PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das schönste was es gibt !!!



Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Rubina
22.09.2005, 16:06
@sternchen: Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen, sag uns dann bald Bescheid, ja ??? :allesok: :allesok: :allesok:

Meinem Kleinen geht es schon besser, er schläft heute sehr viel, aber das ist ja gut, so kuriert er sich aus. Ich denke, mogen ist er wieder ganz der "Alte". Solche Fieberschübe ab und zu sind ganz normal bei kleinen Kindern (oder krausi ?).
Und das WE liegt vor uns und wir können uns schön erholen.

Ich melde mich wieder, heute ist nicht so mein Tag auf der Arbeit, will nicht so wie es sein soll, aber wie gesagt, dass WE ist nicht mehr weit weg... :yeah:

Liebe Grüsse
Rubina

Inaktiver User
22.09.2005, 18:34
@ Sternchen: Ganz doll Daumen gedrückt!!!!! :allesok:

@ Rubina: Ja die Kleinen schlafen ihre Krankheiten aus. Obwohl Anna viel Pech hatte, sie wurde schon drei mal operiert. Jetzt ist aber alles gut und ich bin stolz auf mein tapferes Mädchen. Gute Besserung für Ruben!!! :blumengabe:

@ Elschen: Habe ich nicht erwähnt wie alt ich bin? 28 und im März werde ich 29. Sternzeichen Widder, bin aber zahmer als deren Ruf :freches grinsen:.

@ all: Die Hausbesichtigung war ok, nur hat der Typ total überzogene Vorstellungen vom Preis. Ich erwähnte ja bereits die magische Summe von 319.000 Euro.
Er meinte, das Haus hätte eine kompfortable Ausstattung, wir sehen das anders. Die Lage ist supi, direkt im Museumsviertel von Essen, dennoch ist das Haus nicht soviel wert. Schaun wir mal ob er mit sich handeln lässt. Ausserdem meinte er, er verkauft nur an Leute die ihm sympathisch sind und nicht an Ölaugen und Kopftuchträger.
Auf so Sprüche kann ich ja garnicht und das machte ihn uns unsympathisch.

@SammyJo: Ich muss dir zustimmen ( Du warst das doch oder vertue ich mich wieder ), man muss für sich selbst herausfinden welche Art von Betreuung man will. Jeder fühlt sich anders wohl. Bei mir war es Glück, denn mein Doc machte immer eine US-Untersuchung und ich durfte auch immer ein Bild mitnehmen. Eigentlich sind laut gesetzlicher Krankenkasse nur drei US-Untersuchungen vorgesehen. Zumindest wurde mir das damals so gesagt.

So, und jetzt der Hammer: Ich habe seit gestern totales Ziehen im Rücken. Ich glaube, ich drehe schon wieder am Rad weil der Wunsch doch sooooo groß ist. Ich wünschte es wäre Anfang Oktober und ich könnte einen Test machen. Was meint ihr, bilde ich mir das ein??????? :gegen die wand:

Ansonsten läuft alles gut. Hatte heute Besuch von meiner Freundin und ihrem Vater, den sie 15!!! Jahre nicht mehr gesehen hat und den wir über´s Internet gefunden haben. War ganz schön aufregend.

Morgen früh bin ich malwieder online, vielleicht hat die ein oder andere Hibbeline Lust auf´s chatten.

Ich grüße euch alle ganz herzlich.
Die krausi :knicks:

Inaktiver User
22.09.2005, 18:53
:fluestertuete: Haaaaaaaaalloooo

@Rubina
Hey, laß dich trösten! Dabei hat sich doch alles so gut angehört!
Aber du wolltest ja eh erst Ende des Jahres schwanger werden :zwinker:

Schön, daß es Rubén schon besser geht! Man leidet immer doppelt mit, wenn so Kleine so viel durchstehen müssen!

@Krausimausi
Deine Sechslinge bereiten dir schon Rückenschmerzen? :freches grinsen: Ich würde es dir ja so gönnen, daß es geklappt hat, aber mach ja ruhig Blut, ja? Nicht das du dann wieder heiden enttäuscht bist! Aber ich drück dir ganz toll die Daumen!
Was hatte denn deine kleine Anna, daß sie schon so oft operiert werden mußte? Sie ist doch erst 8!

@Denise
Wie lief´s mit dem potentiellen Großvater?
Sei doch froh, wenn du noch keine SS-Beschwerden hast! Die kommen bestimmt noch früh genug!

@Sternchen
Daumen sind gedrückt!
Bitte berichte gleich!

@Elschen
Schickst du uns dann die überarbeitete Liste?
Ich wünsch dir nen schönen Abend mit deinen Mädels!

@Caterchen
Eine schöne Hibbelzeit :freches grinsen:

zu mir:
Meine Weiterbildung ist erstmal verschoben wurden, weil heute noch 2 Leute abgesprungen sind und es jetzt zu wenige sind :nudelholz: Jetzt hoffe ich, daß sie in den nächsten 4 Wochen noch genug zusammenkriegen!
Aber etwas Positives hat der Tag heute doch noch gehabt: Ich habe am Montag nen Vorstellungsgespräch, da könnt ihr mir alle mal die Daumen drücken!
Rubina, kannst du mir mal nen Cash-Kurs in Englisch geben? Das brauch da nämlich, aber ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal Englisch gesprochen habe und ne Leuchte war ich da auch nicht wirklich! :knatsch:

So, das war´s erstmal von mir
LG Katja

Kvinna
22.09.2005, 20:51
Schönen guten Abend!

@ Rubina:
Dabei hat es sich wirklich danach angehört... :niedergeschmettert:
Du hörst dich aber wirklich nicht allzu geschockt an - richtig so, hast ja gerade erst angefangen. :smirksmile: Das wird schon noch!

@ sternchen:
ich drücke dir alle Daumen, die ich habe :allesok: :allesok:.
Nimmt dir die Praxis Blut ab und ruft dich dann nachmittags an (war bei mir so), oder erfährst du gleich das Ergebnis?

@ krausi:
Ich habe ja schon viele Schimpfwörter gehört, aber wer ist denn mit "Ölauge" gemeint?
:wie?:

Schlaft schön:schlaf gut:,
LG kvinna

Sternchen1501
22.09.2005, 21:23
@all

Vielen Dank für das Daumen drücken, Das kann ich gut gebrauchen. Muss zum Bluttest, und die Praxis ruft dann an. Aber wenn das negativ ist... Ich rede mir schon seit Tagen Brust- und Bauchschmerzen ein. Die Ärztin sagte ja, dass meine beiden Eizellen super in der Qualität sind... Das setzt noch mal unter Druck. Naja, morgen Nachmittag wieß ich mehr. Das schlimme ist, dass ich meinem Mann nicht gesagt habe, dass ich morgen testen fahre. Wir haben (leider) eine Wochenendehe und ich wollte, dass er auf der Autobahn ruhig fährt. Er ist bei solchen Sachen manchmal schlimmer als ich. Naja, darum hab ich ausser euch niemanden, mit dem ich meine Nervosität teilen kann, und ihr müsst mein Generve ertragen. Aber ich berichte euch gleich, sobald ich was weiß. Versprochen!

Liebe Grüße

Sternchen1501

Kvinna
23.09.2005, 08:35
Guten Morgen, meine Hibbels.

Ich bin genervt, weil mein Mann heute frei hat und seinen Laptop gleich mit zu einem Freund nimmt, um dort einen Spieletag zu machen. Es sei ihm ja gegönnt, aber deswegen kann ich erst heute abend um 23 Uhr, wenn ich von meinem Spätdienst komme, wieder lesen, was heute so bei euch los war...
Das hier macht wirklich süchtig!:schild genau::smirksmile:

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Tag und viel spaß bei eurer Arbeit.

LG kvinna :kuss:

Caterchen
23.09.2005, 09:04
Guten Morgen Ihr Lieben,

Sternchen: Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!! Bin ganz gespannt auf das Ergebnis!!! :allesok:

Katja: Dir drücke ich natürlich für das Vorstellungsgespräch ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: - Wenn du den Job wirklich willst, dann bekommst du ihn!!! :yeah: Würde der Job denn deinen Wünschen und Vorstellungen entsprechen?

@all: Ich wünsche Euch einen schönen Tag!!

LG
caterchen :ahoi:

Caterchen
23.09.2005, 09:05
@rubina,
ich hab ja ganz vergessen nach deinem Sohn zu fragen.. Gehts ihm wieder besser?? :zahnschmerzen:

caterchen

Inaktiver User
23.09.2005, 09:27
Guten Morgen,

an alle die mit ihrem Arzt unzufrieden sind: Habe heute morgen eine Seite entdeckt unter der es eine Checkliste gibt, an der man anhand der Fragen testen kann wie zufrieden man mit dem Arzt ist und ob man sich gut aufgehoben fühlt.
(Was für ein Satzbau*augenverdreh*, schlaf noch halb)

www.patienten-information.de (http://www.patienten-information.de)

Ir müsst dann nur noch auf Informationsqualität klicken und dort findet ihr die Liste. :erleuchtung:

@Katja: Anna wird im Oktober 7 und sie hat eine ziemlich lange Krankheitsgeschichte hinter sich. Als sie so in Rubens Alter war bekam sie ständig Mittelohrentzündung. Das führte dazu, dass sie mit 3 Jahren auf jedem Ohr nur noch 50% gehört hat. Dann die erste OP, Pauckenröhrchen rein, die weiten das Trommelfell, und Polypen raus.
Anderthalb Jahre später das gleiche Spiel, nur dass sie in der Zeit ständig Mandelentzündung hatte. das zog sich jetzt bis Juli diesen Jahres und da wurden ihr die Mandeln rausgenommen und nochmal Röhrchen eingesetzt.

Das Problem war , dass sie mit 3 nicht altersgemäß sprachentwickelt war, also 3 Jahre Logopädie. Mittlerweile hat sie das alles längst wieder aufgeholt aber es war schon eine Tortour, vorallem für sie und sie tat mir manchmal sooooo leid. Als Mama leidet man ja mit. :zahnschmerzen:

@Kvinna: Ölauge ist hier bei uns ein, wie ich finde, ein ganz abartiger Begriff für Ausländer und erklärt sich so, dass diese ja meist dunkle Augen haben.
Ich finde solch Verhalten echt sch..... . Wir haben oft solche Erfahrungen mit Vermietern gemacht, die, wenn sie sich sicher fühlen, ausländerfeindliche Sprüche ablassen. Meistens geht das dann so ab:" Also ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber die haben ja auch nicht so einen Ordnungssinn wie wir Deutsche."
ECT., ich finde das einfach nur ätzend.

@ Denise: Wie war´s mit dem Vater??? Erzähl doch mal.

Hier noch einige Internetadressen für werdende Mama´s und Hibbels:

www.kinder.de (http://www.kinder.de)

www.schwangerschaft.de (http://www.schwangerschaft.de)

www.rund-ums-baby.de (http://www.rund-ums-baby.de)

www.babyzimmer.de (http://www.babyzimmer.de)

www.babyclub.de (http://www.babyclub.de)


Ansonsten hoffe ich, euch allen geht es gut. Meinen Ich-bin-bestimmt-schwanger-Koller habe ich heute in den Schrank gesperrt. Ich muss mal runterkommen. :schild genau:

Liebe Grüße von krausi, die jetzt erstmal online bleibt. :blumengabe: :kuss:

Inaktiver User
23.09.2005, 09:51
nach nem horrornachmittag gestern, gefolgt von einer horrornacht, ein horrorbericht von mir:

der vater des jungens ist gestern ne std. früher gekommen, hat zuerst meine kollegin am empfang niedergeschlagen (gebrochene nase und verdacht auf gehirnerschütterung, sie ist noch im KH) ist dann in mein büro gestürmt und hat mir seine faust ins gesicht gerammt, meine ganze linke seite ist angeschwollen und das auge komplett zu.

zum glück haben dann 2 meiner kollegen eingegriffen und der typ konnte ruhig gestellt werden. bin jetzt natürlich im krankenstand und hab ehrlich gesagt auch wenig lust, die nächste zeit zurückzugehen. hab echt nen horror davor.

anscheinend war das jugendamt öfter bei ihnen und haben veranlasst, dass der junge die nächsten 3 monate bei seinen großeltern leben soll - die eltern aber weiterhin sehen darf, damit man sieht, wie es sich entwickelt und das passte den typ nicht und da er ja die schuld nicht bei sich suchen kann, war halt ich schuld.

wir haben im zentrum eine eigene betriebsärztin, die sich gleich um meine kollegin und mich gekümmert hat, da sie mir ein schmerzmittel geben wollte, hab ich ihr dann von der SS erzählt und da sie die schwester von meinem direkten vorgesetzten ist, wird es wahrscheinlich früher rauskommen, was mir momentan auch egal ist.

mein mann hat sich zum glück gestern nachmittag gleich freinehmen können und hat mich im KH abgeholt und hat sich die ganze zeit um mich gekümmert, was ich auch wirklich gebraucht habe.

Inaktiver User
23.09.2005, 09:58
Oh Gott Denise,

erstmal tut es mir für dich total leid. Wirst Du Anzeige erstatten???
Der Typ hat sie nicht mehr alle. Das bestätigt auf jeden Fall meine Meinung vom assozial sein.
Wenn da so die Konflikte gelöst werden wundert mich nichts mehr.
Der hat auf jeden Fall einen Denkzettel in Form von Strafanzeige verdient.

Geht es dir denn wieder besser?
Mach dir keine Gedanken wegen deiner Chefin oder denkst Du sie ist sauer weil Du nix gesagt hast?

Bin auf alle Fälle hier und erwarte deine Antwort.

Sei ganz lieb :wangenkuss:.
krausi

Caterchen
23.09.2005, 10:05
hi Denise,

ach du meine Güte!!!! Du Arme!!! Ich bin total geschockt und weiss überhaupt nicht richtig was ich dazu sagen soll. Das ist ja der totale Hammer. Ich habe mir ja schon gedacht, dass das kein so toller Termin für dich wird, aber das der so ausrastet hätte ich nicht für möglich gehalten. Dem würd ich gleich eine Anzeige wegen Körperverletzung verpassen :schild genau:

Wie fühlst du dich jetzt? Hast du große Schmerzen? :zahnschmerzen: Fühl dich ganz fest von mir gedrückt!! :wangenkuss:

Das die Betriebsärztin das gleich dem Vorgesetzten erzählt glaub ich jetzt eher nicht. Die ist doch auch der ärztlichen Schweigepflicht unterstellt und darf das ja somit gar nicht. Mach dir darüber mal nicht so viele Gedanken, und wenn dann können Sie wenigstens rechtzeitig anfangen dich zu schonen... Ich wüsste nicht ob ich den Schock so schnell überwinden und wieder zur normalen Arbeit zurückkehren könnte, dazu wünsche ich dir ganz viel Kraft!!

Jetzt ruh dich erst mal richtig aus :schlaf gut: und erhol dich von dem Schock. Das ist wirklich unglaublich....

LG vom total geschockten caterchen :knatsch:

Inaktiver User
23.09.2005, 10:07
natürlich werd ich anzeige erstatten, wäre ja noch schöner, sowas durchgehen zu lassen, im vergleich zu meiner kollegin gehts mir ja noch gut. durch den schlag ist sie gestürzt und gegen ein bürokasterl mit dem kopf gekracht.

ich hatte so die panik, weil ich immer dachte, was ist, wenn er mich irgendwie am bauch erwischt...schmerzen halten sich in grenzen, ich bekomme irgendein natürliches mittel gegen die schmerzen und hab gestern ein beruhigungsmittel bekommen.

wegen chef: ich hätte einfach noch warten wollen, bevor ich es ihm sage, vielleicht sagt sie auch nichts, dürfte sie ja auch eigentlich nicht, aber momentan ist es einfach zweitrangig. mein chef hat mir auch heute schon einen riesen blumenstrauß und einen geschenkskorb geschickt mit ner gute-besserungs-karte, also eh total nett.

Inaktiver User
23.09.2005, 10:10
@caterchen: kanns mir momentan auch nicht vorsetllen, wieder ins büro zu gehen, aber solange ich wie ein halbes monster ausseh, kommt das eh nicht in frage und damit setz ich mich dann auseinander, wenn es so weit ist.

Caterchen
23.09.2005, 10:13
Das ist ja eine nette Geste von deinem Chef, ich hoffe das heitert dich etwas auf..
Deine Arme Kollegin tut mir auch sehr leid, die hatte ja damit überhaupt nichts zu tun. Ihr bekommt jetzt erst mal eine Trostblume und eine Gute-Besserungs-Blume von mir :blumengabe:

Pecatora
23.09.2005, 10:16
Liebe Denise,

ach du liebe Güte! :ooooh: Ich schreib' ja eigentlich nebenan, aber lese auch bei euch immer mal 'rein! Ich bin so schockiert, da wollte ich dir wenigstens sagen, wie leid mir das tut! :blumengabe: Ich habe gedacht, ich lese nicht richtig! Der Typ hat echt einen an der Klatsche! Ich wünsche dir, dass du dich ganz schnell von dem Schock erholst, aber nimm dir bitte die Zeit, die dafür brauchst. Wie gut, dass dein Mann gleich Zeit hatte, sich um dich zu kümmern! Mir ist zum Glück noch nie körperliche Gewalt widerfahren, aber ich kann mir vorstellen, dass man sich völlig hilflos und ausgeliefert fühlt. Im Grunde genommen bin ich völlig sprachlos. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit: körperlich unterlegenen einfach eine rein hauen. Da ist doch echt Hopfen und Malz verloren. Oh Mann, ich reg' mich da bestimmt den ganzen Tag drüber auf. Ich hoffe nur, dass das strafrechtliche Konsequenzen hat. Und auch dass das Jugendamt in Bezug auf den Jungen entsprechend reagiert! Och Mensch, Denise, du hast wirklich mein volles Mitgefühl! :kuss: Wegen der Ärztin würde ich mir jetzt auch erst mal keine Gedanken machen - die darf das ja gar nicht erzählen. Mensch hattest du ein Glück, dass gleich jemand einschreiten und dich beschützen konnte. Wer weiss, was der noch mit dir angestellt hätte :ooooh: Alles Liebe für dich!

Caterchen
23.09.2005, 10:16
Da hast du recht, lass erst mal die körperlichen Wunden richtig verheilen und dann kannst du dir immer noch Gedanken machen wie´s im Job weitergeht. Im Prinzip musst du ja echt froh sein, dass er dich "nur" am Kopf getroffen hat, nicht auszudenken wenn er dich am Bauch getroffen hätte...

Inaktiver User
23.09.2005, 10:17
danke. ja mir tut sie auch total leid, sie arbeitet ehrenamtlich hier und will eigentlcih gutes tun und dann sowas. sie hat mich heute aber schon angerufen und gefragt, wie es mir geht. dabei hat sie es viel schlimmer erwischt. sie hat mittags noch eine untersuchung und falls da alls ok ist, darf sie danach heim.

Inaktiver User
23.09.2005, 10:21
@Denise
Hey, lass dich knuddeln :wangenkuss:
Das ist ja furchtbar, aber jetzt müßte das Jugendamt doch direkt was unternehmen, oder? Man kann doch die Kinder nicht bei so einem Schlägertypen lassen!
Mit der Anzeige das machst du richtig!
Und mit der Arbeit kannst du da nicht langsam wieder anfangen, erst nur für 2 Stunden und dann halt wieder mehr. Und am besten nicht alleine!
Aber jetzt denk da noch nicht dran und erhol dich gut! Und mach dir keine Sorgen, daß dein Chef von deiner SS erfährt, der scheint so lieb zu sein!
Laß dich am Wochenende verwöhnen, denk nur an dich und dein Krümelchen, versprochen?
Und ja keine nasse Wäsche heben :freches grinsen: (dein Freund ist süß)
LG Katja

Kvinna
23.09.2005, 10:23
@ Denise:
arme Maus!
So ein riesen Arschloch! :nudelholz:
Da mußt du manche Tage bei deiner Arbeit schon so viel psychischen "Stress" ertragen, und dann kommt da noch so ein durchgeknallter Typ und greift dich auch noch physisch an.
Ich kann total nachvollziehen, dass du erstmal genug von der Arbeit hast.
Gott sei Dank bist du erst am Anfang deiner Schwangerschaft. Wer weiß, ob er dir sonst nicht noch absichtlich in den Bauch geschlagen hätte, so wie der drauf war. So ein Mistkerl! Hoffentlich wird er ordentlich bestraft!!!

Ich hoffe, dass es dir und deiner Kollegin bald wieder besser geht und ihr den "Schock" für euch verarbeiten könnt. Vielleicht könnt ihr ja zu gegebener Zeit Supervision machen.

Gute Besserung,
LG kvinna :wangenkuss:

So jetzt ist es so weit, mein Mann klaut mir das Laptop...

Inaktiver User
23.09.2005, 10:23
Liebe Denise,

ach Schätzchen, so ein Elend. Lass dich erstmal verwöhnen und tu dir was Gutes. Schön dass dir schon Blumen gesendet wurden.
Liegt deine Kollegin jetzt im Krankenhaus?

Ich hätte auch total die Panik gehabt, dass er mich am Bauch trifft. Es ist undenkbar was alles hätte passieren können.

Sei lieb gedrückt und gute Besserung von mir an dich.
Hier eine :blumengabe: für dich.

krausi

Woelfchen101
23.09.2005, 10:25
Da ich noch nicht übe, lese ich hier meistens nur mit, aber heute muss ich doch mal etwas schreiben!
Arme Denise! Das ist ja super ätzend! So ein Idiot!!! Ich hoffe, dass du dich bald erholtst, auch wenn das sicherlich schwierig ist.
Auch wenn ich nicht "hellsehen" kann, könnte ich mir gut vorstellen, dass der Kerl nicht das erste Mal zugeschlagen hat. Wenn er der Staatsanwaltschaft bekannt ist, dann wird das Verfahren mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht auf irgendeinem Wege eingestellt, sondern es gibt wahlweise einen Strafbefehl oder noch wahrscheinlicher eine Anklage. Zumindest kenne ich das aus Deutschland so. Ich habe den Überblick verloren, Denise, lebst du in Deutschland oder in Österreich?!?
Deine Kollegin ist ja echt lieb, dass sie dich noch extra angerufen hat.
Lass dich ein bisschen verwöhnen von deinem Mann! Gibt es bei euch Supervision? Sonst könntest du dir überlegen, ob du das mal professionell besprichst, denn so etwas muss man ja erst mal verarbeiten!

Inaktiver User
23.09.2005, 10:26
@ all:
Nebenbei mal eine Frage :wie?:. hat eien von euch eine konkrete Angabe, wie lange Spermien im Duchschnitt überleben?
Danke
krausi

Woelfchen101
23.09.2005, 10:27
@KrausiMausi:
Die Angaben schwanken, aber zwischen 4 und 7 Tagen, habe ich gehört.

Inaktiver User
23.09.2005, 10:29
@Krausimausi
So weit ich das noch in Erinnerung habe, durchschnittlich 2 - 3 Tage, manche schaffen 5!
LG Katja

Inaktiver User
23.09.2005, 10:30
Hey Wölfchen,
da haben wir ja total verschiedene Angaben. Muß ich gleich mal recherchieren :schild genau:
Bis später
LG Katja

Caterchen
23.09.2005, 10:31
@lebensdauer: Ich habe auch was mit 2-3 Tagen im Kopf...

Inaktiver User
23.09.2005, 10:45
D A N K E :freches grinsen:

Woelfchen101
23.09.2005, 10:46
Hm,...
vielleicht waren die 7 Tage die absolute Ausnahme?!? Keine Ahnung, auf jeden Fall überleben Spermien doch relativ lange im Körper. Wäre aber ganz interessant, das mal herauszufinden. Mein ES ist erst um ZT 20, wenn ich meine Temperaturkurve richtig interpretiert habe. Wir sollten - wenn mein Freund sich dann mal durchringen kann - wohl auch noch am ZT 19 üben,... Klingt irgendwie stressig :smirksmile:

Elschen
23.09.2005, 11:46
Oh Gott Denise, ich bin total geschockt. Das kann doch nicht wahr sein. Es tut mir so leid für Dich. Bloss gut, dass man noch nichts von Deiner SS sehen konnte, der Typ hätte sich möglicherweise an Dir "gerächt". Du armes Dingel. Ich kann das gut nachvollziehen - bin mal in Frankfurt in der U-Bahn überfallen worden. Die physischen Wunden waren lange verheilt (Schlüsselbeinbruch) nur mit den psychischen Belastungen hatte ich lange zu kämpfen. Wenn Dir in der Beziehung Betreung angeboten wird, dann nimm sie ruhig an - man unterschätzt die psychischen Nachwehen oft. Ich drück Dich ganz doll :wangenkuss:

Ich drück ganz doll die Daumen für Sternchen - hoffe, Du berichtest bald. Und Katja, Dir viel Glück am Montag!!


Heike_Liesel und Sternchen, mögt Ihr mir Eure e:mail Adresse schicken. Dann kann ich Euch die Liste zukommen lassen!!
Liebe Grüsse

Elschen

Claudi25
23.09.2005, 13:16
Hallo zusammen,

da ich mir Eure aufmunternden Worte noch durch den Kopf gehen habe lassen bin ich jetzt wieder entspannt und mit voller freudigen Erwartung wieder bei der Sache. Bin jetzt in ÜZ 2. Kanns da nach fast 10 Jahren Pille schon klappen ?? Möchte mir aber auch noch k. Fruchtbarkeitstage ausrechnen, den die schönste "Nebensache" der Welt sollt doch noch n. ganz so nach Terminplan ausgeführt werden. Vielleicht wird´s ja so ein Treffer mal gucken. Witzig ist nur, war das bei euch auch so, dass mir jeder momentan sagt (habt Ihr wahrscheinl. dazu beigetragen, Danke, Danke) das ich so strahlend aussehe. Obwohl keiner weiß, ausser mein Mann natürlich, dass ich mich dem Babywunsch hingebe. Naja.

Wünsche allen ein schönes Wochenende mit Trefferquoten !!!1

LG Claudi

Caterchen
23.09.2005, 13:41
Hallo Claudi25,

schön, dass wir dich etwas aufmuntern konnten und du nun wieder völlig entspannt an die Sache rangehen kannst. :cool:

Ein rundum glücklicher und zufriedener Mensch strahlt immer was besonderes aus und das wird deinem Umfeld auffallen. Genieße es!!! :blumengabe:

Ich wünsche Dir auch ein schönes WE!!

LG
caterchen :ahoi:

Sternchen1501
23.09.2005, 15:13
Ihr erfahrt es noch vor meinem Mann: Der Test ist positiv gewesen! Bin fix und knülle. Hab nie gedacht, dass mir das mal passiert....

LG
Sternchen1501

Caterchen
23.09.2005, 15:21
hallo Sternchen

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!!! :jubel: :jubel: :jubel:
Ich freu mich sooooo für dich - Mensch ist das eine tolle Nachricht zum Wochenende hin....

LG
caterchen

Inaktiver User
23.09.2005, 15:38
Sternchen:

:jubel: :jubel: Herzlichen Glückwunsch :jubel: :jubel: Eine schöne Kugelzeit!
Siehst du, alle Aufregung umsonst. Ich freu mich so für dich!
Schreib unbedingt wie dein Mann reagiert hat! Ein wunderschönes Wochenende für euch!
LG Katja

Elschen
23.09.2005, 15:43
Hey Sternchen, wie schön!! :yeah: Ganz herzlichen Glückwunsch aus Düsseldorf!! Mensch, das geht ja hier wie's Brezel backen. Wie aufregend!!

@ Claudi, das find ich ja interessant. Mir ging das mit der Ausstrahlung genauso. Als wir angefangen haben zu üben wurde ich und auch mein Mann mehrfach angesprochen, ob ich schwanger wäre - ich würde so strahlen. Mein Mann meinte, er würde sich schon sehr darauf freuen, wenn ich wirklich schwanger bin und wir zwei dann um die Wette strahlen! Aber soweit ist es noch nict - also lass uns gemeinsam strahlen und darauf vertrauen, dass wir bald noch mehr Grund dazu haben!!

Schönes WE an alle und gute Besserung für Denise!

Elschen

Eiserfeld
23.09.2005, 15:49
Hey Sternchen,

auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :jubel: :jubel: :jubel: :musiker: :musiker: :musiker: :jubel: :jubel: :jubel:

Wie willst du es deinem Mann sagen? Hast du schon eine Idee? Berichte dann mal! Wie aufregend.
Bei dem Tempo was ihr hier vorlegt müssten wir ja bald alle schwanger sein :freches grinsen:

Ich hab laut Zyklusrechner heute meinen ES, und wie passend das mein Schatz und ich heute beide frei haben :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: Natürlich haben wir schon fleißig geübt.
Hoffentlich fruchtet die Mühe (im wahrsten Sinne des Wortes :freches grinsen:)

LG Carolin

Caterchen
23.09.2005, 16:00
Hi Carolin,

ich drücke dir ganz fest die :allesok: das euer "mühevolles" Üben :smirksmile: erfolgreich ist; nicht das die Anstrengung umsonst war - hihihi

LG
caterchen :ahoi:

Pecatora
23.09.2005, 16:01
Sternchen, ich schleich' mich auch noch mal hier 'rein! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! Das ist ein super tolle Nachricht zum Wochenende, das ihr zwei ja jetzt voll und ganz zum Feiern nutzen könnt! Ich freu' mich sehr, dass es bei euch jetzt geklappt hat! Alles Liebe,

Eiserfeld
23.09.2005, 16:12
Hallo caterchen,

danke fürs Daumendrücken. Es wär echt toll wenns es klappen würde. Bin zwar erst im 2ÜZ aber dann hätten wir noch genug Zeit die Hochzeit vor zu verlegen und überhaupt bin ich so ungeduldig. Im moment gehts mir abgesehen von der Sache mit unserer Wilma (Katze) richtig gut. Ich habe einen Freund den ich über alles Liebe und der mir das gleiche Gefühl gibt und dazu kommt das er mir noch einen Antrag gemacht hat. Was will Frau mehr? Außer einen Zwerg mit dem Liebsten natürlich.
Wenn das mit Wilma jetzt nicht passiert wäre, wär ich der Glücklichste Mensch auf der Welt.
Aber vielleicht schafft unsere Wilma ja ein kleines Wunder und wird wieder gesund, ich gebe die Hoffnung nicht auf, sie ist ein Kämpfer. Hat gestern sogar wieder ihre erste Maus gefangen, das Kortison hilft ihr und ich war so stolz. Komisch, kann jemand der keine Tiere hat bestimmt nicht nachvollziehen, aber es macht einen dann glücklich.

Was gibts bei dir neues?

LG Carolin

Woelfchen101
23.09.2005, 16:31
Mensch Sternchen, das ist ja eine tolle Nachricht! Herzlichen Glückwunsch!!!

Caterchen
23.09.2005, 16:47
Hallo Carolin,

bei mir gibts überhaupt nichts Neues, was nicht gut aber auch nicht schlecht ist. Ich trete auf der Stelle. Mein Job und die Renovierungs- und Umzugsarbeiten meiner Eltern nehmen mich so in Anspruch, dass für ein sonstiges Leben gerade echt keine Zeit bleibt. Ich bin froh wenn das alles vorbei ist, dann können wir uns auch mal wieder mit uns und unseren Wünschen und Zielen beschäftigen. Bis dahin gilt die Devise: Augen zu und durch...
Das mit deiner Katze kann ich gut nachvollziehen. Ich hab zwar kein eigenes Haustier, bin aber immer mit welchen aufgewachsen. Da war so ziemlich alles dabei und es war immer ganz schrecklich wenn wieder was passiert ist..

So, der Feierabend naht und mein Schatz ist auch schon da...
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!!

LG
caterchen

Kvinna
24.09.2005, 00:24
@ sternchen:

:jubel: :freches grinsen: :blumengabe: Herzlichen Glückwunsch!
Nach all dem Stress und den vielen Sorgen hast du es dir echt "verdient".
Ich freue mich für dich.:smile:

LG kvinna

Rubina
24.09.2005, 10:18
Bevor ich Eure ganzen postings durchforste heute morgen und dann schreibe, erstmal:

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :allesok: :allesok: :lachen: :kuss: :wangenkuss: :freches grinsen:
Herzlichen Glückwunsch liebes Sternchen, ich freue mich wahnsinnig für Dich, ja, berichte uns, wie Dein Mann reagiert hat.

@willauch, denise und sternchen: Bitte anstecken !!!!! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

LG
rubina

SammyJo
24.09.2005, 10:24
Sternchen, ich kann Dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich für Dich freue :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: Du hast es soooo verdient! Ich habe Dir ganz doll die Daumen gedrückt, weil ich es so toll fand, wie positiv Du die ganze Zeit warst, obwohl Du doch schon Einiges erlebt hast.

Erzähl mal, wie Dein Freund reagiert hat! Wie hast Du es ihm erzählt?

Denise, mir fehlen die Worte! Was für ein primitives Sch... Dann bist Du in Ö doch sicherlich in allen Zeitungen? Ruh Dich jetzt erstmal richtig aus. Du hast ja einen klasse Chef, echt toll!

Ihr Lieben, bei mir hat es wohl diesmal nicht geklappt. Hab heute morgen leichte Blutungen bekommen. Das doofe daran ist, dass der Zyklus kürzer war als vermutet - nur 27. Vor allem, weil meine 2. Zyklushälfte scheinbar recht kurz ist.

Was mir aber heute morgen etwas Panik gemacht hat, war der Gedanke, dass ich mich jetzt um eine Tagesmutter kümmern muss, damit ich im Jan. wieder teilzeit arbeiten kann *schluck* Puh, ich soll meine kleine Eule abgeben? :peinlich: Na, ich werd mich schon dran gewöhnen :zahnschmerzen:

Ihr Lieben, ein schönes WE Euch allen!
Alles Liebe - SJ :knicks:

Inaktiver User
24.09.2005, 16:35
Liebes Sternchen,

herzlichen Glückwunsch auch von mir. :jubel: Ich freue mich für dich.

@ all: Hier gibt´s nix neues zu berichten. Heute waren wir auf einer Immo-Börse, da habe ich nen Ex-Chef von mir getroffen. Er hat sich vor Freundlichkeit besch...., obwohl er damals immer unfreundlich war. Er hat mir einmal eine Abmahnung geschrieben weil mein Kinderkrankenschein einen Tag zu spät mit der Post gekommen ist. :gegen die wand: Jetzt hat der echt gedacht wir finanzieren über ihn. Spinner!!!
Bei Geld werden die alle freundlich.

Auch ist es ja bemerkenswert wie die Leute sich verhalten wenn man bzw. Frau nebst Ehemann daher kommt. "Ach Frau Kraus, es ist ja schön sie zu sehen. Wie geht´s denn der Tochter, die ist ja goldig." Und so weiter. Schleimen bis zur Würgegrenze.
Ich hasse so falsches Gehabe. :grmpf:

Ansonsten kann ich es garnicht erwarten bis Anfang Oktober. Ich wüsste doch zu gerne ob es "geschnackelt" hat.

Von Herzen ein schönes Wochenende allerseits. :blumengabe: :freches grinsen: :freches grinsen:
Es grüßt euch die Ungeduld in Person.
krausi :zwinker:

Eiserfeld
24.09.2005, 16:40
Hallo Krausimausi.

Dann können wir ja zusammen hibbeln. Ich hatte auch erst gestern meinen ES und muss nun warten. Diese Warterei macht einen geck, gell?

LG Carolin

Inaktiver User
24.09.2005, 16:48
Liebe Carolin,
bin auch echt daneben weil mir gestern Abend meine Brust weh tat. :ooooh:
Ich bilde mir das bestimmt nur ein, aber schön wär´s schon. :freches grinsen:
Wir haben diesen Monat alles gegeben und, wie geraten, auch vor dem ES. Natürlich habe ich keine Ahnung wie mein Zyklus ist, er war ja noch nicht allzu stabil, von daher nur vage Versuche eines "draufhin arbeitens". Nach Absetzen der Pille ist das jawohl mehr ein Glücksspiel.
Wann müsstest Du denn deine Mens bekommen?Bei mir muss es dann ca. der 5 oder 6 Oktober sein. :fluestertuete: Ahhhh, Hibbelalarm!
Liebe Grüße
krausi :kuss:

Eiserfeld
24.09.2005, 16:56
Hi Krausimausi,

also ich müsste meine Mens. am 8.10. bekommen. Das dauert ja noch sooooo lang. Du bist ein oder zwei Tage früher dran, das wird ja ein Kopf an Kopf rennen. Stell mal vor wir wären beide schwanger, das wär ja echt klasse. Da müssen wir aber alle zur Verfügung stehenden Daumen drücken.

LG Carolin

Inaktiver User
24.09.2005, 17:02
Ich drück schon sooooooooooooooooooooooo feste!!! :allesok:
Es wird schon klappen. Würde mich ja freuen wenn es noch ein Zwillingskind wird. :freches grinsen:
Aus Anna ist ja widererwarten eine Waage geworden und davon haben wir schon genug in der Familie. Sie sollte laut GT eine Jungfrau werden.
Liebe Grüße
krausi

Eiserfeld
24.09.2005, 17:06
Ich drück dir auch die Daumen. Versprochen. Wünsch dir mal lieber kein Zwillingskind, hinterher ist es ein Zwilling, aber nicht vom Sternzeichen her :freches grinsen:

Seit wann hast du denn schon das ziehen in der Brust? Bekommt man so schnell schon erste Anzeichen?

LG die unwissende Carolin :schild uups:

Inaktiver User
24.09.2005, 17:15
Liebe Eiserfeld,
das ist bei jerder Fau wohl anders. Bei Anna habe ich es ja sofort gemerkt weil die Brüste so spannten und in meinen Unterlaib hat´s ja rumort vom Feinsten. Bei der ersten Untersuchung damals war Anna in Embryoform als solche garnicht zu erkennen und der Doc hat gesagt sie wäre so ca. 10 Tage alt.
Ich hatte auch keine Übelkeit :allesok:, die ganze Zeit nicht. Ich denke mal richtig merken werde ich das erst wieder kurz vor der Mens. Wie auch sonst, das kleine Etwas muss sich ja auch erstmal einnisten. Es war halt ein undefinierbares Stechen. Es soll ja auch Frauen geben die nicht merken dass sie schwanger sind und dann plötzlich kommt das Baby. Ein mir vollkommen unerklärliches Phänomen. :wie?:
Dein wievielter Zyklus ist´n das jetzt? Bei mir ist es 18ZT/3ÜZ.
LG
krausi :blumengabe:

Eiserfeld
24.09.2005, 17:25
Bei mir ist es der 2 ÜZ und da ich vorher immer die Pille genommen habe weiß ich auch gar nicht wie lang mein Zyklus ist. Der letzte war 29 Tage, aber vielleicht ist dieser ja länger oder kürzer, ich weiß es nicht.
Bevor ich die Pille genommen habe hatte ich einen ganz unregelmäßigen Zyklus.
Von daher wäre ich echt froh wenn der sich bei 29 Tage einpendeln würde, dann könnte man auch noch gezielter Üben :zwinker:

Ich bin mal gespannt ob ich irgendeine Veränderung (ob eingeredet oder nicht) bemerke. Wir hatten auch vor und am ES GV, obwohl ich gehört habe das GV am Tag des ES nichs bringen würde, warum auch immer. Naja, da heißts wohl oder übel abwarten.
Das ist doch immer wieder aufregend, bei dir auch? Oder bist du eher die Geduldige?
Wie schnell hat es bei mit Anna geklappt?

LG Carolin

Inaktiver User
24.09.2005, 17:29
hallo ihr lieben,

zuerst mal gratuliere sternchen, dass ist ja toll! jetzt klappts ja wirklich der reihe nach! die nächsetn sind dann krausi und carolin! *daumendrück*

@SJ: schade, dass es bei dir nicht geklappt hat, kann gut vestehen, dass es sicher schwer ist, deine kleine maus an eine tagesmutter zu geben, kannst du in deiner alten firma wieder anfangen?

hab mich gestern und heute nur erholt und iegentlich nichts gemacht, mein mann kümmert sich rührend um mich, aber ich glaub er würd am liebsten 5min. mit den kerl alleine sein. für ihn ist das noch schlimmer als für mich. am montag muss ich nochmal zur polizei wegen der genauen aussage, aber soweit mein mann von meiner kollegin erfahren hat, dürfte gegen den mann schon mehreres vorliegen und daher dürfte es wirklich konsequenzen haben. bin nämlich nicht scharf drauf, dass er in 2 wochen wieder in meinem büro steht. meine kollegin ist jetzt auch daheim, gehirnerschütterung hatte sie doch keine, wenigst etwas.

Inaktiver User
24.09.2005, 17:42
@ carolin:
Anna ist ein TroKo-Kind, also troz Kondom. Ich hatte damals keine Pille genommen. Ich habe der Pille, seit ich jetzt abgesetzt habe, ein für alle mal abgeschworen. Das Ding kann nicht gesund sein.

@ Denise:
Du arme Maus. Ich kann deinen Mann gut verstehen. Meiner würde wohl auch ausflippen. Wie lange bist Du denn krankgeschrieben? Erhol dich erstmal von dem Schock und es ist für mich nicht überraschend dass der Kerl einiges auf dem Kerbholz hat. Hoffentlich kommt er hinter Schloss und Riegel oder muss Geld an ein Heim für junge Mütter zahlen. So oder so wünsche ich solchen Leuten nichts Gutes. Deine Kollegin hat ja Glück gehabt, genau wie Du.
Hut ab wenn Du weiter deinen Job machst. Andere stecken sowas nicht einfach weg. Meine Kolleigin aus dem Jugendhaus wurde mal von Jugendlichen über Wochen bedroht, bis sie ihren Job schmiss.

Ganz herzliche Grüße von krausi

Inaktiver User
24.09.2005, 17:56
Leider keine Antwort mehr von euch.
Kuschel mich jetzt an mein Männchen, wollen nämlich nachher noch mit Anna auf die Kirmes :yeah:.
Liebe Grüße und schöne Zeit.
Eure krausi :kuss:

Inaktiver User
24.09.2005, 19:19
hi krausi,

hab nicht gesehen, dass du gleich geantwortet hast. wünsch dir viel spass am kirmes.

krankgeschrieben bin ich einstweilen ohne zeitliche befristung, ich muss am dienstag nochmal ins KH weil sich der arzt wieder die schwellung ums auge anschauen will, aber der arzt und auch mein chef haben gemeint, es wird sicher wochen dauern, bis alles wieder normal aussieht und vorher werd ich auch nicht arbeiten gehen, ev. einiges von daheim machen, aber ich kann ja schlecht beratungsgespräche führen und zb frauen raten, ihren schlägermann zu verlassen und mit zugeschwollen auge dasitzen.
ich werd auf jedenfall weiter in meinem job arbeiten, ich hoffe nur, dass man gegen ihn wirklich etwas tun kann. ich hab auch eigentlich nen selbstverteidigungskurs gemacht, hat aber überhaupt nichts gebracht, da alles viel zu schnell ging.
wir haben über das zentrum ohnehin das ganze jahr über die möglichkeit von psychologischer beratung/betreuung und das werd ich dann bestimmt auch in anspruch nehmen, wenn ich das gefühl habe, es würde mir helfen.

was ist denn eigentlich mit Heike und nicole??? lest ihr noch mit? würd mich freuen, wieder etwas von euch zu hören!

LG
Denise

Percintaan
24.09.2005, 21:30
auf netten Vorschlag hin (danke krausi :blumengabe: ) noch mal in diesem thread mein frage nach irgendwelchen tipps -
lasse mir bald die sprirale ziehen, dann halten wir noch ein weilchen so durch (schleimhaut muss sich aufbauen sagt der gyn) und dann soll das kind ruhig kommen :)

hinweise? tipps?

danke im voraus! :tassenkasper:

Inaktiver User
25.09.2005, 11:48
@ Percintaan:
Schön das Du bei uns bist. Hoffe eine von unseren Mädels kann dir weiterhelfen.
Dein Nick ist ja interessant, was bedeutet er? :wie?:

@ Denise:
Nach dem Überfall der mir vor Jahren widerfahren ist war ich froh zum psychologischen Dienst gehen zu können und einfach meinen Frust loszuwerden. :allesok:
Allerdings war ich nicht nur wütend auf den Kerl der mir das angetan hat, sondern auch auf die Leute in meiner Strasse in der ich damals gewohnt habe. Sie haben mich alle schreien hören, ich wurde später darauf angesprochen, und keiner hatte den Schneit mir zu helfen. Das war echt frustrierend.
Ich habe das alles gut verkraftet, doch ist mir nachts oft mulmig zumute, wenn ich um die Ecke zum Zigarettenautomaten gehe. Ich schaue mich 150 mal um, zwinge mich aber auch zu gehen, ich kann mich ja nicht verschanzen.
Männer die soetwas machen haben definitiv ein gestörtes Verhältnis zu Frauen :schild genau: und ich möchte garnicht wissen was der Typ, der dich so zugerichtet hat, mit seiner Faru macht. Vielleicht sitzt die demnächst in deiner Beratungsstelle.

So ihr Hibbelchen,
werde jetzt mal Spätstück machen und meinen Mann wecken. Er hatte heute Langschlafbonus und Anna holt grade Brötchen.
Vielleicht bis später.
Dicker :kuss: von krausi

Inaktiver User
25.09.2005, 11:50
Liebe Grüße an alle verschwundenen Hibbels.
Wo steckt ihr?
Liebe Grüße.
krausi

Sternchen1501
25.09.2005, 18:19
@ all

Vielen, vielen Dank für eure Glückwünsche. Ich bin noch immer ganz fassungslos, dass der 1.IVF-Versuch geklappt hat. Nun hoffe ich, dass alles so bleibt...
Meinen Mann habe ich überrascht, der wußte ja nicht, dass ich am Freitag testen war. Hab ihm ein Vornamensbuch gekauft (weil das seit Beginn unserer Beziehung ein Diskussionspunkt ist) und den Schwangerschaftstest, den ich daheim zusätzlich gemacht habe, draufgeklebt. Das ganze hab ich schön verpackt. Als er heimkam, hab ich gesagt, dass ich mich mal bei ihm bedanken wollte, weil er immer für mich da war, besonders in der vergangenen Zeit. Dann habe ich ihm das Geschenk gegeben. Er dachte es sei ein ´Roman, weil er ja auch eine ganz schön grosse Leseratte ist. Als er es auspackte hat er ganz verdattert geguckt und gefragt: ist es wirklich das, wofür ich es halte? Dann hat er sich riesig gefreut und hatte Tränen in den Augen....
Noch immer sind wir beide ganz hin und weg von allem. Heute mußte ich noch einmal zur Blutabnahme, und die Schwester meinte, dass meine Werte vom Freitag super sind. Naja, nun hat mich der Optimismus gepackt. LEider habe ich ganz schön dolle Bauchschmerzen. Da wurde mir gesagt, dass sei normal, da sich ja die Gebärmutter dehnen würde, und ich soll für heute Magnesium nehmen, und morgen gehe ich zur Ärztin rein. Hoffe, dass sie Ultarschall macht, ich will etwas in der Hand haben, was mich immer wieder daran erinnert, dass unser Traum wahr geworden ist.

Morgen schreibe ich mehr, heute genieße ich noch, dass mein Mann da ist.

Liebe Grüße und toi toi toi an alle Hibbelnden

Sternchen1501

Nicole2412
25.09.2005, 19:23
Hallo,

Sternchen1501: Ich gratuliere Dir. Alles, alles Gute und viel Glück. :blumengabe:

An alle die Schwanger sind oder schon ein Kind haben:

Sagt mal, könnt ihr mir ne Frage beantworten? Ich habe jetzt schon öffters von Müttern gehört, dass sie während der Babymachphase gemerkt hätte das es jetzt passiert sei. Sie meinten als es geklappt hat hätten sie es gefühlt das es das jetzt war.
Könnt ihr das Bestätigen? Das hab ich vorher noch nicht gehört.

Nicole2412 :knicks:

SammyJo
25.09.2005, 20:35
Sternchen, wie romantisch *nochmehrtränchenverdrück* Ganz bestimmt geht alles gut! Ihr habt alle meine Daumen!!

@ Nicole: ich habe nichts gemerkt. Hätte in anderen Zyklen eher gesagt, dass es geklappt hat, als in dem erfolgreichen... Naja, manche Frauen merken alles mögliche, nicht wahr? :smirksmile:

Inaktiver User
26.09.2005, 08:25
auch wenn ich mich jetzt total lächerlich mache, gleich nach dem sex in dem unser baby gezeugt wurde, hatte ich ein komisches gefühl und mein mann unabhängig von mir auch, ich wollt zuerst nichts sagen. hatte dann bis zum mens.termin ein komisches gefühl, hab mir dann aber gedacht, meine mens. hätte sich nur verschoben, weil ich es mir so stark eingebildet hatte, da ich keine SS-anzeichen hatte. tja, der tag an dem wir dachten es sei passiert, ist auch derjenige, den der arzt ausgerechnet hat, aber er meinte auch, ganz genau kann man es nie sagen und da wir um den termin relativ häufig sex hatten, ist es vielleicht wirklich nur einbildung.

Kvinna
26.09.2005, 09:20
@ denise:

wie geht´s dir heute? :zahnschmerzen:
Kannst du nachts überhaupt schlafen:schlaf gut:, oder klappt das nicht, weil du so viel grübelst und dir dein Gesicht weh tut?
Mußt du heute noch mal zum Arzt, oder heißt es jetzt abwarten und :tassenkasper: trinken, bis die Schwellungen zurück gehen?

Einen Schmatzer von mir auf deine "gesunde" Seite :wangenkuss:
LG kvinna

Inaktiver User
26.09.2005, 09:27
Liebes Sternchen,
da haben sich all die Strapazen die Du auf dich genommen hast ja gelohnt. Ich wünsche euch viel Glück und besonders Dir eine wunderschöne Schwangerschaft. :yeah:

Ich wünsche mir dass das Gefühl welches ich habe auch stimmt, aber ich bin da eher skeptisch. Einbildung ist ja auch eine Bildung und ich als kleiner, sensibler Gefühlskasper brauche Fakten um klarzusehen. Letzten Monat habe ich ja auch gedacht ich bin schwanger und was war? Nix!
Ich wünschte, ich könnte :zauberer: und dann wären wir in einigen Wochen ein Haufen dicker, glücklicher Frauen die sich jeden Morgen über Sodbrennen und Freiöl unterhielten :freches grinsen:.

Grüße euch lieb.
Habt alle einen schönen Tag.
krausi-die sich doch so sehr wünscht schwanger zu sein

Caipi
26.09.2005, 09:48
Morgen,

jetzt muß ich mich auch mal wieder melden. Nach meinem Gefühl her würd ich sagen - schwanger aber ich weiß es noch nicht definitiv. Bei mir rumort es auch im Bauch - und heut hab ich einen Termin bei meiner Frauenärztin (Routinetermin) ich frag mich nur, ob se des schon bestimmt sagen kann, weil ich erst am 30.09 bzw. 01.10. meine Tage bekommen sollte (oder auch nicht???)
Ich laß mich mal überraschen :freches grinsen:

Grüße an alle
Caipi

Inaktiver User
26.09.2005, 09:49
hi kvinna,

es geht schon besser. schlafen geht auch halbswegs, ich werd einfach öfter munter, aber hauptsächlich weil ich nicht so liegen kann, wie ich es immer getan habe.

was gibts bei dir neues?

hi krausi,

hoffentlich hats diesmal bei dir geklappt - ich würds dir wirklich wünschen!!!

LG
Denise

Caterchen
26.09.2005, 10:16
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Wochenende!!??

@Sternchen,
toll wie dein Mann reagiert hat, es freut mich so für Euch und ich wünsche Dir nochmals eine ganz tolle Schwangerschaft!!

@Denise
ich hoffe es geht dir besser und du konntest dich einigermaßen von dem Schock erholen?! Bist du weiterhin krank geschrieben oder musst du wieder arbeiten?

@all
ich hatte mir doch so sehr vorgenommen diesen Monat nicht allzu sehr zu hibbeln. Und was passiert jetzt: Ich fühle mich total seltsam, hab seit Samstag öfters ein Ziehen und Stechen im "Untergeschoss", ein ziehen in der Brust das anders ist als sonst (von den extremen Stimmungsschwankungen mal ganz zu schweigen) und ich kann das nicht als die normalen PMS-Symptome zuordnen, da ich so früh vor der Mens normalerweise keine Beschwerden hab... HILLLFFFEEE - jetzt hibbel ich noch mehr und ich wollte dieses Mal so ruhig sein, weil ich es für unmöglich gehalten habe.... Wie soll ich das bis nächstes WE durchhalten??? Bringt mich mal ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück!! Ich bild mir das bestimmt alles nur ein, oder?! :wie?:

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
LG
caterchen :blumengabe:

Rubina
26.09.2005, 10:34
Guten Morgen Ihr Lieben.

@denise: Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du das Geschehene bald vergessen kannst und Du Dich vollkommen auf Deine SS konzentrieren kannst. Ich glaube, die psychologische Betreuung wird Dir und Deiner Kollgein bestimmt gut tun, es ist immer besser, wenn man sich alles von der Seele spricht. Lass Dich schön verwöhnen von Deinem Mann, er macht es ja soooo gerne :freches grinsen:

@krausi und carolin: Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, auf das die Mensis nicht kommen, wenn Ihr dann ganz arg hibbelt Anfang Okt. müsste ich laut Eisprungrechner meinen ES haben, so um den 7./8.10 rum. Also ist viel üben angesagt :freches grinsen:
Macht Euch nicht verrückt und lasst Euch ablenken, ich weiss, es ist schwer, aber es klappt schon :allesok:

@sternchen: Ich kann mir vorstellen, dass Dein Mann total überrascht war, tolle Idee mit dem Buch, ich freue mich riesig für Euch, habt Ihr schon ein paar Namen zur Auswahl ?

Percintaan: Herzlich Willkommen, schön, dass Du auch hier schreibst.
Ich habe nicht gemerkt, dass ich schwanger war, auch in den ersten Tagen, wo meine Mens ausblieb, dachte ich eher, es liegt am Stress, etc. den ich zu der Zeit auch hatte. Im Unterbewusstsein mag manche Frau es merken, aber da ich weder Übelkeit, etc hatte, hätte ich auch nie gedacht, schwanger sein zu können. Aber jede Frau ist anders. Als meine Freundin mit ihrem zweiten Kind schwanger war, hat sie es sofort gemerkt und das Baby auch schon recht früh gespürt.

@katja: Hey, gar nicht mehr da ? Wann wollen wir mit dem Englisch-Crash-Kurs anfangen, sag Bescheid, übers Internet müsste das doch auch gehen, oder ?

Liebe Grüsse an alle Hibbels, werdenden Mamis, und alle anderen,
Rubina

Heute ist hier alles grau und es regnet in Strömen, nach einem sonnig-heissen Wochenende :regen: :knatsch:

Nicole2412
26.09.2005, 13:37
SammyJo und Denise:

Danke für Eure Antworten. Die Wahrscheinlichkeit steht jetzt ja wieder bei 50 zu 50.

Nicole2412 :knicks:

Caipi
26.09.2005, 14:30
Hallo Caterchen,

also ich hab die gleichen "Beschwerden". Bei mir rumort es auch immer wieder im Unterleib nur Brust beschwerden hab ich keine... und jetzt ist mir dafür grad wieder ein bißchen schlecht - wann kriegst Du denn normal Deine Tage? Am 01/02.10 oder das WE danach?

Grüße
Caipi

Caterchen
26.09.2005, 14:41
Hallo Caipi,

dir geht es auch so?? Das beruhigt mich ja, dann ist es evtl. doch nicht nur Einbildung. Ich wäre am 1./2.10 dran, und du? Das Einzigste was mich daran etwas verwirrt ist die Tatsache, dass ich bislang von einem späteren ES ausgegangen bin und ich es somit für unmöglich gehalten habe in diesem Zyklus schwanger zu werden - aber vielleicht (hoffentlich) hat es ja doch geklappt - ich hoffe und hipple zumindest wieder. Wäre klasse, denn nach chinesischem Empfängniskalender würde es ein Junge werden und ich wünsche mir doch insgeheim einen :smirksmile:

Hast du auch Stimmungsschwankungen? Das ist bei mir gerade echt extrem, kann aber natürlich auch am allgemeinen Stress liegen den ich gerade habe. Sowas kenn ich sonst von mir überhaupt nicht. Hab schon ein richtig schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber :nudelholz:

LG
caterchen :knicks:

Caipi
26.09.2005, 15:09
Hallo Caterchen,

also ich bekomm meine Tage ja auch am 1/2.10 (evtl.) ich geh ja heut zum Frauenarzt... hab schon überall geguckt, ab wann man eine SS nachweisen kann - ich frag meine Ärztin heut auch noch mal und berichte dann morgen - aber ich fürchte wir müssen noch bis zum Fr. warten - lange 4 Tage noch :knatsch: aber das schaffen wir schon. Ich hab bei mir ja ein bißchen die Befürchtung, das ich zuviel gelesen hab und mir das ganze evlt. nur eingebildet hab...
Stimmungsschwankungen hab ich übrigens keine. Zumindest merk ich nix davon :freches grinsen:
Hab auch noch keine Beschwerde von meinem Freund bekommen.
So ich hab jetzt nur noch eine Std. dann mach ich mich auf zum Arzt

Bis morgen
LG
caipi

Caterchen
26.09.2005, 15:24
ich drücke dir für deinen FA-Termin beide :allesok: Vielleicht kann er ja doch schon was feststellen. Bin gespannt was du zu erzählen hast!!

:ahoi:
caterchen

Willauch
26.09.2005, 15:50
@all: da kann man mal drei tage nicht lesen und schon habt ihr 70 Einträge fabriziert!!!!??? Hilfe, da kommt man ja fast nicht mehr hinterher....

@denise: OH GOTT!!!! Wie schrecklich! Wie geht es dir??? Und sowas ausgerechnet jetzt! Wenn ich dein Mann wäre, würde ich wohl auch ausflippen. ich hoffe es geht dir schon besser???Ich drück dich :wangenkuss:

@sternchen: HAT ALSO MEIN DAUMENDRÜCKEN GEHOLFEN!!!! :jubel: :jubel: :jubel:
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!!ich wünsche dir von ganzem herzen das weiterhin alles gut geht!!!!

@Hibbels: ich drücke euch allen ganz feste die Daumen!! :allesok: :allesok:

Bin schon sehr gepannt wer die nächste ist! Das geht ja hier wie am Fließband. Da soll nochmal einer sagen, die Leute würden keine Kinder mehr bekommen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

@elschen: danke für die Liste :wangenkuss:

@all: Ich habe ein richtig schönes WE hinter mich gebracht. Mein Freund hat bei meinen Eltern um "meine Hand angehalten" und ich habe dann gleich noch hinterhergeschoben, dass wir Eltern werden. Ihre Reaktion war echt rührend! Mein Vater hatte sogar eine Träne im Auge (obwohl er eigentlich so der Typ: Ich heule nie! ist). Die Mutter meines Freundes hat sich kaum mehr eingekriegt und sofort gesagt, dass sie letzte Nacht geträumt hat Oma zu werden!
Das Thema Hochzeit war ein bißchen schwieriger, weil sie sehr gläubig ist und nicht verstehen kann wieso wir nicht in Kirche gehen wollen... Ohje...Meine Eltern sind schon dabei unsere Hochzeit durch zu planen obwohl ja noch fast ein Jahr hin ist (wir wollen im August 2006 heiraten).

Aber es war schön und ich bin froh, dass sie es nun wissen.

Ansonsten spielt mein Körper mittlerweile total verrückt. Das starke ziehen im bauch hat nachgelassen, dafür habe ich nun wechselweise Durchfall oder Verstopfung (sorry for details), habe ständig Hunger, kann aber immer nur kleine Portionen essen, weil mir sonst schlecht wird. Heute Nacht bin ich davon aufgewacht, dass mir so mein Busen weh getan hat. Echt krass! Und dann hatte ich sofort wieder Hunger.Also ich will mich jetzt nicht beschweren, mir ist ja immerhin nicht ständig schlecht oder so. Aber ich habe das gefühl meinen Körper gerade nicht mehr so richtig zu kennen.
Und ich muss sagen: ich kann mir ÜBERHAUPT nicht vorstellen wie man eine Schwangerschaft nicht bemerken kann.

ich wünsche allen hibbelnden, dass die Zeit schnell vergeht.

Ganz liebe Grüße von willauch :knicks:

Caterchen
26.09.2005, 16:02
Hallo Willauch,

es freut mich, dass alle so positiv auf eure Nachrichten reagiert haben. Das mit der kirchlichen Hochzeit kann ich nachvollziehen. Ich bin auch in einer religiösen Familie (allerdings Generation Großeltern) aufgewachsen und die würden es auch nicht verstehen, wenn wir nur standesamtlich heiraten würden (wenn es denn mal soweit kommt), aber inzwischen wären sie wohl froh ich würde überhaupt mal unter die Haube kommen und endlich "mal versorgt sein" und die wilde Ehe, von der Kirche nicht gebilligte Lebensform aufgeben :freches grinsen: - da soll man´s allen Recht machen :nudelholz:

Deine SS-Beschwerden sind bestimmt nicht angenehm, aber somit bemerkst du wenigstens was von der Umstellung im Körper. Ich drücke dir die :allesok: dass es nicht schlimmer kommt. In dem anderen Strang hab ich ja so manchen Eintrag gelesen der mich echt fast von meinem Wunsch abgebracht hätte... Lass dich einfach ein bisschen von deinem Verlobten verwöhnen. Er soll dir einen schönen :tassenkasper: kochen und dich ein bisschen bemuttern. :schild genau:

LG
caterchen :knicks:

Sternchen1501
26.09.2005, 17:21
@krausimausi @Caipi @Caterchen

Ich drück euch allen ganz doll die Daumen, dass euch euer Gefühl nicht trügt. Ich hab auch gedacht, dass ich mir die "Beschwerden" nur einbilde, aber dem war nicht so. Also toi, toi, toi. Ich bin gespannt....

@Denise

Dir wünsche ich gute Besserung. Bei deinen Berichten kann ich immer nur den Kopf schütteln. Nun erhol dich erst einmal und lass dich ein wenig verwöhnen.

@Rubina

Nein, wir werden uns mit den Namen nicht einig. Gut, dass wir noch ein paar Tage Zeit haben. Mein Mann steht auf Helena und ich z.B. auf Emma. Das nur ein Beispiel von vielen. Inzwischen haben wir 3 Namensbücher, was die Suche nicht unbedingt erleichtert. Naja, man wird sehen.

@all

Mein Mann ist echt goldig. Seit Freitag wissen wir von dem Ergebnis und seit Freitag macht er sich an meinem Bauch zu schaffen. Er ölt ihn ein und spricht mit ihm. Ob er denkt, dass er so erfährt, wieviele Eizellen sich eingenistet haben? Jedenfalls macht er sich Gedanken um die Tage an denen er nicht hier sien kann um diese Aufgabe zu übernehmen. Ich finde das richtig süß.
Sonst war ich heute beim Arzt, weil die Bauchschmerzen nicht aufgehört haben und immer schlimmer wurden. bei mir sind einige Zysten geplatzt, dadurch hab ich jetzt viel freie Flüssigkeit im Bauch und muß mich schonen. Na das fängt ja heiter an. Nachts um drei werde ich seit 3 Nächten wach, weil mir total schlecht ist. Das dauert etwa eine Stunde, dann geht es wieder für 2 Stunden. Sehr eigenartig. Die Ärztin meint, es sei alles okay so. Leider hat man heute auf dem US noch nix sehen können... Na, vielleicht am Donnerstag. Die Blutwerte waren jedenfalls super.

So, das war es ert einmal von mir. ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.

Allen Hibbelnden drücke ich die Daumen, allen Schwangeren eine stressfreie Zeit.

Liebe Grüße

Sternchen1501

Inaktiver User
26.09.2005, 18:14
Erstmal nur kurz:

ICH HABE DEN JOB!!!! :yeah: :yeah: :yeah:

Jetzt brauch ich wirklich den Englisch-Crash-Kurs!

Bis dann, bin nämlich jetzt total hibbelig
LG Katja

Rubina
26.09.2005, 18:27
@Katja:

Herzlichen Glückwunsch zum Job :jubel: :jubel: :jubel:, dass ist ja super :allesok:, das ging aber schnell :schild genau:
Das sind ja super Nachrichten !!! Was werden Deine Aufgaben sein und wann fängst Du an ???
Gerne helfe ich Dir ein bisschen, Dein Englisch aufzubessern, why not ?

Wie sieht es hibbelmässig aus ? Schwer am hibbeln ? Bin ganz gespannt, was Du zu berichten hast *vorNeugierplatz* :freches grinsen:

@sternchen: das hört sich ja gar nicht schön an, was Du da nachts durchmachen musst. In welcher SS-Woche bist Du laut Arzt ? Ich wünsche Dir alles Gute und dass es Dir bald besser geht. Lass Dich ruhig von Deinem lieben Mann verwöhnen, er macht es so gerne und Dir tut es so gut.

Schöne Grüsse und noch einen schönen Abend an alle Mädels,
Rubina

Eiserfeld
26.09.2005, 21:19
@katja

Herzlichen Glückwunsch zum neuen job. Das ist ja super!!! :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Caipi
27.09.2005, 07:59
Guten Morgen!

danke Sternchen1501 - Du machst mir wieder ein bißchen mehr Mut... In welcher Woche/Monat bist Du denn? Das sich Dein Mann so rührend um Deinen Bauch kümmert?

Meine Frauenärztig gestern hat mir gesagt, das es noch zu früh ist - Sie sieht nichts bzw. der Bluttest wär noch zu früh. Also muß ich auch bis zum WE warten - hilft ja nix.

Mal ne Frage an alle:
Wie war des bei Euch mit den Rückenschmerzen (die angeblich auch zu den SS Beschwerden zählen)? Tut einem da der ganze Rücken weh, oder nur eine Stelle oder nur die Wirbelsäule? Ich treib nämlich Mannschaftssport und mir tut es unten beim Ischiasnerv (glaub ich zumindest, das der des ist) weh - aber nur beim gehen...

Ich glaub ich werd schön langsam irr!

Schönen Tag Euch allen
Caipi

Caterchen
27.09.2005, 08:30
Guten Morgen Ihr Lieben,

Katja: Herzlichen Glückwunsch zum Job!!! :jubel: Ist ja super, dass das so schnell geklappt hat :yeah: Wann kannst du anfangen? Sind es gute Arbeitsbedingungen?

@Sternchen
Deine Beschwerden hören sich nicht so toll an, fühle dich ganz fest gedrückt. Ich finde es toll, dass dein Mann jetzt schon anfängt sich so toll um dich zu kümmern, lass dich nur ordentlich verwöhnen :freches grinsen:

Vielen Dank, dass du uns Mut machst, ich hoffe das hilft!! :smirksmile: Heute früh bin ich ja wieder der Meinung ich bilde mir alles bestimmt nur ein; vielleicht sind es einfach auch nur Erschöpfungs-Erscheinungen. Na ja, hilft ja alles nichts, das Wochenende wird kommen... Ab wann macht es denn Sinn zu testen?

@Rubina
Wie gehts deinem Sohn, hat er den Fieberschub von letzter Woche gut überstanden? Wie gehts dir so?

@all: Ich hoffe ich habe niemanden vergessen, wenn dann bitte nicht böse sein...
Ich wünsche Euch einen schönen Tag, lasst es euch gutgehen :blumengabe:

LG
caterchen

Inaktiver User
27.09.2005, 08:43
GUten Morgen!

@caterchen & caipi: ich hoffe es hat bei euch geklappt! caterchen genau so gings mir kurz vor mens.-termin auch, dachte auch, ich würde mir nur einbilden, schwanger zu sein, war es dann aber tatsächlich, aber ich hab nach wie vor keine wirklichen SS-beschwerden.

@willauch: danke. ich kann mir das mit dem nichtbemerken schon gut vorstellen, wenn meine mens. nicht ausgeblieben wäre bzw. wir nicht am üben wären, hätt ich bis jetzt auch nichts gemerkt an körperlichen beschwerden. hab zwar gleich nach der "zeugung" das gefühl gehabt, es hätte geklappt, aber ansonsten merk ich noch gar nichts.

sternchen: das mit den zysten hört sich nicht gut an, hoffe der rest deiner schwangerschaft wird schöner als der anfang! wegen namen würd ich mich noch nicht streßen, einfach jeder für sich listen schreiben und alle die auf beiden listen stehen, wieder auf ne liste usw.

@katja: das ist ja tolL!!! gratuliere! ab wann gehts denn los? übst du jetzt weiter bzw. was machst du, wenn du jetzt schon schwanger sein solltest? hast du weniger als 3 monate probezeit??

hatte gestern eine lange diskussion mit meinem mann und er meinte, wenn der typ nicht gleich eingesperrt wird (was sicher nicht der fall sein wird) - will er nicht, dass ich mich und das kind in gefahr bringe und ich solle EINFACH früher daheim bleiben und vor der geburt gar nicht mehr arbeiten gehen. auch wenn er besorgt ist und ich das verstehen kann, ich kann und will nicht die ganze zeit während der schwangerschaft daheimsitzen, auch wenns der arzt im KH auch gesagt hat, dass es in so einem psychisch-anstrengend job und mit der geschichte jetzt kein problem wäre, mich gleich freizustellen, aber ich merk ja noch nicht mal was von der SS und da werd ich sicher nicht daheim bleiben. werd die woche noch daheim bleiben und dann mal schauen.

so ihr lieben,
bei uns regnet es total und ich schmeiß mcih jetzt mit einen buch wieder ins bett!
LG
Denise (die übrigens seit Freitag in der 6. Woche ist)

Kvinna
27.09.2005, 08:50
Guten Morgen,
nachdem es gestern geregnet hat, scheint hier wieder herrlich die Sonne und ich habe heute endlich mal frei...

@ caterchen
Theoretisch kannst du den Test schon ab dem Tag durchführen, an dem normaler Weise deine Mensis kommen würde. Durch das ganze Rumgehibbel kann es aber auch gut sein, dass sie sich etwas verschiebt. Deshalb würde ich 2-3 Tage warten. Ich an deiner Stelle würde es aber bestimmt nicht aushalten und schon gleich am nächsten Tag testen. Das sind bestimmt nicht nur Erschöpfungserscheinungen... :freches grinsen:
Das klappt schon:schild genau:

Ich wünsche allen Hibbels einen schönen nicht allzu stressigen (Arbeits)tag.

LG kvinna :tassenkasper:

Caterchen
27.09.2005, 09:16
@Denise
Ich kann deinen Mann gut verstehen. Er macht sich bestimmt große Sorgen und wenn ich mir dann meinen Freund in so einer Situation vorstelle würde der mindestens genauso reagieren. Aber dich kann ich noch viel besser verstehen. Die Vorstellung ab der 6. Woche daheim zu bleiben und nichts zu tun ist für mich auch erschreckend. Da langweilt man sich doch zu Tode, vor allem wenn´s einem so gut geht wie dir im Moment (ich hoffe es bleibt auch so). Schließlich betonen ja immer alle, dass eine Schwangerschaft keine Krankheit ist!! :smirksmile: Vielleicht könnt ihr Euch ja auch in der Mitte treffen. Du arbeitest zwar wieder aber wenn du merkst du schaffst das nicht, dann kannst du ja bestimmt auch einfach weniger arbeiten oder dann doch früher aufhören.

Zum Nichtmerken: Ich habe ja tatsächlich auch schon von einigen gehört, die es tatsächlich nicht gemerkt haben sollen. Erst kürzlich gab es im Musikverein in dem mein Freund spielt so einen Fall. Die Frau ist ca 40 Jahre alt und wollte wohl auch kein Kind mehr. Ich weiß nicht ob es nicht auch hieß sie sei unfruchtbar... :wie?: Auf jeden Fall hatte Sie schon Gewichtszunahme (war aber auch schon vorher etwas dicker) und Beschwerden und war deshalb auch bei mehreren Ärzten. Die haben jedoch die Schwangerschaft nicht festgestellt. Erst beim x-ten Arzt kam dann raus, dass sie in 4 Wochen Mama wird. Das war schon ein Schock für die Familie :gegen die wand: - ganz verstehen kann ich´s trotzdem nicht...

@Kvinna,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe mir vorgenommen frühstens nach 1 Woche zu testen... - aber das schaff ich eh nicht... :nudelholz:

LG
caterchen :knicks:

Inaktiver User
27.09.2005, 11:26
Hallo, ich schreib noch mal schnell, sonst komme ich gar nicht mehr hinterher!

Danke für eure Glückwünsche zu meinem Job! Irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen und hab so ein ganz eigenartiges Gefühl in mir. Aber am Donnerstag unterschreibe ich den Arbeitsvertrag, dann geht es vielleicht schon besser.
Ich werde in der Logistikabteilung bei BOSCH arbeiten und am 05.10. geht es los. Ich bin total hibbelig!

@Sternchen
Dein Mann ist aber süß und man soll ja mit dem Bauch sprechen! Weiter so, Sternchen-Mann!

@Percitaan
:jubel:Herzlich Willkommen :jubel:
Ich hab mit der Spirale überhaupt keine Erfahrung. Aber wichtig ist, daß du deinen Röteltiter überprüfen läßt und Folsäure nimmst. Das hat dir dein Frauenarzt aber bestimmt alles schon gesagt.

@Caipi
Wann willst du testen?
Das klingt doch gut.
Allerdings (ich hoffe, du warst das mit den Rückenschmerzen) habe ich die jeden Monat, pünktlich zum ES als Mittelschmerz und pünktlich vor der Mens.!

@Denise
Schön, daß es dir wieder besser geht.
Ich kann dich verstehen, daß du nicht jetzt schon zu Hause bleiben willst! Ich wünsch dir ganz viel Kraft! Ich würde es halt langsam angehen und vielleicht kann am Anfang immer jemand in deiner Nähe sein?

@Caterchen
Meine Daumen hast du!

@Rubina
Also, vielleicht könntest du mir mal die englische Grammatik erklären, da steh ich nämlich so nen bißchen auf dem Schlauch? Gibt es da vielleicht irgendwelche Tricks? Wann weiß ich, welche Form ich nehmen muß?

Wie geht es dem kleinen Rubén?

@Willauch
Schönes Wochenende hast du gehabt! :neidischwerdeinkleinesbißchen:

@SammyJo
Du machst es aber spannend!

Tja, hibbeltechnisch gibt es nicht viel zu berichten, müßte kurz vor dem ES stehen. Aber diesen Zyklus bin ich ein bißchen genervt, meine Rückenschmerzen verschwinden überhaupt nicht :knatsch:

LG Katja

Inaktiver User
27.09.2005, 12:16
Herzlichen Glückwunsch Katja. :blumengabe: Hört sich ja super an und die Sache mit dem Englisch schaffst Du bestimmt. Drücke ganz fets die :allesok:.

Grüße an alle Damen . Hoffe es geht euch.

Ich fange so langsam an an meinem Verstand zu zweifeln :gegen die wand:. Habe seit 2 Tagen ein Stechen in der Brust. So hat das bei Anna auch angefangen. Und Rückenschmerzen in Steissbereich, wobei das eher ein Ziehen ist. Habe hier noch einen Frühtest liegen und überlege die ganze Zeit ob ich den morgen früh nicht mal machen soll.
Mein Doc meinte zwar es würde erst was nach Ausbleiben der Regel was bringen aber ich bin so schrecklich ungeduldig.
Also wenn ihr mich fragt würde ich sagen, ich bin schwanger
oder einbildungskrank.
Es grüßt euch die völlig hin und her gerissene
krausi :kuss:

Caterchen
27.09.2005, 12:22
Hallo Krausi,

na dann sind wir ja schon Drei, die es vor lauter hibbeln fast nicht mehr aushalten - willkommen im Club!! :zwinker:

Ich würde ja auch am liebsten gleich zur Apotheke oder zum Drogeriemarkt laufen und mir einen Test kaufen, aber dann bin ich wieder enttäuscht wenn kein zweiter balken sichtbar wird und deshalb werde ich doch lieber noch weiter warten.... Gibts keine Medizin gegen Hibbel-Alarm??!! :freches grinsen:

Ich drücke uns 3 auf jeden Fall die Daumen :allesok: - bei einer wird´s doch auf jeden Fall geklappt haben :schild genau:

LG
caterchen

Rubina
27.09.2005, 12:42
Halli Hallo,

@krausi: Hey das wäre doch super, ich drücke Dir ganz fest die Daumen. Meinst Du, bei der zweiten SS merkt man eher was ?
Ich kann die Zeit bis vor dem ES gar nicht abwarten, die Tage gehen einfach nicht um, es ist schrecklich, dabei ist es doch so furchtbar schön zu hibbeln, soooo aufregend hier, vor allem, wenn man für die anderen auch mithibbelt :freches grinsen:

@caterchen: Danke, meinem Kleinen ging es am nächsten Tag schon wieder besser, bzw am gleichen Abend hat er noch rumgeturnt. Diese Fieberschübe haben bestimmt was mit dem Wachstum zu tun oder mit den Zähnen, man ist aber doch immer beunruhigt, wenn irgendwas ist, das ist ja klar.
Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen, ich hoffe, es hat auch bei Dir geschnaggelt :allesok: Leider gibt es noch keine Hibbel-Medizin :unterwerf:, oder besser wäre es noch, wenn Frau in ihren Körper hinein gucken könnte, ich glaube, da würden wir uns viel Stress ersparen :schild genau:

@katja: Das ging ja echt schnell mit dem Job. Supi. Wie sieht es nun mit Deinen SS-Plänen aus, aber in den nächsten 9 Monaten könntest Du ja erstmal arbeiten :schild genau:. Es wird schon alles klappen, da bin ich mir sicher.
Die Englische Grammatik ist sehr umfassend, wo soll ich denn am besten anfangen zu erklären ? Wirst Du viel Englisch benötigen ? Wir könnten ja beim Chat mal eine Englischstunde einlegen, oder ?

@denise: Mensch Du machst ja echt was durch. Könntest Du nicht in einem anderen Bereich weiterarbeiten, das muss ja furchtbar sein, wenn man ständig an das Geschehen denken muss. Ich drücke Dich ganz fest, ich kann mir vorstellen, dass Du jetzt noch nicht zu Hause bleiben willst, am Ende der SS ist man froh, wenn man seine Ruhe hat, aber gleich zu Beginn...

Allen einen schönen Tag und LG
Rubina....heute wieder Sonne und warm nach dem gestrigen :regen:

Inaktiver User
27.09.2005, 13:30
Liebe Rubina:
Keien Ahnung von nix. Ich habe den Test grade gemacht mit negativem Ergebnis. :heul: War ja klar. :grmpf:Mens erst in 10 Tagen fällig. Bin froh dass das Ding jetzt weg ist. Es starrte mich die ganze Zeit aus dem Regal an :ooooh:. Ist sowieso bescheuert von mir gewesen, bei Denise war er ja auch zuerst negativ.
Ob beim zweiten Kind die gleichen Anzeichen da sind weiss ich nicht, hoffe es aber. Wie aber hier ja mehrfach berichtet ist das wohl unterschiedlich.
H I L F E, ich bin besessen vom Schwangerschaftsgedanken. :unterwerf:
Werde notfalls im Urlaub einen Test machen.
Ich spinne, bitte nehmt mich nicht ernst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hätte gern den körpereigenen Röntgenblick :freches grinsen:, fänd ich super.
Heute Abend ist mein Mann ausgeflogen. Jemand Lust zu chatten? Freitag ginge auch, da isser nämlich Skat spielen :erleuchtung:.

Grüße dich und alle Hibbelinchen.

Die auf dem Schwangerschaftstrip reitet (krausi) :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand:

Caterchen
27.09.2005, 13:39
Oh je Krausi,

dich hats ja noch schlimmer erwischt als mich... Lass dich mal umarmen!! Jetzt warte erst noch ein paar Tage ab und dann testen wir nächste Woche... Schade für uns, dass du da im Urlaub bist und uns nicht gleich auf dem Laufenden halten kannst... :zwinker: - aber ich gönne Euch den Urlaub, den habt ihr Euch bestimmt verdient!

So, ich koche mir jetzt erst mal einen Kaffee :tassenkasper: vielleicht schafft das einen klaren Kopf und ich bekomme noch was gearbeitet... :pc kaputt:

Mein Herzblatt ist zwar heute Abend nicht da, aber ich muss mich mal wieder um die Bügelwäsche kümmern, sonst haben wir bald nichts mehr zum Anziehen im Schrank... :peinlich:

:ahoi:

Caipi
27.09.2005, 15:07
Hallo,

na krausimausi - Dir gehts also noch schlechter (vom hibbeln) als uns...
Nur noch 4 Tage - dann wissen wirs so ungefähr - wobei Du hast noch eine Woche länger als Caterchen und ich. Aber die kriegst Du schon noch rum! Hilft ja nix.

Diesen Frühtest will ich nicht machen. Ob der überhaupts stimmen tut und die 10 Tage vor den Tagen ist schon ein bißchen zu früh! Kann Dich aber verstehen - man will des unbedingt wissen!

Ich bin auch den ganzen Tag beschäftigt auf meinen Körper zu hören - ist das ziehen normal oder hat das was zu bedeuten? Hier drückts irgendwie anders als sonst - hmmm ist des noch normal??? Echt schlimm. Ist schon fast ein Zwang! Also wenns bei mir negativ wird, dann versteh ich MICH nicht mehr!

Mein Problem ist auch, das ich zuviel lies - ich guck nur noch alle Babyseiten an und hoff irgendwelche anhaltspunkte für eine SS zu bekommen.

Caterchen - wann machst Du den TEST? Machst Du den Frühtest oder wartest Du auch? Seit wann ÜBT Ihr?

LG an alle!!!!
Und schönen Feierabend
Caipi

Caterchen
27.09.2005, 15:23
Hallo Caipi,

ich habe mir ganz fest vorgenommen keinen Frühtest zu machen. Bisher gings auch immer ohne, obwohl ich mich dieses Mal ja schon anders fühle. Wenn ich bis nächsten Mittwoch meine Mens noch nicht habe werde ich mir einen Test besorgen, ich denke das müsste zu schaffen sein, ansonsten haue ich mir eben ab und zu selbst mit dem Nudelholz auf den Kopf :nudelholz: :nudelholz:
Wir sind im 7. ÜZ, wobei dies etwa der 3. ist an dem es rein theoretisch und praktisch überhaupt sein könnte (wegen Job, Stress, ....)

Ich wünsche Dir auch einen schönen Feierabend - ich hab noch 1.5 Stunden vor mir...

LG
caterchen :knicks:

Willauch
27.09.2005, 15:40
hey krausi: keep cool. Du weißt doch, bei mir hat dieser doofe Frühtest auch nicht schwanger angezeigt und heute ist mir wegen dem angeblichen nichtschwanger die ganze Zeit schlecht...

@caterchen und caipi: diese Frühtests sind echt rausgeschmissenes Geld, aber ich kann total gut verstehen, wenn ihr sie machen wollt. Diese Ungewissheit ist wirklich schrecklich. :grmpf:

@all: vielen Dank für die aufmunternden Worte, bin wohl gerade ein wenig jammerig. Ich bin wirklich froh, wenn ich nicht mehr Geheimniskrämern muss und bei mir in der Arbeit alle bescheid wissen, weil ich dann wenigstens sagen kann, wenn es mir schlecht geht... :zahnschmerzen:

@denise: freue dich, wenn du noch keine Beschwerden hast. Aber ich muss sagen, dass es bei mir auch erst so letzte Woche angefangen hat :regen:. ich hoffe dir geht es besser und du kannst dich trotzdem noch ein bißchen über deine Schwangerschaft freuen und hängst nicht nur trüben Gedanken nach. ich kann deinen Mann sehr gut verstehen, aber ich würde an deiner Stelle auch auf keinen Fall zu Hause bleiben. Sonst hast du, wenn du irgendwann wieder zu arbeiten anfängst wahrscheinlich doppelt soviel Angst vor solchen Irren :ooooh:

@hibbels: meine Daumen sind gedrückt.

@sternchen: Alles gute dir und hoffentlich geht es dir bald wieder besser!!!

@sj: habe ich es hier oder drüben gelesen: Herzlichen Glückwunsch!!!! Das hört sich für mich schwer nach Schwangerschaft an!

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Inaktiver User
27.09.2005, 15:41
Hey,
isch bin janz jeck und krieg de Motten.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!! :gegen die wand:
Kann jemand von euch mal am Zeitzeiger drehen.
Ich will jetzt sofort und auf der Stelle schwanger sein.
So!
Die crazy-krausi :blumengabe:

Eiserfeld
27.09.2005, 15:46
Hey Krausi,

das wird schon. Warte ab. Wir müssen noch ein bißchen zusammen hibbeln und dann haben wir Klarheit. Ich bin heute auch ganz wuschig, hab irgendwie das Gefühl das es geklappt haben könnte. Komisch, hab zwar keine Anzeichen aber irgendwie so ein Gefühl.
Abwarten zählt nur leider auch so gar nicht zu meionen Stärken.
Aber wir müssen wohl abwarten und :tassenkasper: trinken.
:gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand:

LG Carolin

Caterchen
27.09.2005, 15:48
@Willauch,
ich wünsche dir, dass die Übelkeit bald wieder nachlässt!! :zahnschmerzen:
Du hast Recht, ich werde der Versuchung eines Frühtests wiederstehen. Ich schaffe das auch so!!! :yeah:

@krausi,
vielleicht hilft ja das: ehnee meeenneee miste .... :zauberer: :zauberer:
(ich war schon immer Bibi Blocksberg-Fan) :freches grinsen:

Rubina
27.09.2005, 17:32
@krausi: Mensch, mach Dich nicht verrückt, ich weiss, es ist bestimmt sehr schwierig, aber lass Dich bitte ganz doll ablenken um nicht immer nur ans eine zu denken :schild uups: wir drücken Dir alle ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat :allesok:
Sag uns bitte bald Bescheid.
Ich habe zwar so viel zu tun aber bei mir scheint die Zeit auch nicht rum zu gehen, und wenn ich mal eine Minute habe, gucke ich auch wie einer Verrückte im Internet umd noch irgendetwas neues über SS, etc zu erfahren....dabei wissen wir doch schon fast alles. Aber was tut man nicht alles FÜR DAS SCHÖNSTE WAS ES GIBT :schild genau:

Wir schaffen dass schon alle, da bin ich überzeugt.
LG
Rubina

Eiserfeld
27.09.2005, 21:00
Hallo Ihr Lieben,

@Krausi
Na du Arme gehts dir wieder was besser? Manchmal dreht man echt durch wenn man zuviel nachdenkt und hibbelt, aber da müssen wir wohl leider durch. Aber denk dran wir hibbeln ja alle zusammen.

@katja

Na du? Wann fütterst du uns denn mal mit neuen Infos über deinen Job? Bin so neugierig.

@caipi

Schade das deine FÄ dir noch nicht mehr sagen konnte, da heißt es mal wieder warten. Da sind wir nun mittlerweile wahrscheinlich alle Weltmeister drin, was? Aber irgendwann wird unser warten wohl mal belohnt werden.

@Denise

Ich kann verstehen das du nicht die ganze Zeit zu Hause bleiben willst. Das könnte ich an deiner Stelle wahrscheinlich auch nicht. Ist eine schwierige Situation für Dich. Könntest du denn in der Beratungsstelle nicht irgendwie anders eingesetzt werden? Oder irgendwas von zu Hause aus arbeiten?

@ rubina

Wollte dir mal sagen wie toll ich deine Beiträge immer finde. Ich hab selten eine Mutter gehört, die so voller Stolz und Liebe von ihrem Kind erzählt. Ich finde das ganz toll. Wie sieht dein Rubén denn eigentlich aus? Dunkle Haare und Augen wahrscheinlich, was? Ein kleiner süßer Spanier? Bin immer so neugierig :freches grinsen:

@all

Ich hab im moment viel Stress auf der arbeit und kann mich deshalb immer nur so kurz melden, also falls ich jemanden vergesse, bitte nicht böse sein.

War am WE ich mit meiner Schwester und meiner zukünftigen SchwieMa Hochzeitskleider angucken und mal anprobieren, das war richtig toll. Ist zwar noch etwas hin bis zur Hochzeit, aber ich musste einfach mal welche anziehen. Ich kam mir vor wie eine Prinzessin, einfach klasse. Aber die sind ja telweise echt unverschämt teuer :ooooh:

Ansonsten nix neues. Ich hibbel auf mein Zyklusende und das hoffentliche Ausbleiben der Mens zu. Ich weiß nicht, hab gar keine Anzeichen oder sonstige veränderungen festgestellt, aber trotzdem irgendwie das Gefühl es könnte geklappt haben. Aber auch mir bleibt ja leider nichts anderes übrig als abzuwarten :gegen die wand:
Warum muss ein zyklus blos sooo lang sein ??? :wie?:

LG Carolin

Inaktiver User
28.09.2005, 08:24
hi carolin,

bei mir wars auch nur das gefühl und mein gefühl hat sich nicht getäuscht. also weiterhibbeln!

diesmal hibbeln ja fast alle, carolin, krausi, caipi...hoffe es hat wenigsten bei irgendjemanden geklappt!

@arbeit: ich muss ehrlich sagen, ich hab nicht mal wirklich Angst vorm arbeiten, es ist einfach ein komisches gefühl. ich hab eher angst, dass ich in zukunft bei solchen situation nicht wirkich objektiv bin und zu milde gegenüber vätern/Eltern bin, damit ja nichts passiert und das wäre absolut falsch. aber mal abwarten, ich werds nächste woche einfach mal probieren, da mein chef ja eh total verständnisvoll ist, wird er es mir sicher so angenehm wie möglich machen.

@schwangerschaftsbeschwerden: mir gehts nach wie vor blendend, mir war zwar heute früh (bin gegen sieben aufgestanden) kurz ziemlich schlecht, aber war nach ein paar minuten wieder vorbei und ich hoffe es geht so weiter. eigentlich hab ich mich richtig darüber gefreut, weil es mal was "wirkliches" von der schwangerschaft war.

@krausi: mach dich mit den frühtests nicht verrückt, bei mir hat sogar der normale 2-3 tage nach dem NMT negativ angezeigt und dabei bin ich eindeutig schwanger, versuch dich abzulenken!

LG
Denise

Rubina
28.09.2005, 10:01
Guten Morgen Ihr Lieben,

Wie geht es Euch heute morgen ? Seid Ihr alle schön am arbeiten ? So, bevor ich hier loslege, schreibe ich mal kurz...

@carolin: Danke für Deine lieben Worte, ich habe mich riesig gefreut zu lesen, dass Dir meine Beiträge gefallen :freches grinsen: Ich muss Dir ehrlich sagen, dass so ein kleines Menschlein einen wirklich sehr verändert (positiv), es gibt nichts schöneres, sein eigenes Kind heranwachsen zu sehen, es ist unbeschreiblich. Du wirst das auch bald erfahren, sobald Du Dein Kind in den Armen halten darfst, ist es einfach um Dich geschehen. Es bereitet so viel Freude, auch wenn es mal stressig sein kann. Ich glaube, ich habe noch Deine e-mail Adresse, ich schicke Dir einfach mal ein Bild, übrigens ist Rubén heute 23 Monate alt und wenn ich ihn frage, wie alt er im Oktober wird, dann sagt er "dos" (also zwei) :musiker: und wenn er eine Kerze sieht dann sagt er auf spanisch Geburtstag und pustet...ja, er weiss wo es lang geht :zauberer:
Ich würde sagen, Rubén ist nicht so der ganz spanische Typ, er ist eher blond, obwohl meine Mann und ich beide braune Haare haben :schild uups: :freches grinsen:

Ich kann mich auch noch erinnern, als ich mit meiner Mum und Schwiema los bin um Hochzeitskleider anzugucken, ich fand das irre, man fühlt sich wirklich wie eine Prinzessin, wenn man sich in so tollen Kleidern sieht. Schöne Erinnerung. Geniesse die Zeit jetzt. Ich hatte im April bereits mein Kleid ausgesucht und habe erst im November geheiratet, also guck ruhig jetzt schon, lieber zu früh als zu spät.

Ich bin etwas urlaubsreif, habe hier auch immer Stress, vor allem wenn der Chef noch in letzter Minute vor Feierabend kommt, und noch ratz fatz eine Übersetzung will, da könnte ich ausflippen :nudelholz: Überstunden lassen grüssen !

@krausi: Na wie geht es Dir heute ? Ruhig bleiben, ja ? :freches grinsen:

@denise: So lange es Dir nur ganz kurz schlecht ist, ist es ja ok :schild genau:, ich hoffe, das bleibt auch so. Ich habe ab dem 3.Monat meiner SS oft meine Hand auf meinen Bauch gelegt und habe das Gefühl gehabt, das Herzchen meines Babys gespürt zu haben. Ein tolles Gefühl, wenn man endlich merkt, es tut sich was, obwohl der Bauch noch nicht richtig gewachsen war. Du wirst uns berichten, denise, ja ?

Einen schönen Vormittag allen Hibbels,
Rubina

Eiserfeld
28.09.2005, 10:10
Au ja, Rubina. Bitte schick mir mal ein Bild. Da bin ich ja ganz gespannt.
Ich kann es kaum erwarten selbst diese Gefühle zu bekommen.

Ich würde auch am liebsten jetzt schon ein Kleid kaufen. Aber andererseits denke ich es ist noch so viel Zeit bis dahin.
Aber wenn ich mein Traumkleid sehe, kann ich es eh nicht im Geschäft lassen. :freches grinsen: :freches grinsen:

LG Carolin

Inaktiver User
28.09.2005, 10:27
Hallo Ihr alle,

ich hab keine Ahnung, wie ich ab nächster Woche hier nachkommen soll! Ich kann ja schlecht an meinem 1. Arbeitstag brigitten, oder? :freches grinsen:

@Krausimausi
Biste heute ein bißchen ruhiger?
Du schreibst immer so schön verrückt, das bringt mich immer zum lächeln! Weiter so! :schild genau:
Aber für den Frühtest war es bestimmt noch zu früh! Jetzt warte bis zum Wochenende! Wann müßte deine Mens. (nicht) kommen?

@Krausimausi, Caterchen, Caipi
Hoffentlich hat es bei euch allen geklappt! Und dann verschickt ihr ganz viele SS-Viren ins Forum!
Ich hab grad mal gezählt, Krausimausi, bei dir waren es 6 Eizellen + die 2 von Caipi und Caterchen = 8 Babys :freches grinsen: Wenn du nicht genug SS-Viren für uns alle anderen abfallen, weiß ich auch nicht mehr! :zwinker:

@Carolin
Ist deine Mens. auch am Wochenende (nicht) fällig?
Da wären es ja schon 9 Babys! :yeah: :musiker: :zwinker:

@Rubina
Kannst du mir auch nen Foto schicken, von deinem Kleinen? Biiiitte! :blumengabe:

Wir haben beschlossen, trotz des Jobs weiter zu üben. Aber wir wollen so sehr ein Baby, daß uns alles andere nicht glücklich machen würde! Und es kommt, wie es kommt!

@Carolin
Was hattest du für Kleider an? Und hast du mal ein Blick auf die Preise geworfen? Die sind bestimmt hammermäßig!

So, von mir gibt es weiter nichts neues, gestern hatte ich nen positiven O-Test, d.h. ES steht bevor :yeah: und jetzt geht es ans hibbeln. Obwohl es diesen Monat ja nicht so supergünstig wäre :knatsch:

LG Katja

Eiserfeld
28.09.2005, 10:41
Hallo Katja,

ich hatte so Kleider an die oben eine Korsage haben und unten der rock nicht eng anliegt, aber auch nicht so mega weit ist. So ein Zwischending , da ich ein sehr gebärfreudiges Becken ( :freches grinsen:) habe ist das für meine Figur vorteilhafter. Ich fand mich sogar selber hübsch darin, und das konnte ich mir vorher gar nicht vorstellen. Das war einfach klasse.

Meine Mens wäre am 07.10. fällig. Bitte drück mir die Daumen das sie ausfällt. :allesok:

Ich würde an deiner Stelle auch mit dem üben nicht aufhören. Mir sagt auch jeder wir sollten doch jetzt besser bis nach der Hochzeit warten.
Aber wir wollten ja schon ein Kind bevor die Hochzeit geplant war, von daher ist mir das wichtiger.
Ich kann dich also verstehen.

LG Carolin

Inaktiver User
28.09.2005, 10:49
Guten Morgen ihr Schätze,

erstmal danke für eure beruhigenden Worte. :blumengabe:
Ich glaube aber es nützt mir nicht viel, weil ich ein immer stärkeres Ziehen im Rücken habe und mir, jetzt Achtung, seit gestern abend ständig die Brust zwickt und ganz ehrlich Mädels, das habe ich nie und wenn nur einmal im Leben gehabt und zwar als meine süße Anna sich angekündigt hat. :freches grinsen:
Mein Gefühl und meine Intuition kann mich nicht so trügen, dazu kenne ich mich zu gut.
Ich will mich ja auch nicht drauf versteifen aber es ist ja auch möglich.
Mein Mann ist auch ganz kirre weil er das ja auch mitbekommt wenn ich abends auf dem Sofa sitze und sage dass mir die Brust schmerzt.
:ooooh: Ich hasse diese Ungewissheit. Am 6 Oktober kann ich einen Test machen und das werde ich auch morgens tun.
Boah is dat noch lange hin. :grmpf:

Denise: Ich glaube nicht dass Du beim nächsten mal solche Vorurteile hast wie Du befürchtest. Ich denke genug gelesen zu haben was deine berufliche Einstellung betrifft und glaube fest daran dass Du stabil und kompetent bist um beim nächsten Fall ganz korrekt zu den Leuten zu sein und zur Not kannst Du doch bestimmt den Fall weiterreichen wenn Du Probleme bekommen solltest. Ich finde Du hast die richtige Einstellung :allesok:.

@ all: Wer ist denn jetzt hier nochmal alles schwanger und wann sind eure Entbindungstermine?
Geht es euch allen gut, Rubina, Eiser, Katja, und alle anderen?
Wo sind Heike und Sternchen oder ist Sternchen Heike. Bin schonwieder durcheinander. :gegen die wand:

Gaaaaaaaaanz liebe Grüße und wollte noch sagen: Schön das ihr da seit!!!!!!!! :wangenkuss:

Ach so: Gucken uns heute Abend eine 4 :erleuchtung: Zimmer Wohnung mit Ausbaureserve(Spitzboden von 60 m2) an. Bin mal gespannt.

:kuss: für euch von krausi

Inaktiver User
28.09.2005, 10:56
@ Katja:

Gez hausse abba ganz schön aufe Kacke. :lachen:
6 Blagens, geh mich bloß wech, Do.
Nee, danke für Obst und Südfrüchte. Eins noch und dann is Ende im Gelände.

Übrigens habe ich ein Hochzeitskleid zu verkaufen. Flatschneu und nur einmal getragen.
War eh der Knaller: Einen Tag nachdem ich es gekauft habe hatte das Geschäft alles reduziert :grmpf:.
Ich war schon leicht säuerlich.
Es gibt aber auch Läden die Sonderverkäufe machen :allesok:. Brautkleider-Outlet sozusagen. Adressen findet man im Internet. Einfach mal googeln.

Kussi
Dat Krausi :smirksmile:

Rubina
28.09.2005, 11:00
@krausi: Nur kurz: Die schmerzende Brust, die ich sonst auch nie hatte und momentan auch nicht habe, waren bei mir auch eines der ersten Anzeichen meiner ersten SS, aber bitte warte bis zum 6.10. und dann leg los, wir sind alle ganz gespannt.
Ich drücke Dir so fest die Daumen, dass es geklappt hat, ihr habt ja auch schön geübt :freches grinsen:
Viel Erfolg mit der Wohnung :allesok:, Du wirst uns ja berichten !

P.S. habe heute nacht geträumt, ich hätte mir einen Ovulationstest in der Apo geholt :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand: wie Du siehst krausi, beschäftigt mich das Thema mehr als ich dachte und verfolgt mich in meinen schönsten Träumen :freches grinsen:

Wir sind schon richtig krass, was ?

Ebenso :kuss: an Euch

Inaktiver User
28.09.2005, 11:13
Krass und gut drauf!!!!!
Apropos krass, habe hier im Forum einige Sachen gelesen wo mir echt anders wurde.
Hier fragen irgentwelche Bescheuerten aus fake warum ihre Vag... riecht. Ich bin empört über soviel Schei... im Hirn anderer Leute und bekomme echt Gehirnknoten vor lauter Kopfschütteln.

Geht´s noch, ey? :gegen die wand:

Gut das wir nicht so irre sind und sollte sich so´n Spacko versuchen hier einzuklincken gibt virtuell was auf´s Brett. Is´klar, ne!

Rubinchen, wie soll dat mit uns Hühnern noch enden? :wie?: Was meint ihr, sollen wir uns dieses Jahr auf´nem Weihnachtsmarkt in der Mitte von Deutschland treffen um wenigstens gemeinsam am Glühwein zu schnuppern?
Bin dafür. :allesok:
Grüße von krausi :blumengabe:

Rubina
28.09.2005, 12:39
@krausi: Jaaaaa, aber nur schnuppern, wenn Baby im Bauch Alki nix gut :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: als Glühweinersatz essen wir dann einfach Zuckerwatte und Lebkuchenherzen :hunger: :zahnschmerzen: und trinken Kinderglühwein :gegen die wand:

:schild genau: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Willauch
28.09.2005, 12:51
@katkud: SORRY, dich habe ich gestern leider vergessen!!! :regen:
Von mir natürlich auch einen allerherzlichsten Glückwunsch zum Job! Jetzt muss ich ich sagen *einbißchenneidischwerd*. Das ist ja SUPER!!!Und dann auch noch bei so einer großen Firma!!!!

@eiserfeld: aber was machst du, wenn du dir jetzt ein Kleid kaufst, in das du bei deiner Hochzeit dann nicht mehr reinpasst??? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Das Problem habe ich gerade. Wir wollen erst heiraten wenn das Kind da ist und wer weiß wie ich dann aussehe???? :unterwerf:

@all: weiterhin sind meine Daumen gedrückt!!!

Viele Grüße von willauch (heute 8+0):knicks:

Eiserfeld
28.09.2005, 13:02
@willauch.

Ach dann wird einfach die Hochzeit vorgezogen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Irgendwie bekäm man das auch hin.
Wie würde mein Schatz jetzt sagen: Über ungelegte Eier mache ich mir noch keinen Kopf, im wahrsten Sinne des Wortes :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

LG Carolin

Eiserfeld
28.09.2005, 18:32
:fluestertuete: WO SEID IHR DENN ALLE ???

Caterchen
28.09.2005, 20:56
Hallo Mädels,

ihr macht mir echt zu schaffen, kaum hab ich mal einen Tag keine Gelegenheit ständig ins I-Net zu schauen komme ich bald nicht mehr nach mit lesen. Vor allem werd ich langsam süchtig ... :pc kaputt:

Also Glühwein riechen!! hört sich ja nicht sooo toll an, aber was tut man nicht alles zum Wohle des Kindes :tassenkasper: - ich verzichte aber nur auf den Glühwein wenn ich stattdessen eine richtige Bratwurst mit vieelll Senf essen darf :hunger: :fg engel:

Inzwischen hab ich natürlich schon wieder vergessen was ich eigentlich schreiben wollte, also nicht böse sein Mädels, aber mein Tag war einfach zu anstrengend. Musste heute für 12 Leute Schulung geben und zwischendurch ist mir immer mal wieder schwindlig geworden - das hab ich ja echt als Zeichen gesehen. Inzwischen glaub ich ja schon wieder an eine bevorstehende Mens... :heul: Können wir nicht doch die Zeit vorstellen :zauberer: :wie?: biiittteeeee :knatsch:

So, jetzt esse ich noch ne Kleinigkeit, hau mich noch etwas vor den Fernseher und bereite mich seelisch und moralisch auf einen weiteren Schulungstag vor. Drückt mir die Daumen, dass der einigermaßen ruhig und schnell vorbei geht... :allesok:

LG
caterchen :ahoi:

Inaktiver User
29.09.2005, 09:33
:fluestertuete: Guten Morgen ihr Lieben,

Caterchen, dat hört sich ja nach richtig übel Stress an. Bald ist Wochenende und dann musst Du mir versprechen zu relaxen, ok?

Mittlerweile hibbelt mein Mann auch. Der Arme, hab ihn ganz bekloppt gemacht. Es ist aber auch zu komisch dieses Zwicken in der Brust, ich habe das jetzt ständig. Konnte gestern nicht wiederstehen und habe ein lecker Glas Weinchen getrunken, hoffentlich wird mir das nicht zum Verhängnis.
Wenn es wirklich nach meinem Körpergefühl geht, bin ich schwanger. Mensch so´n ****** , dat dauert noch so lange bis ich testen kann. Verdorri noch eins!
Ja, krausi zu sich selbst, is dann Schluss mit lustich. Nix mehr Weinchen und zum Frühstück Kaffee und Kippe!
Ihr müsst wissen, ich rauche leidenschaftlich gerne. Zu Hause zwar nur auf Balkonien wegen Anna, aber schön is´schon.
Habe mir auch vorgenommen streng auf meine Figur zu achten, als ich Anna bekam hatte ich 110 kg :ooooh: auf den Rippen. Echtes Hüftgold!
Habe das aber auch wieder abgenommen, nur um euch zu beruhigen.

Gestern ahben wir uns die Wohnung angeguckt. Ein Traum von Eigentum. Vorallem weil man den Dachboden so super ausbauen könnte.
Wär nen Hit!
Haben auch mit meiner Schwiegermutter gesprochen, die ja echt total lieb ist. Sie würde uns auf jeden Fall finanziel unterstützen.
Na, erstmal abwarten, die Dame wollte uns noch Unterlagen zusenden.

Ja, all the Hibbels in the house, wünsche euch nen nice day.
Hier ist Sauwetter, ein einziges Grau in Grau.
Bin in ca. einer Stunde wieder online, muss erst mein Männchen zur Arbeit schicken und er sieht es nicht so gerne wenn ich im Internet bin, da er davon nicht soviel hällt, aber er toleriert es. Man muss die Kerle ja nicht unnötig reizen :freches grinsen:.

Morgen Abend jemand Lust auf chatten? Da isser nämlich wech.

Liebe Grüße und bis gleich mal.
Dat krausi :kuss:

Caipi
29.09.2005, 10:00
Morgen all!

hey caterchen - ich fühl mich auch so, als ob ich meine Tage krieg - nix schwanger oder so - meine Hoffnung schwindet von Tag zu Tag... aber vielleicht...???
Ich weiß aber, das wenn meine Mens. am Sa. ausbleibt werd ich schnell zur Apotheke düsen und mir nen Test für So. kaufen! Bei mir hats die letzten Tage im Unterleib ziemlich rumort. Ach keine Ahnung - sind ja nur noch 2 Tage!

Krausimausi: wo ist denn die Wohnung? Wir gucken z.Z. auch vermehrt - aber wir finden nix gescheites entweder zu teuer oder zu klein - mein Freund will gleich eine DHH... aber wir haben ja noch ein bißchen Zeit - bzw. uns drängt nix aus der Mietwohnung auzuziehen - selbst wenn wir Nachwuchs bekommen ist die Wohnung noch groß genug! Und wegen dem Wein mach Dir mal keine Gedanken - jetzt ists noch keine "Gefahr". Ach so ein Tässchen Kaffee am Morgen schadet doch nicht! Des würd ich mir nicht nehmen lassen!

So ich geh jetzt in die Vormittagspause!

Grüße
caipi

Inaktiver User
29.09.2005, 11:03
Hi Caipi,

Häuschen hätten wir auch gerne, is´aber alles viel zu teuer. Die spinnen hier in Essen was die Preise betrifft. Da hilft es auch nix wenn die Zinsen niedrig sind.
Die Bude von gestern liegt im DG, hat 108 m2 und sehr wenig Schrägen. Dazu der Spitzboden von nochmal 30 m2 Stellfäche. Die Wohnung ist komplett renoviert, neue Heizungsanlage, Granitböden in Bad un Gäste WC, neuer Balkonanbau der riesig ist. Den Spitzboden müssten wir selbst ausbauen. Der Spass kost 155.000 Euro, vielleicht kann man aber noch am Preis schrauben.
Wo wohnst Du denn und wie sind bei euch die Preise?
Wär ja mal interessant.

Liebe Grüße sendet krausi :blumengabe:

Inaktiver User
29.09.2005, 16:37
hallo ihr lieben,

jetzt wo ich eigentlich viel mehr zeit hätte zum schreiben, bin ich so schreibfaul.

@krausi: na hoffentlich läßt sich da noch was mit dem preis machen, find ich eigentlich ziemlich viel, aber es hört sich von der aufteilung her sehr gut an. schön, dass dein mann auch am mithibbeln ist.

@caipi: kurz vor meinem NMT hatte ich auch weniger das gefühl, schwanger zu sein und hab mich getäuscht, also darfst du noch weiterhoffen.

@rubina: dein ruben ist blond?? hätt ihn mir auch eher dunkel vorgestellt, krieg ich auch ein foto??

@elschen: was gibts bei dir neues?

bei mir tut sich momentan nichts, meine unglaubliche fleischlust ist auch vorbei und ansonsten merke ich noch immer nichts. nächsten dienstag hab ich dann meinen 2ten FA-Termin und ich bin schon gespannt.

Rubina
29.09.2005, 16:37
Guten Nachmittag Ihr Lieben,

Och hier ist ja gar nichts los, schade, wo steckt Ihr denn alle :fluestertuete: ???
Habe eine schöne Siesta hinter mir und mir ist jetzt gar nicht nach arbeiten zu mute, aber wie gut das heute schon wieder Donnerstag ist.

@caipi: Ich drúcke Dir ganz fest die Daumen :allesok: :allesok:, dass es geklappt hat, auch wenn Du Dich nicht so danach fühlst, wird schon.
@krausi: Wann geht es denn in den Urlaub, bin ganz neidisch, würde am liebsten mitkommen :fg engel: :musiker: :jubel:
Hoffe, Du kannst den Preis der Wohnung noch etwas runterhandeln, das Geschick dafür hast DU bestimmt. Hier auf Mallorca ist alles so teuer geworden, hier ein Haus zu kaufen ist für die normalen Leute fast unmöglich :gegen die wand:
Aber ich bin super stolz auf unsere eigene Wohnung, die ist einfach genial und wir fühlen uns supi gut, Platz genug für 4 wäre auch da (135 m2) und der kleine Max (Wellensittich) hat auch noch Platz :freches grinsen:

@Carolin: wie geht es Dir heute ?

@sternchen, denise und willauch: Was machen die Bäuchleins ? Geht es Euch gut ?

Ich hoffe, ich kriege den Nachmittag hier rum, habe keine grosse Lust heute zum Arbeiten :pc kaputt: :unterwerf: :knatsch:

Ciao bellas,

Rubina

Rubina
29.09.2005, 16:40
@denise: Jetzt haben wir gerade zeitgleich geschrieben. Ja klar, schicke mir mal deine Mailadresse und ich schicke Dir gern ein Foto.

Tschüssi,
Rubina

Eiserfeld
29.09.2005, 16:52
Hallo Rubina,

mir geht´s gut heute.
Bin auch noch auf der Arbeit und hab heute so einen Stress.
Ich schlage drei Kreuze wenn dieser Tag vorbei ist.

Wie geht es dir denn?

LG Carolin

Elschen
29.09.2005, 16:55
Hallo Ihr Lieben,

im Moment ist nicht so viel los hier, da trau ich mich auch mal aus meinem Loch. Mein Chef belagert mich noch immer und nach der Arbeit bin ich im Freizeitstress :freches grinsen:

Mir geht es total gut seit fast 2 Wochen - keine Ahnung, was in diesem Mönchspfeffer noch so alles drin ist :fg engel: . Aber ich bin ja auch erst in der ersten Zyklushälfte, das dicke Ende kommt ja erst nach den ES. Also warten wir mal ab. Ich hab hier übrigens in einem anderen Strang einen tollen FA empfohlen bekommen und da werd ich im Dezember mal hingehen . . oder schon früher, wenn ich schwanger sein sollte.

Ich hibbel übrigens immer mit allen mit und drück allen die Daumen, dass es bald klappt. Und den Kugelbäuchenn in spe wünsche ich natürlich auch alles liebe. Nur leider hab ich im Moment so wenig Zeit und ein guter Nebeneffekt ist, dass ich recht entspannt bin. Aber es ist schön, jeden Tag von Euch zu lesen!! Also schau ich jeden Tag hier rein und wenn es was neues gibt, dann seit ihr die ersten, die es erfahren.

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Rubina
29.09.2005, 17:06
Hi Carolin,

Ich bin auch froh, wenn ich heute abend zu Hause bin, habe auch noch eingies abzuarbeiten aber bin so lustlos heute, liegt wohl am Wetter, es ist heute unheimlich schwül, das ist sehr unangenehm, vor allem ist es noch so richtig warm.

Mein Mann hat diese Woche noch Urlaub und ich muss arbeiten, dass ist echt gemein, aber es ging leider nicht anders. Über Weihnachten haben wir dann aber beide Urlaub *freu*

Bis später :ahoi:,
Rubina

Caterchen
29.09.2005, 18:06
Hallo Ihr Lieben,

hatte heute mal wieder Schulungstermin und mir war überhaupt nicht nach Leuten. Tja, ich bin raus für diesen Monat bei mir hat heute während der Schulung die Mens eingesetzt, wäre ja auch zu schön gewesen... :heul: somit sehen für euch: Caipi und Krausi die Chancen jetzt eigentlich noch besser aus, EINEN muss es ja mindestens erwischt haben. Ich drücke euch gaaaannnnzzzz fest die Daumen :allesok: Mein Zyklus scheint somit auch immer unregelmäßiger zu werden. Dieses Mal waren es nur 26 Tage, bis vorletztes Mal hatte ich immer einen schönen 28-Tage Zyklus :nudelholz:
Ich bin etwas traurig und ich hoffe ihr seht es mir nach wenn ich jetzt nicht so sehr viel schreibe. Ich leg mich jetzt auf´s Sofa und geb mich voller Selbstmitleid meinen Schmerzen hin, die wieder drohen unterträglich zu werden. Werd gleich mal ein paar Tabletten einwerfen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und lasst es Euch gutgehen.
Alles Liebe bis Morgen
:ahoi:
caterchen

Rubina
29.09.2005, 18:31
Ach caterchen, lass Dich mal drücken :wangenkuss: :kuss: :wangenkuss: ruhe Dich heute mal schön aus und morgen sieht alles schon wieder ganz anders aus :blumengabe:
Es klappt bestimmt und ich drücke Dir ganz fest die Daumen für die nächste Hibbelzeit.
Lass Dich von Deinem Schatz ein wenig mit Streicheleinheiten verwöhnen, ja ?

Bis morgen Ihr Lieben,
Rubina

Caterchen
29.09.2005, 19:04
Hallo Rubina,

vielen Dank für deine Antwort, das hat mir gut getan. Ich weiß nicht wie mein Freund reagiert wenn er heim kommt und mich wieder so niedergeschlagen auf dem Sofa vorfindet. Für ihn bin ich im Moment mit solchen Dingen neben seinem stressigen Job wohl eher eine zusätzliche Belastung. Bin deshalb ganz froh dass ich mich bei Euch ausheulen darf!!! Vielen Dank dafür!!

@willauch,
ich habe gerade im Nachbarstrang deine Anfrage bezüglich Hebamme und FA in BaWü gelesen. Ich wohne ja auch in BaWü und ich kenne einen FA der sogar zwei Hebammen in seiner Praxis integriert hat. Somit kann ich mir nicht vorstellen dass nur entweder oder erlaubt ist. Die wollte dich bestimmt nur unter Druck setzen und erreichen, dass du dich von ihr betreuen lässt. Such dir eine andere Hebamme oder frag mal bei den Frauenärzten oder direkt bei der Krankenkasse nach.

LG
caterchen
:ahoi:

Kvinna
29.09.2005, 20:15
:blumengabe:Liebes Caterchen,

es tut mir so leid für dich!
Ich weiß wie groß deine Enttäuschung sein muß. Ich umarme dich :wangenkuss:
Im wievielten ÜZ bist du nochmal?

@ all:

Ich war vorhin bei einer Freundin und habe ihr vier Wochen altes Würmchen im Arm gehalten. Das war so wunderschön und gleichzeitig sooooo traurig für mich.:smile: :niedergeschmettert: Ich will auch endlich ein Kind haben! :schild genau::schild genau::schild genau:
Ich habe mir gerade eine Spritze in den Bauch gegeben (tat ganz schön weh:zahnschmerzen:), die die Auslösung des Eisprungs und anschließend die Gelbkörperproduktion unterstützen soll. Heute, morgen und übermorgen sollen wir uns dann "sportlich" betätigen. Hoffentlich klappt´s diesmal :zauberer:
Ab Sonntag bin ich dann bestimmt auch wieder tierisch am Hibbeln... :knatsch:

Liebe Grüße an alle
kvinna

Caterchen
30.09.2005, 08:28
Hallo Kvinna,

danke für deine tröstenden Worte. Heute Morgen geht´s mir schon wieder etwas besser. Mein Schatz hat gestern Abend gleich gesehen was mit mir los ist und war ganz besonders lieb zu mir. Jetzt bin ich im 8. ÜZ.
Dir drücke ich ganz fest die Daumen :allesok:, schließlich musst du Arme ja schon viel länger warten als ich :blumengabe:

Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag
LG
caterchen

SammyJo
30.09.2005, 08:43
Guten Morgen Ihr Lieben,

traue es mich ja kaum zu sagen, aber wo Ihr doch so lieb die Daumen gedrückt habt: habe heute morgen getestet und eine schwach-rosa Linie erhalten :yeah: Irgendwie trau ich dem Braten noch nicht so ganz, werde morgen früh nochmal testen, aber sogar mein überskeptischer Mann meinte, das sei wohl ein pos. Ergebnis..

Ich halte Euch auf dem laufenden! Und Caterchen, ich drück Dich ganz fest! :wangenkuss:

Sternchen1501
30.09.2005, 08:48
Hallo,

ich war jetzt gut 2 Tage bei meinem Mann und daher nicht am PC, und schon ist so viel nachzulesen...

@caipi
Mein Bauch hat sich auch angefühlt, als würde ich meine Mens bekommen... Und es war nicht so. Die Ärtzin meinte, es sei wegen der Gebärmutter, die sich beginnt zu dehnen. Also meine könnte im Moment aufhören, denn ewig Bauchkrämpfe macht auch keinen Spaß.Ich drück dir die Daumen, dass deine Bauchschmerzen die gleiche Ursache wie meine haben :allesok:

@Kvinna
Ich wünsche dir viel Erfolg beim Üben. Musstest du auch Choragon spritzen? Ich hatte danach noch immer tagelang Schmerzen an der Einstichstelle. Vorher mußte ich mir aber ab dem 3.ZT noch täglich eine Spritze zur Eizellreifung geben. Alles in den Bauch... Da sollte mein Mann mich an den wichtigen Tagen noch erotisch finden... Also ich drück dir ganz doll die Daumen, dass es bei euch klappt.

@Caterchen
Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat. Ruh dich über das lange Wochenende ein wenig aus, und lass dich verwöhnen. Bestimmt klappt es beim nächsten Mal. :allesok:

@alle Schwangeren
eine von euch schrieb, dass sie noch keine Beschwerden hat (weiß leider nicht mehr wer). Ich gebe derjenigen gern etwas ab. Bauchschmerzen? Brustschmerzen? Geruhsempfindlichkeit? Oder lieber Übelkeit - noch ohne Erbrechen.... Darfst du aussuchen. Dass ich keine leichte Schwangerschaft haben würde war mir und der Ärztin ja klar, da ich durch die vielen Medikamente und den 2 OP's sehr empfundlich im Magen und Bauch bin. Nachdem sich nun auch noch so viel Flüssigkeit durch die geplatzten Zysten angesammelt hat, ist das alles nicht so spßig. 3 Liter soll ich am Tag trinken - aber wann? Ich schlaffe, wann immer es geht!
Gestrn war ich wieder beim Arzt, der leider noch immer nix auf dem Ultraschall gesehen hat. Naja, bin ja erst in der 5.Woche. Nächsten Freitag machen wir einen weiteren versuch. Das Krümelchen wird sich schon zeigen. Mein Mann wird auch mit jedem Tag goldiger. Was soll das erst werden, wenn das Kind da ist???

Naja, nun noch zur Aufklärung: Sternchen ist nicht Heike, sondern Nicole :knicks:

Allen Hibbelnden wünsche ich erfolgreiches Testen, allen anderen erfolgreiches üben.

Liebe Grüße

Nicole

Sternchen1501
30.09.2005, 08:51
Hallo SammyJo,

herzlichen Glückwunsch! Ich höre immer wieder von schwachen Linien... Das hat ganz bestimmt geklappt. Ich bin ganz aufgeregt und warte aud das nächste Testergebnis morgen früh von dir... Schön :jubel: :jubel: :jubel:

Fühl dich gedrückt und genieße den Augenblick.

Viele liebe Grüße :blumengabe:
Nicole

SammyJo
30.09.2005, 09:00
Danke Sternchen, das ist superlieb von Dir!

Da können wir uns ja hoffentlich ganz viel austauschen, die nächsten 9 Monate :smirksmile:

Inaktiver User
30.09.2005, 09:56
SammyJo

Auch von mir: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :jubel: :jubel:

Schön, ich freu mich so für dich! Ein Geschwisterchen für deine Kleine! :jubel:

LG Katja

Caterchen
30.09.2005, 09:56
Hallo SJ,

herzlichen Glückwunsch!!! :jubel: :jubel:

:blumengabe:

Rubina
30.09.2005, 10:22
Guten Morgen,

@caterchen: Siehst Du, wenn man erstmal eine Nacht darüber geschlafen hat und zudem noch einen lieben Mann hat, dann ist alles halb so schlimm, und Du darfst Dich jederzeit bei uns ausheulen, erstens machen wir das ja alle, zweitens ist es immer gut, jemanden zum ausheulen zu haben, statt alleine damit fertig zu werden.

@kvinna: ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: :allesok:

@sammyjo: Sag uns ganz schnell Bescheid, sobald wir gratulieren dürfen :jubel:, ich freue mich riesig für Dich. Wie neulich schon mal jemand sagte, ein bisschen schwanger gibt es nicht :freches grinsen:

@katja: gibt es News bei Dir ? Bist Du schon aufgeregt, bald geht Dein neuer Job los, ruhe Dich schön am WE aus, bevor es wieder stressiger wird.

Bis später liebe Hibbels und Co,
Rubina....froh, dass heute schon Freitag ist :freches grinsen:

Inaktiver User
30.09.2005, 10:31
@ all:

:fluestertuete: Wooochenennndeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !

@ caterchen: Ruhe dich am Wochenende schön aus. Gönn dir was und lass dich verwöhnen!!!

@ Kvinna: Drücke dir ganz fest die Daumen!

@ SammyJo: Auch ein schwaches Ergebnis ist ein Ergebnis :freches grinsen:. Bist Du denn schon überfällig?

@ Nicole: J die kleinen Zipperlein gehören dazu, aber ich kann mich erinnern, es gibt Momente da fühlt man sich ganz umgekrempelt.
Nächste Woche kannst Du bestimmt was sehen. Wird bestimmt ein ganz glücklicher Moment für dich werden.

@ alle anderen Ladys: Wie isset euch?

Ich bin schonwieder krisenmäßig drauf. habe mich gestern von meiner Schwiegermama überreden lasen einen Test zu machen, war natürlich negativ. Es ist bestimmt noch zu früh oder ich habe einfach echt nur nen Hau weg.
Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie extrem zwischendurch meine Brüste schmerzen.
Getsren Abend hätte ich echt heulen können. Als wenn jemand mit ner Nadel reinstich. Ich bilde mir das doch nicht ein! Schmerzen im Unterleib habe ich auch, meine Mens sollte aber erst am 5 Oktober kommen.
Ich verkinsche noch und Geduld ist keine meiner Stärken.

Höre jetzt auf zu jammern und wünsche euch was.
ganz liebe Grüße von krausi. :blumengabe:

Inaktiver User
30.09.2005, 10:34
Guten MOrgen!

@caterchen: tut mir sehr leid für dich! hier kannst du dich gerne ausheulen, wir vestehen das alle uns gings ja genauso.

@SJ: das klingt ja schon sehr vielversprechend, halte uns auf den laufenden.

@nicole/Sternchen: ich war die ohne beschwerden, ich glaub dir gern, dass es anstrengend ist, bei mir fühlt es sich nur so unwirklich an, eben weil ich gar nichts von einer veränderung merke, daher bin ich so aufgeregt, wegen meinem FA-termin am DI, hoffentlich ist alles ok. hoffentlich gehts dir bald besser.

@die schwangeren oder bereits mütter: ich muss nochmal ganz blöd nachfragen, laut der rechnung vom frauenarzt, bin ich ab heute/morgen in der 7. woche, was aber eigentlich heißt, es sind erst 6 wochen seit meiner letzten mens., seh ich das richtig?

@krausi: wie fühlst du dich heute?

@elschen: schön, dass es dir so gut geht, da hat der mönchspfeffer ja wirklich geholfen, hoffe es bleibt auch in der 2ten zyklushälfte so angenehm für dich!

LG
Denise

Inaktiver User
30.09.2005, 10:37
Hi Denise: Haben wir uns überschnitten hier.
Meine Laune siehe oben.
Gruß und Schmatz von mir an dich. :blumengabe:

SammyJo
30.09.2005, 10:46
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure netten Worte!

@ krausi, ja, bin schon seit Montag überfällig, am Mo war der Test allerdings noch ziemlich negativ (ziemlich, weil mit gaaaaaaaaaaaaaaaaanz genauem Hinschauen man eine Linie erahnen konnte). Habe dann nochmal ein paar Tage gewartet, und das, obwohl ich diese hochsensiblen on-call tests habe. Angeblich kann man allerfrühestens 10 Tage nach ES was nachweisen mit diesen Tests, war bei mir aber nicht so (und in der ersten Schw. auch nicht)

@ Denise, ja, wenn 6 Wochen rum sind, bist Du in der 7. Woche! Ich wäre ab Sonntag dann 6. Woche. Komisches Gefühl..

Liebe Grüße von SJ

Inaktiver User
30.09.2005, 11:05
Liebe SammyJo,
ich wünsche dir von ganzem Herzen dass Du schwanger bist.
One-Call-Test sagt mir garnix. Bei Ann ahatte ich die gleichen Wehwehchen wie jetzt und da ich eh einen FA-Termin hatte, habe ich damals keinen Test gemacht.
Also habe ich null Erfahrungen im testen.
Halte uns alle auf den neuesten Stand.
Hibbel für dich mit und drücke gaaaanz feste die :allesok:.
Liebe Grüße von krausi

Caterchen
30.09.2005, 11:08
bin ich froh, dass heute Freitag ist und ein langes WE bevorsteht. Ich bekomme ja überhaupt nichts geregelt...

Nun zu Euch:

Nicole: Dich scheint es mit den SS-Beschwerden ja so richtig heftig zu erwischen. Ich wünsche Dir dafür viel Kraft und hoffe für dich, dass es bald besser wird und du die SS richtig genießen kannst :blumengabe:

Krausi: Dich Arme hat´s ja total heftig mit Hibbeln erwischt... Mach dir mal keine Sorgen, dass wird schon!! Das soll einfach eine Urlaubsüberraschung werden!! :schild genau: Im anderen Strang verteilen sie doch immer so schön ihre Prozente - ich stelle euch jetzt einfach meine Anteile zur Verfügung :freches grinsen:

Denise: Wie gehts dir denn? SS-Beschwerden hast du bisher zum Glück keine, aber ich denke du hast bestimmt an der anderen Sache noch genug zu knabbern, oder?!

Elschen: Was genau bewirkt der Mönchspfeffer? Es war ja schon mal Thema, aber ich hab zur Zeit ein Gedächtnis wie ein Sieb... Hilft der auch bei Mens-Schmerzen. Mir ist heute nämlich mal wieder nach sterben zumute :gegen die wand: :zahnschmerzen:

SJ: Wenn das bei der 1. SS schon so war, dann ist der leichte rosa Strich doch auf jeden Fall ein eindeutiges Zeichen. Ich freu mich so für dich!! Und ab jetzt ist deine Kleine die GROSSE :cool:

... geht dieser Tag denn gar nicht vorbei....

Inaktiver User
30.09.2005, 11:39
@ Caterchen:
Wann kannste denn arbeitsmäßig für diese Woche in den Sack hauen?
Mach schön auf Galama wenn Du nach Hause kommst.
Es gibt übrigens von Dolormin, mein favorite Kopfschmerzmittel, auch Tabletten extra für Mens-Schmerzen.

@ Rubina: Wir fahren am 4 Oktober bis zum 13 Oktober in Urlaub.

So lange ohne euch :heul:!!!!!!

Ich habe die ganze Zeit während ich hier bei BriCom herumschlawenzel extremo Brustschmerzen. Leider ist mein FA im Urlaub und kommt erst wieder wenn ich in den Urlaub fahre. Vermalledeit nocheins! :knatsch:

Liebe Grüße :blumengabe:
krausi

Caterchen
30.09.2005, 11:49
Hi Krausi,

ich wünsch Euch schon mal einen ganz ganz tollen Urlaub!!! Erholt Euch gut und lasst es euch gutgehen!!! :musiker:

Bei mir ist Heute um 17.00 Uhr Schluss. Behält man bei den Dolormin einen klaren Kopf? Meine FA hatte mir mal Tabletten gegeben bei denen ich dann total benebelt war und das geht nicht wenn ich fast 1,5 h für einen Weg mit dem Auto zur Arbeit fahren muss. Im Moment versuche ich es mit Bruscopan...

:ahoi:

Sternchen1501
30.09.2005, 12:11
@krausimausi

Das ist zum testen wirklich noch zu früh. Steht nicht immer 1.Tag nach Ausbleiben der Mens auf dem Test? Mach dich nicht verrückt, die Anzeichen sehen super aus!
Ich drück ganz feste die Daumen.

Liebe Grüße
Nicole

Inaktiver User
30.09.2005, 12:49
@ Caterchen:
Klar bleibste klar bei Dolormin, ich find die so super weil die schnell wirken und einfach gut helfen.

@ Nicole: Hast ja recht, bin einfach zu ungeduldig und der Wunsch ist so groß.
Ausserdem tut das echt verdammt weh.

Liebe Grüße von der Heulsuse krausi :blumengabe:

Elschen
30.09.2005, 13:50
Hallo Ihr Suessen,

@ Caterchen, der Mönchspfeffer hilft, den Zyklus zu regulieren und bei sehr starken Blutungen diese etwas zu lindern. Wenn Du sehr starke Krämpfe hast, kann ich Dir Schüssler Salz Nr. 7 empfehlen, ein homöopatisches Mittel. Am besten Du nimmst die Potenz D6 und löst 1-2 Tabletten (oder ein paar Tropfen) in heissem Wasser auf und trinkst es. Das nennt man "Heisse sieben" :freches grinsen: und hilft für ca. 3-4 Stunden. Dann Trinkst Du wieder ein Glas davon. Du kannst es auch mit Magnesium probieren - aber nicht mit den "normalen" Produkten, da die bei der glatten Muskulatur (wie Gebährmutter) nicht wirken. Meine Mutter hat mir Magnesium Phosphaticum pentakan verschrieben, auch ein hom. Mittel, das man rezeptfrei bekommt (ca. 10 EURO). Ich hab's noch nicht probiert aber der Beipackzettel klang vielversprechen bei Mensschmerzen. Wenn Du daheim bist, pack Dir 'ne Wärmflasche auf den Bauch, das hilft bei mir auch ganz gut. Lass Dich mal drücken und ich halt Dir die Daumen, dass es beim nächsten mal klappt! :allesok:

@ Krausi :fluestertuete: Du bist ja verrückt. Mach Dich nicht so hibbelig! Das ist total ansteckend. Da werd ich auch wieder ganz zappelig! :freches grinsen: Und: Du bist keine Heulsuse! :wangenkuss:

@ SammyJo, das hört sich aber gut an. Ich gratulieren Dir ganz herzlich! :blumengabe: und freu mich total für Dich :lachen: Wie aufregend!!

@ Denise, wie geht es Dir denn? Kannst Du gut abschalten zu Hause? Dein Mann ist ja jetzt bestimmt auch drei Tage zu Hause - ich wünsch Euch einen schöne Zeit!

@ Sternchen, ich hoffe, dass sich Deien Beschwerden bald mildern. Ruh Dich schön aus am WE!

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Claudi25
30.09.2005, 15:53
Wichtig !!

<font color="black"> [/COLOR] Hallo mal an alle, brauche dringend Euren Rat. Habe am 15.9. meinen 1. Tag der Periode gehabt. Heute am 16 Zyklustag habe ich eine leichte bräunl. Schmierblutung . Was ist das.

Lg. Claudi

Inaktiver User
30.09.2005, 16:06
Hallo Claudi 24,

manche haben um den ES herum eine leichte Schmierblutung. Ich denke mal, daß das ist.
Also, kein Grund zur Sorge!
LG Katja

Inaktiver User
30.09.2005, 19:12
@ Rubina:
Der Ruben ist ja süüüüüüüß!
Haste gut gemacht! :freches grinsen:
Liebe grüße von krausi

Inaktiver User
30.09.2005, 19:25
Na Krausi, was macht die Hibbelfront? LG Katja

Kvinna
30.09.2005, 19:51
@SammyJo:
Lass es dir gesagt sein: Das wird was!!! :schild genau::yeah:

@Sternchen:
Ja im Moment spritze ich Choragon. Falls es dieses Mal wieder nichts wird, fange ich auch mit der anderen Spritze an. Du hast geschrieben, dass man sich täglich spritzen muss (Aua!). Wie lange denn?
Schade, dass du das Anfangsstadium deiner SS nicht vollkommen geniessen kannst. Bist du gerade krank geschrieben? Hat dir dein Arzt gesagt wielange deine Beschwerden anhalten können? Das wird bestimmt bald besser :zauberer:

Liebe Grüße
kvinna :wangenkuss:

Inaktiver User
30.09.2005, 20:55
Liebe Katja,

mittendrin statt nur dabei würd´ ich sagen.

Allem Anschein nach könnte es geklappt haben :allesok:, erwarte die nächste Mens aber erst am 5 Oktober. Von daher is´im Moment Hibbellitis vom Feinsten angesagt :smirksmile:.

Wie geht es dir denn? Allet tutti in Kentucky?

Sende dir gaaaanz herzliche grüße.
krausi :blumengabe:

Inaktiver User
30.09.2005, 20:56
@ all:

Habt ihr´s schon bemerkt? Wir feiern hier bald den 100. thread.

Na dann hoch die :tassenkasper:!

:musiker: :musiker: :musiker:


krausi :freches grinsen:

Inaktiver User
30.09.2005, 21:17
Hi Krausi,
müßte heute oder morgen meinen ES haben :yeah: mal sehen, was mein Freund heute noch so vor hat :zwinker:
Ich drück dir die Daumen das es geklappt hat!
Wohin fahrt ihr in den Urlaub?

Ja, ja, unser Strang wächst und wächst ...

@all
Für alle, die Heike vermissen, sie ist doch noch im Urlaub, erst Kroatien und dann Ossi-Land!

LG Katja

Inaktiver User
30.09.2005, 21:51
Hey Katkut,

fahre mit Mann, Kind und Patenkind nach Büsum. 10 Tage ohne BriCom, ohne meine Hibbels :heul:. Wie soll ich das aushalten?

Dir und deinem Mann natürlich viel Spass beim üben :yeah:.

Sonntag gehen wir uns nochmal die fette Hütte angucken, allerdings mit "Fachpersonal" um die ganze sache im Urlaub zu durchdenken :wie?:.

Wie geht es dir denn sonst so, Herzchen?
Viele Grüße von krausi :blumengabe:

Inaktiver User
30.09.2005, 22:06
Hi Krausi,

Ja, ja, brigitten (mein Freund hat das so getauft) macht süchtig :freches grinsen: Aber dat wird schon!

Willst gleich am Dienstag nochmal testen?

Zu mir: Ich bin total aufgeregt, weil ich ja nächsten Mittwoch meinen 1. Arbeitstag habe! Ich bin richtig wuschig deswegen!
Ich glaube ja auch nicht, daß ich diesen Monat ins Extrem-Hibbeling verfallen werde, würde ja jetzt nicht so passen.

LG Katja

Inaktiver User
30.09.2005, 22:20
q Kitkat:

Yo, stimmt ja. Da wäre ich auch aufgeregt. Wünsche dir vor allem nette Kolegen. Biste denn mit deinem English for runaways weitergekommen?

Brigitten ist ja lustig :freches grinsen:. Mein Männe fand das anfangs garnicht witzig, seine Frau im Netz :schild nein:. Er hat doch so viele Beiträge über´s chatten und die Internetsucht gedreht und hatt Angst ich verfalle in den totalen Wahn.
Wie immer haben wir aber eine gute Lösung gefunden, ich mache keine Forum- und Chatteritis wenn er daheim ist.
Ausserdem bin ich ja nicht blöd und flirten will ich ja hier auch nicht, ausser mit euch :allesok:.

Ich drücke dir natürlich trozdem die Daumen für´s hibbeln und natürlich nen supi Start in den neuen Job.
Gut kommt ja immer wenn man was Leckeres zu einschleimen mitbringt. Einstand feiern macht sich gut und man lernt gleich die Kollegen kennen.

Grüsse dich herzlich und berichte uns allen. Versuche in Büsum auch ein Internet-Cafe ausfindig zu machen damit ich berichten kann wie der Test am 6 oder 7 ausgefallen ist.

Ahhhhhhhhhhhhhhh, da muss ich gleich schonwieder ans schwanger sein denken.
Die Zeichen (Brustschmerzen) stehen ja auf Start.

Ich mache es aber auch spannend, oder? :freches grinsen:

C U und :kuss: von mir

Rubina
01.10.2005, 10:28
Guten Morgen,

Ihr wart ja gestern abend noch fleissig am schreiben, schön. Krausi, heute ist ja schon der 1.10. also bis Ende nächster Woche ist es gar nicht mehr so weit und dann darfst Du auch endlich wieder testen :musiker: :musiker: :musiker: Viel Erfolg.
Auf Büsum gibt es bestimmt ein Internet-Café, aber nicht zu dolle, nicht das Schatzi nen Inselkoller kriegt, weil Krausi von der Kiste nicht wegkommt :gegen die wand: :pc kaputt:
Krausi, was sagt denn Dein Töchterchen zu Deinem Kiwu, freut sie sich auf ein Geschwisterchen ???

@Katja: Schon aufgeregt ? Hast Du gute Arbeitszeiten und musst Du weit zur Arbeit fahren ? Ich wünsche Dir ganz viel Glück, sowohl beim Arbeitsstart als auch beim Hibbeln.

Wo steckt denn Carolin, wir haben gar nichts mehr von Dir gehört ???

Liebe Grüsse an alle Hibbelis,
Rubina

Eiserfeld
01.10.2005, 11:10
Guten Morgen Rubina,

ich lebe noch. Aber gestern war ein echter Stresstag. Zwei Leute waren bei uns auf der Arbeit nicht da (eine kurzfristig krank, die andere Urlaub) uns so war natürlich jede Menge zu tun. Dann musste ich natürlich länger machen, und als ich meine 100 km Heimweg angetreten bin musste ich feststellen das mal wieder jede menge Stau auf der A45 war. Also kam ich gerade pünktlich zu meinen Friseurtermin um halb sechs. Ich war dann erst abends wieder um neun zu Hause und war sowas von kaputt.

Aber ich hibbel mit euch mit. Müsste doch am 07.10. meine Mens bekommen, und irgendwie habe ich doch so ein Gefühl das es geklappt haben könnte. Naja, bleibt nur abzuwarten.

Wie geht es dir? Was gibt´s bei dir neues? Ist die Familie wohlauf?

LG Carolin

Rubina
01.10.2005, 11:30
Hi Carolin,

Schön wieder von Dir zu lesen, ruh Dich mal gut aus nach dem Stress. Dein Nach-Hause-Weg hat es ja ganz schön in sich, ist das nicht stressig, so viel täglich zu fahren ? Von uns zu Rubéns Kiga sind es etwa 15 km und mein Büro liegt auch ganz in der Nähe. Aber auf Malle ist das ja auch etwas anders :freches grinsen:.

Ich hoffe, dass Dich Dein Gefühl nicht trügt :lachen: und drücke weiterhin ganz fest die Daumen. Meine nächste Mens würde ich so um den 24./25. erwarten, mal sehen ! Wenn es diesen Monat nicht klappt, geht auch die Welt nicht unter, dann eben nächsten Monat, so habe ich noch Zeit, ein paar Kilo vor der SS abzunehmen, das kann ja auch nicht schaden :schild genau:

Hier ist heute mal wieder Traumwetter, aber morgen soll es schon wieder :regen: Morgen macht Peter Maffay hier ein Tag der offenen Tür auf seiner Finca mit seiner Tabaluga-Stiftung, da werden wir mal hingehen, vor allem werden da viele Kinder sein, dass ist für den Kleinen ideal :yeah:
Und heute nachmittag werden wir das Wetter geniessen, ich muss ja leider noch bis halb 2 arbeiten, aber das geht auch noch rum.

Bin schon die ganze Zeit am überlegen, was ich meiner Nichte zum 7. Geburtstag schenken kann, hat jemand eine Idee ? Keine Barbie und Ken und Co, ich glaube, das ganze Sortiment hat sie bereits.

Also, ein ganz schönes WE an alle Hibbels :kuss:,
Rubina

Inaktiver User
01.10.2005, 12:06
Hallo ihr

@Krausi
Ich wünsch dir nen schönen Urlaub mit ner positiven Überrauschung :allesok:

Mein Freund macht sich auch immer lustig, daß ich vom PC nicht mehr wegzukriegen bin, aber er ist ja genauso! :schild genau:
Was arbeitet dein Mann?

@Rubina
Ich bin total aufgeregt und habe ganz arges Muffen-sausen! Mein letzter Arbeitgeber hat mich ja ziemlich fertig gemacht, vielleicht liegt es daran!
Ich habe beschlossen, mit dem Zug dahin zu fahren, Haltestelle ist direkt vor der Firma, weil die Autobahn immer voll ist. Und da wäre ich mit nem Auto länger unterwegs als mit dem Zug, fahr trotzdem 1 Stunde.
Viel Spaß mit deinem Kleinen bei Peter Maffay! Berichte dann nächste woche!

@Eiserfeld
Denise hatte es ja auch im Gefühl! :allesok: Auf nen positiven Test nächste Woche!

LG Katja

Inaktiver User
02.10.2005, 14:26
Liebe Katkut,
danke dir, freue mich auch schon total auf den Urlaub.
Mein Mann ist Journalist für TV.

Seit zwei Tagen hat das Zwicken nachgelassen, kommt bestimmt vom Rotwein trinken. :heul:

Naja, abwarten und Tee trinken.

Waren nochmal in der Wohnung, die Begeisterung lässt nach.
Berichte mehr am Montag da Männe stänkert wegen BriCom.
Och, der Arme fühlt sich vernachlässigt. :gegen die wand:

Liebe Grüße von krausi

Inaktiver User
03.10.2005, 11:00
Hallo Mädels,

wollte mich bis zum 14 Oktober verabschieden. Fahren morgen schon ganz früh los.
Feiert unseren 100 thread, denn lange dauert es ja wohl nicht mehr.

Für die Zeit meiner Abwesenheit wünsche ich euch viel Glück, Freude und viel Hibbelei.
Bin ja mal gespannt ob ich euch die frohe Botschaft verkünden kann sobald ich zurück bin.

Es grüßt euch herzlichst die krausi :wangenkuss:

Inaktiver User
03.10.2005, 11:02
Hallo Krausi,
nochmal einen schönen Urlaub!

Und mach dir keine Gedanken, daß deine Symptome weg sind! Vorbei ist es erst, wenn deine Mens. da ist :schild genau:
Und die kommt ja hoffentlich nicht

LG Katja

Rubina
03.10.2005, 11:25
Guten Morgen,
Wo seid Ihr denn alle :fluestertuete: ? Habe mir gerade schon Blatt und Stift bereit gelegt, um mir Notizen zu machen und dann...gähnende Leere :wie?:

@krausi: Auch ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub, erholt Euch gut und komme ja mit guten Nachrichten zurück :jubel: :allesok: :freches grinsen:
Wenn Du wieder da bist, bin ich dann wohl schwer am hibbeln :freches grinsen: Schau ma mal !!!

Samstag war hier der absolute Sommertag und seit gestern regnet es und es ist eiskalt geworden :regen: somit ist auch Peter M´s Feier gestern ins Wasser gefallen :ooooh:

Was gibt es bei Euch allen für News ? Schreibt mal wieder fleissig, das macht doch den Arbeitstag noch viel schöner.

Liebe Grüsse,
Rubina

Inaktiver User
03.10.2005, 11:36
Hallo Rubina,
bei uns ist doch heute Feiertag! Ich nehm mal an, das deswegen hier wenig los ist!

Auf Mallorca ist es kalt? Was heißt das? 15 Grad?

LG Katja

Rubina
03.10.2005, 11:46
Hi Katja,

Ja ich muss leider arbeiten, kein Feiertag, auch wenn Malle doch schon richtig eingedeutscht ist :freches grinsen: aber bei uns ist am 12.10. Feiertag, da freue ich mich schon drauf !
Heute morgen um 7 Uhr waren es nur 15 Grad, bibber, bibber, und ausgerechnet heute bin ich ohne Strümpfe aus dem Haus gegangen, meine Kleidung noch recht sommerlich :regen: :gegen die wand: Jetzt sind es bstimmt nicht mehr als 18 Grad...immerhin noch besser als bei Euch, ODER ???

Übermorgen gehts los, Katja, ich drücke Dir die Daumen, das alles so wird, wie Du es Dir vorstellst. Good luck :allesok:!

Ciao :ahoi:

Inaktiver User
04.10.2005, 08:49
hallo ihr lieben,

hier ist ja echt wenig los. habs leider verpasst, krausi einen schönen urlaub zu wünschen, bin ja schon gepannt, ob es bei ihr geklappt hat.

@hibbelnden: was gibts bei euch neues? hätte nicht jemand am 1.10. seine mens. kriegen sollen?


war gestern den ersten tag wieder arbeiten und es war ganz ok, mein chef war total lieb und hat mir ein anderes büro gegeben und hat es anderes eingerichtet, also erinnert fast nichts an vorher. heute hab ich meinen 2ten Frauenarzttermin und bin total aufgeregt, werd euch morgen berichten.

Caipi
04.10.2005, 09:01
Morgen Ihr Lieben,

also ich hätte am 01.10. meine Mens bekommen müssen. Bis heut ist se noch nicht da... Aber den Schwangerschaftstest (Cyclotest) den ich gestern in der Früh gemacht hab war negativ :niedergeschmettert: Kann man beim bepinkeln dieses Streifen was falsch machen? Na ja ich wart jetzt noch ein bißchen (so bis zum WE) - falls se dann nicht da ist, werd ich mal zum Frauenarzt gucken! Bei wem von Euch war auch der Test negativ (obwohl Ihr brav bis zum 1. bzw. 2. Tag des Ausbleibens der Mens. gewartet habt) und Ihr seit trotzdem schwanger gewesen? Anscheinend passiert das immer mal wieder, oder?

LG
Caipi

Inaktiver User
04.10.2005, 09:07
hi caipi,

ich war so ein fall. hab 2 tage nach eigentlichen NMT gewartet und der test war negativ. jetzt bin ich in der 7ten woche, also kommt es immer mal vor.

hoffentlich hats bei dir auch geklappt, drück dir die daumen!

LG
Denise

Caterchen
04.10.2005, 09:14
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende?! Wir waren Sonntag und Montag richtig faul, das war mal wieder bitter nötig. Heute und Morgen habe ich noch Urlaub um bei meinen Eltern mal mit dem Umzug anzufangen. Die kommen sonst nicht in die Pötte und der 31.10. kommt schneller als sie denken :erleuchtung:

Caipi war mit am Hibbeln und wäre am WE fällig gewesen. :fluestertuete: CAIPI WO BIST DU? Wie sieht´s aus bei dir??

Denise: Ich freue mich, dass dein Chef dir so einen angenehmen Wiedereinstieg bereitet hat. Das würde auch nicht jeder so machen!! :blumengabe: Wie geht´s dir? Ich bin gespannt was der FA erzählt :yeah:

Katkut
Für deinen ersten Arbeitstag wünsche ich Dir alles, alles Gute. Hoffentlich hast du nette Kollegen und ein gutes Arbeitsklima. Bin gespannt was du zu berichten hast!! :allesok:

Rubina
Von dem Tabaluga-Projekt habe ich am WE ein Bericht im Fernseh gesehen. Ist echt toll was er da für Kinder auf die Beine stellt. Es ging da gezielt um die Segeltouren die er mit misshandelten und vernächlässigten Kindern unternimmt. Hut ab !!
Wie gehts dir so? Wann ist dein ES? Bist du schon am hibbeln?

Eiserfeld
Ich drücke dir ganz fest die :allesok:!!

So, lasst es Euch gutgehen. Ich weiß nicht ob ich heute nochmals Gelegenheit zum brigitten haben werde...

LG
caterchen :knicks:

Caterchen
04.10.2005, 09:15
@caipi,
wir haben uns überschnitten!! Ich drücke ganz fest die :allesok: und hoffe für dich, dass die Mens auch weg bleibt :freches grinsen:

:ahoi:

Sternchen1501
04.10.2005, 10:41
Hallo Kvinna,

sorry, dass meine Antwort so spät kommt.... Die Spritze zur Eizellreifung (bei mir: Gonal F) mußte ich ab dem 3.ZT jeden Abend spritzen bis zu dem Abend, an dem das Choragon fällig war. Vorteil: Es wachsen ziemlich viele Eizellen ran, bei mir waren es so etwa 10 Stück pro Monat. Die Therapie ist auch sehr erfolgreich, ich kenne viele bei denen es damit geklappt hat. bei mir leider nicht, da beide Eileiter zu sind. Da nutzt der beste Eisprung nix.
Wenn du auch dieses Medikament bekommen solltest, sag, dass du den Pen möchtest. Da musst du täglich nur die Nadel wechseln, der Rest ist schon fertig. Diese Nadeln sind auch wesentlich kleiner als die anderen. Aber vielleicht brauchst du das ja jetzt nicht mehr, und es hat in diesem Monat schon geklappt. Ich drück dir die Daumen. Wann musst du testen?
Ich bin noch krank geschrieben, was aber unter anderem auch daran liegt, dass die Ärztin weiß, dass der Oktober der schlimmste Monat im Jahr ist. Und da es eine sehr schlechte Stimmung bei uns im Büro ist, lässt sie mich möglichst lange daheim. Ich könnte mit den Beschwerden aber auch nicht arbeiten gehen. Das ganze ist meistens nach der 12. Woche vorbei. Das macht mir wirklich Mut, ich bin heute erst 5+1. Also .... aushalten.
Begleitest du dein Vorhaben mit Akkupunktur? Ich habe das gemacht, und es hat ja gleich im 1.Anlauf geklappt. Bis zur 12. Woche gehe ich jetzt noch 1 mal pro Woche zum stabilisieren. Kostet zwar 30 Euro pro Sitzung, aber das ist okay, weil die Ärztin super lieb ist. Sie arbeitet auch sehr eng mit dem Center zusammen. Wenn du magst, kann ich dir ja mal den Namen und die Nummer geben.

@Caipi
Ich drück gaaaaaaaaanz fest die Daumen.

Liebe Grüße und einen schönen Dienstag

Sternchen1501

Rubina
04.10.2005, 12:10
Hallooooo,

Melde mich auch mal wieder, wie geht es Euch allen denn so ?

@denise: Berichte uns dann von Deinem FA Besuch, bestimmt bist Du schon aufgeregt, Dein Würmchen zu sehen :yeah: Wie geht es Dir sonst so ? Mensch, Dein Chef ist ja super, so was hat man nicht alle Tage, neues Büro und so, ich hoffe, Dir macht die Arbeit bald wieder Spass und kannst das Ereignis bald vergessen. :wangenkuss:

@caipi: Hats geklappt ? ich drücke Dir die Daumen, bestimmt bist Du die nächste, oder ???

@caterchen: Ich bin auch ganz begeistert, wie toll sich die Tabaluga-Stiftung für Kinder einsetzt, wirklich bemerkenswert. Hier kann man sogar biologisch angebautes Gemüse und Obst von Peter´s Finca kaufen, dass ist wirklich super. Schön, wenn man weiss, dass hilflosen Kindern geholfen wird :allesok:
Laut ES-Kaleder müsste ich meinen ES so um den kommenden Montag haben, am WE sollten wir dann fleissig üben, ich hoffe, der Kleine lässt uns :schild genau:, aber Rubén ist ein guter Schläfer :freches grinsen:, sowohl mittags als auch nachts, wir werden sehen, aber ich freu mich schon drauf :jubel: und dann wird wieder gehibbelt :musiker:

@sternchen: Ich hoffe, dass es Dir bald besser gehst, die 12.Woche ist ja auch nicht mehr fern, Kopf hoch.

Liebe Grüsse an alle, muss was tun :pc kaputt:
Rubina

Caipi
04.10.2005, 13:23
Hallo,

Denise_Michi - sag mal, hast Du dann noch mal nen Test gemacht oder bist gleich zum Arzt - bin schon am überlegen, ob ich nicht gleich morgen zum Arzt geh - aber das ist doch auch ein bißchen übertrieben, oder? Aber warten war noch nie meine Stärke!

LG
aus Bayern
Caipi

Inaktiver User
04.10.2005, 13:28
hi caipi,

ich hab noch nen test gemacht, der dann positiv war und bin gleich anschließend zum arzt gegangen. ich würd noch einen test machen und falls der positiv ist, dann zum arzt.

LG
Denise

Willauch
04.10.2005, 14:20
Hallo,

LG
aus Bayern
Caipi



Woher aus BAyern kommst du denn?? Ich bin ursprünglich ja auch aus good old Bavaria!!

@all: da ich mal wieder ein paar Tage nicht im Forum war konnte ich nun leider nicht alle eure Beiträge lesen... Sorry!
Aber wie ich mitbekommen habe sind caipi und eiserfeld am hibbeln, oder? Ach und krausi auch. Ich drücke euch ganz feste die Daumen :allesok: :allesok: :allesok:

Bei mir ist soweit alles beim alten. Nach einer grässlichen letzten Woche mit scheußlichen Schwangerschaftsbeschwerden geht es mir seit dem WE wieder besser. :yeah: Hoffentlich bleibt das so!

@mamis und schon schwangere: Habe mal wieder eine Frage. Ich bin nun in der 9. Woche und habe das Gefühl, dass mein "Unterbauch" (also so kurz über dem Schamhügel) sich ein wenig nach aussen dellt... Ist das normal??? ich dachte der Bauch fängt frühestens im 4. Monat zu wachsen an :wie?:. Muss ich mir da irgendwelche Sorgen machen???

Es grüßt euch alle ganz herzlich willauch :knicks:

Rubina
04.10.2005, 16:44
@willauch: Da bin ich aber froh, dass es Dir wieder besser geht, bald hast Du ja die ersten 12 Wochen hinter Dir und es geht nur noch bergauf :freches grinsen:

Ich bin Dir kein grosses Beispiel, da ich bis zur 12.Woche kaum was gemerkt habe von meiner SS, aber ich denke, da sich die Gebärmutter dehnt, so ist es gut möglich, dass sich bereits auch Dein Bauch dehnt, von innen heraus. Frag aber ruhig Deinen FA, immer viel Fragen, dass kann nie schaden und wir alle lernen daraus :schild genau:
Ich habe z.B. sehr früh das Herzchen meines Baby gespürt und bereits in der 15.SS-woche die ersten Kindsbewegungen. Aber jede SS ist anders und deshalb immer gut auf den eigenen Körper hören, Du machst das schon richtig so :kuss:

Gibt es sonst keine Hibbel-News ? Bin schon ganz gespannt, Carolin, gibt es nichts neues bei Dir ?

Liebe Grüsse heute mal wieder aus der Sonne,
Rubina

Inaktiver User
04.10.2005, 21:53
@Carolin

War friends heute nicht schön? :freches grinsen: Nächste Woche kommt die letzte Folge :heul:

Wie geht es dir? Wann willst du nen Test wagen?

LG Katja

Kvinna
05.10.2005, 08:00
Guten Morgen ihr Hibbeltanten,
bin seit Sonntag auch wieder am Hibbeln. Ich bekomme meine Mensis (hoffentlich nicht) am 17.10.05 und soll auch an dem Tag gleich zum SST in die Praxis. Ich habe seit Sonntag ein ganz leichtes Ziehen im Bauch (ähnlich wie Regel-Schmerzen, aber halt nur ganz leicht), vielleicht ist das aber auch nur der Mittelschmerz, der sich dieses Mal etwas in die Länge zieht. Wißt ihr, ob man theoretisch schon gleich nach der Befruchtung solche Symptome haben kann, oder ob das eigentlich frühestens nach einer Woche losgeht, wenn sich das Ei eingenistet hat?
Naja, da heißt's wohl wieder mal abwarten und :tassenkasper: trinken!

Liebes Sternchen,
vielen Dank für deine Tips. Das mit der Akkupunktur hört sich sehr interessant an. Wenn mir das beim Schwanger werden hilft, bin ich auch bereit das Geld dafür auszugeben, obwohl wir nicht allzuviel davon haben. Wenn's jetzt nicht geklappt hat, versuche ich noch mal einen Zyklus mit Stimulation der Eizellreifung. Falls das auch erfolglos ist, ist zusätzlich Akupunktur angesagt. Wie oft bist du während deines letzten Zyklus hingegangen?
Es wäre nett, wenn du mir Namen und Telefonnummer der Ärztin schicken würdest. Arbeitet sie mit dem Fertility-Center zusammen (du hast nur Center geschrieben)?

@ all:
Ich komme hier überhaupt nicht mehr mit, wer hier momentan ihrer hoffentlich ausbleibenden Mensis entgegenhibbelt. Wer ist das nochmal alles?

So, ich muss jetzt gleich von meiner Arbeit aus zum "1. Hilfe"-Lehrgang. Hab ich da ´ne Lust drauf:gegen die wand:. Von meiner Arbeit bin ich, glaube ich, die einzige. Hoffentlich ist da kein Idiot bei. Ich finde es so peinlich, wenn einem alle dabei zu schauen, wenn man an einem Menschen rüttelt, ihn verbiegt usw. Wenn ich das endlich hinter mir habe folgt der nächste peinliche Höhepunkt: Herzmassage und Mund-zu-Nase-Beatmung bei einer Puppe. Mann bin ich froh, wenn ich das heute hinter mir habe, dann habe ich erstmal wieder 2 Jahre Ruhe!!!:freches grinsen:

Liebe Grüße an alle
kvinna :kuss:

Inaktiver User
05.10.2005, 08:38
Guten Morgen!

Hatte ja gestern meinen Arzttermin und es ist alles bestens. Man hat sogar schon das herz gehört und das war wirklich genial, ich fands extrem schade, dass mein Mann nicht dabei sein konnte. Bin total beruhigt, da ich ja so wenig von der SS spüre und mir da echt schon sorgen gemacht habe.

@kvinna: glaub ich dir schon, dass es vor fremden nervend ist, aber es ist ja wirklich eine gute sache, hier ist im nachbarort am montag ein 15jähriger junge von einem bus angefahren worden und weil die passanten so ungeschult und unwissend waren, haben sie den jungen von der straße gezogen, damit ihn nichts passiert - er hatte aber natürlich innere verletzungen und auch an den wirbeln irgendwas - man kann nur hoffen, dass er deshalb nicht noch größere schäden hat - so gesehen wäre für viele ein kurs wirklich wichtig.

@katja: bin ja schon neugierig, was du heute abend/morgen zu berichten hast, hoffe du hast einen schönen ersten arbeitstag (war doch eh heute oder?)

@willauch: kann dir da leider auch nicht weiterhelfen, merke nach wie vor fast nichts, manchmal leichtes ziehen im unterleib und fallweise übelkeit, aber überhaupt nicht schlimm, mein bauch ist wie immer.

@Sammyjo: du hast morgen deinen termin? halte uns bitte am laufenden...hoffe es hat geklappt, aber die zartrosalinie spricht ja eigentlich für sich.

@rubina: momentan beneide ich dich ums spanische wetter, ist bestimmt wesentlich wärmer als hier, laufe schon mit schal in der früh rum, weils einfach so kalt ist, demnächst muss ich mir eine neue dicke winterjacke/Mantel kaufen.

@caipi: hast du noch einen test gemacht? oder hast du schon arzttermin?

@caterchen &amp; Elschen: was gibts bei euch neues?

@sternchen: wie gehts dir denn inzwischen?

Liebe Grüße aus Österreich,
Denise

Eiserfeld
05.10.2005, 10:19
Guten morgen Ihr lieben,

melde mich auch nochmal kurz zu Wort. Hab im moment echt viel zu tun auf der Arbeit, daher melde ich mich so selten. Bitte nicht böse sein.

Tja bei mir ist hibbeln angesagt. Freitag müsste meine Mens kommen. Hab aber gar keine Veränderungen an mir festgestellt. Weder welche die auf die Mens noch auf eine SS hindeuten könnten. Ich bin gespannt.
Sollte es diesen Monat nicht geklappt haben, haben mein Schatz und ich beschlossen noch ein paar monate zu warten, da wir ja im Juni heiraten werden und ich nicht mit einem dicken Bauch da stehen möchte. Wir hätten es wenn es jetzt klappt verschoben, aber je näher der Juni rückt, desto schwieriger ist es alles zu verschieben.
Sind ja dann auch nur ein paar monate die wir unseren Wunsch aufschieben.
Aber ich hoffe ja das es diesen Monat geklappt hat.
Bitte drückt mir alle eure Daumen.

So, melde mich später nochmal.

LG Carolin

Rubina
05.10.2005, 10:50
Hallo Ihr Lieben Hibbels und Mamis,

Wie geht es Euch heute ?

@denise: Wow, wie war es, als Du das Herzchen Deines Babies gehört hast, ist das nicht ein tolles Gefühl ? Was konnte man schon sehen ? Hat der FA ein bisschen was erklärt ?
Mein Mann war in der ganzen SS nur 3 mal mit mir beim FA, der unterschiedlichen Arbeitszeiten wegen, mir wäre es auch lieber gewesen, immer in Begleitung zu sein, es ist so unbeschreiblich sein Baby im US zu sehen, aber wenn es nicht geht, ist das auch nicht so schlimm. Beim Dopler-Screening war er auf alle Fälle dabei und war so beeindruckt :knicks:
Ja das Wetter hier ist wohl besser als bei Euch, das stimmt, hier ist es heute morgen zwar recht frisch (15 Grad...sorry :knatsch:) aber die Sonne kommt raus und so könnte das WEtter im Moment auch bleiebn, nicht zu warm und nicht zu kalt !!!
Ich gebe Euch aber gerne auch etwas Sonne ab, ich bin ja nicht so :schild genau:

@Carolin: du bist ja auch so im Stress auf der Arbeit, mir geht es ähnlich und ich bin schon ganz gespannt, was Du uns Ende der Woche zu berichten hast. Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen :allesok: :lachen:.

Ich bin schon am überlegen, wie ich mit meinem Mann das WE gestalte, damit wir ja zum Üben kommen :freches grinsen: :gegen die wand:

@katja: Wie war der erste Arbeitstag ? Hat es Spass gemacht ?

Schönen Vormittag noch,
Rubina

Willauch
05.10.2005, 13:00
Haaaallooo, wo seid ihr denn alle???

@denise: wie Schöööön, dass bei dir alles in Ordnung ist. Ich fiebere mittlerweile auch schon meinem Termin nächsten Freitag entgegen. Ich bin langsam total verunsichert, weil es ja nun schon drei Wochen her ist, dass ich das letzte Mal war. Naja, wenn ich aber auf meinen herausgedellten Bauch schaue, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass das Kleine nicht wächst. Aber man macht sich ja doch so seine Sorgen.
Wem habt ihr es denn schon erzählt? Wann sagst du es in der Arbeit? Ich werde wohl die 12 Wochen abwarten...

@eiserfeld: ich drücke ganz fest die Daumen! Wenn es nicht klappt, dann wünsche ich dir eine WUNDERSCHÖNE Zeit bei den Hochzeitsvorbereitungen. Du musst unbedingt davon berichten. Wir wollen erst im August heiraten, wenn das Baby da ist.

@rubina: viele Grüße zurück in den sonnigen Süden und danke für deinen Beitrag zum Thema Bauchwachstum in der 9. Woche. Bin da echt sehr verunsichert.

Liebe Grüße von willauch :knicks:

SammyJo
05.10.2005, 13:22
Hallo Willauch,

das mit dem Bauchwachstum hatte ich auch ganz früh. Das ist auch bei jeder Frau unterschiedlich. Aber ganz bestimmt geht es dem Floh gut!

Hast Du vielleicht gelesen, dass ich hier auch ein paar positive Tests liegen habe, alle paar Tage wurde der Strich dicker :freches grinsen:? Morgen früh habe ich Gyn Termin, bin schon ganz gespannt.

Rubina, wir haben hier um die 20 Grad und Sonne! :lachen: Der Spätsommer/Frühherbst ist dieses Jahr richtig klasse.

Ich drücke allen Hibbelnden ganz fest die Daumen!
Alles Liebe - SJ

Willauch
05.10.2005, 13:25
@sj: Jaaa, habe es gelesen! Nun musst du es nur endlich endlich glauben!!!Du bist wirklich wieder schwanger! :jubel: :jubel:
Sag mal wo wohnst du denn, dass du 20 Grad hast??? Hier in Bawü ists diesig und gerade mal 13 Grad.
Gaaaanz viel Glück beim Gyn-Termin: Erzähle uns unbedingt was er gesagt hat!

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Rubina
05.10.2005, 13:26
Sammy Jo,

:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: Herzlichen Glückwunsch nun auch ganz endgültig von mir zum dicken rosa Strich, wie fühlst Du Dich ? Berichte uns morgen von Deinem FA Besuch, das wäre schön.

Fast jede Woche wird hier eine neue SS verkündet, das ist einfach toll :yeah:

Ja das gute Wetter im Herbst macht schon sehr viel aus, es ist herrlich sich von der Sonne wärmen zu lassen, ich liebe diese Jahreszeit hier auf Mallorca !!!


Mal sehen, wer die nächste ist....bin schon ganz gespannt :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Rubina

SammyJo
05.10.2005, 13:30
Vielen lieben Dank, Ihr seid wirklich klasse :wangenkuss:

Aber glauben kann ich es noch nicht so recht, ist alles noch so unwirklich... Allerdings konnte ich mich die letzten Tage auch kaum damit beschäftigen, weil sich mein Ninchen ganz fürchterlich erkältet hatte und es ihr gar nicht gut ging :heul: Aber jetzt geht es ihr schon wieder besser und wir werden gleich erstmal in die City marschieren!

Ich wohne im Rheinland, und hier ist es herrlich sonnig und warm :cool:

Klar werde ich morgen berichten! Bin sooo gespannt, wer als nächstes dran ist.. :lachen:

Elschen
05.10.2005, 15:07
Hallo Ihr Lieben,

heute ist nicht so viel los hier, da trau ich mich auch mal wieder zu schreiben :zwinker:

@ Carolin, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat und unterstütz Dich beim hibbeln. Ich bin erst nächste Woche drann - aber ich kann ja schon mal trainieren, gell?

@ Denise, das hört sich ja klasse an. Dann geht es Euch beiden also gut und Du hast einfach nur das Glück, dass Du von Schwangerschaftsbeschwerden verschont geblieben bist. Ist doch auch schön! Schade nur, dass Dein Mann nicht dabei war. Kommt er denn nächstes mal mit?? Hast Du Fotos bekommen?? Ich find das total aufregend!

@ SammyJo, was macht die Testreihe? Hihi, ich stell mir das gerade vor, wie im Badezimmer auf einer Leinen die Tests angeklammert sind, mit Datum und ein paar Notizen dazu. Bin mal gespannt, was Dein FA morgen sagt. Ich drück die Daumen, dass alles ok ist!

@ Liebe Willauch, Du Arme musst noch über eine Woche warten bis zum nächsten FA Termin. Aber es ist bestimmt alles ok und wenn Dein Bauch schon wächst, ist das sicher ein gutes Zeichen. Und Du kannst bestimmt schon jede Menge sehen, wenn Du US bekommst - bekommst Du doch, oder?? Kommt Dein Freund mit nächste Woche??

@ Rubina, ich möchte jetzt auch auf der Insel sein. Zwar ist der Spätsommer hier in NRW sehr schön, doch mir fehlt das Meer. Wir haben dieses Jahr keinen richtigen Urlaub gemacht, haben meinen Bruder in München besucht (war sehr schön) aber das ist eben nicht das Meer - wo ich doch so eine Wasserratte bin. Aber wir werden uns im November 2 Wochen Karibik gönnen - haben wir am WE ganz spontan beschlossen.

Bei mir gibt es so gesehen nichts neues. Mir geht es mit dem Mönchspfeffer gut. Ich habe allerdings das Gefühl, dass ich Riesenbrüste bekomme, spannt auch ein bisschen. Ob das von dem Zeug kommt? Bestimmt! Mal schauen, wie das nun mit meinem Zyklus ist, bin ZT 18.

Mit meinem Mann hab ich am WE nochmal gesprochen da ich ja eigentlich vorhatte, nach dem 3. ÜZ in eine KiWuPraxis zu gehen. Wir wollen noch die Mönchspfefferkur abwarten, also noch 2,5 Monate und wenn es dann nicht geklappt hat, dann gehen wir zusammen in einen KiWuPraxis. Organisch ist bei mir alles ok und mein Mann hat bereits ein Spermiogramm beim Urologen machen lassen - auch alles ok. Also bin ich mit der Entscheidung ganz zufrieden . . und vielleicht klappt es ja bis dahin auch einfach so.

Habt Ihr eigentlich so eine Vorstellung von Euch mit Euren Kindern . . so ein Bild, das immer erscheint, wenn Ihr an die Zukunft denkt? Also ich seh immer ein kleines Mädchen und einen etwas kleineren Jungen die beide vor mir stehen, rotznasig und mit ganz zerzausten Haaren, wild darauf, gleich wieder raus zu können. Ich knie vor ihnen und geb beiden ein Glas Saft. Der kleine Junge drückt mir noch einen nassen Kuss auf, ich muss lachen und dann toben die zwei davon.

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Caterchen
06.10.2005, 10:48
Einen wunderschönen guten Morgen,

ihr seid ja zum Glück nicht ganz so fleissig gewesen wie ich es befürchtet hatte, so konnte ich noch allem folgen :-)

SJ: Herzlichen Glückwunsch, jetzt ist es ja wirklich eine dicke rosa Linie!!! Ich freue mich für dich!!

Denise: Die Herztöne hören muss ein tolles Gefühl sein, oder?!! Schön, dass es deinem kleinen Wurm gut geht :blumengabe: Wann hast du den nächsten Termin?

Willauch: Wie geht es dir heute? Sind die SS-Beschwerden überwunden? Ich wünsche es dir auf jeden Fall!! Bald ist ja auch dein Termin, da hibbelst du ja bestimmt schon richtig drau hin :smile: Über den Bauch würd ich mir keine Gedanken machen, das ist bestimmt alles richtig so. Schließlich braucht das Kind ja auch Platz :smirksmile:

Caipi: Wie sieht´s aus?? Ich bin ganz neugierig!!!

Den restlichen wünsche ich einen schönen Tag, sorry hab mal wieder die Hälfte vergessen :knatsch:

Bei mir gibt´s nicht wirklich was Neues. Doch, eigentlich schon: Ich war wegen meiner unreinen Haut beim Hautarzt und der hat mich jetzt erst mal zum Radiologen oder zum Nuklearmediziner verwiesen. Ich soll dringend meine Schilddrüse untersuchen lassen. Er meint da wäre was nicht in Ordnung. Ich war vor ein paar Jahren schon mal zur Untersuchung dort und musste radioaktives Kontrastmittel schlucken, somit ist es ganz gut, dass ich bisher nicht schwanger geworden bin (oder bin ich etwa deshalb noch nicht schwanger?) Wie dem auch sei, ich werde mich jetzt also erst mal um meine Schilddrüse kümmern, bin aber noch nicht sicher zu welchem Arzt ich gehen soll... Bei einer Nuklear-Untersuchung muss man 3 Tage in Karantäne, das will ich mir nicht wirklich antun, obwohl 3 Tage absolute Ruhe auch mal nicht schlecht wären :freches grinsen:.. Was meint Ihr?

LG
caterchen

:ahoi:

Inaktiver User
06.10.2005, 11:51
hallo ihr lieben,

bin eigentlich bei einer schulung und hab überhaupt keine zeit und daher nur kurz von mir:

@all: herztöne zu hören war unglaublich genial, das hat das ganze wesentlich realer gemacht! heute war mir morgens das erste mal so richtig schön schlecht und auch das beruhigt mich, so krank das klingt.

@caterchen: radioaktiv? und das soll gesund sein? gibts da keine natürlichere lösung? 3 tage absolute ruhe ist bestimmt nicht das schlimmste, glaubst du, dein ev. schilddrüsenproblem hindert dich am schwangerwerden? so lange probiert ihr es ja noch nicht, oder? nächsten termin hab ich erst in fast einen monat, am 3.11., da bekomm ich dann aber auch den mutter-kind-pass. (so genial!)

@fragen: hab vergessen zu fragen, ob ich schwimmen gehen darf, also in ein normales hallenbad? hab auf irgendeiner seite gelesen, dass schwimmen überhaupt nichts ausmacht und auf einer anderen, dass es wegen krankheitsübertragung im wasser nicht gut sei, weiß da jemand näheres?

Willauch
06.10.2005, 13:47
@denise: gehe unbedingt zum schwimmen!!! Das Wasser wird dir guttun, auch noch in der letzten Phase der Schwangerschaft :zwinker:
Du solltest nur aufpassen das du deinen Badeanzug nach dem Baden gleich wechselst, weil sich die Scheidenflora durch die Hormone verändern und man somit anfälliger ist für Infektionen. (guck mal bei Eltern.de, da gibt es eine tolle Seite zum Thema Sport in der Schwangerschaft, ich würde auch gerne den link einstellen, weiß aber nicht wie das geht... kann mir das jemand sagen???)
ich gehe schon seit Jahren regelmäßig zum joggen und mache das jetzt auch weiter, obwohl ich auch schon Stimmen gehört habe, die in den ersten drei Monaten davon abraten. Genauso handhabe ich es mit dem Sauna gehen.Ich bin schon seit Jahren regelmäßige Saunagängerin und mache das auch weiterhin. Man sollte nur nicht übertreiben, d.h. ich jogge ca. ne halbe Stunde, ich gehe nicht länger als 10 min in die Sauna und da vielleicht auch nicht auf die oberste Stufe.
Vorsicht in der Schwangerschaft ist bestimmt wichtig aber für mich gilt hier der Leitspruch: Ich bin schwanger und NICHT krank (obwohl ich mich doch öfter so fühle :zahnschmerzen:)...
@Herztöne: Ich fiebere schon soooo auf meinen nächsten Arzttermin hin. Willauch das Herz schlagen hören und habe manchmal wirklich Angst davor, dass es vielleicht nicht mehr lebt...
Mein Freund muss leider arbeiten, aber demnächst wird er bestimmt zu den Terminen mitkommen.

@caterchen: radioaktiv und Quarantäne... Uah, das hört sich aber echt nicht gut an... muss das sein? Musst du dann mit dem schwanger werden warten?
Finde ich aber egal wie gut, dass du das in Angriff nimmst, weil es vielleicht eine Auswirkung auf deine Fruchtbarkeit haben kann.

@elschen: Oh wie süß :freches grinsen:. Ich musste echt grinsen bei deinem Bild im Kopf von den beiden Rotznasen. Wir haben unser Baby ja im Urlaub in Norwegen gemacht und dort war auf einem Campingplatz eine junge Familie mit nem supersüßen, kleinen Jungen in Gummistiefeln. An den muss ich immer denken, wenn ich an einen Sohn denke (ist dann ein positives Sohnbild...). Bei einem Mädel habe ich eh kein Problem, weil ich schon immer gesagt habe, dass ich gerne eine Tochter hätte... ohje... ein so ganz konkretes Bild habe ich irgendwie garnicht. Ich versuche mir auch gerade öfter das Baby in mir vorzustellen, aber dann lese ich, dass es nun vielleicht drei cm groß ist und dann ist das Ganze viel zu abstrakt für mich.

@katkud: WIE war dein erster Arbeitstag??? Ich bin schon soooo neugierig.
@sternchen: bei dir alles o.k.?

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Inaktiver User
06.10.2005, 14:01
hi willauch,

mit dem joggen handhabe ich es genauso, mach ich auch ganz normal weiterhin, beim schwimmen bin ich mir eben nicht sicher, da ich soviel negatives gehört habe, eben wegen infektionen. werd mich gleich mal auf der eltern.de-seite schlaumachen, was die sagen, aber ich glaub das war eh die pro-seite, die ich schon kannte.
könntest du mal deinen frauenarzt bei deinen termin unverbindlcih fragen, was er davon hält? ich ärgere mich total, dass ich es vergessen habe, aber ich war so aufgeregt.

lg
denise

Caterchen
06.10.2005, 14:45
Hi Willauch, hi Denise,

das "radioaktiv" hört sich für mich auch echt grässlich an, deshalb war ich die letzten 10 Jahre nicht mehr bei der Kontrolle (bin leider familiär vorbelastet und habe auch eine leichte Unterfunktion die ich nicht mit Medikamenten behandle obwohl ich sollte). Wenn das gemacht wird darf ich natürlich nicht schwanger sein, sowas kann für ein baby nicht gesund sein. beim Radiologen ist das nicht ganz so schlimm (da war ich schon mal) da muss man nüchtern hin, bekommt ultraschall und röntgen und dann muss man eine eklige Flüssigkeit (leicht radioaktiv) schlucken und 30 min warten (davon kann wird einem schlecht bis sehr schlecht) dann wieder röntgen und ultraschall. damit können die feststellen wie gut und schnell die Schilddrüse arbeitet und wie groß sie ist. Beim Nuklearmedizinier ist die Dosierung der Radioaktiven Flüssigkeit wohl höher und man "strahlt" dann erstmal. Dort ist deshalb die Quarantäne notwendig um die Mitmenschen nicht zu verseuchen :-)

Ich denke ich geh zum Radiologen - das ist bestimmt die harmlosere Variante, aber vielleicht auch die ungenauere... - mal sehen. ich halte euch auf dem Laufenden

Sport: Meiner Freundin hat ein Prof. ganz dringend vom Joggen abgeraten. Er meinte das Kind würde dadurch zu sehr durchgeschüttelt werden das wäre nicht gut für die Entwicklung und die Plazenta, etc... Sie sollte aufs Walken oder noch besser auf NordicWalking umsteigen da dieser Sport Schonender ist und die Schläge beim Auftreten abgedämpft werden. Gegen Schwimmen war jedoch nichts einzuwenden ausser halt gleich sehr gut abtrocknen und nasse Kleidung wechseln.

LG
caterchen :ahoi:

AnnaK
06.10.2005, 17:24
Huhu, ich schleiche mich einfach mal aus dem Nachbarstrang ein...
:blumengabe:

Denise, hier ein Hebammentipp, den ich desöfteren las bzgl. Schwimmen im Schwimmbad: Prophylaktisch vorher einen Tampon, den Du in Olivenöl getränkt hast, einführen. Ansonsten ist ja sowieso alles gut geschützt, der Muttermund ist schließlich knallefest verschlossen. Ich als Fischkopp bin im Sommer immer schön in der Ostsee geschwommen, das hat einfach nur gut getan.

Liebe Grüße und alles Gute allen Schwangeren und Hibblerinnen!
Anna (30+5, ET 10. Dezember)

Sternchen1501
06.10.2005, 18:25
@ all heutiger Arztbesuch

Ich war heute sowohl in der KiWu-Praxis als auch bei meiner normalen Frauenärztin. Bei beiden US war vom Baby noch ganz wenig zu sehen. Aber die Fruchthülle ist in einer Woche von 2 mm auf 8 mm gewachsen. Das finde ich echt viel. Das beste ist: Die eine Ärztin sagt: Es wird zu 85% nur ein Kind, die andere sagt: es könnte sich noch ein 2. versteckt haben. Die Untersuchungen lagen nur 2 Stunden auseinander! Naja, ich warte ab. Leider haben sich die Flüssigkeiten der geplatzten Zysten noch nicht so abgebaut, und es sind auch noch einige weitere Zysten vorhanden, so dass ich weiterhin liegen muss und meine Rückenschmerzen sich demnach verstärken werden. Schwimmen gehen darf ich noch nicht :-(
Gegen die Übelkeit hab ich ein Medikament bekommen, damit ich mal wieder schlafen kann. Zum Glück mußte ich mich noch nicht übergeben, denn davor ekle ich mich ganz doll, dass ich über der Kloschlüssel hänge und immer sage: Bitte nicht, bitte nicht. Naja, einen kleinen Dachschaden hab ich da wohl schon.
Was ich ganz extrem merke, ist meine gesteigerte Geruchsempfindlichkeit. Vor 2 Tagen mußte ich einen Supermarkt fluchtartig verlassen, weil der intergrierte Bäcker seinen Backofen öffnete, und ich den Geruch nicht haben konnte. Naja, so geht es mir mit einigem. Aber: es ist ja für einen guten Zweck. Ich bin schwanger und nicht krank.


@kvinna
Ja, die Akkupunkturärztin arbeitet mit dem FC zusammen. Sie ist auch manchmal dort um zu akkupunktieren. Ich würde baldmöglichst damit anfangen, denn es ist wirklich super. Ich war vor der Eizellentnahme 2 mal da, weil ich erst so spät von ihr erfahren habe, und nach dem Transfer jede Woche 1 mal. Am Tag des Transfers bin ich im Center vorher und hinterher akkupunktiert worden. Ich mail dir die Daten mal privat.

@ alle Schwangeren

Ich drück euch die Daumen, dass die SS-Beschwerden nicht so stark werden

@alle Hibbelnden

Euch drück ich die Daumen für die Übungszeit.


Liebe Grüße

Sternchen1501

Inaktiver User
06.10.2005, 20:24
Hallo ihr,
da will ich euch mal berichten:
Ich habe die ersten 2 Arbeitstage überstanden und es ist eigentlich recht schön (was ich bisher sagen kann). Auf alle Fälle ist es ein schönes Gefühl wieder gebraucht zu werden.
Nur an das frühe Aufstehen muß ich mich gewöhnen, ich muß um 5 Uhr raus :heul: und das Zugfahren nervt ein bißchen (die Rückfahrt mehr als die Hinfahrt)

@Rubina
Ich habe noch kein Englisch gebraucht :yeah: Vielleicht komme ich drum herum, wenigstens mündlich!

Über all die ganze Aufregung hab ich überhaupt keine Nerven zum hibbeln, aber es ist ja auch erst nächste Woche akut! :freches grinsen:

Ich geh am Wochenende auf alle ein, im Moment will ich nur noch eins, und zwar ins Bett! :schlaf gut:

@Denise
Ich beneide dich richtig, um das Erlebnis, den Herzschlag deines Kindes gehört zu haben :blumengabe:

@Caterchen
Ich habe auch ne Schilddrüsenunterfunktion, und daran kann es wirklich liegen, daß man nicht schwanger wird! Ich nehme täglich eine halbe Tablette Berlthyrox 100 ein und meine Schilddrüsenwerte sind seitdem bestens (hab ich ja erst kürzlich wegen meinem Babywunsch untersuchen lassen).
Also nehme das wirklich in Angriff! Ich würde glaube ich auch den Radiologen bevorzugen!

@Elschen
Manchmal überlege ich auch, wie die Kinder wohl aussehen werden, die mein Freund und ich "produzieren" werden! Ich wünschte es gebe so ein Computerprogramm, wo man Fotos von beiden einscannt und die dann mischen und man ne ungefähre Vorstellung hat!
Ich habe, als ich die Pille abgesetzt habe, von nem blonden Jungen geträumt, leider war das genaue Gesicht verschwommen :unterwerf:

So, Rest am Wochenende (ist ja bald :yeah:)
LG Katja

Caipi
07.10.2005, 08:21
Morgen Ihr Lieben,

also ich war gestern beim FA - da es im Unterleib immer noch sticht und teils richtig fies weh tut - sein ergebnis - ich hab eine Zyste! Toll. Und der hat mir trotzdem noch Blut abgezapft. Hab heut schon angerufen, bin nicht schwanger. Supi. Ich hatte ja schon voll die Panik, hab im Internet ein bißchen geguckt und dachte schon an das schlimmste! Eileiterschwangerschaft! Aber nein - NUR ne Zyste. Die muß ich jetzt beobachten lassen, d.h. nächste Woche noch mal hin. Nachdem ich meine Tage hatte, die jetzt irgendwann mal kommen müssen.
Also verabschiede ich mich hiermit aus dem Forum - ich les natürlich weiter. Wir wollen ab 01.12.05 mit dem üben anfangen - das war sozusagen nur ein ausrutscher :smile:

Viele Grüße - ich drück Euch allen die Daumen!!!!
vielleicht hören wir uns schnell als ich denke???
Caipi

Rubina
07.10.2005, 10:48
Guten Freitag-Morgen :blumengabe:

Das Wochenende ist in Sicht, ist das nicht schön ?

@katja: Super, dass Dir der Job Spass macht, hast Du nette Kollegen ? Wie sind Deine Arbeitszeiten ? Und der Anfahrtsweg so lang und das so früh am morgen ? Aber ich denke, Du gewöhnst Dich dran. Ich helfe Dir im Englischen gerne weiter, nur fragen, ok ? Wirst sehen, wird schon alles gut gehen.
Als ich schwanger war, habe ich mir auch immer vorgestellt, wie wohl mein Baby aussehen würde und ich konnte mir seinen Gesichtsausdrcuk nie richtig vorstellen, ja man sieht alles wirklich ziemlich verschwommen, schon komisch. Und als das kleine Würmchen dann auf der Welt war konnte ich mich gar nicht an ihm satt sehen, alles sagten, er wäre mir wie aus dem Gesicht geschnitten *freu*

@caipi: Lass mal den Kopf nicht hängen, ich sende Dir einen :wangenkuss:, es klappt bestimmt ganz bald. Wäre aber schön, wenn Du ab und zu weiterschreiben würdest, wäre doch schade, wenn Du bei uns den Faden verlieren würdest.

Was habt Ihr alle am WE vor ?

Bin mal gespannt, was Krausi uns zu berichten hat, sie müsste ja eigentlich schon eine Anwort auf Ihre hektische Hibbelzeit haben, oder ? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

@sternchen: Wow, was würdest Du zu Zwillingen sagen ? Am besten ein Päarchen, das wäre doch süss, oder ? Halte uns auf dem Laufenden, ja ?
Unsere Nachbarn haben einen Sohn von 7 Jahren und Zwillinge von 2 Jahren, die Mutter ist manchmal ganz schön gestresst, aber auch glücklich zugleich :freches grinsen:

SO, nun werde ich mal was tun, bis später Ihr lieben Hibbels,
Eure Rubina
2.ÜZ, ZT 15 :lachen:

Elschen
07.10.2005, 13:06
Hallo Mädels,

na, genießt Ihr alle das schöne Wetter? Das ist doch mal ein Herbst! Ich bin begeistert.

Schade nur, dass es einigen von uns nicht so super geht. Hmm, Sternchen was machen wir denn mit Dir?? Ich hoffe, dass Du bald von den Schwangerschaftssymptomen befreit bist und nur noch genießen kannst. Und ich kann mich Rubinas Frage nur anschliessen, was die Zwillinge angeht. Seit ihr da drauf vorbereitet bzw. habt Euch darauf eingestellt?? Wie häufig kommt sowas denn vor bei der Behandlung?

Und Caipi, Du Arme. So eine Zyste kann echt fies sein. Ich hoffe, Du hast nicht allzugrosse Schmerzen und das Problem löst sich von selbst. Gönn Dir ein bisscche Ruhe und im Dezember startet ihr dann voll durch. Ich hoffe, Du bist dann wieder bei uns dabei!! Oder noch besser, Du bleibst einfach!!

Katja, wir hibbeln wohl nächste Woche gemeinsam - obwohl ich das nicht so ganz versprechen kann. Ich bin heute ZT 20 und hatte gestern eine Miniblutung. Nur am Abend ein winziges helles Tröpfchen Blut - gerade so, dass man es sehen konnte. Heute ist nichts mehr aber ich habe gaanz leichte Mensschmerzen. So war es die letzten Male auch und am Tag darauf setzte die Mens ein. Ein bisschen früh, finde ich. Und sollte es so sein, dann werd ich den Termin in der KuWuPraxis wohl doch eher machen. Ich würde dann gerne klären lassen, ob alles ok ist bei einem so kurzem Zyklus.
Es hört sich so an, als wärst Du mit Deinem Job zufrieden. Das freut mich! Biste endlich wieder ausgelastet? Wie sind die Kollegen?

So, jetzt hab ich bei Caterchen SD oder SP auf dem Zettel stehen und keinen Schimmer, was das heissen soll. Ich werd also gleich nochmal etwas dranhängen.

Ja, was machen wir am WE. Das Wetter soll ja bombig werden und eigentlich muss man da unbedingt raus - ich bin für Radtour und abends auf jeden Fall Kino mit meiner Freundin. Sie ist im Moment ganz geknickt und braucht dringend Aufheiterung. Wir denken gerade über eine Wohngemeinschaft nach. Also ein Haus oder eine Riesenwohnung in der wir mit ihr und vielleicht noch ein/zwei Leuten zusammenwohnen könnten. Ich kann mir das sehr gut vorstellen, so wie eine Grossfamilie. Meine Freundin ist ca. 10 Jahre älter als ich und würde eine tolle grosse Schwester und Tante abgeben. Uns fehlt beiden die Kommunikation im Alltag. Ich bin mit zwei Brüdern aufgewachsen und meine Grossmutter wohnte bei uns im Haus - irgendwie fehlt mir dieses Leben in der Bude. Kann man das so sagen?

Ach, jetzt weiss ich, was SD heissen soll: Schilddrüse! Also Caterchen, das hört sich wirklich ganz schön heavy an mit dem radioaktivem Zeug. Lass Dich gut vorher aufklären. Ich vermute mal, ein Ultraschall wurde schon gemacht, oder? Ich werd regelmässig zur Sono geschickt, da ich recht grosse Augen haben und bei Über- oder Unterfunktion (weiss nicht genau) der SD treten die etwas hervor - also schickt mein Arzt mich immer mal wieder dahin. Ist aber alles ok bei mir. Obwohl man das entgültig wohl auch erst nach diversen anderen Tests sehen kann. Also, ich wünsch Dir alles gute und drück die Daumen, dass es nicht so schlimm ist und Du es bald in den Griff bekommst!

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Caterchen
07.10.2005, 16:14
Hi,

Sternchen: Du bist eine ganz Arme, fühl dich ganz herzlich gedrückt!! :blumengabe: Ich wünsch dir gute Besserung und dass die Beschwerden bald nachlassen. Hoffentlich ist das bald vorbei und du kannst deine SS noch so richtig genießen!! :schild genau: - Mich interessiert auch was du zu Zwillingen sagen würdest?! Ich selbst fände es ja eigentlich toll, stell es mir aber sehr stressig vor :gegen die wand:

Katkut: Schön, dass deine ersten Arbeitstage so gut verlaufen sind. Das mit dem frühen Aufstehen kann ich nachvollziehen. Mir fällt es total schwer so früh raus zu müssen. Ich habe ja auch fast 1,5 h Fahrt - allerdings mit dem Auto - und das ist hin und wieder auch ganz schön nervig. Man gewöhnt sich aber dran und im Zug kannst du wenigstens was lesen, Musik hören oder einfach nur vor dich hin träumen. Trotz Autofahrt hilft mir die Zeit beim Abschalten und ich bringe fast keinen Ärger vom Büro mit nach Hause weil alles vorher schon verarbeitet werden kann. Hat auch seine Vorteile - vor allem für den Partner :smirksmile:

Caipi: Du Arme!! Das tut mir sehr leid für dich!!! :heul: Sei nicht traurig und freu dich einfach auf Dezember. Dann könnt ihr richtig loslegen :allesok: Würde mich freuen wenn Du uns trotzdem erhalten bleibst. Bis Dezember dauerts ja nicht mehr so lange :blumengabe:

Elschen: Schönes Bild - ich liebe Sonnenblumen :cool:
Was denkt denn dein Mann über eine WG? Würde er das gut finden? Ich finde das eigentlich eine Klasse Idee

Rubina: An Krausi denk ich auch die ganze Zeit. Hoffentlich hat sie uns was Gutes zu berichten... Wie geht´s dir so?

Das Wetter ist ja wirklich super - viel zu schön um zu arbeiten!! Rubina, ist es bei euch auch so schön oder übertreffen wir gerade Malle? :zwinker: Meine Laune ist dadurch auf einem Höchststand :jubel:
Ich darf am WE mal wieder Kisten packen und meiner Mutter soviel Zeug wie möglich ausmisten. Der Umzug steckt uns langsam allen in den Knochen und überall herrscht Chaos. Das wird nicht besser sondern immer schlimmer. Meine Eltern gehen ohne System an die Sache. :freches grinsen: An jeder Ecke wird angefangen aber nichts wird fertig gemacht, das ist grauenhaft - arrggghhh :gegen die wand: Na ja, nur noch 3 Wochen dann müssen wir fertig sein :yeah: :musiker: :yeah:

Die Schilddrüsenuntersuchung ist am 20.10. Leider haben die mir am Telefon nicht gesagt was diesmal alles gemacht wird, nur dass es ca. 1,5 h dauert. Mal sehen, ich denke es wird schon nicht so schlimm sein. Die großen Augen hab ich auch und dazu sind sie noch fast schwarz was sie noch größer wirken lässt; deshalb ist der Hautarzt wohl überhaupt auf die Idee mit der Schilddrüse gekommen. Das Spiel kenn ich aber schon seit ich Kind bin, es gab schon manche Ärzte die mich zur Schilddrüsenuntersuchung geschickt haben :freches grinsen: und bisher waren die Werte nie wirklich schlimm (die letzte Untersuchung ist aber schon wieder 10 Jahre her)

So, falls ihr nichts mehr von mir hört wünsche ich Euch schon mal ein schönes WE!! Genießt das Wetter - :jubel: - das Leben ist soooo schöööönnnn :blumengabe:

caterchen :ahoi:

Rubina
07.10.2005, 16:33
Halli Hallo,

@Elschen: Schöne Blumen, wo hast Du die her ? Machen sich wirklich hübsch unter Deinem Namen :blumengabe:
In urbia.de habe ich gelesen, dass eine kurze Schmierblutung auch Grund für die Einistung sein kann, wie fühlst Du Dich ?

@caterchen: Danke, mir geht es gut, die Sonne scheint, genau das richtig für die Seele, ich muss noch bis 19 Uhr arbeiten, aber das kriege ich auch noch rum. Es soll so schön bleiben, in der Sonne ist es noch richtig warm, ich hoffe, dass sich auch das Wetter bei Euch hält.
Ich drücke Dir die Daumen für Deine SD-Untersuchung, ich hoffe, alles ist in Ordnung und beeinträchtigt in keiner Weise eine SS.
Deine Eltern können aber froh sein, das sie Dich haben, wie würde sonst der umzug klappen ? Das habe ich dieses Jahr auch noch vor mir, meine Eltern haben Ihre Ferienwohnung an der Küste verkauft und sich ein Haus im Landesinneren gekauft, und im Planen total planlos, ich sehe es schon kommen, den grössten Teil des Umzugs, etc machen wir. Ich werde wohl im November eine Woche Urlaub nehmen, so kann ich helfen.

Leider muss ich morgen vormittag schon wieder arbeiten, samstags kotzt mich das wirklich ein wenig an.

Caterchen und Katja, ihr habt ja richtige Meilensteine vor/nach der Arbeit zurückzulegen, aber was tut man nicht alles, um ein bisschen Geld zu verdienen. Schön vorsichtig fahren, ja ?

Ich drücke Euch alle, Ihr seid wirklich ein super Team, schön, dass wir uns hier alle getroffen haben :kuss:
Rubina

Sternchen1501
09.10.2005, 19:24
Hallo :fluestertuete:

niemand da? Seit 2 Tagen nix los??? Ich hoffe es geht allen Schwangeren und Hibbelnden gut, und ihr habt nur das wunderbare Herbstwetter ausgenutzt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Sternchen1501

Inaktiver User
09.10.2005, 19:55
hi sternchen,

wie gehts dir denn? lassen deine beschwerden nach?

bin momentan relativ wenig am pc und ziemlich viel im freien, daher bin ich so schreibfaul.

ab heute bzw. morgen bin ich 8. woche und wenn es so problemlos weiter geht, hab ich wirklich glück gehabt.

LG
Denise

Inaktiver User
09.10.2005, 20:00
danke annak für den tip wegen schwimmen. man hört eben so viele utnerschiedliche dinge, aber ich glaub man sollte sich wirklich nicht verrückt machen lassen.

@caterchen: hab ich auch schon gelesen wegen dem joggen, aber mein FA meinte, wenn man vorher relativ viel sport gemacht hat, sollte man das weiterhin tun, einfach auf seinen körper hören, er meinte anfangs auch, man würde wegen so etwas das kind nicht verlieren oder schaden, sondern nur wenn ohnehin schon was wäre... klar will ich nichts riskieren,a ber ich kann ja nicht aufhören zu leben, bin ja nicht krank.

Caterchen
10.10.2005, 08:31
Guten Morgen,

hattet ihr alle ein schönes Wochenende? Geht´s euch allen gut?
Das Wetter war ja herrlich, am liebsten hätte ich meine Wanderschuhe angezogen um zu laufen :smile:

Denise: Du hast recht; eine Schwangerschaft ist keine Krankheit auch wenn einem das wohl manche immer wieder einreden wollen. Der Körper wird dir schon sagen was ihm gut und was ihm nicht so gut bekommt. :allesok:

Rubina: Musst du jeden Samstag arbeiten? Das würde mich auch nerven, aber was macht man nicht alles für das liebe Geld... :smirksmile:

Allen Schwangeren wünsche ich eine beschwerdefreie Woche und allen Hibbelnden drücke ich ganz fest die :allesok:

LG
caterchen :ahoi:

Sternchen1501
10.10.2005, 08:35
Hallo Denise,

ich bin heute 6+2. Endlich hat ein Arzt das mal ausgerechnet. Meine Beschwerden werden leider kaum weniger. Mit der Geruchsempfindlichkeit kann ich umgehen. Ich muss halt einiges meiden. Das ist okay. Schlecht ist mir in erster Linie wenn ich zeitig aufstehe, so wie heute wo mein Mann wieder weg ist. Das war um fünf und mir war superelend. Wenn ich aber bis acht schlafen kann, hält sich das in Grenzen. Am Tage ist es sehr unterschiedlich. Na, ich werd sehen.
Leider sind die ollen Zysten noch immer da, und von den geplatzten auch noch die Flüssigkeit. Aus diesem Grunde muss ich sehr viel liegen, was auf den Rücken geht. Schwimmen hat mir die Ärztin im Moment strengstens untersagt. Super. Aber da ich weiß, dass das alles für einen guten Zweck ist, halte ich es aus.
Ich hatte auch supertrockene Brustwarzen. In der Apotheke sagte man, das sei noch zu früh und die haben ein Drama drum gemacht. Meine Schwester war dann in Berlin und liess sich beraten und siehe da: Es geht. Hab jetzt eine Salbe dafür bekommen, die man sogar während des Stillens benutzen kann. Es geht mir jetzt damit besser.

Und du? Noch immer keine Beschwerden? Schön. Dann kannst du die Schwangerschaft j aso richtig geniessen. Was macht die Arbeit? Ist das wieder okay für dich?

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

Sternchen1501

Rubina
10.10.2005, 09:44
Guten Morgen,

Ich sende Euch schon mal einen lieben Gruss, hier ist heute richtig Arbeit angesagt, mein Schreibtisch ist mit zu bearbeitenden Akten zu, und das an einem Montag morgen, na dann mal auf ins frohe Schaffen.

Wie geht es Euch heute morgen ? Hattet Ihr ein schönes WE ?

@caterchen: Ja, leider muss ich jeden Samstag vormittag arbeiten, dass ist echt nervig, deshalb möchte ich mich auch nächstes Jahr selbständig machen, wenn es geht, um mir meine Arbeitszeiten selbst einteilen zu könne, mit Kindern bestimmt vorteilhaft. Aber naja, momentan halte ich aus, es gibt schlimmeres sage ich mir immer :schild genau:

@sternchen: An die Geruchsempfindlichkeite kann ich mich auch noch gut erinnern, manche Dinge sind einem dann wirklich zu wider. Ist schon erstaunlich, was der Körper mit einem in der SS anstellt, was ? Und man ist völlig machtlos :nudelholz: Ich hoffe, Dir geht es bald wieder besser.

@denise: Ist doch super, dass bei Dir alles so problemlos läuft, geniesse das schöne Wetter und am PC kannst Du auch noch im Winter bei Regen und Schnee sitzen :pc kaputt: Ich komme am WE auch nie zum schreiben, im Büro habe ich eher die Zeit, schon komisch.

Bei mir rumort es seit gestern nur so im Unterleib, ich kann nur nicht deuten, was es sein könnte. Laut ES-Rechner müsste ich gestern oder heute meinen ES haben. Bemerkt Ihr Euren ES oder Mittelschmerz ? Wie macht sich das bei Euch bemerkbar ?

Ich wünsche Euch allen einen schönen Vormittag :kuss:,
bis später
Rubina

Eiserfeld
10.10.2005, 10:01
Guten Morgen Ihr Lieben,

wollte euch mal einen kurzen Zwischenbericht abgeben.
Freitag hätte ja meine Mens kommen sollen. Bis heute ist sie allerdings nocht nicht da. Am Samstag habe ich nen Test gemacht (Oncall) der war aber negativ.

Was meint ihr? War der Test zu früh oder soll ich meine Hoffnungen begraben?

Lieben Gruß Carolin

Caterchen
10.10.2005, 10:07
Hallo Eiserfeld,

ich bin ja bezüglich SS-Tests kein Profi, aber ich würd schon sagen: Der Test war zu früh!! :smile: Bei Denise war der erste Test ja auch negativ, somit besteht kein Grund die Hoffnung jetzt schon aufzugeben. Ich drücke dir ganz fest die :allesok:

Viele Grüße
caterchen :knicks:

Sternchen1501
10.10.2005, 10:11
@Eiserfeld

Ich würde den Test auch noch mal machen. Wir hatten das ja hier schon einige Male, dass die Tests zu früh waren. Ich drück dir die Daumen.

@Rubina

Ich habe meinen ES immer sehr stark gespürt, das war fast so als würde ich meine Mens bekommen. Aber vielleicht lag das auch am empfindlichen Bauch.

Liebe GRüße

Sternchen1501

Eiserfeld
10.10.2005, 10:13
Hallo caterchen,

danke für´s Daumendrücken.

Ab wann meinst du denn wäre ein Test sinnvoll?

LG Carolin

Caterchen
10.10.2005, 10:17
Hallo Rubina,

ich meine den Eisprung zu spüren, zumindest habe ich den Mittelschmerz. Bei mir gehts immer mit einem Stechen los und geht dann in ein Ziehen in der Leistengegend über. Ein bisschen fühlt es sich an als ob die Mens einsetzen würde. Ob es aber wirklich der ES ist weiss ich nicht - vielleicht bilde ich es mir auch einfach nur ein... :unterwerf:

Viele Grüße in den Süden
caterchen :ahoi:

Willauch
10.10.2005, 10:18
Hallo Eiserfeld,
hast du denn einen sehr regelmäßigen Zyklus? Wenn nein, dann warte lieber noch nen Tag. Wenn ja dann kauf dir doch heute noch einen Test.
Ich drücke auch ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: :allesok:
Liebe Grüße von willauch :knicks:

Caterchen
10.10.2005, 10:20
Hi Carolin,

ich hab keine Ahnung. :knatsch: Mein Verstand sagt mir, dass du schon noch zwei, drei Tage abwarten solltest, aber wenn ich selbst in der Situation wäre würde ich das wohl kaum aushalten - da wäre ich viel zu ungedultig :nudelholz:
Hast du irgendwelche Anzeichen oder Beschwerden??

Caterchen
10.10.2005, 10:22
Hallo Willauch,

wie geht´s dir denn? Haben deine Beschwerden nachgelassen?

Grüße von caterchen
:blumengabe:

Eiserfeld
10.10.2005, 10:25
Danke Ihr Lieben,

nein, Anzeichen habe ich gar keine.
Und da ich ja bis vor zwei Monaten noch die Pille genommen habe weiß ich nicht ob mein Zyklus regelmäßig ist.
Allerdings meine ich das mein ES aufgrund des sehr, sehr klaren Z-Schleims ziemlich genau vor 14 Tagen war. Und die zweite Zyklushälfte soll doch immer gleich sein, oder?

Gruß Carolin

Rubina
10.10.2005, 10:29
@carolin: Du machst es ja spannend :freches grinsen: Ich würde Mitte bis Ende der Woche nochmal einen Test machen, wenn Du so lange warten kannst. Wie fühlst Du Dich ?

@sternchen: Mich hat dieses Gerumpel in mir einfach nur so irritiert, weil ich das sonst nie habe/hatte und man ja jede Veränderung sofort spürt. Oh, dann müssen mein Schatz unc ich heute abend nochmal die Gelegenheit nutzen.... :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Bis später,
Rubina

Eiserfeld
10.10.2005, 10:33
Hallo Rubina,

ich fühl mich ganz gut, danke der nachfrage. Wie geht es dir?

Oh mann, ich werde wohl noch bis Freitag warten, mal gespannt ob ich das durchhalte.
Und das, wo wir ja gerade beschlossen hatten doch noch bis zur Hochzeit zu warten.

Aber ich würde mich sooo freuen wenn es geklappt hat.

Was gibts bei dir neues?

LG Carolin

Willauch
10.10.2005, 10:34
Hallo Willauch,

wie geht´s dir denn? Haben deine Beschwerden nachgelassen?

Grüße von caterchen
:blumengabe:


Naja, habe gerade deswegen einen neuen Strang eröffnet. Wenigstens ist mir nicht mehr so oft schlecht. Ich wünsche mir nur, dass die 12 Wochen bald vorbei sind, weil ich diese Geheimniskrämerei hasse...

Ansonsten geht es mir aber gut und ich würde mich am liebsten die ganze Zeit in Kinderabteilungen rumtreiben...

Ganz liebe Grüße von willauch :knicks:

Rubina
10.10.2005, 11:28
@carolin: Ich drücke Dir ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: :allesok: Gleich berichten, wenn es was neues gibt, ja ?
Mir geht es gut, wir hatten ein schönes Wochenende und am Mittwoch ist hier auch schon wieder Feiertag, das ist echt genial, und mein Chef ist erst am Donnerstag wieder da, dass macht alles viel einfacher hier auf der Arbeit :freches grinsen:

Ich bin eher so der Typ, dass ich abwarten würde bezgl. des Tests, ich liebe die Spannung :lachen:, ich weiss nicht, ob Du es bis Freitag aushältst, aber mindestens bis Mitte der Woche, was meinst Du ?


@willauch: Du bist jetzt schon nicht mehr aus der Kinderabteilung rauszukriegen ??? Mir ging es genauso und geht es immer noch so :freches grinsen: ich könnte stundenlang für Sachen und Spielzeug für meinen Kleinen gucken, das ist echt der Wahnsinn, meine persönlichen Belange stehen da ziemlich hinten an, man will ja auch nur das Beste für seine Kiddies :schild genau: :blumengabe: :freches grinsen:

Elschen
10.10.2005, 11:36
Hallo Ladies,

hier ist ja wieder ein bisschen Schwung reingekommen, wie schön!

Carolin, ich drück Dir ganz doll die Daumen!! Wär doch total schön, wenn's geklappt hätte!! Bin mal gespannt, wie lange Du warten kannst bis zum nächsten Test! Aufregend!!

Rubina, das gerumpel im Bauch kenn ich auch. Ob ich einen Mittelschmerz fühle kann ich nicht genau sagen - irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich ständig irgendetwas fühle :freches grinsen: Ich hör einfach ständig in mich rein - furchtbar! Das mit der Einnistungsblutung hab ich auch gelesen und natürlich auch diesbezüglich gehofft.

Nur leider: heute ist meine Mens gekommen. Bin heute Tag 23! Also muss ich wohl nochmal in mich gehen und überlegen, ob ich nun doch direkt einen Termin in der KiWuPraxis mache oder ob ich mich bis Ende des Jahres mit Ovulationstests über Wasser halte und abwarte. Was meint Ihr denn??

Sternchen, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es Dir bald besser geht.

Denise, schön, dass bei Dir alles so super läuft - das freut mich für Dich!

Willauch, Deinen neuen Strang werd ich gleich mal lesen - bis gleich also!

Liebe Grüsse

Elschen

Eleni
10.10.2005, 12:39
Hallo Willauch,

das kann ich voll nachvollziehen, bei mir dauert das noch viel laenger als bei Dir (7+6) und ich hasse diese Geheimnistuerei, diese Ausreden, obwohl ich es mich doch eigentlich soooo sehr beschaeftigt.. Ich verbringe auch halbe Pausen in Babyabteilungen, und wenn ich mal was kaufe, habe ich Sorge, schon wieder irgendwelche Geschichten erzaehlen zu muessen, weil ich irgendwen treffe.. :knatsch:

Mir ist so leicht uebel, aber das mit dem Sodbrennen kann ja offensichtlich noch kommen....

Gute Besserung (das ist auch so klasse, ich traue mich nicht mal zu sagen, ah, mir geht es nicht so gut, wenn jemand nett nachfragt... :ooooh:)

Gruss, Eleni

Caterchen
10.10.2005, 13:18
Hi,

Elschen: Schade, dass deine Mens jetzt schon gekommen ist. Macht es dir sehr zu schaffen? Wie lange übt ihr denn schon? Die Entscheidung KiWu-Praxis ist natürlich nicht einfach, aber vielleicht müsst ihr da ja nicht gleich zu den harten Methoden greifen und die bieten Möglichkeiten alles ruhig angehen zu lassen... :blumengabe:

Eleni und Willauch: Das mit der Geheimhaltung ist natürlich blöd, mich würde das bestimmt auch verrückt machen. Andererseits kann man diese Zeit doch einfach für sich genießen ohne ständig von allen angesprochen zu werden - das hat in meinen Augen auch was für sich. Man hütet doch in dieser Zeit das berühmte "süße Geheimnis" :blumengabe: :smile:

:knicks:
caterchen

P.S. Ich bin heute total unkonzentriert, geht´s euch auch so?

Elschen
10.10.2005, 14:09
Hallo Caterchen,

ja, diesmal hat es mich ganz schön kalt erwischt. Bin ein bisschen geknickt. Keine Ahnung warum. Aber da kann man nichts machen und ich werd mich heute Abend von meinem Mann bekuscheln lassen und dann geht es bestimmt wieder. Es war erst der 4. ÜZ und eigentlich gibt es keinen Grund zur Panik. Nur wird der Zyklus jetzt immer kürzer und mein Alter sitzt mir im Nacken (36).

Die Idee mit der KiWuPraxis kam mir, da ich schön öfter gehört haben, dass die normalen FA's oft nicht die Spezialisten auf diesen Gebiet sind. Ausserdem werden da beide Partner untersucht und die Ergebnisse im Zusammenhang ausgewertet. Ich fühl mich bei meinem FA auch nicht so richtig gut aufgehoben. Ich hab einfach das Gefühl, dass es mehr Sinn macht, direkt zu den Spezialisten zu gehen und die Untersuchungen von Beginn an da machen zu lassen. Keine Ahnung, ob die nicht eh nochmal alles untersuchen, wenn man sich da anmeldet, egal was der FA bereits gemacht hat. Die Frage ist nur, sollen wir es direkt machen oder erst Ende des Jahres?

Naja, wir haben Mitte November Urlaub und vielleicht steuern wir danach einen Termin an. Ich muss mal mit meinem Mann sprechen - nach dem kuscheln :zwinker:

Danke für Deine lieben Worte!

Elschen

Eleni
10.10.2005, 14:28
Hallo Ihr,

Elschen, ich druecke Euch die Daumen, dass Ihr fuer Euch das richtige tut, Freunde von mir haben auch das ganze Programm durchgemacht (sie war auch so Mitte dreissig), die grosse wurde auch im Reagenzglas gezeugt, der Kleine hat sich dafuer - ganz schnell :yeah: - selber und ohne fremde Hilfe auf den Weg gemacht..

Caterchen, ja, ich versuche es ja haeufiger so von wegen "wenn Ihr wuesstet", das macht auch Spass, ich bin ehr so der Typ "Karrierefrau", und wir haben auch bewusst in unserer (grossen) Wohnung kein Kinderzimmer ausgewiesen :zwinker:, deshalb ist das auch nicht direkt sooo naheliegend.. Aber manchmal waere ich einfach froh, vielleicht auch mal wieder mehr mit offenen Karten zu spielen (wieso trinke ich keinen Alkohol, wieso versuche ich weniger zu reisen, wieso keine Fernreise im Oktober/November wie geplant, wieso will ich das nicht essen, oder vorne sitzen im Auto, oder schlafen oder.. usw... ) Aber ich glaube, fuer mich wird das schlimmste, bis sich das dann rumgesprochen hat, da habe ich wohl auch Angst vor dummen Reaktionen..

Lieber Gruss, Eleni

Willauch
10.10.2005, 14:35
Liebe eleni,
oh wie gut kann ich dich verstehen! Bei mir ists im Job doppelt doof, weil wir alle befristete Verträge bis Februar haben und meine Kolleginnen sich schon fleißig bewerben... Unser Projekt wird nun wahrscheinlich verlängert und alle erwarten Freude von mir und ich denke nur: die stellen mich sicher nicht wieder ein, wenn ich dann nur noch 6 Wochen arbeiten kann :knatsch:
Ausserdem will iches einfach gerne loswerden, weil ich Angst habe das es mir bald einer ansieht, da sich mein Bäuchlein schon ein wenig zu runden anfängt :knatsch:

Aber: bald haben wir es ja geschafft

@elschen: oh wieeeee schaade! Gehe doch lieber bald in die KIWU-Praxis, dann geht es dir bestimmt besser. Und die fangen normalerweise auch nicht gleich mit den harten Sachen an. Sind halt einfach die Spezialisten! ich drück dich ganz fest :wangenkuss:. Lass dich heute abend bekuscheln!!!

LG von willauch :knicks:

Elschen
10.10.2005, 14:56
Hallo Ihr Zwei,

danke für die lieben Worte. Mir geht's schon viel besser :wangenkuss: Ist halt auch so blöd, da ich gerade jetzt mit niemandem sprechen kann und ein Tag im Büro kann sooooo lang sein.

Willauch, wann willst Du es denn Deinem Chef sagen? Würdest Du denn nach der Geburt gerne wieder arbeiten, halbtags vielleicht oder willst Du länger daheim bleiben? Vielleicht kannst Du ja eine halbe Stelle ergattern??

Und Du Eleni, wann willst Du die Katze aus dem Sack lassen? Wer weis es denn schon? Kann mir gut vorstellen, dass es nervenaufreibend ist, wenn man so lange dicht halten muss. Was sagste denn, wenn Dich jemand in der Babyabteilung "erwischt" :freches grinsen:
Ich glaub, ich würd mich irgendwann gnadenlos verplappern.

Liebe Grüsse

Elschen

Eleni
10.10.2005, 15:09
Hallo Elschen,

naja, ich will das eigentlich ehr moeglichst spaet sagen, naja, sagen wir so 16. Woche oder etwas spaeter... Zumindest wenn man bis dahin das optisch noch nicht klar erkennen kann :knatsch:, habe jetzt mal eine Buerohose 'ne Nummer groesser, die ich auch jetzt schon mal trage, ist bequem und sitzt gut, ....
Ausreden, naja, meistens hatte ich Glueck, ansonsten, hier oder dort eine Freundin, die Nachwuchs erwartet (eine liebe Freundin hat im Juli ihr zweites bekommen,... ;-) , am schlimsten war aber als ich ein Buch ueber Schwangerschaft erworben habe, das ist dann schon schwieriger zu erklaeren :wie?: :wie?: :wie?:

Ich muss auch zugeben, solange ich Angst hatte und unsicher war, ob das ueberhaupt klappt und so, da hatte ich noch groessere Probleme mich zu konzentrieren (das war ja alles sooooo egal im Verhaeltnis..) Und dann kann man ja noch schlechter drueber sprechen, schliesslich will man ja die Pferde nicht scheu machen, falls es denn doch nichts werden sollte...

Ich habe es bisher meiner Mutter, sowie zwei lieben Freundinnen erzaehlt, beide weit weg von meinem Job... Und die Reaktionen waren auch alle super lieb, aber gut, die kennen mich natuerlich auch ehr wenn ich Ihre eigenen Kinder knuddle oder so...

Mein Mann war ganz goldig am WE, (seine Eltern wissen nichts und das soll auch so bleiben erst mal), ob er es denn auch jemandem erzaehlen duerfe :freches grinsen:, wir haben uns dann auch auf einen Freund, weit weg und selber Vater geeinigt... :erleuchtung: Irgendwie muss man sich ja auch damit beschaeftigen, oder.. :wie?:

Lieber Gruss, Eleni

Caterchen
10.10.2005, 15:37
Willauch und Eleni,

hach ist das spannend... :cool: Ich kann Euch ja so gut verstehen. Ein befristeter Job ist natürlich in dieser Hinsicht echt doof und mit den Gesetzen kenn ich mich da leider überhaupt nicht aus. Bei einem unbefristeten Job darf einem ja wegen einer SS keine Kündigung ausgesprochen werden. Allerdings wäre es bei mir trotzdem auch doof. Ich habe jetzt schon etwas Panik davor wenn es wirklich mal soweit ist und ich es meinem Chef sagen muss...

Bei dir Eleni ist es natürlich auch schwierig. Meinst du du schaffst es wirklich bis zur 16. Woche?? Eine ehemalige Arbeitskollegin von mir hat es in der 12. oder 13. gesagt und da waren bei näherer Betrachtung schon die ersten Anzeichen zu sehen. Viel länger hätte sie es nicht geheim halten können. Warum sollen es deine Schwie-Eltern vorerst nicht wissen? Ich glaube du hast es schon mal geschrieben, ich bin mir aber nicht mehr ganz sicher... :gegen die wand: Es gibt in allen Situationen immer jemand der was negatives zu sagen hat, aber darauf darfst du keinen Wert legen. Ihr wollt das Kind und ihr freut euch darauf. Alles andere und alle anderen sind dabei unwichtig!! :schild genau: Ich habe ja auch immer betont, dass ich kein Kind will und doch rechnet inzwischen fast jeder in meinem Umkreis damit ohne das ich irgendwas gesagt habe.

Caterchen
10.10.2005, 15:41
ach mir fällt gerade noch was ein:

SammyJoe, ich habe im Nachbarstrang gelesen, dass es dir nicht so gut geht. Das tut mir sehr leid, warst du heute nochmals beim FA? Gehts dir inzwischen wieder besser? Ist alles in Ordnung? Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles in bester Ordnung ist!!! :allesok: :blumengabe:

LG
caterchen

Eleni
10.10.2005, 17:39
Caterchen,
meine Schwie-Eltern sind nicht so richtig relaxt und weltoffen, sie sind sehr darin verfangen, was man wie zu machen hat, und was die Nachbarn sagen.... Zum Beispiel hat sie mal erklaert, also, kleine Kinder muesste man weiss anziehen, die waeren ja schliesslich unschuldig, stattdessen wuerden diese Leute ihren Kindern Jeans anziehen.. Naja, ich meine, wenn man viel Langeweile zum Buegeln und bleichen hat, mag das ja eine Alternative sein, sich zu beschaeftigen, aber eigentlich geht sie das einfach einen ... an...

Naja, so in etwas, mein GoeGa hat aber wohl - vermutlich aus aehnlichem Grund - kein besonderes Beduerfnis das rasch zu kommunizieren..

Gruss, Eleni

Sternchen1501
10.10.2005, 18:21
@ Elschen

Es tut mir leid, dass es bei dir nicht geklappt hat. Ich drück dir für den nächsten Zyklus ganz fest die Daumen.

Zum Thema Chef: Ich musste es meiner Chefin am Freitag sagen, da ich seit 4 Wochen daheim bin und auch noch mindestens 2 weitere Wochen fehlen werde. Als Schwangere kommt man dann ja nicht ins Krankengeld. Um dies zu verhindern, musste ich es leider sagen und es war furchtbar. Meine Chefin hasst Kinder und stellt auch nur noch Schwule bzw. Frauen jenseits von 40 ein, um dies zu verhindern. Ich war die einzig junge im Team. Sie war auch entsetzt, dass ich jetzt schwanger bin, schließlich sei sie davon ausgegangen ich könne keine Kinder kriegen. Und wie ich mir das jetzt vorstelle, wer meine Arbeit machen soll - ich habe keine Vertretung. Und am meisten war sie entsetzt, dass ich nicht 8 Wochen nach der Geburt wieder arbeiten kommen werde. Hallo? Wo bin ich????? Ich krieg doch kein Kind um es nach 8 Wochen wegzugeben! Und das mit der Vertretung ist seit 5 Jahren ein Problem bei Urlaub/Krankheit! Da hätte sie mal eher aktiv werden sollen! Ich hab mich wahnsinnig aufgeregt. Nur gut, dass ich im öffentlichen Dienst arbeite, sonst wäre ich nach Ablauf des Kündigungsschutzes wahrscheinlich geflogen.
Meine Ärztin hat daraufhin erwähnt, dass sie mir gern für die Schwangerschaft ein Berufsverbot erteilt, denn dies ist nicht die erste schwierige Situation im Büro. ABer das will ich nicht.
Na, ich halte euch auf dem laufenden.

Liebe Grüße
Sternchen1501

Rubina
10.10.2005, 19:05
@elschen: Ich drücke Dich :wangenkuss: und hoffe, dass es beim nächsten mal klappt. Ich kann verstehen, wie Du Dich fühlst, aber nicht die Hoffnung aufgeben. Das mit der KiWu-Praxis wäre doch eine tolle Idee, lass Dich einfach mal beraten.

@willauch: Mir ging es am Anfang der SS auch so, dass ich es nicht im Büro sagen konnte, allerdings kam eines Tages eine Kollegin auf mich zu und fragte, ob ich schwanger sei (vom Bauch war noch nichts zu sehen), ich war total erstaunt, wie sie wohl darauf kommen würde und sie meinte, ich hätte diesen irsinnigen Blick, den auch ihre Schwägerin hat, die zum gleichen Zeitpunkt schwanger war wie ich. Da war ich echt erstaunt, aber ich hatte schon mal gehört, dass einige Frauen in der SS diesen ganz besonderen Gesichtsausdruck haben, man sagt ja auch, Frau wird noch schöner :freches grinsen:

@sternchen: Na das ist ja echt eine Unverschämthiet, jetzt würde ich erst recht nicht mehr arbeiten gehen und die Chefin total sitzten lassen. Was meinst Du ? Wie gut, dass Du so eine verständnisvolle Ärztin hast :allesok: Du musst jetzt auch nur an Dich denken, Du und Dein Baby seit viel wichtiger :schild genau:

Mein innerliches Gerumpel hat nachgelassen, ich nehme an, das war der Mittelschmerz, aber so lerne ich meinen Körper kennen, so intensiv habe ich das aber auch noch nicht gehabt.

Bis morgen dann Ihr Lieben, liebe Grüsse,

Rubina
2.ÜZ, ZT 18 :freches grinsen:

Inaktiver User
11.10.2005, 13:27
Moin Moin aus Büsum,
melde mich kurz um euch schöne Grüße zu senden und die frohe Botschaft zu verkünden:
Habe einen Test gemacht und bin schwanger!!!!!
Freitag habe ich einen Termin beim Arzt und melde mich danach sofort bei euch.

Vermisse euch alle total und schicke SS-Viren aus Büsum.
Eure krausi

Willauch
11.10.2005, 13:42
Oh Krausi!!!!!!Yippiehhh!!!!!Willkommen im Club! Herzlichen Glückwunsch!!!! :jubel: :jubel: :jubel:

Viel Spaß noch in Büsum!!!! Welche Woche bist du????

LG von willauch :knicks:

Inaktiver User
11.10.2005, 13:47
Hallo Ihr Lieben,

ich hab auch neuigkeiten zu berichten, war gestern beim Arzt, weil ich so starkes unterleibsziehen hatte und noch dazu ne leichte blutung und ich hatte natürlich gleich voll die panik.
er hat gleich wieder ultraschall gemacht und nachdem das ewig gedauert hat und er immer wieder so komisch geschaut hat, hab ich mir wirklich sorgen gemacht, dann hat er gemeint, die herztöne wären absolut ok, er müsse mir aber noch etwas sagen, was er bis jetzt nicht gesehen hätte - ich natürlich von etwas total schlimmen ausgegangen - er dann: hinter embrio nummer eins, ist noch ein zweiter, ich bekomme zwillinge. die schmerzen und die leichte blutung dürften ok sein, embrio nummer 2 sieht man aber nur total schlecht, da embrio eins davor liegt. es dürften aber beide in der richtigen größe sein und er meinte, wenn er nicht zufällig drauf gestoßen wäre, hätte man es leicht nochmal übersehen können, da beide noch so klein sind. anscheinend kommt es öfter vor, dass zwillinge so spät entdeckt werden.

nach dem anfänglichen schock, freuen wir uns natürlich, bei uns gabs zwar in der familie keine zwillinge, weswegen wir mit sowas einfach nicht gerechnet haben.

bin jetzt aber eine risikoschwangerschaft - ist das normal, nur weil man zwillinge bekommt? werd jetzt auch noch zu einem anderen arzt gehen (der partner von meinen arzt) - also selbe praxis, nur eben ein anderer arzt, der mit zwillingsschwangerschaften mehr erfahrung hat. jedenfalls soll ich jetzt alle 2 wochen zur untersuchung, was mir auch ganz recht ist.

kennt irgendjemand von euch, jemanden der zwillinge bekommen hat? erfahrungsberichte??

und jetzt zu euch:

Elschen: tut mir sehr leid, klappt bestimmt bald. ich würde auch mal in eine KI-WU-Praxis schauen, schaden kann es ja nichts - ihr müsst ja nicht gleich alles machen, was euch vorgeschlagen wird, aber es schadet sicher nichts, wenn ihr wisst, dass alles ok ist.

@sternchen: deine chefin ist ja wirklich eine frechheit. kann schon verstehen, dass du nicht daheim bleiben willst, aber bevor deine chefin dir das leben zur hölle macht, bleib lieber daheim und kümmere dich um dich und dein baby.

@krausi: ist ja toll! gratuliere! freu mich schon auf deinen ausführlichen bericht, nach deinem urlaub!

LG
Denise

Pecatora
11.10.2005, 14:49
Hallihallo,

ich husch' mal kurz hier rein - bin ja eigentlich aus dem Nachbarstrang, aber würde gerne meinen Senf dazu geben.

Sternchen, deine Chefin ist echt unmöglich! Oh Mann! :gegen die wand: Ich hör' das so oft! Gibt es eigentlich auch Chefs, die anders reagieren? Kein Wunder, dass soviele Frauen sich gegen Kinder entscheiden. Ich würd' sie zappeln lassen, so lange es geht, wenn du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst. Mir geht's es nämlich immer so, dass ich mich trotzdem verantwortlich fühle.

Krausi - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :jubel:

Denise-Michi, das ist ja der Hammer! Na, dann gleich noch mal Herzlichen Glückwunsch :musiker: Da kommt das GLück ja gleich doppelt zu dir! Wie schön! Warst du geschockt? Ich glaube, ich müsste schon erst mal schlucken. Ich glaube, jede Zwillingsschwangerschaft ist eine Riskioschwangerschaft, das ist ganz normal. Ich hab' selber keine Kinder, aber meine Geschwister sind zweiige Zwilling und das ist schon was ganz besonderes. Sie sind jetzt 19 und zum ersten Mal für mehrere Monate getrennt. Die Ärzte haben damals überhaupt nicht gesehen, dass es Zwillinge sind. Mein Vater hat das auf dem Ultraschall gesehen. Er meinte wohl ganz stolz: Jaaaaaa, das ist mein Kind, guck' mal wie schnell das ist. Eben war der Kopf noch hier, jetzt ist er schon da drüben.... :smirksmile: Daraufhin wurde dann noch mal genauer hingeguckt. Ich wünsch' dir jedenfalls alles Gute für die Doppelkugelzeit! Und vielleicht schickst du mir mal ein paar Schwangerschaftsviren 'rüber!

@all - ich drücke allen Mädels hier ganz fest die Daumen! :allesok:

Alles Liebe! :kuss:

Eleni
11.10.2005, 14:55
Hallochen,

Denise-Michi, das ist doch toll...!!! Hast Du Dich gefreut.. ?? Das klappt schon, ... wie weit bist Du denn, wenn Du sagst, sooo spaet? Ich glaube, die Einordnung als Risikoschwangerscahft ist erst mal nichts schlimmes.

Sternchen, mensch, was es fuer Leute gibt, Deine Chefin, unmoeglich! Lass Dich nicht aergern, vielleicht hat sie selber aus irgendwelchen Gruenden keine Kinder haben koennen und goennt das jetzt auch keinem anderen.. Davon darfst Du Dir Deine Freunde nicht kaputt machen lassen!!!

Krausi, alles Gute!!!

Viele Gruesse,

Eleni

Lambada
11.10.2005, 14:56
Hallo Denise,

ich bin hier nur Mitleserin, schreibe eher im anderen Strang. Aber: herzlichen Glückwunsch. Ich bin ganz gerührt. Zwillinge. :jubel: :jubel: :jubel:
Kenne leider niemanden näher der (zumindest in der letzten Zeit) Zwillinge bekommen hat, aber bei Urbia gibt es glaube ich extra ein Forum für Zwillinge.
Ich kann mir gut vorstellen, daß das zuerst ein Schock war. :ooooh: Sind es dann zweieiige Zwillinge?
Ich glaube soooo selten ist das gar nicht. Irgendwo habe ich mal davon gelesen. Ich glaube auf jede 80. Geburt kommt eine Zwillingsgeburt, kann das stimmen.

Ich gratuliere Dir/Euch auf jeden Fall von Herzen!!!
Lambada

Willauch
11.10.2005, 14:56
Hallo Denise,
na das ist ja heute der Tag der Neuigkeiten!!! Wow, Zwillinge! Da wäre ich im ersten Moment wohl auch erstmal geschockt!!Andererseits meinte mein Verlobter auch schon: Wäre doch toll, so "zwei in einem Aufwasch"... ich denke auch, dass das mit der Risikoschwangerschaft ganz normal ist. Man ist ja auch als Risikoschwangere eingestuft, wenn man über 35 ist...

Das mit deinem Ziehen im Bauch ist bestimmt normal! ich hatte das bis vor ca. zwei Wochen ja auch ständig sehr stark. Was meinte der Arzt wegen der Blutung?
Ach Denise, wer weiß wahrscheinlich gehe ich am Freitag zum Arzt und der findet dann auch zwei?

Ich hoffe du kannst dich nach dem ersten Schock auch über zwei freuen!!!

Ganz liebe Grüße von willauch :knicks:

Inaktiver User
11.10.2005, 15:00
@pecatora:
danke! freu mich inzwischen auch, gestern wars erstmal ein riesiger schock. hab mir vorher nie gedanken darum gemacht, aber es kommt scheinbar öfter vor, dass das 2te kind nicht gesehen wird - mein arzt hatte einen fall, da wurde es erst im 4monat festgestellt.

@eleni: ich bin eh noch nicht weit, erst 8 Woche, wusste aber bis gestern nicht, dass man sowas nciht gleich am anfang sieht. gestern war ich noch ziemlich geschockt, heute freu ich mich schon, es ist natürlich irgendwie blöd, weil man weiß, dass bei zwillingsgeburten/schwangerschaften auch das risiko, dass etwas nicht passt, höher ist. aber ich lass es einfach auf mich zukommen, kann es nicht beeinflussen.

Inaktiver User
11.10.2005, 15:03
@willauch: ja inzwischen seh ichs eh auch so, nur war es halt so unerwartet. jetzt ist es eben so, dass unsere familienplanung nach dieser schwangerschaft abgeschlossen ist, da wir ja nur 2 kinder wollten.

ich stells mir aber auch ziemich anstrengend vor, wenn immer 2 kinder zu versorgen sind, wenn eines mal schläft, ist wahrscheinlich das andere munter usw.

Willauch
11.10.2005, 15:20
Guck doch mal hier (http://www.eltern.de/familie_erziehung/familienleben/muetter_anja.html)
Das habe ich heute gelesen und fand es irgendwie Mut machend!!!

Ich meine natürlich NICHT das in Bezug auf die SS. Das muss ja wirklich nicht so sein!!!!

Liebe Grüße von willauch :knicks:

Pecatora
11.10.2005, 16:38
Denise-Michi, aaaaaaaalso meine Mutter sagt immer, wenn man das so planen könnte, würde sie jeder Frau Zwillinge empfehlen. Okay, sie hatte schon zwei Kinder, als der Doppelpack kam und somit etwas Übung. Aber sie meint, klar wär's viel Arbeit, aber das sind zwei Kinder, die nacheinander kommen auch - vielleicht sogar noch mehr, je nachdem wie groß der Altersunterschied ist und wie eifersüchtig die Geschwister aufeinander sind. Das schöne ist, dass Zwillinge sich immer gegenseitig haben, zum Spielen, Lernen uns so - das ist vor allem so, wenn sie grösser werden. Und die Bindung ist eine ganz besondere - zumindest ist das bei meinen Geschwistern ganz sicher so. Die Beziehung ist ganz anders als unter uns anderen Geschwistern, obwohl die beiden total unterschiedlich sind sowohl äusserlich als auch im Charakter. Ich find's toll! Und ihr werdet das schon wuppen. Ich glaube, die Anfangszeit ist stressig, bis sich alles eingespielt hat. Soweit ich mich erinnern kann, haben die zwei selten gleichzeitig gebrüllt oder sich gegenseitig aufgeweckt. Das wäre ja so mein Horror - allein mit zwei brüllenden Kindern. Aber Zwillinge lernen, glaube ich, sehr schnell, dass sie die Mama teilen müssen - kennen sie ja auch gar nicht anders :smirksmile: Nur Mut :blumengabe: Und ich kenne inzwischen ausser meiner Mama doch auch einige Frauen, die eine unproblematische Schwangerschaft hatten und gesunde Zwillinge zur Welt gebracht hatten. Zwei Babies heisst ja auch nicht gleich doppelter Bauchumfang + Gewicht usw. - die sind ja in der Regel auch viel kleiner und leichter. Die Ärzte wollen da halt auch kein Risiko eingehen und gucken da deshalb schon viel genauer hin - und das ist ja auch gut so.

Rubina
11.10.2005, 16:42
@krausi: DAS IST JA EINSAME SPITZE :jubel: :jubel: :jubel: :allesok: :allesok: :freches grinsen: :yeah: :yeah: :yeah: :musiker: :musiker: :musiker: :kuss: :kuss: :kuss:
Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich soooooooooooooo sehr für Dich !!! Melde Dich sobald Du zurück bist, wir vermissen Dich ganz arg. Na wie gut, dass Deine Hibbelei jetzt ein Ende hat, länger hättest Du es wohl auch nicht mehr ausgehalten :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Danke auch für die SS-Viren, mal sehen, ob die es diesen Monat bis nach Malle geschafft haben :allesok:

@denise: Auch Dir Herzlichen Glückwunsch :jubel: :jubel: :jubel: :allesok: :allesok: :kuss: :kuss: :kuss: :blumengabe: :blumengabe: Ich bin total gerührt und freue mich so für Dich. Wie war denn die Reaktion von Deinem Schatz und Deiner Familie ??? Da bin ich sehr gespannt.
Das das erst ein Schock für Dich war, kann ich mir gut vorstellen, aber freue Dich drauf, dass ist doch super, gleich 2, ich bin total begeistert. Bestimmt wirst Du auch ein wenig Unterstützung bekommen, wenn die beiden Engelchen erstmal da sind, Du wirst das schon schaffen !!! :wangenkuss:

@pecatora: Danke fürs Daumen drücken für die Hibbelnden, wenn das so weiter geht, wird es hier bald kein Hibbeln mehr geben :freches grinsen: toll, dass hier so viele SS auf einmal verkündet werden :lachen:

Ich verabschiede mich bis Donnerstag, morgen ist spanischer Feiertag und zu Hause komme ich ja eh nicht zur BriCom, da brauchen mich meine beiden Männer :freches grinsen:

Alles Liebe,
Rubina

Lovisa
11.10.2005, 16:42
Liebe Denise,

herzlichen Glückwunsch - Du erwartest Zwillinge! :yeah: Es wird bestimmt alles gut gehen und ihr schafft das ganz bestimmt!

Ich bin zwar auch nur stille Mitleserin, aber auf Deine Frage hin nach Informationen über Zwillinge ist mir was eingefallen - ich habe mir kürzlich das Jahresheft des Kinderschutzbundes gekauft (gibt's am Kiosk), das heißt "Starke Eltern, Starke Kinder", und da steht ein ganz toller Artikel über Zwillinge drin. Unter anderem wird auch Mut gemacht, dass vieles mit Zwillingen auch leichter sei, da sie sich sehr gut selbst miteinander beschäftigen könnten und nicht ständig von einem Elternteil "bespielt" werden wollten. Vielleicht findest Du das Heft ja, ansonsten ist hier ein Link zu der Seite des Deutschen Kinderschutzbundes, wo das Heft erwähnt wird (allerdings kann man dort glaube ich nicht die Artikel lesen): http://www.dksb.de/front_content.php?bezug=21;39;41&amp;level=1&amp;idcatart= 64&amp;idcat=41&amp;lang=4. (Ich hoffe, der Link funktioniert, ich weiß nicht, wie man ein Wort mit einer bestimmten Adresse verlinkt.

Ich wünsche Dir und Euch allen in den Kinderwunschforen alles Gute. Selbst fangen mein Freund und ich wahrscheinlich erst Ende 2006/Anfang 2007 mit üben an, weil wir noch nicht soo lange zusammen sind und erst seit einem halben Jahr zusammenwohnen, aber ich freu' mich schon wahnsinnig drauf (Winke winke Mona und Phoebe, falls ihr das hier lest. Wer weiß, vielleicht treffen wir uns dann!).

Liebe Grüße
Lovisa

Woelfchen101
11.10.2005, 18:50
Hallo Denise,

schau mal hier, es wurde gerade ein Mehrlingsthread aufgemacht, das müsste doch etwas für dich sein Link (http://www.brigitte.de/forum/showflat.php?Cat=0&amp;Board=49&amp;Number=1475395&amp;page=0&amp; view=collapsed&amp;sb=5&amp;o=&amp;fpart=1)
Ansonsten herzlichen Glückwunsch, das wird schon. Ich wäre an deiner Stelle übrigens auch geschockt gewesen, wer wäre das nicht. Bei gabs in der müttlerlichen Linie Zwillinge - geb. 1906 - da müssten meine Chancen Zwillinge zu bekommen, erhöht sein. Aber man kann es ja eh nicht beeinflussen.
Dass du jetzt als Risikoschwangere eingestuft bist, ist völlig normal, das wird bei Mehrlingsschwangerschaften immer so gemacht. Da ist halt die Überprüfung engmaschiger, das ist doch auch nicht schlecht. Wenn du über Google suchst, dann findest du bestimmt tolle Zwillingsseiten. Ich wollte vor einiger Zeit mal herausfinden, wie stark die Wahrscheinlichkeit bei mir erhöht ist und habe da einiges gefunden.
@Krausi: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, da hast du die Symptome wohl richtig gedeutet!
@all: Mehr fällt mir gerade leider nicht mehr ein.
Seid alle lieb gegrüßt!

Sternchen1501
11.10.2005, 18:59
Was ist denn heute los??? Ich war nur wenige Stunden nicht am PC. Da es in den vergangenen Tagen recht ruhig war, bin ich von der mailflut echt überrascht!

Herzlichen Glückwunsch an Krausimausi zur Schwangerschaft :jubel: :jubel: :jubel:

Dann auch Herzlichen Glückwunsch an Denise. Zwillinge! Das ist ja der Oberhammer! Die "Gefahr" besteht bei mir ja auch noch. Ich dachte, man könnte das schon jetzt sehen (bin 7.Woche), weil man ja damit rechnet. Aber die Ärzte meinten, vor der 10. Woche sind das alles Spekulationen!
Müsst ihr jetzt umziehen? Das sind ja völlig neue Dimensionen in denen ihr denken müsst.

Alles Gute für euch

Sternchen1501

Giulia1
11.10.2005, 20:08
UUFFFFFFFF... ihr Lieben.... ich kann nicht mehr....
jetzt hab ich seit gestern mindestens 30 Seiten in eurem wunderbaren Strang gelesen und bin jetzt immerhin auf Seite 90.... Wahnsinn....

ICH WILL JETZT AUCH DAZUGEHÖREN.....:ahoi:

Seit dem ersten Tag verfolge ich diesen Thread als stille Leserin.

wenn ich morgen (So Gott Will...) mit allen Seiten durch bin, dann habt ihr mich endgültig als NACHWUCHSHIBBLERIN am Hals....

freu mich schon drauf....

Bis in Kürze
Eure Giulia