen Ratschlägen" zu versorgen :freches grinsen:...

- Fenchel-Anis-Kümmel-Tee (gibt es im DM von Alnatura oder in der Apotheke) trinken, an den Geschmack kannst Du Dich für die Stillzeit eh schon gewöhnen. :tassenkasper:
- Frisches Obst und rohes Gemüse bläht. Wenn Du empfindlich bist, lieber etwas einschränken und auf Trockenobst und gegartes Gemüse umsteigen.
- Magnesiumtabletten helfen nicht nur gegen Wadenkrämfe und Gebärmutterziehen, sondern wirken quasi nebenbei noch abführend. Nach Rücksprache mit der Ärztin hat mir das über die verstopfungsgeplagte Frühschwangerschaft echt gut hinweg geholfen.

Liebe Grüße!
Anna (37+3)

Heike_Liesel
22.11.2005, 14:07
Hallo,

ich habe mir auf Deinen Tipp hin mal Zwieback gekauft.
Und nun werde ich das so mal probieren!
Vielen Dank!

Heute mittags gehts mir schon sehr gut wieder und ich arbeite fleißig vor mich hin. Es lenkt mich ja auch gut ab. Ich arbeite in der Technik einer Bank. Ich habe einen sehr guten Arbeitsplatz, wo ich im Stehen arbeiten kann-> mein Tisch ist verstellbar.

Wer hat denn alles noch so einen Blähbauch?

Heike

Heike_Liesel
22.11.2005, 14:11
Frisches Obst und Gemüse? Meine Hauptnachung!?
Schade, aber ich werde mal gucken, daß ich eher Zweiback esse.

Danke für den Tipp!

Renili
22.11.2005, 15:49
Heike: Nimmst du eigentlich wegen der Schwangerschaft Eisentabletten ? Von denen weiß ich, dass sie Verstopfung verursachen können, weil die Verdauung in der Schangerschaft eh schon verlangsamt arbeitet. Aber Weintrauben blähen bei mir auch immer. Hab sowieso immer einen Blähbauch, egal was ich esse und ich bin nicht schwanger ! :schild uups:

Denise: Du wirst lachen, aber ich schreibe mir tatsächlich einen Zettel mit Stichpunkten, was ich schreiben will, sonst würde ich alles wieder vergessen und mir fällt doch auch immer so vieles ein, was ich loswerden will. Außerdem habe ich ein Gedächtnis wie ein Sieb. In einer Sekunde ist es noch da und plötzlich weg. :knatsch:

Rubina: Ja, solche Schwangerschaftsviren stecken schon an. Wäre aber nicht schlimm, wenn es schon früher passieren würde, da wir uns einig sind, dass wir Kinder wollen. Habe schon einmal vor kurzem gedacht, ich sei schwanger, weil ich den Ring vergessen hatte zur rechten Zeit reinzumachen und da hab ich mir richtig Schwangerschaftsanzeichen eingebildet. Als der Arzt mir dann sagte, dass eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden kann, war ich zu meiner Überraschung sogar etwas enttäuscht. :wie?:

Caterchen: Wir wollen nächstes Jahr Ende März loslegen. Zumindest möchte ich dann aufhören aufzupassen. Frau will ja erst mal wissen, wie es so ohne Hormone ist ! Richtig passieren soll es eigentlich erst so ab April / Mai, weil im Dezember schon sooo viele familiäre Geburtstage sind und Weihnachten.
Was kann ich dir denn noch erzählen ? :erleuchtung:

Ich habe Angst, dass es dann nicht klappen könnte. Ich frage meinen Arzt jedes Mal, ob alles normal aussieht und ich mal Kinder bekommen kann. Aber oftmals ist ja körperlich alles in Ordnung und es klappt dennoch nicht. Wenn ich Babies sehe denke ich immer: Ich will auch eins haben. Ich glaube, es gibt nichts schöneres im Leben einer Frau einmal zu erleben, wie es sich anfühlt, wenn sich das eigene Kind an die Schulter kuschelt oder mit der Mama lacht. Ich glaube ich könnte nur schwer darauf verzichten ! In diesem Sinne drücke ich noch mal allen noch übenden hier die Daumen, auf dass es bald klappen mag. :allesok:

Caterchen
22.11.2005, 16:21
@Heike
oh je, dich treffen die beschwerden ja auch schon ganz früh und ganz heftig. ich kann dir eigentlich auch nur fencheltee und vielleicht eine hühnerbrühe oder sowas empfehlen. mit blähungen hab ich immer kurz vor der mens zu kämpfen, allerdings nur ganz leicht... Ich wünsch dir baldige Besserung :allesok:

@renili
das Problem mit dem Dezember hab ich auch. Bist auch ein Dezember-Kind, gell?? Ich hab mir ja schon ausgerechnet bis wann ich noch schwanger werden darf und wie lange dann nicht mehr um ja kein dezember-kind zu bekommen. aber da ich nun doch schon im 9. ÜZ bin wird es mir langsam egal und ich werde in der zeit dann wohl doch nicht wieder verhüten - wie ich es mir eigentlich vorgenommen hatte. mit der zeit wird der wunsch dann wohl doch stärker und solche dinge werden einfach unwichtiger. und ich hab schon immer das bekommen was ich nicht!! unbedingt wollte. somit kann es eigentlich fast nur ein mädchen werden das ende dezember geburtstag hat :smirksmile:
Angst das es nicht klappen könnte hab ich auch, aber zum arzt traue ich mich dann doch auch wieder nicht; vor lauter angst er könnte meine befürchtungen bestätigen - also gilt es abwarten und tee trinken :-) - wird schon klappen!! Bei den vielen Viren die hier kreisen
:schild genau:

@rubina
vielleicht habe ich ja glück und habe ein paar spanische schwangerschaftsviren mit einer langen haltbarkeitsdauer im koffer mitgenommen :freches grinsen:

Caterchen
22.11.2005, 16:27
@willauch
juhuuu, die katze ist wieder da!!! Mensch ich freu mich für dich!!! :jubel: :yeah: - das war schon eine sehr seltsame dame!! Die katze meiner eltern hat den umzug auch noch nicht so richtig verkraftet. sie war jetzt auch schon 3 mal für mehrere tage weg. 2 mal haben wir sie nach ein paar Tagen bei der alten wohnung wieder gefunden und das letzte mal ist sie nach einer woche wieder in der neuen wohnung aufgetaucht, ziemlich gut genährt und kein wenig verfroren, sie muss somit wohl auch von jemandem gefüttert worden sein...

Heike_Liesel
22.11.2005, 16:33
Hallo Caterchen,

ich werde heute mal auf dem Heimweg, daß mit dem Tee probieren.

Ich denke mal, daß es an den vielen Weintrauben lag, die ich gestern gegen meinen Heißhunger auf Pizza verspeist habe.

So langsam gehts mir wieder besser.

Laßt uns nicht jammern, sondern uns freuen daß wir hier noch weiter Viren sprühen und alle an unserem Glück teilhaben können.

25J, 7.SSW

Heike

Caterchen
23.11.2005, 09:12
hallo Heike,

dann also: Her mit den Viren!!! Kvinna und ich können sie gut gebrauchen :freches grinsen: :zauberer:

Willauch
23.11.2005, 15:19
@caterchen und kvinna: wann müssen wir euch die daumen drücken??? ab wann wird gehibbelt??

@rubina: :freches grinsen:jaja, die Umstandshoden trage ich doch wirklich am liebsten. Das war ja ein peinlicher Tippfehler... :cool:aber schön, dass ich dich zum lachen gebracht habe.

@caterchen: danke für deine netten worte zwecks mieze!!!ich habe jetzt mal eine persönliche frage. musst natürlich nicht antworten... habt ihr euch eigentlich schon überlegt euch mal genauer untersuchen zu lassen? Obwohl man ja sagt, dass ein Jahr üben total normal ist...hoffe ich bin dir nicht zu nahe getreten. :blumengabe:

@eiserfeld: wo bist du abgeblieben? ich würde sooo gerne ein paar Hochzeitsgeschichten von dir hören.

@alle: meine wohnungssuche ist weiterhin eine einzige Katastrophe. Es steht echt nix vernünftiges drin. Entweder zu groß, zu klein, zu teuer, im Dachgeschoss, in iregendeinem Dorf...Oh Mann ich sehe uns schon zu dritt auf unseren 60 qm sitzen...Aaahhh. Ich versuche aber mich deswegen nicht zu sehr zu stressen, weil wir dafür wirklich super wohnen. Sehr ruhig in einer Sackgasse, 5min. zu Fuß in die Innenstadt, Park gegenüber und das Baby kommt ja im Mai, sodass ich viel Zeit draussen verbringen kann. Trotzdem hoffe ich das wir noch was finden, bevor mein Bauch so groß ist, dass ich garkeine Hilfe mehr beim umziehen bin...

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Heike_Liesel
23.11.2005, 15:50
Hallo Ihr,

ich muß mal eine Hilfeschrei loslassen.
Ich nehme keine Zusatzvitamine, aber nun den vierten Tag ohne Stuhlgang, mein Bauch fühlt sich an, wie 5 Monat.
Ich habe alles probiert (warmer Apfelsaft, Abführmittel, Kaffee) ... es geht nichts.

Was kann ich noch tun? Sauerkrautsaft?

Heike

Caterchen
23.11.2005, 15:51
@Willauch
gehibbelt wird bei mir ca. ende des monats. zu deiner anderen frage: ich taste mich langsam an die untersuchungen ran. immerhin nehme ich seit heute schilddrüsentabletten. gestern hat mich mein freund zum dok geprügelt damit ich das endlich mal hinter mir habe. das ist punkt 1 der eine ss evtl. verhindert haben könnte. als nächstes werde ich mich überwinden und mal einen termin beim FA machen um mich mal checken zu lassen. wenn dann bei mir alles ok ist und wir auch mal mehrere monate zur richtigen zeit am richtigen ort das richtige versucht haben (was ja in nur ganz wenigen monaten der fall war) und trotzdem erfolglos geblieben sind dann werde ich mich ganz behutsam dran machen meinen freund auf eine untersuchung vorzubereiten. er ist in manchen dingen sehr sensibel und nimmt sich sowas einfach zu sehr zu herzen. ich glaube wenn ich jetzt schon anfangen würde darüber mit ihm zu reden würde er sich selbst schon wieder unbegründete vorwürfe machen und sich schlecht fühlen - das will ich nicht. er mag eh nicht soviel darüber reden, da wir seiner meinung nach ja das thema einfach auf uns zukommen lassen und uns keinen stress machen sollen. (wenn der wüsste...) :fg engel:

ich vertraue jetzt mal auf mein bauchgefühl und hoffe das ich tatsächlich in den nächsten monaten schwanger werde - für dezember hab ich übrigends ein ganz gutes Gefühl :smirksmile: - das würde dann vielleicht ein silvesterknaller werden
:freches grinsen:

sucht ihr eine wohnung in der stadt? Wie groß soll sie denn sein? Hast du auch soviele ansprüche an eine wohnung wie ich. ich hatte eine ganz lange liste mit "muss" und "darf auf keinen fall"

@eiserfeld
ich vermisse dich auch!! WO BIST DU :fluestertuete:

überhaupt ist´s recht ruhig im moment. Seid ihr alle nur noch bei Baby 2006? Da lese ich zwar mit will aber erst schreiben wenn´s mich auch erwischt hat

Willauch
23.11.2005, 16:11
@heike: oh jeee, da fällt mir auch nix ein. Vielleicht fragst du mal deine FA oder deinen Hausarzt? Ich drücke dir die Dauemn, dass das bald besser wird!!! :allesok:

@caterchen: Ich finde das du gerne auch bei Baby 2006 mitschreiben kannst. Du wünschst dir ja schließlich ein Baby für 2006 oder? :freches grinsen:
Ich kann das sehr gut verstehen, dass du deinen Freund vorsichtig auf diese "Thema" aufmerksam machen willst. Ich denke auch, dass Männer bei sowas sehr empfindlich sind... Im wievielten "realen" ÜZ seit ihr denn nun ungefähr? wie geht es dir damit so? machst du dir schon sorgen oder kommst du gut klar? ich hoffe, dass du das ganze einigermaßen relaxt angehen kannst. Dein baby sucht sich wahrscheinlich einfach den richtigen Zeitpunkt selber aus wann es zu dir kommen will... :freches grinsen:vielleicht hast du da einfach nix zu melden :smirksmile:. Ich drücke dir auf jeden Fall fest die Daumen, dass es bei euch beiden auch bald klappt.

Alls Liebe von willauch :knicks:

Rubina
23.11.2005, 16:38
@heike: Mir geht es seit ein paar Tagen auch so, mir hat vorhin jemand empfohlen, Kiwis zu essen, und dann soll es auch wieder mit dem Stuhlgang klappen. Ich probier es einfach mal, vorausgesetzt, ich finde irgendwo reife Kiwis. Ich weiss, angenhem ist es nicht, aber das wird schon wieder. Wenn gar nichts geht, rufe doch einfach beim FA an und schilder den Fall :freches grinsen:

So, heute nur ganz kurz von mir, habe so viel zu tun, das sieht hier ganz wüst auf meinem Schreibtisch aus.

Hier ist es seit gestern so eisig kalt geworden, es sieht schwer nach Winter aus und über 1000 m soll es auch schneien, da bin ich ja mal gespannt :schild genau:

Bin wie immer soooooo müde :schlaf gut: und der Tag heute ist noch lange für mich :gegen die wand:
LG
Rubina

Renili
23.11.2005, 16:44
Hallo Ihr,

ist ja wirklich nicht viel los hier. Aber net schlimm, dann kann man auch nicht so viel vergessen, was man schreiben wollte. Ich schreibe übrigens auch noch nebenan im Strang "für noch nicht Übende, aber Vorfreudige", da ich dort momentan auch gut hinpasse. Lese aber auch Baby 2006, vielleicht kann man ja noch was lernen !

Willauch: habe das mit der Katze in Baby 2006 gelesen. Ist ja echt ein Ding. Ich finde es zwar gut, wenn Leute aufmerksam bei Tierquälereien werden, aber da konnte doch bei dir gar keine Rede sein. Soll die sich mal lieber ein armes Tier aus dem Tierheim holen nicht umsonst den Samariter spielen. Ich glaube, ich hätte die Katze heimlich gekascht, falls sie im Garten gewesen wäre und die Adresse bekannt wäre. Von der Polizei ist ja anscheinend in solchen Fällen keine Hilfe zu erwarten. Da sieht man mal wieder, dass Tiere nur Gegenstände vor dem Gesetz sind und keine Lebewesen. Habe auch 3 Löwenkopfkaninchen. Zwei Weibchen und ein kastriertes Männchen. Das Männchen ist soger bei uns mit drei anderen Geschwistern geboren.

Caterchen: Meine Freundin hatte auch eine Schilddrüsenunterfunktion und muss deswegen lebenslang Tabletten nehmen. Der Arzt sagte ihr jedoch, dass ihr Körper in Bezug auf Kinderkriegen nun wieder genauso funktionieren würde wie bei Frauen ohne Unterfunktion. Deswegen darfst du denke ich ruhig noch mal etwas abwarten und hoffen, dass die Schwierigkeiten darin bestanden. Ansonsten solltest du und dein Freund dich wirklich mal untersuchen lassen. Aber ist doch schon mal gut, dass dieser Faktor mit der Unterfunktion schon mal ausgeschaltet ist. Da kommt doch neue Hoffnung auf!

Ich drücke dir ganz fest die Daumen !!! :allesok:

Caterchen
24.11.2005, 08:11
@Heike
ohh, wir haben uns gestern wohl überschnitten... Du bist ja eine ganz Arme!!! Leider weiss ich dir auch keinen richtig guten Rat, aber auf jeden Fall viel viel trinken und frag doch einfach mal deinen Arzt. Gute Besserung!! :allesok:

@Rubina
Kiwis sind keine schlechte Idee, das hat bei mir auch leicht abführende Wirkung. Dir auch :allesok: alles Gute!!

@Renili
Vielen Dank für deinen Zuspruch. Die Ärzte sind sich ja nicht mal richtig sicher dass es wirklich eine Unterfunktion ist. Sie meinten aufgrund meiner kleinen Schilddrüse "könnte es sein" - na ja, jetzt nehm ich die Dinger halt und hoffe das es sich positiv auf alles mögliche auswirkt :smile: nur fällt es mir schwer die Tabletten wirklich 1/2 Stunde vor dem Frühstück zu nehmen. Ersten Frühstücke ich nur ein bisschen und zweitens bin ich nie und nimmer 1/2 Stunde vorher aus dem Bett zu bekommen. Ich probiere es jetzt einfach so, dass ich als erstens die Tablette nehme, dann im Bad verschwinde zum duschen, etc. und dann frühstücke - wenn ich langsam bin sind das dann knapp 20 minuten. das muss reichen, oder?!

@Willauch
mmhhmm gute Frage welcher "reale" ÜZ das jetzt ist... - vielleicht der 4. oder 5. ?! Am Anfang hab ich mir darüber mehr Gedanken gemacht aber ich werde immer ruhiger. Irgendwann wird es schon klappen und inzwischen glaube ich auch daran, dass sich das Kind aussucht ob und wann es kommen will. Ich habe ja die Theorie das mein Kind gemeinsam mit irgend einem anderen Familienmitglied Geburtstag haben will und da würde als nächster Entbindungstermin der 19. August in Frage kommen, d.h. es sollte jetzt dann mal klappen :freches grinsen: (Kommt bei uns häufig vor)

So, ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!!
Viele Grüße an alle die ich nicht erwähnt habe, ich hoffe es geht Euch gut??!

:ahoi:

Renili
24.11.2005, 08:31
Morgen Caterchen,

Ich bin auch ein Dezemberkind. Das hast du richtig erkannt. Und zu meinem Geburtstag am 14. Dezember hat meine Lieblingscousine am 01., Stiefmutter am 03. meinem Schatz seine Mutter und gleichzeitig sein Bruder am 13. Mein Patenonkel am 20., dann ist Weihnachten und am 31. unser Patenkind. Hab ich jetzt noch etwas vergessen ? Glaube nicht. Das ist ehrlich ein Horrormonat!

So, du übst seit ca. 4 bis 5 Monaten. Na, das ist doch noch nicht so wahnsinnig lange. Vielleicht war es auch oft das falsche Timing. Dann würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben. Wird schon noch :blumengabe:.

Rubina
24.11.2005, 10:40
Guten Morgen,

:jubel: :jubel: :jubel: Schnee im Gebirge, die ganze nördliche Bergkette ist weiss, ach was habe ich mich heute morgen gefreut :musiker:, wie ein kleines Kind :jubel:, und Rubén hat auch gestaunt, als er die weissen Berge vom Auto aus gesehen hat. Es hat die ganze Nacht geregnet, ich hatte mir schon fast gedacht, dass wir endlich wieder Schnee sehen können. Und es ist eisig kalt geworden, das ist schon mal eine schöne Einstimmung auf Weihnachten :fg engel:

@heike: Geht es Dir besser ? Konntest Du was unternehmen ? Ich habe im Supermarkt keine Kiwis gefunden, gucke aber nachher nochmal in einem Gemüse-und Obstladen danach. Ansonsten werde ich auch meine FA fragen.

@caterchen: Na dann mal los, drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es ganz bald klappt, ab wann bist Du denn wieder am hibbeln ? Bitte geb uns Bescheid, und wir drücken so fest wie es nur geht :schild genau:
Das ist lustig, dass in Familien immer wieder ein fast identischer Geburtstag vorkommt, habe ich schon öfter gehört. Rubén ist am 28.10. geboren und meine Oma am 29.10., mein ET ist am 1.7. und mein Schwiva hat am 7.7. Geburtstag und mit meinem Bruder bin ich auf den Tag genau 2 Jahre und 3 Wochen auseinander.

@Renili: Da kommt Ihr ja im Dezember aus dem Feiern gar nicht raus :musiker: :freches grinsen: Wie macht ihr das mit so vielen Geschenken ?

@Carolin: Wo steckst Du denn :fluestertuete:? Wir haben so lange nichts mehr von Dir gehört.
@katja: Auch Dich vermissen wir, lasst mal wieder was von Euch hören.

Euch allen ganz liebe Grüsse,
Rubina

Caterchen
24.11.2005, 11:09
@Renili,
der 4., 5. ÜZ ist der gefühlte, bzw. der an denen wir auch zumindest annähernd zur richtigen Zeit geübt haben. Richtig bin ich im 9. ÜZ, was aber auch nicht sooo schlimm ist (versuch ich mir zumindest einzureden) :smirksmile:
Die Anzahl der Geburtstage im Dezember kann ich noch übertreffen obwohl das bei dir schon ziemlich viele sind :smirksmile: bei uns sind es in der Familie (mit mir) 11 und dazu kommen noch einige Bekannte denen man zumindest kurz anrufen muss. Das ist ganz schön anstrengend aber das kennst du ja... Findest du deinen Geburtstag auch doof oder macht es dir nichts aus so kurz vor Weihnachten Geburtstag zu haben?

@Rubina
Schön dass Ruben sich so über Schnee freut. Bei uns soll es heute Nacht auch schneien, und ich hab immer noch keine Winterreifen auf dem Auto. Mein Schatz will das am Wochenende erledigen. (da kommen ja auch kaum tausend andere auf den gleichen Gedanken ) :gegen die wand:

Caterchen
24.11.2005, 14:02
ich mach jetzt hier den alleinunterhalter :tassenkasper:

@SammyJoe
Habe gerade gelesen dass du großen FA-Termin hattest. Schön dass es deiner 2. (vielleicht männlichen) Eule gut geht und über das Wahrscheinlichkeitsergebnis würde ich mir nicht so viele Gedanken machen, immerhin geht es deiner großen Eule doch auch sehr gut, oder?! Wird schon alles seine Richtigkeit haben!! :blumengabe:

Renili
24.11.2005, 15:40
Hallo Caterchen,
musste hier erst mal einiges wegarbeiten. Habe auch vormittags Punlikumsverkehr, sodass ich meistens nur vorher, also ganz früh morgens oder erst wieder nachmittags dazu komme hier rein zu gucken. Obwohl ich den ganzen Tag am liebsten nichts anderes machen würde. :freches grinsen:
Wow ! Noch mehr Geburtage. das ist ja heftig. Wann genau hast du denn? Dann kann ich dir nämlich gratulieren. Musst selbstverständlich nicht antworten, da dann ja auch etwas Anonymität verloren geht.
Meinen Geburtstag finde ich grundsätzlich nicht doof, hatte auch schon Vorteile, wenn ich mir etwas teureres von meinen Eltern gewünscht habe, dann habe ich es manchmal bekommen, aber halt zum Geburtstag und zu Weihnachten zusammen. Zum Auspacken habe ich dann aber an Weihnachten auch immer noch etwas bekommen. Da hatte ich keine Nachteile. Was wirklich doof ist, finde ich ist, dass man nie eine Grillparty machen kann und bis spät abends noch draußen sitzen kann am Lagerfeuer. Das finde ich sehr schade. Auch mussten öfters mal Gäste schon kurzfristig absagen, weil der Wintereinbruch kam und die Wetterverhältnisse zum Autofahren zu schlecht waren. Das sind eben die Nachteile, wenn man im Winter Geburtstag hat. Deswegen hätte ich am allerliebsten mal ein Sommerkind, oder sagen wir mal von April bis September. Das wäre toll. Wie findest du es im Winter Geburtstag zu haben ?

Rubina: oh schön, dass es bei wintert. Das ist ja bstimmt nicht allzu häufig auf der Insel Mallorca. Das glaube ich, dass dein Sohn davon ganz begeistert ist. Vielleicht kann er ja bald einen kleinen Schneemann bauen.
Wie geht es dir denn im Moment mit deiner Schwangerschaft, alles okay? Keine Überlkeit oder andere Nebenwirkungen, von
denen man hier öfters hört?

Caterchen
24.11.2005, 15:52
@Renili,
ich habe am 20. also ziemlich knapp vor weihnachten und das macht mir auch total die probleme. meistens fällt meine geb-feier ganz aus weil absolut keiner zeit hat oder am darauffolgenden wochenende bereits weihnachten ist (so wie dieses jahr). zusätzlich sind dann die meisten geburtstage schon vorbei und keiner hat mehr lust zum feiern. na ja, ich habe wohl inzwischen ein ziemlich gestörtes verhältnis zu meinem geburtstag und verdränge das immer so lange es nur geht. ganz furchtbar nervt mich auch das ich als kind die geburtstagsgeschenke immer in weihnachtspapier bekommen habe (wenn überhaupt und es nicht gleich nur was zu weihnachten gab), da bin ich ja ganz empfindlich. Letztes Jahr habe ich mich geweigert das Geschenk meiner Eltern auszupacken weil es in Weihnachtspapier eingepackt war. Lieber will ich gar kein Geschenk :freches grinsen: (ganz schön bescheuert, oder?) das ging dann soweit das ich am Heiligen Abend vor der Bescherung ein Geschenk in neutralem Papier als nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekommen habe und bei der Bescherung gab es dann mein ursprüngliches Geburtstagsgeschenk :zwinker: :fg engel:
tja, so hat halt jeder seinen knacks ab... ob ich mich deshalb in Therapie begeben sollte??? :freches grinsen: Ein März bis Oktober-Kind wäre mir auch am liebsten - aber darauf wird das Kind wohl keine Rücksicht nehmen. Es kommt wann es kommen will :schild genau:

Rubina
24.11.2005, 16:19
Hallo Ihr beiden,

Schön, wie Ihr Euch über Geburtstage unterhaltet. Meiner ist Anfang September und mit dem Wetter hatte ich selten Probleme, habe aber in der letzten Zeit auch nicht grossartig gefeiert, im kleine Kreis eben, war aber auch sehr nett :freches grinsen:

Mir geht es wie immer gut :lachen:, musste nur heute meinem Chef helfen, einen Teppich zu legen und er wollte umbedingt, dass er unter den schweren Tisch kommt :gegen die wand:, der in unserem Warteraum ist, damit es die Kunden gemütlich haben, und der Tisch war verdammt schwer, aber ich konnte ihm ja nicht sagen, dass ich den Tisch nicht mitheben kann, eine passende Ausrede fiel mir auch nicht ein :nudelholz:. Naja, irgendwie schlecht fühle ich mich schon dabei, habe mir schon Gedanken gemacht, dass was hätte passieren können, aber ich trage ja auch Rubén mit seinen 14 Kilo auf dem Arm. Darf halt nicht übertreiben.
Sonst habe ich seit heute morgen das Gefúhl, dass mein Bauch dicker geworden ist, merke es an der Hose, die irgendwie nicht mehr so bequem ist wie sie sonst war :unterwerf: aber das ist ja ein schönes Zeichen.

@renili: Wir müssten schon ins Gebirge fahren, um einen Schneemann zu bauen, es soll aber noch mehr schneien und wenn am WE Schnee liegt, dann werden wir auch in die Berge fahren, ist ja nicht so weit weg. Für Rubén wáre das bestimmt toll und er hätte bestimmt Spass, es sei denn, er mag die eisig kalte Pracht nicht :knatsch:.

Mein ET ist am 1.7., ein Julikind, ein Krebschen, dass einzige was ich befürchte, ist die Hitze, aber wenn ich dann erstmal nicht arbeiten gehen muss und zu Hause sein kann, werde ich das wohl auch besser ertragen. Wir werden sehen.

So, nun werde ich mal wieder etwas arbeiten, belibt mir leider nichts anderes übrig,

liebe Grüsse,
Rubina

Caterchen
24.11.2005, 16:39
@Rubina
Blöde Situation mit dem Tisch und dem Teppich. Da wäre mir bestimmt auch keine gute Ausrede eingefallen. Ausser schon ein paar Tage vorher anfangen über Rückenschmerzen zu klagen hilft da wahrscheinlich nichts, aber sowas weiss man ja selten im Vorfeld schon... :grmpf: - Schon dich aber trotzdem etwas!! Das bist du deinem kleinen Wurm schuldig, schließlich muss das Arme ja jetzt schon etwas mehr aushalten als es Rubén während der SS musste, oder?!

Hab gerade einen Rüffel von meinem Chef bekommen, bin ihm zu langsam... Das wundert mich ja nicht, muss wirklich mal wieder einen Zahn zulegen....

Inaktiver User
24.11.2005, 18:23
Hallo,
bin heute pünktlich nach Hause:

@Geburtstag
Also, ich habe das optimal gemacht, ich habe nämlich am 24.6. Geburtstag, also immer genau ein halbes Jahr zwischen den großen Geschenke-Tage :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Aber mit den ähnlich Geburtstagen ist wirklich lustig, meine Cousine hat einen Tag nach mir und mein Bruder 3 Tag nach mir! Also, bei uns ist der Juni total streßig, da auch noch ein paar Freunde dazu kommen.
Und mein ET ist laut Arzt am 26.6.
Also, 24. ich, 25. Cousine, 26. Krümel und 27. Bruder! :schild uups:
Hab aber ne Freundin die hat am 24.12. - als Kind war es für sie immer schlimm, nicht feiern zu können!

@Rubina
Du freust dich wirklich über Schnee? Ich hasse Schnee bzw. den Winter im allgemeinen!
In meiner Heimatstadt liegen schon 10cm und ab morgen soll nochmal ganz viel runter kommen. Hier ist zum Glück noch nichts!
Erzähl mal wie Ruben Schnee findet, wenn ihr am wochenende dort ward? Gibt es auf Mallorca überhaupt Schlitten?

@Caterchen
Meine Tablette nehm ich total unregelmäßig, nach dem Frühstück, mittags, manchmal auch abends - also mach dich deswegen nicht verrückt! Aber schön, daß du sie jetzt wenigstens nimmst!
Und nächste Woche ... schön fleißig sein! :schild genau:

@Elschen
Dir geht es bestimmt spitze! Bring Sonne mit!

Liebe Grüße
Katja (9+3)

Inaktiver User
24.11.2005, 19:31
Hallo Heike,
habe jetzt nochmal in dem besagten Buch (zu willauch) gelesen:

Vorbeugung Blähungen
-Achten Sie darauf, sich beim Essen Zeit zu lassen und besonders gut zu kauen.
-ausreichende und regelmäßige Bewegung (ideal: Bauchtanz)
-Vermeiden Sie gebeugtes Sitzen über längere Zeit (Schreibtisch)
-Verzicht auf Hülsenfrüchte, Kohl- und Lauchgemüse, besser verträglich Wurzelgemüse, Gurken, Kürbisgewächse, Fenchel, Tomaten und Salate
-fette und gebratene Speisen sind ungünstig
-vorzugsweise Brot vom Vortag, Vollkornbrot fein gemahlen
-Vermeiden von weißen Zucker
-beim Kochen Kümmel, Koriander und Anis verwenden (je nach Geschmack)
-viel Trinken, aber keine kohlensäurehaltigen Getränke (sehr gut früh gleich ein Glas lauwarmes, stilles Wasser)
-probiotische Milchprodukte helfen
-bestimmte pflanzliche Enzyme (Ananas, Papaya) machen das Essen verträglicher

Tipps bei starken Blähungen
-heißer Tee (Pfeffermins, Fenchel, Anis, Melisse) in kleinen Schlückchen
-Sud aus zerstoßenen Kümmelsamen soll schnell wirken
-tief in den Bauch atmen
-Gehen sie auf allen Vieren in die Knie-Ellenbogen-Haltung. Schieben Sie dann ihre Arme weit nach vorn, sodass ihr Gesicht den Boden berührt und der Po die höchste Stelle des Körpers ist. So kann die Luft besser entweichen. (vor allem gut für das Büro geeignet :freches grinsen:)
-Bauch massieren (beginnend auf rechten Unterbauch in Uhrzeigerrichtung)
-warme Wärmflasche (max. 38 Grad) auf den Bauch
-im schlimmsten Fall darf der Frauenarzt Medikament verschreiben (mit Simeticon oder Dimeticon)

So, Lehrbuch wieder zu, ich hoffe, daß hilft dir!
LG Katja

PS: Das Buch ist übrigens ein Tipp von Sanna von nebenan und heißt "300 Fragen zur Schwangerschaft". Das ist wirklich spitze und man findet auf alles eine Antwort!

Caterchen
25.11.2005, 08:14
Hallo Katja,
eure Geburtstage hören sich ja genauso stressig an wie bei uns, aber wenigstens vergisst man solche einfach nicht. :-) Hoffentlich kommt dein Krümel dann auch pünktlich, sonst wäre ja die schöne Reihe unterbrochen :blumengabe:

Wenn du die Tabletten auch so unregelmäßig nimmst bin ich ja beruhigt, dann brauche ich das ja nicht so eng sehen. Danke für die Info ! :yeah:

Ich wünsche Euch allen einen schönen beschwerdefreien Tag!!
:ahoi:

Heike_Liesel
25.11.2005, 08:22
Hallo Ihr Lieben,

@Katkut: Vielen Dank für die Info, ich habe mir das Buch auch gleich mal zum Bestellen notiert und werde versuchen, daß alles hinzubekommen.
Heute ist mein schlimmster Schwangerschaftstag! Habe mich bereits dreimal übergeben, inklusive Fencheltee und Zwieback.Das macht mir echt Sorgen. Ich hoffe, daß ich schnell aus dem Büro heute heimkomme.

Das blöde ist, daß ich mir hier echt überlegen muß, wann ich aufs Klo gehe, denn es ist ein kleines Spaziergang bis dort hin. Mal eben schnell ist da nicht. grrrr....

Ich bin auch echt ziemlich gedrückt, daß es bei mir so drunter und drüber geht.
Das nervt.

Heike

Caterchen
25.11.2005, 08:48
Hallo Heike,

oh je, du Arme!!! Ich drück dir ganz fest beide :allesok: für eine baldige Besserung!! Lass dich heute Abend und am Wochenende von deinem Schatz richtig betütteln und verwöhnen :blumengabe:

LG
caterchen

Renili
25.11.2005, 09:49
Oh, ist ja schon ganz schön was los hier am frühen Morgen.
Ist keiner eingeschneit? Also ich mag Schnee sehr, bis auf das Verkehrschaos, das der Schnee oft mit sich bringt. Sommer ist mir aber trotzdem lieber. Bei uns sind es ca. 20 cm, Tendenz steigend.

Rubina: Freut mich, dass es dir gut geht, Heike hat ja im Gegensatz zu dir ganz schön Probleme die Arme.
Hast du an der Arbeit schon mitgeteilt, dass du schwanger bist ? Sorry, habe ich nicht mehr richtig in Erinnerung. Ich würde wahrscheinlich bis zur 11. oder 12. Woche warten und es dann erst mitteilen.
Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Schnee in den Bergen Mallorcas. Aber so schlimm, dass die Straßen in den Bergen geräumt werden müssen ist es nicht, oder?

Caterchen: Kann ich schon irgendwie verstehen, dass es bei dir mit dem Geburtstag noch viel schlimmer ist, weil er ja noch dichter an Weihnachten dran ist. Dann wollen wir mal hoffen, dass unser Wunsch Frühlings- bzw. Sommerkinder zu bekommen, in Erfüffung geht.

Heike: Dir wünsche ich ganz doll, dass sich dein Zustand schnell wieder bessert. Wenn nicht solltest du dich lieber mal vom Arzt krankschreiben lassen und dir etwas Ruhe gönnen. In welcher Woche bist du denn gerade? Weiß dein Arbeitgeber schon von der Schwangerschaft ?

Rubina
25.11.2005, 09:55
Guten Morgen, endlich wieder Freitag :jubel:

@Heike: ich hoffe wirklich, dass es Dir bald wieder besser geht, das hört sich ja gar nicht gut an. Katja hat Dir ja tolle Tipps gegeben, die werde ich mir auch mal kopieren. Mir geht es vom Bauch her besser und habe gestern sogar noch ein paar Kiwis gekauft, man weiss ja nie :schild genau:

Ich glaube, ich habe eine meiner schlimmsten Nächte hinter mir. Ich habe Euch ja gestern erzählt, dass ich diesen Tisch gehoben hatte und es mir danach irgendwie komisch ging. Gestern abend habe ich zwei wirklich kleine braune Tropfen Urin (Art Schmierblutung ?) gehabt, bin daher sehr besorgt gewesen und habe so schlecht geschlafen und ganz furchtbare Träume gehabt. Hätte ich nicht richtig geguckt, wäre es mir wohl auch nicht aufgefallen, aber ihr wisst ja, wie aufmerksam Frau in der SS ist. Was meint Ihr, soll ich meine FA anrufen ? Sonst geht es mir gut, wie immer, nur hat mich das doch sehr beschäftigt.

So, das musste ich nun mal loswerden.

Kam bei Euch der Wintereinbruch ? Ist alles weiss ? Hier soll es am WE auch wieder schneien, mal sehen, ob wir in den Genuss kommen, in den Bergen einen kleinen Schneemann zu bauen :freches grinsen:

Bis später,
LG Rubina

Rubina
25.11.2005, 10:07
@Renili: Jetzt haben wir uns gerade überschnitten. Einen schönen guten Morgen :smile:
Schnee auf Malle ist schon fast keine Seltenheit mehr, letztes Jahr hat es auch sehr viel geschneit, wie gesagt, ich liebe ja Schnee, vor allem nach den langen heissen Sommern hier auf der Insel.
Am WE soll es wieder über 800 Metern schneien, da wir hier am Fusse der Tramuntana sind, is es für uns natürlich besonders reizvoll, in die Berge zu fahren. Es hat letztes Jahr auch schon so geschneit, dass die Strassen entweder gesperrt waren oder geräumt werden mussten (in den Bergen), aber man muss bedenken, dass man hier auf einen richtigen Wintereinbruch natürlich kaum vorbereitet ist. Kaum einer wechselt hier von Sommer- auf Winterreifen, weil es einfach nicht notwendig ist.

Die Leute haben hier einen Brauch, wenn es geschneit hat. Wie gesagt, man fährt in die Berge und beläd sein Autodach oder Kühlerhaube mit Schnee oder baut einen kleinen Schneemann auf dem Auto. Und dann fährt man wieder nach Hause und alle könenn dann sehen, das man im Schnee war. Ist halt was ganz besonderes wenn man bedenkt, dass die Balearen eine Sommer-Urlaubsinsel sind.
Ich glaube Katja fragte, ob es hier auch Schlitten gibt, gute Frage, muss ich mal gucken, aber da man die hier wenig gebrauchen kann, lohnt es sich wohl kaum, einen anzuschaffen...leider :heul:

SO genug off topic, jetzt wird gearbeitet.
Auf der Arbeit werde ich es meinen Chef nächste Woche sagen, ich will nicht nocheinmal in so eine doofe Lage kommen und Teppiche rücken :schild nein:

LG
Rubina

Heike_Liesel
25.11.2005, 10:09
Hallo,

ich bin heute in 7+2, mein Chef weiß Bescheid und hier im Büro die nächsten Kollegen von mir wissen es auch, aber auch nur weil ich ständig kotzen gehe.
Außerdem ist meine Laune etwas trübsinnig und viele merken es eben einfach.
Das ist aber völlig okay, falls ich umkippe, dann wissen alle was los ist.

Mein Chef hat gut reagiert, aber aktiv werden wir erst ab Weihnachten.
Dann geht die Meldung an die Personalabteilung.

Heike

Caterchen
25.11.2005, 11:25
@Rubina
das ist ja ein lustiger Brauch - den Spass würde ich auch mit machen. Bei uns schneit es zwar, aber der Schnee bleibt nur an ganz wenigen Stellen liegen, bei uns ist es wohl noch zu warm...

Ich würde an deiner Stelle wahrscheinlich den Frauenarzt anrufen, einfach zur Beruhigung. Vor allem weil heute schon Freitag ist und das Wochenende bevorsteht...
Es wird schon alles in Ordnung sein, aber einfach um das Gewissen zu beruhigen :blumengabe:

Jetzt hatte ich zwischenzeitlich Telefon und hab den Rest vergessen. Nicht böse sein... - Gruß an alle

caterchen

Rubina
25.11.2005, 17:03
@caterchen: Du hattest Recht !!! Habe mein Gewissen befreit von den vielen Gedanken und Sorgen. Ich habe meine FA angerufen und sie sagte mir ausruhen, und einfach beobachten ob es zu einer Blutung kommt, nicht überanstrengen und nicht schwer heben. Wenn was sein sollte am WE ins Krankenhus fahren, aber ich denke nicht, dass das nötig ist. Mir geht es schon ganz gut, habe zwar das Bedürfnis mich mal hinzulegen, aber bis 19 Uhr muss ich noch arbeiten und die Mittagspause war kurz, da ich wieder so lange beim Notar war, bin in der letzten Zeit auch ständig im Stress, habe aber zum Glúck nächste Woche 4 Tage frei, das ist ein Lichtblick !

Und meine beiden Männer können mich am WE ja mal schön verwöhnen :schild genau:

Hier ist es ja so still, wo seid Ihr denn alle :fluestertuete:?

Ich wünsche Euch allen ein schönes WE und einen gemütlichen 1.Advent...ja, es ist schon wieder soweit :knicks: :fg engel: :tassenkasper: :zauberer:

Lg Rubina
die wirklich etwas erleichtert ist :allesok:

Caterchen
28.11.2005, 09:26
Rubina,
da bin ich aber erleichtert!! Ich wünsche dir ein paar erholsame Tage, lass dich ordentlich verwöhnen!!

Ich war am WE auf unserem Weihnachtsmarkt aber Weihnachtsstimmung will sich bei mir noch keine breit machen, irgendwie ging mir das Jahr zu schnell vorbei... Konnte mich auch nicht überwinden Weihnachtsdeko aufzuhängen. Geht es Euch auch so?

Wie geht´s Euch? Heike, was machen deine Beschwerden?
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang.

LG
caterchen

Willauch
28.11.2005, 10:09
Hallo ihr alle!

Nach einem wunderschönen WE mit meinen beiden besten Freundinnen in München melde ich mich wieder zurück!!

Heike wie geht es deinen Beschwerden??? ich hoffe es geht dir bald besser! Ansonsten bin ich der Meinung, dass du dich auf jeden Fall krank schreiben lassen solltest :schild genau:

Rubina: Noch weitere Blutungen gehabt?? Ich kann sehr, sehr gut verstehen, dass du dir da Sorgen gemacht hast. ich finde man macht sich sowieso so schnell Vorwürfe. Am WE habe ich ein halbes Glas Sekt getrunken, weil ich es mir nicht verkneifen konnte und schon hatt ich danach ein schlechtes Gewissen... Blöd ich weiß! :knatsch:

Caterchen: Boah, bin ich froh, dass ich meine Chefin nicht im Nacken sitzen habe. Hier würde nie wer auf die Idee kommen mir zu sagen, dass ich zu langsam bin :freches grinsen:...

@Meine Freundin: Das WE war sehr, sehr schön aber auch ein wenig traurig, weil meine Freundin so panisch ist, wegen ihren Blutungen... vor allem, weil es halt bei ihrem letzten Abgang genauso war...und dann musste sie auch noch mit mir zum Umstandsmodenshopping gehen, weil ich doch hier nix kriege... :niedergeschmettert:. Ich hoffe wirklich soooo, dass sie nicht schon wieder einen Abgang hat...

Katja, kannst du nochmal in deinem Buch nachlesen?? Dankeschön :wangenkuss:.

LG willauch :knicks:

Rubina
28.11.2005, 10:26
Guten Montag Morgen,

Danke caterchen und willauch :kuss:, mir geht es bestens, habe keine Blutung gehabt und habe mich verwöhnen lassen :freches grinsen:, mein Mann hat Rubén getragen wenn es nötig war und ich habe ihn nur ab und an auf den Arm genommen, tat mir zwar leid, aber das war schon gut so für mich. Meine Brust schmerzt ab und an aber sonst ist alles OK, schade nur, dass es bis zum nächsten Termin noch knapp 3 Wochen sind, wer soll das so lange aushalten ???

@caterchen: Hier ist es zwar kalt, und heute scheint die Sonne, hier ist es eh immer schwierig in Weihnachtsstimmung zu kommen, das finde ich so schade, aber wir machen es uns zu Hause gemütlich und Mitte Dezember werde ich dann schön schmücken. Einen Adventskalender (hier zwar nicht üblich) habe ich aber für Rubén ergattert, er darf dann am Donnerstag jeden Tag ein Türchen aufmachen, da wird er Spass haben.
Sag uns Bescheid, wenn es bei Dir hibbeltechnisch wieder losgeht, wir hibbeln alles so sehr mit dieses Mal, dann muss es einfach klappen :allesok:

@willauch: Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Deine Freundin eine schöne gesunde SS erleben kann. Kann mir vorstellen, dass sie panisch ist, ach je, wieso ist das Leben bei vielen Menschen so ungerecht.
Ach mach Dir wegen dem halben Glas Sekt keine Sorgen, tut dem Baby bestimmt nicht weh und für den Kreislauf gerade richtig, oder ?
Als ich mit Rubén schwanger war, habe ich ab und zu auch mal ein Glas Sekt getrunken, und es hat gar nicht geschadet. Solange man nicht übertreibt, muss man da auch keine Bedenken haben :schild genau:.

Wo sinde denn die anderen Mädels ?

LG, mache mich mal an die Arbeit,
Rubina

Caterchen
28.11.2005, 13:09
Rubina
lieb dass du nach meinem Hibbel-Termin fragst!! :blumengabe: Irgendwann diese Woche, ich denke Mittwoch, müsste mein ES sein. Ich bin im Moment aber total ruhig und sehe dem ganzen ganz gelassen entgegen. Mal sehen ob ich meinen Freund zum Üben überredet (bzw. verführt) bekomme :freches grinsen: - für Verführungs-Tipps bin ich jederzeit dankbar :freches grinsen:

Willauch
auch von mir :allesok: für die Freundin!! Hast du schön eingekauft?? Das 1/2 Glas Sekt haben bestimmt nicht geschadet, mach dir deshalb mal keine Sorgen!! :schild genau: - Wenn´s der Mama gut tut kann´s dem Kind nicht schaden :blumengabe:

Denise
Alles OK??

Elschen ist ja noch im Urlaub, oder?! Bin gespannt ob sie gute Nachrichten für uns hat :musiker:

Inaktiver User
28.11.2005, 21:23
Hallo, nur schnell

@willauch
Also in dem Buch steht, daß es auf die Stärke der Blutung ankommt. Leichtere Blutung / Schmierblutungen sind recht häufig (1/4 der Schwangeren), auch bei völlig intakten Schwangerschaften. Entscheidend ist der Nachweis eines in der Gebärmutterhöhle liegenden Embryos mit Herzaktionen.
Eine stärkere Blutung KANN eine drohende Fehlgeburt ankündigen, muß aber nicht.

Stärkere körperliche Anstrengungen sind zu vermeiden!

Grund kann z.B. ein niedrieger Gehalt des Gelbkörperhormons sein!

Ich hoffe, daß die Blutungen bei deiner Freundin nicht so stark sind!
War sie beim Arzt? Was sagt der? Auf alle Fälle soll sie sich schonen! Alles Gute für sie!

Letzte Woche war ich ja auch in H&M, die haben wirklich schöne Sache in der Mutterabteilung, fast schönere als andere :knatsch: aber ich brauch ja noch keine. Ich hab mir nur ne etwas größere Jeans gekauft, und die ist eigentlich noch so weit, aber in engen Klamotten fühl ich mich total unwohl.

@Heike
Was macht die Übelkeit?
Ich bin heute 10+0, aber weg ist sie noch nicht, aber mittlerweile habe ich mich ganz gut drangewöhnt, so daß ich ein permanentes leichtes K...gefühl schon als Wohl-sein empfinde :ooooh: Am schlimmsten ist es früh, sich zu überwinden, irgendwas zu essen.

@Rubina
Du hast den Rest der Woche frei oder? Schöne Tage!

@Caterchen
Jetzt aber mal ran an den Mann!!!!!!!!!!!!!!
Ich hasse Weihnachten, deswegen kein Kitsch in der Wohnug (oh Gott, hoffentlich schlagen mich jetzt nicht alle). Aber ich habe mit meinem Freund ausgemacht (der glücklicherweise genauso empfindet) so lange keine Kinder da sind, ist der Dezember ein ganz normaler Monat ohne Kitsch! Ok, Plätzchen backen muß sein, aber ich kann auch im Juli Weihnachtsplätzchen backen, wenn ich Hunger drauf habe!

@all
So, ich hab nur noch 8 Tage bis zu meinem nächsten Arzttermin, bin schon total nervös, ob auch alles in Ordnung ist.
Zur Zeit habe ich immer ein leichtes Ziehen / Stechen im Unterbauch, ich denke mal, daß das die Mutterbänder sind! Hoffentlich!

LG Katja

Caterchen
29.11.2005, 08:15
Hallo

@Katja
Schon 10. Woche!!???? Mann, die Zeit rast ja nur so an mir vorbei!!! Ich musste gerade über deinen Satz mit dem Wohl-Sein lachen. Frau gewöhnt sich wohl ziemlich schnell an sowas :lachen:

Weihnachten mögen ich und mein Freund auch nicht besonders, aber einen Adventskranz will ich schon ganz gern haben (wegen des Kerzenscheins) und ein bisschen winterliche Dekoration darf es auch sein. Allerdings habe ich erst am Sonntag die Frühjahrs-/Sommer-Deko :ooooh: weggeräumt und da fällt der Wechsel zu Winter doch ganz schön schwer :freches grinsen:

Mensch, nur noch 8 Tage bis zum nächsten Termin!! Die schaffst du doch noch locker, oder?! Dann bekommst du bestimmt auch deinen Mutterpass oder hast du den schon? Bin gespannt auf deinen Bericht :allesok:

@Rubina
Ich wünsche dir auch ein paar schöne und erholsame freie Tage!!

@Heike
Alles OK? Mach mir Sorgen um dich?

@Denise
Auch alles OK?? Wo bist du??

@Willauch
Wie geht es deiner Freundin? War sie beim Arzt? Ich kann verstehen das sie nach der 1. Fehlgeburt schon richtig Angst hat, die Arme!! Wie geht es dir?

@all
Ich bin immer noch total ruhig und lass es einfach auf mich zukommen. Drückt ganz fest die :allesok:!! Bei den SS-Viren die hier kreisen muss es doch einfach klappen :yeah:

So, die Arbeit ruft, bis später
LG
caterchen :ahoi:

Kvinna
29.11.2005, 09:19
@ caterchen: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok:


@ all: wenn ihr zwischendurch mal ein bißchen Zeit habt, wäre es nett, wenn ihr auch hin und wieder die Daumen für mich drückt. :freches grinsen:
Gestern war die Insemination. Verlief alles gut. So, jetzt bin ich 14 Tage am Hibbeln.

Liebe Grüße
kvinna :wangenkuss:


P.S. Ich liebe Weihnachten.:freches grinsen: Die Deko mag ich aber nicht kitschig, sondern skandinavisch. Bloß keine bunten Lichter! :schild genau:

Willauch
29.11.2005, 09:31
@kvinna: Und wie wars???? ich hoffe nicht schlimm und ich bin natürlich gaaaaanz fest am daumen drücken!!!!!!

@caterchen: bei meiner Freundin gibt es leider noch nix neues. ich denke viel an sie und hoffe einfach. in 8 Tagen hat sie den nächsten Arzttermin... :knatsch:
mir geht es wunderbar :freches grinsen:Ich habe echt garkeine Beschwerden. Manchmal ziept es in meinem Bauch oder ich habe das Gefühl innerlich gekitzelt zu werden und denke, dass ist das Baby...Ich freue mich schon sehr darauf es zu spüren!!

@denise: Ja genau!!! WO bist du??? WIe geht es dir? Ist alles in Ordnung?
@katkud: Vielen Dank für die Infos! Ist echt sehr lieb von dir! Und denke dir nichts wenn du viel isst (glaube ich habe irgendwo dazu von dir was gelesen...?). Da du ja eh an Untergewicht gelitten hast holt sich der Körper jetzt wohl einfach was du brauchst. Ich war am Anfang ziemlich panisch, weil ich extrem starken Hunger hatte und auch im Moment ist es noch so, dass ich viel mehr als normal esse. Trotzdem habe ich bis jetzt "nur" 3 kg zugenommen, was laut meinen schlauen Büchern im normalen Bereich liegt. Da ich sehr klein bin habe ich immer auf mein Gewicht aufpassen müssen :knatsch:.

LG von willauch
(29, 16+6, +3kg, BU: 89cm)

Kvinna
29.11.2005, 09:53
@kvinna: Und wie wars???? ich hoffe nicht schlimm und ich bin natürlich gaaaaanz fest am daumen drücken!!!!!!

LG von willauch
(29, 16+6, +3kg, BU: 89cm)



War überhaupt nicht schlimm. Mein Mann mußte um 7.30 Uhr sein Sperma "spenden", das wurde dann aufbereitet (alles, was stört, wurde entfernt) und schließlich wurden mir dann um 9.30 Uhr 21 Mio. seiner kleinen Männer mit der Kanüle in die Gebärmutter eingeführt (ähnlich wie bei der Krebsvorsorgeuntersuchung). Ich habe Gott sei Dank auch keine Nebenwirkungen der Hormone bemerkt, die ich eingenommen bzw. gespritzt habe.

Danke fürs Daumendrücken.

Liebe Grüße
kvinna :kuss:

Caterchen
29.11.2005, 09:56
@Kvinna
:allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok:
Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen!!! Dir würde ich es jetzt echt wünschen!!!

@Willauch
klingt lustig "kitzeln von innen" :smile: 3 kg sind ja noch nicht viel, oder? Ich hoffe mal dass ich, wenn´s denn mal so sein sollte, auch nicht so viel zunehme da ich ja leider auch klein bin.

Inaktiver User
29.11.2005, 10:04
Hallo Ihr Lieben,

bei mir ist alles bestens. dachte ich hätte geschrieben, dass ich mehrere tage eine schulung habe - sorry, habs scheinbar vergessen. bin abends immer so müde, daher hab ich dann von daheim aus nicht mehr geschrieben.

unsere wohnung ist wunderbar weihnachtlich gedekoriert und ich bin auch schon in weihnachtsstimmung.

@kvinna: ich werd ganz fest an dich denken & und klar hibbel ich wie wild mit!

@rubina: wie gehts dir? bist du jetzt beschwerdefrei?

@caterchen: hoffentlich kannst du dir, trotz der vielen geburtstage im dezember eine schöne adventszeit machen.

Lg
Denise

Caterchen
29.11.2005, 10:39
Denise
dann bin ich ja beruhigt!! War die Schulung erfolgreich?

Ich werde heute in der Mittagspause mal schnell versuchen einen schönen Adventskranz zu finden. Am Wochenende waren wir auf einem Weihnachtsmarkt und da hat mir überhaupt nichts gefallen... :gegen die wand:

Inaktiver User
29.11.2005, 10:56
@caterchen:

nicht besonders - ich bin momentan so empfindlich und könnt bei jedem thema wo es um misshandlungen geht, heulen. war überhaupt nicht konzentriert und daher hatte es für mich überhaupt keinen sinn. aber die frau, die die schulung gemacht hat, hat mich wirklich beeindruckt, sie ist selbst als kind jahrelang misshandelt worden, sowohl körperlich als auch sexuell und leitet jetzt diverse hilfsorganisationen.

@adventkranz: ich hab unseren selbst gemacht, ist erstens wesentlich billiger und zweitens kann man ihn so individuell machen, hat nicht mal ne halbe stunde gedauert.

Rubina
29.11.2005, 11:16
Guten Morgen,

@caterchen und kvinna: Ich drücke Euch ganz fest die Daumen :allesok:, jetzt muss es doch wirklich geklappt haben. Ich denke an Euch und schicke vorsichtshalber nochmal ein grosses Paket SS-Viren zu Euch.

@denise: Danke, mir geht es gut, habe am WE schön ausgeruht und sehe zu, nur noch meinen Sohn zu heben/trgen, mit Vorsicht, und sonst nichts schweres. Fühle mich wie immer, habe gemerkt und mein Mann sogar auch :zwinker:, dass meine Brüste grösser geworden sind, ab und zu schmerzen sie, aber nicht sehr, nach wie vor keine Übelkeit etc. Hunger ja :hunger:, versuche mich aber bei den süssen Sachen etwas zurückzuhalten, das ist gar nicht so einfach :schild uups:.

Habe ab Donnerstag frei, fange Montag wieder an zu arbeiten, kommende Woche Dienstag und Donnerstag ist aber auch schon wieder Feiertag, das ist wirklich super :yeah: Donnerstag und Freitag habe ich einiges zu erledigen, an Papierkram, ansonsten will ich es uns zu Hause auch schön weihnachtlich gemütlich machen, putzen, Kleider misten, etc. Mal sehen, ob ich all das schaffe, Freitag abend wollen wir evtl nach Barcelona zu Freunden fliegen. Ich hoffe, das klappt, so kommen wir auch mal wieder raus und das tut ja schliesslich auch gut.

@willauch: Ich freue mich, dass es Dir auch so gut geht, ja, die Zeit vergeht so schnell, ist ja süss das Dein Zwergilein Dich schon so amüsiert.
Ich hoffe, Du hast bald gute Nachrichten von Deiner Freundin !!!

@katja: Bald sind die ersten 12 Wochen vorbei und bestimmt kannst Du dann Weihnachten geniessen, ohne jegliche Beschwerden. Darfst Du denn schon Urlaub nehmen. Das ist doch super, dass die Zeitarbeitfirma so toll reagiert hat und sie sogar für Dich den Chef informieren, eine Last weniger, was ? Ich werde es meinem Chef morgen sagen, habe ich mir vorgenommen, am Letzten des Monats haben wir immer eine kurze individuelle Besprechung mit dem Boss und so nutze ich die Gelegenheit :peinlich: Bin mal gespannt, wie er reagiert, so :musiker: oder so :nudelholz:

@Heike: Wo bist Du ? Muss mal im Baby 2006 Strang gucken, ob Du Dich da gemeldet hast. Ansonsten, lass mal wieder was von Dir hören.

@Elschen: Bist Du wieder zurück aus Kuba oder ganz da geblieben :freches grinsen: Ich hoffe, Ihr hattet eine tolle Zeit und viiiieeell Sonne.

Bis später Ihr Lieben,
Rubina

Caterchen
29.11.2005, 11:20
Rubina
danke für´s Daumen drücken!! Für dein Gespräch mit deinem Chef sind sie ebenfalls gedrückt!! :allesok: - Wird schon nicht so schlimm werden!! :blumengabe:

Katja
hab ich was überlesen? Habe gar nicht mitbekommen das du es deinem Chef erzählt hast?!
Der Antwort von Rubina entnehme ich, dass die Reaktion ganz ok war?

Inaktiver User
29.11.2005, 12:52
Hallo, nachdem ich heute früh die Kloschüssel wieder an mich gezogen habe, bin ich zu Hause!

@Kvinna
Natürlich sind die Daumen auch für dich gedrückt! Und Krümelchen drückt mit!

Ich schmeiß auch nochmal ganz viele SS-Viren in die Runde hier!

@Caterchen
Letzte Woche habe ich es bei der Zeitarbeitsfirma erzählt, wo ich angestellt bin. Die Reaktion war eigentlich super, ganz anders als erwartet. Ich bin einmal ja schon früher von der Arbeit nach Hause und dann war ich 3 Tage krankgeschrieben (Übelkeit) - meine Chefin dort hat nur gemeint, daß sie im Büro schon Wetten abschließen wollten, ob ich schwanger bin! Also sie haben es sich schon gedacht. Und zum Schluß habe ich nen kleinen Teddy geschenkt bekommen (den sie als neues Werbegeschenk haben). Im Januar will ES dann der Personalabteilung bei Bosch melden - und dann müssen wir halt gucken, ob die den Einsatz kündigen oder nicht. Aber auf alle Fälle kann mich die Zeitarbeitsfirma nicht kündigen und die muß dann in den sauren Apfel beißen!

Ich bin sogar schon in der 11. Woche,aber ich finde, die Zeit geht total langsam rum!

Ja übelkeitstechnisch gewöhnt man sich an alles, mein Freund fragt mich immer: Und wie gehts? - Ich dann: Mir ist übel - Er: Na dann ist ja alles in Ordnung!!!!!!!

@Rubina
Ja, dieses Jahr freu ich mich auf Weihnachten, weil ich nämlich dann im 2/3 bin und mir es dann ja super gehen soll (wenn man den Büchern glauben kann).
Auf Weihnachten 2006 freu ich mich auch, wenn dann die kleinen Kinderaugen leuchten. :allesok: Aber so lange wir zu zweit sind und Weihnachten sind wir eh nicht zu Hause ... lohnt es sich nicht.
Süßigkeiten: Also ich kann da überhaupt nicht drauf verzichten. Hab mir vorhin auch über das Internet original Nürnberger Lebkuchen bestellt! :hunger:

@all
Ich habe mich vorhin gewogen und gemessen: Ich habe bisher nichts zugenommen (die 2kg, die ich mal mehr hatte, sind wieder runter), aber mein Umfang ist von 78 auf 81 cm gewachsen. Wie kann das sein?

LG Katja (10+1)

Willauch
29.11.2005, 13:07
@katkud: die Reaktion von der Zeitarbeitsfirma ist ja echt super!!!! Finde ich wirklich anständig von denen, vor allem weil Zeitarbeit ja oft verrufen ist! Ich habe da in meinem Job schon viel schlechtes Mitbekommen!

Zum Thema BU: das ist ganz normal. Auch wenn du nicht zunimmst verbreitert sich von Anfang an dein Becken und die Gebärmutter wächst ja auch und verschiebt da in dir drin einiges... ausserdem bist du schon 11.Woche, ich trage seit der 15. Woche Schwangerschaftshosen. Da es hier kein Geschäft mit Mamaabteilungen gibt habe ich schon in der 13. Woche zugeschlagen als ich mal in Regensburg war. War schon noch sehr komisch, aber zwei Wochen später war ich sehr froh, da mit meinen normalen Hosen dann garnix mehr ging!!
Übelkeit: Halte durch! Das ist bestimmt bald vorbei!!! Ab der 12./13. Woche wirds echt besser!!

@Kvinna und Caterchen: :allesok: :allesok: :allesok: Ich hoffe wirklich sehr, dass es bei euch beiden klappt und schicke auch noch ein paar SS-Viren :smirksmile:.

@elschen: wie war es in Kuba???? Melde dich doch mal kurz, wenn du wieder da bist! Bist du schon am hibbeln??

@Denise: Das mit der Sentimentalität kann ich sehr gut verstehen. ich bin auch sehr empfindsam seit dem ich schwanger bin und sogar mein Freund meinte gestern, dass er neuerdings so rührselig ist, wenn er IRGENDWAS über Kinder sieht oder hört :freches grinsen:.
Geht es deinen Zwillingen gut? Hast du irgendwelche Beschwerden?

Liebe grüße von willauch :knicks: (16+6)

Caterchen
29.11.2005, 13:13
Denise
kann verstehen dass dich solche Geschichten im Moment sehr belasten. Mir gehen diese Themen ja unschwanger schon an die Nieren. Umso erstaunlicher wie es dann Betroffene schaffen einen solchen Beruf zu ergreifen, für mich wäre das nichts...

Katja
schick die Kloschüssel mal ganz schnell wieder weg. Das macht doch so keinen Spaß!! :smirksmile: Ich wünsche dir gute Besserung :blumengabe:
Toll wie deine Firma reagiert hat!! So sollte es immer laufen :yeah:
Der geänderte Umfang hat doch was mit dem Becken zu tun, oder? Der Körper fängt doch an sich auf den Platzbedarf des Krümels einzustellen und deshalb wird alles weiter *klugscheissermodus aus*

:ahoi:

Inaktiver User
29.11.2005, 13:20
@Sentimalität
Mir geht es genau so! Kindermisshandlungen sind immer schlimm, aber jetzt wo ich selbst ein Kind kriege, geht mir das noch näher! Vor allem neulich bei dem kleinen Tim ...
Ich hoffe, daß wir alle davon verschont bleiben!
LG Katja

Renili
29.11.2005, 14:05
Hallo Ihr,
bin momentan zu Hause, weil ich einen Erkältungsvirus habe. War heute vormittag beim Arzt. Nun hab ich erst mal schön den Kamin angemacht und mir einen Kaffee gekocht, damit mit mir heute überhaupt etwas anzufangen ist.
Schön, dass hier wieder so viel los ist. Es macht so viel Spaß eure Statements zu lesen ! Ist schon wahnsinn, wie unterschiedlich doch Schwangerschaften sind. Das sieht man ja an euch. Bei jeder Schwangeren verläuft es etwas anders und doch auch irgendwie ähnlich. Ich will auch endlich wissen wie es ist schwanger zu sein. :fg engel:

Weihnachtsdeko habe ich seit letztem We. aufgestellt. Dabei mag ich es aber auch nicht so kitschig und nicht so überladen. Ich mache es immer so, dass ich andere Deko bis nach Weihnachten fortstelle und dafür ein paar weihnachtliche Sachen hinstelle. Hab dieses Jahr auch das erste Mal einen Adventskranz selbst gemacht. Geht wirklich ganz einfach, hab auch nur ca. 1/2 Stunde gebraucht. Umwickelt habe ich einen Strohkranz mit Lebensbaumzweigen, das hat den Vorteil, dass man schnell nichts mehr von dem Stroh sieht. Dann habe ich noch Tannenzweige und Efeuranken dazwischen gesteckt. Bin sehr stolz darauf, dass es gleich beim ersten Mal was geworden ist. Da ich dieses Jahr aufgrund des Zusammenzugs mit meinem Schatz neue Möbel gekauft habe bin ich auch so freudig am dekorieren. Einen Weihnachtsbaum möchte ich dann auch haben.

Caterchen: Wenn du morgen Eisprung hast, soltest du vielleicht heute schon GV haben. Hab mal im Internet gelesen, dass die Erfolgsquote höher ist einen Tag vor dem ES Verkehr zu haben als am selben Tag. Vielleicht können dir die anderen das ja noch besser erklären. Weiß nicht mehr genau, wo ich das gelesen habe. Auf jeden Fall solltest du es heute oder morgen krachen lassen. Macht euch einen harmonischen Abend mit gutem Essen, vielleicht einem Gläschen Wein bei Kerzenschein und krönendem Abschluss. Am besten kein Fernsehen, dann ist er viell. zu abgelenkt, lieber schöne Musik. Hoffentlich klappt es. Ich halte dir fest die Daumen :allesok:

Kvinna: Dir wünsche ich auch von Herzen, dass die Insemination erfolgreich war und du bald zum Kreis der werdenden Mütter gehören wirst. Möchte doch bald auch von dir hören, wie du die Schwangerschaft empfindest. Ich drück dich und denke an dich.

Willauch: Hoffentlich geht bei deiner Freundin alles gut. Eine Freundin, die jetzt das zweite Kind bekommen hat, hatte vor dem ersten Kind eine Fehlgeburt und vor dem zweiten Kind nochmal. Sie hatte dann bei ihren Schwangerschaften immer solche Angst, dass es wieder so kommt und war auch sonst ängstlicher während der Schwangerschaft. Das kann ich gut nachvollziehen. Dennoch ist es doch so, dass es nicht unwillkürlich wieder zu einer Fehlgeburt kommen muss. Deshalb wünsche ich deiner Freundin, dass es diesmal gutgeht. Das wäre doch auch fabelhaft. Dann könntet ihr zusammen die Schwangerschaft genießen. Das möchte ich mit meiner Freundin auch mal erleben.

So, jetzt gucke ich noch mal in den noch übenden Strang und hau mich danach aufs Ohr!

Caterchen
29.11.2005, 14:23
Renili,
ich wünsche Dir gute Besserung!! Hört sich ja eigentlich nach einer gemütlichen Stimmung an mit Kamin und einer schönen Tasse Kaffee - die werd ich mir jetzt auch mal kochen...
:tassenkasper:
Habe es natürlich nicht geschafft während der Mittagspause in den Blumenladen zu gehen. Werd heut Abend gehen und wenn mir nichts gefällt kaufe ich einfach nur einen gebundenen Kranz und steck die Kerzen selbst drauf. Ist eh viel billiger :schild genau:

Rubina
29.11.2005, 17:34
Hört sich bei Euch allen schon so vorweihnachtlich und gemütlich an :zauberer:, hier ist es zwar kalt aber von Weihnachten noch keine Spur, leider, aber wie gesagt, ich mache es uns zu Hause auch bald ganz schön weihnachtlich, zu kitschig auch nicht, das gefällt mir gar nicht.
Adventskränze gibt es hier so gut wie gar nicht, mehr rund um Palma, da leben auch mehr Deutsche, da gibt es auch deutsche Läden mit Weihnachtskrimskrams, aber da ich Ende der Woche eh in Palma bin, werde ich bestimmt auch was schönes kaufen und bestimmt auch ein paar Dominosteine, Spekulatius, etc. Ganz ohne geht es eben nicht :schild genau:

@Renili: Gute Besserung, aber bei Kamin und Tee muss es Dir ja bald wieder besser gehen. Die Jahreszeit verleitet einen auch schnell eine Erkältung zu bekommen, uns geht es hier nicht anders, zum Glück hat es mich dieses Jahr noch nicht erwischt. Leigt wohl auch an den Vitaminen, die ich täglich zu mir nehme.

@caterchen: Macht Euch einen wundervollen Abend, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, und denk dran, die Glotze bleibt heute mal aus :schild genau:
Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, wurde ich auch einen Tag vor dem ES schwanger, also :allesok: :allesok: :allesok: Gerade in dem Zyklus in dem ich schwanger wurde, habe ich alles so wahr genommen, dann kam kurz darauf das Ziehen in der Brust, etc. und dann war klar, es hatte geschnaggelt, auch wenn ich es nicht richtig wahr haben wollte :freches grinsen:
Du wirst uns berichten....ich freue mich schon drauf, vor allem auf die bevorstehende Hibbelzeit !!!

@denise: Wie geht es Deinen beiden Süssen ? Kitzeln sie Dich auch schon wie bei willauch ?

Jetzt habe ich schon wieder die Hälfte vergessen und habe noch einiges abzuarbeiten, ich denke an Euch :kuss:,

Rubina

Caterchen
29.11.2005, 18:37
hihihihi - ihr seid ja echt total lieb!! Wenn das mein Schatz wüsste - hahahaha
wenn das also so ist muss ich euch ja gestehen dass wir letzte Nacht ziemlich viel Spass miteinander hatten. Und dieses Mal war nicht mal ich die Verführerin sondern er hat ganz früh den Fernseher aus gemacht und darauf bestanden sofort ins Schlafzimmer zu gehen - hab mich dann natürlich nicht geweigert :freches grinsen:
Meint ihr das könnte auch noch reichen? Glaube nämlich nicht dass er heute schon wieder so aktiv sein will... :unterwerf:

Inaktiver User
29.11.2005, 18:44
Caterchen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :wangenkuss: Also mußt du dann heute die Verführerin sein!!!!!!!
Man sagt, daß die Spermien 2-3 Tage überleben können, das heißt die Hibbelphase ist eingeleitet. :yeah: :yeah: Aber nochmal "nachladen" :peinlich: schadet bestimmt nicht.
LG Katja, die dir einen wunderschönen Abend wünscht

Caterchen
29.11.2005, 18:57
:freches grinsen: :freches grinsen: ich wünsche ebenfalls einen schönen Abend :blumengabe: :blumengabe:

Kvinna
29.11.2005, 23:17
:blumengabe: Vielen Dank euch allen, ihr seid wirklich süß!!! :wangenkuss:

Inaktiver User
30.11.2005, 08:25
Guten Morgen!

@caterchen & kvinna: ist ja toll, da können wir bei euch beiden gleichzeitig extrem mithibbeln! ich wünschs euch ganz toll!

@renili: gute besserung! kann mich rubina nur anschließen, bei kamin & tee wirst du bestimmt ganz schnell wieder gesund.

@katja: die reaktion deiner firma ist wirklich toll! und 11. woche ist der wahnsinn, du bist ja nur 4 wochen später als ich, die zeit vergeht so schnell.

@rubina: nein, die kleinen kitzeln nicht und auch sonst verhalten sie sich total leise und unauffällig :allesok: bis jetzt. mein arzt hat aber gemeint, ich würde die baby´s wahrscheinlich viel früher spüren als "normal" schwangere, da einfach viel weniger platz ist. wie geht es dir?

LG
Denise (15. Woche)

Caterchen
30.11.2005, 08:41
Guten Morgen,

@Kvinna
bei soviel Unterstützung muss es doch einfach klappen, findest du nicht??!! :schild genau:

@Denise
Ich finde deine SS ja ganz besonders spannend, Zwillinge sind schon was ganz besonderes. Hin und wieder denke ich an Krausimausi. Wie es ihr wohl mit den Drillingen geht?

@alle anderen SS
Ich wünsche Euch einen schönen, beschwerdefreien Tag!

@Renili
weiterhin gute Besserung

@all
leider war mein Schatzi gestern fix und fertig als er von der Arbeit gekommen ist und es war nichts mehr mit ihm "anzufangen" :smirksmile: Aber: Ich hatte gestern Abend schon das typische Ziehen und Stechen in der Zyklusmitte was ich jetzt mal als ES interpretiere. Vielleicht reichts ja doch... - bin also am hibbeln und warte mal gespannt die nächsten 2 Wochen ab :zauberer:

LG
caterchen :ahoi:

Kvinna
30.11.2005, 09:14
Klar caterchen, das wird was. Wir beiden sind die nächsten! :zauberer:

Cool, dann hibbeln wir ja gemeinsam. Ich hibbel auf übernächsten Montag, wobei ich Mitte/Ende nächster Woche schon merken müßte, ob meine "geliebte" Mensis kommt.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag.
kvinna :wangenkuss:

Caterchen
30.11.2005, 09:21
@Kvinna
dir drücke ich ganz fest die :allesok: !! Vor allem DU bist als nächste dran. Wenn´s bei mir nichts wird ist es nicht schlimm, dann üben wir weiter :smirksmile:

LG
caterchen

Rubina
30.11.2005, 10:19
Guten Morgen :knicks:,

@caterchen und kvinna: Ich glaube, bei den vielen Daumen die gedrückt sind, kann gar nichts mehr schief gehen :allesok: :allesok: :allesok: Wir hibbeln alle mit Euch mit, bin ganz gespannt, Ihr macht es aber auch wieder spannend !!!

@denise: Mir geht es wie immer gut :yeah: habe zum Glück keinerlei Beschwerden bisher gehabt, darüber bin ich auch ganz froh, fühle mich oft auch so unschwanger und freue mich umso mehr auf den nächsten FA Termin...noch 16 Tage :knatsch: Merke aber dass Brust und Bauch grösser geworden sind und rede ab und zu schon mit meinem Baby, creme mich nach dem Baden schön ein, etc.
Bald werden Deine beiden Dich auch kitzeln, Du wirst sehen, wie schön das ist. Ich freue mich für Dich, dass es Euch 3en so gut geht.

Mein Chef hat heute morgen zu mir gesagt, dass ich in der letzten Zeit so besondern gut aussehe :peinlich:, meine Kollegin, die von meiner SS weiss, hat sich das Grinsen unterdrücken müssen. Nachher werde ich reinen Wein einschenken, ich hoffe, er denkt daran, dass heute der Letzte des Monats ist. Bin echt gespannt, was er sagt.

Ganz liebe Grüsse sende ich Euch aus dem kalten und verregnetem Mallorca :regen:
Rubina :blumengabe:

Sternchen1501
30.11.2005, 10:26
@ Kvinna

Ich drück dir natürlich auch gaaaaaanz doll die Daumen. Außerdem schwirren so viel SS-Viren herum, da müssen dich einfach einige treffen. Wann hast du denn deinen Termin zum testen?

Liebe Grüße
Sternchen

Kvinna
30.11.2005, 10:34
12.12.05 Es sei denn meine Mensis trudelt ein, dann brauch ich nicht hin.

:kuss: kvinna

Caterchen
30.11.2005, 10:49
Rubina
schwangere haben einfach eine besondere Ausstrahlung. Ist mir damals bei meiner Kollegin auch aufgefallen. Sie hatte plötzlich einen viel weicheren Gesichtsausdruck. Dadurch wusste ich es auch bevor sie es verkündet hat :smirksmile:

Kvinna
na wenn das mal kein gutes Datum für einen positiven Test ist!! :smile:

Inaktiver User
30.11.2005, 11:08
@kvinna: stimmt, der 12.12. schreit gerade so nach einem positiven schwangerschaftstest!

@caterchen: danke - ich finde meine zwillinge auch besonders :lachen:
bis jetzt hatte ich so eine wunderschöne schwangerschaft und wenn die beiden wenn sie mal geboren sind, genauso brav und unproblematisch sind, kann ich mich ja wirklich glücklich schätzen.

@rubina: schön, dass es dir wieder besser geht, ich hab meinen nächsten termin auch erst mitte dezember, bin das warten gar nicht gewöhnt, weil ich bis jetzt immer so häufig beim arzt war. aber dafür sieht man dann die große entwicklung viel besser.

@sternchen: wie gehts dir denn inzwischen? hast du noch so gr. beschwerden? was war mit deiner chefin?

LG
Denise

Renili
01.12.2005, 14:39
Hallo ihr,
bin wieder zurück, noch etwas erkältet, aber körperlich fit. Danke für die lieben Besserungswünsche. Hat geholfen.

Caterchen: Na wenn das kein Volltreffer war, dann weiß ich auch nicht. Diesmal habt ihr bestimmt das richtige Timing gehabt. Ich hibbel mit dir mit und halte fest die Daumen. :zwinker:

Denise: Es dauert bestimmt nicht mehr lange und du kannst die Kleinen in dir spüren. Bestimmt ein unbeschreibliches Gefühl.

Rubina: Vitamine nehme ich auch jeden Tag. Einmal gegen Erkältung Vitamin C Plus Zink, ein Präparat, wo alles drin ist und wie sollte es anders sein: Folsäure. Habe gelesen, dass man schon bei Kinderwunsch damit anfangen sollte. Dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen.
Dir ein paar schöne freie Tage. Genieße die Zeit mit deiner Familie und deinem Würmchen in dir.

Nun ist Dezember, bald ist das Jahr rum und dann kann ich bald endlich selbst mitmachen. Juhuuuuuu !!! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Renili
01.12.2005, 14:42
Natürlich hibbel ich auch mit dir, Kvinna. Dezember ist der richtige Monat für postitive Schwangerschaftstests, so quasi für unterm Weihnachtsbaum. :lachen:

Caterchen
01.12.2005, 16:12
Hallo Renili,
na dann hoffen wir mal dass du recht behälts!! :musiker: :yeah:
Hast du die Erkältung gut überstanden? Ich bin ja bisher verschont geblieben, mich erwischt es aber bestimmt auch noch und wahrscheinlich gerade dann wenn ich´s nicht gebrauchen kann... :zahnschmerzen:

Heut gehts im Büro drunter und drüber, deshalb kann ich gerade nicht mehr schreiben..
Trotzdem einen schönen Gruß an alle!!
caterchen

Caterchen
02.12.2005, 09:26
na hier ist´s ja ruhig!!!
Ich wünsche Euch trotzdem allen einen schönen Tag! Bald ist Wochenende!!!
:yeah: :yeah:

Inaktiver User
02.12.2005, 10:10
Guten Morgen!

Ich könnt sofort einschlafen, ich schlaf immer total zeitig ein, bin aber trotzdem spätestens zu mittag todmüde und mag nur mehr ins bett.

@renili: ab wann habt ihr geplant anzufangen?

@caterchen: wie fühlst du dich? hast du das gefühl, es könnte geklappt haben?

@kvinna: gehts dir nach wie vor gut? keine beschwerden? montag in einer woche weißt du es, oder?

LG
Denise

Caterchen
02.12.2005, 12:06
Hallo Denise
gibt es bei Euch keinen Ruheraum in dem du mal 10 Minuten etwas "Augenpflege" machen kannst?? :schlaf gut: - soll angeblich ganz gut helfen... :smirksmile:

mmmhhhmm wie fühle ich mich?? Na ja, ich habe das Gefühl dass meine Brust schon seit 2 Tagen zwickt, aber das ist wohl eher Einbildung als ein richtiges Anzeichen. Ich versuche gerade sowenig wie möglich auf meinen Körper zu schauen um ja keine Anzeichen zu erkennen :grmpf: - Vom Gefühl her könnte es sein, allerdings will ich mich nicht zu sehr darauf einstellen um dann nicht so enttäuscht zu sein wenn es doch nicht so ist - also bleibt erstmal alles offen.... blöde situation. ich wäre gern 14 Tage älter :heul:

Kvinna
Wie geht´s dir?? Ich drücke immer noch ganz fest die Daumen!!!

LG
caterchen

Inaktiver User
02.12.2005, 12:27
@caterchen:

doch würde es geben, aber wenn ich jetzt schon damit anfange, dann gewöhn ich mich dran und das will ich auch nicht. andere haben die möglichkeit ja auch nicht und müssen sogar den ganzen tag stehen usw.

ich hoff so, dass es bei dir und kvinna diesen monat geklappt hat! ist vielleicht ganz gut, wenn du versuchst, wenig auf anzeichen zu schauen, man sieht wirklich viel. wann genau solltest du deine mens. bekommen?

@rubina: bist du im stress? alles ok bei dir?

Caterchen
02.12.2005, 13:03
Denise
Rubina hat doch ein paar freie Tage und wird sich deshalb nicht melden

Meine Mens müsste so ca am 14.12. kommen. In letzter Zeit waren die Zyklen nicht ganz so regelmäßig, eher immer etwas kürzer somit weiss ich es nicht ganz genau... abwarten und :tassenkasper: trinken :smile:

Inaktiver User
02.12.2005, 13:29
caterchen:
ich bin ja wirklich total vergesslich. stimmt ja.

kann elschen nicht auch mitte dezember testen? 12.12. glaub ich? wär ja klasse, wenn es bei euch dreien gleichzeitig geklappt hätte.

habt ihr schon kekse gebacken? hab mir fest vorgenommen, dass ich heute nach der arbeit etwas mache und nicht wieder schlafen gehe...

Kvinna
02.12.2005, 15:38
Hallo Denise und caterchen :blumengabe:,

mir geht´s immer noch gut. Heute morgen hat es mal ganz kurz gezogen, aber für meine Mensis-Anzeichen noch definitiv zu früh - vielleicht habe ich es mir auch nur eingebildet.
Ich wäre auch gerne 14 Tage älter! Wobei ich es auch schon Mitte/Ende nächster Woche merken müßte, wenn ich meine Regel bekomme. Wer weiß, vielleicht läuft meine Regel (falls ich sie denn bekommen sollte) durch die Hormone dieses Mal auch ganz anders ab.
Was dieses Mal anders als sonst ist, ist dass ich ein richtig positives Gefühl (so ´ne Art Glücksgefühl) habe, wenn ich in ruhigen Momenten in mich hinein horche. Dieses Gefühl sitzt so richtig tief im Bauch und ich kann es auch nicht näher beschreiben. :freches grinsen:
Irgendwie rechnen mein Mann und ich aber auch damit, dass es nicht geklappt haben könnte. Wir haben schon besprochen, dass wir im Dezember aussetzen und dan im Januar die nächste Insemination starten.
Heftig wird es -glaube ich- allerdings, wenn ich keinerlei Voranzeichen meiner Mensis merke, zum SST gehe, der negativ ausfällt und ich ein paar Tage später meine Mensis bekomme.

Denise, soll denn diese Müdigkeit irgendwann vorbei gehen, oder wird sie dich vorraussichtlich deine ganze SS über begleiten?

Caterchen und Elschen:
:zauberer: Wir schaffen das!


Liebe Grüße auch an alle anderen
:wangenkuss: kvinna

Caterchen
02.12.2005, 15:44
@Denise
ich habe noch nicht gebacken will das aber vielleicht morgen Vormittag in Angriff nehmen. Mein Freund hat gerade telefonisch angekündigt, dass er morgen Vormittag arbeiten muss dann habe ich Ruhe und kann mich sowas widmen :smirksmile:

@Kvinna
Mensch, das hört sich doch richtig positiv an!!! :yeah: :allesok:

Kvinna
02.12.2005, 16:02
Natürlich hibbel ich auch mit dir, Kvinna. Dezember ist der richtige Monat für postitive Schwangerschaftstests, so quasi für unterm Weihnachtsbaum. :lachen:



Danke, Renili! :kuss:
Das wäre wirklich das schönste Weihnachtsgeschenk der Welt! :schild genau:

Kvinna
02.12.2005, 16:54
Schau mal Denise, was ich entdeckt habe:

Dieses Mittel hilft gegen Durchhänger - und Sie haben es immer dabei: Nehmen Sie den äußeren Rand Ihrer Ohrmuschel (beidseitig) zwischen Zeigefinger und Daumen und massieren langsam Richtung Ohrläppchen. Nach wenigen Wiederholungen spüren Sie, wie Sie wacher werden. Der einfache Muntermacher für zwischendurch stammt aus dem Qi-Gong.

Noch mehr Wellness-Tipps für euch Kugelbäuche! (http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_sein/schwa_tipps.html)

:wangenkuss: kvinna

Renili
02.12.2005, 21:13
Hallo Ihr,
Ja, Rubinchen ist im Urlaub, den hat sie sich sicher verdient.

Denise: Mein Starttermin ist Ende März bzw. ab April. Mal sehen wie ich mit dem letzten Nuvaring hinkomme. So mitten im Zyklus möchte ich ja auch nicht aufhören, sonst ist der Körper viell. noch mehr durcheinander.

Caterchen und Kvinna: Ich hab ein sehr gutes Gefühl, was euch betrifft. Hoffen wir, dass es auch zutrifft.

Kekse hab ich noch nicht gebacken. Wollte eigentlich, aber meine Mum hat gesagt, dass sie so viel gebacken hat, dass sie mir gern welche abgeben mag. Ich sehe sie aber erst zu Weihnachten, sie wohnt ja 275 km weit weg.

Ein wunderschönes Wochenende euch allen.

Inaktiver User
05.12.2005, 08:35
Guten Morgen!

Ich bin heute in der Nacht wachgeworden und hab eins der Baby´s gespürt. Ich bin mir zumindest ziemlich sicher, dass es das war. Ich hab dann gleich meinen Mann aufgeweckt und ihm gesagt, dass ich eins der Baby spüre, verschlafen wie er war, ist er dann hochgeschreckt, hat mir gesagt, es sei noch viel zu früh, die Baby´s können jetzt noch nicht kommen und da hab ich so lachen müssen und ich hab wieder was vom Baby gespürt. Ich glaub einer der Gründe warum ich meinen Mann so vergöttere ist, dass er mich so oft zum lachen bringt (ungewollt oder gewollt) :freches grinsen:

@kvinna: danke schön! werd ich probieren. ich darf mich ja eh nicht aufregen, so eine pflegeleichte schwangerschaft, nur bin ich eben ständig müde.

@renili: März/April sind ja fast schon da, bis dahin vergeht die zeit wie im fluge, ich würde auch nicht mitten in einen zyklus aufhören. wie alt bist du nochmal?
mit den keksen bis weihnachten aushalten würd ich glaub ich nicht schaffen.

LG
Denise (16. Woche)

Caterchen
05.12.2005, 09:14
Guten Morgen ihr Lieben

Renili,
dann hast du es ja bald geschafft. :yeah: So schnell wie die Zeit momentan vergeht ist es ruck zuck auch bei dir soweit. Ich würde allerdings auch nicht mitten im Zyklus aufhören. Das kann nicht wirklich gesund sein. Hoffen wir mal dass dein gutes Gefühl für Kvinna und mich auch zutrifft :freches grinsen: (Ich habe aber auch ein relativ gutes Gefühl - das ich allerding immer zu ignorieren versuche)

Denise
:freches grinsen: mensch hab ich gelacht. Das hätte von meinem sein können. hahahaha - Die ersten Bewegungen sind doch bestimmt ein ganz besonderes Gefühl, oder?! Ich freu mich für dich!! :allesok:

Katja
Wie geht es dir?

Heike
Alles OK, geht es dir wieder besser?

Rubina
Hast du die freien Tage genossen?

Elschen
Wieder aus dem Urlaub zurück? Wie war´s? Ich bin ganz gespannt auf deinen Bericht!!

Kvinna
Irgendwelche Anzeichen? Geht es dir gut??

alle
Hoffentlich ist diese Woche bald vorbei. Ich bilde mir immer mehr Anzeichen ein, die ich dann wieder versuche zu unterdrücken, das ist doch zum verrückt werden... :gegen die wand: :gegen die wand:

An die restlichen nicht erwähnten:
Viele Grüße, ich hoffe es geht euch gut!?

LG und einen schönen Wochenbeginn
caterchen :ahoi:

Inaktiver User
05.12.2005, 10:32
@caterchen:

du machst es ja wirklich extrem spannend, hattest du vorher schon mal das gefühl, es hätte geklappt??? bei mir hats ja auch geklappt, als ich das erste mal das gefühl hatte, dass es jetzt passiert wäre. ich hibbel mit dir!

LG
Denise

Willauch
05.12.2005, 10:35
@caterchen: welcher ZT bist du denn??? Hibbelhibbelhibbel :smirksmile:. Schreib das doch bitte unter deinen Namen, damit ich weiß wie stark ich schon Daumen drücken muss :zwinker:.

@alle: bin völlig entnervt und gefrustet von meinem "Zukünftigen"...siehe Baby 2006.

Mittlerweile werde ich langsam aber sicher wieder nervös, weil Mittwoch in einer Woche der nächste FA-Termin mit US ist. Ich habe Schiss das irgendwas nicht in Ordnung sein könnte. Der letzte US ist ja schon 8 Wochen her :ooooh:. Da muss sich ja einiges getan haben!!! Hibbelhibbelhibbel Durch diese Nervosität rückt es gerade sehr in den HIntergrund, dass wir bei diesem Termin auch das Geschlecht erfahren könnten...Ich habe manchmal ein wenig Schiss, dass mein Freund mit einem Mädchen nicht so viel anfangen könnte :knatsch:...

@meine Freundin: im Moment sieht es mit ihrer SS ganz gut aus und die Blutungen haben fast aufgehört. Jedoch ist ihr jetzt nur noch ganz furchtbar schlecht :unterwerf:. habt ihr dagegen irgendwelche schlauen Tips? Sie ist echt ziemlich fertig deswegen...

LG von willauch
(17+5)

Caterchen
05.12.2005, 11:16
Denise
irgendwie ist das gefühl doch etwas anders als sonst. Sonst hatte ich immer Hoffnung das es geklappt haben könnte aber meine innere Stimme hat doch mehr oder weniger NEIN gesagt. Diesmal sagt mein Gehirn NEIN aber meine innere Stimme wehrt sich ab und zu etwas dagegen. Ach ich weiss nicht, vielleicht will ich es euch ja einfach nur etwas spannend machen. Ich werde ja soo enttäuscht sein wenn es nicht so ist... :heul:

Willauch
Oh je du Arme!! Das mit dem Streik (Baby 2006) find ich ja gar nicht so schlecht, allerdings auch nur mit vorheriger Ankündigung. Bei uns war es zeitweise auch sehr ungerecht verteilt hat sich jetzt aber wieder verbessert. Da hilft nur reden, reden, reden und Anweisungen erteilen. Das wird schon wieder :allesok:
Die Nachricht von deiner Freundin hört sich ja zum Glück sehr positiv an. Das freut mich sehr für sie und natürlich auch für dich!! Gegen Übelkeit soll doch das Frühstück im Bett ganz gut helfen und ständiges kauen. Von Äpfeln hab ich auch schon gelesen...

LG
caterchen
(ach so: ZT 18 von durschnittlich 25 - 26)

Heike_Liesel
05.12.2005, 11:45
Hallo,

hier spricht die Spuck-Liesel! Ich weiß auch nicht, aber ich kotze mir die Seele morgens aus dem Leib. Das schlimmste ist Busfahren. Dann renne ich in die Bank, rauf in den dritten Stock und schnell aufs Klo. Dann habe ich mich sicher das x-te mal übergeben und starte in den Tag. Herrlich, von Schwangerschaftsfreuden keine Spur.

Gestern wurde mir auch ganz arg schlecht beim Plätzchen backen mit meinem Süßen.

Am Freitag hatte ich zum ersten Mal meinen Krümmel gesehen.

Das heißt, ich bin nun Ende 8.SSW und nicht wie erst errechnet in der 9.SSW !

Ich hoffe, daß es nicht arg lange anhält, denn nach den ersten 20 Tag übergeben bin ich schon sehr geschlaucht. Kreislauftropfen, Vitaminergänzung-Mittelchen wirken eigentlich gar nicht. ;(

Was mache ich falsch?

Heike

Caterchen
05.12.2005, 11:53
Heike,
Du bist ja eine ganz ganz Arme!! :blumengabe: Wie war es deinen Krümel zu sehen? Bestimmt ein wunderschönes Erlebnis, oder? War dein Schatz auch dabei? Wegen der Übelkeit: Du machst bestimmt nichts falsch, jede SS ist wohl einfach anders und somit sind die Beschwerden auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Es wird bestimmt bald besser und dann kannst du die SS auch endlich genießen. Meine Daumen sind dafür auf jeden Fall gedrückt!! :allesok: Hast du schon mal probiert vor dem Aufstehen im Bett was zu essen? Das hab ich mal im Nachbar-Thread gelesen. Soll wohl helfen.... :wie?: - warum auch immer...

Rubina
05.12.2005, 13:33
Guten Morgen Ihr Lieben :kuss:

Ich melde mich wieder zurück, aber leider nur ganz kurz, da es hier auf meinem Schreibtisch aussieht, als hätte der Blitz eingeschlagen, und ich war doch nur 2 1/2 Tage weg, kann das denn möglich sein ?

Danke, ich hatte wirklich ein paar schöne Tage und der Trost ist, das morgen und Donnerstag schon wieder Feiertag ist :freches grinsen:
Ich hatte Euch Freitag Nachmittag von zu Hause aus geschrieben und als ich diese abschicken wollte, war sie auf einmal schwupp die wupp weg, das hat mich so geärgert, aber naja, ich hoffe, ich finde ein paar Minuten heute noch und lese mich durch Eure Postings durch.

@denise: Freue mich, dass die Kleinen Dich geweckt haben, das wird Dir nun bestimmt öfter passieren :jubel: Dein Schatz ist ja süss :freches grinsen: na eine Weile werden die beiden noch drin bleiben.

@willauch: Mach Dir mal keine Sorgen, wird schon alles bestens sein. Ich hibbel meinem Termin am 16.12. auch sehr entgegen, kann es gar nicht erwarten, mein kleines Würmchen zu sehen, denn so lange man nichts spürt, ist einem die SS doch irgendwie fremd, oder ?
Ich freue mich wirklich, dass es Deiner Freundin besser geht, drücke weiterhin die Daumen :allesok:

Muss leider was tun :pc kaputt:, melde mich bestimmt später wieder...

Euch allen liebe Grüsse,
Rubina

Inaktiver User
05.12.2005, 19:07
Hallo,

@Caterchen:
Schön, endlich wieder Hibbelfieber! Och ich drück dir alle meine Daumen!

@Kvinna
Wie ergeht es dir? Auch total am hibbeln?

@Rubina
Hast du es deinem Chef letzte Woche noch erzählt? (oder hast du das schon geschrieben)

@Heike
Bei mir hat ständiges Kauen geholfen und zur Zeit brauche ich Obstgeschmack in der Gusche! Am Wochenende habe ich mir Melone gekauft!
Hoffentlich geht es dir bald besser! Bei mir ist es jetzt die 5. Woche, daß ich mich fühl als hätte ich ne schlimme Magen-Darm-Grippe und das schlaucht, obwohl ich zum Glück nicht wie du so oft zur Kloschüssel rennen mußte!
Mein einziger Trost war immer: "Übelkeit ist das Zeichen einer stabilen Schwangerschaft" - es war mir immer egal, ob es stimmt oder ein Ammenmärchen ist!

@Denise
Zum ersten Mal gespürt - och, schön! Wie ist das? Hast du das auch wie ein Krabbeln (wie bei Willauch) gespürt?

@Willauch
Schön, daß es bei deiner Freundin aufwärts geht! Wie weit ist sie?
Baby 2006 habe ich noch nicht gelesen - sorry!

@all
Morgen abend habe ich meinen 2. Termin :yeah: :yeah: Ich bin schon total aufgeregt und nervös, ob auch alles in Ordnung ist. Hört diese Ungewissheit irgendwann auf? Ich muß mir noch meinen Fragenkatalog zusammenstellen, hoffentlich vergesse ich nichts!

Mein Wochenende war richtig schön: Plätzchen gebacken, viel geschlafen und gepuzzelt, so richtig entspannend. Und gestern haben wir noch einen großen Spaziergang gemacht, war zwar ziemlich naß (von unten und oben), aber die Luft war gut!

So, das kurz zu mir,
Liebe Grüße
Katja (ab heute in der 12. Woche :jubel:)

Kvinna
05.12.2005, 20:31
Hallo Hibbeltanten und Kugelbäuche,

habe eure Beiträge leider nur überfliegen können!

Kann nicht so genau sagen, wie mein Gefühl ist. Habe seit ein paar Tagen immer mal wieder mein typisches Mensis-Ziehen. Da es aber früher als sonst anfing, muss es ja nicht heißen, dass es nicht geklappt hat. Habe beim Recherchieren heraus gefunden, dass das "Mensis-Ziehen" bei einigen Frauen erste SS-Anzeichen waren.
Ich weiß auch nicht :knatsch:! Mein Gefühl ist gerade 50/50.

Liebe Grüße
Kvinna :wangenkuss:

Inaktiver User
06.12.2005, 08:28
Guten Morgen!

@Rubina: schön, dass du wieder hier bist!

@Katja: deine ersten 12. wochen sind ja auch schon fast rum - wie die Zeit vergeht, dann fühlst du dich bestimmt auch besser. es hat sich ganz eigenartig angefühlt, total intensiv, aber trotzdem irgendwie unwirklich. finds so schade, dass mein mann das nicht mitbekommt. viel glück für deinen heutigen Termin! dein Wochenende klingt fast genauso, wie unseres auch war - ich mag die adventzeit total gerne!

LG
Denise (16. Woche, +3kg)

Caterchen
06.12.2005, 09:44
Hallo,

Katja
Vielen Dank für´s Daumen drücken :blumengabe: - hoffentlich hilfts :musiker:
Mensch, schon 12. Woche??!! Toll!! Für deinen Arzttermin wünsche ich dir alles Gute, und ich bin schon ganz gespannt auf den Bericht. :allesok: Steht dann auch bald die Nackenfaltenmessung an? Oder lässt du sowas nicht machen?

Kvinna
na immerhin 50:50 - das ist ja schon mal nicht schlecht. Ich wünsche es dir so!!! :blumengabe: Welche Anzeichen bemerkst du denn? Ich meine öfter als sonst ein Stechen in den Brüsten und ein Ziehen im "Untergeschoss" zu spüren - aber das will auch bei mir nichts besonderes bedeutet... Mensch, die Woche vergeht viel zu langsam!! :nudelholz:

Heike
Geht´s dir immer noch so schlecht?

So, muss leider was arbeiten. Wünsche Euch allen einen schönen Tag
caterchen

Kvinna
06.12.2005, 09:56
Hallo,

Kvinna
na immerhin 50:50 - das ist ja schon mal nicht schlecht. Ich wünsche es dir so!!! :blumengabe: Welche Anzeichen bemerkst du denn? Ich meine öfter als sonst ein Stechen in den Brüsten und ein Ziehen im "Untergeschoss" zu spüren - aber das will auch bei mir nichts besonderes bedeutet... Mensch, die Woche vergeht viel zu langsam!! :nudelholz:

caterchen




Hi Caterchen,
hast du die Anzeichen denn sonst auch schon mal gehabt?
Ich habe nur das typische Ziehen, hat aber früher angefangen als sonst (kann aber bestimmt auch an den Hormonen liegen) und gestern abend hats mehrmals auf der linken Seite und einmal kurz auf der rechten Seite gezwickt (habe ich noch nie gehabt). Da hatte ich schon kurz Panik, das ich vielleicht ´ne Eileiterschwangerschaft habe. Aber dann wäre es bestimmt nur einseitig.
Meine Brüste tun kein bißchen weh, haben sie aber auch noch nie vor oder während der Regel getan.
Die Zeit vergeht wirklich im Schneckentempo! :gegen die wand:

:wangenkuss: kvinna

Inaktiver User
06.12.2005, 10:14
Hallo Ihr zwei,

klingt doch bei euch beiden schon mal gut! ich drück euch die daumen, dass es geklappt hat!

@kvinna: du kannst anfang der nächsten woche schon testen?

LG
Denise

Kvinna
06.12.2005, 10:27
Hi Denise,
ja ich soll Montagvormmittag zum SST in die Praxis (Blutabnahme) und nachmittags werde ich dann angerufen, ob das Ergebnis positiv oder negativ ist. Wenn allerdings meine Mensis in normalen Umfang bis dahin eintrudelt, brauch ich eigentlich nicht zum Test. Sollte es aber weiterhin seitlich zwicken, gehe ich trotzdem hin, weil ich dann doch etwas Angst vor einer Eileiter-SS habe.

Liebe Grüße
:wangenkuss: kvinna

Caterchen
06.12.2005, 10:28
Kvinna
Das Ziehen in der Brust hab ich öfters, aber meist nur links, diesmal auch rechts. Das Stechen im Unterbauch hatte ich hin und wieder schon mal in der Mitte des Zyklus und habe es somit immer als den sog. Mittelschmerz interpretiert (aber erst als ich durch das Forum von dessen Existenz überhaupt erfahren habe). Ich will aber auch nicht ausschließen dass ich mir das alles wirklich nur einbilde. Sonst bin ich für Einbildungen ja nicht so empfänglich, aber diesbezüglich leg ich für mich keine Hand ins Feuer... :gegen die wand: :nudelholz: Wann musst/darfst du zum Test? Am 12. hab ich in Erinnerung, gell??!! Da ist es für mich noch zu früh. Also wenn ich am 16. meine Tage noch nicht habe würde ich ja gern noch bis zum 20. warten um mir ein persönliches Geburtstags-Geschenk zu machen :smirksmile: (das halte ich aber bestimmt nicht aus...)

Caterchen
06.12.2005, 10:29
Kvinna
Wenn es doch auf beiden Seiten "zwickt" ist doch eine Eileiter-SS nicht so wahrscheinlich oder?? Ich kenn mich da ja überhaupt nicht aus....

Kvinna
06.12.2005, 10:42
Denke ich auch, habe aber keine Ahnung.
Das mit dem Geburtstagsgeschenk wäre echt klasse :freches grinsen:, ich würde es aber niemals so lange aushalten! :gegen die wand:

:smirksmile: kvinna

Heike_Liesel
06.12.2005, 11:22
Hallo Ihr Zusammen,

seid drei Wochen geht es mir mittelweile schon sehr übel morgens, mit viel Erbrechen und absoluter Überlkeit. Meistens geht das so bis 11.00 Uhr mittags, dann kommt der große Hunger-> ab dann bleibt alles im Magen.

Meine Laune bessert sich auch immer mehr und ich fieber auf Weihnachten hin.
Wie sieht es bei Euch aus mit Weihnachtsgefühlen?

Heike

Caterchen
06.12.2005, 11:35
Hallo Heike,
wenigstens geht es dir ab 11.00 Uhr wieder besser. Dann ist ja zumindest jeden Tag Land in Sicht ;-)

Weihnachten: Ich habe dieses Jahr zumindest schon mal vor dem 24. die Wohnung etwas dekoriert und auch seit Jahren mal wieder gebacken. Trotzdem bin ich noch nicht sehr in Weihnachtsstimmung und Weihnachtsgeschenke habe ich auch noch keine. Ich habe nicht mal den Nerv überhaupt darüber nachzudenken, also werde ich es wie jedes Jahr machen: Am 24. schnell einkaufen gehen. Das ist bei mir am produktivsten, da kommen mir beim Einkaufen auch immer die Ideen und ich bin innerhalb von 1 Stunde fertig. :lachen: Mein Freund und ich haben in diesem Jahr beschlossen uns nichts zu schenken und uns dafür was schönes für die Wohnung zu kaufen. Eigentlich schade, da mir ausgerechnet für ihn schon ein paar tolle Sachen eingefallen sind... :gegen die wand: Habt ihr schon alle Geschenke?

Inaktiver User
06.12.2005, 11:56
@heike: gut, dass es "nur" vormittags ist, ist sicher das schon anstrengend genug und du brauchst eh den nachmittag zum erholen...

@caterchen: ich bin schon total in adventstimmung, unsere whg. ist total weihnachtlich dekoriert, Kekse sind gebacken und viele daovn schon gegessen und geschenke hab ich auch schon fast alle. ich liebe die adventzeit einfach total, kann den ganzen stress von sovielen gar nicht verstehen, wir sind zwar auch viel eingeladen, aber deswegen würd ich mir nie so einen stress machen, überall wo wir eingeladen sind, nehmen wir einen schönen adventteller (mit serviettentechnik gemacht) mit selbstgemachten keksen mit. In unserem Freundeskreis haben wir es seit Jahren so gemacht, dass wir "wichteln", wir sind 4 Paare und 3 "einzelne" und eben teilweise mit Kindern und jeder Erwachsene zieht jemand Erwachsenen, paare dürfen sich nicht gegenseitig ziehen und man schenkt um max. 15 Euro etwas, aber eben nur dieser einen Person, wenn man jemanden mit Kind erwischt hat, bekommt das kind auch was. Klappt total gut, wir brauchen uns nicht stressen, weil man soviele geschenke kaufen "sollte" und überlegt bei diesem einen Geschenk wirklich mehr.

Upps, das war jetzt aber wieder viel zu vie!

LG
Denise

Caterchen
06.12.2005, 12:27
Denise
das ist ja eine tolle Idee!! Muss ich mal vorschlagen. Allerdings fallen bei uns die meisten Geschenke in der Familie an, aber da könnte man es doch eigentlich auch so machen. Das witzige ist ja bei uns immer, dass meine Eltern ja auch keine Zeit haben und die dann am 24. erst feststellen dass Weihnachten ist und sie noch Geschenke brauchen. Da kommt es dann oft vor, dass mir erst meine Mutter Geld in die Hand drückt und sagt: "besorg mir doch noch schnell ein paar Weihnachtsgeschenke." und keine 5 Minuten später - ich will gerade zur Tür raus - kommt mein Vater mit dem gleichen Satz um die Ecke geschlichen. Ich steh dann da wie ein begossener Pudel und darf für die dann noch mit überlegen :-) Ich habe mal vorgeschlagen die Geschenke innerhalb der Familie sein zu lassen aber da war dann mein Vater total beleidigt :gegen die wand:

Ist Serviettentechnik eigentlich schwierig? Ich bastel ja eigentlich schon ganz gern aber an die Serviettentechnik hab ich mich noch nicht ran getraut...

Inaktiver User
06.12.2005, 13:28
@caterchen:

gerade wenn wie bei dir, ohnehin im dez. soviele geschenke anfallen, dann wäre "wichteln" innerhalb der familie perfekt - ich finde sonst schenkt jeder jeden irgendwas und es ist nur mühsam und stress pur. so sollte es ja zu weinachten wirklich nicht sein.

@serviettentechnik: ist total einfach, man braucht nur anfangs halt einiges an zeug, aber ansosten gehts total schnell und man kann total schöne geschenke machen. jetzt eben teller oder dosen mit weihnachtsmotiven, zu ostern mit ostermotiven usw.
meine nichte zb. hat zum geburtstag eine schmuckdose bekommen mit ganz viel rosa und prinzessinenmotiven, für die ganzen ketten die sie so gern mag - sie war begeistert und jedesmal wenn ich sie sehe, zeigt sie mir ganz stolz, ihr "schatzkiste".

LG
Denise

Renili
06.12.2005, 14:25
Hallöli,

Denise: Oh, wie schön, dass du die Babies nun spüren kannst. Total aufregend ! Ich beneide dich so um dieses Gefühl. Hoffentlich darf ich das auch bald erleben. Ich werde übrigens in ein paar Tagen 28.

Caterchen: Wollte dich eigentlich danach fragen, welche SS Anzeichen du hast, hast meine Frage aber schon vorher beantwortet. Ich hibbel mit dir :smirksmile:

Willauch: das freut mich für deine Freundin, dass die SS intakt ist. Die Übelkeit spricht ja auch dafür, auch wenn das sicher sehr unangenehm ist. Ich habe schon mal gehört, dass Cola trinken auch helfen soll. Ist halt nur wegen dem Coffein nicht so günstig.
Wegen dem Streit mach dir keine Sorgen. Ich würde auch den Rat befolgen, der in Baby 2006 schon mal genannt wurde und ihn einfach bitten dies uns das zu tun. Männer sehen den Dreck leider oft nicht von selbst und man sollte als Frau keinen falschen stolz haben und ihnen klare Anweisung geben, anstatt zu hoffen, dass sie selbst darauf kommen. Hört sich zwar echt hart an, ist aber so. Kennst du das Buch "Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus" ? Da stehen viele hilfreiche Sachen drin, kann ich nur wärmstens empfehlen.

Heike: Weihnachtsgefühle habe ich manchmal abends, wenn ich gedämftes Licht anhabe und die Kerzen von meinem Adventskranz. Ansonsten hält sich das noch in Grenzen. Aber ich hoffe, dass sich das ändert, sobald ich einen Weihnachtsbaum habe. Geschenke habe ich noch nicht viele. Für meinen Schatz habe ich schon was. Meine Mama und meine Großeltern bekommen Bilder von der Digicam, die ich schon längst mal ausdrucken lassen wollte als Geschenk.

Rubina: Hoffe, dass du noch etwas von den erholsamen Tagen zerren kannst und den Arbeitsberg bald beseitigt hast.

Elschen
06.12.2005, 18:37
Hallo Ihr Suessen,

da bin ich wieder. Aber bevor ich mit dem Urlaubsbericht starte:

Caterchen und Kvinna, ich drück ganz fest die Daumen für Euch zwei Hibbeltanten! Wann ist denn mit hoffentlich positiven Nachtichten zu rechnen?? Bin gespannt!

Renili, wir kennen uns noch nicht! Schön dass Du hier mitschreibst. Du gehst also nächstes Frühjahr live - das wird eine aufregende Zeit und ich hoffe, dass Dein Körper sich schnell an dei Umstellung gewöhnt und Du dann auch bald eine Schwangerschaft verkpnden kannst.

Bei mir hat's im letzten Monat nicht geklappt und wenn meine Berechnungen stimmen, dann dürfte ich am WE einen ES haben. Nun, ich werd die OV-tests noch aufbrauchen - ich hab glaub ich noch 5 oder 6. Und auf jeden Fall mach ich morgen einen Termin in einer KiWuPraxis. Ich will jetzt endlich mal wissen, was Sache ist! So! Aber mir geht es soweit ganz gut. War zwar etwas traurig als sich die Mens einstellte aber Mein Mann war total süss und da wir viel Zeit zum reden hatten, war es nicht so schlimm!

Aber nun zu Kuba: Es ist ein zauberhaftes Land und Varadero mit seinen zuckerweissen kilometerlangen Stränden ist eine Reise wert, soviel ist sicher. Wir hatten wunderbares Wetter, so 25-27 Grad, meist Sonne nur ab und an ein paar Wolken. Wir haben nächtelang Salsa getanzt und uns an den karibischen Nächten berauscht. Die Leute waren unglaublich freundlich und zurückhaltend. Man darf sich aber auch nichts vormachen - Kuba ist ein kommunistisches Land und der Verfall dieses Systems ist an allen Ecken und Enden zu spüren. Es wird wirklich alles getan, um die westlichen Touristen zufrieden zu stellen - doch das täuscht nicht über die wirtschaftlichen Engpässe hinweg, die es ganz offensichtlich in diesem Land gibt. Sobald man sich auch nur 100 Meter von den touristischen Hochburgen entfernt gibt es einfach nichts mehr - es gibt keine Geschäfte, keine Restaurants, keine Kinos. Die Leute beziehen ihre Lebensmittel teilweise über Lebensmittelmarken - aber die Geschäfte sind wie leergefegt und ich habe wirklich keine Ahnung, wie die Versorgung der Bevölkerung funktioniert. Das grösste Problem ist allerdings das Transportproblem - es gibt an den Tankstellen tagelang kein Benzin. Zwar hat man als Tourist noch eher Glück, da man mit dem konvertiblen Peso (CUC) zahlen kann (die Kubaner verdienen einen anderen Peso, der ähnlich wie die Ostmark eher wertlos ist), doch das heisst noch lange nicht, dass man auch wirklich Benzin bekommt, wenn man es braucht. Dadurch ist man natürlich recht unbeweglich - aber ich denke, dass das auch so gewollt ist. Die Abgrenzung der Touristenareale (die Halbinsel Varadero ist praktisch für die Kubaner nicht zugänglich, es sei denn sie arbeiten in den Hotels) wird strengstens überwacht - es gibt an den Zufahrtsstrassen bewaffnete Posten. Alle Geschäfte sind staatlich, die Preise sind überall gleich und es gibt praktisch keine privaten Unternehmen. Kubaner, die private Geschäfte machen und erwischt werden, werden hart bestraft. Kubaner können Kuba nur verlassen, oder besser gesagt, sie können nur verreisen, wenn sie eine persönliche Einladung erhalten und der Einladende die Flugkosten und den Aufenthalt bezahlt. Wie gesagt, der Peso der dort verdient wird ist nich konvertierbar und somit im Ausland wertlos. Es gibt tausende Eindrücke dieser Art, die ich erstmal verarbeiten muss. Mich hat das Leben der Menschen dort sehr an das Leben in der DDR erinnert. Ich bin immernoch sehr betroffen und berührt von der Armut und dem Verfall, mehr allerdings noch von der Freiheitsberaubung und der Zukunftslosigkeit der Menschen. Ein junger Kubaner hat uns erzählt, dass 25 Jahre Haft drohen, sollten sie versuchen aus Kuba zu fliehen und werden dabei erwischt. Ich war einfach fassungslos.

So, damit genug von Kuba. Ich wünsche allen eine gute Nacht. Ich bin seit ca. 30 Stunden auf den Beinen und werde wohl nicht mehr lange durchhalten

:schlaf gut:

Ich hoffe, ich komme im Laufe der Woche dazu, Eure Beiträge alle zu lesen.

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Inaktiver User
06.12.2005, 20:42
Hallo,

@Elschen
Das kann ich mir vorstellen, daß da Erinnerungen wach werden! Aber schön, daß ihr den Urlaub genossen habt! Und das Wetter klingt traumhaft!
Den ersten Schnee hier hast du ja verpaßt!

@all
So, mein Arztbesuch ... war so schön, nachdem mir das erste Mal Blut aus dem Ohr genommen wurde :knatsch:
Unser Krümel ist 5,5cm groß und liebt Partys. Ganz zu Beginn von dem Ultraschall war es noch relativ ruhig, aber kurz darauf hat es angefangen, mit Armen und Beinen zu strampeln! Und dann hat es einen kompletten Purzelbaum gemacht ... das sah so süß aus. Mein Freund hat Krümel jetzt "Action Jack" genannt!
Leider war aufgrund der Disco nicht möglich ein Foto zu machen :niedergeschmettert: naja, aber das süße Gestrampel hat für alles entschädigt.
Außerdem habe ich meinen Mutterpaß bekommen und ich wurde aufgrund der Größe auf 11+5 vorgestuft. Das heißt in 2 Tagen habe ich die 12 Wochen geschafft! :yeah:

So jetzt geh ich von Action Jack träumen ... :schlaf gut:
Katja (11+5)

Caterchen
07.12.2005, 08:51
Hallo Mädels,

Elschen,
ach wie schön, dass du wieder da bist!! Dein Bericht über Kuba hört sich toll an macht aber auch sehr nachdenklich wenn du über die Situation der Kubaner berichtest. Für mich ist es immer noch unverständlich warum Menschen so behandelt werden...
Ich hatte ja gehofft du bringst uns eine gute Nachricht mit, aber jetzt drücke ich dir halt einfach für das WE ganz fest die Daumen und wünsche dir auch für den Termin bei der KiWu-Praxis viel viel Glück!!

Katja
"Action Jack" :allesok: - Klasse :freches grinsen: - da hast du ja ein richtig aktives Krümelchen - schöööönnnn!!! Wie ist es den Mutterpass in den Händen zu haben? Damit ist doch nochmal viel offizieller, gell??!!

Bei mir gibts nicht´s wirklich neues. Ich harre der Dinge und hoffe die Woche ist bald vorbei... :knatsch:

Kvinna
Wie sieht´s bei dir aus?? Ich muss ständig an dich denken!

So, ich wünsche allen nicht erwähnten einen schönen Tag!!
LG
caterchen

Rubina
07.12.2005, 10:34
Guten Morgen :knicks:

Melde mich auch wieder zurück, bevor morgen schon wieder Feiertag ist :freches grinsen:, aber dann ist bis Weihnachten erstmal Schluss mit Feiertagen hier in Spanien...

@Elschen: Schön, dass Du wieder zurück bist und Ihr einen schönen Urlaub hattet. Ich kann Deinen Bericht über Kuba vollkommen nachvollziehen, ich war vor 10 Jahren in Kuba und da war es genauso, ich finde es schon erschreckend, wenn man sieht, in welcher Armut viele Leute dort leben und dann auf der anderen Seite in den 5*Hotels wirklich erlesenes Essen bereitet wird, das nur ein Beispiel.
Schade, dass es nicht geklappt hat diesen Monat, ich drücke Dir die Daumen, nutze nun den ES aus und verwöhnt Euch mal schön, nach dem Urlaub ist man doch immer noch etwas relaxter als sonst.

@caterchen und kvinna: Drücke Euch auch ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: :allesok: Ich hibbel richtig mit Euch mit, sagt sofort Bescheid, sobald es Neuigkeiten gibt, ja ?

@renili: Bald beginnt das neue Jahr und für Dich wird es dann auch ernst :freches grinsen: Wie geht es Dir ? Hatte am Montag noch Zeit, einiges abzuarbeiten, dafür ist es heute aber ruhiger, wir haben heute mittag um 15 Uhr eine Versammlung hier im Büro, die dauert dann bestimmt ein paar Stunden, so nutze ich jetzt die Zeit, etwas zu schreiben.

@katja: :jubel: :musiker: :jubel: Action Jack ist ja wirklich gut drauf. Ich freue mich für Dich, dass man den Krümel so toll in Bewegung sehen konnte und das alles ok ist, Rubén hat sich in meinem Bauch immer richtig viel bewegt und viel geboxt.
Na, wird das Bäuchlein schon grösser ?
Wenn ich mich seitlich vor den Spiegel stelle, sieht man schon eine Wölbung, aber ich ziehe weite Pullis an, da sieht man das nicht sofort.
Leider ergab sich die Gelegenheit noch nicht, mit meinem Chef zu sprechen, er ist ziemlich im Stress und es kam auch noch nicht zum individuellen Gespräch, das wir sonst immer Ende des Monat machen. Aber es wird sich schon noch ergeben, irgendwann muss ich es ihm ja sagen.

@heike: Ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser und die morgentliche Übelkeit lässt nach, bald sind auch bei Dir die ersten 12 Wochen vorbei und dann kannst Du Deine SS geniessen.

Ich bin heute 11+4 und fühle mich weiterhin sehr gut, die Müdigkeit hat nachgelassen, ab und an schmerzen meine Brüste und in der letzten Zeit bin ich so furchtbar sentimental, mir ist dann einfach nach weinen zu Mute, versuche es zu unterdrücken, damit man es mir nicht anmerkt, aber ich denke, das ist ganz normal. Gerade zur Weihnachtszeit bin ich etwas sensibler zudem, aber es geht schon.
Noch 1 1/2 Wochen bis zu meinem nächsten FA-Termin, kann es gar nicht abwarten, habe nur bedenken, dass meine FA sagen wird, dass ich zugenommen habe, nach einigen Schokoladenattacken :hunger:habe ich bestimmt ein paar Kilöchen mehr auf der Hüfte, aber ich brauchte es einfach :schild genau:.

Ich gucke später nochmal rein,
bis dahin LG
Rubina :blumengabe:

Caterchen
07.12.2005, 10:46
Hallo Rubina,

du bist ja auch schon in der 12. Woche - unglaublich!!! Bei dir bekomme ich die Entwicklung einfach nicht so richtig mit da du so beschwerdefrei bist, da läuft das alles einfach so nebenher... :allesok: - Bin gespannt was dein Chef sagt. Ich hoffe ihr findet bald eine ruhige Minute um das Gespräch zu führen. Über das Gewicht würde ich mir an deiner Stelle noch keine Sorgen machen. In der dunklen Winterzeit nimmt doch eh jeder zu. Ich brauche im Winter auch mehr Schokolade :smirksmile:

Darf ich die Schwangeren noch was fragen? Wie äussert sich bei euch die empfindliche Brust denn genau? Einfach nur Schmerzen oder gibt es auch noch andere Beschwerden?

LG
caterchen

Inaktiver User
07.12.2005, 11:21
Hallo Ihr Lieben!

@elschen: schön, dass du wieder da bist!

@caterchen: wie fühlst du dich?
wegen brust: meine schmerzt seit den ersten wochen gar nicht, sie sind halt wesentlich größer und vorallem schwerer geworden.

@katja: ist ja toll, dass dein baby so aktiv ist, da find ichs wieder schade, dass meine baby´s so wenig platz zum rumburzeln haben.

@rubina: du hast am 16. deinen termin, oder? meiner ist am 13. und ich freu mich auch schon total, da es ja sonst immer viel kürzere abstände waren.

@kvinna: gibts von dir etwas neues?

LG
Denise

Caterchen
07.12.2005, 12:22
mensch, jetzt hatte ich schon fast alles geschrieben da kam chefe um die Ecke und ich musste den Browser schnell schließen.... :nudelholz:

Denise
Danke der Nachfrage, ich fühl mich eigentlich gut, bilde mir jedoch mal wieder ein, dass meine Brüste wachsen und anders ziehen als sonst (auch rechts statt nur links). Ausserdem sind meine Brustwarzen seit 2 Tagen fast unaufhörlich auf "Alarm" und wechseln selbst bei ganz heissen Duschen nur ungern auf Normalzustand zurück. Das find ich doch etwas merkwürdig... :knatsch: - ich will Mittwoch haben..... :gegen die wand: :nudelholz:

Dann ist ja nächste Woche vollgespickt mit Arztterminen. Kvinna am Montag mit einem hoffentlich positiven Test, Denise Dienstag und Rubina am Freitag. Elschen? Hast du nächste Woche zufällig einen Termin in der KiWu-Praxis? Willauch, wann ist dein nächster Termin?

Elschen
07.12.2005, 13:38
Hallo Ihr Suessen,

danke für das herzliche Willkommen! Ich hatte zwar noch keine Zeit alles zu lesen . . trotzdem:

Heike, ich hoffe auch, dass es Dir bald besser geht und die morgentliche Übelkeit wieder verschwindet. Fühlst Du Dich denn mittlerweile ein wenig zuversichtlicher und traust Dich auch, Dich über die Schwangerschaft zu freuen? Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass Du Deine Schwangerschaft einfach nun noch geniessen kannst!

Action Jack soll er also heissen :freches grinsen: . . und wenn es ein Mädchen wird?? Katja, Dein Termin hört sich sehr schön an und beim nächsten mal gibt es bstimmt auch ein Foto!

Caterchen, Du bist ja ganz schön am hibbeln. Und nächste Woche Mittwoch willst Du testen? Hab ich das richtig verstanden? Das ist ja noch sooooo laaaange. Hmmm, wie sollen wir Dich denn bis dahin ablenken?? Ich hätte Plätzchen backen am WE anzubieten. Haste Lust??

Denise, wie geht es Dir denn?? Bei Dir isr doch bestimmt schon ein Bäuchlein zusehen, oder? Bin mal gespannt auf Deinen Bericht nächste Woche!

Rubina, ich drück Dir die Daumen, dass Du bald die Ruhe findest, mit Deinem Chef zu sprechen. Und wegen der Schokolade mach Dir mal keine Sorgen. Es geht auf den Winter zu, da muss Frau sich schliesslich auf die Kälte vorbereiten. Mir gelingt das immer nicht so recht. Wenn es draussen schneit und stürmt hab ich oft keine Lust mir was zum Mittagessen zu holen und auf Schokolade hab ich nur selten Lust. Aber heute geht es auf den Weihnachtsmarkt und da muss ich schliesslich an jedem Stand erstmal kosten und mir einen Überblick verschaffen.

Ich hab gerade in der KuWuPraxis angerufen und einen Termin für den 19.01. bekommen. Jetzt muss ich erstmal schauen, ob ich da nicht vielleicht meine Tage haben und ggf. anrufen, ob das trotzdem ok ist. Aber wir haben ja bis dahin noch 2 Versuche und vielleicht klappt es ja auch! Das WE wird auf jeden Fall sehr romantisch!

Kvinna, bist Du grad arg am hibbeln?? Ich schau mal neben an nach und drück auf jeden Fall die Daumen.

Liebe Grüsse

Elschen

Caterchen
07.12.2005, 13:50
Hallo Elschen,
Plätzchen habe ich letzte Sonntag teilweise schon gebacken das hilft wirklich :smirksmile: - eigentlich müsste ich Ablenkung genug haben. Bin die nächsten Tagen mit Arbeit und Verabredungen gut eingedeckt, trotzdem sind meine Gedanken immer bei diesem Thema... Nächste Woche zwischen Montag und Mittwoch müsste meine Mens kommen. Wenn nicht will ich versuchen bis zum 20. mit dem Test zu warten - wie gesagt: versuchen. Aber vielleicht kommt es ja auch gar nicht soweit.... :unterwerf:

Am 19.01 hast du Termin? Na dann drücken wir umso mehr die Daumen, dass du den Termin nicht brauchst!!! :schild genau: :blumengabe: - Wenn´s dieses Mal klappt müsste es doch fast noch ein leicht verspätetes Weihnachtsgeschenk werden, oder?! Das wäre doch klasse!!!
:jubel:

Willauch
07.12.2005, 14:16
Nur ganz kurz:

@elschen: schön das du wieder zurück bist :wangenkuss:. Und schaaaade dass es diese mal nicht geklappt hat. Ich drücke dir die Daumen für die KIWU Praxis!!!

@caterchen: also ich will dir ja keine falschen Hoffnungen machen, aber das mit den ständig steifen Brustwarzen hatte ich auch!!!!Ich drücke auf jeden Fall ganz ganz feste die Daumen!!!!!!

Bald wieder mehr von mir...

LG willauch :knicks:
(18+0)

Kvinna
07.12.2005, 22:04
Hallo ihr Lieben.

Ich sehe meine Felle leider langsam davon schwimmen. Das Ziehen wird immer stärker :heul:. Naja, kann jetzt eh´ nichts ändern.

Caterchen und Elschen: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok:

Liebe Grüße kvinna

Caterchen
08.12.2005, 08:59
Kvinna
och menno!!!! :heul: Ist die Mens denn schon eingetreten?? Das würde mir sehr leid tun wenn es bei dir nicht geklappt hat. Fühl dich mal ganz fest gedrückt!! :wangenkuss:

Ich bin mir inzwischen auch nicht mehr so sicher. Ich spüre gerade gar nichts. Das kann ein gutes wie auch ein schlechtes Zeichen sein, mir bleibt also weiterhin nur abwarten und :tassenkasper: trinken...

Wie geht´s den restlichen?
Rubina: Hattet ihr einen schönen Feiertag?
Heike: Geht´s dir langsam besser?
Katja: was macht Action Jack :cool:
Denise: Wie geht´s dir und deinen Beiden?
Elschen: Hastu du dich schon wieder an das Wetter hier gewöhnt?

LG
caterchen

Elschen
08.12.2005, 09:22
Guten Morgen!

Kvinna, ich drück Dir auch immernoch die Daumen. Wär ja echt blöd, wenn die Mens nun doch kommt! Lass den Kopf nicht hängen :wangenkuss:

Caterchen, an das Wetter hab ich mich noch nicht so recht gewöhnt. Gestern war ich total warm eingemummelt und mir war auf dem Heimweg richtig heiss. Aber ich hab einen dicken Schnupfen und wollte nichts riskieren. Naja, wird schon wieder.
Was die Anzeichen angeht, bin ich da auch sehr vorsichtig geworden. Ich hab halt das Glück, dass meine Mens immer pünktlich ist und ich somit wenigstens nicht unnötig hoffe. Hört sich vielleicht ein bisschen blöd an, aber dadurch ist mir ein negativer SS-Test bisher erspart geblieben - weiss nicht so recht, wie ich damit umgehen würde.

Ich drück Euch zwein auf jeden Fall ganz feste die Daumen!

Und wie geht's denn unseren Kugelbäuchen - alle fit!!

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Renili
08.12.2005, 09:48
Elschen: Danke für die netten Willkommensgrüße. Ich hoffe auch, dass sich mein Zyklus dann schnell einpendelt. Habe gerade ein bisschen im Strang "die Hoffnung nach Jahren noch nicht aufgegeben" gelesen und da kann man ganz schön Angst bekommen, obwohl ich ja doch noch recht jung bin im Vergleich. Und auch hier sieht man ja, dass das nicht so einfach ist mit dem schwanger werden. Bammel, Bammel!

Katkut: das ist ja süss, Purzelbäume hat es geschlagen ! Bald wird es das nicht mehr können, weil es enger wird. Dafür spürst du dann selbst mehr von dem Kleinen.

Denise: Deine zwei haben zwar weniger Platz, aber ich denke mal ihnen wird auch nicht langweilig, da sie ja zu zweit sind. Bekommen die beiden das eigentlich schon mit, dass da drin noch Jemand ist? Ab wann haben sie denn die Augen auf ? Ich muss feststellen, bin doch momentan etwas unwissend, was die Entwicklung zu diesem Zeitpunkt angeht.

Bin übrigens total froh darüber, dass bei den werdenden Mamas hier alles relativ gut verläuft, das gibt doch Hoffnung. Daumen drück, dass das weiterhin so bleibt und dass sich bei allen anderen auch bald möglichst eine Schwangerschaft einstellt :smirksmile:

Heike_Liesel
08.12.2005, 13:05
Hallo Zusammen,

hat bei Euch jemand erfahrungen mit Akupuktur in der SS?

Da es mir unverändert schlecht geht, wollte ich mal probieren ob mir das vielleicht helfen kann.

Gruß Heike

Caterchen
08.12.2005, 13:18
Hallo Heike,
Erfahrungen damit habe ich leider keine, aber ich könnte mir schon gut vorstellen, dass das helfen kann. Akkupunktur wird doch auch gemacht um das Baby zum Drehen zu veranlassen wenn es in einer falschen Lage liegt, warum sollte es dann also nicht gegen SS-Übelkeit helfen... Ich wünsche dir ja wirklich, dass es bald besser wird. So kannst du dich ja überhaupt nicht über die SS freuen!!!
LG
caterchen

Kvinna
08.12.2005, 20:13
Schönen guten Abend! :blumengabe:

Nur ganz kurz:
Also heute hat´s kaum noch gezogen, dafür tun mir seit gestern abend meine Brustwarzen etwas weh (habe ich vorher noch nie so gehabt)! Langsam werde ich wirklich kirre :gegen die wand:.
Melde mich erst wieder, wenn ich genaueres weiß (also spätestens Montag abend).

Bis denne
:wangenkuss: kvinna

Sternchen1501
08.12.2005, 20:31
Liebe Kvinna,

ich bin auch schon sehr gespannt, was du berichten wirst. Ich habe ein gutes Gefühl. Bis Montag Abend ist es aber noch soooo lange hin.
Meine Daumen sind weiterhin gedrückt.

Liebe Grüße
Sternchen

Sternchen1501
08.12.2005, 20:33
Hallo Heike,

ich hatte während der ersten 12 Wochen Akkupunktur. Zum einen, damit das Baby da bleibt wo es ist, gegen die Übelkeit und gegen die Stimmungsschwankungen. Mir hat es sehr geholfen.

Liebe Grüße
Sternchen

Caterchen
09.12.2005, 08:20
Hallo Ihr Lieben

@Kvinna
:allesok: :allesok: :allesok: :allesok: Mensch, das hört sich doch wirklich toll an!! Ich drück dir ganz fest die Daumen und freue mich auf ein positives Ergebnis von dir!!!!

@Sternchen
Wie geht´s dir denn so? Habe schon lange nichts mehr von dir gehört... Gehst du wieder arbeiten oder hast du immer noch Probleme mit deiner Chefin?

@all
Ich glaube bei mir wird´s nichts. Seit gestern Mittag habe ich auf der linken Seite ein ganz seltsames blubbern im Bauch (sowas hatte ich noch nie) und meine Brustbeschwerden sind so gut wie weg. Ich denke die Mens wird bald eintreffen. Dann wohl auch wieder zu früh (bin heute ZT 22) und somit werden die Zyklen von mal zu mal kürzer. Es ist wohl Zeit zum FA zu gehen... :nudelholz: :regen:

LG an alle
caterchen

Heike_Liesel
09.12.2005, 08:49
Hallo Sternchen,

vielen Dank für die Anwort, hast Du dies bezahlen müssen?

Ich muß dringend was machen, denn ich fühle mich ehrlich obermieß.
Wenn das so weitergeht, dann grabe ich mich ein. Ehrlich!

Heike

Sternchen1501
09.12.2005, 08:58
Hallo Caterchen,

ich bin im Moment viel bei "Wir wollen, bekommen, haben..." anzutreffen.
Mir geht es im Moment gut. Nach einer missglückten NT-Messung, die ich dann bei einer anderen Ärztin wiederholen lassen hab und wesentlich besser ausfiel, kann ich meine SS nun endlich genießen. Mit meiner Chefin hatte ich auch noch ein Gespräch, in welchem sie mir vermittelte, dass es ihr recht wäre, wenn ich nicht wiederkommen würde, da sie gerade eine Vertretung organisiert hat, die dann ja wieder gehen müßte. Vor Januar wollte sie mich also nicht sehen. Das hat sich mit dem gestrigen tag jedoch sowieso erledigt, da ich Beschäftigungsverbot ausgesprochen bekommen habe. Ich fahre jetzt nur noch ins Büro um meine persönlichen Sachen zu holen und ab und an um meine Nachfolgerin einzuarbeiten. Das ist dann auch okay. Komisches Gefühl ist es schon, da ich ja weiß, dass ich nun noch mindestens ein Jahr nicht mehr da sein werde - wahrscheinlich noch länger.
Bei dir hört es sich ja nicht so toll an für diesen Zyklus. Aber so lang die Mens noch nicht da ist, heißt es nicht aufgeben. Nicht jeder Körper reagiert gleich. Ich drück dir einfach weiter die Daumen.
Das war es erst einmal von mir,

liebe Grüße
Sternchen

Inaktiver User
09.12.2005, 09:04
Guten Morgen!

@kvinna: klingt doch gut, ich hoffe es hat geklappt! halte uns bitte unbedingt am laufenden!

@caterchen: ich glaub rubina, hatte auch nur ne zeitlang vor dem SS-Test Brustschmerzen, dann waren sie wieder weg. ich hibbel mit dir und hoffe das beste!

@heike: ich selbst hab damit keine erfahrung, meine freundin hats aber auch die ersten 12 wochen gemacht, ebenfalls wegen übelkeit und ihr hats geholfen.

@all:
ich hab seit gestern so rückenschmerzen, bis zum ende der SS hab ich sicher arge haltungsschäden. hab gestern ein foto meiner schwester gesehen, aufgenommen am 27.8 und am 3.9. ist meine nichte geboren und mein bauch schaut jetzt schon genauso aus, wie ihrer damals, ein paar tage vor der geburt - wie soll das weitergehen?

Caterchen
09.12.2005, 09:30
Denise
wenn du deinen Bauchumfang beschreibst muss ich immer schmunzeln. Das kommt so rüber als ob du wirklich schon bald nach vorne wegkippen würdest. Sooo schlimm wird es doch noch nicht sein, oder??? :smirksmile: Allerdings kann ich mir schon vorstellen, dass dein Umfang wirklich deutlich über "normal" liegt, zwei brauchen halt auf fast doppelt so viel Platz... Die Rückenschmerzen sind bestimmt unangenehm. Was sagt der Arzt? Hilft vielleicht Massage oder spezielle Gymnastik? Musst du den ganzen Tag im Sitzen arbeiten oder hast du Bewegung?

Du hast ja Recht, solange die Mens noch nicht da ist besteht ja noch Hoffnung, aber die geht mir igendwie im Moment verloren. Meine typischen Mens-Beschwerden sind jedenfalls noch nicht da, die kommen aber meist sowieso erst unmittelbar mit der Mens... - mir gehts wie Kvinna: ich werd noch ganz verrückt.... :gegen die wand: :gegen die wand:

Rubina
09.12.2005, 11:24
Einen schönen Freitag Morgen,

Wie geht es Euch allen ? Ihr wart ja wieder richtig fleissig, gar nicht so einfach, mitzukommen, bei mir ist jetzt mit Feiertagen erstmal Schluss, bis Weihnachten :freches grinsen:
Ich muss mich korrigieren, ich hatte im letzten Posting geschrieben, ich wäre 11+4, ich bin natürlich erst (heute) 10+6, sorry, das war ein Tippfehler.
Die Zeit vergeht dennoch recht schnell und ich freue mich schon auf meinen Termin nächsten Freitag, noch eine Woche. Mein Mann wird mich bgeleiten, da bin ich sehr glücklich darüber.
Meinem Chef habe ich nun endlich von meiner SS berichtet und er hat total cool darauf reagiert :knicks:, er meinte er hätte eh damit gerechnet :gegen die wand:, weil ich irgendwann mal sagte, dass ich mir insgesamt 2 Kinder wünsche. So, das habe ich auch hinter mir :schild genau:. Dann habe ich es allen restlichen Kollegen in der Kaffeepause gesagt und wie das so ist, der eine reagiert sehr herzlich auf so eine Nachricht und der andere eben weniger, aber was solls, jeder ist wie er ist und die Hauptsache ist, dass ich glücklich bin, oder ?
Mein Chef meinte, es wäre schade, auf mich verzichten zu müssen, und da mir hier nur 16 Wochen Mutterschutz zustehen, sagte er, ich könnte meinem Mutterschutz ruhig um ein paar Monate verlängern und erst im Frühjahr 2007 wieder anfangen zu arbeiten, aber das steht noch in den Sternen...

@denise: Deine Rückenschmerzen kann ich gut nachvollziehen, bei Rubén ging mir das ähnlich, vor allem dann auch in der Stillzeit, vielleicht besorgst Du Dir schon mal viele Kissen, um Dein Rücken dann beim Stillen etwas zu entlasten, eine gute und bequeme Haltung ist immer wichtig.
Meine Rückenschmerzen haben nachgelassen, ab und zu habe ich Schmerzen, aber die verschwinden dann zum Glück auch schnell. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für Deinen Termin am Dienstag, bin gespannt, wie es den beiden Krümelchen geht, sie sind bestimmt enorm gross geworden.

@Elschen: Es ist wirklich schade, dass es nicht geklappt hat, gebe die Hoffnung nicht auf, ich drücke Euch ganz fest die Daumen für den Termin in der KiWu-Praxis, berichte uns wie es Dir ergangen ist.

@Renili: Mach Dir bitte jetzt noch keine grossen Sorgen ums schwanger werden, lass einfach alles auf Dich zukommen, es wird schon klappen, ausserdem werden wir alle mit Dir mithibbeln, dann wird es auch ganz bald klappen. Wann wollt Ihr anfangen zu üben ?

@kvinna und caterchen: Ich hoffe so sehr für Euch, dass es geklappt hat, ich weiss, man macht sich die grössen Sorgen, aber habt noch ein wenig Geduld....
Das mit den Brustschmerzen war bei mir ja auch so, mal mehr und mal weniger, mal gar nicht und dann wieder intensiver, meine BW standen auch auf "Alarm", das war mir schon fast unangeneh, aber ich bin voller Hoffnung für Euch, wäre doch toll, wenn es bei uns allen noch 2005 geschnaggelt hat :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok:

@sternchen: Schön, dass Du Dich mal wieder gemeldet hast. Wie geht es Dir ? Das mit Deinem Job ist ja der Hammer und Du musst wirklich noch hin um Deine Nachfolgerin einzuweisen ? Ich glaube, da würde ich doch etwas protestieren, nachdem was alles war. Aber die Hauptsache ist, dass es Dir und Deinem Krümelchen gut geht, oder ?

@heike: Ich hoffe, es geht dir wirklich bald besser, das muss schon mies sein, wenn es einem ständig schlecht ist. Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald besser wird und Du mit Akkupunktur vielleicht Erfolg hast :wangenkuss:.

@katja: Wie geht es Dir ? Was macht Dein Krümelchen ?

Ich habe beschlossen, morgen nachmittag mit backen anzufangen, habe bisher noch keine Zeit gefunden. In Rubéns Kinderzimmer habe ich das Fenster schön dekoriert und er freut sich jedesmal, wenn ich die Lichter anmache, am Fenster kleben hübsche Bildchen, die dann auch schön leuchten. Hier ist es heute eisig kalt und es hat geregnet, hier im Büro haben wir einen hübsch geschmückten Weihnachtsbaum stehen, dazu ertönen Weihnachtslieder, also fühle ich hier doch recht in Weihnachtsstimmung, allerdings fehlt mir dieser typische Duft der Weihnachtsmärkte und das ganze Drum herum. Nächstes Jahr will ich in der Vorweihnachtszeit in Deutschland sein, ich hoffe, das lässt sich machen, das wäre mein grosser Wunsch zu Weihnachten nächstes Jahr.

So Ihr Lieben,
bis später, Eure Rubina

Inaktiver User
09.12.2005, 11:40
@caterchen: ich hab ehrlich gesagt auch das gefühl, ich kipp bald vorn rüber :freches grinsen:
mein bauch ist wirklich gigantisch, kennst du das bild von AnnaK in "wir haben, wir wollen" die größe hat mein bauch jetzt schon. eine zwillingsmama in einem zwillingsforum hat mir aber erzählt, ihr bauch sei auch bis zur 22. woche extrem gewachsen, dafür dann bis zur 32. nicht mehr wesentlich mehr, dass heißt ja, es wäre nicht ganz so schlimm.

@rubina: ich bin auch auf dienstag gespannt, dann kann ich ihn auch fragen, ob die größe der beiden normal ist - ich glaub ich krieg 2 Riesenbaby´s.
ist ja toll, dass dein chef so nett reagiert hat - bist du bei ruben auch so schnell wieder arbeiten gegangen? wie machst du das mit der kinderbetreuung? sorry, ich habs sicher schon mal gewusst, aber ich habs vergessen.

LG
Denise (ab heute 17. Woche, +3kg)

Caterchen
09.12.2005, 11:54
Sternchen
zu deiner Nachricht hab ich mich ja noch gar nicht geäussert. Ich finde es gut, dass du endlich ein Gespräch mit deiner Chefin hattest und es auch eine Vertretung für dich gibt. So kannst du dich ganz beruhigt auf deine SS konzentrieren und musst dich nicht länger um deine Studis sorgen. Macht es dir sehr viel aus solange nicht arbeiten zu gehen? Ich stelle mir das schon sehr seltsam vor, aber andererseits wüsste ich auch so tausend andere Dinge mit denen ich mich beschäftigen könnte. Und du bist ja nicht arbeitslos und das macht für mich nochmals einen ganz großen Unterschied. Wieso bist du für berufsunfähig erklärt worden? Wegen der Belastung mit deiner Chefin oder aus gesundheitlichen Gründen? Ich wünsch Dir auf jeden Fall eine schöne Kugelzeit!

Rubina
Die Chef´s reagieren bei euch (ausser bei Sternchen) ja alle ganz toll! Herzlichen Glückwunsch!! Die unterschiedlichen Reaktionen der Kollegen sind wohl normal. Manch einer kann seine Freude vielleicht auch einfach nicht zeigen oder ist traurig eine nette Kollegin zu verlieren. :blumengabe: Ich kann mir richtig vorstellen wir Ruben sich über die weihnachtliche Dekoration und auch auf Weihnachten selbst freut. Es ist schön Kinder dabei zuzusehen!! :smile: - Morgen will ich endlich mal ein paar Weihnachtsgeschenke einkaufen, mal sehen ob das auch wirklich klappt!!

Caterchen
09.12.2005, 12:04
@Denise
Ja ich kenne das Bild, es ist schon ordentlich Bauch vorhanden... :freches grinsen: Wenn es aber bald aufhören soll dann wird es schon nicht soooo schlimm werden!! Bist ja auch eine ganz zierliche wie ich gelesen habe!! :blumengabe:

Rubina
09.12.2005, 12:23
@denise/Kinderbetreuung: Ich habe Rubén bis Ende des 7.Monats gestillt und dann wieder angefangen zu arbeiten, meine Mutter und Schwiegermutter haben sich mit der Betreuung immer abgewechselt. Seit Februar geht er in den KIGA, vormittags, und dann holt ihn meine Schwiegermutter ab (meine Mum vorher auch, nur ist sie seit Anfang November wieder in Deutschland) und dort ist er dann bis ich abends um 19 Uhr Feierabend habe. Ab und zu nimmt die Tante meines Mannes Rubén zu sich, aber nicht allzu oft. Es klappt allerdings alles sehr gut und ab dem nächsten Jahr werde ich Rubén etwas länger im KIGA lassen, bis 15 Uhr oder so, dann kann er dort essen, schlafen, und hat seinen Spass.
Wenn dann Rubéns Geschwisterchen da ist, werde ich natürlich die 4 Monate Mutterschutz nehmen, die mir zustehen, und mich dann noch ca. 3 Monate arbeitslos melden, bevor ich wieder anfange zu arbeiten. Ich würde natürlich lieber zu Hause bleiben mit den beiden, aber das ist finanziell leider noch nicht möglich. Ich strebe an, mich selbständig zu machen, vielleicht klappt das im nächsten Jahr, das wäre schön.

Mach Dir nicht all zu viele Gedanken wegen der Grösse Deines Bauches, denk daran, dass es zwei sind die jeweils viel Platz brauchen. Dein Körper hat schon jede Menge geleistet, er wird schon mit der grossen Kugel zurecht kommen :freches grinsen: Dein Arzt wird Dir bestimmt auch sagen, dass alles so in Ordnung ist :kuss:

@caterchen: Du bist wirklich süss, triffst immer die richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt :kuss: :kuss: :kuss:

@all: Wie plant Ihr die Zeit nach der Geburt Eurer Kinder ? Auszeit oder Arbeiten ???

Ciao, -Rubina :blumengabe:

Inaktiver User
09.12.2005, 13:03
@caterchen: wahrscheinlich schauts eh nur so extrem aus, weil ich ansonsten ziemlich schlank bin, ich finds nur irgendwie total seltsam, weil ich grad mal die hälfte der zeit hinter mir hab (ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass meine baby´s wie die meisten zwillinge früher kommen, also ca. 34. woche)
weißt du schon, was du wem schenkst? sich das zu überlegen, find ich ja immer schwieriger, als dann wirklich die geschenke zu kaufen.

@rubina: ich finde es ehrlich gesagt, gar nicht so schlecht, wenn man nicht die ganze zeit daheim ist, erstens bist du geistig gefordert und Ruben gewöhnt sich einfach schon früher dran, auch mit anderen kindern zu spielen usw.

@nach geburt: ich wollte ursprünglich ja nach einen halben Jahr bis Jahr wieder Teilzeit arbeiten gehen und ein Jahr später für Baby Nr. 2 zu üben beginnen, das hat sich ja jetzt aber erledigt und ich werd höchstwahrscheinlich die ganze Zeit (in Österreich 2,5 Jahre?) daheimbleiben. Da aber einige meiner Freundinnen ebenfalls innerhalb von 3 Monaten vor/nach mir Kinder bekommen und einige teilweise sehr früh arbeiten müssen, werden wir mal schauen, ob wir uns da nicht zusammenraufen können und uns gegenseitig immer wieder mal die Kinder abnehmen können - kommt halt drauf an, wie pflegeleicht die Kinder werden. Ich finde es halt gut, wenn Kinder schon früh mit anderen Kinder umgehen lernen - vorallem will ich nicht, dass die Zwillinge immer nur miteinander zutun haben - aber bis jetzt ist das halt alles nur Theorie und die Praxis schaut ja meistens ganz anders aus.

Caterchen
09.12.2005, 16:51
och menno, hatte schon alles geschrieben und dann war´s wie vom erdboden verschwunden....


Rubina
:wangenkuss: - danke!! Wenn´s auch nicht ganz so stimmt :smirksmile:

Denise
Geschenkideen hab ich noch nicht wirklich, aber die kommen bei mir eh erst wenn ich in der Stadt bin. Somit muss ich mir darüber (noch) keine Sorgen machen.
Euer Vorhaben mit der wechselnden Betreuung hört sich gut an, ich hoffe ihr könnt das auch so umsetzen wie ihr euch das vorstellt.

Arbeiten
Mein Freund und ich haben mal besprochen dass ich die erste Zeit (ca. das 1. Jahr) auf jeden Fall daheim bleiben will / soll. Dann würde ich gern wieder Teilzeit arbeiten. Nur werde ich mir dafür wohl einen anderen Arbeitgeber suchen müssen. Ich glaube nicht dass mein Chef da mitmacht. Ausserdem muss er ja auch nicht. Die Firma ist so klein, dass er mir nicht mal nach dem Erziehungsurlaub den Job wiedergeben muss, also kann ich´s wahscheinlich vergessen. Mal sehen, es kommt wie es kommen soll und bisher hat sich in solchen Situationen immer eine neue Perspektive für mich aufgetan. :blumengabe:

Drückt mir bitte ganz fest die Daumen!!! :allesok: - Im Moment fühle ich mich total schlecht, irgendwie kränklich....

Kvinna
:allesok: - viel Glück!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!
LG
caterchen :ahoi:

Rubina
10.12.2005, 12:58
Halloooooo :fluestertuete:

Seid Ihr alle schon im wohlverdienten Wochenende ?
Habe mir gedacht, ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende und einen schönen 3.Advent, lasst es Euch gut gehen und ich hoffe ganz fest auf freudige Neuigkeiten nächste Woche von kvinna und caterchen :jubel: :jubel: :jubel:

Heute und morgen findet in Palma ein internationaler Weihnachtsmarkt statt, mit ganz vielen leckeren Sachen aus Deutschland, Weihnachtslieder, Glühwein, Kinderpunsch, Lebkuchen, etc. Ich werde meine beiden Männer überreden, dort hin zu gehen, und da wir morgen nachmittag eh zum Geburtstag in Palma eingeladen sind, trifft sich das doch ganz gut. Heute nachmittag werde ich Plätzchen backen :fg engel: :musiker: :hunger: Naschen werde ich nicht, wegen den rohen Eier im Teig, aber wenn die Plätzchen dann erstmal fertig sind, werde ich bestimmt die ein oder andere Kostprobe machen :freches grinsen:

Heute bin ich 11+0 und freue mich auf meine nächsten FA-Termin in 6 Tagen !!!

Euch allen ganz liebe Grüsse,
Eure Rubina :kuss:

Inaktiver User
10.12.2005, 13:09
Rubina,
dir ebenso ein schönes WE und viel Spass in Palma!

Ich hoffe auch,d ass es näcshte woche gute neuigkeiten von Caterchen und Kvinna gibt! Elschen wie schauts bei dir aus? Du hast am WE deinen Eisprung oder? dann können wir ja bei dir auch bald wieder hibbeln!

LG
Denise

Caterchen
12.12.2005, 08:54
Guten Morgen ihr Lieben,

wie war euer Wochenende?

Rubina
Hast du schön gebacken? Wie war es auf dem Weihnachtsmarkt?

Denise
Wie war dein Wochenende? Geht´s euch dreien gut?

Bei mir gibts noch nichts Neues. Meine Mens ist zum Glück noch nicht eingetroffen kann aber Heute oder Morgen schon noch passieren. Ich bin total nervig. In der einen Minute freu ich mich total und bin sicher dass es geklappt hat und in der nächsten Minute hab ich die totale Panik, dass die Mens jetzt kommt.... hilffeeeee...
Ihr müsst mich heute Ablenken!!!

Kvinna
Wie schaut´s bei dir aus?? Ich drücke die Daumen für den Arztbesuch und einen positiven Anruf heute Mittag!!! :allesok: :allesok: :allesok:

Welche Arzttermine stehen diese Woche noch an?
LG
caterchen

Inaktiver User
12.12.2005, 13:23
@caterchen:
ich hab seit gestern nacht ganz komische krämpfe? im bauch, fühlt sich an wie starke mens.beschwerden. da ich aber eh morgen arzttermin hab, wart ich noch solange. ist ganz komisch und auch nicht die ganze zeit,a ber phasenweise ganz extrem.

hast du schon irgendwelche anzeichen, dass deine mens. kkommen könnte? was hast du denn am WE gemacht?

@kvinna: gibts von dir schon neuigkeiten?


LG
Denise

Caterchen
12.12.2005, 13:55
Denise
Hälst du das bis morgen noch aus?? Vielleicht sind es ja die Bänder die sich dehnen??!! Hört sich auf jeden Fall nicht so gut an. Mach uns mal keine Sorgen!!! :zahnschmerzen:

Heute früh hatte ich echt mal das Gefühl dass die Mens gleich kommt. Im Moment hab ich eindeutig das Gefühl sie kommt nicht (zumindest in der nächsten Stunde nicht) aber das will ja noch nichts bedeuten. Ich bin total hibblig und will es jetzt einfach nur wissen. Entweder so oder so.... :gegen die wand: :gegen die wand: :nudelholz: :pc kaputt: hhhiiillllfffeeeee

Das Wochenende war sehr schön. Am Samstag waren wir Weihnachtsgeschenke kaufen und es hat sich ganz spontan so ergeben, dass wir innerhalb meiner Familie nur meiner Schwester was schenken. Mit meinen Eltern haben wir geschenklose Weihnachten vereinbart :musiker: was uns allen sehr entgegen kommt. Somit sind wir schon fast fertig!! juhuu
Abends war ich bei meinem kleinen Patenkind (3 Monate alt) und durfte ihn sogar baden :yeah: . Der Kleine hat sich von seiner Schokoladenseite gezeigt und hat nicht mal geschrieen :freches grinsen: - das macht Mut. Gestern hatten wir unsere Familien zu Kaffee und Kuchen eingeladen und waren anschließend noch mit ihnen auf dem Weihnachtsmarkt. Was habt ihr gemacht? Hast du gebacken?

LG
caterchen
P.S. KVINNA :fluestertuete: - wegen dir bin ich noch nervöser als wegen mir!!! MELD DICH BITTE!!!!!!!!

Inaktiver User
12.12.2005, 14:12
@caterchen: ja bis morgen wirds schon noch gehen, ich schätz auch, dass sich nur irgendwas dehnt, bin wahrschienlich zu wehleidig, nur hats so plötzlich angefangen, dass ich echt schon panik hatte, jetzt gehts momentan aber wieder.

ich geh ja total gern geschenke kaufen, aber bei manchen ist es mir auch lieber, man macht sich aus, dass man sich nichts schenkt, bevor es was unnötiges oder "ungewolltes" ist.

nein, hab am WE keine kekse gebacken, am Samstag sind unsere Kinderzimmermöbel endlich geliefert worden, die wird mein Mann irgendwann die nächsten wochen zusammenbauen und sonntags waren ganz liebe Freunde von uns da, die ganz viele kekse und Rumkugeln mitgebracht haben und das liebste war, sie hat extra auch "Schwangerenkugeln" gemacht, also rum-bzw. rafaelokugeln ohne alkohol, damit ich sie auch essen darf. manchmal bin ich schon überrascht, wie viel anteil andere menschen nehmen und wie sehr sie mitdenken - ich hätt ja schließlich alle anderen kekse essen können/dürfen.

Ich hoff so, dass es diesmal bei dir geklappt hat - ich habs sogar schon am WE zu meinen Mann gesagt, dass ich neugierig bin, ob es bei dir und kvinna geklappt hat - ich gluab er hält mich für verrückt. Wann genau sollte deine Mens. kommen?

Kvinna
12.12.2005, 14:12
Ich danke euch allen fürs Daumendrücken, aber es hat leider nichts gebracht.
Der SST war negativ und mir geht´s jetzt richtig dreckig. In den letzten Tagen war ich mir dann doch recht sicher, dass es geklappt hat. Habe mir heute den ganzen Vormittag überlegt, wie ich die frohe Botschaft meinem Mann mitteile...
Ich werde hier in nächster Zeit mal etwas pausieren. Ich glaube, dass mir etwas Abstand ganz gut tut. Aber wahrscheinlich halte ich es nicht lange aus.

Caterchen und Elschen, ich drücke euch ganz, ganz fest meine Daumen!!!
Allen anderen wünsche ich eine schöne Schwangerschaft!

:wangenkuss: kvinna

Inaktiver User
12.12.2005, 14:17
@kvinna, ich hab dir eh schon im anderen Thread geschrieben, wie sehr es mir leid tut, ich hätte es dir wirklich sehr, sehr gewünscht! Kann verstehen, dass du abstand brauchst, lass dich heute verwöhnen und lass es dir gutgehen!

LG
Denise

Caterchen
12.12.2005, 14:22
Kvinna
och Mensch!!! :heul: - Lass dich mal drücken!!! :wangenkuss: - Das tut mir sehr sehr leid für dich. Ich kann vestehen, dass es dir richtig schlecht geht und auch deine Entscheidung dich erst mal vom Forum etwas zurück zu ziehen ist für mich sehr gut nachvollziehbar. Ich wünsche Dir und deinem Mann alles Gute und bald eine erfolgreiche Schwangerschaft!!!

Denise
Das ist echt toll wenn andere so rücksichtsvoll sind und mitdenken. Ich finde an solchen "Kleinigkeiten" merkt man ganz deutlich wer sich wirklich für einen interessiert!! Ich wollte noch was zu deinem Kinderzimmer schreiben. Hab´s jetzt aber irgendwie vergessen. Die schlechte Nachricht von Kvinna haut mich jetzt bissle um. Ich hab es mir so für sie gewünscht!! :regen: - Ist ja echt nett, dass du auch an uns gedacht hast. Meine Gedanken waren auch ganz häufig bei Kvinna. Hat ja aber leider nichts gebracht....

Caterchen
12.12.2005, 14:35
Denise
Du hattest ja noch gefragt wann die Mens kommen sollte.... Also Heute oder Morgen. Ganz genau kann ich es nicht sagen da der Zyklus die letzten paar Male nicht ganz so regelmäßig war...

Renili
12.12.2005, 15:03
Kvinna: das tut mir wirklich sehr leid. Dabei waren wir doch alle so in Gedanken bei dir. Gib bitte die Hoffnung nicht auf, ja ! Kann auch verstehen, wenn du hier, um einen klaren Gedanken fassen zu können, etwas Abstand brauchst. Melde dich wieder, wenn es dir besser geht oder du unseren Beistand brauchst. :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:

Caterchen: kann mir vorstellen, dass dies für dich jetzt auch ein ganz schöner Schlag ist ! Du aber auch nicht die Hoffnung aufgeben ! Vielleicht hat es ja doch geklappt. Dass du ein Wechselbad der Gefühle durchmachst kann ich nachvollziehen. Würde mir genauso gehen. Einerseits will man daran glauben, schwanger zu sein, andererseits hat man Angst zu sehr enttäuscht zu werden, also rechnet man lieber doch mit dem Schlimmsten ! Halte durch, bald hast du Gewissheit.

Rubina: Du hast Recht, ich sollte mir nicht so viele Gedanken um das Klappen oder Nichtklappen machen, aber es fällt mir so unsagbar schwer, gerade wenn man all diese Schicksale kennt oder von ihnen hört. Ich werde dennoch versuchen positiv in die Zukunft zu schauen. In ein paar Monaten werde ich wissen, ob es gut funktioniert, Übungsbeginn ist ca. ab April /Mai 2006.

Ich würde nach der Geburt eines Babys erst mal 1 - 2 Jahre nur für mein Baby da sein, danach evtl. jobben gehen und wenn es in den KIGA geht, wieder teilzeit arbeiten. Hab aber vor, bald möglichst, ca nach 2 Jahren das 2. Baby zu bekommen.

Willauch
12.12.2005, 15:22
@alle: ich habe mich nun schon länger nicht mehr gemeldet, da ich letzte woche krank geschrieben war. Nun geht es mir aber wieder besser und ich wollte mich unbedingt bei euch allen melden.

Kvinna: es tut auch mir unendlich leid!!!! Ich weiß zwar nicht wie es sich anfühlt, aber ich wollte dir trotzdem sagen, dass ich dir wirklich sehr wünsche, dass du so bald wie möglich einen positiven ss-test in händen hältst. Ich kann gut verstehen, wenn du nun auch erst einmal eine Pause vom forum brauchst, würde mich aber trotzdem sehr freuen wieder von dir zu lesen!!!

Caterchen: oh mann!!! Ich hibbel ja echt soooo mit dir!!!!! Wann willst du testen??? Ich wünsche dir aus ganzem herzen, dass es geklappt hat!!! Ich würde es auch dir sooooooo wünschen!!!!

Elschen: schön, dass es bei dir in kuba so schön war. Ich bin sehr traurig, dass es bei dir nicht geklappt hat….erzähl uns doch unbedingt was die kiwupraxis sagt!!!

Denise: wie groß ist denn dein BU mittlerweile? Ich kann mir das gar nicht vorstellen was du da beschreibst?!!!! Wie geht es deinen krämpfen??? Ich hoffe sehr die haben aufgehört???

Liebe grüße an alle
Von willauch

Inaktiver User
12.12.2005, 15:39
@willauch:
mein Bauch ist riesig, inzwischen sagt auch mein Umfeld, dass mein Bauch riesig ist ansonsten hab ich nirgendwo zugenommen, aber mein bauch ist riesig, hab mir auch schon sorgen gemacht, ob es an zuviel fruchtwasser liegen könnte, das kommt bei zwillingen aber eigentlich nie vor und daher brauchen meine zwerge wahrshceinlich einfach viel platz.
Die Krämpfe fühlen sich sehr komisch an, als hätt ich ganz starkes ziehen im Bauch, momentan ist es besser, hoffe es bleibt auch so.

warum warst du krankgeschrieben? geht es dir ejttz wieder besser? wann hast du deinen neuen termin?

LG
Denise

Caterchen
12.12.2005, 15:55
Hallo Willauch,
hab mich schon gefragt wo du steckst.... Geht´s dir wieder besser?
mmmhhhmm - gute Frage: Wann will ich testen?? Am liebsten sofort :freches grinsen: - ist natürlich nicht gerade sinnvoll und deshalb lasse ich es auch... Ich hatte mir ja vorgenommen noch die paar Tage bis zu meinem Geburtstag zu warten aber andererseits werd ich das bestimmt nicht aushalten - wenn es sich nicht bis morgen sowieso erledigt hat. Ich stand ja am Samstag schon in der Drogerie von den SS-Tests und konnte mich nur mit Mühe davon abhalten gleich einen zu kaufen :gegen die wand:

Inaktiver User
12.12.2005, 16:07
caterchen:

wann hast du denn geburtstag? 16.?

Ich würd auch zumindest den "normalen" Menstermin verstreichen lassen - aber das sagt sich so einfach, mir ist es auch total schwer gefallen u. dann war ja mein test auch noch negativ - kommt mir vor, als wärs schon ewig her.

was sagt denn dein freund? weiß er, dass du glaubst, es könnte geklappt haben?

LG
Denise

Willauch
12.12.2005, 16:07
@denise: mir ging es wegen dem streit mit meinem freund ziemlich schlecht. dazu kamen ein paar zipperlein (rückenschmerzen, starke kopfschmerzen), dass ich irgendwann nur noch heulig war. der arzt meinte ich bräuchte nun mal ein paar Tage auszeit, die ehrlich gesagt gerne angenommen habe. nun geht es mir aber besser. vor allem da die kopfschmerzen weg sind und ich unglaublich viel geschlafen habe :schlaf gut:.
ich hoffe da mit deinen krämpfen ist nix schlimmes :ooooh:. meistens kommt sowas ja von überforderung - sagt mein schwesterherz...

@caterchen: na du machst es aber spannend :freches grinsen:! meine daumen sind gedrückt!!!!

@alle: wir schauen uns heute abend hier am ort das Krankenhaus an und ich bin schon shr gespannt was sie uns auf dem Infoabend so alles erzählen werden :freches grinsen:

Bis morgen!

Liebe Grüße an alle von willauch :knicks:
(18+5)

Achja, mit meinem Liebsten habe ich mich wieder vertragen. er kam sogar irgendwann mit nem blumenstrauss an. fand ich ja schon sehr süß!! :freches grinsen:

Inaktiver User
12.12.2005, 16:12
@willauch:

ne auszeit war sicher das beste, ich sehs auch so, ich finde auch, dass man während der schwangerschaft selbst an erster stelle steht, arbeit hin oder her.

ich hab nichts gemacht, wovon ich angestrengt sein könnte, faul auf der couch liegen zählt ja wohl nicht als anstrengend oder? bin seit 1-2 wochen nur mehr am schlafen, wenn ich nicht arbeite.

@krankenhaus besichtigen:
muss man das bei euch so früh schon machen? in meinen prospekten steht ab der 24. SSW und ich hab mir ehrlich gesagt noch keine gedanken gemacht, hier gibt es aber eh nur ein KH was in frage kommt und daher brauch ich auch nicht viel aussuchen.

LG
Denise

Caterchen
12.12.2005, 16:43
Hallo
@ Denise,
ich hab am 20. – das ist dann 1 Woche über dem normalen Mens-Termin. So lange halte ich bestimmt nicht aus…. Mein Freund weiss nichts davon. Ich will es ihm erst sagen wenn ich entweder einen positiven Test in der Hand habe oder ich es wirklich bis nächste Woche aushalte. Ich will ihm jetzt mal noch keine falschen Hoffnungen machen und ausserdem kann er meine hibbelei eh nicht ganz nachvollziehen. Er ist ja immer noch der Meinung wir lassen es ganz ruhig angehen und machen uns möglichst keine Gedanken…
Ich drücke dir für deinen Arzttermin ganz fest die Daumen. Hoffentlich ist alles in Ordnung!!

@ Willauch
1 Woche Auszeit ist nicht schlecht!! Das braucht man hin und wieder und vor allem in einer SS ist es wichtig ausgeglichen zu sein. Da hat ja sonst keiner was davon!!
Hat dein Streik geholfen? Oder gab es doch andere Auslöser für ein Gespräch und seiner Einsicht? Hin und wieder muss man den Herren einfach sagen wo´s langgeht und dann klappt das auch wieder!! Und wenn´s sogar Blumen gab, dann ist das doch wirklich toll!!
Viel Spaß im Krankenhaus!!!

Rubina
12.12.2005, 17:10
Hallo Ihr Lieben, einen schönen Montag Nachmittag,

@kvinna: Es tut mir schrecklich leid, dass es nicht geklappt hat, ich hatte es mir so sehr für dich gewünscht. Bitte gebe die Hoffnung nicht auf und probiere es weiter. Bestimmt fühlst Du Dich heute elend, aber schlaf erstmal eine Nacht drüber und dann gehst Du auch mit anderen Gedanken wieder an den zweiten Zyklus :wangenkuss:. Lass Dich heute etwas verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten, das tut bestimmt gut :kuss:. Wenn Du etwas Abstand vom Forum brauchst, finde ich das vollkommen in Ordnung, lass Dich aber bald wieder blicken, ja ?

@denise: Ich hoffe, die Krämpfe lassen nach, angenehm ist es bestimmt nicht. Berichte Deinem Arzt all Deine Sorgen, dann hast Du Klarheit. Gestern habe ich an Dich gedacht. Wir waren zum Kindergeburtstag von Lucas (2) eingeladen. U.a. war dort eine Mami von Zwillingen, zwei Mädchen, die gestern auf den Tag genau ein Monat alt waren. Och waren die süss, alle Mädels auf der Feier kamen ins Schwärmen. Die beiden wurden nicht gestillt sondern bekamne Fläschchen. Die Mutti der beiden beklagte sich, dass sie immer noch so einen grossen Bauch hätte und ich fragte sie ganz vorsichtig, ob sie denn schon früh in der Schwangerschaft einen grossen Bauch gehabt hätte, und sie meinte, dass sie Anfang des 4.Monats dachte, sie würde, aufgrund der Aussmasse ihres Bauches, platzen. Sie bekam wirklich viel Hilfe von allen, das fand ich sehr schön. Meist ist sie zu Hause, bei dem Wetter geht sie mit den beiden kaum raus, und sie meinte, die Tage würden einfach so schnell vergehen und sie würde zu rein gar nichts kommen...aber so geht es allen frisch gebackenen Müttern mit nur einem Kind auch :freches grinsen:

@willauch: Ich freue mich, dass es Dir wieder besser geht. Manchmal muss man eben mal auf den Putz hauen :nudelholz:, schade nur, dass es auf Deine Gesundheit geschlagen hat. Ruh Dich weiterhin gut aus, ich hoffe, Deinem Krümelchen geht es gut :kuss:.

@caterchen: Ich drücke Dir so fest die Daumen, was macht denn Deine Brust, ziwckt und zwackt es denn noch ? Ich bin so neugierig, warte mit dem Testen ruhig noch ab, ich war so sehr enttäuscht, als mein 3.Test negativ zeigte. Wann hast Du vor zu testen ? Kann Deine Nachricht gar nicht abwarten...

@Elschen: Wie geht es Dir ? Bin ganz gespannt, was Du uns von Deinem Termin in der KiWu-Praxis erzählen wirst. Drücke Dir ganz fest die Daumen :allesok:

@Heike: Geht es Dir gut ? Habe gar nichts mehr von Dir gelesen. Hat die Übelkeit ein wenig nachgelassen ?

@all: Ja, ich war Samstag nachmittag fleissig am Backen und es hat mir richtig Spass gemacht :musiker: :hunger: :aetsch:. Gestern mittag waren wir dann erst bei unseren Nachbarn, die vor einer Woche einen kleinen Jungen bekommen haben, sie haben bereits eine Tochter von über 1,5 Jahren. Der Kleine war wirklich ein ganz zartes Baby und hat ganz fest geschlafen, kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass Rubén so klein war, auch wenn er recht gross schon von Geburt an war. Da es so sehr geregnet hat und eisig kalt war, sind wir leider nicht auf den Weihnachtsmarkt sondern gleich zur Geburtstagsfeier des Sohnes einer Freundin. In der letzten Zeit häufen sich die Geburtstagsfeiern... :freches grinsen: Rubén hat sich blendend amüsiert, er spielt richtig schön mit den anderen Kindern, das ist schön mit anzusehen, wie er teilnimmt.

Ich hatte am WE auch das ein oder andere Ziehen im Bauch und in der Brust, kann mich nicht erinnern, dass ich das in der ersten SS so wahrgenommen hatte, aber wir sind ja schwanger, da kann nicht alles schmerzfrei sein...denke ich mir, um mir nicht all zu grosse Gedanken zu machen.
Mein Mann weiss, wie sehr ich mir wünsche, ein paar Tage um Weihnachten herum, in Deutschland bei meiner Familie zu verbringen, gestern hat er dann schon mal im Internet nach Flügen geguckt, die Preise waren wider erwarten ok, mal sehen, ob wir noch diese Woche was buchen, das wäre einfach himmlisch :jubel:.

Habe heute zum ersten Mal meine neue Umstandshose an, ich merke, dass sie am Bauch noch zu gross ist, aber super bequem, das ist die Hauptsache.

LG
Rubina :knicks:

Caterchen
13.12.2005, 09:40
Hallo Mädels,

Rubina
Dein Bericht hört sich nach einem richtig schönen Wochenende an!! So muss es sein!! Toll wenn dein Mann nun doch nach Flügen Richtung Deutschland sucht um dir deinen Wunsch zu erfüllen. Ich drücke die Daumen dass es klappt!! :allesok:

Die Mens ist noch nicht eingetroffen, obwohl gestern Abend die Anzeichen recht eindeutig waren. Durch die Anzeichen bin ich gestern Abend auch gleich in ein mittelgroßes Loch gefallen. Mein Freund hat mich aber ganz toll getröstet und war ganz lieb. Heute Morgen geht es mir zwar wieder besser aber ich bin davon überzeugt, dass die Mens eintreffen wird. Bis dahin darf ich ja noch etwas hoffen. :gegen die wand: Na ja, es soll halt wahrscheinlich einfach noch nicht sein.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und sorry, dass ich nicht mehr auf euch eingehe. Mir ist gerade nicht danach...

LG
caterchen

Inaktiver User
13.12.2005, 09:59
Bin gestern abend dann noch ins KH und bin gerade eben erst wieder heim. Meine Krämpfe waren vorzeitige wehen, die inwzsichen durch ein wehenhemmendes MIttel gestopt sind, aber ich hab jetzt Bettruhe verordnet bekommen und werd daher den Rest der SS auf der Couch verbringen.

Den kleinen gehts bis jetzt gut, sie sind sogar größer als Zwillinge normal in der SSW, aber sie müssen jetzt noch mind. 12 Wochen in mir bleiben und deswegen darf ich überhaupt nichts machen.

Ich hoffe so, dass alles gut geht und die beiden kleinen sich noch gedulden können und werde daher wirklich nichts machen. Falls vorher keine Wehen oder sonstige Schmerzen einsetzen, muss ich am Freitag wieder ins KH.

@caterchen: ich hoffe du täuscht dich!

Caterchen
13.12.2005, 10:25
Denise
Oh je, das hört sich ja gar nicht gut an!!! Ich hoffe du bekommst die Wehen durch die Ruhe in den Griff und deine Beiden bleiben noch so lange wie möglich in deinem Bauch. Versprichst du uns, dass du auch wirklich auf dem Sofa liegen bleibst? Es ist bestimmt nicht einfach die ganze Zeit liegen zu bleiben, aber die Beiden werden es dir danken!! Du kannst uns dann ja hin und wieder von den Neusten Serien und Fernsehereignissen berichten :smirksmile:

Im Moment ist noch alles im grünen Bereich. Ich schiebe schon langsam Panik wenn ich mal auf´s Klo muss :gegen die wand: :nudelholz:

Heike
Wie geht´s dir?? Hast du die Akkupunktur ausprobiert?

Willauch
Wie war´s im Krankenhaus? Hast du dich schon entschieden?

Elschen
13.12.2005, 10:26
Hey, Denise, das hört sich aber nicht so gut an. Gönn Dir viel Ruhe und gib auf Dich acht. Lass Dich verwöhnen und schön auf dem Sofa beleiben, hörst Du!! 12 Wochen auf dem Sofa ist zwar eine lange Zeit, aber Du weisst ja wofür Du es machst! Also, halte Durch und bloss nicht anstrengen! :wangenkuss:

Caterchen, ich bin ja noch voller Hoffnung für Dich - kann natürlich auch verstehen, dass Du erstmal noch vorsichtig bist mit der Freude. Also, meine Daumen hast Du - toi, toi, toi!! :freches grinsen:

Kvinna, lass Dich mal in den Arm nehmen! Mönsch, das wird schon noch! Gönn Dir eine Auszeit vom Forum und wenn's Dir besser geht, meld Dich wieder. Ich denk an Dich!!

Liebe Willauch, schön, dass es Dir wieder besser geht. Und was Deinen Freund angeht, manchmal muss es eben in einer Beziehung auch mal rauchen. Ich hoffe, ihr konntet alle Unstimmigkeiten klären und seit ein Stück weiter gekommen! Lass es Dir gut gehen!!

Hey Rubina, das hört sich ja nach einem aktiven WE an. Ist echt knuffig, Kindern beim Spielen zuzusehen. Mein Neffe ist jetzt 10 Monate und kann nicht eine Sekunde still sitzen. Letztens hab ich mit ihm gespielt und er hat irgendwann meine Hand genommen und ganz verträumt den Zeigefinger angestarrt und schwupps war der Finger im Mund und er hat mit seinen zwei Zähnchen zugebissen - das war vielleicht schmerzhaft und der kleine Mann hat sich total erschrocken, weil ich die Hand so schnell weggezogen habe. Allerding musste ich auch lachen und da war er dann wieder ganz froh und hat mich angestrahlt.

Mein Termin in der KiWuPraxis ist ja erst am 19. Januar und ehrlich gesagt hoffe ich ja immernoch, dass ich den gar nicht mehr brauche - schaun wir mal!

Liebe Grüsse

Elschen

Caterchen
13.12.2005, 13:09
Hallo Elschen,
seid ihr am Wochenende auch schön fleissig gewesen?? Ich drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass der Termin in der KiWu-Praxis gar nicht mehr nötig ist!!! :allesok:

Danke für´s Daumen drücken. Im Moment hilfts noch :smirksmile: :blumengabe:

LG
caterchen - die dringend Ablenkung braucht....

Willauch
13.12.2005, 13:58
@caterchen: oh mann!!!! ich drücke so fest meine daumen, dass es kracht :smirksmile:!
gestern in der klinik war es ziemlich bescheuert. wir waren drei pärchen. der infoabend sollte um 19 uhr starten. als bis 15 min nach sieben keiner kam, hat eine schwester im kreissaal angerufen und gefragt was denn sol sei. die sagten der infoabend wäre erst am nächsten montag :gegen die wand:. obwohl in der broschüre und im internet der 12.12. stand. deshalb bin ich also nun genauso schlau wie vorher...
@denise: ohje :ooooh:! ich wollte ja gestern keine panik verbreiten, aber ich dachte mir ehrlich gesagt schon, dass das nichts gutes zu bedeuten hat, wenn du krämpfe hast!!! lass dir mal von mir eine virtuelle trösterblume geben :blumengabe:.ich hoffe du hältst die zeit auf dem sofa gut durch. kleiner trost: wenn du "brav" bist wirst du deine beiden süßen bestimmt vor mir in armen halten, obwohl du nach mir schwanger geworden bist :zwinker:.
man muss sich die kliniken nicht so früh angucken, aber ich bin doch so furchtbar neugierig. für mich kommen eigentlich auch nur zwei zur auswahl. obwohl auswahl auch etwas übertrieben ist, da die eine klinik bei mir am ort ist und die andere 30km entfernt. da fällt die wahl wahrscheinlich nicht schwer...

@elschen :wangenkuss::ich freue mich immer so wenn ich was von dir lese!! ich drücke auf jeden fall weiter die daumen, dass der termin im januar unnötig ist. falls nicht ist es aber ja auch gut, weil du dann hoffentlich weißt woran du bist, oder?

@rubina: wow, du bist ja geradezu von säuglingen umringt, oder? :zwinker:. ich bin mittlerweile oft sowas von sentimental, dass ich schon heule, wenn ich nur ein baby im fernsehen sehe. peinlich :knatsch:. in meiner letzten (couch)woche habe ich mir morgens immer "mein baby" im fernsehen angekuckt und bin aus der heulerei garnicht mehr rausgekommen... :heul:hihi, so eine ss ist schon was komisches.

@alle: finde es gerade total spannend im nebenstrang mitzulesen. da scheint anna ja gerade die kleine lemmyline zu entbinden. bin schon sehr gespannt.
bei meiner freundin bin ich immernoch am mitfiebern. sie ist erst in der achten woche und ich habe das gefühl, die wochen dehnen sich wie kaugummi, weil sie immer wieder unsicher ist, da die blutungen teilweise wieder angefangen haben, obwohl sie nur auf der couch sitzt :knatsch:. oh mann, wieviele von uns wohl nur durch eiserne disziplin und den willen unserer mütter auf dieser welt sind? wenn es keine mütter gäbe, tsts...

ich war heute morgen auf dem weg zur arbeit ziemlich getroffen als ich von der ablehnung des letzten gnadengesuches durch arnie gehört habe...

nachdenkliche grüße von willauch :knicks:
(18+6)

Willauch
13.12.2005, 14:01
ups, nochwas habe ich vergessen... vielleicht erfahren wir morgen was es wird... ich bin ja soooooo gespannt. cih weiß nicht mehr so genau was ich mir wünsche, will ich es wirklich wissen? werde ich beim "falschen" geschlecht enttäuscht sein?

ich bin ja so aufgeregt...hibbelhibbel...

willauch :knicks:

Caterchen
13.12.2005, 14:27
Hi Willauch,
auch dir vielen Dank für´s Daumen drücken!! :blumengabe:
Das Krankenhaus scheint ja erst mal einen chaotischen Eindruck zu machen wenn in der Broschüre was anderes steht als die Ärzte meinen. Aber warte mal noch nächste Woche ab, vielleicht hat der erste Eindruck ja nur getäuscht und es ist alles doch viel besser als gedacht. :schild genau:

Mit Anna hibbel ich im Moment auch mit. Die hat bestimmt schon bald ihr Mädchen auf dem Arm. Bin gespannt auf den Bericht :musiker:

Hast du Morgen deinen Arzttermin? Bin gespannt was du berichtest. Irgendwie bin ich ja froh, dass wir uns das Geschlecht nicht schon vorher aussuchen können sondern einfach nehmen müssen was kommt (und es nur 2 Möglichkeiten gibt *grins*). Ich war bisher eher auf einen Jungen fixiert, würde mich aber auch über ein Mädchen freuen. Nur wissen will ich es nicht unbedingt - das macht die Geburt doch noch viel spannender
:freches grinsen: Ausserdem gibt es immer wieder Fälle bei denen bis zur Geburt das Geschlecht "eindeutig" erkannt wurde und letztendlich war´s dann doch das jeweils andere. Wenn ich mir vorstelle ich hätte dann z.B. nur einen Jungennamen und die Ausstattung auch eher für Jungs gekauft und es wäre dann ein Mädchen... oh je - damit hätte ich Probleme, da bricht doch erst mal Hektik aus, oder?!
Ich wünsche dir auf jeden Fall einen wunderschönen Termin - mit oder ohne Outing :blumengabe:

Caterchen
13.12.2005, 16:04
nur kurz: Ihr könnt aufhören mit Daumen drücken. Es hat sich für diesen Monat soeben erledigt. :heul:

Inaktiver User
13.12.2005, 16:08
caterchen es tut mir sehr, sehr leid. Ich hoffe es klappt bald bei dir! Manchmal ist es wirklich ungerecht!

LG
Denise

Sternchen1501
13.12.2005, 16:08
@ Denise

Mensch, das klingt ja nicht so gut. Aber die 12 Wochen gehen auch vorbei. Welche Woche bist du denn jetzt? Liegt das daran, dass 2 im Bauch einfach mehr Platz brauchen, oder hattest du Stress? Ich wünsche dir gute Besserung und Durchhaltevermögen. Warum musst du Freitag wieder ins KH?

Liebe Grüße,
Sternchen

Inaktiver User
13.12.2005, 16:28
@sternchen:
durch den druck auf die gebärmutter können vorzeitige wehen ausgelöst werden, meine Rückenschmerzen waren scheinbar ein vorzeichen.
Ich muss jetzt jede Woche ins KH weil da mit nem ganz speziellen Ultraschalldoppler die Versorgung der Baby´s gecheckt wird, mein FA ist aber gesterna uch extra gekommen und wird immer dabeisein, fühl mich auch total gut betreut, hab halt nur panik, weil es so verdammt früh ist.
Die Ärzte haben gemeint, dass die Kinder ab der 25. Woche bereits voll überlebensfähig sind und da die kleinen ab da nur mehr an gewicht zulegen und alles anderes bereits ausgebildet ist, ich bin jetzt 17. Woche und ich sollte nach möglichkeit bis zur 29./30. Woche schwangerbleiben.

ich lieg auf der Couch mit Laptop, nen riesen haufen Büchern, Zeitschriften und Essen und jede Stunde ruft mein mann an, ob auch alles ok ist.

LG
Denise

Rubina
13.12.2005, 17:02
@caterchen: Lass Dich mal ganz fest drücken :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:, och mensch, es sollte nicht so sein, und Du warst so guter Dinge. Das hat mich nun doch etwas mitgenommen, aber bitte gebe nicht auf und in 2 Wochen könnt Ihr auch wieder ans Üben gehen, sehe es so, ok ? Lass Dich heute schön verwöhnen, ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst, ich denke ganz fest an Dich :kuss: :blumengabe:

@denise: Schon Dich gut, liebe Denise, auch wenn es auf dem Sofa langweilig werden könnte, aber Du bist ja gut eingedeckt und Dein Schatzi kümmert sich auch um Dich. Ich hoffe, dass Deine beiden Krümelchen noch lange in Deinem Bäuchlein bleiben, aber Du bist in guten Händen, und das ist gut zu wissen. Wie gut das Du gestern noch ins KH bist, da sieht man mal wieder, dass man Schmerzen in der SS nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

@elschen: Sorry, ich dachte, Dein Termin wäre schon im Dezember :gegen die wand: Ich hoffe für Dich und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass dieser Termin wirklich nicht nötig ist :allesok: :allesok: :allesok:
Die Kleinen sind schon richtig süss. Hast Du gemerkt, welche Kraft schon in ihnen steckt ? Rubén hat mich auch schon des öfteren gebissen und daraufhin habe ich sogar einen blauen Fleck bekommen, das kann richtig weh tun :zahnschmerzen: rubén ist gerade in einer Phase, wo er alles wissen will, er zeigt auf Bilder in Prospekten und Bücher, etc und fragt, was das ist, das ist schon süss, wie wissbegierig er ist. Einmal die Woche kommt eine Musiklehrerin in den Kiga, die hat dann immer Gitarre und Trompete, etc dabei und das ist für ihn der absolute Hit. Er liebt es, alles was er in die Hände bekommt auf den Boden zu schmeissen, das ist manchmal schon anstrengend, ihn ständig daran erinnern zu müssen, das man eben nicht alles auf den Boden schmeisst :schild genau:

@willauch: Ich drücke weiterhin die Daumen für Deine Freundin, sie hat es wirklich nicht einfach. Ich hoffe so sehr, dass sie ihr Baby behalten kann.
Ist wieder alles ok mit Dir und Deinem Schatz ? Manchmal müssen eben mal die Fetzen fliegen, sonst würde es auch langweilig werden. Schon Du Dich aber auch weiterhin, denk dran, Du machst es für Dein Baby und lass Deinen Schatz ruhig mal im Haushalt anpacken, sonst :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :freches grinsen:

Heute abend ist im Kindergarten eine Videopräsentation für die Eltern, es wird ein Video gezeigt, dass in den verganngen Monaten gedreht worden ist, während die Kinder gespielt, gemalt, geturnt musiziert, gesungen, gebakcen, gebastelt haben ....... Da bin ich wirklich gespannt drauf :lachen:

Muss nun mal im Nachbarstrang lesen, bin auch ganz gespannt, wie es Anna ergeht.

Euch allen liebe Grüsse aus dem eiskalten und grauen Malle,
Rubina :kuss:

Elschen
13.12.2005, 22:00
Caterchen, du armes Dingel. Das tut mir echt leid für Dich . . ich hatte so gehofft, dass Du oder Kvinna eine frohe Botschaft verkünden werden. Fühl Dich mal ganz lieb gedrückt - und dann schön nach vorne schauen! Bald kommt die nächste Chance! Lass den Mut nicht sinken!

Liebe Willauch, also morgen gibt es vielleicht ein outing, was es wird? Was wäre denn Dein Wunsch? Klar, hauptsache gesund . . aber hast Du so eine Vorstellung, so ein Gefühl ob Du Dich in Zukunft mit Junge oder Mädchen siehst? Hach, spannend!!

Denise, gib gut auf Dich acht! Deine Einstellung ist super - Panikmache ist bestimmt fehl am Platz. Trotzdem: schön vorsichtig sein!

Rubina, das mit dem Video hört sich total spannend an. Finde ich eine Superidee! Du musst unbedingt berichten. Ich hab letztens übrigens einen Bericht im TV gesehn über babies und ihre Instinkete und Reflexe. Wusstest Du, das babies sich automatisch vom Vorwärtsgang beim Krabbeln umdrehen und rückwärts weiterkrabblen, wenn die Ebene auf der sie abwärts krabbeln einen bestimmten Neigungswinkel übersteigt. Sie tun das um den Kopf zu schürzen - ganz schön klever die Kleinen! Und was die Kraft angeht, so können sie mit einem Arm/einer Hand ihr komplettes Körpergewicht halten. Also, ich war echt erstaunt.

Ich war heute schon wieder ein bisschen grantig und schlecht gelaunt - mittlerweile ein bekanntes Zeichen bei mir, dass die zweite Hälfte des Zyklus begonnen hat und bisher auch ein eindeutiges Zeichen, dass es nicht geklappt hat . . . aber das kann ich natürlich nicht so genau wissen, da ich noch nie schwanger war. Also warten wir ab!

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Caterchen
14.12.2005, 10:03
Hallo

Vielen Dank euch allen, ihr seid so lieb. Euer Trost hat mir richtig gut getan! Mir geht es zwar immer noch nicht gut, aber ich kann es ja nicht ändern... Im Moment habe ich einfach etwas Angst davor nie einen positiven Test in den Händen zu halten. Im nächsten Jahr werde ich mal zum FA gehen und mich untersuchen lassen, dann weiss ich wenigstens woran ich bin.

Renili
Herzlichen Glückwunsch zum Geburstag!!! :musiker: :musiker: :yeah: :blumengabe:

Euch anderen wünsche ich alles Gute. Sorry wenn ich jetzt nicht auf euch eingehe, aber ich kann es im Moment einfach nicht...

Gruß
caterchen

Willauch
14.12.2005, 11:24
@caterchen: :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:lass dich auch von mir mal ganz feste drücken!!!!! ich habe deine nachricht gerade erst gelesen und bin irgendwie auch ganz traurig. ich hatte doch sooooo fest daumen gedrückt. :niedergeschmettert: ich finde es eine gute idee, wenn du dich im nächsten jahr mal durchchecken lässt. oft liegt es ja nur an einer kleinigkeit, wenn es nicht klappt!!! ich wünsche dir hiermit auf jeden fall alles gute und kann bestens verstehen, dass du gerade nicht auf die anderen eingehen kannst. zum schluss noch eine trösterblume von mir :blumengabe:.

@rubina: bei deinen berichten bekomme ich immer richtig lust auf mein kind und wünsche mir noch mehr, dass die zeit schnell vergeht und ich es sehen, riechen, bekuscheln ... kann! wie geht es dir eigentlich mit deiner ss? du schreibst darüber recht wenig...heißt das du merkst wenig?

@elschen: jaaaa, ich finde es schon auch sehr spannend und bin ehrlich gesagt ziemlich aufgeregt wegen dem termin heute. erstens weil ich immer nervös bin bei den vu´s ob alles o.k ist, zweitens weil der letzte us schon 9 wochen her ist und ich soooooo gespannt bin was sich seitdem getan hat, und drittens natürlich, weil ich soo sher hoffe, dass wir erfahren welches geschlecht das baby hat. obwohl ich manchmal auch das gefühl habe, dass es vielleicht auch noch ein geheimnis bleiben sollte...
mein gefühl war ganz am anfang der ss, dass es ein junge wird. dann hatte ich eine zeitlang garkein gefühl und seit einigen wochen bilde ich mir ein es wäre ein mädchen. will heisse: ich weiß es einfach nicht. gewünscht habe ich mir schon immer eine tochte. in meiner vorstellung kam ein junge früher nicht so richtig vor. mittlerweile ist das ein wenig anders, aber irgendwie muss ich gestehen, dass ich es schon sehr toll finden würde, wenn es ein mädchen ist. meinem freund geht es glaube ich genau umgekehrt :freches grinsen:. in meiner familie wäre es eher was besonderes wenn ich einen jungen bekommen würde, da wir zwei mädels sind und meine schwester schon eine tochter hat. der junge wäre also dann sowas wie "männliche verstärkung" für meinen vater, der sich sicher riesig freuen würde. die mutter meines freundes ist einfach superfroh oma zu werden, ich glaube es ist ihr total egal was es wird. hauptsache was zum bemuttern (sie ist schon viele jahre witwe und wohnt alleine... :knatsch:). lange rede kurzer sinn: wann ist endlich 16.30 uhr?????

später bestimmt noch mehr
von willauch :knicks:
(19+0)

Inaktiver User
14.12.2005, 11:35
Guten Morgen!

@caterchen: es tut mir wirklich total leid für dich, hoffe dein freund kann dich trösten!

@elschen: wie schauts denn bei dir aus? wie fühlst du dich diesen zyklus?

@willauch: ist ja aufregend, dass du schon das man dir schon das geschlecht sagen könnte - ich rechne fest damit, dass es 2 mädchen werden, auf meiner seite sind die ersten beiden immer mädchen und mein Mann ist auch der einzige junge in seiner Familie. ich wünsche dir, dass die zeit bis 16.30 Uhr ganz schnell vergeht, kriegen wir heute noch einen bericht?

@zu mir: ich hab bis halb elf geschlafen, bin jetzt auf der couch, in ner halben stunde kommt meine Freundin mit Essen vorbei, damit ich ja nichts machen muss. Heute fühl ich mich wieder gut und kann wieder positiver denken als gestern. Auch wenns nicht so ideal ist und mein Job mir fehlen wird, gehen die kleinen jetzt einfach vor und so werd ich endlich alle Bücher lesen, die ich seit ewigkeiten lesen wollte und einen TV-Serien Tip kann ich euch schon geben. EVERWOOD - eine total liebe Serie mit schönen Berglandschaftsbildern.

LG
Denise

Renili
14.12.2005, 13:35
Hallo ihr Lieben,

Caterchen: Danke für die Geburtstagsgrüße ! Ich bin total traurig, dass es bei dir nicht geklappt hat. Ich war mir sooo sicher und hatte ein ganz gutes Gefühl.
Aber wie schon gesagt wurde, neuer Zyklus neues Glück. Und bald hibbel ich auch mit dir, Kvinna und Elschen, auch wenn ich ganz doll hoffe, dass es bei euch früher klappt. Ist zwar für dich kein Trost, aber vielleicht gibt es ja Kvinna neuen Mut nächstes Mal wieder mit dir zusammen mit zu hibbeln.
Nicht die Hoffnung aufgeben ihr Süssen ! :wangenkuss:

Elschen: Direkte Frage, aber hast du es denn am We. richtig krachen lassen, da war doch dein ES gell ?

Denise: Ich hoffe für euch drei, dass die Zeit (12 Wochen) wie im Fluge vergeht und du die Kleinen vielleicht sogar noch länger durchbringen kannst. Hab schon öfters von manchen Frauen gehört, dass sie in der SS wegen vorzeitigen Wehen liegen mussten und ihnen eine kurze SS vorausgesagt wurde, was dann aber am Ende doch nicht zutraf. Ein paar haben dann sogar noch über den Termin hinaus durchgehalten. Also :allesok:, dass es bei dir auch so ist.

Rubina: Total süss, das mit dem Filmchen der Kinder im Alltag des Kindergartens. Berichte uns dann mal, wie dein Ruben sich so gegeben hat.

So, ich verabschiede mich schon für diese Woche. Habe heute noch gearbeitet, gehe heute Abend mit meinem Schatz Essen und habe morgen und Freitag frei. Freitag abend wird groß gefeiert. Vielleicht melde ich mich mal kurz von zu Hause aus.

Haltet die Ohren steif, bis dann :jubel:

Elschen
14.12.2005, 15:12
Hallo Ladies,

Caterchen, lass den Kopf nicht hängen. Die Enttäuschung ist immer ganz gross, geht mir auch so, aber Du rappelst Dich wieder hoch, das weiss ich! Und ich finde es gut, wenn Du Dich nächstes Jahr durchchecken lassen willst. Gehst Du zu Deinem FA oder direkt in eine KiWuPraxis? Ich werde auf jeden Fall ganz genau berichten im Januar. Bisher haben wir zwei Fragebögen und Infometerial geschickt bekommen und die Dame an der Anmeldung war super nett. Irgendwie bin ich jetzt ein bisschen beruhigt und kann etwas gelassener sein. Naja, bis nächste Woch, wenn meine Mens kommen sollte - oder besser nicht kommen sollte!

Denise, ich bin beruhigt. Deine Freundin kümmert sich auch um Dich, das ist gut. Da wirst Du also rund um die Uhr betüddelt. Mir geht's ganz gut. Ich hab aufgehört ständig in mich reinzuhören und die Aussicht auf den Termin im Januar macht mich etwas gelassener - schauen wir mal, wie es nächste Woche aussieht :freches grinsen:

Renili, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :blumengabe: Feierst Du ordentlich??
Zu Deiner direkten Frage :freches grinsen: wir haben natürlich jede Chance genutzt. Ich habe den ES am Donnerstag/Freitag ausgetestet und wir waren auch schon vorher fleissig - also daran dürfte es nicht gelegen haben :zwinker:

Willauch, wann ist Dein Termin, 16.30?? Bin schon total gespannt!!

Liebe Grüsse

Elschen

Rubina
14.12.2005, 17:34
Hallo Ihr lieben Mädels,

heute nur ganz kurz von mir, ich habe heute so viel zu tun, aber morgen ist ja auch noch ein Tag, aber man meint heute, alles müsste mit höchster Dringlichkeit bearbeitet werden, aber leider habe ich nur 2 Hände, und das ist auch gut so :schild genau:

@Renili: Auch von mir die allerbesten Glückwünsche zum Geburtstag :kuss: :blumengabe:? Wie alt/jung bist Du denn geworden ? Hast Du bestimmt schon mal gesagt, habs leider vergessen :gegen die wand: Ich wünsche Dir jetzt schon mal eine tolle Feier am Wochenende und lass Dich schön beschenken.

@willauch: Bin heute 11+4 und habe meinen Termin am Freitag um 14:45 Uhr, freue mich schon riesig drauf und hoffe, dass alles OK ist. Mir geht es einfach so gut, ich habe keine Beschwerden, manch einer würde denken, ich wáre gar nicht schwanger, aber mein Bauch ist schon ziemlich gewachsen und meine Brüste auch, die schmerzen auch ein wenig, aber das ist halb so schlimm. Danke aber der Nachfrage :kuss:
Bin gespannt auf Deinen FA-Bericht !!!

@elschen: Die Daumen sind ganz fest gedrückt :allesok: :allesok: :allesok: :allesok: :allesok:

Der Videoabend war super gut, hübsches Video von ca. 1 Stunde und mein Rubén war auch ab und an zu sehen. Das witzige ist, dass sie zu Kursbeginn nach den Sommerferien angefangen haben zu drehen, wo sich alle erst mal wieder an den KIGA gewöhnen müssen und dann wurde etwa vor einem Monat wieder gedreht, und man hat richtig gemerkt, wie sich die Kinder in kurzer Zeit adaptiert haben, zu Beginn war alles hektisch, viel Geschreie, etc und nach ein paar Monaten waren alle ganz friedlich, kein Geschrei, Konzentration unter den Kindern, tolles gemeinsames Spielen, etc. Wirklich eine tolle Idee, das könnten die öfter machen. Am Montag treffen wir uns wieder, dann wird eine Weihnachtsfeier für den 23.12. organisiert, da werden die Kiddies bestimmt viel Spass haben.

So, nun mach ich mich aber an die Arbeit,
LG
Rubina :kuss:

Inaktiver User
14.12.2005, 19:45
Hallo,

erstmal

@Kvinna und Caterchen
Och Mensch ... ich hätte es euch so gegönnt! Ich hoffe, ihr blickt bald wieder nach vorne.

@Caterchen
Mir ist es auch immer so gegangen, daß ich gedacht habe, nie einen positiven Test in den Händen zu halten und als es dann so war, habe ich es nicht geglaubt!
Vielleicht muß sich dein Körper auch noch an die Schilddrüsentablette gewöhnen.
Kleiner Tipp wenn du zum Arzt gehst und einen Hormontest machen lassen willst: Sag nicht, daß es wegen nem Babywunsch ist, sondern wegen unregelmäßigen Zyklus oder so. Wegen Babywunsch wird der Hormontest nicht von den Krankenkassen gezahlt! Dabei wird übrigens auch meistens der Schilddrüsenwert nochmal überprüft!

@Renili
Alles Gute zum Geburtstag! Hoffentlich hast du einen schönen Abend mit deinem Freund!

@Elschen
Daumen sind gedrückt für die Hibbelzeit, schön, daß du diesmal relativ locker bist!
:allesok:

@DenisevonderCouch
Ich wünsche dir viel Sitzfleisch und das deine 2 so lange wie möglich drinne bleiben, hoffentlich noch länger als 12 Wochen! Wir versuchen dir hier, die Zeit zu verkürzen!

@Rubina
Och das Video klingt richtig super! Viel Spaß bei Baby-TV am Freitag!

@Willauch
Und? Outing ja oder nein? Ich hab auch überhaupt kein Gefühl, was es wohl wird. Aber alle um mich herum haben ein Jungen-Gefühl, auch der werdende Papa! Nur meine Mutter sagt: Mein Mädchen kriegt nen Mädchen! Naja, irgendwie hat jeder zu 50% Recht!
Und sonst, wie war es?

@all
Ich bin heute 12+6 und hatte heute den ersten Morgen ohne Übelkeit :yeah: :yeah: :yeah: aber manchmal fühl ich mich total aufgebläht. Geht euch das auch so?
Heute bin ich den ganzen Tag mit offenen Hosenknopf rumgelaufen, hab die Hose einfach nicht mehr zubekommen :schild uups: Zum Glück hatte ich nen längeren Pullover an!
Letzten Samstag haben wir den ersten Strampler gekauft, total süß, ein ganz helles blau (kann auch nen Mädchen tragen) mit 3 kleinen Elefantenbildern und nen Shirt mit kleinen Elefanten drauf. Jetzt liegt sie hier auf der Couch und ich kann mich nicht satt sehen.

Sagt mal, habt ihr euch schon für feste Namen entschieden? Ich wollte ja immer, bei nem Mädchen, ne kleine Lara (mein Freund findet den Namen auch super), aber neulich bin ich aufgewacht, weil Lara rückwärts ja ARAL heißt :wie?: :knatsch: Meint ihr, daß Kind wird deswegen gehänselt oder leide ich unter komischen SS-Hormonen?

So, ich hoffe, Heike geht es langsam besser!
Katja (heute 12+6, ET 22.6.06)

Caterchen
15.12.2005, 07:45
Guten Morgen Ihr Lieben,

mir geht’s wieder besser und somit kann ich wieder an eurem Leben teilnehmen,
ich bin allerdings immer noch traurig und gerade etwas unschlüssig ob es für mich
nicht besser wäre mich etwas zurück zu ziehen. Mal sehen. Wenn ihr in nächster Zeit
nicht so viel von mir hört brauche ich wohl einfach eine Pause…

@Denise
Toll wenn du so prima versorgt wirst und sogar das Mittagessen geliefert bekommst.
Wie geht es dir inzwischen auf dem Sofa? Hast du es dir und deinen beiden schön
gemütlich gemacht?

@Willauch
Wie war der Arzttermin? Gab es ein Outing? Ich bin ganz gespannt!!

@Rubina
Ein Kindergarten-Video. Das ist ja eine tolle Idee. So können die Eltern auch mal
Mäuschen spielen und sehen wie sich die Kleinen verhalten wenn die Eltern nicht
dabei sind. Echt klasse!!! Ich drück dir die Daumen für dein nächstes Video. Diesmal
vom Baby. Du hast´s ja echt gut, kannst in dieser Woche 2x deine Kinder auf dem
Bildschirm betrachten * grins *

@Renili
Ich hoffe du hattest einen schönen Tag und geniesst das lange Wochenende!!
Ja, bald können wir gemeinsam hibbeln. So wie´s aussieht bin ich dann noch dabei ;-)

@Elschen
Ich drücke die Daumen, dass es dieses Jahr noch bei dir klappt!! Du musst unsere
Quote aufbessern!! Zu deiner Frage wegen KiWu-Praxis. Ich gehe erst mal zum FA,
da ich überhaupt keine Ahnung habe ob es hier in der Nähe überhaupt eine KiWu-Praxis
gibt und ich erst mal einen Schritt nach dem anderen machen will. Wenn ich jetzt schon
meinem Freund den Vorschlag von der KiWu-Praxis mache erklärt er mich für verrückt. Er
hält das noch für einen normalen Zeitrahmen….

@Katja
Danke für deinen Tipp! Mal sehen was passiert. Bin noch am überlegen ob ich mir
nicht vielleicht einen anderen FA suchen soll. Ich bin in einer Gemeinschaftspraxis
von zwei Frauen und beide sind nicht wirklich auf meiner Wellenlänge….
Wie sind eure Erfahrungen mit Ärzten im Vergleich zu Ärztinnen??
Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zur übelkeitslosen Zeit!!! (blöder Satzbau) – und
zum ersten Babystrampler!! Trägst du schon Schwangerschaftshosen oder quälst
du dich noch in den normalen Hosen rum?

@Heike
Wo bist du? Wie geht es dir?

So jetzt habe ich einen ganzen Roman verfasst….
Ich wünsche Euch einen schönen Tag
LG
caterchen

Inaktiver User
15.12.2005, 08:18
Guten Morgen!

Ich bin gestern, obwohl ich den ganzen tag eigentlcih verschlafen habe, um halb 8 abends eingeschlafen und hab durchgeschlafen.

@Katja: schön, dass deine übelkeit endlich nachgelassen hat! hast du dir schon SS-Hosen gekauft, ist einfach viel bequemer.
ich wär shcon glücklich, wenn die beiden die 12 wochen abwarten würden, 29./30. Woche ist für zwillinge absolut ok und außer dass sie dann weniger wiegen würden als am ET wäre alles andere voll ausgebildet und damit könnt ich leben.

@Rubina: die Idee mit dem Video find ich ja auch klasse; eine Freundin von mir macht unter der woche immer mal wieder kurze videoaufnahmen von ihrer tochter, da ihr mann unter der woche wo anders arbeitet und er so alles mitbekommt.
morgen ist dein termin oder? bist du schon aufgeregt?

@willauch: gibts schon neuigkeiten von dir?

@caterchen: wenn du dich nicht 100% gut aufgehoben bist, würd ich mir schon einen anderen arzt/ärztin suchen, vorallem während einer SS willst du ja dann wirklich optimal betreut sein und wenn da die wellenlänge nciht stimmt, ist es echt nicht so toll.

LG
Denise (ab morgen 18. Woche)

Willauch
15.12.2005, 09:14
Hallo an alle!
Heute geht es mir soooooooooooooo gut!!!! Ich platze vor Mitteilungsdrang, wäre gestern abend am liebsten noch ins Internetcafe gelaufen um Euch zu berichten!!!

Also 1.: Meinem Baby :wangenkuss:geht es wunderbar! Es ist alles dran. Arme, Beine, Hände, Füße … die Bauchdecke ist geschlossen, man sieht keinerlei Auffälligkeiten!

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie erleichtert ich wieder mal war! Ich weiß nicht warum das so ist, aber immer kurz vor diesen Terminen werde ich unruhig und nervös und mache mir riesige Sorgen, dass irgendetwas nicht stimmen könnte…

Und 2.: Mein Kleines hat sich geoutet! Ähem, räusper, also: es wird ziemlich sicher ein kleines Mädchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Yippieh!!!! :jubel:

Die FA meinte nur: nunja, also ich sehe da nichts, es wird wohl wahrscheinlich ein weibliches Wesen werden!!! Ich freue mich so und habe seitdem ein Dauergrinsen im Gesicht, was sich nicht mehr abstellen lässt!!! :freches grinsen:Ich war noch so gefilmt von den US- Aufnahmen (meine Kleine hat sich wie wild bewegt und mit den Armen rumgefuchtelt), dass ich in dem Moment gar nichts empfunden habe. Es war mir so was von egal ob Junge oder Mädchen - -hauptsache gesund. Blöd, aber in dem Moment war es so! Mein Freund war ziemlich überzeugt davon, dass es ein kleiner Junge wird, sodass er nun schon ein bisschen enttäuscht ist… :unterwerf:Er hat gestern zwar ständig beteuert, dass es nur froh ist, dass alles o.k. ist, aber ich habe es seinem Gesicht angesehen, dass er schon ein wenig traurig ist. Ich hoffe natürlich, dass er sich auch noch mit dem Gedanken einer Tochter anfreunden kann. Bin da aber sehr zuversichtlich. Er ist ein sehr ruhiger Mensch, der mit Frauen an sich (außer natürlich mit mir)nicht sooo viel anfangen kann. Nunja, jetzt wird er die Mädchenwelt wohl kennen lernen müssen! :freches grinsen:

Ich weiß gar nicht ob ich mich nun so richtig darauf einlassen soll, dass es ein Mädchen wird, weil die Fa sich ja auch getäuscht haben kann… Aber mein Gefühl in letzter Zeit wurde gestern bestätigt und irgendwie bin ich heute einfach nur glücklich!

Laberlaber, ich höre nun auf euch zuzutexten, werde hier mal was arbeiten. Melde mich aber später sicher noch einmal um auf euch alle einzugehen!

Achja, ich wurde beim US-Screening auf 17+5 zurückgestuft. Heißt das nun was endgültiges? Meinen ET hat sie nicht korrigiert…Kennt sich da jemand aus?

Glückliche Grüße von willauch :knicks:

Inaktiver User
15.12.2005, 09:22
ich hab wieder was vergessen:

@Katja: ich glaub man kann zu jedem namen irgendwas blödes finden, wenns nicht der vorname ist, dann der nachname und wenn man da nichts findet, dann dass die ohren abstehen oder sonst was. ich wäre von lara nie auf aral gekommen und davon würd ichs auch nicht abhängig machen.

@Namen: damit hab ich echt ein problem, wenn wir 2 mädchen bekommen, ein Mädchen wollen wir auf jeden fall Darline nennen, passt super zum nachnamen und bedeutet liebling, find ich irgendwie schön, wenn auch die bedeutung was passendes ist.

der 2te name steht noch absolut in den sternen, in der engen auswahl stehen:
Rafael, Lucy, Bastian, Sebastian, (mein Mann hätte gern einen D-Namen, wenns ein Mädchen wird, weil ich eben Denise heiße, dann wegen Darline und dass wir, falls es 2 mädchen werden, eben beide etwas mit D nennen, aber da gefallen mir fast keine)

Inaktiver User
15.12.2005, 09:26
@willauch: ist ja klasse! gratuliere! dein freund freut sich bestimmt bald riesig auf seine kleine prinzessin! habt ihr schon einen namen?

wegen vor-bzw. zurückstufen:
mir hat man im KH auch gesagt, meine beiden wären größer als es der SS-Woche entspricht, man würde mich aber erst mal nicht vorstufen, da es auch an einen wachstumsschub liegen kann, solange der ET nicht korriert wäre, würde ich den nächsten termin abwarten.

LG
Denise (ab morgen 18. Woche)

Willauch
15.12.2005, 09:57
@denise:
Dorothea die alles wissende
Dorothee Gottes Geschenk
Dorothee
Dorothy- jane/DJ
Dragana
drazen "z" wie das "g" bei giraffe gesprochen
Drusilla die verspielte, die verrwirrte
Dua arabisch,Ruf Bitte, Gebet
Ducky
dulcia
Dunja
Dunja slawische Kurzform des griechischen Vornamens Eudokia: die Geachtete, Hochgeschätzte
Dunja
Dunja Kurzform von Eudokia (slawisch) Die Hochgeschätzte
Dunja
Dunja "Die Gerngesehene"
Dustin Der Stern am Himmel
Duygu türkisch,heisst das gefühl
Dylan
Dylara türkisch
Dèsirèe "Die Ersehnte" kommt aus dem Franz., toller Name für ein Wunschkind
Dénique endlich
Désirée Die Erwünschte, französische schreibweise
Désirée französische Form von Desideria
Désirée "wünschen" die gewünschte

mehr habe ich noch nicht gefunden :freches grinsen:
Lg willauch :knicks:

Caterchen
15.12.2005, 10:06
Willauch
die gute Laune und das Grinsen springt mir ja aus dem Bildschirm entgegen. Super das es deinem "Mädel" so gut geht und der werdende Papa wird bestimmt bald ganz stolz auf seine Tochter sein!!! :yeah: :musiker:

Denise
Wie siehts mit eher herkömmlichen Varianten wie
Daniela, Daniele, David, Daniel aus?

Inaktiver User
15.12.2005, 10:10
@willauch:
danke - du tust dir ja wirklich ne arbeit an.

@caterchen:
daniel/daniela würd mir auch total gut gefallen, gibts aber im engeren umfeld schon mind. 2x und das möcht ich dann auch nicht.

david gefällt mir, meinen mann nicht und danielle gefällt meinen mann, mir aber nicht.

Daria & Dominik würden mir auch sehr gut gefallen, Daria findet mein Mann aber zu kurz und Dominik gibts auch schon so viele in unserem Umfeld.

Willauch
15.12.2005, 10:19
@denise: ich hab grad nen lauf... :freches grinsen:
Damian m Damiano, Damien griech. bändigen
Damiana w - italienisch weibliche Form zu Damiano (Damian)
Dana w Dania, Danja, Nila schwedisch die Richterin
Daniel m Danilo, Dan, Danny hebräisch Richter ist Gott
Daniela w Danielle, Danny hebräisch Richter ist Gott
Daphne w - griech. Lorbeer
Daria w - altpersisch-griechisch die Mächtige
Darius m Dario altpersisch-griechisch der Mächtige
David m Dave hebräisch Geliebter, Liebling
Dean m - engl.-amerikan. Dekan, Ältester
Debby w - englisch Kurzform für Debora
Debora w Deborah, Debby, Debra hebräisch Biene, fleißig
Delia w - englisch Beiname der altgriechischen Göttin Artemis

Ist doch alles nur gegoogelt :zwinker:.

Caterchen
15.12.2005, 10:57
Denise
das die Lieblings-Namen schon so oft vergeben sind ist schade. So gehts mir aber auch mit meinem Lieblings-Jungennamen. Felix. Jetzt heisst mein Patenkind schon so und das 14 Tage spätere geborene Kind eines anderen Freundes ebenfalls. Muss es denn unbedingt ein D-Name sein? Wie fängt denn der Vorname deines Mannes an? Könnt ihr euch nicht auf diesen Buchstaben einigen? Bei uns wäre das keine Alternative. Wir haben die gleichen Initialen in den Vornamen. Sowohl im ersten wie auch im zweiten :freches grinsen: und wenn wir dann noch heiraten und uns auf einen Nachnamen einigen sind es absolut die identischen Angangsbuchstaben in allen drei Namen. Das wollen wir unseren Kindern dann nicht auch noch zumuten :smirksmile:

LG
caterchen

Caterchen
15.12.2005, 10:58
Willauch
:freches grinsen: Du bist klasse!! :blumengabe:

Willauch
15.12.2005, 11:13
@caterchen: danke für die Blumen :freches grinsen:,aber ich bin immernoch so gut drauf, dass ich mich NICHT auf meine Arbeit konzentrieren kann!:smile:

@elschen: na das war dann bestimmt ein schönes WE, wenn ihr es so richtig habt krachen lassen :zwinker:. Mein Sexualleben lässt ja derzeit leider zu wünschen übrig... :knatsch:

@Renili: Sorry, habe ich ganz vergessen... Alles Gute zum Geburtstag nachträglich!!

@Rubina: Na dann hast du ja auch bald die kritischen 12 Wochen überstanden!! :jubel:Ich wünsche dir einen schönen Arzttermin morgen. Unglaublich wie gerne man plötzlich zum Arzt geht, stimmts? :smirksmile:

@Katkud: ich finde Lara sehr schön und wäre auch NIEMALS auf Aral gekommen! Ausserdem wer weiß ob die nicht iregndwann pleite gehen, der name verschwindet und die nächste Generation kennt ihn garnicht mehr :zwinker:? Aus Raider wurde ja auch Twix( welches Kind kennt heute noch Raider?) und Supermarkketten wie Algro, Coop [Drogeriemarkt] oder Attracta gab es zu meiner Kindheit, aber heute?
Schön, dass dir nicht mehr schlecht ist. Schon sehr erlösend oder?

@heike: Wie geht es dir? Besser mit der Übelkeit??

So nun wünsche ich noch allen einen guten Tag und grüble weiter über meinen Namenswunsch...wobei wir schon länger zwei Favoriten haben, wovon es einer bestimmt wird. Mal sehen, vielleicht entscheiden wir uns auch erst richtig bei der Geburt... :freches grinsen:

Eure willauch :knicks:
(19+1 oder doch 17+6 - bin verwirrt)

Inaktiver User
15.12.2005, 11:28
willauch:
Delia gefällt mir total gut - danke nochmals! Darius find ich ja auch total genial, werd meinen Mann heut abend gleich mal deine liste vorlegen.
hast du schon einen namen in aussicht?

@caterchen:
nein, es muss kein D-Namen sein, bei einem Jungen ist es meinen Mann auch egal, ob es ein D-Name ist oder nicht, er würds nur bei einem 2ten mädchen nett finden, weil wir dann drei D-namen hätten. Mein Mann heißt MIchi, daher der Name, weil wir uns hier eigentlich registriert haben, weil wir nur infos über vorbereitungen auf eine SS wollten und ich bin hier irgendwie picken geblieben *g*
Felix find ich auch total lieb, da denk ich immer an einen rothaarigen, süßen kerl der schokolade isst, frag mich nicht warum.

@beschäftigungen für die couch:
habt ihr vorschläge für mich? Büchertips, Filme, sonstiges?

Willauch
15.12.2005, 12:31
@deniseaufdercouch: jaaaa, wir haben schon zwei Favoriten, aber die möchte ich hier nicht posten...Als zweiten Namen haben wir Maria ausgesucht, nach meiner (Lieblings-)Oma.

Büchertips könnte ich dir bestimmt einige geben, da ich sehr gerne lese. Auf was stehst du denn so? Ich finde für den Urlaub historische Romane ganz toll z.B. von Rebecca Gable. Ich stehe nicht so auf Krimis, deshalb habe ich hier keine Tips parat. Ausserdem lese ich furchtbar gerne Bücher von Isabel Allende, Gabriel Garcia Marquez und Paulo Coelho (die beiden letzteren sind aber schwerere Kost). An nordischen Autoren kann ich Marianne Frederikson empfehlen, ihre neuesten Sachen sind mir aber zu stark christlich orientiert! Guck doch vielleicht auch mal ins Bücherforum (irgendwie so ähnlich heißt das).

Bei uns kann man einige gute DVD´s in der Bücherei ausleihen. da sind sie auch nicht so teuer! Handarbeiten wäre doch auch was für die Couch... ich würde total gerne was für mein Kleines häkeln (die einzige Handarbeit die ich beherrsche... :freches grinsen:)komme aber irgendwie nicht dazu. Eine Bekannte von Schwester strickt seit sie schwanger ist wie ne Irre Babypullis. Geht angeblich total schnell.

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Caterchen
15.12.2005, 16:01
Denise
Ich lese sehr gern Reiseberichte und über Geschichten die wirklich passiert sind. Mein absolutes Lieblingsbuch ist ein Reisebericht einer Frau die für 2 Jahr allein in Papua-Neuguinea verbracht hat. Ganz toll und vor allem lustig ist auch das Buch: "Mit dem Kühlschrank durch Irland" von Tony Hawks. Der Autor hatte im volltrunkenen Zustand eine Wette abgeschlossen. Er musste innehalb 1 Monats mit einem Kühlschrank Irland umrunden. :gegen die wand: :freches grinsen:
Ein eher ernsteres Thema aber auch sehr toll: "Die Asche meiner Mutter" von Frank McCourt oder "Das Mädchen im roten Mantel" - jetzt bekomme ich richtig Lust auch mal wieder ein richtig tolles Buch zu lesen. Mit stricken, häkeln, nähen, etc. habe ich es nicht so, deshalb kann ich dir diesbezüglich nichts sinnvolles vorschlagen. Musst du richtig liegen oder darfst du dich auch sitzend auf der Couch aufhalten? Im Sitzen könntest du ja auch ein bisschen basteln. Schöne Mobiles fürs Kinderzimmer oder Fensterbilder, Weihnachtskarten, ...

Für den Morgigen KH-Termin drücke ich die Daumen!!! :allesok:

LG
caterchen

Sternchen1501
15.12.2005, 16:31
@ Denise

Ich halte mich mal ziemlich kurz, weil mein Schädel heute kurz vor dem platzen ist. Als Serie kann ich dir noch Dance auf Vox um kurz nach 2 empfehlen. Die gefällt mir total, kommt aus Spanien - glaube ich. An Büchern kann ich dir Nicholas Sparks empfehlen, die ich alle verschlungen ahbe - bis auf das letzte. Sonst ist Sabine Kornbichler oder Maeve Binchy noch von der leichteren Kategorie. So richtig schwere Sachen lese ich kaum, weil mein Alltag bisher schon anstrengend genug war.

Liebe GRüße und alles Gute für morgen
Sternchen

Rubina
15.12.2005, 16:46
Hallo Ihr Lieben,

Ich mal wieder nur ganz kurz, war gerade mit 2 Kolleginnen essen und es war wirklich lustig, die beiden haben keine Kinder, waren aber trotzdem ganz neugierig was ich über meine SS und so zu berichten hatte.
Jetzt bin ich wieder im Büro und mir ist nach einem Nickerchen zu Mute :schlaf gut: hier ist aber noch einiges zu tun :pc kaputt: :pc kaputt: :pc kaputt:

@willauch: Herzlichen Glückwunsch zum Outing Deines Töchterchens :kuss:, habe beim Lesen richtig Gänsehaut bekommen. Ich freue mich riesig für Dich und wegen eines Namens werdet Ihr Euch bestimmt einig, hast ja auch noch ein bisserl Zeit bis zur endgültigen Entscheidung :schild genau: Was sagt Dein Umfeld zu einem Mädchen, alle happy ??? Bestimmt !!!

@katja: Schön, dass es Dir wieder besser geht, wir müssen uns bis zum Outing noch ein paar Wochen gedulden, was ?

@denise: Leider kann ich Dir mit Couch-Tipps nicht viel weiterhelfen, ich schlafe in der letzten Zeit auf der Couch immer sofort ein, sobald ich mich hinlege :schild uups:, aber meine Vorrednerinnen haben ja schon so viele nützliche Tipps gegeben, das ist ja super !!!
Wie geht es Dir ? Wie fühlst Du Dich ? Geht die Zeit denn wenigstens rum oder ist es sehr langweilig ? Bald ist ja auch wieder Wochenende und dann Weihnachten, dann hast Du Deinen Schatz etwas mehr für Dich :freches grinsen:

@caterchen: Ich drücke Dich ganz lieb :wangenkuss: und :kuss:

@elschen: Ich drücke Dir so fest die Daumen wie es nur geht :allesok: :allesok: :allesok:!!!

@heike: Geht es Dir gut ? Wir haben gar nichts mehr von Dir gehört, schade, melde Dich doch mal wieder, ich hoffe, die tägliche Übelkeit hat bei Dir nachgelassen.

Weiter geht es an die Arbeit, bin schon ganz aufgeregt wegen meines Termins morgen, ich hoffe so sehr, dass alles ok ist. Wenn ich beide Hände auf meinen Bauch lege, meine ich den Herzschlag des Babies spüren zu können, kann aber auch mein eigener Puls sein, aber das beruhigt mich dann immer ein wenig :schild genau:.
Mein Chef hat schon diversen guten Kunden gesagt, dass ich im Sommer mein zweites Kind erwarte, er scheint ganz stolz darauf zu sein :gegen die wand:. Die Kunden haben mich dann richtig lieb beglückwünscht, das ist lieb.

LG an alle,
Rubina

Elschen
16.12.2005, 10:09
Morgen Mädels,

bin grad im Stress, meine Kollegin heiratet und wir müssen gleich zum Standesamt Blümchen streuen und Reis werfen!

Also ganz kurZ:

Willauch, das ist ja riesig. Es wird ein Mädchen! Das hast Du Dir doch so gewünscht. Find ich toll! Die Namensfrage hat ja noch etwas Zeit. Mädchennamen fallen mir eher leicht, bei einem Jngen wäre ich total aufgeschmissen. Aber kommt Zeit, kommt Rat!! Ich freu mich für Dich!!

Sternchen, ruh Dich schön aus. Die Kopfschmerzen gehtn bestimmt bald weg. Im Moment ist auch noch so komisches Wetter, zumindest hier in Düsseldorf, da hab ich auch immer damit zu tun. Sonst geht es aber gut, oder?

Denise, ich kann Dir "Die Geisha" von Arthur Golden empfehlen. Da kommt auch bald der Film zu ins Kino, aber Bücher finde ich persönlich immer viel besser. Da tauch ich immer in meine kleine Phantasiewelt ein. Ich schau mal mein Bücherregal durch, vielleicht hab ich dann noch einen Empfehlung! Magst Du Krimis?

Hey Rubina, danke für's Daumen drücken. Das wird schon klappen! Habt Ihr schon einen Flug gebucht?? Könnte sein, dass am WE der Winter Einzug hält, dann haste richtig schöne weisse Weihnachten! Wär doch toll, oder??

Caterchen, wie geht's dir denn? Alles klar bei Dir? 2006 wird unser Jahr - da bin ich ganz sicher!

So, nun muss ich gleich los! Liebe Grüsse auch an die anderen und falls ich nicht nochmal reinschauen kann vorm WE: ein schönes Wohenende wünsch ich allen!!

Liebe Grüsse

Elschen

Inaktiver User
16.12.2005, 10:18
Guten Morgen Ihr Lieben,

mein KH-Termin hat zwar ziemlich lange gedauert, aber es hat sich ausgezahlt, denn meine beiden wurden kontrolliert, ob auch alles versorgt wird und den beiden geht es bestens - das beruhigt mich ja total, auch wenn mir alle sagen, vorzeitige wehen seien relativ einfach in den griff bekommen, hab ich ja doch panik, dass es etwas schiefgehen könnte und da bin ich ja schon sehr froh, dass es den beiden bis jetzt gut geht. Falls vorher nichts ist, soll ich wieder in einer woche kommen.

@willauch: paula coelho mag ich total gerne, hab aber schon alles von ihm gelesen, danke für die anderen tips - historische romane sind mir momentan glaub ich zu anstrengend.

@caterchen: kennst du die Reihe "erfahrungen"? die les ich auch total gern. ich sollte wirklich liegen (außer beim essen), hab auch mit stricken begonnen, ich strick nen ziemlich bunten schal für mich und einen schwarzen mit 2 roten streifen am anfang & Ende für meine Freundin. aber ansonsten bin ich handarbeitsmäßig nicht wirklich begabt, kann weder häckeln noch pulloverstricken und basteln geht im liegen nicht wirklich, außerdem bin ich da inzwischen wegen klebstoff und farbe extrem vorsichtig. wie fühlst du dich inzwischen? gehts dir besser?

@sternchen: nicholas sparks les ich auch total gern, könnte bei fast jedem buch von ihm heulen, das eine buch, wo die mutter einen authistischen? sohn hat, find ich ja so traurig.

@rubina: mir gehts ganz gut, heute bin ich wieder beruhigt, weil die kleinen ganz munter sind und sich prächtig entwickeln und die versorgung auch hinhaut. hab jetzt von den ärzten gesagt bekommen, dass ich mehr zunehmen sollte, da mein Körper momentan einfach mehr kraft brauche und daher würden ein paar kilos mehr nicht schaden.

@serien: um 12.00 schau ich mir everwood an, in den werbungen avenzio auf pro7 und danach unsere kleine farm auf kabel1 und dann um 14.00 uhr dance auf vox @sternchen, die find ich auch richtig klasse. soviel wie ich momentan TV schaue und lese, hab ich das letzte halbe jahr nicht.

LG
Denise (ab heute 18. Woche)

Caterchen
16.12.2005, 10:51
Hallo

@Rubina
Wann hast / hattest du heute deinen Termin?? Ich bin gespannt was du zu erzählen hast!!
Dein Chef ist ja echt klasse! Man könnte ja den Eindruck bekommen er ist da in irgendeiner Form
selbst daran beteiligt – also Onkel oder so…

@Elschen
Du hast Recht: Das Jahr 2006 ist UNSER Jahr, auch wenn ich das 2004 über 2005 auch schon
gesagt habe, aber dieses Mal muss es ja stimmen!!!

@Denise
Schön, dass dein Termin so positiv verlaufen ist und es euch dreien gut geht!! Da fällt mir ein großer Stein vom Herzen!
Nein, die von dir genannte Buchreihe kenne ich nicht. Welcher Verlag ist denn das? Muss ich doch gleich mal nachforschen…

Avenzio schaue ich auch ganz gerne, ich bin immer für Dekorations- und Gestaltungstipps dankbar,
auch wenn ich nicht zum Realisieren komme. * grins*

Mir geht’s mittelprächtig. Der vorweihnachtliche Jahresrückblick zieht mich gerade in den Keller. Irgendwie habe ich dieses Jahr nichts erreicht; alles was wir uns vorgenommen oder gewünscht hatten ist nicht eingetroffen (außer der Umzug, aber selbst da ist es nur eine Mietswohnung statt dem gewünschten Eigentum geworden). Ein Gutes hat es: ES KANN NUR BESSER WERDEN!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!!
LG
caterchen

Nachtrag:
@Sternchen
Wie geht´s dir Heute?? Sind die Kopfschmerzen wieder weg?

@Elschen
Hochzeit im Dezember?? Das käme für mich wohl nicht in Frage... War´s eine schöne Trauung?

@all
Hat schon jemand das Jahreshoroskop für´s nächste Jahr gelesen? Wie sind die Aussichten? Ich glaube zwar nicht dran, aber wenn es gut ausfällt ist es zumindest kurzfristig aufbauend :freches grinsen:

Rubina
16.12.2005, 12:47
@caterchen: Mein Termin ist heute um 14.45 Uhr, bin schon ganz aufgeregt und hoffe, alles ist OK. Mein Mann kommt ja mit, zum Händchen halten und Baby-TV gucken, da freue ich mich richtig, dass er mitkommt.

Na Du bist ja lustig, ich bin heilfroh, dass ich mit meinem Chef nicht verwandt bin :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: das wäre ja furchtbar :schild genau: Ich weiss auch nicht, was in ihn gefahren ist, aber zumindest scheint er ganz positiv darüber zu denken und plappert es einfach rum, was auch nicht immer so angenehm ist, wenn diverse Leute einen darauf ansprechen. Aber egal !!!
Nach Horoskopen habe ich noch gar nicht geguckt, würde mich aber auch interessieren, wie unser 2006 verläuft.

Jetzt war ich schon so stolz auf mein kleines Bäuchlein und da sagt mir doch glatt eine Kollegin vorhin...wie Du bist schon im 3.Monat und man sieht ja noch gar nichts :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: Sind solche Sprüche nicht echt doof ??? Hätte am liebsten das Nudelholz geschwungen :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

Ich berichte Euch nachher, wie es war, versprochen !!!

LG Rubina

Sternchen1501
16.12.2005, 15:33
@ Denise

Ist ja super, dass der Termin heute okay war. Wirst sehen, deine beiden sind schön brav und bleiben noch mindestens die erforderliche Zeit bei dir im Bauch. Da ist es schliesslich auch am gemütlichsten, oder? Weißt du schon, was für ein Geschlecht die beiden haben? Sonst scheinen wir uns ja recht ähnlich zu sein. In den letzten 3 Monaten sehe ich auch sehr viel fern und lese. In der Vorweihnachtszeit habe ich auch noch viel gebastelt und so. Ich hab nur Befürchtungen, dass ich mich ab Januar langweilen werde. ich gehe ja nun nicht mehr arbeiten, da bin ich wirklich gespannt wie das wird.

@ all

Meine Kopfschmerzen sind weg. Das war mal wieder ein Zeichen von meinem Baby, dass der Mittwoch zu anstrengend war. Ich war im Büro, da meine Vertretung angefangen hat. ich hatte 4 Stunden eingeplant, um sie in meine Sachen einzuweisen, da ich davon ausging, dass sie ein Büro schon einmal von innen gesehen hat. Das war leider nicht der Fall. Sie ist 53 und hat noch nie (!!!!!) in einem Büro gearbeitet. Am PC kennt sie sich null aus. Was ist ein Doppelklick? Wie kann ich die Worte wieder löschen? Von Finanzen hat sie noch nie was gehört (meine Stelle betseht zu 80 % aus Finanzverwaltung). Hallo???? Wer hat sie eingestellt? ICh habe 6 Jahre lang auch Azubis betreut, was wesentlich angenehmer war. Nach 6,5 Stunden - ohne Pause - bin ich aus dem Büro raus. Danach hatten wir noch eine Probefahrt mit unserem neuen Auto, nach 10 Stunden war ich daheim. Sowohl der Bauch als auch meine Blase haben schon am Abend signalisiert, das es zuviel war. ich hab ja nicht umsonst Beschäftigungsverbot. Nächste Woche fahre ich vor meinem Arzttermin noch einmal für 3 Stunden hin, mehr kann ich nicht leisten. Meine Arbeit abzugeben, fiel mir sehr schwer, und dann auch noch an so jemanden... das macht mir Angst vor der Rückkehr. Aber ich muss lernen, dass mich das nix angeht. Entweder merkt meine Chefin rechtzeitig, dass sie ungeeignet ist, oder sie müssen mit ihr leben, dürfen aber nicht erwarten, dass ich alle Nase lang hinfahre, um Sachen zu retten, so wie es in den vergangenen Monaten der Fall war.

So, jetzt hab ich mich ausgekotzt. Heute geht es mir besser. Morgen kommt unsere neue Couch. Die alte haben wir tatsächlich noch kaputt geschafft. Eine neue war erst nach der Geburt des Kindes geplant, nun musste es eher geschehen....

Liebe GRüße an alle, ich hab vieles vergessen, was ich schreiben wollte. Nicht böse sein.

Sternchen

Caterchen
16.12.2005, 15:42
Hallo Sternchen,

das hört sich wirklich nach einem stressigen Tag für dich und deinem Baby an. Ich frage mich da wirklich wer diese Frau eingestellt hat. Es ist ja schön wenn eine Frau in dem Alter noch eine berufliche Chance bekommt aber muss es denn etwas sein von dem sie keine Ahnung hat?!? :gegen die wand: :pc kaputt: Dir muss das alles jedoch egal sein!! Du darfst dir darüber keine Gedanken machen und musst versuchen abzuschalten. Klar macht man sich Gedanken aber das Baby und du gehen nun mal vor :allesok:
Eine neue Couch ist genau das Richtige für dich, darauf kannst du es dir ja die nächsten Wochen so richtig gemütlich machen und sie schon mal richtig einsitzen und einliegen. Habt ihr euch ein richtiges Familienauto zugelegt?

LG
caterchen

Inaktiver User
16.12.2005, 16:11
@caterchen: du hast bestimmt ganz viel geleistet dieses jahr und solltest es nicht so negativ sehen: du bist umgezogen, ihr habt euch entschieden ein baby zu bekommen, hast einen tollen urlaub gehabt, warst für deine eltern da, als sie umgezogen sind und du baust uns hier alle mit deinen liebevollen worten immer wieder auf, ich finde du hattest ein ziemlich erfolgreiches jahr und da war von deinem job noch gar nicht die rede!

übrigens die "Erfahrungs" Buchreihe sind Bastei-Lübbe-Taschenbücher von Gustav Lübbe Verlag, ein ganz tolles Buch ist "dieser Hunger nach Leben von irgendeiner Frau Saubin, sie berichtet davon, dass sie ganz jung ins ausland geht und mit 20ig unschuldig zum tode verurteilt wurde und dass sie trotzdem jederzeit diesem freiheitsdrang wieder nachgeben würde. echt toll geschrieben.

@sternchen: ist ja wirklich nicht gerade iene idealbesetzung, aber lass dich davon nicht fertig machen, du & dein baby sind viel wichtiger. ich mach mir auch gedanken über meine arbeit, weil ich eben einige schon über einen längeren zeitraum betreut habe und sich da wirklich eine gute vertrauensbasis aufgebaut hat und jetzt müssen sie wieder von vorne anfangen.

@geschlecht: (ich weiß schon wieder nicht, wer gefragt hat) heute hat mein Arzt im KH gesagt, er kanns nicht sagen, da die 2 so wild herumgeturnt haben und sich immer weggedreht haben, aber nächste woche dann vielleicht. ich geh ja ganz stark von 2 mädchen aus, aber solange die beiden erst dann kommen, wenn sie auch bereit sind fürs leben, ist es mir total egal, obs jugnen oder mädchen oder beides sind.

@rubina: was gibts von dir neues???? wie war dein termin?

LG
Denise

Caterchen
16.12.2005, 16:23
Denise
Danke für die "Standpauke" - das hat gut getan!! :freches grinsen: - musste richtig lachen als ich deine Antwort gelesen habe. Du hast ja Recht alles in allem war es nicht ganz so schlimm, nur eben völlig anders als gewünscht :smirksmile:

Das Buch hört sich interessant an, das wäre doch noch als Weihnachtswunsch machbar. Wir schenken uns zwar nichts, aber das heisst ja nicht dass ich mir selbst nichts schenken darf :freches grinsen: - zum Geburtstag schenk ich mir schließlich auch immer selbst was :lachen:

Rubina
ich bin ganz hibbelig wegen deinem Arztbericht....

LG
caterchen

Rubina
16.12.2005, 18:11
Hallo Ihr Lieben,

Also wenn es Medaillen im Wettgrinsen geben würde, dann würden die heute mein Mann und ich verliehen bekommen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Mensch war ich aufgeregt, aber alles war SUUUUUUUPEEEERRRRR !
Mein Krümelchen ist 5,7 cm gross, es war mit Beinchen und Ärmchen schwer in Bewegung, das Herzchen hat wild geschlagen und es war wirklich ein tolles Erlebnis, vor allem, weil auch mein Schatz dabei war, er war auch total beeindruckt, so ein Würmchen ist schon ein Wunder, was ?
Habe ein halbes Kilo zugelegt, ES LEBE DIE SCHOKI, DIE NICHT DICK MACHT :hunger: :hunger: :hunger: habe mich iwrklich gewundert, dass ich nicht mehr zugenommen habe. Laut FA bin ich heute 12+2 !!!
Am 9.1. muss ich wieder zur Blutabnahme und am 13.1. habe ich meinen nächsten Termin. Mitte Februar muss ich nach Palma in ein Facharztzentrum und dort wird dann die hier sogenannte Ecodoppler gemacht, wo dann auch das Geschlecht gesagt wird, wenn sichtbar. Mein Mann will es auf alle Fälle wissen, ich bin noch am überlegen, ob ich bis Juli warten kann :erleuchtung:

Ich muss leider los, wir haben gleich eine Besprechung, melde mich aber wieder...

Euch allen ganz liebe Grüsse,
Rubina :blumengabe:

Caterchen
17.12.2005, 08:29
Rubina
:yeah: :allesok: Mensch, das hört sich doch super an!!! Herzlichen Glückwunsch!! :musiker:

Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent.
LG
caterchen

Rubina
17.12.2005, 10:39
Danke caterchen, auch Dir einen schönen gemütlichen 4.Advent und ein schönes Wochenende :knicks:

LG Rubina

Willauch
19.12.2005, 09:39
Guten Morgen Mädels :tassenkasper:,
wie war euer WE? Ich war am Freitag nicht im Büro, sodass ich eure Beiträge erst heute gelesen habe.

@Rubina: ich freue mich sooo für dich :smile:. Wie schön, dass mit deinem Baby alles o.k. ist!! Ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

@denise: Du musst richtig LIEGEN :ooooh:. Boah, das ist ja schon hart!Ich wünsche dir für die nächste Zeit ganz viel Durchhaltevermögen und Geduld!!! Ich habe mir am WE ein neues Buch von Paulo Coelho gekauft: elf Minuten. Kennst du das auch schon? Falls nicht kann ich dir ja sagen, ob sich das lesen lohnt!! :smirksmile:

@caterchen: Ich finde auch, dass du nicht so schwarz sehen solltest. Aber ich kann dich sehr sehr gut verstehen!!!!Ich habe immer wieder Tage an denen ich mir einbilde, dass alles schrecklich ist und ich eine Versagerin bin, nix funktioniert etc. Aber komischerweise sehe ich das Ganze am nächsten tag genau anders herum :zwinker:.

zu mir: mein WE war ziemlich seltsam. Mein Freund ist eigentlich ein ganz ein lieber, zurückhaltender Mensch. Er ist kein "Partytyp" oder "Auftreiber" oder wie man das nennt. Bis auf mal an Silvester kann ich mich bei ihm nicht daran erinnern, dass er mal richtig betrunken gewesen wäre... Aber seitdem ich schwanger bin habe ich das Gefühl er dreht ein wenig am Rad. Vor ca. 2 Monaten hat er sich so betrunken, dass er im Suff beim überklettern eines Zaunes sich seine Hand so aufgerissen hat, dass man sie nähen musste :ooooh:. Wie ich ja schon mal geschrieben habe entwickelt er plötzlich "Machoallüren" und am Freitag auf der Betriebsweihnachtsfeier hat er soviel getrunken, dass er im Schlaf ins Bett gek...hat... :grmpf: :gegen die wand: :grmpf:.Ich bin zu Tode erschrocken!!! Gottseidank war ich so geistesgegenwärtig, dass ich sofort aus dem Bett geschossen bin und ihm einen EImer geholt habe. Er war ein paar Minuten garnicht ansprechbar und ich hatte SOLCHE Angst!!! Ich habe ihn laut angeschrien und irgendwann kam er zu sich und hat es bis aufs Klo geschafft. Oh Gott, mir war so schlecht und ich war echt fertig, habe das Bett abgezogen, gelüftet und uns ein Matrazenlager im Wohnzimmer gebaut... Sorry für die ekligesn Details, aber ich merke wie sehr mich diese Story fertig macht!! ich kenne ihn so überhaupt nicht. Er hat sich in der Nacht und am nächsten Tag auch tausendmal entschuldigt und gemeint, dass ihm sowas noch nie passiert ist. Aber ich war wirklich fertig, konnte nicht schlafen und musste so viel darüber nachdenken was nur mit ihm los ist. Er sagt immer, dass er sich so auf unser Kind freut, war nie unsicher, nach aussen immer cool und locker. Aber ich habe langsam den Verdacht, dass er seinen "Abschied" von der Jugend hinein in die Verantwortung für eine Familie doch nicht so gut packt, wie er immer sagt!!!

Der Rest des WE´s war wunderschön. Wir haben gestern eine tolle Schneewanderung gemacht.

ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!!
LG von willauch :knicks:

Inaktiver User
19.12.2005, 10:15
@rubina:
gratuliere! war bestimmt ganz toll, war dein mann bei ruben bei den untersuchungen dabei oder wars für ihn das erste mal?

@willauch:
vielleicht hat dein freund einfach das gefühl, dass er jetzt gschwind noch alles ausprobieren muss, weil er bald mehr verantwortung hat und gerade wenn er sonst nie viel trinkt, hat er vielleicht jetzt das bedürfnis, es nachzuholen, solange er es noch ohne schlechtes gewissen tun kann.
er freut sich bestimmt auf euer baby - aber jeder reagiert auf so gr. veränderungen anders - solange es nur ab und zu ist, würd ich nicht zu viel hineininterpredieren, meistens zerdenkt man die dinge ja dann und sieht viel mehr als es tatsächlich war.
Elf Minuten von Coelho hab ich schon gelesen, hat mir zwar auch gut gefallen, aber gegen die vorigen wars eher schwach. Hast du "Der Zahir" schon gelesen?


Mein WE war ziemlich fade, aber was soll man liegend auch großartig machen, aber usnere Freunde haben sich als wirklich toll rausgestellt, sie haben mich schon die ganze vorige woche abwechselt besucht & bekocht, weil mein Mann ja tagsüber arbeiten muss und am WE waren sie wieder da - hab mir anfangs teilweise schon gedanken gemacht, wie sich meine Schwangerschaft und die Baby´s auf unsere Freundschaften auswirkt (Freudne haben/wollen teilweise keine Kinder), aber jetzt brauch ich mir da glaub ich keine gedanken machen.
Unser Babyzimmer ist auch fertig zusammengebaut, schaut total lieb aus, mein Mann hat extra ein Matrazenlager für mich im Babyzimmer gebaut, damit ich ihn zuschauen kann und er hat die Möbel zusammengebaut.

LG
Denise (18. Woche, +4kg)

Renili
20.12.2005, 09:31
Hallo und guten Morgen,

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Caterchen ! Auf dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen :zauberer:

danke für eure lieben Geburtstagsgrüße.

War am Mittwoch schön mit meinem Schatz Essen und habe von ihm an der Arbeit bereits ein Strauss rote Rosen geschickt bekommen und morgens bereits eine Karte mit einem Hamster darauf, der aussieht, wie unserer, der ein rotes Herz in den Händen hält. Darin steht: Ohne dich wäre das Leben nur halb so schön, ich liebe dich und dein hoffentlich nicht Lebensabschnittsgefährte (weil ich mich letztens über diese Bezeichnung von ihm geärgert habe). :smile:

Am Freitag haben wir schön gefeiert und mein Schatz hat Cocktails gemixt. Hatte wirklich ein paar schöne Tage !

Denise: Ist ja süss, dass dein Mann dir ein Matratzenlager aufgebaut hat, damit du mitbekommen kannst, wie das Kinderzimmer aufgebaut wird.
Hatte auf Anhieb die gleiche Idee wie Caterchen sich mit Mobiles und Fensterbildern die Zeit auf dem Sofa zu vertreiben, man will ja auch was Kreatives machen. Ich habe selbst auch schon zur Geburt meines Bruders 2 Mobiles aus Fotokarton und für eine Freundin zur Geburt 1 Mobile gemacht. Da gibt’s im Bastelgeschäft ganz viele Heftchen zum Ideen holen.
Liest du auch gerne Sachbücher ? Da könnte ich dir Bücher wie: Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus, Sage nicht ja, wenn du nein sagen willst oder Salto Vitale vorschlagen. Haben mir echt was gebracht ! Schwangerschaftsbücher hast du ja sicher schon gelesen, hmm ?

Willauch: Freut mich für dich, dass du ein Mädchen bekommst und dass du dich sooooo freust. Deinem Schatz geht es momentan bestimmt auch so, dass er manchmal gemischte Gefühle zu der Schwangerschaft in Bezug auf die Zukunft mit Kind hat. Da macht sich doch jeder, egal ob Frau oder Mann mal Gedanken, ob er der Verantwortung gewachsen ist, auch wenn man sich sonst ganz sicher ist. Wenn das Baby dann da ist, wird er bestimmt wissen, dass das genau das ist, was ihm im Leben noch gefehlt hat und ein verantwortungsvoller Papa sein.

Der Name Delia gefällt mir auch sehr gut !

Caterchen: Bitte, bitte lass den Kopf nicht hängen und auch Kvinna und Elschen nicht. Du bist doch bisher so tapfer gewesen und geduldig. Außerdem übst du doch noch kein Jahr und das richtige Timing war viell. auch noch nicht immer dabei. Das klappt schon noch ! Bestimmt.

Rubina
20.12.2005, 10:51
Guten Morgen :lachen:

Wie geht es Euch allen ? Freut Ihr Euch schon auf Weihnachten ?

@Renili: Schön, dass Du so einen gelungenen Geburtstag hattest, wie alt bist Du geworden, wenn man das wissen darf :freches grinsen: Mmmhh, was gab es denn für leckere Cocktails ?

@willauch: Ach lass mal den Kopf nicht hängen, das mit Deinem Freund wird schon wieder. Zumindest entschuldigt er sich für das was er getan hat und scheint auch ein ziemlich schlechtes Gewissen zu haben. Ich erinnere mich, dass mein Mann, als ich mit Rubén schwanger war, auch einige Male mit seinen Freunden oder Kollegen aus war. Ich habe gar nichts dagegen, wenn er sagt, dass er gerne mit seinen Freunden weggehen will, ganz im Gegenteil. Zwei oder drei Mal ist er dann ausgegangen und erst gegen 6 oder 7 Uhr nach Hause gekommen, ich hatte mehrmals versucht, ihn auf seinem Handy anzurufen, aber er ging nicht ran. Ich fand das ganz schrecklich, habe mir solche Sorgen gemacht, zwar hat er sich dann auch entschuldigt, etc. aber ich fand das schon richtig fies.
Bestimmt hat Dein Schatz nun aus seinen Fehlern gelernt und so etwas wird nicht mehr vorkommen. Wenn die Kleine erstmal da ist, wird er ans Ausgehen auch gar nicht mehr denken, man kann auf so viele Dinge verzichten, wenn man erstmal sein Würmchen im Arm hat und sieht, das ein Wunder vollbracht ist. Und dann könnt Ihr zu dritt ausgehen, das ist doch viel schöner.

@caterchen: Dein Mann ist ja süss, da kommt bestimmt keine Langeweile auf. Ich muss sagen, dass ich es mir sehr schwer vorstelle, nur liegen zu müssen und bewundere Dich, wie toll Du das meisterst. Die Zeit geht bestimmt schnell rum. Und, ist das Kinderzimmer fertig ? Ich fand das immer so toll, ins fertige Kinderzimmer zu gehen, als ich schwanger war, und dann in meinen Träumen und Vorstellungen zu schwelgen, wie es denn würde, wenn der Kleine erstmal da sei. Geht es Dir auch so ?

Ich muss mich leider an die Arbeit machen, aber am Donnerstag ist mein letzter AT und dann habe ich erstmal Urlaub, yiiiiipiiiieeeehhhhhh !!!

Liebe Grüsse an Alle,
Rubina :blumengabe:

Willauch
20.12.2005, 13:38
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure netten Worte zu meinem Liebsten. Im MOment ist er echt total "zahm" (kocht, räumt auf, putzt und trinkt keinen Alkohol mehr... :freches grinsen:). Ich hoffe wirklich, dass dieses Erlebnis ihn auch ein wenig "aufgerüttelt" hat! Das ganze war ihm ziemlich peinlich...Wahrscheinlich auch nicht so einfach vom Freund zum Mann und Papa zu werden!

@Caterchen: Von mir natürlich auch die allerbesten Glückwünsche zu deinem Geburtstag!!!! :jubel: :jubel: :jubel: Wie alt bist du denn nun?? Ich hoffe ihr beiden macht euch einen schönen Tag und lasst es euch so richtig gut gehen!!

@denise: Oh Mann, ich bin soooo neidisch!!!Ihr habt schon ein fertiges Kinderzimmer! Ich habe auch immer mehr den Drang dazu ein Zimmer einrichten zu wollen. Ich will die Strampler aus den Kisten packen und überall Babysachen aufhängen. Aber wir haben ja noch nicht einmal eine neue Wohnung :heul: .

@rubina: vielen Dank auch an dich! :blumengabe:. Weißt du was ich total gerne mal wissen würde.. wie war denn eigentlich die geburt von Ruben? Wir waren gesternim KH beim Infoabend und plötzlich ist das Ganze wieder sooo erschreckend nah :knatsch:. Würde mich über einen Bericht freuen...vielleicht auch nur als PN?

Ich wünsche auch allen noch einen schönen Tag! (nur noch ein paar Tage und dann ist endlich Weihnachten!!!!)

Liebe Grüße von willauch :knicks:
(19+6)

Rubina
20.12.2005, 16:44
Hallo Ihr Lieben,

@caterchen: Auch von mir natürlich die allerbesten Geburtstagswünsche :kuss: :blumengabe:, lass Dich mal wieder richtig schön verwöhnen und geniesse einfach den Tag !

@willauch: Ich hatte neulich schonmal im Baby 2006 Strang über Rubéns Geburt geschrieben, aber ich berichte Dir gerne nochmal wie es war. Ich hatte einen KS, ich war knapp eine Woche über dem errechneten ET und es setzten einfach keine Wehen ein, Rubén lag zwar mit dem Kopf nach unten, aber er kam nicht richtig an den Muttermund an, der sich demnach auch nicht öffnete. Ich war mehrmals zum CTG im KH, aber von Wehen keine Spur. Ich hatte dann am 28.10.03 FA-Termin mittags und im US sah meine FA, dass Rubén viel zu schnell atmete und entschied sich spontan für einen KS. Ich hatte mir wirklich sehr eine natürliche Geburt gewünscht, aber es liess sich nicht ändern. Am gleichen Tag abends um 21:10 Uhr kam dann Rubén auf die Welt. Der KS verlief sehr gut und schnell, man merkt rein gar nichts, am folgenden Tag war ich doch ziemlich schwach und die Narbe schmerzte, aber beim Anblick meines Sohnes, waren alle Schmerzen vergessen. Nach 3 1/2 Tagen konnten wir das KH verlassen. Rubén war bei Geburt 51 cm gross und wog 4150 g, er war schon ein richtig grosses Baby, und natürlich der Schönste auf der ganzen Welt :freches grinsen:
Es gibt viele Pro und Cons über den KS zu berichten, aber ich muss sagen, dass ich dem KS nun recht positiv gegenüberstehe und ich hätte es mir schlimmer vorgestellt.Ich bin gespannt, was mich bei der Geburt meines zweiten Kindes erwartet, es ist klar, dass man ängstlich ist, aber ich sehe der Sache gelassen entgegen, momentan jedenfalls... :allesok:

Ich habe mir vor der Geburt auch immer Gedanken gemacht, wie es wohl werden würde, aber mach Dir bitte nicht zu grosse Sorgen, es wird schon werden, lass Dich nicht von irgendwelchen Horrorgeschichten abschrecken.
Dein Freund ist schon süss, ich kann mir denken, dass es nicht immer ganz einfach ist für die lieben Männer, sich vorszustellen, dass man bald die Vaterrolle übernimmt, ich meine man bekommt nicht einfach mal so ein Baby in die Arme gelegt, sondern man hat die volle Verantwortung für sein Kind das ganze Leben lang. Der eine muss sich eben mehr austoben als der andere, aber im Endeffekt, sind die (meisten) Männer doch ganz super liebevolle Papis :allesok: :allesok: :allesok:

Ich habe zu Mittag vorhin ein Cordon Bleu gegessen und ein Teil des Fleischs war nicht richtig durch, ich habe es aber zu Beginn nicht gemerkt und ein Stück gegessen, jetzt mache ich mir doch ziemlich Sorgen, weil man ja kein rohes Fleisch essen darf. Weiss da jemand Bescheid ? Es war nur ein kleines Stück, den Rest habe ich dann erneut gebraten, aber das hat mich jetzt doch ziemlich durcheinander gebracht, ich achte schon ziemlich auf das was ich esse, so sehr penibel bin ich nicht, aber vorsichtig.

So, nun mache ich mal hier weiter, wünsche Euch allen noch einen schönen Tag/Abend,
Eure Rubina :kuss:

Inaktiver User
21.12.2005, 08:29
Guten Morgen!

@caterchen: nachträglich auch von mir alles, alles liebe zum Geburtstag! hatte gestern den laptop gar nicht an, umso mehr ich liege, umso müder werd ich...

@willauch: ich kann deinen freund da schon verstehen, es ist einfach eine gr. verantwortung ein kind zu bekommen und da muss man erst reinwachsen.

@rubina: ich finds klasse, dass du ruben schon hast und uns deine erfahrung weitergeben kannst. ich nehm mal an, bei deinem vorletzten beitrag war ich und nicht caterchen gemeint: ich find das liegen auch anstrengend und ich find die vorstellung, dass ich erst im frühling/frühsommer wieder wirklich draußen sein darf, total schlimm, aber wenn so die 2 kleinen gesund auf die welt kommen, ist es das einfach wert und es hat einen vorteil, wir müssen nicht die ganzen verwandten von uns zu weihnachten abklappern, sondern sie kommen zu uns.

@renili: ich werd mich mal im internet wegen mobiles schlau machen und dann meinen mann einkaufen schicken, falls ich es liegend machen kann.

@all:
hab gestern fast nur geschlafen und gestern hab ich die beiden auch wieder total gespürt - beruhigt mich schon sehr, dass sie so aktiv sind.

@kinderzimmer: ist jetzt von den möbeln und lampen usw. fertig und schaut total lieb aus, mir gehts da genau wie rubina, ich träum auch oft vor mich hin, wie es sein wird, wenn die beiden dann da sind. hab von gestern auf heute übrigens geträumt, dass ein baby ein junge wird und er fabian geheißen hat. fabian stand bis jetzt nicht auf der liste, aber jetzt bin cih total begeistert davon, obwohl mein bauchgefühl mir eher sagt, es werden 2 mädchen.


LG
Denise

Caterchen
21.12.2005, 08:49
Guten Morgen Mädels,

vielen Dank für Eure Glückwünsche!!

Ich melde mich später nochmals - habe gerade keine Zeit.

Viele Grüße in die Runde
caterchen

Rubina
21.12.2005, 10:22
Guten Morgen !!!

@denise: Sorry, ich meinte natülich Dich, ganz klar. So eine SS bringt einen ganz schön durcheinander, manchmal ist man ganz wirr.

Euch allen liebe Grüsse, heute habe ich noch einiges abzuarbeiten und morgen ist endlich mein letzter AT, eine kleine Weihnachtsfeier im Büro steht morgen auch noch an :musiker: :hunger: :tassenkasper:

Bis später,
Rubina

Willauch
21.12.2005, 11:23
hallo ihr Lieben,
puh der Endspurt bis Weihnachten zieht sich ja ganz schön... wann ist nur endlich Freitag??
Ich freue mich schon sooo auf zu Hause. Dieses Jahr feiere ich zum ersten Mal mit meinem Freund gemeinsam Weihnachten und auch meine Schwester mit meiner allerliebsten Nichte :wangenkuss: wird kommen!!Glänzende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum - so stelle ich mir das vor... *kitschschmelz*
Und nächstes Jahr dann schon mit meinem Baby - ohje ich kann es mir immernoch nicht so ganz vorstellen. Nachdem ich nun mal wieder 2 Tage mit Geburtspanik verbracht habe geht es mir nun schon etwas besser. Ich habe ja auch noch Zeit. Bei mir ist heute übrigens Bergfest (habe gelesen das die Hebammen diesen Tag so nennen, wenn die Hälfte der SS vorbei ist...)

Letztes WE haben wir uns eine wunderschöne Wohnung angeguckt. In einer alten Villa die gerade neu renoviert wird, mit Stuckdecken, Parkettfußboden und einem riesigen Garten aussenrum! Nun hat doch tatsächlich gestern die Vermieterin angerufen und gefragt ob wir nun Intersse haben... ich war ziemlich aufgeregt, vor allem weil ich ihr sagen musste, dass uns die Wohnung zwar super gefällt, sie aber leider zu teuer für uns ist (660€ kalt für 100qm...). Peinlich :knatsch:, aber ich bin da leiber ehrlich. Sie meinte, dass sie es so nett mit uns fand und bespricht sich nun wohl nochmal mit ihrem Mann. Ich weiß echt nicht so genau was ich davon halten soll. Die Wohnung ist wunderschön, hat aber den Haken, dass sie keine Küche hat und eigentlich zu teuer ist (selbst wenn sie sich z.b. auf 600€einlassen würden... :knatsch:). Was meint ihr? Lieber in eine tolle Wohnung mit Garten ziehen und viel Geld dafür zahlen oder die "Arschbacken" zusammen kneifen und auf 60 qm bleiben, Geld sparen und weitersuchen? Bin gerade ziemlich unsicher.

@rubina: Vielen Dank nochmal für deinen Geburtsbericht! Lieb das die ihn nochmal für mich aufgeschrieben hast. In schwachen Momenten wünsche ich mir irgendwie, dass ich auch einen KS habe, weil ich nicht weiß ob ich mit den Schmerzen klar komme... :knatsch:. Andererseits habe ich genau deshalb auch Schiss vor dem KS. Neben diesen Gedanken kommt bei mir in der letzten Zeit immer wieder die doofe Angst auf, dass meinem Kind bei der Geburt etwas passieren könnte... Blöd, aber ich kann gegen dieses Gefühl echt nix tun...

@denise: Halte durch und genießt euer Weihnachten!!! Du bist echt soooo tapfer :allesok:, dass muss ich jetzt mal sagen!!!! ich an deiner Stelle würde wahrscheinlich ständig jammern.

Schönen Tag noch und liebe Grüße von willauch :knicks:
(heute 20+0, Baby ist schon 18cm groß - habe ich das schon mal erwähnt?)

Inaktiver User
21.12.2005, 11:30
hi willauch,

danke, du baust mich auf, ich komme mir schon wie ne jammertante vor!

wegen whg: 600 euro würd ich auch noch extrem viel finden, auch wenn 100qm riesig ist. aber es kommen dann ja noch gas & Strom dazu und was passiert, falls dein Freund arbeitslos werden würde oder ähnliches? klar sollte euch die whg. wirklich gut gefallen, aber sie sollte auch leistbar sein und ihr euch trotzdem noch was gönnen könnt. unsere whg. hat 4 Zimmer + gr. Küche mit eigenen Essbereich und hat nicht ganz 90qm und hat einmalig 4500 Euro gekostet und jetzt monatlich 380,-- inkl. Betriebskosten, nach 5/10/15 Jahren können wir die whg. kaufen und die bisdahin bezahlte miete wird vom kaufpreis abgezogen - find ich ne toll lösung.
600 Euro nur für die miete finde ich zuviel, ihr würdet wahrschienlich weniger für kreditratenzahlen, wenn ihr euch ne whg. kaufen würdet. da würd ich eher noch warten bis ihr was günstiges findet.

Gratuliere zum Bergfest! ist ja toll, rechnest du jetzt wieder nach ursprünglichen wochen oder nach neuen lt. FA?

LG
Denise

Caterchen
21.12.2005, 11:35
hallo

Denise
Dein Mann ist ja wirklich total lieb. Extra ein Matratzenlager bauen damit du auch alles mitbekommst, toll!! :allesok: Auch die Reaktionen eurer Freunde sind wirklich beneidenswert. In "schwierigen" Situationen zeigt sich doch wirklich erst wen man als echten Freund bezeichnen kann. Da trennt sich sozugagen die Spreu vom Weizen - haltet Euch diese Freunde warm, sowas gibts selten!! Wie geht es dir inzwischen? Isst du auch richtig??

Renili
Ich bin jetzt 30. Die letzten Tage vor dem Geburtstag hatte ich damit wirklich zu kämpfen, hätte ich ehrlich gesagt im Vorfeld nicht damit gerechnet... Aber gleich gestern Vormittag war´s auch schon wieder vorbei und ist jetzt ok. :musiker: - Zum "groß" feiern hatte ich allerdings keine Zeit. Ich hatte nur 1 Tag Urlaub und somit gab´s im Familienkreis ein kleines Fest. Mein Freund hatte leider überhaupt keine Zeit. Er hat sehr viel Stress im Büro und kam gestern leider auch erst um 21.00 Uhr nach Hause. Wir werden aber nochmals ein Fest für "uns" machen da es ihm sehr sehr leid getan hat, dass er keine Zeit für mich hatte.

Willauch
Oh je, ich weiss genau wie es dir ergangen ist. Ich hatte mal das gleiche "Vergnügen" wie du. Es war zwar ein anderer Anlass aber das "Ergebnis" was ebenfalls sehr unangenehm. Mein Freund war so neben der Spur dass er auch einfach auf dem Weg ins Bad liegen geblieben ist und nicht mehr ansprechbar war. Ich hatte die ganze Nacht damit zu tun ihn unter die Dusche zu befördern und die Wohnung wieder sauber zu machen. War ziemlich eklig und ich hatte eine wahnsinns Wut auf ihn. seither stelle ich gleich einen eimer neben sein bett wenn ich der meinung bin er könnte zuviel getrunken haben :smirksmile: (was höchstens 1 mal im jahr vorkommt) - nutze sein schlechtes gewissen ruhig richtig aus!! :schild genau:

rubina
wie lange hast du frei / urlaub? Hast du schon alle Geschenke? Ich muss heute oder Freitag nochmals los um ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Was schenkt man einem 3 Monate altem Baby?? Fliegt ihr nun nach Deutschland?

Irgendwas wollte ich noch schreiben - jetzt fällt es mir nicht mehr ein, na ja vielleicht kommts wieder.... (das ist bestimmt das Alter!! :gegen die wand:)

Caterchen
21.12.2005, 11:49
Willauch
660€ Kalt-Miete sind schon ziemlich heftig. Ihr müsst dann ja noch mind. 150 € Nebenkosten + Strom rechnen und dann wird dein Freund ja erst mal eine Weile Allein-Verdiener sein. Überleg dir das gut. Wir zahlen zwar im Moment für 85 qm auch 770 € warm (inkl. Hausmeisterdienste, Treppen-Reinigungs-Dienst, 1 Tiefgaragen-Stellplatz und ein normaler Stellplatz) aber wir verdienen beide relativ gut, genießen im Moment die darin enthaltenen Dienstleistungen und wir wollen nicht ewig darin wohnen da wir gern was kaufen wollen. In der Stadt ist der Preis für 100 qm aber wohl normal... verdient dein Zukünftiger gut?? Mir persönlich wäre es zuviel in Hinblick auf die Alleinverdiener-Situation... Ihr werdet schon dir Richtige Entscheidung treffen!! Viel Glück dabei!! :allesok:

Denise
Ich muss mich Willauch´s Worten anschließen. Ich finde dich auch ganz tapfer!! An deiner Stelle würde ich wahrscheinlich schon nervlich total am Ende sein ... :blumengabe:

Renili
21.12.2005, 14:51
Huhu!!!

Zu meinem Alter: Bin 28 Jahre alt geworden. Ehrlichgesagt Caterchen, mir graut es auch vor meinem 30. Geburtstag, aber ansich sind es ja nur 2 Jahre älter und was sind schon 2 Jahre ?
Ich finde sowieso ab 26 Jahre hört sich das Alter alt an. Ob man dann hingegen 28,30 oder 32 Jahre alt ist spielt nicht so eine große Rolle. So hab ich das zumindest als Teenie empfunden.

Rubina: Mein Süsser hat mehrere Cocktails gemixt. Caipirinja, Planters Punch, Tequilasunrise und Mochito. Er hat sogar eine Cocktailkarte via PC erstellt. Fand ich echt lieb.
Wegen dem rohen Fleisch würde ich mir nicht so viel Sorgen machen. Die Wahrscheinlichkeit ist doch sicher sehr gering, dass gefährliche Erreger gerade in diesem Stück waren. Wenn nicht, rede doch mal mit deinem Frauenarzt darüber, der kann dir bestimmt die Angst nehmen.
Ach ja, dir eine schöne Weihnachtsfeier Morgen und schöne Urlaubstage !

Willauch: Wow, die Hälfte der Schwangerschaft ist schon rum, das gibt's doch nicht. Hoffentlich läuft alles weiter so problemlos ab. Deine Ängste wegen Geburt kann ich gut verstehen. Ich mach mir darüber schon viele Gedanken und bin nicht mal schwanger !
Die Wohnung empfinde ich auch als sehr teuer. Wohnt ihr in einer Großstadt ? Das hängt ja auch immer etwas vom örtlichen Mietspiegel ab. Aber bevor ich so viel Geld in eine Mietwohnung investieren würde, würde ich auch lieber eine Eigentumswohnung kaufen. Dann ist das Geld wenigstens nicht verloren und man kann sie wieder verkaufen, wenn man das Geld braucht. Falls ihr Bausparverträge besitzt, lasst doch mal durchrechnen !
Ich habe übrigens auch eine 70 m² große Eigentumswohnung. Die ist zurzeit vermietet, weil ich ja bei meinem Schatz ins Haus gezogen bin. Sie finanziert sich sozusagen von selbst. Falls mir mal das Geld ausgeht, muss ich sie halt verkaufen, aber das hoffe ich natürlich nicht. Ich nehme 395,00 EUR Kaltmiete für 4 Zimmer. Das ist für die Gegend hier schon ganz ordentlich.

Caterchen: Für ein dreimonate altes Baby würde ich entweder was zum Anziehen kaufen für die Zeit, wenn es schon etwas größer ist, oder ich würde etwas zum Spielen kaufen. Süss finde ich für dieses Alter so Nickischühchen mit Rasseln vorne dran. Dann kann das Kind mit seinen Füßchen Geräusche erzeugen. Das kam zumindest bei einem mir bekannten Baby ziemlich gut an.