PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das schönste was es gibt !!!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20

Caterchen
05.04.2006, 13:40
Marie
Lass dich mal ordentlich drücken!! :wangenkuss: So ein Mist aber auch, die Dame gehört doch wirklich auf den Mond geschossen.... Jetzt ist dein Freund schon so kulant und verzichtet auf alle anderen Ansprüche (ist sie sich dessen auch richtig bewusst??) und macht wegen der Rente so blöd?? Also dann würd ich - als dein Freund - aber langsam auch mal auf stur schalten und meine ganzen Verzichtserklärungen ganz schnell zurücknehmen - zumindest androhen es zu tun - und dann soll sie mal sehen ob es für sie nicht besser gewesen wäre das einfach so zu akzeptieren!! Bei sowas werd ich echt grantig - das geht über meine Toleranz und mein Verständnis hinaus....
Lass trotzdem den Kopf nicht hängen - es wird schon alles gut werden und du wirst deinen Schatz bald heiraten können!!! :blumengabe:

Elschen
Ich bin ganz gespannt auf deinen Paris-Bericht!! Vielleicht kannst du mir dann ein paar tolle Geheimtipps geben wenn ihr wieder zuück seid !?

Eiserfeld
Toll, dass es dir so gut geht!! Hoffentlich bleibt das auch so!

Rubina
Ja du hast Recht, meine SS verläuft bisher ziemlich unproblematisch. Ich hab zwar hin und wieder ein paar Zipperlein wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und ein Ziehen im Bauch aber alles nicht schlimm und kein Grund zu klagen. Dafür bin ich auch sehr dankbar.

Meine Schwester hat noch keine Kinder, sie ist erst 16 und das wäre doch noch sehr früh für ein Kind. Sie interessiert sich aber sehr für das Thema und hatte eine Phase in der sie Hebamme werden wollte. Wir konnten sie jetzt aber davon überzeugen erst mal Abi zu machen und dann mal zu sehen wie ihre Wünsche und Pläne sich bis dahin weiterentwickelt haben. Sie hat angedeutet dass sie gern bei der Geburt dabei wäre aber das ist mir - zumindest im Moment noch - zuviel. Erstens weiß ich nicht wie die Geburt verläuft und welche bleibenden Schäden ich damit bei ihr anrichten kann und zweitens ist es ein Ereignis das ich - wenn möglich - gern mit meinem Mann teilen will und es ist mir drittens viel zu intim. Wie seht ihr das?

LG
caterchen (16+1 ET 19.09.)

Denise_mich
05.04.2006, 13:52
Hallo!

@rubina:
seit wir zu Hause sind, klappt es eigentlich ziemlich gut und ich bekomme genug schlaf und hab auch mittags immer zeit für mich, da die beiden nen ziemlich langen mittagschlaf machen.

@renili:
dir wollte ich auch noch was wegen eisprung schreiben. ich würd mir da auch nicht zu viele gedanken machen, die umstellung dauert bestimmt noch ein bißchen.

@marie:
das ist ja wirklcih übel! auch wenns für euer baby keinen unterschied macht, ob es gleich oder in ein paar monaten den "richtigen" namen hat, kann ich dich gut verstehen, dass es dir anders lieber wäre. ich würde meinen freund aber auch raten, ihr mal ordentlich in den hintern zu treten, so gehts ja wirklich nicht.

@caterchen:
find ich toll, dass deine schwester da so viel interesse zeigt und das in ihrem alter. geburt find ich auch sehr intim, obwohl ich sagen muss, bei mir gings zu schnell um mir wirklicih viele gedanken zu machen, aber im normalfall braucht man ja schon jemanden, der einen stärkt udn da ist der partner im normalfall die erste wahl!

@eiserfeld:
bei deinem nächsten termin sieht man bestimmt schon viel mehr und dann ist es viel wirklicher! schön, dass du einen netten arzt gefunden hast, das ist goldwert!

So, ich muss jetzt mal duschen, meine freundin kommt gleich mit ihren kindern vorbei und ich muss die zeit nutzen, solange die beiden noch schlafen!

LG
Denise
mit Darline & Lilliane geboren am 3.3.06

Willauch
05.04.2006, 14:17
@marie: Ohje, das tu mir aber leid für dich/euch. Von mir gibts da doch gleich mal eine Trösterblume :blumengabe:. Kann euer Kind denn nicht trotzdem seinen Namen annehmen? Auch wenn er noch mit einer anderen verheiratet ist? UNser Kind bekommt auch gleich den Namen vom Papa, obwohl wir erst ein paar Monate danach heiraten. Oder geht das in eurem Fall nicht?

@eiserfeld: Jaaaa, am Anfang wartet man noch sehnsüchtigst auf jeden Termin, das kenne ich :freches grinsen: :freches grinsen:. Mittlerweile langweilen die Termine etwas, weil eh immer das gleiche gemacht wird...so ändern sich die Zeiten :freches grinsen:. ich muss aber Marie (oder war es Caterchen?) beipflichten: Immerhin weißt du das es keine Eileiter-SS ist und beim nächsten termin wird man bestimmt schon einiges sehen! :schild genau:.

@caterchen: SS-Demenz auf voller Linie :knatsch: Was wollte ich dir bloß schreiben :wie?:.Vielleicht fällt es mir später noch ein?

@Rubina: Liebe Grüße an Ruben! Schön, dass es ihm wieder gut geht!


@elschen: Wann dürfen wir wieder hibbeln???? Juhuuu!!!!Viel Spaß in Paris *neidsmiley* :freches grinsen:

@dreamie: Voll in der Arbeit versunken??? Huhu:fluestertuete:


ich hatte heute mal wieder wieder VU:

Mein Mädel hat sich tatsächlich schon "abgesenkt". Der Kopf steckt fest im Becken und sie wiegt ca. 2600g (die FA meinte: Wird wohl kein dicker Brummer werden - Juhu :yeah:).

Laut den US meinte sie aber, dass wir uns eher auf einen ET eine WOche später einstellen sollen :knatsch:. Ich weiß nicht so genau ob mich das freuen soll???


Ich bin emotional mal wieder am Achtebahnfahren, weil ich mich einerseits TOTAL auf unser Kind freue und andererseits immer mehr Schiss kriege je näher die Geburt rückt... Sorry, dass ich immer wieder deswegen rumjammere, aber ich bin soooo schlecht im verdrängen...


Eure willauch (35+0) :knicks:

Marie_128
05.04.2006, 16:43
@Caterchen
Danke für das Drücken, das kann ich heute wirklich gut gebrauchen. Leider ist sie sich wohl nicht so richtig bewußt, dass ihr mein Freund schon mehr als entgegenkommt. Und das er damals beruflich zurückgesteckt hat um für seine Tochter da zu sein, wurde ihm eh als „unmännlich“ und als Schwäche ausgelegt. Sie selber lebt ja total für Ihren Job als Ärztin.

So einfach kann er jetzt seine Verzichtserklärung auch nicht zurücknehmen und so ganz die harte Linie fahren ist halt auch nicht einfach, wenn da noch ein Kind mit drin steckt. Ich hoffe halt, dass das Gericht trotzdem die Scheidung rechtskräftig ausspricht und einen evtl. Einspruch von ihr bzgl. des Versorgungsausgleiches davon „loslößt“. Dann wären sie trotzdem schon geschieden und über das Geldthema würde separat entschieden. Wobei das Geld ihm ohne Zweifel zusteht :unterwerf:

Wenn Deine Schwester jetzt erst 16 ist, dann kann sie ja auch noch nach einem Abi eine Hebammenausbildung machen. Aber ich kann Dich wirklich nur zu gut verstehen, dass Du sie nicht bei der Geburt dabei haben möchtest. Das wär mir persönlich auch zuviel. Und irgendwie ist das schon ein Moment / Situation, die man doch vor allem mit seinem Partner teilen möchte. Und irgendwie wöllte ich da meinen Kopf „frei“ haben und nicht auch noch mit einem halben Auge auf meine kleine Schwester gucken müssen. Was man ja als ältere Schwester automatisch macht ... gerade um zu vermeiden, dass sie keine „bleibenden Schäden“ davonträgt.

Ich mein, es spricht ja nichts dagegen sie sehr intensiv an Deiner Schwangerschaft teilnehmen zu lassen. Also sie immer wieder mit zum Arzt zu nehmen und so ... aber die Geburt ist doch schon sehr intim.

@Denise
Mein Freund ist schon am toben, das kann ich Dir versichern. Aber trotzdem bemühen wir uns halt immer sehr stark um eine gütliche Einigung wegen der Kleinen. Vielleicht sind wir da einfach zu nachgiebig.

Schön, dass Du einigermassen Schlaf bekommst und es ist für Dich garantiert und herrlich sich wieder frei bewegen zu können.

@willauch
Natürlich könnte ich das Kind gleich auf seinen Namen eintragen lassen. Aber ich fänd es auch nicht besonders toll, wenn ICH anders als mein Kind heiße ... Ich bekomm das bei einer Freundin mit. Sie hat (auch nach der Heirat) Ihren Namen behalten und bei jedem Kinderarzt heißt es immer nur „Ich bin Frau Müller, die Mutter von Annkathrin Mayer“. Deswegen hab ich mich mit meinem Freund darauf geeinigt, dass das Kind erstmal wie ich heiße.

Das mit dem Namen ist ja auch nur ein Grund. Ich kanns halt kaum erwarten, bis endlich dieser Nervenkrieg vorrüber ist und die Fronten geklärt sind. Zumal sie dann auch nicht mehr überall von „IHREM Mann“ reden könnte.

Und GRATULATION !!! Schön, dass Deine Kleine sich gedreht hat. Deine emotionale Achterbahnfahrt mach ich übrigens voll mit. Ich stand neulich im Kreissaal und seitdem verfolgt mich schon die Vorstellung der Geburt weitaus intensiver ... Warum können die Geburt eigentlich nicht die Männer übernehmen ?? Ich mein die Frauen machen die SS mit all Ihren Wehwehchen durch, da wär das doch nur fair :zwinker:

Aber man braucht sich nur mal in einer belebten Einkaufsstraße umsehen ... all diese Menschen wurden geboren ... all diese Mütter haben das irgendwie hinbekommen ... das schaffen WIR doch wohl auch !!!

LG
Marie
(29. SS – ET: 27.06.06)

Dreamie
05.04.2006, 17:03
Hallo Ihr Lieben,

nur ganz kurz von mir, da mir sitzen am Schreibtisch gerade suuperschwer fällt!

@Elschen,
na das freut einen zu hören, daß Du die OP gut hinter Dich gebracht hast! Weiterhin gute Besserung - und natürlich wirst Du ein wunderschönes Wochenende in Paris verbringen! Ich weiß jetzt nicht genau wie lange Ihr schon probiert - aber bei mir sind insgesamt 1,5 Jahre vergangen und dann hat es doch geklappt!! Wirst sehen bei Dir klappt es ganz bestimmt auch noch vor allem wenn jetzt der Grund gefunden und behoben wurde!

@ Rubina
schön, daß bei Deiner Schwangerschaft alles so gut läuft. Weiterhin eine unbeschwerte Schwangerschaft!
Schön, daß Dein Kleiner auch wieder ganz fit ist!

@Marie
:wangenkuss: Kopf hoch!! Irgendwann wird es ausgestanden sein und dann seid Ihr auch froh wenn Dein Liebster nicht einfach überall nachgegeben hat… aber leider ist es eben meistens so je mehr Geld die Leute haben, desto gieriger werden Sie!
Kann Dich wirklich verstehen, daß es nicht einfach ist das alles so mitanzusehen… drück DIr einfach die Daumen das gaaanz bald das alles vorbei ist!


@ all
HEUTE IST EIN GUTER TAG!!! Hat glaub ich eine von Euch auch schon festgestellt. Ich war heute morgen beim Arzt… und das BABY liegt RICHTIG!!! Ich bin völlig verzückt, daß die eine Mox-Zigarre vom Sonntag prompt gereicht hat und das Baby nun endlich mit Kopf nach unten liegt!

:yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah:yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah:yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah:


…tausend Dank für das viele Lob - Ihr seid total lieb! :wangenkuss:


LG Dreamie
35.Woche / ET 16. Mai :

Renili
05.04.2006, 17:15
Auf jeden Fall schafft ihr das !!!
Ich kann eure Ängste auch gut verstehen. Ich mach mir jetzt schon Gedanken über die Geburt, obwohl ich gar nicht schwanger bin. Ich glaube, dass ich davor wirklich großen Respekt hätte. Aber, wie Marie schon sagte: Wenn das so viele Frauen schon gepackt haben, dann packen wir das alle auch. :schild genau:

Caterchen: Das sich deine Schwester für deine Schwangerschaft interessiert finde ich schön. Bei der Geburt braucht man aber denke ich seelischen und körperlichen Beistand und ich weiß nicht, ob eine kleine Schwester dann nicht doch fehl am Platz ist. Ich wollte dabei nur meinen Schatz und vielleicht noch meine Mama dabei haben, um mir Kraft zu geben.

Marie: Das du gern denselben Namen wie dein Kind tragen möchtest kann ich gut verstehen. Habe ja schon mal geschrieben, dass mir das ebenfalls sehr wichtig wäre.

Willauch: Das ist ja auch ein ganz neuer Lebensabschnitt, der dich bald schon erwartet, wer hat da kein Muffensausen ? Aber es ist bestimmt die tollste Zeit im Leben überhaupt. :smirksmile:

Danke noch mal euch allen, dass Ihr mir Mut macht.

Bin nun ZT 30 und noch keine Mens in Sicht !

Rubina
05.04.2006, 17:20
@Dreamie: Super, ich freue mich riesig für Dich, dass das Kleine nun doch noch den Dreh geschafft hat, ich denke, Du bist nun so richtig beruhigt und es kann dann auch bald losgehen :jubel: :jubel: :jubel: Meine Kleine liegt auch noch mit dem Kopf nach oben, aber ich habe auch noch etwa 12 Wochen vor mir, und hoffe, dass es dann auch bald den Dreh nach unten schafft, Gedanken mache ich mir da auch schon, aber ich will optimistisch bleiben.

@Marie: Ach das hört sich ja echt gar nicht gut an, was Du da geschrieben hast und ich drücke Dich auch mal ganz fest und hoffe, dass Ihr dieses leidige Thema nun wirklich bald in den Griff kriegt bzw. dass sich die Ex Deines Mannes nicht so quer stellt. Das Du fix und fertig bist deswegen, kann ich mir denken, aber denke in erster Linie an Dich und die Gesundheit Deines Kindes und alle bürokratischen Sachen werdet Ihr zu zweit bestimmt hinbekommen. Bald habt Ihr auch dieses Thema durchgestanden.

@willauch: Ich freue mich auch riesig für Dich, dass Dein Baby die richtige Lage gefunden hat. Mach Dir mach nichts aus der Aussage Deines FA´s, das Baby kommt wann es will und da ist glaube ich keiner Herrscher drüber. Ob es auf sich warten lässt oder nicht, bleibe ruhig und ich wünsche Dir eine ganz angenehme Geburt, mach Dir nicht zu viele Gedanken.

@caterchen: Ich bin auch dafür, dass ausschliesslich mein Mann bei der Geburt dabei ist, ich weiss nur nicht, wer diesmal die besseren Nerven hat, er oder ich :schild uups:
Deine Schwester kann ja gleich nach der Geburt das Baby betrachten, das wird vielleicht ein kleiner Trost sein.

Bei mir hat sich auch die SS-Demenz breit gemacht, ich habe so viel Sachen auf einmal im Kopf und wenn es zur Sache geht, dann ist alles vergessen, ich wollte noch was schreiben, aber das ist nun weg in meinem kleinen Hirn :freches grinsen:

Bis später,
Rubina :blumengabe:

Rubina
05.04.2006, 17:46
@Renili: Nun haben wir uns überschnitten. Sag mal, wie lange ist Dein Zyklus im Normalfall, darf vielleicht schon gehibbelt werden :zwinker:??? Dann wird es ja richtig spannend bei Dir, halte uns auf alle Fälle auf dem Laufenden, ja ???

Ich denke Ängste vor der Geburt zu haben ist ganz normal und es ist bestimmt auch richtig, sich Gedanken zu machen. Ich habe mir vor Rubéns Geburt auch sehr viele Gedanken gemacht und habe mich auch immer mit dem Spruch abgelenkt, so viele Frauen haben bereits Kinder auf die Welt gebracht, dann schaffe ich es auch :schild genau:
Das Rubén dann per KS auf die Welt kam, ist was anderes, deshalb wünsche ich mir natürlich nun eine natürliche Geburt, bin gespannt.

LG
Rubina

Caterchen
06.04.2006, 09:12
Guten Morgen,

Rubina,
Ich drücke ganz fest die Daumen dass du dieses mal auf natürlichem Weg entbinden kannst. Das Mädchen hat ja noch ein bisschen Zeit sich zu drehen und das macht sie bestimmt bald!!

Willauch
Super, schon alles in Startposition, jetzt heisst es nur noch Ruhe bewahren und warten bis es los geht. Hast du die Kliniktasche schon gepackt?

Dreamie
Super, auch dein Baby liegt nun richtig in Startposition! Herzlichen Glückwunsch - wer von Euch beiden, Willauch und Dreamie, ist den als erste an der Reihe? Jetzt wirds dann richtig spannend :yeah:

Renili
Zyklustag 30!!?? Wie lange dauert dein Zyklus normalerweise? Das hört sich ja auch seeehhhrr spannend an. Wir drücken die Daumen!!

Denise
Ich bin total begeistert wie super das bei euch alles läuft - das freut mich riesig für euch!! :blumengabe:

Marie
Ich kann auch nachvollziehen dass du so heissen willst wie dein Kind, aber viel wichtiger ist doch dass es dir und dem Kind gut geht alles andere wird sich mit Geduld schon regeln. Sie kann es ja nicht mehr aufhalten - es geht ja nur noch um Zeit...

Katja
Lebst du noch??? Wie geht es dir????

Ich wünsche euch einen schönen Tag
LG
caterchen (ET 19.09)

Willauch
06.04.2006, 09:31
@caterchen: Ich würde meine 16jährige Schwester auch nicht bei der Geburt dabei haben wollen. Ich finde es sehr nett, dass sie sich so für deine SS interessiert, aber da du ja garnicht weißt was passiert und wie du mit der Situation umgehst, würde ich ihr eher mal ein Praktikum im KH empfehelen, oder so :freches grinsen:.

Meine Hebamme meinte, dass es schon für die Männer oft schwer zu ertragen ist, wenn die Frauen z.B. schreien (obwohl sie sagt, dass die Frauen primär schreien um ihre Kräfte zu mobilisieren, in etwa so wie ein Hammerwerfer - fand ich ja auch einen netten Vergleich; Hammerwerfen und Kinder gebären :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:)

@renili: Wie , heißt das wir dürfen schon alle schwer hibbeln???? Ich dachte richtiger Start wäre im Mai??? :schild uups:, habe ich da was nicht mitbekommen? Ich fand ja die ersten paar male ohne Netz und doppelten Boden extrem spannend :zwinker:.

@elschen: kannst du dann jetzt gleich wieder durchstarten oder musst du/ihr ein wenig warten?

@dreamie: mann oh mann, deine Kleine hat es ja echt spannend gemacht. Nun bin ich wirklich gespannt wer von uns beiden zuerst das Rennen macht, vor allem da meine FA ja meinte wir sollen uns eher auf einen ET eine Woche später einstellen. Damit wären wir ja ziemlich zeitgleich. Fühle mich wieder wie am Anfang, hibbelhibbel... :smile:


@rubina: ja, da hast du wohl recht, aber ich bin einfach ein alter Angsthase und kann das leider nicht abstellen... :knatsch:.

Nun wollte ich mich doch ein wenig selbst überlisten um mir meine Angst vor dem KH zu nehmen und habe einen Termin für geburtsvorbereitende Akupunktur im KH ausgemacht. Prompt kam am nächsten Tag der Anruf, dass Frau Dr. XY noch im Urlaub ist und die Hebammen das nicht können oder wollen oder was weiß ich. Mist, das Ganze wäre nämlich im Kreißsaal gewesen und ich hatte gehofft, dass es mir leichter fällt dort zum entbinden hinzugehen, wenn ich vorher schon ein paar Mal da war...

Schönen Tag euch allen :blumengabe:.

Liebe Grüße von willauch :knicks:
(35+1)

Denise_mich
06.04.2006, 10:05
Hallo Ihr Lieben!

Heute Nacht waren beide super aktiv und wollten ständig etwas, normalerweise werden sie nachts 2mal gestillt und schlafen gleich wieder ein, heute leider nicht, dafür schlafen sei jettz schon seit 6 Uhr, immerhin...

@dreamie:
ist ja toll, dass sich euer baby gedreht hat. (sorry, ich muss jetzt mal ganz blöd fragen, bekommst du ein mädchen oder einen jungen?)

@willauch:
deine ängste bezüglich der geburt sind ganz normal und verständlich. ich hab mir vor der geburt immer gesagt, so schlimm kann es nicht sein, wenn soviele mehrere kinder wollen/bekommen.
was mir total geholfen hat, war musik und dabei hab ich das als so unwichtig im vorhinein empfunden und was noch ganz arg ist, sobald ich die selbe CD wie im KH einlege, sind meine mädels super zufrieden, also solltest du etwas aussuchen, was du gerne öfter hörst. scheint nicht nur bei mir so zu sein, da meine Hebamme meinte, dass komme sehr oft vor.

@marie:
solange es dir und deinem baby gut geht, hast du auf jedenfall gewonnen, da kann sie noch soviel von "ihrem" mann reden, du und dein schatz wissen es ja besser. ich finds echt gut, wie verständnisvoll du bist - da hat dein schatz wirklich einen glücksgriff gemacht, die meisten hätten für seine ex und seine tochter weniger verständnis.

ich wollt noch irgendetwas schreiben, aber ich habs schon wieder vergessen, meld mich später nochmal.

LG
Denise

Marie_128
06.04.2006, 10:17
Guten Morgen,

@Dreamie
Mit dem „gierig“ sein von reichen Leuten hast Du wirklich recht. Was ich auch immer wieder feststelle ist, dass da auch unglaubliche Verlustängste da sind ... Geld macht glaub ich wirklich nicht glücklich.

Und ganz ganz herzlichen Glückwunsch !!! Super, dass sich Deine Kleine nun gedreht hat. Von dem Moxen hört man ja wirklich nur Gutes. Aber die Zigaretten sollen unglaublich stinken ... stimmt das ?? Dann steht einer normalen Entbindung ja nun nichts mehr im Wege !!!

@Renili
Die Geburt hab mich am Anfang meiner Schwangerschaft viel weniger beschäftigt als zu dem Zeitpunkt als wir noch am üben waren ... jetzt wirds natürlich langsam „präsenter“.

Und ich schleuder Dir gleich mal ein paar SS-Viren rüber ... mithibbeln tu ich ja eh schon :zwinker:

@Rubina
Hab gelesen, dass sich die Kinder bis zur 35. / 36. Woche noch so frei bewegen können, dass man sich vorher noch nicht allzu viele Gedanken machen muß. Aber ich kann Dich gut verstehen ... als beim letzten Ultraschall das Kleine bei mir nach unten lag, war ich auch beruhigt. Obwohl ich natürlich weiß, dass es noch ohne Probleme die ganze Zeit Purzelbäume schlagen kann ...

@Willauch
GENIAL ... also dieser Vergleich mit dem Hammerwerfer !!!! Ich werf mich weg :freches grinsen:

Wurde die Akkupunktur verschoben oder wird sie bei Dir jetzt gar nicht gemacht ?? Das mit dem öfters hingehen ist ne gute Idee. Für mich wurde das Thema Geburt erst so richtig „präsent“ als ich das erste Mal im Kreissaal stand *grusel*

@all
Mein Freund hat mich gestern abend ganz lieb beruhigen können und mir gehts auch viel besser. Mehr als die ganze Sache wieder ein paar Wochen hinauszuzögern kann sie non wirklich nicht mehr machen und das stehen wir auch noch durch.

Ich danke Euch allen für Eure lieben Worte ... die haben mir sehr gut getan !!! :blumengabe:

LG
Marie
(29. SW – ET: 27.06.06)

Marie_128
06.04.2006, 10:24
Kleiner Nachtrag @Denise
Das mit der Musik hab ich auch schon gehört. Ich hab mir jetzt eine CD besorgt, die bei meinem Frauenarzt bei der Akkupunktur immer im Hintergrund läuft. Ist so eine meditative Geschichte ... also mit Harfe, vögeln und Meerrauschen ... die entspannt total.

Hast Du eine eher ruhigere oder "aufgeregtere" Musik dabei gehabt ?? Ich kann mir nicht so recht vorstellen nach was einem in der Situation ist ...

Und was ich derzeit auch immer mach, ist mir die Spieluhr abends auf den Bauch zu legen und dem Kleinen vorzuspielen ... soll ja dann später auch beruhigen.

Danke auch Dir für Deine lieben Worte ... vielleicht ist es einfach so, dass ich selber ein Scheidungskind bin und mich daher ganz gut in die Situation der Kleinen hineinversetzen kann.

CU
Marie
(29. SW - ET: 27.06.06)

Willauch
07.04.2006, 09:34
@denise: Super, dass es euch so gut geht. ich bewundere dich da echt wie du das mit zweien allen auf die Reihe kriegst!! Ich bin mir nicht so ganz sicher ob ich das mit einem Baby schaffe :knatsch:.

@marie: schön, dass es bei euch wieder ruhiger ist!Was machst du eigentlich den ganzen Tag so? Mir gehen nun langsam die arbeiten aus und ich merke das ich immer fauler werde... :schlaf gut: Ich habe mir vorgenommen, dass ich nun täglich wenigstens ein bißchen spazieren gehe, damit meine Kondition bei der Geburt nicht völlig verschwunden ist!!

@alle: Ich bin sehr froh, dass ich nächste Woche Besuch bekomme, weil ich dann hoffentlich nicht so viel zum nachdenken komme. Meint ihr das es noch o.k ist, wenn mein Freund am Osterwe über nacht weg ist (ca. 200km) Ich habe irgendwie total Schiß das es früher losgeht und ich dann völlig alleine hier bin :ooooh:. Andererseits wäre es echt wichtig, dass er da nochmal wegfährt, damit das vor der Geburt erledigt ist! Wie schätzt ihr das ein?

Am 20.04 muss er auch nochmal in die Schweiz (ca. 3 Std entfernt). Da kommt er aber spätabends wieder...


@renili: Was gibts neues??????

LG willauch (35+2)

Willauch
07.04.2006, 10:15
Kurzer Nachtrag: ich habe nun endlich mal ein paar Bilder vom Kinderzimmer eingestellt!

LG von willauch

Inaktiver User
07.04.2006, 10:25
@willauch: mein Mann war knapp 2 Wochen vorm ET auch noch geschäftlich weg und zwar eine Flugreise (1,5 Std) entfernt und auch über Nacht. Da hatten wir auch überlegt, ob wir das machen sollen. Da man aber wirklich nie wissen kann wann es losgeht, haben wir es gewagt. Er hatte immer und überall sein Handy an und wäre bei Bedarf möglichst schnell gekommen. Meistens dauert es ja auch ein bisschen.... Ich hatte allerdings eine Freundin "auf Abruf" gestellt. Sie hätte mich dann schnell ins KH gefahren und wäre dort erstmal bei mir geblieben. Als es dann tatsächlich losging, war er aber da und ist nicht von meiner Seite gewichen.

Alles Gute für die letzten Wochen Deiner SS........

liebe Grüsse,

Floechen

Marie_128
07.04.2006, 10:26
Guten Morgen Willauch,

das mit dem Tag füllen ist für mich hin und wieder auch ein Problem. In der ersten Zeit hab ich meinem Nestbautrieb ziemlich nachgegeben aber das ist jetzt soweit alles erledigt. Ansonsten stürz ich mich halt in den Haushalt :zwinker: und ich geh jeden Morgen Nordic walking, das ist ja auch prima für meinen Rücken. Und meine ganzen Arzt / Krankengymnastiktermine halte mich auch a bissle auf Trab.

Ansonsten bin ich gerade dabei so ziemlich jedes Buch, das ich jemals lesen wollte zu lesen und ich freu mich schon auf die Zeit, in der ich das auf dem Balkon machen kann. Und als Highlight fahren wir ja nächste Woche in die Toskana.

Es ist schon ein völlig neues "Lebensgefühl" und ich freu mich jetzt auch schon tierisch auf die Zeit, in der ich dann eine neue Aufgabe ... das BABY ... habe.

Wegen Deinem Freund ... also im Fall der Fälle sind auch 200 km in 2 - 3 Stunden hinter sich zu bringen und ich befürchte, dass eine Geburt dann doch etwas länger dauert :freches grinsen:. Wenn es also generell möglich ist, dass er an diesem Wochenende notfalls völlig überstürzt abreist, dann seh ich da kein Problem. Er sollte halt auf jedem Fall sein Handy immer griffparat haben.

Ich kann Deine Bedenken aber nur zu gut nachvollziehen. Die Firma von meinem Freund ist ja auch an die 100 km entfernt und wenn es dumm läuft und die Autobahn voll ist, dann hat er auch einen recht langen Heimweg ... hab mir auch schon einige Gedanken gemacht, was wäre wenn es losgeht und er kommt nicht "vorwärts".

CU
Marie
(29. SW - ET: 27.06.06)

Caterchen
07.04.2006, 11:24
Hallo

Willauch
Genieße die Ruhe vor dem Sturm und lass es dir die restliche Zeit einfach noch gut gehen. Ich habe mir für den Mutterschutz auch schon einige Bücher bereit gelegt die ich dann genüsslich auf dem balkon lesen will :smirksmile:
Zu deinem Freund. Ich denke er sollte fahren - noch hast du ja keine akuten Anzeichen dass die Geburt los geht und wenn ist er in ein paar Stunden auch wieder daheim und meist dauert die Geburt ja doch etwas länger. Kannst du dir vielleicht - so wie Floechen - eine Freundin oder Verwandte organisieren die im Notfall vorübergehend den Part deines Freundes übernehmen würde?

LG
caterchen

Willauch
07.04.2006, 11:44
@floechen: :blumengabe:Vielen Dank!!!

@alle: Das Problem ist, dass ich hier eigentlich niemanden kenne, den ich in so einer Situation anrufen könnte. Die einzige Freundin, der ich genug vertrauen würde steht im Mai vor ihrer ersten künstlichen Befruchtung und daher würde ich ihr das wirklich nicht antun wollen :regen:.

Ansonsten sind meine Eltern und auch meine Schwester 200 bzw. 350 km von hier weg. Aber da meine FA meinte, dass wir uns eher auf einen ET eine Woche später einstellen sollen, werde ich wohl doch dafür plädieren, dass er fahren soll.

@marie: Diese Beddenken kann ich nur zu gut verstehen, andererseits melden sich die meisten Kinder nachts an (oder ist das ein Ammenmärchen? :freches grinsen:)


Liebe Grüße von willauch :knicks:

Marie_128
07.04.2006, 13:21
Hallo willauch,

ich glaub nicht, dass es ein Ammenmärchen ist. Die meisten Mütter, die ich kenne bestätigen es nämlich, also dass sie nachts aufgewacht sind und die Wehen so langsam losgingen. Daran klammer ich mich also auch :freches grinsen: :zwinker:

Das mit dem hinfahren ist natürlich ein Problem, wenn man wie Du (oder ich) niemanden in der Nähe kennt. Aber immer daran denken ... im Notfall kann man immer auch noch ein Taxi oder einen Krankenwagen rufen ... wie weit ist denn Deine Wunschklinik entfernt ??

Und wenn Dein FA meint es kommt eher später ... dann spricht ja kaum was dagegen, dass er eine Nacht nicht da ist ...

CU
Marie
(29. SW - ET: 27.06.06)

Marie_128
07.04.2006, 13:21
Hallo willauch,

ich glaub nicht, dass es ein Ammenmärchen ist. Die meisten Mütter, die ich kenne bestätigen es nämlich, also dass sie nachts aufgewacht sind und die Wehen so langsam losgingen. Daran klammer ich mich also auch :freches grinsen: :zwinker:

Das mit dem hinfahren ist natürlich ein Problem, wenn man wie Du (oder ich) niemanden in der Nähe kennt. Aber immer daran denken ... im Notfall kann man immer auch noch ein Taxi oder einen Krankenwagen rufen ... wie weit ist denn Deine Wunschklinik entfernt ??

Und wenn Dein FA meint es kommt eher später ... dann spricht ja kaum was dagegen, dass er eine Nacht nicht da ist ...

CU
Marie
(29. SW - ET: 27.06.06)

AnnaK
07.04.2006, 14:05
*reinhüpf*

Darf ich Licht in das Dunkel der Ammenmärchen bringen? Dass sich die meisten Kinder nachts anmelden sind evolutionäre Reste aus unseren Säugetierwurzeln. Nachts ist es einfach sicherer, sich im Busch oder sonstwo zurückzuziehen und ein Kind zu gebären, als bei hellichtem Sonnenschein.

Willauch, alles Gute!

LG, Anna

*raushüpf*

Willauch
07.04.2006, 19:30
Hach Anna, wenn wir dich nicht hätten :freches grinsen: :freches grinsen:. Danke für die guten Wünsche!

Und euch allen ein wunderschönes WE. Nicht wundern, wenn ihr nächste Woche wenig von mir hört...ich kriege doch Besuch.

LG willauch :knicks:

AnnaK
07.04.2006, 22:03
Für leckere Marmelade mache ich viel! :freches grinsen:

[Willauchs Schwiegermutter macht exellente Marmelade, falls eine von Euch Tauschgeschäfte mit ihr plant... :hunger:]

Rubina
08.04.2006, 10:29
@willauch: Mensch, hätte ich das gewusst mit Deiner Schwiegermutter, dann wäre ich schon längst ein Tauschgeschäft mir Dir eingegangen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: Hättest ja mal was sagen können :schild genau:

Hübsche Fotos vom Kinderzimmer, alles schön rosa, ganz in meinem Geschmack, da wird die Kleine sich bestimmt pudelwohl fühlen. Viel Spass mit Deinem Besuch und mach Dir keine Sorgen, wenn Dein Mann unterwegs ist, es wird bestimmt alles so kommen, wie es soll :schild genau:

@AnnaK: Danke für den Tipp :hunger: :fg engel: :freches grinsen:

Euch allen ein schönes Wochenende und viel Spass,

Rubina :blumengabe:
29.SSW, ET 01.07.06, ein Mädchen :yeah:

Inaktiver User
09.04.2006, 13:39
Hallo,
da will ich mal wieder und ist es zu glauben, ich mußte 10 Seiten seit meinen letzten Eintrag zurückblättern - ihr seid eindeutig zu fleißig :freches grinsen:
Aber bald kann ich wieder regelmäßig schauen, ich hab nämlich nur noch 4 Arbeitstage vor mir :jubel: Ostern kommt zwar meine Mutter und mein Bruder zu Besuch und dann fahren wir für ein paar Tage nach Thür. - aber danach bin ich wieder öfter hier!

@Denise
Ihr habt da ja 2 supersüße Kleine zu Hause! Glückwunsch nochmal!
Und Respekt, daß du alles so gut schaffst!

@Elschen
Schön, daß es dir so gut geht und du die OP super überstanden hast!
Wann geht´s jetzt wieder in die Hibbelzeit?
Ich hoffe, du hattest ein paar schöne Tage in Paris?

@Carolin
Siehst du, alles in bester Ordnung und das nächste Mal siehst du garantiert das Herzchen kräftig schlagen!

@Rubina
Schön, daß es deinem kleinen Mann zu Hause wieder gut geht und er alles überstanden hat.
Was hat eigentlich dein Frauenarzt zum Nabelbruch gesagt?

@Caterchen
:ooooh: 17. Woche schon?!?!? Ich war in letzter Zeit eindeutig zu wenig brigitten! :schild genau:
Jetzt müßte man ja auch bald bei dir sehen, ob es ein Mädel oder ein Junge wird! Willst du es wissen?

@Renili
Versuch dich nicht unter Druck zu setzen, alles ruhig angehen, sagt sich zwar leichter, aber dein Körper muß ja die Umstellung erstmal verkraften.
Übrigens bin ich aus meinen Temperaturkurven auch nie richtig schlau geworden, ich habe sie zwar online geführt, wo der ES dann von dem hinterlegten Programm bestimmt wird, aber das hat nie gestimmt. Ich bin mit den O-Test eindeutig besser gefahren und damit im 2. Zyklus (mit deren Anwendung) schwanger geworden.

@Willauch
Deine Kleine senkt sich schon, dann wird es ja richtig spannend bei dir - noch einen Monat!
Geburt: Mach dir nicht so nen Kopf, du mußt da eh durch! :schild uups: Ich denke immer, wenn man sich vorher so viele Gedanken drum macht und sich Angst aufbaut, verkrampft man dann vielleicht und macht es sich noch schwerer als es eh schon ist.
Sicherlich es werden schlimme Schmerzen werden, aber du hast danach dein Kind auf dem Bauch liegen und das entschädigt doch für alles!

@Marie
Laß dich mal drücken, was du alles durchmachen mußt, wegen der Ex ist ja wirklich nicht mehr lustig!
Wann entscheidet sich, ob das Gericht die Scheidung trotzdem für rechtskräftig erklärt?

@Dreamie
Dein Baby liegt richtig, toll! Mal sehen, wer das Rennen macht: du oder willauch!

Nun kurz zu mir:
Am Donnerstag waren wir beim 3-D-Ultraschall - ich sag nur, haltet eure Mädels fest. Der kleine Mann in mir ist sowas von süß und alle, selbst der Arzt sagen, daß er total dem Papa ähnlich sieht! Ich stell dann mal Bilder in die Galerie.
Der Ultraschall war gigantisch, ist zwar nicht ganz billig, aber wir bereuen es nicht, ihn gemacht zu haben.
Wir haben auch ein paar kleine Filme auf CD gebrannt bekommen: in dem einen z.B. lutscht er am Daumen und in dem anderen strengt er uns die Zunge raus! So süüüüüüüß!
Ich bin so begeistert von dem Kleinen, ich kann mir gar nicht vorstellen, daß er wirklich ein Teil von mir sein soll und in meinem Bauch ist!

Ich wünsche allen einen schönen Restsonntag!
LG Katja (ET 26.6.06, SSW: 28+5)

Dreamie
09.04.2006, 14:21
Hi zusammen,

@willauch
ja wird sicher spannend - wer von uns als erstes abkoppelt :freches grinsen: - allerdings hab ich mich auch immer auf eine Woche später eingestellt! Wie wärs mit Synchronentbindung?
Gute Idee mit dem Angstüberlisten, und Krankenhaus… sehe ich auch so - daher hab ich ja den Geburtsvorbereitungskurs dort gemacht und zum moxen war ich ja auch in der Nähe des Kreissaales. Finde das hilft wirklich!

Hammerwerfen - und Kindgebären?? Na dann, werden wir das ja hinbekommen! :freches grinsen: :freches grinsen:

Hm. lass Dein Freund ruhig fahren - 200 km schafft er doch zu Not in 2 Stunden… hauptsache r hat das Handy an… (Muss meinen Schatz auch noch 2x auf Geschäftreise lassen, und das mit Litauen ist mir auch nicht soo recht - aber iregendwie bin ich überzeugt, daß es dann losgeht wenn es auch da ist!!!!!!)

@denise
Schön zu hören wie gut Du das mit den zweien auf die Reihe kriegst!
Kein Problem - hab auch nicht immer alles sofort parat - wir freuen uns auf ein Mädchen! Uuui die die Idee mit der Musik finde ich prima. Da werde ich mir auch mal was zurechtlegen!

@rubina und willauch
ja irgendwie will man natürlich lieber wissen, daß das Baby richtig herum liegt. - Man sozusagen allzeit bereit ist… ich verstehe jetzt fast nicht mehr warum ich mir gar so viele Gedanken gemacht habe…

So jetzt gehe ich mal in die Gaerie Bilder gucken von Katja und dem rosa Kinderzimmer.
War die letzte Tage auch total mit Kinderzimmer beschäftigt und wird auch noch ein Weilchen dauern!! AB morgen bin ich aber wiedr öfter hier.
LG Dreamie

Dreamie
09.04.2006, 14:29
kurzes PS.:
Mensch willauch, is ja suuuper schön geworden…

… musste allerdings gerade ein wenig grinsen… weil wir doch wohl auch einen ähnlichen Geschmack haben und fast zu gleichen Zeit das gleiche tun!!!! Bin gestern erst fertig geworden mit: unten hellblau - Borde rose) !! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
09.04.2006, 15:06
Kurz ich nochmal:
Fotos sind drin!

Schönen Sonntag
Katja

Eiserfeld
09.04.2006, 19:35
Hallo Ihr Lieben,

melde mich auch mal wieder kurz bei euch.

@katja
Das sind ja super Bilder von dem 3-D-Ultraschall. Ist ja echt wahnsinn was man heute alles machen kann, was? Wieviel hat denn der US gekostet, wenn ich mal fragen darf?

@willauch
Das Kinderzimmer ist ja echt ein Traum. Das sieht richtig klasse aus :allesok:
Kann man dich auf dem Gebiet engagieren? :freches grinsen:

@caterchen
Die 17. Woche schon, wahnsinn. Bald hast du schon die Halbzeit geschafft :zwinker:

@all
Bei mir gibts eigentlich gar nix neues. Ich sehne den 25.04. herbei und damit meinen nächsten Termin. Ich kann es kaum erwarten das Herzchen schlagen zu sehen. Ich bin ja dann so ungefähr 8-9 Woche. Was meint ihr was man dann schon alles sehen kann? Ich habe da echt gar keine Ahnung. Muss glaube ich mal ein paar US-Bilder von dieser Zeit googeln :freches grinsen:
Ansonsten war heute ein echt schöner Tag. Heute vormittag waren mein Schatz und ich mit meiner Schwester, meiner Mutter und ihrem Freund Brunchen, das hatten wir ihm zum Geburtstag geschenkt. Das war ja sooo lecker, und ich hab natürlich viel zu viel gegessen :schild uups:
Danach bin ich kurz mit den Hunden spazieren gegangen und anschließend hab ich meinem Schatz seit langem nochmal am Fußballplatz zugeschaut. Und was glaubt ihr was passiert ist? Da hat er doch tatsächlich zwei Tore geschossen, und das obwohl er eine Position spielt wo das ganz unüblich ist. Da war er natürlich Stolz wie Oskar (ich natürlich auch). Ich bin halt ein Glücksbringer :freches grinsen:

Meine Mutter haben wir am Dienstag vom Flughafen abgeholt und ich hatte ja echt bammel was ich mir bzgl. meiner SS noch alles anhören muss. Aber sie hat gar nichts Negatives mehr gesagt, im Gegenteil. Sie hat ganz süße Babykleidung aus Argentinien mitgebracht. Eine ganz süße Jeans und ganz viele Oberteile und so und sie hat immer drauf geachtet das es unserem Zwerg auch ja zu der entsprechenden Jahreszeit passt. Sogar ganz kleine Leder-Sandälchen hat sie gekauft. Ich fand das soooo lieb von ihr. Jetzt geht es mir dahher auch richtig richtig gut.

So, das solls von mir mal gewesen sein.
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch.
LG Eiserfeld

Dreamie
10.04.2006, 11:20
Hallo Ihre Lieben,

@ uiii Katja,
habe Deine 3D-Bilder völlig fasziniert angeschaut!! Echt toll was die Technik heutzutage so alles bietet! Da kann man ja richtig das Gesicht erkennen! Echt wow!! Eigentlich schade, daß ich da sooooo auf Vernunft gepocht habe… ich bin auch soooo unendlich neugierig wie wohl die Gesichtszuüge vom Baby so sind!!

@Eiserfeld,
siehst Du Deine Mutter hat sich doch total gefreut, konnte es vielleicht nur nicht so recht zeigen! Aber toll, daß sie jetzt mit Ihrem Baby-Klamottenshopping Dir auch zeigen konnte wie toll sie es findet, daß Du schwanger bist!
Wenn Du das nächste Mal beim ARzt bist wirst Du bestimmt das Herz schlagen sehen und so eine Art Gummibärchenbaby - ich hab fast geheult so faziniert hat mich vor allem der Herzschlag!

@all
puh ich muss mich heute erstmal vom Wochenende erholen. Irgendwie hab ich mich den ganzen Vormittag schon geärgert, daß ich wieder das ganze Programm mitgemacht habe, das mein Schatz so wollte und nicht so recht auf meine Bedürfnisse gepocht habe… irgendiwe machen wir immer zuviel und jetzt hab ich fast schlecht Laune soooo müde bin ich heute! :grmpf: :grmpf:
Habt Ihr vielleicht mal eine Idee wie man einen Eheman (der scheinbr denkt in ein paar Wochen hört das Leben auf) dazu bringt einfach mal am Wochenende Ruhe zu geben??? Irgendwie hat mich das genervt, daß im Akkord da Möbel abhgeholt und in totaler Hetzte, laut fluchend aufgebaut werden mussten, dazwischen Dauertelefonities mit fast dem ganzen Freundeskreis, Schwimmen gehen - weil man ja sonst nie zum Sport kommt, und natürlich jede Menge Leute treffen, weil wir bald nicht merh so weg kommen … sein musste. Naja, ich hab allem zugestimmt weil er jetzt 3 Wochenenden am Stück durchgearbeitet hat und da wollt ich ihm natürlich seinen Spaß lassen… Trotzdem ärgerts mich nun im Nachinein…

Schöne Grüße und Euch einen besseren Montag!

Eiserfeld
10.04.2006, 14:41
:fluestertuete: Hallooo? Wo seid ihr denn alle ?????

@Dreamie
Ich glaube ich heule auch vor Freude wenn ich das Herzchen endlich mal bubbern sehe.
Das ist aber noch soooo lange hin bis zum 25.4. :heul:

Lass dich von deinem GöGa nicht so scheuchen, das Leben geht ja auch mit Kind weiter. Ich würde eher die ruhigen Wochenenden noch intensiver genießen solange es geht. Ich glaube das wäre bei uns die größte Umstellung.

LG Eiserfeld

Denise_mich
10.04.2006, 14:45
Hallo ihr Lieben!

Ich finds immer wieder faszinierend, wie stark sich das leben durch 2 so kleine menschen verändern kann...


@carolin:
deine mutter musste sich bestimmt erst an den gedanken gewöhnen, bist du bei euch das erste "kind" das ein kind bekommt?
find ich aber total lieb, dass sie gleich babysachen gekauft hat, da merkt man doch,d ass sie sich auch freut und die zeit bis zum 25. vergeht bestimmt ganz schnell.

@dreamie:
dein schatz hat nicht ganz unrecht, mit kind ist man wesentlich unflexibler und jetzt könnt ihr euch noch "austoben", aber wenn es dir zuviel wird, würd ich einfach ne auszeit nehmen und wenn er vorher noch das dringende bedürfnis von ganz viel aktivität hat, lass ihm einfach alleine fortgehen. ich glaub da müssen wir mit unseren männern einfach verständnis haben, wir merken ja schon viel früher das es jetzt schon anders ist, für sie kommt das dann alles auf einmal.

@willauch:
die bilder sind wirklich total schön! gefällt mir total gut!

Sobald die beiden dann munter sind, werden wir das schöne wetter ausnützen und spazieren gehen.

LG
Denise

Renili
10.04.2006, 14:52
Hallöchen,

Rubina, Caterchen und Willauch: :schild uups: So spannend wollte ich es gar nicht machen. Es ist eigentlich ziemlich ausgeschlossen, dass ich schon schwanger bin. Da wir immer nur kurz nach der Mens, also ganz am Anfang eines Zyklus "richtig" Sex hatten und ich ziemlich sicher bin keinen ES gehabt zu haben diesen Zyklus. Meine Temperatur ist auch ganz niedrig, wie normalerweise Anfangs im Zyklus, deshalb ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Ich wollte "es" ja bisher auch noch vermeiden.

Da meine Freundin aber nun doch noch länger wartet, bis sich ihr Freund dazu durchringt, muss ich nun auch bezüglich des Übens keine Rücksicht mehr nehmen und habe, falls es nicht klappt dann immer noch den Trost wenigstens richtig Spass gehabt zu haben. Deshalb passen wir jetzt schon nicht mehr auf, nicht erst ab Mai und arbeiten nun daran, ein Baby zu machen. Darüber bin ich sehr glücklich. :freches grinsen:
Der Freund meiner Freundin will wohl unbedingt erst heiraten, nur wann :wie?:

Dreamie: Freut mich für dich, dass das Moxen erfolgreich war. Dann sieht man doch bestimmt gerne über den üblen Geruch hinweg. :smirksmile:

Katja: Schön, von dir zu lesen und dass es euch beiden :freches grinsen: gut geht. Super schöne Bilder. Ein ganz süsser. Schon beeindruckend diese 3 D-Bilder. Bei meiner Arbeitskollegin konnte ich darauf erkennen, dass die Kleine ihre Nase hatte und das stimmte auch, was sich nach der Geburt und auch jetzt noch bewahrheitete.

Eiserfeld: Na siehste, deine Mama freut sich nun doch. Die meisten Mütter brauchen erst mal eine gewisse Zeit bis sie verstehen, dass ihr eigenes Kind bald ein Kind haben wird. Sie wird sicher eine klasse Oma werden. :jubel:

Willauch: Schönes, gemütliches Kinderzimmer, auch wenn ich eher auf neutralere Farben stehe. Hoffentlich wird es auch ein Mädel, sonst müsst ihr noch mal streichen. :zwinker:


Da ich nur eine 4 tägige Zwischenblutung hatte, gehe ich aber dennoch davon aus, dass ich nun Zyklustag 5 bin.

SanMartin
10.04.2006, 15:26
Werfe ich mal ein schüchternes Hallo in die Runde...
Ich lese hier schon länger mit... und gestern habe ich mich dann tatsächlich angemeldet. Bei mir kreisen die Gedanken doch auch ziemlich um das Thema Baby... Wir sind nun seid Mitte März dabei, es "darauf ankommen" zu lassen. Hui, wie spannend! Als ich dann wieder meine Tage bekommen habe, war ich ja doch fast ein wenig erstaunt ;-) Gut, ich weiss, es geht ja fast nie sooo schnell, aber irgendwie hatte ich gedacht, bei uns ist das sicher was anderes... ;-) *grins*
Nun bin ich wieder ganz gespannt, gut, so einen Stress hab ich jetzt auch wieder nicht, ich will schon abwarten, schauen, was wird, es nicht zu sehr forcieren, aber eben... dennoch ist das die aufregendste Sache, die mich momentan sowas von beschäftigt! Unglaublich! Jetzt weiss ich gar nicht, in welchen Thread ich eigentlich gehöre.... ;-) Die meisten hier sind ja schon so weit, glückwunsch an euch, hach, wie spannend! :-)
Ich habe auch so viele Fragen, wie komisch, dass man (oder ich?) eigentlich so schlecht Bescheid weiss über seinen Körper, Zyklus...
Hmmm... meine Fragen:
-ich bin so erstaunt, zu lesen, wie das ist mit den fruchtbaren Tagen. Hat man (frau) nicht jeden Monat einen Eisprung (wenn man auch seine Tage hat)?
-was für Stäbchen sind das, wovon ihr gesprochen habt (zum testen wann man seine fruchtbaren Tage hat)?
und noch, wo ich gelesen habe, ihr habt Bilder von Kinderzimmer, Babys usw. eingestellt, wo denn? Ich muss ja zugeben, ich bin ganz schön neugierig und würd auch gern mal einen Blick darauf werfen... (wenn ich darf...)

Ganz lieber Gruss von einer SEHR vorfreudigen
SanMartin

Elschen
10.04.2006, 16:12
Hallo Ihr Lieben,

melde mich hiermit aus Paris zurück. Es war wirklich schön, wir hatten so tolles Wetter und waren viel unterwegs. Ich hab richtig Muskelkater in den Waden. Leider war meine Freundin nicht so gut drauf. Irgendwie hat sie immer nur gesagt, was ihr nicht gefällt und was sie sich schöner vorgestellt hat. Sie hat mich damit richtig runtergezogen. Darum war ich um so glücklicher, als ich gestern wieder gelandet bin und mein Mann mich vom Flughafen abgeholt hab.

Ihr ward ja richtig fleissig. Und allen geht es gut, das ist schön. Ich hab in Paris die Nebenwirkungen von der Hormonspritze zu spüren bekommen - Hitzewallungen in der Nacht - man war das gemein. Aber da es sich ja um eine Monatsspritze handelte, wird es wohl auch nur einen Monat anhalten. Na, schauen wir mal. Im Moment hab ich auch immernoch so leichte Blutungen und mein Bauch tut so ganz leicht weh - wie am Ende der Mens. Es dauert wohl doch ein paar Tage, bis alles wieder verheilt ist. Aber sonst geht es mir wirklich prima. Ich geh mal davon aus, dass ich so in 14 Tagen meine Mens bekomme und dann warten wir noch einen Zyklus und können Ende Mai wieder loslegen.

Im übrigen hat mir der FA am Mittwoch ein bisschen den Wind aus den Segeln genommen. Mit mir und meinem Bauch ist laut US alles ok, aber er sage halt, dass wir nun sehen müssen, wie wir mich schwanger kriegen - Insemination, IVF? Die Möglichkeit, dass es einfach so klappt besteht zwar auch aber das hat er von sich aus gar nicht angesprochen. Naja, ich hab ihm gesagt, dass wir es nun erstmal bis Mitte des Jahres so versuchen wollen und wenn ich unruhig werde, weil es nicht klappt, dann mach ich einen Termin. Wir sollen nur nicht zu lange warten, da Myome auch nachwachsen können. Ich schieb das jetzt aber erstmal beiseite und versuch den Kinderwunsch für ein paar Wochen auszublenden - solange, wie ich eh nicht schwanger werden kann und dann sehen wir mal weiter.

Dass heisst: ich brauch wieder ein paar Projekte, die ich in Angriff nehmen kann :freches grinsen:

Liebe SanMartin, schön dass Du Dich angemeldet hast und bei uns mitschreiben möchtest. Herzlich willkommen! Ich glaube es ist ganz normal, dass man am Amfang noch etwas unsicher ist, was den eigenen Zyklus und den eigenen Körper angeht. Also stell ruhig jede Frage, die Dir auf dem Herzen liegt - hier helfen Dir alle sehr gern.

Soweit ich weiss, hat man nicht automatisch jeden Monat einen ES nur weil irgendwann die Mens einsetzt. Du kannst Deinen ES aber recht einfach mit einem Ovulationstest austesten. Der funktioniert ähnlich wie ein SS-Test, nur dass er eben das Hormon anzeigt, dass kurz vor den ES ausgeschüttet wird. Du bekommst die Test recht günstig bei ebay. Deine fruchtbaren Tage sind auch dann, wenn der Test anzeigt, nämlich 1-2 Tage vor dem ES.

Was die Bildergallerie angeht, so haben diejenigen Zugang, die auch regelmässig schreiben. Wie Du ja schon gelesen hast, wird hier sehr viel Privates "besprochen", was unter Umständen zu Schwierigkeiten führen könnte, wenn es die falschen Leute lesen bzw. mit uns als Realperson in Verbindung bringen könnten. Vielleicht gibst Du uns die Chance, Dich ein wenig kennen zu lernen und wenn die anderen dann auch einverstanden sind, sollst Du natürlich die Zugriffsdaten bekommen - dann woll'n wir aber auch Bilder sehen :freches grinsen: :freches grinsen:

So, ich muss jetzt erstmal nach Hause in mein Renovierungschaos - hoffentlich ist morgen alles fertig!

Ganz liebe Grüsse

Elschen

Heike_Liesel
10.04.2006, 16:31
Hallo alle Zusammen,

wenn ich bei Euch so mitlese, dann kann ich nur sagen, daß es mir genauso geht.

Mir tut nicht nur alles weh, sondern ich habe auch keinen Bock mehr!
Meine Nerven sind am Arsch und mein Rücken schmerzt und ich sitz mir natürlich den Arsch wund im Geschäft.

Zum Glück habe ich nur noch die Woche drei Tage vor mir. Dann ist endlich Ostern und wir fahren heim zur lieben Verwandtschaft in den Osten.Freu mich schon sehr, leider steht man auf so Familienfesten immer im Mittelpunkt. Dann gucken die auch noch blöd, wenn man sich getraut einen Milchkaffee oder eine Cola zu bestellen. Grrr!!!
Aber gut, ich muß da irgendwie durch. Dennoch zähle ich die Stunden bis zum Mutterschutz. Ich bin so extrem anhänglich an meinen Göttergatten.

Heike

SanMartin
10.04.2006, 16:36
Liebe Elschen!
Danke für die liebe Antwort!
Ja klar, dass mit der Bildergalerie versteh ich...
Lieber Gruss, SanMartin

Denise_mich
11.04.2006, 08:43
Guten Morgen!

@elschen:
schön, dass du wieder da bist! hast du fotos gemacht????
ich finde du gehst das ganz richtig an, nimm dir eine kleine auszeit und dann kannst du ja neuentscheiden, wie es weitergehen soll.
welche projekte schweben dir denn vor? ist dein bastelzimmer schon ganz fertig? hast du von deinen osterbasteleien fotos?

@heike:
die 3 tage schaffst du auch noch und dann kannst du dich über ostern erholen!

@sanmartin:
ich kann mich elschen nur anschließen. mach dir anfangs nicht zuviele gedanken! wann genau bist du denn am hibbeln? herzlich willkommen bei uns!

@renili:
dann gehts ja ab nächsten zyklus wirklich los! spanndend!

@willauch:
vielleicht hab ichs ja überlesen, aber wie gehts denn deiner freundin, die so probleme in der SS hatte?

@all:
weiß jemand was von sternchen???

Wir hatten heute eine traumhafte Nacht, Darline hat von halb 10 bis halb 6 in der früh geschlafen und schläft jetzt seit halb 7 auch wieder. Lilliane hat ab 11 geschlafen und das auch bis fast 6 uhr. Daran könnt ich mich echt gewöhnen, auch wenn ich zugeben muss, dass ich 2 mal aufgestanden bin, um zu schauen, ob eh alles ok ist.

LG
Denise

Caterchen
11.04.2006, 09:54
Guten Morgen Ihr Lieben

SanMartin
Herzlich Willkommen in unserer Runde!! Ich denke deine Fragen sind schon beantwortet worden und ich gehe deshalb nicht mehr darauf ein. Leider klappt es nicht immer auf Anhieb, aber wir hibbeln ganz fleissig mit dir mit und werden dich seelisch und moralisch so gut es geht unterstützen. Erzähl doch noch ein bisschen was von dir? Bist du verheiratet?

Elschen
Hattet ihr in Paris ein schönes Hotel? Ich war ja bisher der Meinung wir fahren nach der Hochzeit ein paar Tage nach Paris, aber das ist jetzt doch nicht mehr ganz so sicher - mal sehen wo es uns hintreibt - wir sollten langsam buchen. Die Hochzeit ist in 18 Tagen... :ooooh: Schade, dass deine Freundin nicht so gut gelaunt war, ich finde sowas kann einem schon etwas die Laune und Freude verderben!!

Katja
Schön mal wieder von dir zu lesen - ich muss nachher gleich mal die Bilder anschauen!!

Heike
Halte durch - bald ist ein langes Wochenende!!! Ich schicke dir mal ein Päckchen Energie rüber!!

Dreamie und Willauch
Bin ganz gespannt wie es bei euch weitergeht und wer von euch beiden das rennen macht!! - bin ganz hibblig!! :freches grinsen:

Marie
Wie geht es dir? Alles OK?

Rubina
Wie ist das Wetter bei euch? Mein Schatz hat Mallorca als Flitterwochen-Reiseziel vorgeschlagen...

Zu mir:
Ich hatte gestern kurzfristig einen Tag Urlaub, ich musste noch so viel Kleinzeug für die Hochzeit besorgen dass es für die verbleibenden Samstage einfach zu viel war. So war ich gestern den ganzen Tag auf Achse und hab auch ziemlich viel erledigt :yeah: - Jetzt ist das meiste geregelt und wir können etwas beruhigter den nächsten Tagen entgegen sehen. Eine Frage hab ich noch an die bereits verheirateten bzw. die ebenfalls planenden: Was hattet ihr für eine Hochzeitstorte bzw. was könntet ihr euch als Hochzeitstorte vorstellen??

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
LG caterchen (18+0)

Inaktiver User
11.04.2006, 10:32
*von-nebenan-reinhüpf*

@EISERFELD; Hey ich hab grad erst gesehen, dass du schwanger bist. Meinen HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH!!! :wangenkuss: :blumengabe: Und die ersten Babies sind auch schon da. :ooooh: Ich muss gestehen, seid Klein-Luan da ist, hab ich außer für unseren Thread fast keine Zeit mehr, mich irgendwo zu äußern. :smirksmile:
Oh ja, der erste US ist wirklich was ganz Tolles. Wie weit bist du denn jetzt? Ich hatte meinen ersten Termin in der 7 SSW und da konnte ich das Herzchen schon schlagen sehen. Meine FÄ meinte aber damals, dass man es oft auch erst später sieht. Deshalb bloss keine Sorgen machen deswegen, das hat sie mir damals auch extra vorher gesagt. Ich wünsch dir ganz viel Spaß und alles Gute. :yeah: Und das mit dem Baby-Shopping wird noch schlimmer, wenn sie dann erstmal da sind. :freches grinsen:

So, bin auch schon wieder weg.

Viele liebe Grüße an alle und alles Gute fürs Schwangerwerden, die Schwangerschaft an sich und die Geburt. :blumengabe:

*raus-hüpf*

Elschen
11.04.2006, 10:57
Guten Morgen Mädels,

nachdem die Patisreise und vor allem die Stimmung meiner Freundin mir doch ganz schön auf's Gemüht geschlagen hat, hab ich gestern einen total schönen Abend mit meinem Mann gehabt. Wir haben das erste Eis in diesem Jahr gegessen, waren am Rhein spazieren und hinterher noch mein Griechen essen. Wir haben ganz viel gerededet und irgendwie war es total harmonisch - genau das, was ich gebraucht habe.

Unsere Wohnung wird heute bestimmt auch fertig sein, die Wände waren gestern schon tapeziert und müssen nur noch gestrichen werden. Bin heute extra früh ins Büro gegangen, damit ich pünktlich nach hause kann und alles wieder einräumen kann.

Hey, Denise, das hört sich doch schon richtig gut an mit Deinen zwei Mädels. Find ich toll, dass sie schon so schön durchschlafen. Gibt's denn neue Fotos? Habt Ihr jetzt eine Digitalkamera?
Also neue Ideen hab ich natürlich schon, aber erstmal muss ich die Badschränke bauen und Vorhänge für's Schlafzimmer nähen und dann ist das Wetter ja vielleicht auch besser und der Balkon muss langsam mal bepflanzt werden. Zu Ostern hab ich leider nur die Eierwärmer gefilzt - aber gestern war ich nochmal bei Obi und hab Blumentöpfe gekauft, da kommen Frühlingsblüher rein - als Ostergeschenk für meine Grossmutter und meine Eltern. Ich mach mal ein paar Fotos von allem :freches grinsen:

Hey Caterchen, kurz vor der Hochzeit hat man plötzlich immer das Gefühl, die Zeit läuft einem davon. Ich musst da auch nochmal einen Tag Urlaub einschieben. Ich hatte keine Hochzeitstorte - da kann ich leider gar nichts zu sagen. Willst Du denn so eine klassische Torte haben, mit hellem Marzipan drumherum und Figuren oben drauf? Oder eher eine grosse, leckere Torte, die aber nicht so Hochzeits-spezifisch ist? Schwierige Frage? Sonst hast Du alles schon geregelt? Erzähl doch mal!

Wie geht's denn den anderen? Dreami, haste Dich erholt vom WE? Marie, wie geht es Dir und Deinem Liebsten? Gibt es was neues von der EX? Ich hoffe wirklich, dass der Nervenkrieg nun bald ein Ende hat und ihr Euch endlich mal nur noch um Euch kümmern könnt. Willauch, halte durch und ich bin ganz sicher, dass Du eine ganz tolle Mama wirst :wangenkuss: mach Dir keine Sorgen!! Rubina, wie ist das Wetter bei Euch - schick mal etwas Wärme rüber! Heike, nur noch 2 Tage, dann kannst entspannen! Lass Dich nicht ärgern! Katja, wie schön, von Dir zu lesen. Die Bilder sind ja wirklich der reine Wahnsinn. Carolin, wie geht es Dir? Zählst Du schon die Tage :zwinker:

Achso, Caterchen, das Hotelzimmer in Paris fand ich ganz schön teuer, wir haben für ein Doppelzimmer 250 EURO pro Nacht bezahlt (geht aber bestimmt auch günstiger) und hatten ein Minizimmer ( . . für die Flitterwochen aber bestimmt total ok :freches grinsen:), Kaffe kostet zwischen 5 und 6 Euro - also alles ganz schön teuer. Falls Ihr tatsächlich fahren solltet, hab ich noch eine Superadresse für ein tolles Restaurante - tolle franz. Küche und echt bezahlbar!

Fühlt Euch alle mal gedrückt von mir :wangenkuss:

Was macht ihr eigentlich Ostern so?

Liebe Grüsse

Elschen

Eiserfeld
11.04.2006, 11:06
@SAZA

Danke :kuss:
Ich bin jetzt in der 7 ssw und am 25.4. hab ich den Termin, da bin ich also in der 8 oder 9 ssw, bin schon ganz gespannt.
Habe bei euch gelesen das Luan jetzt besser durchschläft :allesok: Na siehst du, das wird bestimmt auch immer besser.
Das mit dem Shoppingwahn glaube ich dir gerne. Meine Schwester ist am allerschlimmsten, die würde am liebsten alles sofort für ihre Nichte oder Neffen kaufen, aber das finde ich total super.
Wünsche dir weiterhin alles Gute mit Luan und dem Sanna-Mann :freches grinsen:

Liebe Grüße
Eiserfeld

SanMartin
11.04.2006, 11:40
Hallo noch einmal! :smile:
Ich habe mich ja noch gar nicht wirklich vorgestellt. Ich bin 28, mein Freund 32. Verheiratet sind wir nicht, aber wollen irgendwann schon... Wir sind nun seid 5 1/2 Jahren zusammen.
Im Moment ist der Babywunsch bei uns RIESENGROSS, ich mag am liebsten an nichts anderes denken momentan. :smirksmile: Deshalb lese ich auch so gern hier im Babywunschforum die Berichte mit den Auf- und Abs, Erlebnissen der Schwangeren und der jungen Mütter, ich saug das gerade auf wie ein Schwamm... :smirksmile: Das ist so schön, dass man hier so zusammen sich darüber austauschen kann, im "wirklichen Leben" :smirksmile: halt ich mich da ja vorerst lieber ein wenig zurück (auch wenns schwer fällt...)

Liebe Grüsse, SanMartin

Rubina
11.04.2006, 12:03
Guten Morgen Ihr Lieben, Herzlich Willkommen San Martin und Hallo an alle "Rein-und Raushüpfenden" :freches grinsen:

Ich habe seit gestern so viel Stress hier auf der Arbeit und kann das kommende lange WE gar nicht erwarten (auch wenn ich Samstag vormittag arbeiten muss :gegen die wand:) deshalb seid mir nicht böse, wenn ich heute nicht grossartig auf Euch eingehe, sorry, aber in Gedanken bin ich bei Euch :schild genau:!

Ihr fragt mich nach dem Wetter...also am WE war absolutes Sommerwetter mit sommerlichen Temperaturen und heute ist es richtig kalt geworden und es ist grau, bin natürlich viel zu dünn angezogen, weil ich diesen Temperatursturz einfach nicht erwartet habe, und mein Kleiner hat es schon wieder mit dem Magen und ihm ging es heute morgen gar nicht gut, er wollte dann nur noch zu Oma, auf dem Sofa schön Zeichentrickfilme gucken, da ging es ihm auf einmal wieder besser :schild uups:

Wahrscheinlich habe ich Euch bereits alle möglichen Sonnenstrahlen geschickt und deshalb wird es hier nun so richtig kühl über Ostern, aber egal, Ihr habt Euch die Sonne wirklich verdient :schild genau:

Euch allen liebe Grüsse und bis ganz bald,
Rubina :blumengabe:

Marie_128
11.04.2006, 12:54
Hallo zusammen,

es ist wirklich unglaublich ... ich hatte gestern meinen 3. großen Ultraschall und auch wenn ich längst nicht mehr so neugierig auf das Geschlecht wie am Anfang bin, hab ich mir schon gedacht, dass man was sehen könnte ... aber ... Pustekuchen. Das Kleine liegt zwar schon mit dem Köpfchen nach unten, wiegt wohl auch knappe 1.900 gr und ist recht groß, aber es ist wohl auch a bissle schamhaft.

Der FA hatte schon Probleme einen Oberschenkelknochen sauber ins Bild zu bekommen und es hatte die Beine so ineinander verknotet, dass das einzige was zu erkennen war ein winzig kleines Füsschen war ... aber alleine das hat meinen Freund und mich mal wieder fast zu Tränen gerührt. Ich werd mich wohl bis zum Kreissaal gedulden müssen ... ich glaube meine Schwangerschaft hat eindeutig die Aufgabe mich in Geduld zu üben :unterwerf: :zwinker:

Aber hauptsache dem Kleinem geht es gut. Es bewegt sich in letzter Zeit wie verrückt und man kann an meinem Bauch auch schon so richtig die Beulen erkennen ... das könnte ich STUNDENLANG beobachten :freches grinsen: Der FA hat dann auch noch gesagt, dass ich jetzt aufgrund der Größe bereits in der 32. SW wäre, aber da es sich um einen Wachstumsschub handeln könnte, hat er den Geburtstermin vorerst nicht angepaßt.

Ansonsten warten wir gerade noch auf das Gerichtsurteil, dass jetzt die Tage kommen sollte. Scheinbar hat es seine Ex vorerst nicht gestoppt. Ich war die letzten Tage noch ziemlich aufgewühlt und auch ziemlich stinkig auf seine Ex, aber heute bin ich ihr beim walken per Zufall über den Weg gelaufen und ich kann nur sagen ... sie sieht sehr schlecht aus. Sie ist normalerweise eine sehr gutaussehende Frau, aber ich war fast a bissle schockiert als ich sie sah ... Nicht nur weil sie momentan sehr schlechte Haut hat, sondern auch weil sie sehr unglücklich wirkt.

Kennt Ihr das, wenn jemand seine Gefühlslage wie eine Duftwolke um sich herum trägt das man es gleich merkt ?? Und ich bin normalerweise nicht besonder einfühlsam und merk sowas nicht unbedingt als Erste.

Auf jeden Fall sind da meine „schlechten“ Gefühle wie ein Kartenhaus zusammengefallen ... ich hoff jetzt nur noch, dass das Thema bald vorbei ist ... auch damit sie dadurch entlastet wird.

@Willauch
Das Kinderzimmer ist ja wirklich zuckersüss ... ich muß glaub ich meins auch mal reinstellen. Bin aber noch nicht ganz fertig, das Feintuning (Vorhänge & Regale) fehlt noch. Das mit der Bordüre ist glaub ich gerade Trend.

@kakut
Wußtest Du, dass die meisten kleinen Kinder erstmal dem Vater ähnlich sehen ?? Ist wohl biologisch so gedacht, damit der Papa auch gleich erkennen kann, dass er der Papa ist :zwinker:

Das mit dem 3D überlegen wir uns auch gerade ... aber auch wenn es vielleicht komisch klingt, dadurch dass sich unser Kleines immer so versteckt hab ich halber den Eindruck, dass es US nicht besonders mag und hab deswegen halber Skrupel ... könnt Ihr das nachvollziehen ?? Oder bin ich jetzt langsam dabei hormonmässig durchzudrehen ??

@Eiserfeld
Ich hab geheult wie ein Schloßhund bei dem kleinen bomperndem Herzen, das war für mich wirklich ein ganz bewegender Augenblick. Und in der 8.-9. Woche wirst Du das Herz auf jeden Fall schon gut sehen können. Schau doch mal bei www.eltern.de (http://www.eltern.de) nach, da kann man bei diesem Schwangerschaftskalender auch ganz gut die Entwicklungsstände nachlesen.

Und Deine Mutter hat wohl mit dieser Bemerkung erstmal im Schock reagiert ... Ledersandälchen, nein wie goldig !!!

@Dreamie
Das Dilema ist wirklich nicht ganz einfach, weil einerseits hat Dein Hübscher ja recht und mit Baby wird vorerst vieles nicht mehr gehen ... aber Du solltest schon schauen, dass Du auch a bissle zur Ruhe kommst. Lass ihn das nächste Mal doch einfach teilweise allein losziehen ...

@SanMartin
Herzlich willkommen !!! Noch Eine, bei der wir mithibbeln dürfen :freches grinsen: :blumengabe:

Deine Fragen wurden ja schon beantwortet. Mir gings genauso ... unglaublich was man alles über seinen Zyklus noch nicht wußte. Übrigens bin ich mit dem Temperaturmessen nie so ganz zurechtgekommen. Alleine schon weil man das ja immer zur gleichen Uhrzeit machen sollte. Ich hab dann für mich Persona entdeckt (www.meinpersona.de) und bin damit prima gefahren. Das Teil zeigt übrigens auch an, wann und ob ein Eisprung stattgefudnen hat. Aber es ist leider garantiert nicht die billigste Lösung, aber so hab ich auch gleich für die Zeit nach der Schwangerschaft / Stillzeit ein Verhütungsmittel.

@Elschen
Oh je ... das ist ja übel. Ich hoffe Du konntest Paris trotz Deiner nörgelnden Freundin a bissle genießen. Wie hat Dir die Stadt denn an sich gefallen ?? Ich war noch nie dort, hab aber schon leider öfters gehört, dass die Franzosen zu Deutschen, die kein Französisch sprechen sehr unhöflich sind. Oder ist das nur ein Gerücht.

Laß Dich von Deinem FA nicht entmutigen. Natürlich sieht er in erster Linie den „medizinischen“ Weg und das sollte er auch. Aber ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du ihn tüchtig überrascht !!!!

@Denise
Ach, Du glaubst gar nicht wie gut das tut von einer „frischen“ Mutter zu lesen, dass es auch hin und wieder gute Nächte gibt !!! Das gibt einem doch gleich Hoffnung !!!

@Caterchen
Flitterwochen ... ach wie herrlich !!! Die werden wohl bei uns leider nicht so wie üblich stattfinden. Je nachdem wie das mit der Scheidung weiterläuft bin ich entweder hochschwanger oder das Kleine ist da, wenn wir heiraten und das wird wohl außer einem kleinem Kurztrip nichts klappen. Mallorca ist garantiert wunderschön. Blühen jetzt nicht die Mandelbäume ?? Was genau hattet Ihr Euch den vorgestellt ... eine einsame Finca in den Bergen mit Meerblick ??

Bei einer Freundin haben die Schwester und die Mutter der Braut den Hochzeitskuchen gebacken. War vielleicht nicht ganz so spektakulär wie so ein hohes Teil aus der Bäckerei, aber wahnsinnig liebevoll gemacht. Sie haben die Torte 2stöckig gemacht. Zuerst einen runden Kuchen und darauf einen herzförmigen mit vielen Marzipanrosen ... Das fand ich wirklich wunderschön (und superlecker).

LG
Marie
(30. SW – ET: 27.06.06)

Denise_mich
11.04.2006, 13:19
@caterchen:
ich muss gestehen, hochzeitstorte fand ich total wichtig. wir hatten eine wunderschöne 2stöckige torte und haben den oberen "Stock" eingefroren und am 1. Hochzeitstag gegessen, ganz nach brauch. unsere war mit weißen marzipan überzogen und mit ganz vielen gelben marzipan-sonnenblumen, passend zur tischdeko.
wir hatten aber auch noch eine schokoeistorte, die auch super lecker war.
ich werd total rührselig, wenn ich dran denke, dass wir jetzt bald 7 jahre verheiratet sind...

@marie:
ich hab mir das muttersein ganz anders vorgestellt. teilweise ist es total anstrengend und man bleibt selbst total auf der strecke und dann wieder ist es so absolut perfekt, dass man nur heulen könnte.
ich hab mir nie vorstellen können, dass sich wirklich ALLES um die kinder dreht und das man es auch gar nicht anders will, weil es einem noch viel mehr an kraft gibt, als es kostet.

@elschen:
na da hast ja eh noch einiges vor! schön, dass dein mann dir so viel kraft und geborgenheit geben konnte!

LG
Denise

Renili
11.04.2006, 16:42
Denise: Es ist immer wieder schön von deinen Erfahrungen zu lesen. Man kann sich da so schön hineinversetzen, auch in deine Emotionen ! Ich beneide im Moment alle Eltern um ihre Kinder und ihr Familienleben. Ich möchte das auch gerne mal haben. Ich glaube, das ist es, was mich erst so richtig erfüllt im Leben.

Elschen: Lass dich bloß nicht von einem Arzt ausbremsen in deiner Zuversicht und Hoffnung. Man hört ja immer wieder, dass gerade das Unterbewusstsein eine große Rolle bei der Familienplanung spielen soll und da bist du bestimmt auf dem richtigen Weg. :allesok:

Ostern: An Karfreitag kommt meine Mutter mit ihrem Hund zu Besuch und bleibt denke ich bis Montag oder Dienstag. Am Sonntag essen wir mit Schwiegers bei uns zu mittag und danach geht es zu meiner Oma, Opa, wo alle Tanten, Cousinen, Couin usw. da sind. Ich liebe diese Familientreffen, aber ich betone: Nur mütterlicherseits !

Außerdem habe ich noch nächste Woche Urlaub. Wir bleiben aber zu Hause. Ich werde mich daher nicht so oft melden, aber wer weiß !

Caterchen: Hochzeitstorte ? Keine Ahnung, was man da für eine nimmt. Das Wort allein hört sich aber schon lecker an. Hmmmm ! :hunger:

Marie: Musste schmunzeln über dein "die Schwangerschaft ist dazu da, dich in Geduld zu üben". Vielleicht bekommt ihr ja vor der Geburt wenigstens noch eine Tendenz vom Doc. So eine Überraschung bei der Geburt hat doch auch etwas. Anders lief es früher ohne Ultraschall ja nie. :zwinker:

Die Ex deines Schatzes ist bestimmt nur eine ganz arme einsame Frau, die mit sich und der Welt unzufrieden ist. Vielleicht fällt es dir damit ja leichter, mit der ganzen Situation und ihren Gemeinheiten umzugehen.

Gehst du noch Walken ? Das finde ich ja stark. Ich mache auch 2 x pro Woche Nordic Walking und hoffe das auch weiter machen zu können in der Schwangerschaft.

Caterchen
11.04.2006, 16:53
Hochzeitstorte
Wir möchten auf jeden Fall eine schöne Hochzeitstorte aber uns schwebt eigentlich eher was unkonventionelles vor. Es sollte also keine 2- bzw. 3-stöckige sein und es darf auch nicht mit marzipan sein da wir das beide nicht mögen - aber: was dann?? und welche füllung?? wir haben auf einer hochzeitsmesse eine wirklich sehr feine und besondere torte probiert aber der konditor ist von uns ca 40 km weg und das würde uns zusätzliche gebühren für die anfahrt kosten und wir haben das problem dass wir ja erst mal hin müssten um die torte auszusuchen und zu bestellen. mein schatz ist diese woche wieder im Ausland (das ist jetzt die 5. Woche in Folge) - wenigstens war er zwischendurch am Wochenende daheim - und ich will das nicht allein entscheiden - er ist da etwas empfindlicher was den geschmack betrifft... ich bin echt ratlos. bei den konditoreien im näheren umkreis werden wir bestimmt nur standardvorschläge bekommen - hilllfffeeee :nudelholz:

bin leider bissle im stress - meld mich morgen wieder ausführlicher zu euch!!

Denise_mich
11.04.2006, 17:11
@caterchen:
wenn du ne halbwegs gute konditorei in deiner nähe hast, lass dir einfach nen termin für ne verkostung geben und sag denen ruhig, dass dein zukünftiger nur am WE da ist und du ne kleine probe für ihn mitnehmen willst. bei ner hochzeitstorte ist es absolut normal, dass man vorher vergleicht, sie soll ja was ganz besonderes sein.
kannst du von der 40km entfernten konditorei eventuell die zutaten geben lassen, also einfach sagen, ihr habt da & dort so eine tolle torte probiert und überlegt, ob ihr die als hochzeitstorte wollt und es sind aber einige sehr empfindlich bei eurer hochzeitsgesellschaft und daher müsstest du die hauptzutaten wissen oder so ähnlich... dann kannst du dir ja in einer näheren konditorei ne torte aus den zutaten machen lassen und probieren..

@renili:
ich muss ehrlich sagen, ich geh im familienleben auch total auf, viele erzählen ja, dass sie es total nervend finden, dass sie nicht mehr arbeiten gehen und nur daheim sind, aber ich genieße die zeit total.

LG
Denise

Dreamie
11.04.2006, 17:31
Hallo Zusamen,


@marie
mensch Du bist ja ein echt mitfühlender Mensch, wenn Du sogar Veraständnis und Mitleid für seine EX aufbringen kannst! Hut ab davor! Hoffentlich ist die Scheidung nun bald durch…

Wow 1900 gramm in der 30. Woche? Da kann man ja nur zum Bröckele gratulieren! Mach Dir nix draus, daß sie das Kleine so versteckt… vielleicht outet sie sich ja doch noch!! Bei mir ahtte ich auch das Gefühl daß sie Ultraschall nicht so gerne mag und sich wegdreht so gut es geht! Aber toll finde ich so einen 3DUltraschall schon!!

@denise
schön, wie Du vom Muttersein schreibst! Man stellst sich so viel vor und kann es kaum erwarten es selbst erleben und beurteilen zu dürfen!

@caterchen
also wir hatten zur Hochzeit ein riesengroßes Erdbeer-Herz. Innen war da dann schon auch eine lockere Cremefüllung. Vielleicht wäre das eine Idee für Euch???? Also unsere Gäste waren damals sehr begeistert und ganz der Standart ist es auch nicht. Ich mag auch kein Marzipan und prinzipiell keine Cremetorten, da war das dann eine schöne Alternative, die auch optisch auf den Torten-Anschneide Fotos super aussah!

@all
naja die Wogen vom Wochenende haben sich schon geglättet. Ich mag ja action auh sehr gerne - aber es war wohl eine Erkältung im Anmarsch und das hab ich jetzt davon… :grmpf: - und nix tun und nuuuuur ausruhen wiedrum finde ich aber superlangweilig…
Ansonsten ist's irgendwie grad unspektakulär - Kinderzimmer geht auch nicht so richtig weiter - da ich ja irgendwie grad nicht so in der Lage bin einen Schrank aufzubauen… ABer bevor wir den nicht haben, will ich noch nicht ans finetuning ran!

Euch noch einen schönen Tag
LG Dreamie

Marie_128
12.04.2006, 13:14
Hallo zusammen,

@Denise
Wie schön Du Deinen „Zustand“ beschreibst ... da steigert sich meine Ungeduld auf mein Kleines gerade ins Unermessliche :freches grinsen:

Ehrlich gesagt freu ich mich auch schon total auf die Familienzeit und hab auch nicht so ganz die Befürchtung, dass es mich schnell nervt. Vielleicht liegts daran, dass ich jetzt schon über 13 Jahre arbeite und da einiges erlebt, ausprobiert und gemacht haben. Jetzt bin ich auf das Abenteuer Familie neugierig.

Vielleicht ist da ja ähnlich wie bei einem neuen Job, da weiß man auch nicht ob man das die nächsten 25 Jahre (hauptsächlich) machen möchte und auch im Beruf besteht ja immer a bissle die Gefahr, dass man zum Workoholic (oder in umserem Fall zur Übermutter) wird ...

@Renili
Ich liebe solche Familienfeste auch total. Leider ist meine Familie total „zerstückelt“ weil meine Mutter sich nicht mit meinem Vater und meine eine Schwester nicht mit meiner Mutter verträgt :unterwerf:. Aber so kommen noch mehr Treffen zustanden :zwinker:

Bei meinem Freund ist alles noch „normal“ und alle (5 Geschwister + Anhang) treffen sich immer wieder bei den Eltern daheim. Diese Art Großfamilie find ich auch ziemlich toll.

Die Ex von meinem Hübschen hats wirklich nicht leicht. Sie mag zwar finanziell ziemlich gut dastehen, aber ich würd nicht für alles Geld der Welt auch nur einen Tag mit Ihr tauschen wollen. Es ist vermutlich auch nicht ganz leicht für sie zu sehen, wie glücklich mein Freund und ich sind und dass ich auch noch mit Ihrer Tochter so prima zurechtkomme.

Ich geh so an die 3 – 4 x die Woche für ca. 1,5 Stunden Nordic Walken. Natürlich weitaus langsamer als vor der Schwangerschaft, aber ich genieß es total. Es tut meinem Rücken gut und auch das Baby wird ja dann gut mit Sauerstoff versorgt. Laut meinem FA spricht da auch nichts dagegen solange ich auf meine „Grenzen“ aufpasse und er meinte auch zu mir, dass eine Geburt ein körperlich anstrengender Akt ist und dass es daher auch ganz gut sein, wenn man darauf achtet, dass man noch a bissle Kondition behält ... aber sich auch genügend Ruhe gönnt. Da muß man halt einfach in sich reinhorchen ...

@Caterchen
Hast Du Dir die Konditoreien bei Dir mal angesehen ?? Vielleicht überraschen sie dich ja, gerade wenn in der näheren Umgebung so ein Bäcker mit ausgefallenen Torten ist. Da wirst Du nicht die erste Kundin sein, die sagt „sowas will ich auch“. Ein Versuch wärs wert, ansonsten haben doch viele Konditoreien auch am Sonntag ein paar Stunden offen oder Du könntest mal nachfragen. Die Idee, dass Du ein paar Probestückchen mit nach Hause bekommst find ich auch prima.

Und wegen den Anfahrtskosten ... vielleicht springt ja jemand von der Hochzeitsgesellschaft ein und holt das gute Stück ab, während Ihr bei Fotografen oder so seid ... Man hat ja bei einer großen Hochzeit auch häufig viele helfende Hände.

@Dreamie
Mein Freund und ich sind nicht gerade klein (oder zierlich :zwinker:), daher hatte ich schon a bissle damit gerechnet einen „Brocken“ zu bekommen. Und irgendwie ist es auch ein gutes Gefühl, weil mit 1.900 gr. ist das Kleine ja auch bei einer evtl. Frühgeburt schon aus dem Gröbstem raus. Für die Geburt, wär mir natürlich ein zartes Baby auch lieber ... aber meine Hebamme meinte neulich, auch bei zarten Kindern tut es weh und bei schwereren Kindern hilft die Schwerkraft dann a bissle besser mit ...

Vielleicht kann ich Verständnis für die Ex aufbringen, weil ich niemals eifersüchtig auf sie war. Mein Freund hatte sich bereits getrennt bevor wir uns kennenlernten und ich hab sie niemals als „Konkurenz“ empfunden. Umgekehrt war es wohl eher der Fall, da sie eigentlich damit gerechnet hatte, dass er zu ihr zurückkommt und es sie schwer schockiert hat, dass er eine Freundin hat und nun auch noch unverschämterweise mit ihr glücklich ist ... ja sogar ein Kind mit ihr bekommt (er wollte mit ihr kein 2. Kind mehr, obwohl sie sich das wünschte).

Das mit dem „nur ausruhen“ könnte ich auch kaum aushalten. Wie das Denise überstanden hat ... also das ist mir schon ein Rätsel :zwinker: An was man sich auch a bissle gewöhnen mußte ist meiner Meinung nach, dass man jetzt für viele Sachen viel mehr Zeit hat ... ja, dass man generell sich seinen Tag so ganz und gar frei einteilen kann, ich hab fast das Gefühl, dass muß man erstmal noch lernen .. :freches grinsen:

Cu
Marie
(30. SW – ET: 27.06.06)

Willauch
12.04.2006, 19:14
Kurzer Gruß von mir!

@annak & rubina: Ich bin seit meiner SS süchtig nach dem Zeug, würde nun nicht mehr tauschen wollen :hunger: :freches grinsen:...

@eiserfeld: ach wie scöööön, dass deine Mutter nun wieder netter ist!!!

@elschen: welcome back! Schade, wenn deine Freundin so anstrengend war! Ich wünsch dir ganz viel Glück in der nächsten Hibbelphase. :allesok:

@sanmartin: Willkommen, schön jemanden Neues hier zu haben! ich bin schon sehr auf deine Berichte gespannt!

@caterchen: Mann, du bist ja jetzt auch schon richtig weit!!! Wa denkst du denn was es wird? Lasst ihr es euch sagen?

@renili: Ja, das Zimmer ist schon ziemlich kitschig - gebe ich zu. Hoffentlich wird es kein Junge, der arme... :freches grinsen:
Viel Spass :freches grinsen: :freches grinsen: im nächsten Monat!!!

@dreamie: habe gelesen, dass deine Kleine sich gedreht hat! SUUUUPER! Synchronentbindung hört sich gut an. Was wäre dein Vorschlag?? :freches grinsen:

@katkud: Ich gebe dir völlig recht!!! Leider bin ich ein Mensch der ganz schlecht verdrängen kann und sehr verkopft ist...ich habe diese Gedanken einfach nicht im Griff und kann sehr schlecht abschalten... :knatsch: Ausserdem werde ich langsam einfach nervös, weil nun der Endspurt naht und ich einfach sehr unsicher bin :knatsch:. Ich wünschte mir ich könnte mehr so wie du denken.

@marie: MAnn dein Baby macht es aber WIRKLICH spannend!


LG an alle von willauch (ab heute 37. Woche :yeah:)

Caterchen
13.04.2006, 09:18
hallo,

Mädels ich brauche euren Rat: Ich hab seit gestern Mittag immer wieder ein ziemlich unangenehmes Stechen im Bauch. Was kann das sein?? Sind das die Mutterbänder die sich dehnen?? Bin gerade etwas verunsichert da ich am Montag und Dienstag fleissig am einkaufen und organisieren der Hochzeit war und dabei hin und wieder was schweres getragen habe... :knatsch: :niedergeschmettert:

sorry, kann gerade nicht so richtig auf euch eingehen, ich denk aber an euch!!

LG
caterchen

Rubina
13.04.2006, 10:31
Guten Morgen Ihr Lieben,

leider kam ich in den letzten Tagen nicht zum schreiben, bitte entschuldigt,
hier im Büro war so viel zu tun und es nahm einfach kein Ende, aber jetzt habe ich erstmal ein paar Tage frei, die ich mit Sicherheit geniessen werde.
Seit mir nicht böse, wenn ich nicht auf alle eingehen kann, ihr habt einfach wieder so viel geschrieben, das ist toll !

@caterchen: Leg mal einen Tag Ruhe ein, mit Sicherheit hast Du Dich überanstrengt und bitte nichts schweres heben, lass Dir helfen. Es ist schon möglich, dass es die Mutterbänder sind. Leg Dich einfach mal hin und ruhe Dich aus, vielleicht hast Du ja mehr Zeit über die Feiertage. Ich hoffe, Dein Schatz ist bei Dir und kann Dich etwas verwöhnen.
Der Endspurt läuft bis zur Hochzeit, gönne Dir also einige Verschnaufspausen, bevor es losgeht, das hast Du Dir verdient.

@carolin: Ich freue mich über die Reaktion Deiner Mutter, vielleicht hat sie die erste Reaktion auf Deine SS auch gar nicht so gemeint wie es sich anhörte, man weiss ja nie. Auch bei Dir geht es bald in den Endspurt zur Hochzeit, Ihr macht es wirklich spannend !!!

@marie: Dein Kleines macht es echt spannend :freches grinsen:, ich bin ja echt gespannt, was es wird. Ich wünsche Euch schöne Tage in der Toskana und hoffe, dass Du von dem ganzen Alltagsstress auch mal Abstand nehmen kannst, denk einfach an die schönen Sachen im Leben :schild genau:

@Renili: Let´s hibbel :freches grinsen:!!!! Sag uns Bescheid, wenn wir so richtig fest die Daumen drücken können :allesok: :allesok: :allesok:

Ich bin ab heute in der 30.Woche und so langsam fällt es mir wirklich schwer, mich im Bett auf eine Seite zu drehen, elefantenmässig :aetsch:!!!
Heute werden wir mal Ostereier färben und Rubén ist schon ganz gespannt, was der Osterhase bringt. Leider gibt es hier das Suchen der Ostereier, etc auch nicht, aber wir halten uns an die gute alte deutsche Tradition und machen es nach Lust und Laune.

Ich wünsche Euch allen Frohe Ostern und vor allem schönes Wetter,

Rubina :blumengabe:
(30.Woche, ET 01.07.06)

Marie_128
13.04.2006, 12:02
@caterchen
Also so wie du es beschreibst, kommt mir das sehr bekannt vor. Ist das so seitlich in der Leiste ?? Und ähnlich wie eine Muskelzerrung / -kater?? Bei mir waren es damals die Mutterbänder. Ich bin eines Nachts, nach einem anstrengendem Tag, aufgewacht und hab meine Beine schier nicht austrecken können.

Was mir da geholfen hat, war den Bauch und den Bereich mit Lavendelöl einzureiben ... und etwas langsamer zu machen. Das ganze kam im Zeitraum von ca. der 15. – 23. SW immer wieder mal vor.

Also leg heute mal auf jeden Fall die Füße hoch und schalt einen Ganz zurück !!!

@Rubina
Die Mädels bei meiner Geburtsvorbereitung meinten, mein Bauch sehe nach Junge aus ... warum konnten Sie allerdins nicht begründen. Ich glaub ich lass mich einfach mal überraschen.

Mir gehts das mit dem Drehen im Bett auch ganz ähnlich und auf dem Rücken schlafen geht leider gar nicht mehr, weil mir da nach ein paar Minuten der Kreislauf zusammenbricht. Bin jetzt halt ziemlich dankbar für das Stillkissen, damit gehts ganz gut.

Ich wünsch Euch ganz viel Spaß & Erfolg beim Eiersuchen !!!

Gestern kam übrigens das Urteil, noch 14 Tage und dann ist es rechtskräftig. Drückt mir bitte die Daumen, dass seine Ex keine Mätzen mehr macht.

Morgen früh gehts dann auch endlich los und wir düsen in die Toskana. Ich kanns kaum erwarten.

Ganz schöne Ostern und bis in 1 Woche
Marie
(30. SW – ET: 27.06.06)

Rubina
13.04.2006, 12:29
@Marie: Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass in 14 Tagen der ganze Ex-Stress vorbei ist, vor allem, dass alles noch vor der Geburt ein Ende habt und Ihr Euch dann wirklich ganz beruhigt auf Euer Baby vorbereiten könnt.
Und wie schon gesagt, geniesst die schönen Tage in der Toskana und schaltet mal ganz ab, das wird bestimmt gut tun.

Das Schlafen auf dem Rücken finde ich auch sehr unbequem, geht wohl allen so in unserem Zustand, mein Kreislauf ist zwar ok, aber trotzdem ist es furchtbar unbequem, obwohl ich in dieser Lage meine Kleine am besten spüre, aber auch in Seitenlage tritt sie so richtig zu, muss wahrscheinlich schon unheimlich viel Kraft haben :zwinker: Mein Sohn kam mit 4150 Gramm auf die Welt und frage mich die ganze Zeit, ob es wieder so ein kleiner süsser "Brocken" wird :freches grinsen:

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub,
Rubina :blumengabe:

Renili
13.04.2006, 14:54
Marie: :allesok: Du bist mein absolutes Nordic-Walking Vorbild. Ich komme nur auf 2 mal pro Woche 1 bis 1 1/2 Stunden. Bewegung tut doch immer gut.

Dreamie: Wenn ihr mit dem Kinderzimmer und dem restlichen Tuning fertig seid, dann stell doch auch mal ein Bild davon in die Galerie. Ist immer schön eure Ideen zu begutachten.

Willauch: :schild nein: Kitschig fand ich das Zimmer gar nicht. Bei Kinderzimmern stehe ich auch voll auf viel Farbe. Kitschig fände ich vielleicht, wenn die Wand voll mit Motiven wäre, die sich auf dem Bettzeug und dem Fußboden wiederholen. :schild genau: Bei euch ist es doch alles relativ dezent, aber urgemütlich und halt schön rosa. Da freut sich eure Kleine bestimmt und wird sich wie eine Prinzessin fühlen. Und es wird bestimmt ein Mädel :smirksmile:.

Bin mal gespannt, wer als nächste Geburtspause von der Bricom macht. :freches grinsen: Willauch ? Oder vielleicht Dreamie ?

Rubina: Viel Spaß beim Eierfärben. Finde ich super, dass du die deutsche Tradition weiterführst. Ist ja auch immer ein riesen Spaß und Grund zur Freude für alle Kids. :blumengabe:

Ich habe nächste Woche mit meinem Schatz Urlaub. Werde zwischendurch mal reinschauen, aber nicht so oft wie sonst.

Bis dann....


(bin ZT 6 oder 7)

Denise_mich
13.04.2006, 15:58
Hallo!

Kann mir mal wer sagen, wie ich auf die blöde Idee gekommen bin und mit 2 kleinen Baby´s und ner Freundin ins kaffeehaus zu gehen? ich kann nur sagen, großer fehler!

@marie:
ist ja toll, in 2 wochen ist es hoffentlich vorbei! wünsch dir eine schöne zeit in der toskana und mach viele fotos für uns!

@willauch:
jetzt wirds ja langsam echt ernst bei dir! genieß die letzte zeit, die du für dich alleine hast!

@caterchen:
solange es keine wirklcihen schmerzen, sondern starkes ziehen/stechen ist, würd ich auch sagen, es ist von der anstrengung und gönn dir einfach ruhe! hast du wegen torte shcon etwas entschieden? wie kann man kein marzipan mögen???? ich liebe es!

@rubina:
ist ja arg, du bist jetzt schon weiter in der Ss als ich war, als meine beiden zur welt gekommen sind...

LG
von Denise, deren Mann den nachmittag frei hat und mit den Mädels spazieren ist und somit jetzt schlafen geht!

Caterchen
13.04.2006, 16:31
ich habe jetzt gleich einen Arzttermin. Meine Mutter hat mich ganz verrückt gemacht und fast jede halbe stunde angerufen um mich zu fragen ob ich endlich beim doktor war. jetzt geh ich zur Sicherheit mal hin, ich hab ja auch bissle Angst - vor allem weil ich erst vor ein paar Tagen erfahren habe, dass eine Freundin erst letzte Woche eine Fehlgeburt hatte... Wird schon alles OK sein, ich melde mich nächste Woche wieder

Schöne Ostern!!
LG
caterchen

Willauch
13.04.2006, 17:28
@alle: Von mir auch noch schnell: Wunderschöne Ostern für alle!!!!!!!!! Lasst es euch gutgehen!!

@caterchen: ich denk an dich und drücke die Daumen. Für mich hört sich das aber auch schwer nach Überanstrengung an. Mach dich bitte nicht verrückt!! Solange du keine Blutungen hast, ist BESTIMMT alles o.k!!!! :blumengabe:

@rubina: Ja, das Elefantenmässige kommt mir ziemlich bekannt vor.... :freches grinsen:. Mir tut nachts immer richtig der Bauch weh, wenn ich mich umdrehe, weil das Gewicht dann so nach unten fällt... :knatsch: Ganz viel Spaß beim Eiersuchen mit Ruben!!!

@marie: Schönen Urlaub *neidsmiley* :smirksmile:. Genieß die Zeit mit deinem Süßen!! ich wünsche dir, dass die Ex euch ab nun in Ruhe lässt!!!

@renili: Dankeschön. ich glaube ich habe dich schon richtig verstnaden :wangenkuss:. Ausserdem sind so prinzipiell Geschmäcker einfach verschieden und das ist ja auch o.k. so :zwinker:. Wann ist es denn bei dir soweit mit ES?? Ich will hibbeln!!! Juhuuuu! :freches grinsen:

zu mir: Heute hatte ich meine erste geburtsvorbereitende Akupunktur! War echt entspannend. Die Nadeln spürt man quasi nicht und ich musste nur 20 min mit gespickten Beinen daliegen und Walgesängen lauschen...Passt ja gut zu meinem derzeitigen Körpergefühl :freches grinsen: :freches grinsen:

Mein Besuch ist heute wieder gefahren. Es waren meine beiden allerliebsten Freundinnen (die eine ist die mit der schwierigen SS, mittlerweile scheint alles o.k. zu sein und sie ist schon 26. Woche!!! :yeah:). Sie haben mich gestern mit einer Art "Junggesellinnenabschied" und Abschied vom Leben ohne Baby überrascht.Es war so rührend, dass ich ziemlich viel geheult habe... Es ist sooo schön gute Freunde zu haben, findet ihr nicht auch? Von der Schwangeren soll ich übrigens unbekannterweise Grüße ausrichten, weil ich ihr erzählt habe, dass ihr immer wieder nach ihr fragt!!!)

Liebe Grüße und bis bald

willauch (36+1) :knicks:

SanMartin
13.04.2006, 18:09
Hallo ihr alle!

Mittlerweile schreibe ich ja mehr im "Hibbelstrang" nebenan, aber ich lese total gerne hier mit und les mir als Noch-nicht-aber-hoffentlich-ganz-bald-Schwangere :smirksmile: ganz gespannt eure Berichte über die Schwangerschaft und bald ja sogar über Babys und Geburten durch! :smile:

Willauch, die Geschichte mit deinen Freundinnen ist so schön! Wie toll, dass ihr alle zur gleichen Zeit schwanger seid! Ein Traum! Das muss wirklich schön gewesen sein. Wie weit wohnt ihr denn auseinander?

caterchen, dir wünsche ich, dass du dich bald wieder gut und sicher fühst!

Bei mir gibts babymässig natürlich noch nichts zu erzählen, in einer Woche kommen hoffentlich meine Tage nicht :smirksmile: das alles macht mich schon jetzt hibbelig! Eine Woche kann ja so lang sein... :smirksmile:
Ich war jetzt gerade erst 3 Monate in Südamerika mit meinem Freund und beginne jetzt erst wieder mit der Arbeit. Das ist auch schön und spannend! Endlich wieder arbeiten und alle wiederzusehen, gestern das erste Mal, war richtig nett!

So, ich grüsse euch ganz lieb und wünsch euch schöne ostern,
lese fleissig mit, aber wundert euch nicht, wenn ich nicht so oft schreibe, hab ja noch nicht so viel zu erzählen... :smirksmile:
SanMartin

Willauch
16.04.2006, 15:20
@sanmartin: da gab es wohl ein Mißverständnis. Nur ein meiner Freundinnen ist ebenfalls schwanger :smirksmile:(und das auch echt nur durch Zufall, weil sie es schon über ein Jahr wieder probiert hatten...).
Aber es war trotzdem sehr, sehr schön mit den beiden...
Schreib doch unter deinen Namen deinen ZT, dann wissen wir wann wir mit dir hibbeln können (nur wenn du magst natürlich)

@alle: Ich bin nun 37. Woche. Wahnsinn und ich glaube, dass ich immer wieder leichte Wehen habe. Kann das jetzt schon sein?? Gestern waren wir im Kino und ich hatte ständig einen Schmerzpunkt auf der rechten Seite, mein Bauch war immer wieder steinhart und es hat sich schon ein wenig wie Periodenschmerz angfühlt :knatsch:. Aber nicht sooo schlimm... Ich trinke fleißig Himbeerblättertee und mümmel an meinem Leinsamen rum :freches grinsen:. Obs was hilft?? Ich merke nun langsam aber sicher auch wie alles unglaublich anstrengend wird, ich schlafe schlecht, habe oft Bauchschmerzen, Rückenscmerzen usw. Jammerjammer...geht das nunh noch drei Wochen so weiter? ohje, die letzten WOchen sind wohl wirklich kein Spaß.

Dreamie wie sieht es bei dir denn so aus? Bist wohl schon im KH was :freches grinsen:?

@alle: ich wünsche allen eine gute Zeit und schöne Feiertage weiterhin.


Ganz liebe Grüß von willauch :knicks:
(BU:102cm, +13,5 kg, 36+4)

Rubina
17.04.2006, 10:57
Guten Morgen Ihr Lieben,

Ich habe Euch richtig vermisst über das lange Wochenende :kuss: und melde mich wieder zurück, hier ist leider heute nur von Ortschaft zu Ortschaft Feiertag und wir gehören leider nicht zu den Glücklichen, aber egal :gegen die wand:, so komme ich auch wieder zum Schreiben :schild genau:.

@willauch: Ich freue mich riesig für Deine Freundin, sie hatte ja wirklich keinen schönen Start in die SS aber ich denke, wo sie nun 26. SSW ist, ist doch bestimmt alles in Ordnung. Liebe Grüsse also zurück und ganz viel Gesundheit für Ihr Krümelchen. Schön, dass Dir Deine Freundinnen so eine schöne Feier bereitet haben, das ist wirklich rührend und ich kann mir vorstellen, wie Du Dich gefühlt hast.
Mensch, noch 3 Wochen, halte durch, die letzten Tage ziehen sich wie Kaugummi, weil mein einfach erwartet, es passiert was, aber geniesse einfach noch die Zeit mit Deinem Schatz :schild genau:

@caterchen: Ich hoffe Dir geht es gut und Dein FA-Termin war ok. Haben die Schmerzen nachgelassen ? Ich denke an Dich.

San Martin/Renili: Ich drücke Euch fürs Hibbeln ganz fest die Daumen, sagt uns doch Bescheid, wenn Ihr so richtig am Hibbeln seitd, wir sind da ja mitllerweile schon Profis drin und verschicken liebend gerne SS-Viren :freches grinsen:

@Denise: Was machen Deine beiden Prinzessinnen ? Nie wieder Kaffe trinken gehen, na warte erstmal ab, wenn die beiden Mäuschen laufen können und dann das ganze Café auf den Kopf stellen :freches grinsen:
Wir waren gestern in einem schönen Restaurant auf der Terrasse in der Sonne essen und Rubén hat eine Tischdecke und mehrere Servietten hinterlassen, das war schon ein wahren Meisterwerk mit tausenden Flecken, ich wollte fast fragen, ob ich die Tischdecke zum waschen mitnehmen könnte, war mir dann aber doch etwas peinlich :peinlich:, ganz im Gegenteil, er wurde sogar noch mit 3 Lutschern belohnt :gegen die wand:

Ich hatte ein wirklich schönes langes Wochenende und kam zu vielen Dingen, die ich mir vorgenommen hatte (putzen, etc. :gegen die wand:), habe es aber auch mit meinen beiden Schätzen genossen. Heute nacht bin ich mehrmals wegen Sodbrennen aufgewacht, puh, ist das eklig. Habt Ihr werdenden Mamis auch Sodbrennen ?

Ich muss mal was tun, ich melde mich bestimmt später wieder,

Liebe Grüsse an alle :kuss:,

Rubina
(30.SSW, ET 1.7.06)

Dreamie
17.04.2006, 13:30
Hallo zusammen,
NEIN - ich bin natürlich noch nciht im Krankenhaus. Wir haben gerade Osterbesuch von meiner Mum… eigentlich wollten wir ja hin fahren, aber am Ende war es mir doch lieber hier zu bleiben und unser Krankenhaus in 9 Minuten Entfernung zu haben!!!

@willauch,
ohh ich kann Dich soooooo gut verstehen! :wangenkuss: Mir geht es nicht so viel anders… Am Samstag habe ich versucht einen kleinen 2 stündigen Stadbummel zu genießen, hat auch echt Spaß gemacht - aber danach war ich so fertig (Rückenscherzen, Knieschmerzen, Fußschmerzen…) , daß ich am nächsten Tag absolut gar nichts machen konnte!! Und einen steinharten Bauch habe ich auch dauernd, ganz ohne Himbeertee! :freches grinsen: Ich schätze mal, daß das alles gaaanz normal ist…und der Mutterschutz schon seinen Sinn / Grund hat… Arbeiten wollte ich im Augenblick wirklich nicht mehr müssen. Aber ansonsten war ich eigentlich trotzdem ganz gut drauf, weil ich es auch mal ganz toll fand stundenlang auf Sofa zu liegen und Bücherlesen etc.…
Wir müssen es nur noch gebacken kriegen, den Schrank im Kinderzimmeraufzubauen und dann käme natürlich noch das finetuning (…dann macheich natürlich auch Bilder für Euch!)

Mist telefon klingelt - melde mich später wieder!
LG Dreamie

Willauch
17.04.2006, 22:21
Ahhhh Dreamie, schön dass du mich noch nicht im Stich gelassen hast. Mein Vorschlag für eine Synchronentbindung wäre ja der 13.5. da ist nämlich Vollmond... Obwohl es mir mittlerweile lieber wäre, wenn es früher losgehen würde :knatsch:.

Mein Bauch macht weiter seine Übungen und das unangenehme Gefühl strahlt bis in den rechten Oberschenkel aus.

Ansonsten geht es mir aber gut und ich habe die letzten Tage genau das gemacht, was du gesagt hat Rubina: Die Zeit mit meinem Liebsten genossen. Wir haben noch einige Sachen in der Wohnung gemacht, lange geschlafen, gut gegessen und uns an unsere Hochzeitseinladungen gemacht.

Die letzten Tage kann ich an meiner rechten Seite immer wieder mal einen Fuß (ich denke das es ein Fuß ist :freches grinsen:) spüren. Das ist soooo ein irres Gefühl!!!

Ich freue mich mittlerweile echt schon sooo sehr auf meine kleine Tochter und bin schon so gespannt wie sie aussieht... Hoffentlich geht alles gut!

Bis morgen

willauch (36+5) :knicks:

Caterchen
18.04.2006, 08:43
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und ruhiges Osterfest!!

Willauch und Dreamie
Mensch, der Countdown läuft und womöglich bekomme ich eure Entbindung gar nicht mit weil ich nächste und übernächste Woche Urlaub habe und dann wahrscheinlich nicht am Rechner sein werde.

Rubina
Bei euch hört es sich auch nach sehr schönen und entspannten Ostern an. Es muss für Ruben ja ganz toll sein die Bräuche von zwei unterschiedlichen Ländern erleben zu können - so bekommt er immer das Beste mit :-) Unsere Hochzeitsreise haben wir jetzt auch gebucht. Es geht nach Mallorca, wir werden irgendwo im Nord-Osten der Insel sein, aber genaueres weiß ich im Moment nicht - wir waren froh überhaupt was passendes für 5 Tage gefunden zu haben - mehr Zeit haben wir leider nicht. Brauche ich schon leichte bzw. sommerliche Klamotten??

Denise
Gib die Hoffnung nicht auf - du wirst auch bald mal wieder einen Kaffeehausbesuch mit den Beiden machen können. Ihr hattet bestimmt ganz besonders schöne Ostern - die ersten mit Baby!!!

SanMartin und Renili
Wir hibbeln ganz fleissig mit euch!! Ihr müsst uns nur immer genau sagen wann es "akut" wird :-)

Marie
Ich hoffe ihr seid gut in der Toskana angekommen und habt einen schönen Urlaub - ich habe es ja mal wieder verpasst dir rechtzeitig die Wünsche mit auf den Weg zu geben :smirksmile:

zu mir
Beim Frauenarzt war alles in Ordnung. Es waren wohl tatsächlich die Mutterbänder und evtl. ganz leichte Wehen - aber nichts schlimmes. Er hat Ultraschall gemacht und konnte sehen was es wird - ich war aber eisern und habe es mir nicht sagen lassen. :yeah:
Die Hochzeitstorte ist inzwischen auch bestellt. Wir waren jetzt doch bei dem guten Konditor der 40 km weit weg ist. Sie liefern sie uns ohne Probleme wir müssen halt zusätzlich eine Anfahrtsgebühr bezahlen, aber jetzt sind wir zumindest mit unserer Entscheidung glücklich. Es wird ein großes Doppelherz mit einer Passionsfruchtfüllung (sehr lecker und leicht) und einem weißen Überzug der nicht aus Marzipan ist :-)
Jetzt kann die Hochzeit kommen - nur noch 11 Tage!!!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche - vor allem den nichtgenannten!!
LG
caterchen

Denise_mich
18.04.2006, 09:36
Guten Morgen!

Ich glaub das ganze lieben in meiner SS hat sich sehr positiv auf das schlafverhalten meiner kinder ausgewirkt - sie schlafen total viel!

@caterchen:
bin ich froh,d ass bei dir alles ok ist - dass du durchgehalten hast ist ja wahnsinn, mich würde die neugier zerfressen!

@willauch:
uii, jetzt wirds so richtig ernst - bald ist deine tochter da und das lange warten hat sich gelohnt!


Unser Ostefest war wunderschön, ganz viele liebe leute waren da und sogar das wetter hat mitgespielt!
Ihr müsst mir für morgen die daumen halten, ich pass das erste mal (mit meinen kindern) auf die tochter meiner freundin auf, die mrogen den ersten arbeitstag hat und das werd ich, wenn alles klappt bis ende mai machen, da sie dann erst einen tagesmutterplatz hat und da ich ja daheim bin, sollt ich es hinkriegen, 2x die woche noch ein zusätzliches kind zu betreuen. Sie ist gerade 2 geworden und schon total "groß", bin schon gespannt!

So, ich hoffe ihr hattet ein schönes osterfest, soviel zum lange schlafen meiner kinder, sie sind munter...

LG
Denise

Eiserfeld
18.04.2006, 11:16
Guten Morgen Ihr Lieben,

melde mich auch nochmal. Hab in letzter Zeit so viel zu tun auf der Arbeit das ich zwar immer mitlese aber leider nicht so zum schreiben komme.

@Denise
Ich bewundere dich echt das du alles so scheinbar Mühelos schaffst. Jetzt willst du auch noch zusätzlich auf ein 2-jähriges Kind aufpassen, Respekt. Ich finde das echt Bewundernswert und das verdient mal ein dickes Lob :allesok: :allesok: :allesok:
Ich hoffe ich habe auch soviel Power wie du wenn unser "Horst-Kevin" (keine Panik-das ist nur der Arbeitstitel :freches grinsen:) mal da ist.

@Willauch
Du Arme, fühl dich mal ganz fest gedrückt von mir :wangenkuss:
Ich kann mir vorstellen das auf den letzten Metern besonders anstrengend ist, aber bald hast du es geschafft und dann lachst du bestimmt drüber :allesok:

@all
Mir gehts super gut. Immernoch keine Anzeichen irgendwelcher SS-Beschwerden, ich fühle mich pudelwohl wie immer. Ab heute bin ich schon 8 ssw. Und in genau einer Woche ist dann endlich Termin beim FA :jubel: Hoffentlich geht die Zeit schnell rum.

So, jetzt mal wieder ran an die Arbeit (hab heute so gar keine Lust :ooooh:)

LG Eiserfeld

Rubina
18.04.2006, 11:57
Halli Hallo :aetsch:

@carolin: Schön wieder von Dir zu lesen und super, dass Du Dich so pudelwohl fühlst, so kannst Du Deine SS wirklich geniessen und die Zeit bis nächsten Dienstag vergeht bestimmt ganz schnell. Bei mir ist im Moment auch so viel zu tun und ich freue mich schon wieder aufs WE. In der letzten Zeit habe ich mir von einigen Kunden sagen lassen " Ach ich weiss gar nicht wie es wird, wenn Sie nicht mehr da sind", wird wohl wirklich hier ein Chaos geben, weil ich die einzige bin, die hier übersetzt und deutsch "perfekt" spricht, aber ich arbeite meine Nachfolgerin gut ein, irgendwie muss es ja gehen. Hast Du Dir schon Gedanken gemacht, was Du nach dem Mutterschutz machst ?

@willauch: Halte noch ein bisschen durch und Du wirst sehen, welch Wunder Du bald verbringen wirst und dann wird Dein Töchterchen Dir auch nur noch Freude bringen und die ganzen kleinen Wehwehchen aus der SS sind ganz schnell vergessen :schild genau:.

@dreamie: Du und willauch macht es ja wirklich spannend, wer wohl das Rennen macht ? Aber die Hauptsache ist ja, dass Euer Mäuschen ganz munter und gesund auf die Welt kommen.

@caterchen: Der Countdown läuft...noch 11 Tage. Bin schon auf Deine Hochzeitsfotos gespannt. Schön, dass Ihr Euch Mallorca als Euer Reiseziel ausgesucht habt, Ihr werdet Euren Urlaub bestimmt geniessen. Wo geht es denn genau hin, darf man das wissen :smirksmile: ? Vielleicht können wir uns ja mal auf einen café con leche treffen ? Das Wetter ist herrlich, viele Leute laufen hier bereits sehr sommerlich gekleidet rum aber abends wird es noch etwas frisch. Im Mai könnt Ihr bestimmt auch schon im Meer oder Pool baden und es sind im Grossen und Ganzen angenehme Temperaturen. Für gute Insider-Tipps stehe ich Dir gerne zur Verfügung.
Wie gut, dass bei Dir alles in Ordnung ist, einfach mal etwas langsamer machen, wirkt ab und zu doch Wunder.

@denise: Hut ab :knicks:! Du musst wirklich eiserne Nerven haben, wenn Du Dir noch zumutest, auf das Kind Deiner Freundin aufzupassen. Bin gespannt, was Du berichtest. Aber vielleicht kann Dir Deine Freundin dann auch mal aushelfen. Toll, dass Deine beiden Mäuse Langschläfer sind, bei Rubén kann ich mich auch nicht beklagen, heute morgen musste ich ihn sogar schlafend anziehen und habe ihn zur Oma gebracht (da Osterferien) und habe ihn dort aufs Sofa gelegt und da hat er fein weitergeschlummert, bei all dem Kindergartenstress auch kein Wunder, wenn er Schlaf nachholen muss :schild uups:

Heute nacht bin ich wieder mehrmals wegen Sodbrennen aufgewacht, das ist wirklich so unangenehm, tagsüber kommt es ab und zu vor, aber noch nicht so extrem. Weiss jemand was man dagegen machen kann ohne gleich zu Medikamenten zu greifen ??? Irgendwelche Hausmittelchen oder Omas Rezepte ???

Euch allen liebe Grüsse,
bis später,
Rubina :blumengabe:
30.SSW, ET 1.7.06

Eiserfeld
18.04.2006, 12:19
@Rubina

Ist doch toll das die Kunden nicht auf dich verzichten wollen, ein besseres Lob kann man doch nicht bekommen :allesok:
Ich bin auch echt froh das bei mir bis jetzt alles so ohne Komplikationen läuft, ich hoffe das bleibt so und heißt nicht das mit dem Krümel irgendwas nicht stimmt, da hab ich nämlich echt bammel vor.

Ich habe gestern wegen Mutterschutz mal mit meiner Mama, die ja meine Chefin ist, gesprochen. Sie fragte wie wir uns das so vorstellen. Also ich bleibe erstmal zu Hause und schaue wie es so läuft, das kommt ja auch immer aufs Baby an, und dann sehen wir weiter ab wann ich wieder halbtags anfange zu arbeiten. Ich hab ja das Glück das wir da relativ flexibel sind und mir durch meine Mama viele Möglichkeiten gegeben sind. Da bin ich auch echt dankbar für.

LG Eiserfeld

Willauch
18.04.2006, 12:40
ich nur kurz, bin schon wieder im Mutterschutzstress :freches grinsen: :freches grinsen:
@rubina: ich glaube Heilerde aufgelöst trinken soll helfen, oder auch Natron, wobei das bei zu häufigem Genuss das Gegenteil bewirkt. Wenn es garnicht mehr geht vielleicht Rennie? Die werben doch dafür, dass man sie auch in der SS nehmen darf. ich hatte ja nur am Anfang Sodbrennen und mir hat Ahoibrause (Natron) ganz gut geholfen. Hatte es aber auch nicht sehr lang. Alles Liebe und hoffentlich wirds bald besser :blumengabe:

@eiserfeld: Die eigene Mama als Chefin...das ist ja in diesem Fall ECHT praktisch!!!! Wie schön, dass es dir so gut geht! Ich wünsche dir, dass die Zeit bis Di schnell vergeht!!

@caterchen: Jaaaa, vielleicht kommst du wieder und mein Mädel ist schon da! Fände ich natürlich toll, aber ich glaube eigentlich, dass sie sich bestimmt noch Zeit lässt. Ich wünsche dir auf jeden Fall ein wunder-wunderschöne Hochzeit!!! Alles, alles Gute!

@denise: WAHNSINN :ooooh:, noch ein Kind? Da komm ich mir mit meiner Angst, dass ich das alles mit einem nicht schaffe etwas lächerlich vor :smirksmile:
Wie schön, dass es so gut läuft mit den Süßen.

Liebe Grüße an alle unerwähnten,

willauch (36+6) :knicks:

SanMartin
18.04.2006, 12:58
Hallo ihr alle!

@Dreamie und Willauch: Wow, wie weit ihr seid, das ist wirklich spannend! Ich wünsche euch alles Gute und noch viel Durchhaltevermögen! Wahnsinn, wenn man das Kleine schon so gut spürt, wie z.B. den Fuss... So Schwangerschaften und Babys sind doch wirklich immer wieder ein Wunder...

@caterchen: Gut, ist bei dir alles gut! Wow, dass du das ausgehalten hast, ich glaub ich wäre dann doch zu neugierig... :smirksmile: Manchmal hab ich ja plötzlich auch so den Gedanken, wenn ich schwanger wäre, würde ich nicht das Geschlecht vom Arzt verraten bekommen wollen, aber ich glaub, ich würd das eh nicht durchhalten, nicht zu fragen.... :smirksmile: Und irgendwie ist es ja vielleicht auch schön, schon zu wissen, was es wird... Warum möchtest du es denn noch nicht wissen?
Und alles gute für die Hochzeit!

@Denise_mich: Daumendrück fürs Kinderhüten!

@Eiserfeld: "Horst-Kevin"... autsch! :lachen: Viel Glück beim Frauenarzt (erstes Mal?)

Bei mir setzt mittlerweile schon recht das hibbeln ein, sollte Freitag meine Mens hoffentlich nicht bekommen... :zwinker: Aber irgendwie glaub ich seit gestern, dass ich sie wohl ganz normal bekommen werde... Aber noch kann ich hoffen und hibbeln...
Irgendwie schein ich das jetzt auszustrahlen, ständig fragen mich alle: Und, wann wollt ihr Kinder? usw... Ganz schön schwierig, da nicht jedesmal gleich auszupacken... :zwinker: Ich arbeite in einem Heim für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine von den Bewohnerinnen hat nun schon erzählt, ich würde ein Baby kriegen (sie hat bei sowas wirklich oft einen siebten Sinn...) Sie will mir auch immer eine Hochzeit unterjubeln. Sie ist auf einer anderen Gruppe und wir haben eigentlich wenig miteinander zu tun. Vor ein paar Monaten haben mich mal Mitarbeiter angesprochen: Sag mal, heiratest du? Ich: ??? Ne, nicht das ich das wüsste, MA: Ja, man erzählt das hier so... Schlussendlich ist eben herausgekommen, dass die Bewohnerin das erstmal schön im ganzen Haus verbreitet hat... Hihi :lachen: Lustig ist natürlich, dass das Thema Hochzeit mich schon auch etwas beschäftigt hat zu der Zeit (genau wie jetzt auch Babys...)

Über Ostern haben wir schön gefeiert mit vielen Kindern, die 2 Nichten/Neffen (3 und 5) und noch zwei weitere (5 und 2). Mein Freund hat ganz toll mit den Kleinen im Garten gespielt und dann wurde ich natürlich auch gleich wieder gefragt: Und??? Wann wollt ihr???

Hach ja... liebe Grüsse
SanMartin (ZT 25)

Willauch
18.04.2006, 13:50
hey Sanmartin, dann ist ja schweres hibbeln angesagt!!!!!!!!!! Meine Daumen sind gedrückt :allesok: :allesok:.

Und Tschüüss!!

willauch

Dreamie
18.04.2006, 16:46
Huhuu,
mir hat's gerade einen suuuuperlaaaangen Beitrag ins Nirwana geschossen. Von dem Frust muss ich mich jetzt erstmal erholen. Biss denne!
Dreamie

Rubina
18.04.2006, 16:48
SanMartin: Ich drücke auch ganz fest die Daumen :allesok: :allesok: :allesok: und hoffe, dass es ganz schnell bei Dir klappt, das wäre dann wohl schon unser erstes 2007 Baby :freches grinsen:, oder ???

willauch: Vielen Dank für die Tipps, so schlimm ist es auch noch nicht mit dem Sodbrennen, aber wenn es da ist, ist es wirklich unangenehm. Jetzt hast Du mich aber wirklich überführt :wie?:, das spanische Wort für Heilerde habe ich noch nie gehört, muss ich dirket mal nachgucken, aber so was gibt es bestimmt auch hier bei Müller oder so :zwinker:.
Na, immer noch so im Mutterschutzstress ? Mir wird es ähnlich gehen, aber ich habe leider noch 8 Wochen vor mir und dann habe ich es aber auch geschafft, endlich.

@carolin: Na da wird Deine Chefin bei Deinem Mutterschutz bestimmt ein Auge zu drücken und länger auf Dich verzichten können :zwinker:
Was machen die Hochzeitsvorbereitungen ??? Schon aufgeregt ?

Wo steckt eigentlich Heike :fluestertuete: ? Oder ist sie im Urlaub ? Sie hat sich gar nicht mehr gemeldet und ich mache mir schon Sorgen, sie hat doch immer so fleissig gepostet.

@Elschen und kvinna: Geht es Euch gut ? Ich denke an Euch :wangenkuss:

Viele liebe Grüsse,
Rubina
(ET 1.7.06, ein Mädchen :musiker:)

Willauch
19.04.2006, 09:20
:tassenkasper:Guten Morgen,

nach einer ziemlich anstrengenden Nacht freue ich mich heute wenigstens über das Superwetter draussen :smile:.
Ich konnte einfach nicht schlafen, habe mich ständig hin und her gewälzt. Mein Kind hat sich in meinem Bauch wie ein Stein angefühlt und dann hatte ich noch Alpträume und ziehen im Bauch von dem ich immer wieder aufgewacht bin... :niedergeschmettert:

Gestern waren wir beim Partnerabend im GBV...Ohje, ich finde es echt schwierig mit meinem Mann Wehen "spielen" zu sollen und laut auf aaahhhh auszuatmen...Ich komme mir da einfach dämlich vor und er meinte danach: das müssen wir aber noch üben :freches grinsen:. Ich hoffe nur, dass man das bei der Geburt dann automatisch macht wenn es einem hilft :knatsch:.

Und diese ganze Atmerei treibt mich sowieso leicht in den Wahnsinn, da jeder was anderes erzählt... Ich lasse das nun wirklich auf mich zukommen und sehe mal was mir in dem Moment hilft!

Nächsten Mittwoch habe ich noch einen letzten FA-Termin vor ET und hoffe wirklich stark, dass es der letzte ist :schild genau:.

@rubina: Wußte ich es doch, dass mir ein Wort einfällt, dass du nicht übersetzen kannst :smirksmile: :freches grinsen:. Heilerde müsste es auf jeden Fall im Bioladen oder Reformhaus geben. Sowas gibt es bestimmt auch auf Mallorca, oder. Ich wünsche dir gute Besserung!

@dreamie: heute auf ein Neues? :smirksmile:

LG willauch (ab heute 38. Woche :yeah:)

Caterchen
19.04.2006, 10:24
Hallo

Denise
Ich drücke dir beide Daumen für den heutigen Tag!! Du leistest ja wirklich eine Menge - zu den Zwillingen noch ein weiteres Kind betreuen stelle ich mir gar nicht so einfach vor!! Du hast meine vollste Bewunderung, ich hoffe ich bekomme das zumindest nur halb so gut hin wie du!! :blumengabe:

Rubina
Wo wir genau sind weiss ich im Moment gar nicht so genau, aber ich werde morgen mal nachsehen und es dir dann sagen. Für ein paar gute Tipps bin ich immer zu haben da wir im Urlaub auch immer ein paar Tage unterwegs sind um die Landschaft zu erkunden. Vielleicht klappt es ja wirklich mit einem Kaffee :yeah:

SanMartin
Meine Daumen sind ganz fest gedrückt!!
Ich bzw. wir wollen das Geschlecht möglichst erst bei der Geburt erfahren - das macht das Ganze doch noch ein bisschen spannender!! Ausserdem soll es für unsere Umgebung ja auch noch spannend bleiben :freches grinsen:

Willauch
Herzlichen Glückwunsch zur 38. Woche!!! Jetzt kann´s bald losgehen!! :yeah:

Dreamie
Bei dir auch noch alles OK?

Eiserfeld
Welch "netter" Arbeitstitel!! :freches grinsen: Ich hoffe doch sehr dass es wirklich nur ein Arbeitstitel bleibt :smirksmile: - Wann hast du nächste Woche deinen Termin? Bin ganz gespannt was du berichtest und hoffe du bleibst weiterhin von sämtlichen SS-Beschwerden verschont!!

Heike und Katja
Geht´s euch gut??

Elschen
Ist bei dir auch alles in Ordnung??

Ich wünsche Euch einen schönen und sonnigen Frühlingstag
LG
caterchen

Elschen
19.04.2006, 11:59
Hallo Ihr Liebe,

wie ich sehe haben alle die Ostertage genossen und sind wohl auf. Ein "haltet durch!" an die Endschwangeren in die Runde. Bald ist es geschafft und die suessen Mäuse sind da. Willauch, kannst Du denn tagsüber etwas schlafen? Dreamy . . los nochmal schreiben :freches grinsen: Ich bin doch neugierig, was Du zu berichten hast!
Und Caterchen, pass mal gut auf Dich auf und schon Dich noch ein bisschen vor der Hochzeit - wann genau ist der Termin eigentlich (05.05.???)?

Denise, Du bist ja wohl der Hammer - nimmst zu Deinen zwei Mädels noch gleich ein drittes dazu. Bist Du sicher, dass ihr nur zwei Kinder wollt?? :zwinker: Aber es ist wirklich schön zu lesen, dass alles so gut klappt. Gibt's neue Fotos?

Rubina, ist Ruben wieder ganz gesund? Wie hat er denn Ostern überstanden - durfte er Schokoladeneier essen oder ist er noch auf Diät? Und wie geht es Dir so mit Deinem Mädel? Wann ist der nächste Termin? Hast ja auch nur noch 2,5 Monate :freches grinsen:

Heike ist noch in Thüringen, oder? Hoffentlich haste Dich gut erholt und bist wieder fit!

Marie, schönen Urlaub noch - auch wenn Du das nicht mehr liest!

Carolinchen, noch 2 Tage!!! Wann genau ist der Termin? Du bist schon total hibbelig, oder?

Bei mir ist alles in Butter. Habe ein ultra langweiliges WE bei meinen Eltern verbracht. Der einzige Lichtblick war mein kleiner Neffe - 14 Monate und total suess! Meine Eltern sind wirklich mega ignorant. Sie machen immer einen riese Aufstand, dass ja alle Kinder kommen müssen aber irgendwie komme ich mir so langsam wie ein Marketing Trick vor. Also, sie stellen sich in keinster Weise auf uns ein . . aber es ist ganz wichtig, dass alle Nachbarn sehen, dass die Kinder angereist sind. Also wenn ich Besuch bekomme, dann sorge ich dafür, dass meine Familie/Freunde sich wohl fühlen, ich stell mich auf sie ein und bin immer total gespannt, was es für neuen imput gibt. Meine Eltern weichen nicht einen Millimeter von ihrem normalen Tagesablauf ab oder kaufen mal etwas ein, was ich oder mein Mann mögen (ich vertrage keine Kohlensäure, aber es gibt immer Apfelschorle und Sprudelwasser, das ich dann nicht trinken kann und so gibt es für mich immer Leitungswasser). Und sie reden auch die ganze Zeit nur von sich oder tun ihre Meinung kund, es ist irgendwie kein Austausch möglich, sie sind an unserer Meinung gar nicht interessiert.

Naja, genug gemeckert. Das nächste mal fahren wir erst im August zu ihnen, wenn meine Grossmutter Geburtstag hat und dann werd ich vorher mal schauen, was man da alles unternehmen kann, damit wir nicht wieder blöd rumsitzen. Sorry, ich musste einfach mal Dampf ablassen!

Ganz liebe Grüsse an alle!

Elschen

Elschen
19.04.2006, 12:01
Ach SanMartin, meine Daumen hast Du natürlich auch :allesok: Ich hibbel mich schonmal warm für's WE. Liegen die Tests schon bereit ?? :freches grinsen:

Liebe Grüsse

Elschen

Dreamie
19.04.2006, 15:41
Hallo Ihr Lieben,
mensch, mensch, wie kann man nur so verblöden!!! Ich hab gerade noch mal einen langen Beitrag versenkt, weil ich mal wieder aus der Leitung geworfen wurde! Jetzt hab ich mir aber nachsitzen verordnet – obwohl’s mich im Augenblick nicht so sehr an den Rechner zieht! Ist einfach zu schön auchmal andere Dinge zu tun als bei Sonnenschein am Rechner zu sitzen.

Heute hat meine 37. Woche gestartet und es stand mal wieder Arzt auf dem Programm. Hm, ist ja fast schon langweilig so prima läuft alles. Seit ich zuhause bin ist sogar mein Eisenwert im grünen Bereich, dabei Esse bestimmt nicht gesünder als vorher! Baby liegt schön brav nach unten und alle Zipplerleins die ich so angesprochen habe, sind, wie könnte es anders sein: NORMAL!!! Derzeit habe ich morgens und abends Froschhände und Füsse, das sieht nicht nur lustig aus: nervt und schmerzt auch! Aber genauso wie das ständige Ziehen beim Gehen – ist alles ganz normal! Tja, jetzt fehlt nur noch eine Portion Geduld – immerhin 4 Wochen sind es ja noch.

@ rubina,
von Sodbrennen kann ich auch ein Lied singen – allerdings hat es bei mir schon geholfen ein paar säurehaltige Nahrungsmittel wegzulassen, wie z.b. Orangensaft, Früchtetee, Fritiertes usw.… mir war’s der liebere Weg und ich fand’s echt verblüffend – wie einfach ich damit das Sodbrennen wegbekommen habe.

@willauch
machst Du tagsüber keine Nickerchen? Ich war nach dem Job so platt, dass ich das regelmässig gebraucht habe und ich find’s herrlich einfach mal der Müdigkeit tagsüber nachzugeben. Außerdem schlafe ich nachts auch nicht immer so gut – ich kriege immer Tritte von innen wenn ich mich zu sehr auf die eine Seite rolle. Und wenn ich mal wieder schnarche gibt’s Tritte von außen!!!

@ denise
auch von mir vollste Hochachtung vor noch einem weitern kind! 3 so kleine Würmer halten einen sicher total auf Trapp!

@ Elschen
jaja, da Problem mit den Eltern kenne ich auch zur genüge! Gut so wenn, Du das nächste Mal vorschlägst was Ihr gerne unternehmen möchtet und sie besorgen Dir sicher auch gerne das Wasser, dass Du trinken willst, wenn Du sie darum bittest. Ich habe ja leider die Erfahrung gemacht, dass sich die Rollen sehr sehr schnell ändern können – und jetzt sind wir Jungen es eben die meiner Mutter etwas bieten wollen, ihr etwas vorschlagen, ihr etwas Einkaufen oder sie bei der Hand nehmen… Dieser Rollentausch, der sicher normalerweise sicher ein schleichender Prozess über viele Jahre ist – bei uns ging es aber durch den Tod meines Vaters ganz plötzlich – war für mich fast noch schlimmer als den Tod zu verarbeiten! Meine Mum war/ist eigentlich eine totale Powerfrau!

Soviel für Heute
LG Dreamie
Seit heute in der 37. Woche, ET ist 16.Mai, +13.Kilo, und ohne Maßband!

Rubina
19.04.2006, 17:10
Hallo Ihr Lieben,

Heute bin ich so richtig schön müde und könnte mir gut vorstellen, faul auf dem Sofa zu liegen :freches grinsen: aber Pustekuchen, arbeiten ist angesagt und um mir den Nachmittag noch etwas zu versüssen, gönne ich mir erstmal eine Runde Bri Com :schild genau:

@dreamie: Ist es nicht beruhigend, wenn alles so NORMAL ist oder bist Du eher unruhig ? Jetzt ist Warten angesagt und die letzten 4 Wochen (+/-) gehen bestimmt auch noch rum, mit viiiiieeel Geduld, aber Du wirst sehen, es kommt der Tag X und dann hast Du Dein Mäuschen in den Armen.
Komischerweise habe ich in den letzten 2 Tagen kein Sodbrennen mehr gehabt, toi, toi, toi. Auf das Essen achte ich schon, aber all zu schlimm war es noch nicht. Ich hatte in der ersten SS zum Ende hin furchtbares Sodbrennen und gleich nach der Geburt war es weg :gegen die wand: Damals habe ich nichts unternommen, habe es einfach so ertragen, aber wie gesagt, es geht schon :schild genau:

@elschen: Du hast recht, bei mir sind es ja auch nur noch 2 1/2 Monate :jubel:, aber wenn ich von 10 Wochen spreche, hört es sich doch etwas vielversprechender an und nicht mehr all zu weit weg in der Ferne :fluestertuete:.
Schade, dass Du so ein langweiliges WE hinter Dir hast, aber vielleicht könntet Ihr beim nächsten Mal wirklich schön planen und einfach viel mehr unternehmen. Deine Eltern wirst Du leider nicht mehr ändern können :wie?:

@caterchen: Ich habe mich eben mal für Dich umgeguckt, die Mehrheit der Touristen hier läut schon richtig sommerlich bekleidet rum, ich dagegen noch nicht so, aber ich sitze ja auch fast den ganzen Tag im Büro, werde mir bestimmt aber bald meine Sommerschuhe, etc rausholen, so langsam wird es auch hier warm.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr an Eurem Hochzeitstag wundervolles Wetter habt !!!

@willauch: Hast Du das gute Wetter ausgenutzt ? Ich hoffe, es hält an und Du kannst bald mit Deinem Töchterchen viel Spazieren gehen, denk dran, Spaziergänge an der frischen Luft macht Babies müde :zwinker:

So, jetzt muss ich aber mal was tun, die Zeit rast mir hier davon und ich habe kaum as gemacht :gegen die wand:

Euch allen schöne Grüsse aus der Sonne,
Rubina
Ab morgen auch schon ein Stück weiter, nämlich 31.SSW :jubel:)

Denise_mich
19.04.2006, 21:43
Guten Abend ihr Lieben!

Ich hatte einen anstrengenden, aber wunderschönen Tag! Die Tochter meiner Freundin ist echt so gut erzogen und war einfach nur herzig - die würd ich sofort jeden Tag nehmen - hätt mir nie gedacht, dass sie schon soviel kann in dem Alter.

@caterchen:
ich glaub, es ist eher umgekehrt, dass es mti zwillingen sogar leichter ist, da sie nicht soviel aufmerksamkeit brauchen, weil sie sich gegenseitig haben, wenn sie nebeneinander liegen sind sie wunschlos glücklich.

@elschen:
hab heute 6 filme je 36 Fotos abgeholt, also gibts massenhaft fotos, werd aber auch wieder welche digital machen, damit ihr seht, wie sehr die beiden gewachsen sind, vorallem Lilliane ist schon viel gewachsen und holt Darline bald auf.
Kann verstehen, dass dich so eine Rücksichtslosigkeit nervt - ein bissl auf Gäste eingehen sollte schon das minimum sein - vielleicht ist es ihnen aber auch gar nicht bewusst???
wenn ich ehrlich sein soll - NEIN - ich bin mir überhaupt nicht mehr sicher, dass wir nur 2 kinder wollen, ich hätte am liebste noch mind. 1, eher noch 2 - aber vielleicht red ich mir jetzt auch nur leicht, weil meine mädels wirklich total pflegeleicht sind und sich viel gegenseitig beschäftigen und ich das Muttersein die meiste zeit einfach nur faszinierend finde.

@sanmartin:
uiii, da wirds ja spannend! halt uns am laufenden!!!

@willauch:
es ist so arg, weil du eigentlich ja vor mir dran gewesen wärst und meine mädchen sind morgen schon 7 Wochen und sind schon so groß und ich kanns mir überhaup tnicht vorstellen, dass sie noch in mir wären...
du wirst das muttersein bestimmt auch toll finden - anstrengend,a ber es ist es auf jedenfall wert!

@rubina:
wow - 31. Woche! gegen sodbrennen soll brausepulver helfen - ich hatte ja fast keins, aber mir hat milch geholfen, weiß aber echt nicht warum - bin irgendwie zufällig drauf gekommen. wie gehts eigentlich Ruben?

@dreamie:
tagsüber schlafen find ich genial - mach ich auch jetzt mit kindern regelmäßig, da hilft schon ne halbe stunde und man fühlt sich besser.

@heike & katja:
was gibts bei euch?

@carolin: 8. Woche - bei dir verfliegt die zeit aber auch. und bald ist dienstag und du hast deinen heißersehnten arzttermin!!!

@all:
ich glaub heute hat Darline das erste mal bewusst gelächelt, also nicht nur kurz, sondern wirklich als wär sie total zufrieden mit sich und der Welt...so genial.

LG
Denise

Caterchen
20.04.2006, 10:57
Hallo Ihr Lieben

Denise
Klasse, dass der Tag mit dem 3. Kind so toll gelaufen ist, dann kannst du deiner Freundin damit ja super helfen die Zeit bis zur Tagesmutter optimal zu überbrücken!! Wenn du jetzt schon über weitere Kinder nachdenkst scheint es ja wirklich optimal bei euch zu laufen! Herzlichen Glückwunsch!!!

Dreamie
Bald hast du´s geschafft!! Genieße die letzte Zeit und ruhe dich noch mal ordentlich aus. Es ist toll, dass sich nun auch deine Eisenwerte normalisiert haben und alles im grünen Bereich liegt - ist zwar beim FA langweilig aber auf jeden Fall sehr erfreulich!!

Willauch
Konntest du wieder besser schlafen?

Elschen
Oh je, das hört sich tatsächlich nach einem etwas anstrengenden Wochenende an. Ich würde an eurer Stelle auch selbst für ein entsprechendes Beschäftigungsprogramm sorgen. Das machen meine Mutter und ich immer wenn wir zu meiner Oma fahren. Wir haben immer so viel vor dass sie sich mitunter beschwert, dass wir so wenig Zeit mit ihr verbringen wenn wir sie besuchen. Das ist aber immer noch besser als sich den ganzen Tag zu langweilen oder zu ärgern. Was das Trinken betrifft würde ich das nächste Mal einfach selbst was mitbringen - das hab ich auch schon gemacht und es hat für´s nächste Mal geholfen :smirksmile:
Du hattest nach unserem Hochzeitstermin gefragt: Am 29.04. um 16:00 Uhr ist die kirchliche Trauung. Das Standesamt findet am 28.04 um 15:00 Uhr statt - ist für uns aber nicht so wichtig - muss halt sein...

Rubina
Schön dass es bei euch schon so warm ist - dann muss ich wohl doch noch das eine oder andere Kleidungsstück einkaufen. Mit einer normalen SS-Jeans und einer Stoffhose komme ich da dann wohl doch nicht zurecht.

Habt ihr euch eigentlich einen Umstands-Badeanzug oder Bikini zugelegt? Ich habe mir letztes Jahr einen Bikini gekauft den ich aber nicht anziehen kann weil der Gummizug am Bauch drückt - jetzt weiß ich nicht ob ich einen normalen Badeanzug kaufen soll oder doch lieber einen ss-spezifischen...

Allen anderen lasse ich einfach nur liebe Grüße da
caterchen

Willauch
20.04.2006, 11:41
@elschen: Ohje, das hört sich wirklich nach anstrengenden Ostern an...ich kann dich sehr gut verstehen :blumengabe:. Aber: es ist vorbei und die Sonne scheint und ich hoffe sehr, dass dein Ärger mittlerweile verflogen ist!!Caterchens Idee mit selber was mitbringen ist doch auch nicht schlecht, oder :smirksmile:.

@caterchen: na dann werden wir am 28. /29.04 auf jeden Fall an dich denken und nicht vergessen das Zauberwort heißt "ja" :zwinker:.
Ja, ich habe wieder besser geschlafen, aber meine Nächte bleiben sehr unruhig. Ich habe sehr intensive Träume einen sehr oberflächlichen Schlaf usw....aber natürlich schlafe ich mittags meistens nochmal ein Stündchen :schlaf gut: :freches grinsen:.

@denise: Ja ich finde das auch ZIEMLICH unfair :heul:, ich will mein Baby nun auch endlich auf dem Arm halten!!!! Aber ich habe ja immer noch drei Wochen :knatsch:. Ehrlich gesagt ging es mir bei deiner Entbindung so, dass ich mir dachte: WOw das wäre mir aber nun echt noch zu früh, bin noch garnicht richtig darauf eingestellt. Aber bei dir ging wahrscheinlich alles ein wenig mehr im "Zeitraffer" z.B. Bauchwachstum usw...Aber denk dran: Falls vielleicht doch noch ein Kind bekommst wirst du auch so lange durchhalten müssen...ausser es werden wieder Zwillinge :freches grinsen:

@Rubina: 31. Woche -wirklich wahnsinn wie die Zeit vergeht! Wie stehen denn bei dir die Chancen, dass du dieses Mal spontan entbinden kannst?

@sanmartin: gibt es schon was neues? erzähl doch noch ein wenig von dir...Bin so neugierig... :smile:

@renili: Huhu wo steckst du??

@eiserfeld: Immernoch keine Beschwerden? Geht es dir gut?

@dreamie: Tut sich bei dir eigentlich schon irgendetwas?? Ich hoffe sehr, dass meine FA nächste WOche gute Neuigkeiten für mich hat und schon irgendwas am Muttermund passiert ist...

zu mir: nicht viel neues, ausser das ich glänzende Laune habe, weil das Wetter so unglaublich schön ist...Werde heute ein wenig meine Dachterasse bepflanzen und mich in die Sonne legen :cool:Juhuu!!

Lg willauch (37+1) :knicks:

Caterchen
20.04.2006, 11:47
Willauch
Ich werd ganz neidisch, ich will auch auf den Balkon liegen !! :heul: - wenn du ab und zu an uns armes arbeitendes Volk denkst sei es dir aber gegönnt!!! :-)

Rubina
So, jetzt bin ich schlauer. Die Reiseunterlagen sind gekommen. Wir verbringen unseren Urlaub in Cala Mesquida in der Nähe von Cala Rajada. Sagt dir das was?

31. Woche hört sich schon sehr weit an!! Bald hast du es auch geschafft und kannst dich vor der Geburt noch ein bisschen mit Rubén beschäftigen. Wie geht es ihm denn??

LG
caterchen

Rubina
20.04.2006, 12:08
Guten Morgen an ALLE,

@denise: Super, dass es mit der Tochter Deiner Freundin so gut gelaufen ist, da war Deine Freundin sicherlich auch erleichtert. Wie alt ist sie, 2 Jahre ? Ja, es ist erstaunlich, was die Kleinen schon alles können, bei Rubén staune ich auch immer, was er so alles kann und weiss und an so vielen Sachen Interesse zeigt. Toll, dass Deine beiden Mädchen so pflegeleicht sind, das ist wirklich eine Erholung und Du geräts auch nicht so in Stress. Mein Kleiner war auch ein sehr pflegeleichtes Baby und man sollte wirklich auch die Zeit ausnutzen, wenn die Kleinen schlafen, sich selbst auch mal hinzulegen und alles andere liegen lassen, es macht sich bezahlt. Bin wirklich gespannt auf neue Fotos !!!

caterchen: Nachdem es gestern so warm war, ist es heute wieder etwas frischer, aber richtig kalt wird es jetzt auch nicht mehr, am besten Klamotten für alle Gelegenheiten mitnehmen, man weiss ja nie. Ist alles feritg für die Hochzeit ? Wie fühlst Du Dich, eher ruhig und gelassen oder ganz hibbelig und aufgeregt ? Ich drücke Euch beiden so sehr die Daumen, dass alles perfekt klappt und Ihr wunderschönes Wetter habt.

Mein Sodbrennen hat, nachdem ich mich nun ein paar Mal darüber beschwert habe, wirklich nachgelassen bzw. ist ganz weg, ich hoffe, das hält an :freches grinsen: Gestern abend hat mir mein Nabelbruch zu schaffen gemacht, aber das war wohl deswegen, weil ich Rubén kurz auf dem Arm getragen habe, ich habe mich dann 5 Minuten aufs Sofa gelegt und habe tief durchgeatmet und dann ging es auch schon wieder, aber das war mir eine Lehre, nicht zu schwer zu heben.

Mein Chef ruft, muss los,

Liebe Grüsse und bis später,
Rubina :kuss:
ab heute in der 31.SSW, ET 1.7.06

Eiserfeld
20.04.2006, 12:16
Hallo Ihr Lieben,

hab mal wieder Stress auf der Arbeit, deshalb nur kurz.

@willauch
Ja, mir gehts blendend. Keine Beschwerden, alles super. Und der Dienstag rückt immer näher :freches grinsen: Hab auch direkt nach dem Arzttermin den Termin zur Brautkleid anprobe. Das wird ein ganz aufregender Tag :yeah:

@denise
Super das alles so gut gelaufen ist. Ich beneide dich um deine lieben Zwerge :blumengabe: Da scheinst du ja echt super Glück gehabt zu haben.

@caterchen
Ich drücke die Daumen das ihr super Wetter habt an eurer Hochzeit, aber momentan sieht es ja gut aus :allesok:
Ich bin schon auf eure Fotos und deinen Bericht gespannt. Bist du schon aufgeregt? Ich werde das immer gefragt weil es bei uns ja auch bald soweit ist (31.5. + 02.6.), aber ich sage dann immer, nö, ich bin nur aufgeregt ob wir alleine feiern, da die Einladungen immernoch nicht raus sind. Heute Abend will die Druckerei die angeblich fertig haben, ich bin gespannt :gegen die wand:

@Rubina
Wow, schon 31. Woche, dagegen stinke ich mit 8. Woche ab :heul: :freches grinsen:

@Elschen
Schade das das WE bei deinen Eltern nicht so toll war, aber das nächste wird bestimmt besser :allesok:

So, schnell weiterarbeiten..

LG Eiserfeld 7+2

SanMartin
20.04.2006, 14:43
Hallo ihr Lieben!

Danke fürs Daumendrücken, aber hier bei mir hat´s sich wohl ausgehibbelt... :heul: Das sind sowas von eindeutig Mensanzeichen, da schwindet grad auch noch das letzte Fünkchen Hoffnung... :grmpf: Schade, aber nicht so schlimm...
Momentan bin ich wieder voll dabei, mich bei der Arbeit einzuleben, das ist auch schön. Und nächste Woche habe ich drei Tage Schule (fange jetzt so ein Zusatzdiplom an) und irgendwie bin ich so auch beschäftigt... Und kann wieder fleissig mit meinem Schatz üben, auch schön! :lachen: Der ist im Fall wirklich süss und hat mir grad ein Immobilienobjekt gemailt. Seit wir von Kindern träumen, träumt er vom Hauskauf... :smirksmile:

@willauch: hihi, musste ziemlich lächeln, bei deiner Beschreibung des Atemübens... Bei der Geburt klappt das dann bestimmt! :smile:
Dachterasse bepflanzen klingt gut, hier ist auch so schön Frühling ausgebrochen, werd mich wohl auch mal um meinen Balkon kümmern!

@elschen: Hoffe, du hast dich gut vom Osterfest erholt... ohje! :smirksmile:

@Denise: habe jetzt erst geschnallt, das du kleine zwillis hast! toll! die sind bestimmt supersüss. eine freundin von mir hat im märz auch zwillinge bekommen und sie erzählt ähnlich wie du, das die babys sich gegenseitig zu beruhigen scheinen. ist ja auch schön, so zu zweit zu sein. sind deine kleinen zu früh geboren? aber schön zu lesen, dass es euch so gut geht! :smile:

@caterchen: wünsche dir eine tolle Endspurt-Hochzeitsvorbereitungszeit! :smile:

Hui, jetzt ist soviel Zeit vergangen, ich muss los...
Ein ganz liebes Grüssle an euch alle
SanMartin

Denise_mich
20.04.2006, 15:30
Hallo!

@caterchen:
bei mir war ja SS-Badeanzug kein Thema, aber wenn du viel schwimmen gehst, würd ich mir schon einen eigenen SS-Anzug kaufen und wenns aber nur um 1-2mal geht, tuts ein normaler in ner größeren größe sicher auch.
bald bist du verheiratet - ist ja aufregend!

@rubina:
schön, dass dein sodbrennen nachgelassen hat!
ja ist wirklich der wahnsinn, was so kleine kinder schon alles können und verstehen und auch nachreden.

@sanmartin:
schade dass es diesmal nicht geklappt hat, aber du siehst es eh sehr positiv udn das ist bestimmt der richtige weg!
ja meine beiden mädels waren frühgeburten, sogar extrem früh, ich war 29. Woche, aber bei der U3 hatten sie schon viel wieder aufgeholt und sie entwickeln sich prächtig.

@willauch:
balkon liegen klingt super - überhaupt ist bei schönem wetter alles viel besser!

@carolin:
klar hat es auch was gutes, wenn die SS schon so weit ist wie bei RUbina, aber gerade am anfang ist ja noch alles neu und aufregend und diese zeit ist doch auch toll oder?

ist marie schon in der toskana????

LG
Denise

Willauch
20.04.2006, 16:54
@sanmartin: oochhh, wie schade. Aber dann hibbeln wir einfach nächsten Monat wieder, o.k? :smirksmile:

@caterchen: wegen SS-Badeanzug. ich habe so ein Teil von meiner Schwester und ich habe ihn genau einmal angehabt, weil er vom Busen her und nach vorne ewig lange vieeel zu groß war...und jetzt wo er passen würde fühle ich mich soooo endschwanger und aufgequollen und habe solche Hautprobleme, dass ich nicht mehr schwimmen gehen mag... :knatsch: Also ich würde dir eher abraten, oder aber zu einem raten den du jetzt schon anziehen kannst! :schild genau: Und sorry, dass ich immer weider vergesse, dass es Menschen gibt die arbeiten müssen :freches grinsen: :freches grinsen:...

@eiserfeld: Genau, 8. Woche ist doch alles noch neu und aufregend und spannend!!! genieße es! :smirksmile:

*Jammermodus ein*
Habe mir gerade in einem Anfall von Frühlingswahn ein paar Clogs (schreibt man das so?) gekauft und wollte wissen wie sie zu meinen alten Röcken passen und ich kann nur sagen :heul: :heul: :heul:.Werde ich jemals wieer normal aussehen? Ich habe echt ein dicken HIntern gekriegt und meine Beine sehen auch ziemlich dick und schwabbelig aus... :heul: Wie soll ich denn so heiraten?

*Jammermodus aus*

Macht euch noch einen schönen Abend!

LG willauch :knicks:

Rubina
20.04.2006, 17:34
Hallo :ahoi:


@Sanmartin: Schade, dass es nicht geklappt hat, lass Dich mal drücken, aber Du scheinst guter Dinge zu sein und lenkst Dich ab, das ist sehr wichtig. Ich hatte mich vor meiner zweiten SS auf eine lange Hibbelzeit eingestellt und im 2. Zyklus wurde ich schwanger, man weiss also nie, wie alles kommt. Die Daumen für den nächsten Monat sind ganz fest gedrückt für Dich :allesok:

@willauch: Ich wollte Dir ja auch noch was zu den Atemübungen schreiben. Am Ende jeder Yogastunde machen wir auch Atemübungen und immer wenn dann gehechelt werden muss (ich komme mir da immer wie ein durstiger Hund vor :freches grinsen: :tassenkasper:), lachen wir uns halb krumm. Ich denke, wenn es dann ernst wird, wird einem die Hebamme schon darauf hinweisen, was zu tun ist :schild genau:

@denise: Ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie intelligent und witzig die Kleinen sind. Rubén macht uns schon seit längerem alles nach und finde es einfach erstaunlich, wie schnell sie einfach dazulernen. Man kann ihn z.B. nach allen Familienangehörgen fragen, und er weiss alle genau beim Namen zu nennen und es handelt es sich nicht nur um 4 Personen, sondern um alle Tanten, Onkel, Omas, Opas, etc. Das ist schon süss !!! Du wirst sehen, wie schnell Deine beiden Mädchen gross werden :freches grinsen:

@carolin: Die Zeit vergeht so schnell, Carolin, Du wirst sehen, bald stehst Du auch kurz vor der Geburt ! Aber jetzt wird erstmal geheiratet und Du wirst mit Sicherheit einen wundervollen Tag haben. Ich muss wirklich sagen, dass ich es geniesse schwanger zu sein, aber auch den Tag X sehnlichst erwarte. Ich kann es mir einfach noch gar nicht vorstellen, wie es dann zu viert wird, aber man gewöhnt sich ja so schnell an alles Neue.
Ich drücke Dir die Daumen für Dienstag, siehste, noch 5 Mal schlafen und dann ist es soweit !

Am Samstag bekommen wir Rubéns neues Bett geliefert und ich bin gespannt, was er dazu sagt und ob er gleich Abschied von seinem Gitterbett nehmen will oder doch noch etwas warten will, schliesslich ist er ja schon ein grosser Junge und das Baby bekommt alle Babysachen, das sagt er sogar selbst :zwinker:
Für mich wird es dann auchmal Zeit, ein paar Sachen für die kleine Maus vorzubereiten, die Zeit rennt mir davon und ich komme zu nichts, aber lieber so als anders herum :schild genau:

Euch allen noch einen schönen Abend,

Rubina
31.SSW

Caterchen
21.04.2006, 09:37
Hallo,

SanMartin,
schade, dass es nicht geklappt hat, aber ihr seid ja erst frisch dabei und du hörst dich auch sehr positiv an. Bekommst aber trotzdem eine Trösterblume von mir :blumengabe:

Willauch,
Du darfst uns ruhig weiterhin von deiner freien Zeit vorschwärmen - wir gönnen es dir von Herzen und werden uns dann entsprechend revanchieren wenn es bei uns soweit ist :freches grinsen: - Mach dir mal keine Sorgen um deine Figur das wird schon wieder!! Mit der Geburt sind ja gleich schon einige Kilos weg und der Rest ergibt sich doch schon allein durch den Stress in der Anfangszeit. Ich bin heute früh aber auch erschrocken. Anfang letzter Woche hatte ich gerade mal mein Anfangsgewicht wieder erreicht und war mächtig stolz auf mich und seither sind 1,3 kg dazu gekommen - das hat mich total umgehauen - hillffee, hoffentlich passt mein Hochzeitskleid!!! :ooooh:

Rubina
Du hast einen tollen großen Jungen!! Er wird sich bestimmt riesig über das "große" Bett freuen - schließlich ist das ein weiteres Zeichen für ihn dass er wirklich schon groß ist. Das macht ihn bestimmt ganz stolz!
:blumengabe:

Denise
Dir schicke ich jetzt einfach mal ein paar Anerkennungsblumen. Du machst das toll!!! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Ich habe heute meinen letzten Arbeitstag mit meinem alten Namen - ich bin schon auf die verwirrten Stimmen nach meinem Urlaub gespannt wenn ich mich (hoffentlich richtig) mit meinem neuen Namen melde :freches grinsen: - Die wenigsten wissen davon und wenn es meine Arbeitskollegin nicht erzählt hab ich die ersten Tage nach dem Urlaub bestimmt meinen Spaß :freches grinsen:

So, heut muss ich noch fleissig was wegarbeiten damit meine Arbeitskollegin nicht so viel unerledigtes von mir auf dem Tisch hat.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, melde mich bestimmt nochmals.
LG
caterchen

Rubina
21.04.2006, 16:36
Hallo Ihr Lieben, wo steckt Ihr denn alle :fluestertuete:???

@caterchen: Bist Du schon im wohlverdienten Urlaub ? Ich wünsche Dir viel Spass aber auch etwas Ruhe für die nächste Woche und alle Hochzeitsvorbereitungen, die noch ausstehen. Ich denke gerade an meine letzte Woche vor der Hochzeit zurück und erinnere mich, dass wir von morgens bis abends unterwegs waren, am organisieren, Frisörtermin, etc. Aber es ist einfach so wunderschön und ich hoffe, dass Du einen ganz besonders wundervollen Tag verbringst ! Bin schon ganz gespannt auf Deine Fotos und den Hochzeitsbericht.
Hier in Spanien behält ja die verheiratete Frau ihren Mädchennamen, deshalb kann ich Dir gar nichts dazu schreiben, wie es ist, sich dann mit seinem neuen Namen zu melden, bin aber schon gespannt, was Du zu berichten hast. Wann geht es denn dann nach Mallorca ? Heute ist mal wieder ein Traumtag, Sonne pur und ich sitze hier leider im Büro noch bis 19 Uhr, das ist wirklich gemein, aber ich habe es ja auch bald geschafft :zwinker:
Cala Ratjada kenne ich, das liegt von hier aus etwa eine 3/4 Stunde mit dem Auto weg, Ihr werdet Euch bestimmt gut erholen, der letzte Urlaub zu zweit ??? Wenn Ihr also ganz in den Norden fahrt, sagt mir doch Bescheid, vielleicht liesse sich wirklich ein kleines Treffen organisieren, wenn Ihr Lust und Zeit habt.
Na, mittlerweile aufgeregt ???

@carolin: Unsere zweite Braut :freches grinsen:, wie geht es Dir ? Mach Dir keine Sorgen wegen der Einladungen, die meisten wissen ja bestimmt schon das Datum Eurer Hochzeit, also sehe es nicht so eng mit den Einladungen zu verteilen.
In 4 Tagen ist Dein Termin :jubel:, meiner erst in 6 Tagen, aber ich bin beruhigt, dass es schon nächste Woche ist, diese Woche ist wirklich super schnell vergangen.
Rennt Euch die Zeit auch so sehr davon ?

@willauch+dreamie: Wie geht es Euch ? Sitzt Ihr schon in den Startlöchern :smirksmile:?

Mein Nabelbruch hat mir gestern abend wieder Schmerzen bereitet und am Montag werde ich nochmal einen Arzt aufsuchen, aber ich denke, je grösser mein Bauch wird umso mehr Druck lastet auf dem Nabel und das bereitet wohl die Schmerzen. Mein Mann hat mir nun absolutes "Rubén-Hebe-Verbot" erteilt und in allem anderen soll ich auch kürzer Treten :musiker:, ich hoffe, er meint damit, dass er jetzt den ganzen Haushalt schmeisst :schild uups: :schild genau: :freches grinsen:

Dann wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende und geniesst das schöne Wetter,
Rubina :blumengabe:

Renili
21.04.2006, 21:48
Huhu, da bin ich wieder,

bin vorher noch nicht zum Schreiben gekommen, hatten ja Urlaub und haben viel in der Wohnung / Haus geschafft.

Ostern mit meiner Mum war recht schön, ich hoffe, ihr hattet auch schöne Tage.

Von meiner Freundin mit der ich zusammen hibbeln wollte gibt es Neuigkeiten. Sie hat einen Heiratsantrag bekommen und am 23. 09. wir geheiratet und dann auch sofort gehibbelt. :yeah: Ich freue mich ja so. Gestern hat sie auf diese Super Neuigkeiten erst mal einen ausgegeben ! Falls es bei mir noch etwas dauert (was ich nicht hoffe) und es bei ihr dann gleich klappt werden wir viell. doch noch zusammen schwanger. Ansonsten klappt es dann mit geimeinsam Kinderwagen schieben, wäre auch voll okay. :freches grinsen:

Ich übe aber dennoch jetzt schon kräftig, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann noch länger zu warten.

Bin heute ZT 16 und hatte heute den ersten Tag Tempihochlage. Wenn das jetzt so bleibt hatten mein Schatz und ich die letzten Tage das richtige Timing und glaubt mir, von diesen Tagen gab es einige :zwinker:

NMT wäre voraussichtlich der 05.05. !

Ansonsten haben wir in unserer Wohnung im Urlaub endlich mal den Dachbodenzimmeraufgang verkleidet und ich habe heute unseren Kellerraum aufgeräumt in der Hoffnung, dass die Schwiemu nun endlich die Finger von unseren Sachen lässt.

Denise: Ich bin auch wirklich sehr beindruckt, wie du alles so mit 2 Babies hinbekommst. Vor allem hätte ich auch damit gerechnet dich seltener in der Bricom vorzufinden, aber ich bin froh, doch so oft von dir zu hören. :blumengabe:

Rubina: Bei Sodbrennen kann auch helfen Haselnüsse zu zerkauen. Habe es aber noch nie ausprobiert. Hoffe, dass du das Brennen aber nun auch so los bist.

Willauch: Du bist echt so süss. Mach dir nicht zu viele Sorgen um deine Figur. Bisher hast du doch noch nicht zu viel zugenommen und bestimmt ist das auch sehr viel Gewebewasser, was nach der Geburt wie von Zauberhand wieder von alleine verschwindet. :wangenkuss:
:allesok: für den Endspurt, auch bei dir, Dreamie !

Caterchen: Viel Spass auf Mallorca ! Komm gesund und munter wieder ! :jubel: Bin schon sehr auf eure Hochzeit gespannt.

Rubina
22.04.2006, 10:20
Guten Morgen Renili, schön, dass Du wieder da bist. :jubel: :jubel: :jubel: es darf gehibbelt werden, ich drücke Dir sooooooo fest die Daumen und warte schon ungeduldig den 5.5. ab, ich bin gespannt :allesok:

Das Sodbrennen hat wirklich nachgelassen, zum Glück und gestern hatte ich auch keine Beschwerden mehr mit dem Nabelbruch, ich sehen, wenn man sich etwas schont und kürzer tritt, kann das wirklich Wunder bewirken.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, ich muss leider noch bis 14 Uhr arbeiten aber darf dann auch das schöne Wetter geniessen :lachen:

Bis Montag :blumengabe:,
Rubina
31.SSW, ET 01.07.2006

Inaktiver User
22.04.2006, 10:51
Hallo,
ich bin auch wieder da - und nach dem ganzen Arbeits- und Umzugsstreß und dem Osterfest kann ich jetzt endlich in meinen Mutterschutz starten. Aber ich glaube kaum, daß es ruhiger wird, so viele Dinge sind noch zu erledigen ........
Puh, ich bin grad am gucken nach nem Schlafsack:

@Schon-Mamas
Auf was muß ich da achten? Aus welchen Material sollte er für den Sommer sein? Und in welcher Größe braucht man ihn?

@Rubina
Schön, daß es dir wieder besser geht! Aber es bleibt dabei, daß du nächste woche nochmal zum Arzt wegen deinem Nabelbruch gehst?

@Renili
Es wird gehibbelt - super! :yeah: :yeah: Na dann drück ich ganz feste die Daumen und schick dir mal nen paar SS-Viren!

@Caterchen
Ein wunderschöne Hochzeit und einen unvergeßlichen Tag!

@Denise
RESPEKT :blumengabe:

@Willauch und @Dreamie
Es wird spannend ........

@Willauch
Die Figurgedanken mach ich mir auch, es gibt Tage, da frag ich mich, ob ich meine alten Klamotten alle weggeben kann :schild uups:
Aber seien wir mal optimistisch und hoffen, daß wir nicht wie ein Walross heiraten müssen!

Ich hab bestimmt die Hälfte vergessen, entschuldigt ...

@zu mir
Seit ungefähr 1 Woche hab ich ab und zu richtig deutliche Beulen auf dem Bauch, die langsam nach oben gehen, dann fest sind und dann langsam wieder verschwinden. Leider kann ich nicht genau zuordnen, was es ist, aber sieht schon witzig aus, mal gucken, ob ich davon nen Foto zustande kriege.
Sonst merke ich fast gar nichts von der SS, mir geht es noch richtig gut, außer das der kleine Mann immer noch gegen meine Rippen drückt und ich keine Nacht mehr durchschlafe! Aber wenn ich ne Decke kreisförmig um meinen Bauch lege, kann ich sogar noch auf dem Bauch schlafen.

So, ich wünsche allen ein schönes Wochenende
LG Katja (31. SSW, ET 26.6.06)

Inaktiver User
22.04.2006, 15:19
@Elschen
Was lese ich denn da:

Ich bin 36 (nur noch heute ) ...

Und das war vorgestern!
Alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstaqg, ein schönes neues Lebensjahr und das alle deine Wünsche in Erfüllung gehen (v.a. das du bald einen gesunden Krümel in den Armen hälst)

LG Katja

Rubina
24.04.2006, 10:13
Guten Morgen :lachen:

Hattet Ihr alle ein schönes Wochenende ?

@Elschen: Da habe ich wohl was überlesen, auch von mir noch nachträglich die allerbesten Geburtstagswünsche :musiker: und ich hoffe, du hattest einfach einen wunderschönen Tag :schild genau:.

@katja: Wir nähern uns auch dem Ende unserer SS, langsam aber sicher :freches grinsen: Ich beobachte meinen Bauch auch viel und staune über die vielen Beulen, die da manchmal rauskommen, vor allem mein Kleiner findet das ganz toll und er legt dann sein Öhrchen auf meinen Bauch und sagt ganz zart "Hallo Baby", das ist wirklich süss.
Du fragtest wegen Schlafsack: Ich hatte einen Schlafsack für Rubén geschenkt bekommen und habe ihn kein einziges mal nutzen können, als Baby war er zu klein dafür und als er dann gepasst hätte, war er da einfach nicht reinzukriegen, er hat sich da richtig gewährt und dann wurde es auch zu heiss. Aber ich will Dich nicht entmutigen, alles Kinder sind so verschieden :smirksmile:
Lass Dich doch einfach im Laden beraten, sorry, wegen der Grösse weiss ich auch nicht, was ich Dir da raten könnte.

@caterchen: Deine letzte Single-Woche hat begonnen, jetzt wird es spannend ! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles super klappt mit den restlichen Vorbereitungen :allesok:

Muss leider was tun, der Boss ruft...

Bis später,
Rubina
31.SSW

Willauch
24.04.2006, 11:07
@elschen: :musiker: Happy Birthday to you... :musiker: Von mir natürlich auch alles, alles Gute nachträglich! Ich hoffe es geht dir gut und du hattest einen schönen Tag!!!

@schlafsack: Ich habe Schlafsäcke in unterschiedlichen Größen von meiner Schwester vererbt bekommmen, habe aber auch einen in Größe 56 gekauft. Schön finde ich den Schlafsack von "lotties" (einfach mal googeln). Der hat mehrere Schichten, die man wahlweise ein- oder ausknöpfen kann. Ist aber nicht ganz billig, deshalb habe ich ihn nicht gekauft. Ist aber auch ein Bioprodukt!

@caterchen: Oh Mann, so ein tolles Wetter! ich drücke die Daumen, dass es bis zu deiner Hochzeit so bleibt. Alles Liebe!

@renili: Let´s hibbel!!! :allesok:

@rubina: Ach gott, ich finde deine Geschichten von Ruben immer sooo süß. Ist ja echt ein Schatz dein Kleiner! :allesok:

Meine Nächte werden immer anstrengender und ich träume nur noch völlig seltsame wirre Sachen. Ansonsten finde ich das Wetter einfach nur genial und bin sehr gut gelaunt!! Die Dachterasse haben wir am WE gut genutzt und ich bin schon richtig braun geworden. Irgendwie kann ich mir ja immernoch nicht vorstellen, dass aus meinem Bauch tatsächlich bald unsere Tochter herauskommt...obwohl ich ihr ja schon immer sage, dass sie sich nun mal auf den Weg machen kann, weil das Wetter gerade so toll ist :zwinker:...

Schönen Tag euch allen!

LG von willauch (37+5)

Dreamie
24.04.2006, 13:11
Hallo zusammen,
eigentlich habe ich mir hier im Strag die Deppenkappe verdient - nachdem ich gestern mal wieder einen schönen langen Beitrag versenkt habe…::fg engel::pc kaputt:
Naja, heute ist ein neuer Tag, und ich bin wieder in Laune zu schreiben!

Jippie wir haben es endlich geschafft, die Möbel im Kinderzimmer aufzubauen! Und so nimmt es langsam Formen an - wenn auch es gar noch nicht so richtig gemütlich geworden ist! Aber das kriegen wir auch noch hin - und dann gibt's Fotos. Hm, irgendwie komisch und unwirklich sich vorzustellen, daß das Zimmer in ein paar Wochen richtig echt bewohnt sein soll!

@elschen
Auch von mir alles Gute nachträglich zum Geburtstag - hoffe Du fühlst Dich auch mit dem neuen Alter wohl!

@ Willauch
Auch meine Nächte sind bisweilen anstrengend und ich träume viel! Muss wohl so sein! Aber die letzten Wochen kriegen wir jetzt auch noch rum - oder?

@renilli
na denn hibbel, hibbel für den 5.5 :allesok: :allesok: :allesok:

Sag mall alle die schon zuhause sind? Geht's Euch auch so, daß Ihr Montags gar nicht wisst wo Ihr zuerst anfangen sollt??? Ich finde das zuhause sein verlangt echt ganz gute Organisation, und mir geht trotzdem immer alles zu langsam!

So viel für Heute! EInen schönen Tag wünscht
Dreamie!!

ET.: 16.Mai.2006

Rubina
24.04.2006, 13:19
@wilauch: Geniesse das tolle Wetter, ich gönne es Dir :knicks: Bei mir werden die Nächte auch immer unangenehmer, ich träume viel wirres Zeug und kugel mich von der einen auf die andere Seite. Ja, mein Kleiner ist wirklich ein süsser Fratz nur hat er ab und zu auch seine bockige Phasen und ist ein totaler Ignorant, wenn man ihn dazu auffordert, sein Zimmer aufzuräumen, etc. aber da ist er bestimmt nicht der einzige :zwinker:

Ich gehe heute nochmal zum Arzt und lass nach meinem Nabelbruch gucken, ansonsten geht es mir wie immer gut und ich kann mich wirklich nicht beklagen :yeah:

Euch allen schöne Grüsse,
Rubina :blumengabe:

Denise_mich
24.04.2006, 13:50
Hallo Ihr Lieben!

@renili:
bei dir wirds ja jetzt wirklich spannend - aber soviele schwangere wie sich hier tummeln, sollten ja genug SS-VIren durch die Gegend fliegen, dass deine Chance ganz gut stehen dürfte!
ich muss ehrlich sagen, im vergleich zu vielen "einzel-Mamis", haben wir einfach verdammt viel glück mit unseren mädels gehabt - sie haben jetzt schon einen tollen schlafrythmus und sind auch so ziemlich pflegeleicht.

@elschen:
hab total überlesen, dass du geburtstag hattest! nachträglich alles, alles liebe!

@carolin:
morgen ist es endlich soweit!! wann hast du denn den termin?

@katja:
wegen babyschlafsack:
wir haben jeweils einen aus baumwolle, wo man den inneren teil auch rausnehmen kann in größe 56 (größe einfach wie kleidergröße) und dann noch 2 ganz tollel in größe 62 aus schafswolle, die aber dünner sind und vorallem fürn sommer gut sein sollen, da man darin nicht schwitzt - haben sie aber noch nicht ausprobiert, meine nichten hatten aber die selben und meine schwester war begeistert.


@rubina:
hoff bei deinem termin ist alles in ordnung

@dreamie:
bin schon auf die fotos gespannt & man kanns sichs echt nicht vorstellen, wie sehr sich das leben in so kurzer zeit verändert - ich dachte immer, durch die SS gewöhnt man sich langsam daran, aber richtig vorstellen kann mans sichs nicht.

LG
Denise

Eiserfeld
24.04.2006, 13:55
@denise
Ich habe morgen um zwölf den Termin, aber ich glaube nicht das es dort gut für mich läuft. Ich hatte seit Freitag Schmierblutung und war gestern im KH. Die sagten dort das wäre alles altes Blut wollten mich aber zur Beobachtung dabehalten, das wollte ich aber nicht und bin wieder nach Hause und habe mich auf die Couch gelegt. Lt US war ich gestern 6+1, kein Herzschlag. Das kommt mir sehr komisch vor, ich müsste eigentlich weiter sein. Seit heute sind die Blutungen stärker und auch rot. Ich glaube das das nicht gut geht und bin total traurig und leer.

Inaktiver User
24.04.2006, 14:00
Hey Carolin, laß dich ganz feste drücken :wangenkuss: - ich weiß grad nicht, was ich schreiben soll.
Aber dein künftiger Mann und du ihr seid stark, ihr schafft das!
Und jetzt warte erstmal morgen ab, vielleicht machst du dir auch umsonst Gedanken :hoffnungnichtaufgeb:
LG Katja

Elschen
24.04.2006, 14:37
Hallo Carolin,

da nehm ich Dich erstmal ganz fest in den Arm. Du armes Hascherl. Das tut mir jetzt wirklich leid, wenn Du mit Deiner Vermutung richtig liegst. Kann Dein Zukünftiger denn morgen mit zum Arzt gehen, damit Du nicht ganz so alleine da bist? Ich denk ganz doll an Dich!

Ich drück Dich :wangenkuss:

Elschen

Heike_Liesel
24.04.2006, 15:15
Hallo,

Eiserfeld:
Laß Dich drücken! Wir denken ganz fest an Dich. Ich habe diese Erfahrung leider selber machen müssen, und wenn ich das lese, dann kann ich Deine Enttäuschung und Leere sehr gut verstehen. Ich hoffe sehr, daß der Krümmel bei Dir bleibt und Dein Körper nicht abstößt.

Ich war jetzt eine Woche krank wegen Erschöpfung. Ich war etwas erkältet und dann hat es mich Kreislaufmäßig voll umgehauen.
Jetzt gehts wieder besser, auch wenn mich das viele Sitzen im Geschäft schon quält.

Heute ist zum ersten Mal mein Geburtsvorbereitungskurs und ich bin auf die Leute gespannt.

Heike
29SSW, ET 19.07. / +6kg

Willauch
24.04.2006, 15:21
Liebe Carolin,
lass dich von mir auch mal ganz, ganz fest drücken!!!
Ich denke an dich und hoffe das beste :blumengabe:.

Alles Liebe von willauch :regen:

Renili
24.04.2006, 16:27
Hallo Carolin,

ich drücke dir für Morgen auch ganz feste die Daumen, dass es nur eine bedeutungslose Schmierblutung ist und nichts Anderes ! Ich denke an dich und wünsche dir ganz ganz doll, dass alles gut ist.

Elschen: Ist das wahr, hattest du wirklich Geburtstag ? Dann meinen herzlichen Glückwunsch ! Auf dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen !!! Sei mir nicht böse, dass mir aufgrund Carolins Sorgen nicht zu einem Jubelsmilie ist. Vielleicht haben wir ja Morgen Grund zum Jubeln, dann kommt er noch nach. :wangenkuss:

Rubina
24.04.2006, 16:35
Liebe Carolin,

Ich weiss gar nicht, was ich Dir sagen soll, ich finde jetzt nicht die richtigen Worte aber ich hoffe, dass alles in Ordnung ist. Sei optimistisch und warte erstmal Deinen Termin morgen ab. Ich drücke Dich ganz fest und bin in Gedanken bei Dir :kuss:

Deine Rubina

Elschen
24.04.2006, 16:39
Ach Manno, komm gar nicht so recht über Carolins posting hinweg. Hoffentlich wird doch noch alles gut.

Ich drück einfach mal die Daumen weiter, vielleicht hilft's ja!

Liebe Grüsse

Elschen

Marie_128
24.04.2006, 17:16
Hallo zusammen,
ich melde mich hiermit aus einem traumhaften und erholsamen Toskana Urlaub zurück. Es lief alles wirklich wunderbar und war einfach herrlich. Ich stell auch gleich mal ein paar Fotos ins Internet.

Natürlich war die Fahrerei ziemlich anstrengend, da unser Kleines meinte immer so gegen Ende ziemliche Streckübungen hinzulegen. War aber auszuhalten. Auch mit der Tochter meines Freundes lief es echt prima. Obwohl sie hin und wieder recht aufgeregt war, weil ihre Mutter beinahe jeden Abend am Telefon verkündete, dass sie glaube ihr Baby komme ja bald und vielleicht sogar schon heute. Das Kind kam dann allerdings gestern, also als wir schon wieder da waren.

Hoffentlich bringt ihr Baby sie jetzt dazu sich mehr auf die Gegenwart & Zukunft zu konzentrieren anstatt weiterhin an der Vergangenheit und damit der Scheidung rumzumachen.

Wenn alles glatt läuft wird die Scheidung diese Woche rechtskräftig und wir können endlich unsere Hochzeit in Angriff nehmen. Wenn möglich wollen wir ja noch vor der Entbindung heiraten. Allerdings ganz ohne „Aufwand“ ... nur wir beide ... wir werden vermutlich nach Heidelberg „durchbrennen“ und uns im Anschluß bzw. nach einem schönen Essen in ein romantisches Hotel zurückziehen ... So wie es aussieht wird das dann allerdings so in meiner 37. / 38. Woche sein ... :unterwerf: Ich hoff mal, dass es trotzdem eine schöne Sache für uns wird.

@Renili
Vielen Dank für die Blumen, aber da ich ja daheim bin ist es kein großer „Verdienst“ soviel zu laufen ... hab ja wirklich massig Zeit.

@Willauch
Ach ist das schön ... ein „Junggesellinnenabschied“. Da hätt ich auch geheult. Ich finds manchmal ganz schön hart. Ich bin ja weggezogen und von meinen engsten Freundinnen ist keine auch nur „annähernd“ schwanger (will heißen viele sind Single). Da ist es manchmal schon schwierig Verständnis und nicht nur Ermahnungen „ja nicht zur Übermutter zu werden“ zu bekommen. Wie weit wohnen Deine Freundinnen nochmals entfernt ??

Sag mal ... mit dem Himbeerblättertee, Heilerde und Leinsamen ... hast Du zufällig auch das Buch „Die Hebammensprechstunde“ :freches grinsen:

Das mit den Träumen kenn ich auch ... mittlerweile werden das bei mir regelrechte Soaps ...

Und zu Deinem Jammermodus .... ich würd für Deine jetzige Figur schon gut und gerne meine rechten Arm geben .... Ich kenn viele Frauen, die es nach der SS gut geschafft haben Ihre alten Umfänge wieder zu erreichen. Teilweise haben sie sogar durch das Stillen weitaus weniger als vorher gewogen ... das ist meine stille Hoffnung :zwinker:

@Rubina
Ich hatte auch hin und wieder nach dem Essen Sodbrennen. Mir haben da eine handvoll Mandeln (gut zerkaut) immer recht schnell geholfen. Ansonsten hab ich auch wie Willauch von der Heilerde gehört ...

Und was macht Dein Nabelbruch ??

@caterchen
Schön, dass es nichts Ernstes war und ich bewunder Dich, dass Du es Dir nicht sagen lassen möchtest. Diese Disziplin hätte ich nicht gehabt zumindestens nicht am Anfang, mittlerweile kann ich ganz gut damit umgehen. Aber daran sind wohl eher meine Schwangerschaftshormone schuld :freches grinsen:

Eine Passionsfruchtfüllung ... das hört sich ja wirklich verführerisch an und da ihr eine große Hochzeit feiert, wäre es ja wirklich schade wegen Anfahrtsgebühren auf Eure Traumtorte zu verzichten ...

Wegen des Badeanzugs ... ich bin bislang immer mit einem Älterem von mir schwimmen gegangen. Der hat sich super mitgedehnt und ich mußte keine SS-Anzug kaufen ... und nach der SS wird er einfach entsorgt.

@Denise
Also Du erstaunst mich immer wieder ... erst wie Du das mit dem langem Liegen ausgehalten hast und jetzt, dass Du zu Deinen Zwillingen es auch noch schaffst auf ein 2-jähriges Kind aufzupassen !!! Da kann ich nur sagen ... HUT AB !!!!

@Eiserfeld
Mensch Carolin ... was soll man da schreiben ?!?!? Aber ich schick Dir von ganzem Herzen alles alles LIEBE !!! Und ich denk ganz ganz feste an Dich !!! Hoffentlich ist das bloß eine harmlose Schmierblutung *Daumendrück*

@SanMartin
Schade, dass es diesmal nicht geklappt hat ... im wievieltem ÜZ seid Ihr derzeit !!! Und lass nicht den Kopf hängen !!!! Wir fangen doch gerade erst an Dich mit SS-Viren zu bewerfen !!!

@katja
Wegen der Schlafsäcke .. da hab ich das Glück, dass ich von meiner Schwester mit einigen von den Teilen versorgt worden bin. Unsere Hebamme hat übrigens empfohlen mit 58 / 62 anzufangen und sich dann nach der Jahrezeit zu richten. Ich hab daher so ein (sauteures) Teil von Albi mit Innen- und Außenschlafsack schenken lassen.

@Elschen
Natürlich auch von mir alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag :blumengabe:

Lieben Gruß
Marie
(31. SW – ET: 27.06.06)

Willauch
25.04.2006, 10:15
Guten Morgen,

@carolin: ich muss so viel an dich denken. Gibt es schon etwas neues? Wann ist heute dein Termin? Meine Freundin von der ich doch schon öfter geschrieben habe, hatte am Anfang auch wochenlang immer wieder Blutungen und heute ist sie in der 28. Woche!!! Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, dass alles o.k. ist!!!

@marie: Wie schööön, dass euer Urlaub so toll war. Aber ich muss nun auch mal wieder sagen, dass ich die Ex von deinem Bald-Mann echt so bescheuert finde. Wie kann sie ihre arme Tochter so nervös machen??? :nudelholz:Die Kleine hat doch schon genug Stress in ihrem jungen Leben (Trennung der Eltern, Papa mit neuer Frau+ bald neuem Kind, nun auch noch ein Geschwisterchen von einem anderen Mann bei Mama etc.)Der werde ich echt wütend!
Na klar habe ich auch die "Hebammensprechstunde" wobei meine Hebamme uns diese Sachen auch alle empfiehlt...Und da ich ja so eine eifrige Schwangere bin mache ich alles was es so gibt, getreu dem Motto: "Viel hilft viel" (wollen wir es hoffen!)
Mich beruhigt das irgendwie...obwohl ich merke, dass ich langsam aber sicher schon nervös werde :knatsch:.
Wegen der Figur: Danke für die Blumen, aber da ich sehr klein bin finde sieht man bei mir irgendwie immer jedes Gramm :knatsch:. Aber die Hoffnung mit dem STillen habe ich auch :schild genau:.

@renili: Schon aufgeregt? Irgendwelche Anzeichen?

@rubina: Wie lange hast du denn noch in deiner Arbeit? Freust dich nun auch langsam auf den Mutterschutz, oder?

@zu mir: Ich hatte heute Mal eine wirklich tolle Nacht. Habe durchgeschlafen (war nicht mal auf dem Klo!) und meine Träume hielten sich verwirrungsmäßig in Grenzen!
Gestern kam mein heißersehnter Stillpyjama, den ich mir nun doch noch gegönnt habe. Er ist echt toll und soooo bequem...Ausserdem kann man ihn auch nach dem Stillen noch toll tragen.Leider kein Schnäppchen :knatsch:.

Unsere Tochter rumort immer abends so in meinem Bauch das ist schon fast unheimlich.Aber anscheinend will sie noch nicht heraus. Mein Liebster hat seine Fahrt nach Zürich diese Woche abgesagt, weil sie zu fünft unterwegs gewesen wären und er im Falle des Falles das Auto bräuchte, sodass alle anderen mit dem Zug hätten fahren müssen...Fand ich schon süß... Morgens sagt er jetzt immer: Wenn was ist, dann ruf mich an, ja! Mhm,klar was sollte ich auch sonst tun :freches grinsen:.


Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, bin in Gedanken bei Carolin und drücke die Daumen.

Alles Liebe
willauch (37+6)

(BU: 104cm :ooooh:, +14 kg :ooooh:)

Denise_mich
25.04.2006, 11:06
@carolin:
ich hoffe so für dich,d ass alles gut geht! werd um 12 Uhr ganz fest an dich denken!!!!



Ich hab den schlafrythmus meiner Mädels echt zu früh gelobt - letzte nacht hatte Lilliane nur Blähungen und hat so gelitten- sie war echt total arm! Dadurch ist natürlich aber auch Darline muter geworden und an schlafen war dann auch nicht mehr zu denken udn beide waren von halb 3 bis halb 8 munter, dafür schlafen sie jetzt und holen den schlaf nach.

Mein Mann war auch ganz brav und hat mir immer eine abgenommen und hat so selbst auch keinen Schlaf abbekommen und musste noch dazu heute früh arbeiten gehn..da hat er was ganz liebes gesagt - er müsse ja NUR arbeiten, aber die wirkliche arbeit hätte ich daheim mit unseren 2 Mädels. War echt überrascht, dass er es so zur Kenntnis nimmt, dass nicht nur er übermüdet war und nen anstrengenden Tag vor sich hat.

@willauch:
gratuliere zur durchgeschlafenen nacht! sowas ist wirklich gold wert!

@marie:
schön, dass eure urlaub so toll war und du dich mit deiner stieftochter so gut verstanden hast - hoffentlich geht mit der scheidung alles in ordnung und es klappt noch mit der hochzeit vor der geburt!

LG
Denise

Elschen
25.04.2006, 11:13
Hallo Ihr Lieben,

Carolins Termin ist um 12, also haltet die Daumen weiter gedrückt, Mädels!

Hallo Marie, der Urlaub hört sich wirklich super an und wegen Eurer Planung, was die Hochzeit betrifft, beneide ich Euch ein bisschen. Wir wären auch am liebsten durchgebrannt und hätten das alles nur zu zweit gemacht. Wegen der Rechtskräftigkeit der Scheidung drück ich mal die Daumen - wird ja wiklich Zeit, dass das mal zu einem Ende kommt. Was Du über die Ex geschrieben hast, dass sie so unglücklich aussah usw. kann ich mir gut vorstellen. Ich denke niemand, der mit sich selber in Reinen ist, würde so ein Theater machen . . oder den eigentlich Exmann als Ehemann bezeichnen. Von daher ist Dein eher mitleidiges Gefühl genau richtig . . und sehr edel. Dein Suesser hat sich schon eine tolle Frau ausgesucht!

Hey Willauch, das ist doch mal eine gute Nachricht, dass Du besser schlafen konntest - brauchst ja auch bald Deine Kräfte. Und heute ist so herrliches Wetter, genial. Hast Du hier in der Brigitte den Eingangstietel gelsene "Schwanger, na und" - fand ich sehr gut . . am besten gefiehl mir das Paket, das die finnischen Mütter kurz vor der Geburt bekommen. Liegt Dein Mädel eigentlich schon in Startposition?

Heike, wie geht es Dir denn heute, nach dem ersten Arbeitstag? Hoffentlich hast Du Dich nicht übernommen. Was macht Deine blöde Kollegin? Lässt sie Dich in Ruhe oder nervt sie?

Wie geht es den anderen? Alles ok?

Danke für die lieben Geburtstagswünsche. Ich bin jetzt tatsächlich 37 (gefühlte 27) . . keine Ahnung, wie das passieren konnte :zwinker: Ich hab am Freitag mit meinem Mann ganz alleine gefeiert - wir waren Grillen am Rhein - sehr romantisch :fg engel: Am Samstag hab ich Freunde eingeladen und wir haben gebruncht - hmmm, lecker :hunger: Und ganz tolle Geschenke hab ich bekommen - eine Yogamatte, Konzertkarten für James Blunt, zwei Specksteine mit Werkzeug, ein tolles Buch (schaut mal hier: http://www.wearewhatwedo.de/) und Ohrringe von meinen Eltern - die sind leider so gar nicht mein Geschmack - muss ich wohl mal diplomatisch darauf hinweisen, sonst bekomme ich noch die Kette und das Armband dazu - Goldcreolen mit einer dicken grauen Perle, die da dranhängt :knatsch:
Allerdings hat meine Freundin mir ein sehr schönes Geschenk gemacht. Wir waren vor 4-5 Jahren mal zusammen in Frankreich bei einer Frau, die getöpfert hat. Wir haben es selber auch probiert und haben die Sachen ungebrannt mit nach Hause genommen. Meine Freundin hat meine vier Schalen/Schälchen brennen und glasieren lassen - fand ich eine total liebe Idee.

So, jetzt konzentrier ich mich mal aufs Dauemen drücken für Caro.

Liebe Grüsse

Elschen

Elschen
25.04.2006, 11:19
Hey Denise,

Dein Mann ist ja echt ein ganz Toller! :yeah: Find ich wiklich super, dass er das so sieht! Kannst Du denn jetzt auch ein bisschen schlafen? Fühlen sich die zwei Kleinen wieder gut oder hat Lilliane immernoch Bauchweh? Arme Maus!

Liebe Grüsse

Elschen

Inaktiver User
25.04.2006, 11:21
Hey Carolin, ich muß auch die ganze Zeit an dich denken und hoffe, daß alles gut ist. Kommt dein Freund mit?

-------------------------------------------

@Rubina
Ja, jetzt haben wir es bald geschafft und ich kann mir gar nicht vorstellen, in ein paar Wochen ohne meinen Bauch rumlaufen zu müssen. Ich mag seine Tritte und ihn zu spüren .... naja, vielleicht liegt es auch daran, daß ich keine Probleme habe.
Was macht dein Nabelbruch? Was hat der Arzt gesagt?

@Denise
Ja, du mußt doch auch mal merken, wie es ist Babies zu Hause zu haben :schild genau: :zwinker:
Ich glaube drüben im großen Strang können sie dir ein paar Tipps bei Blähungen geben.
Und dein Mann ist ja super!

@Marie
Willkommen zurück aus dem Urlaub!
Ach Mensch, die Ex von deinem Künftigen ist ja wirklich nicht mehr zu retten .... ich drück dir die Daumen, daß die Scheidung diese Woche rechtskräftig wird und ihre Hochzeit bald feiern könnt, wie ihr wollt!

@SanMartin
Hab ich dich überhaupt schon begrüßt?!?!? Wenn nicht: HERZLICH WILLKOMMEN

@Willauch
Gratulation zur durchgeschlafenen Nacht! Ich freu mich immer, wenn ich mal 2 Stunden am Stück geschlafen habe ... aber das wird die Vorbereitung sein!

@Schlafsack
Danke für die vielen Infos! Aber so recht, weiß ich immer noch nicht. Die Hebamme hatte letztens so nen Katalog, da werde ich heute abend beim GVK nochmal nachfragen.

Habt ihr eigentlich schon ne Idee, wie man im Schlafzimmer die Temperatur im Sommer so weit runterkriegt? Schließlich sollen die Kleinen doch bei 18 - 20 grad schlafen?!!?? Rubina, wie machst du das?

So, liebe Grüße in die Runde (auch an alle nicht Erwähnten, aber besonders an Carolin)
Katja

Rubina
25.04.2006, 11:45
Guten Morgen Ihr Lieben,

@carolin: Ich denke ganz fest an Dich und drücke Dir für Deinen Termin die Daumen, stattt jetzt hier auf Deinen nächsten Bericht zu warten, wäre ich lieber bei Dir und würde Händchen halten, in Gedanken mache ich das mal so :kuss:
Gestern nachmittag war ich so richtig niedergeschlagen wegen Deinem Bericht und habe die ganze Zeit an Dich gedacht.

@Marie: Schön, dass Du wieder gesund zurück bist und so eine schöne Zeit hattest. Tolle Idee mit Eurem "Ausflug" nach Heidelberg, ich denke, wenn Ihr all diese Strapazen mit der Ex Deines Zukünftigen hinter Euch habt, werdet Ihr Euer Familienleben auch wieder so richtig geniessen. Ich wünsche es mir so sehr für Dich. Was macht Dein Kleines, viel in Bewegung ? Wie war das jetzt mit dem Outing ? Wartest Du den nächsten Termin ab oder lässt Du Dich überraschen ?

@denise: So eine lange Nacht durchzumachen ist wirklich nicht einfach, toll, dass Dein Mann auch so verständnisvoll ist neben seiner Arbeit, das ist in solchen Fällen wirklich wichtig. Klar, dass der eigene Schlaf zu kurz kommt. Ich hoffe, Darline und Liliane leiden nicht unter Koliken, wie es häufig bei Babies vorkommt, die treten dann nämlich meistens Nachst ein und dann kommt der eigene Schlaf wirklich zu kurz und das geht auch ziemlich aufs Gemüt. Ich hoffe, das die beiden Euch heute nacht wieder schön schlafen lassen.
Kommst Du denn auch dazu, mal was für Dich zu machen ?

@willauch: Ich hatte heute wieder eine wilde Nacht mit vielen Träumen, etc. Ist schon komsich, was man so alles träumen kann :gegen die wand: und es doch mit dem realen Leben gar keinen Sinn ergibt. Mache Dir mal wegen der Figur keine grossen Sorgen, Du hast bestimmt bald wieder Dein Ausgangsgewicht und wenn die Kleine erstmal da ist, kommst Du kaum noch zur Ruhe und bist immer in Bewegung, das hat doch auch sein gutes. Ich habe mit Rubén damals viel Babyschwimmen gemacht, das tat beiden gut, auch wenn man nicht richtig zum Schwimmen kommt, aber immerhin Action !

Ich war gestern abend nochmal beim Arzt wegen meinem Nabelbruch. Ich darf ab sofort nichts mehr heben und soll mich schonen, bin leider nicht krank geschrieben worden :nudelholz:. Nach der Geburt muss dann beobachtet werden, ob sich der Nabel zurückbildet, ansonsten muss operiert werden, aber der Arzt versicherte mir, dass es eine einfach OP wäre, das hat mich doch beruhigt und hat mir gesagt, dass einer natürlichen Geburt auch nichts im Weg stehe :yeah: nun bin ich wirklich gespannt, wie alles wird.

Euch allen liebe Grüsse, bis später,
Rubina
:wangenkuss:

Rubina
25.04.2006, 11:58
@katja: Wir haben uns gerade überschnitten. Ich werde meinen Bauch und die Tritte bestimmt auch vermissen, aber genauso freue ich mich, endlich mein Töchterchen im Arm zu halten :yeah:
Bei uns war die Temperatur im Schlafzimmer im Sommer immer so um die 24 Grad, was schon sehr heiss ist nachts, Klimaanlage und Ventilatoren dürfen natürlich, gerade bei Babies, nicht an sein. Manche Nächte sind schon wirklich unerträglich, eher für uns denn Rubén hat auch im Sommer immer gut geschlafen, mit einem dünne Body bekleidet und einem dünnen Betttuch halb zugedeckt. Aufpassen, dass die Kleinen keine Zug bekommen, falls Fenster auf !
Oft habe ich die Klimaanlage vor dem Ins-Bett-Gehen angemacht, dass es etwas frischer im Zimmer ist und dann ausgestellt, aber ich glaube, bei Euch ist es auch nicht so heiss und luftfeucht wie hier im Sommer, das kann hier so richtig unangenehm sein, es ist zum verrückt werden, deshalb hoffe ich immer auf nicht all zu heisse Sommer hier :gegen die wand:

LG
Rubina
31.Woche, ET 1.7.06

Marie_128
25.04.2006, 13:14
@Carolin
Ich kann gar nicht beschreiben wie fest ich Dir die Daumen drücke !!! Denke ganz ganz fest an Dich !!! Und hoffe ganz stark, dass es so verläuft wie bei der Freundin von Willauch :wangenkuss: :blumengabe:

Übrigens hat mir neulich meine Schwägerin erzählt, dass sie auch in der 6. SW Blutungen hatte. Ihre Tochter ist mittlerweile 20 Jahre alt ...

@Willauch
Ich denke die Ex hat generell a bissle Probleme damit, die Kleine mit uns in den Urlaub zu lassen. Bislang hat vor jedem Urlaub oder Wochenendtrip „Theater“ gegeben. Es wird aber auch von mal zu mal besser.

Als die Kleine nämlich mal eine Nacht aufgewacht ist und geweint hat, weil sie Heimweh hatte und sich Sorgen um das Baby gemacht hat, hat mein Hübscher am nächsten Tag mit seiner Ex telefoniert und sie hat dann zumindestens bei jedem Gespräch Ihrer Tochter versichert, dass es ihr gut geht ...

Und Du hast recht, generell hat es die Kleine gerade alles andere als leicht. Kommt gerade aus dem Urlaub zurück ... die Mama ist nicht da ... das Baby ist geboren ... Schule fängt wieder an ... und scheinbar gab von den Verwandten ein paar Sprüche nach dem Motto „Jetzt bist Du nicht mehr die Einzige“ ... vermutlich völlig harmlos und auch nicht bös gemeint, aber die haben ihr wohl den Rest geben.

Als sie gestern nämlich erst abends zur Mama gefahren wurde (deren Freund ist mittags wohl ohne sie losgefahren) und sie danach bei uns war, hat sie wieder geweint, weil ihr alles zuviel wurde und sie jetzt auch noch Hausaufgaben auf hat. Wir haben sie dann mit Ihrem Papa zusammen ins Bett gesteckt, der mit ihr schmuste und sie beruhigte und ich sass im Wohnzimmer und hab fleissig Bildchen auf kindlich Art und Weise ausgemalt :freches grinsen: Das hat ihr glaub ich ganz gut getan. Heute morgen war sie schon viel besser drauf ...

Das Buch Hebammensprechstunde empfinde ich auch als beruhigend, als ob eine Hebamme bei mir auf dem Nachttisch sitzt :zwinker: Und ich kann mir gut vorstellen, dass Du so langsam nervös wirst ... bei mir sind es ja noch 8 Wochen, aber so langsam gruselt es mich auch.

Wo hast Du denn den Stillpyjama her ? Ich hab neulich ein ganz nettes Teil bei Otto oder wars doch Quelle entdeckt.

@Denise
Ich finds auch immer wieder herzzerreissend, wenn die Kleinen sich rumplagen und man kann nichts machen. Hab das ein paar mal bei meinen Nichten mit den Blähungen mitbekommen.

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen ... Dein Mann ist wirklich ein Goldstück !!!! Weil Du hast zwar die Möglichkeit Dich mittags a bissle hinzulegen, aber dafür geht Dein „Job“ auch 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag ...

@Elschen
Darf ich fragen warum Ihr nicht durchgebrannt seid ?? Ich selber bin halt ein Mensch, der die klassische weiße Hochzeit zwar schön findet, aber dieses Modell war noch nie so recht was für mich persönlich. Einerseits weil meine Familie leider recht zerstritten ist und andererseits weil mir die Vorstellung schon immer gefallen hat, die Heirat ganz alleine als Paar zu feiern.

Vermutlich werden wir dann noch eine Feier mit unseren Freunden machen, weil diese Freude mit unseren Freunden teilen möchte ich ja schon auch. Nur das eigentliche Versprechen, das soll was sein, was ganz und gar uns beiden gehört. Die Familienfeier werden wir wohl bei der Taufe „nachholen“.

Und sooo edel bin ich beileibe nicht ... hab schon oft und lauthals geschumpfen wie ein Rohrspatz :freches grinsen:

Deine Geburtstagsfeier hört sich wunderschön an und diese Homepage ist ja wirklich genial ... ich glaub die verschick ich gleich mal massenhaft weiter.

@Katkut
Das Problem mit der Temperatur hat ich auch ... das Babyzimmer ist unterm Dach ... Aber meine Hebamme meinte, dass man dann halt das Kleine recht leicht bekleidet hinlegen sollte. Und ggfs. sogar ganz ohne Schlafsack oder Schlafanzug.

@Rubina
Heidelberg hat für uns beide eine ziemliche Bedeutung. Unser erstes Date war ein Ausflug nach Heidelberg. Meine Hübscher hat da studiert und es ist einfach seine Herzensstadt. Zuerst wollte er nicht so recht dort heiraten, da seine 1. Hochzeit in Leimen (also in der Nachbarstadt) mit großer Familienfeier in Heidelberg stattfand. Aber nach und nach ist uns klar geworden, dass das eigentlich egal ist und wir es uns einfach wünschen in dieser Stadt zu heiraten. Wenn alles klappt werden wir es am 24. Mai wagen ...

Übrigens war ich gestern mal wieder beim Arzt und er hat auch noch kurz geschallt. Ein kleiner Blick zwischen die Beine war da auch drin, aber der FA sagte, dass er sich einfach nicht sicher sei, weil das Kleine sich schon wieder so eng an die Gebärmutter drückte. Es könnten Schamlippen oder Hoden sein. Momentan sehe es zwar mehr nach Schamlippen aus, aber er würde diese Aussage vor weiteren Zeugen sofort abstreiten ... Wir werden uns also einfach überraschen lassen. Namen für Beides haben wir auf jeden Fall und auch die Babygarderobe ist bislang unisex.

Aber sag mal ... wie paßt denn das zusammen. Du sollst Dich schonen, aber krankgeschrieben wirst Du nicht ... geht das denn auch ???

Mein Gott ... das ist mal wieder ein Roman geworden ....

Lieben Gruß (ganz besonders an Carolin)
Marie
(32. SW – ET 27.06.06)

Elschen
25.04.2006, 14:38
Hmmm, noch keine Nachricht von Carolin. Ich fürchte, das heisst nichts gutes - ich drück die Dauemen trotzdem weiter!

Elschen

Renili
25.04.2006, 15:01
@ Rubina: Na, das sind doch mal tolle Nachrichten, dass du trotz Nabelbruch normal entbinden könntest. Und so eine OP ist ja auch Routine für die Ärzte.

@ Marie: Schöne Bilder von der Toscana ! Ich will auch noch mal dorthin.

Denise und Willauch, ihr habt wirklich tolle Gögas und Väter ! Finde ich süss, was die beiden so bei euch veranstalten. Hoffe, dass meiner auch mal so einfühlsam und fürsorglich ist. :fg engel:

@ Willauch: Ich habe noch gar keine Anzeichen und ich versuche auch mich nicht so verrückt zu machen. Mal sehen, ob mir das am Ende gelingt :freches grinsen:
Eigentlich denke ich nicht unbedingt, dass es geklappt hat und ich möchte versuchen mich nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Schau'n wir mal ! :wie?:

Elschen: Den Artikel "schwanger, na und" habe ich auch gelesen, weil er mir direkt ins Auge gestochen ist. Ich fand ihn super, weil er uns mal eine ganz andere Sichtweise der Sache aufzeigt. Wir leben doch viel zu sehr in festgeschriebenen Strukturen und ungeschriebenen Gesetzen. Nicht nur, was das Thema Schwangerschaft angeht. Man sollte doch manchmal über unseren Tellerrand hinaus schauen ! :allesok:

@ Carolin: Bitte melde dich bald, ja ? Ich mache mir auch Sorgen !

Rubina
25.04.2006, 16:43
@Carolin: Ich warte auch auf Deine Nachricht und denke ganz fest an Dich.

@Marie: Ich persönlich kenne Heidelberg auch und finde es auch ein sehr schöne Stadt, na dann wünsche ich Euch alles Gute für die bevorstehende Planung Eurer Hochzeit und freue mich riesig für Euer Glück. Ich sehe, Du bist eine ganz tolle Mutti für die Tochter Deines Mannes und wirst eine genauso super Mama für Dein Baby werden. Toll, dass Du Dich so sehr für die Kleine einsetzt, ich kann mir vorstellen, das sie es im Moment nicht sehr einfach hat.
Dein Baby macht es ja wirklich spannend, na dann warten wir es mal ab !!! Ich konnte es natürlich nicht lassen und habe schon mal diverse Mädchenklamotten gekauft, samt feinen Haarspängchen und einem Haarband, das musste eifach sein.
Ich muss mich in dem Sinne schonen, dass ich nichts schweres hebe und trage, noch nicht mal Einkaufstüten, etc. Also lasse ich alles die anderen machen. Ich ziehe es allerdings vor, noch bis Mitte Juni zu arbeiten, statt mich jetzt krank schreiben zu lassen, könnte mir im Moment gar nicht vorstellen, von heute auf morgen nur noch zu Hause zu sein. Ich versuche mich also zu schonen, wie es nur geht und mache weiterhin Yoga, auf einige Übungen muss ich allerdings verzichten.

@Renili: Ich muss auch ehrlich sagen, dass mich der Gedanke an eine OP gar nicht so mitnimmt oder nervös macht, ich denke in erster Linie an die Gesundheit meiner kleinen Maus und hoffe, dass sie darunter im Moment nicht leidet.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, lass uns wissen, sobald es was neues in Sachen Hibbeln bei Dir gibt :allesok:

LG
Rubina

Eiserfeld
25.04.2006, 20:28
Ihr Lieben,

danke fürs Daumen drücken und das ihr an mich gedacht habt. Leider konnte der FA nur feststellen das ich mit meiner Befürchtung Recht hatte. Ich fühle mich im moment einfach nur leer und werde mich eine Weile zurück ziehen.

Ich danke euch allen sehr für eure Unterstützung, leider läuft im Leben nicht immer alles wie man es gerne möchte, und das so festzustellen tut unbeschreiblich weh.

LG Carolin

Inaktiver User
25.04.2006, 20:57
Oh Carolin, ich hab es gerade erst mitbekommen. Das tut mir so leid für dich und deinen Mann. Will gar nicht erst behaupten, ich könnte es dir irgendwie nachfühlen. Das wünscht man wirklich niemandem. Ich lasse einfach mal eine :blumengabe: und einen :wangenkuss: da und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht, ihr wieder nach vorne schauen könnt und sich euer Wunsch nach einem Kind erfüllen wird. Aber jetzt müsst ihr natürlich erstmal wieder zu euch kommen und da gehört Traurigsein jetzt wohl erstmal dazu. :heul:

Ganz viele, liebe Grüße und alles, alles Gute!

Sanna

Dreamie
25.04.2006, 22:06
Schönen guten Abend,
da es heute sooo tolles Wetter war habe ich es gar noch nicht geschafft vorbeizugucken… Bin aber immer ganz gespanntw was Ihr so alles zu erzählen habt!

@Willauch
genau - beim Stillen wird unsere Figur wieder fit! Auch finde ich es echt irgendwie beruhigend, daß wir ja scheinbar ganz parallel unsere Kilos zunehmen. Wird schon alles ganz normal sein! Wir können das mit den Kilos dazuschreiben hinterher ja beibehalten - vielleicht können wir uns gegenseitig motivieren sie alles auch wieder ganz prallel loszuwerden…

@denise
och Dein Schatz ist aber wirklich ein gaaaaanz süßer, wenn er Deine so genau sieht wie anstrengend Deine Arbeit zuhause ist! Das finde ich toll - da kann sich echt mal so mancher Mann eine Scheibe abschneiden!

Hey Elschen, grillen am Rhein zum Geburtstag? Na, das hört sicher aber wirklich super an… oh James Blunt kommt in unsere Ecke? Da hätte ich mich aber auch tierisch über eine Karte gefreut! Mein Gefühltes Altr ist übrigens auch irgendwo zwischen 25 und 28 hängen geblieben! Jawohl man ist eben nur so alt wie man sich fühlt!

Den Bauch mit seinen kleinen Tritten mag ich auch total gerne
Katkut!
Ich finde es ultratoll zu spüren das da unsere kleine Maus drinne ist und strampelt! Ja und ich habe vor lauter "Panik" das es ja jetzt wirklich ganz bald vorbei ist, doch noch einen Termin bei einer Fotografin ausgemacht um ein paar Erinnerunsfotos an mein schönes Stück zu haben. Da war ich heute morgen und es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht - soweit ich ein bischen gucken durfte sind Sie auch sehr schön geworden…
Also, erst hab ich ja gezögert dafür Geld auszugeben - aber nun bin ich meinem Schatz echt dankbar, daß er mich ein wenig dazu gedrängt hat… Ich glaube es ist eine wunderbare Erinnerung an eine sehr schöne Zeit!

@Kinderzimmertemperatur
also da habe ich überhaupt noch nicht darüber nachgedacht. 18-20 Grad schaffen wir im Sommer bestimmt nicht - wir sind direkt unter dem Dach?! Wie macht Ihr das?

Welcome Back Marie!

Muss das nicht herrlich sein aus dem Urlaub zu kommen und hier von grandiosem Wetter empfangen zu werden? Da fühlt man sich hier doch auch gleich superwohl!
Ohh - Ihr seid auch Heidelberg -Fans?? Oh werde ganz besonders an Dich denken, wenn Du am 24. Mai dort heiratest… habe mein herz auch an einen Heidelberger verloren und war dann natürlich auch dort im Standesamt!

@wilde Träume
- aslo heute Nacht haben mein Schatz und ich parallel ganz wild geträumt! Vom Baby und der Geburt usw.…und daß es ja jetzt bald da ist - naja wir könnten uns zusammen darüber kaputtlachen…witzig welche Verknüfungen das Unterbewusstsein da so zusammenstellt!

och Mensch Eiserfeld -

habe ganz gespannt auf Deine Nachricht gewartet. Das tut mir ja sooooo leid! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: Ich kann es DIr gut nachfühlen, da es bei mir auch nicht im ersten Anlauf geklappt hat.… Ich drück Dich ganz fest und wünsche DIr daß DU ganz bald nach vorne schauen kannst und die Hoffnung nicht aufgibst! Irgendwann wirst auch DU Dein Wunschkind in den Armen halten!

Dreamie
25.04.2006, 22:09
Hi Marie,
war gerade noch Eure Bilder gucken! :fluestertuete: JETZT WILL ICH AUCH IN DIE TOSKANA! :freches grinsen: :freches grinsen:
War bestimmt ein klasse Urlaub!
LG Dreamie

immernoch ohne Maßband, +14 Kilo :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: (Trost für DICH willauch!!)
ET.:16.MAI

Elschen
26.04.2006, 07:15
Ach Carolin, Du arme Maus. Das tut mir so leid für Dich. Nimm Dir eine Auszeit und ich hoffe, dass Du bald wieder voller Zuversicht in die Zukunft schauen kannst.

Ich drück Dich!

Elschen

Denise_mich
26.04.2006, 08:35
@carolin:

tut mir unglaublich leid, gerade bei dir hab ich mich so gefreut, dass es mit einer SS geklappt hat! ich kann mir vorstellen, dass das jetzt alles nur hohl klingt, aber ich denk an dich und hoffe, dass du und dein schatz bald wieder hoffen könnt!

Ganz liebe Grüße,
Denise

Renili
26.04.2006, 09:04
Ach Mensch Carolin, Süsse, ich weiß gar nicht so recht, was ich sagen soll.

Jetzt warst du schon so weit und so nah an deinem Traum und dann das.. :heul:

Ich weiß, dass es kein Trost ist, aber nun weißt du wenigstens, dass du schwanger werden kannst. Bei einer Freundin von mir hat es dann auch im zweiten Anlauf geklappt.

Ich kann auch verstehen, wenn du eine Auszeit brauchst, nimm sie dir ruhig und erhole dich gut. Net die Hoffnung aufgeben, gell ?

Ich denke an dich ! :wangenkuss:

Inaktiver User
26.04.2006, 09:54
Carolin, laß dich drücken :wangenkuss: :wangenkuss: ..... ich wünsche euch, daß ihr bald wieder die Kraft habt, nach vorne zu gucken und weiterzumachen.
LG Katja

Willauch
26.04.2006, 11:25
Ach Carolin :ooooh: :ooooh:,
es tut mir so schrecklich leid!

Ich wünsche dir alles Liebe und lasse auch eine Trösterblume hier :blumengabe:.

willauch :regen:

Rubina
26.04.2006, 11:31
Och Carolin, lass Dich mal ganz fest drücken, es tut mir so furchtbar leid und finde gar nicht die richtigen Worte.
Du fühlst Dich bestimmt ganz elend, aber sei optimistisch und denke z.B. auch an Heike, der es genauso ergangen ist. Lass Dich von Deinem Schatz auffangen und denke an Eure bevorstehende Hochzeit und lass ein wenig Zeit verstreichen und dann steht einem erneuten Versuch bestimmt nichts im Wege.
Ich kann Dich vollkommen verstehen, wenn Du Dich nun erstmal zurückziehen willst, aber guck ab und zu mal zu uns rein, ja ?

Liebe Grüsse,
Rubina

Willauch
26.04.2006, 11:44
Bin so traurig wegen Carolin, ich hoffe es klappt bei ihr bald wieder...

Noch ein paar Neuigkeiten von mir:

Heute hatte ich auf dem CTG leichte Wehen und laut FA ist mein Gebärmutterhals schon ein wenig verkürzt. Sie meinte nur: Mal sehen, ob sie zum nächsten Termin (in 2 Wochen) noch kommen...

@dreamie: Vielleicht mache tatsächlich ich das Rennen? :smirksmile:Wie stehen bei dir die Aktien?
Das mit den Kilos finde ich eine super Idee. Ich hoffe ja sehr, dass sie ebenso schnell purzeln wie sie gekommen sind :freches grinsen:!!

@marie: Ohhhh, wie schön ist die Toskana- ich willauch Urlaub, aber da muss ich wohl noch ein wenig warten...
Wobei ich mir die letzten tage auf der Terasse auch schon wie im Urlaub vorgekommen bin und doch tatsächlich einen leichten Sonnenbrand habe, weil ich meine Schienbeine zu lange in die Sonne gehalten habe! :cool: (sorry Caterchen :freches grinsen:)

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag

willauch (38+0)

Marie_128
26.04.2006, 12:45
@Carolin
man fühlt sich jetzt mit Worten so richtig hilflos :heul: Wenn Du einem gegenübersitzen würdest, dann würd ich Dich jetzt einfach wortlos in den Arm nehmen und ganz ganz ordentlich drücken :wangenkuss:

Es tut mir sehr leid und ich wünsch Dir alles erdenklich GUTE :blumengabe: und hoffe recht bald wieder von Dir hier zu lesen !!!!

@Rubina
Ich glaub einer der Gründe warum ich wissen will / wollte was es wird, ist sich beim shoppen endlich so richtig austoben zu können. Momentan steh ich immer vor süssen Mädchen- oder Jungensachen um sie dann doch wieder zurückzuhängen ... Und die Auswahl an Unisexklamotten ist für Babys nicht gerade groß.

Es hat bestimmt auch einige Vorteile bei der Arbeit zu sein und die anderen „machen zu lassen“ :freches grinsen: Nein, mal im Ernst ... wenn das gut geht und Du Dich dabei wohl fühlst, dann ist es ja genau das Richtige. Für mich war es auch hart / merkwürdig / komisch von einem Tag auf den anderen, also so ohne Vorwarnung daheim zu sein.

@Dreamie
Ich glaub wieder ohne Bauch und Tritte auszukommen, wird ne ziemliche Umstellung. Meine Schwester hat sich anfangs Ihre Tochter immer wieder auf den Bauch gelegt ...

Das mit den Fotografenbildern ist ne klasse Idee. Bekommst Du die dann auch digital ?? Weil dann könntest Du sie ja evtl. ins Album stellen. Mich würd schon interessieren wie die Teile aussehen ... auf die Gefahr hin damit mal wieder unerträglich neugierig zu sein.

Bei den Kinderzimmertemperaturen werd ich mich vermutlich an den Rat meiner Hebamme halten und das Kleine halt entsprechend leicht anziehen. Weil auch wir sind ja unterm Dach und da ist das mit den 18° im Sommer auch utopisch.

Das mit dem Wetter ist wirklich ein nicht zu unterschätzender Vorteil, weil so sind wir richig gerne nach Hause gefahren. Als wir das letzte Mal in Italien waren (Dezember) war die Aussicht jetzt in 3 Monate Schmudelwetter heimzukommen alles andere als verlockend.

Das Häuschen in der Toskana war wirklich ein Traum. Es liegt ideal außerhalb des Ortes und trotzdem nur ca. 2-3 km vom Centrum und San Gimignao ist wunderschön (allerdings recht viele Tagestouristen). Siena und Florenz und viele andere wunderschöne Städte (z.B. Voltera) hat man in ¾ - 1 Std Fahrt durch eine herrliche Landschaft erreicht. Das Häuschen an sich war auch wirklich sehr sauber (mit modernem Bad) und gut ausgestattet ... Ich kanns nur wärmstens empfehlen (http://www.toskana.net/montese/). Weil auch mit einem kleinem Baby kann man ja gerade in einer Ferienwohnung gut Urlaub machen

@Willauch
Bei Dir kann ja jetzt wohl schon langsam das Geburtshibbeln anfangen !!! Hast Du die Wehen selber auch schon gemerkt ??

Lieben Gruß
Marie
(32. SW – ET: 27.06.06)

Dreamie
26.04.2006, 13:30
uiii willauch,
leichte Wehen? Huups da hat wohl dein Himbeerblättertee schon Wirkung gezeigt? Oder was hast Du nochmal alles zur Vorbereitung gemacht? Wow ist ja wirklich toll - da hibbel ich gleich mit Dir mit! Hättest Du erst in 2 Wochen wieder einen Termin beim FA? Das wäre ja dann direkt am ET?

Ich muss gestehen, daß ich es noch gar nicht sooo eilig habe - finde die entspannte Zeit grad so schön bis zu meinem ET halte ich schon noch durch! Noch fallen mir ja immerwieder tausend Sachen die die ich unbedingt noch machen will und den K-Tasche habe ich auch noch nicht gepackt! :freches grinsen:

@Marie
keine Angst vor neugierde - klar, stelle ich ein paar von den Bauchbildern in Netz. Ich denke aber es wird mindestens noch bis nächste Woche dauern.
Danke für den Tipp mit der Ferienwohnung - wir haben ja tatsächlich vor mal eine Ferienwohnung in der Toskana zu nehmen - da werd ich jetzt gleich mal reingucken!

So ich habe heute noch meinen vorerst letzte IKEA-Besuch vor. Drückt mir mal die Daumen, daß ich eine paar nette DEKOS für Zimmerchen finde, mich entscheiden kann und nix kaufe was ich hinterher wieder umtauschen will - sonst muss ich ja nochmal hin.

Muss immernoch an Carolin denken - weil mir ja ähnliches im Sommer 2004 in Italien widerfahren ist…ich war da echt ein bischen depressiv!!

LG für heute
Dreamie

Willauch
26.04.2006, 15:36
@marie: Der Stillpyjama ist von Hess Natur - hatte ich noch ganz vergessen zu erwähnen...

@dreamie: ich spüre eigentlich nur, dass mein Bauch immer wieder hart wird und ab und zu ein gaaanz leichtes Ziehen bzw. immer mal wieder ein Gefühl wie leichtes Bauchweh...Sonst nix. Seit dieser "Diagnose" bin ich aber irgendwie TOTAL aufgeregt! Mir geht es ja eigentlich wie dir: ich fühle mich ganz wohl und habe immer so viel zu tun, dass es nicht so schlimm wäre, wenn es noch ein wenig dauert. Andererseits fühle ich mich jetzt natürlich schon sehr angespannt, weil ich ja nicht weiß ob es nicht schon bald los geht :knatsch: Uaaaaahhhh, ist das aufregend!!! :smirksmile:

Lg willauch :knicks:

Rubina
26.04.2006, 16:35
Hallo Ihr Lieben,

Ich denke auch die ganze Zeit an Carolin und finde auch nicht die richtigen Worte. @carolin: Wir sind jederzeit hier für Dich wo Du immer gerne Dein Herz ausschütten kannst :kuss:

@dreamie: Tolle Idee mit den Bildern vom Fotografen, hatte ich in meiner ersten SS leider nicht gemacht, aber ich habe diverse Fotos und mit mehrmals mit der Videokamera aufgenommen worden, wunderschöne Erinnerung an die Kugelzeit eben :freches grinsen:
Na, hast Du was schönes bei IKEA gefunden ? Für Kinder haben die wirklich super Sachen und vor allem praktisch. Na da bin ich ja mal gespannt, ob Du oder willauch das Rennen macht, es wird richtig heikel und wir werden jetzt jeden Tag abwarten müssen :schild genau:
Du hast Recht, mach Dir noch eine gemütliche Zeit, bevor Deine Maus auf die Welt kommt, geniesse einfach die Ruhe und entspanne Dich und wenn Dir danach ist, dann pack die K-Tasche. Ich habe mir vorgenommen, meine Tasche Ende Mai zu packen, aber dann steht sie auch nur zu Hause rum, irgendwie versucht man das Packen doch etwas herauszuzögern, wieso ist man da nicht so eilig mit ? In meiner ersten SS habe ich die Tasche eine Woche vor ET gepackt und musste dann doch noch warten, bis sie zum Einsatz kam :freches grinsen:

@willauch: Auf in die letzte Runde :lachen:, nun kann es ja bald losgehen... Behalte Deinen Schatz ganz nah bei Dir, nicht dass er jetzt nochmal auf Reisen geht :freches grinsen:
Welche Mittelchen hast Du denn zur Wehenförderung genommen, nur den Himbeerblättertee ? Muss mal gucken, ob ich den hier auch bekomme.

@Marie: Muss auch gleich mal nach Deinen Fotos gucken, toll, dass Ihr so eine schöne Zeit hattet. Was macht Dein Rücken ? Hast Du noch Beschwerden ?

Ich habe morgen früh meinen nächsten Termin in Palma zum Feinultraschall und freue mich schon mein Mäuschen wieder zu sehen, nun ist der letzte Termin 5 Wochen her, am Freitag habe ich dann wieder einen Termin bei meiner FÄ.

Ich sende Euch allen liebe Grüsse,
Rubina
ab morgen in der 32.Woche :jubel:

SanMartin
26.04.2006, 22:54
Hallo an alle!
Kann mich leider nur ganz kurz melden, war die letzten Tage fort beim Seminar, werde morgen bis übermorgen arbeiten und habe dann am Wochenende meine Eltern zu Besuch, worauf ich mich sehr freue. Werde also nicht oder nur minimal im Internet sein. Wundert euch also nicht...

Liebe Eiserfeld, das tut mir schrecklich leid! Ich wünsche dir alles Liebe und weiss gar nicht, was ich zum Trost schreiben kann... Fühl dich unbekannterweise von mir gedrückt.

Bis bald, SanMartin

Marie_128
27.04.2006, 09:18
Ach ... mir gehts genauso ... ich denk auch ziemlich viel an Carolin !! Das ist so ungerecht und gemein !!! Und irgendwie würd ich jetzt so gerne was für sie tun ...

@Dreamie
Wie war Dein Bummel durch das schwedische Paradies der Frauen ??

Und Dir ist ähnliches wie Carolin passiert. Das stell ich mir wirklich alptraummässig vor. Aber schön, dass jetzt bei Dir alles gut gegangen ist.

@Willauch
Ich glaub die Schwangerschaft beginnt mit hibbeln und hört auch damit auf ... ich bin echt schon neugierig auf das „Ende“ eures Rennens ! So ganz haben das meine SS-Hormone also nicht abgetötet :freches grinsen:

@Rubina
Meinem Rücken geht es mittlerweile echt prima. Seit ich auch noch Akkupunktur bekomme bin ich praktisch beschwerdefrei. Nur morgens bin ich beim aufstehen meistens noch total steif. Aber ich kann wirklich nur sagen, dass mich diese Erfahrung mit der Akkupunktur zu einem „Jünger“ gemacht hat. Weil die ganzen Massagen und Krankengymnastik hat nichmal ansatzweise soviel Verbesserung gebracht.

Wie lief Dein Feinultraschall ??

Meine Kliniktasche mußte ich schon für unseren Italienurlaub packen, mein Hübscher hat sich geweigert mich ansonsten mitzunehmen :freches grinsen:

LG
Marie
(32. SW – ET: 27.06.06)

Marie_128
27.04.2006, 09:44
:heul: :heul: Ich hab gerade mit dem Familiengericht telefoniert und das mit der Hochzeit im Mai wird wohl nun doch nichts :heul: :heul:

Das Scheidungsurteil ist noch nicht rechtskräftig, weil es erst 2 Wochen nach ZUSTELLUNG rechtskräftig wird und sie rechnen wohl für die Zustellung 1 Woche und dann muß sie noch nach 2 Wochen an irgendeiner Stelle nachfassen und dann eine Urkunde ausstellen ... sprich ... ausgesprochen wurde das Urteil zwar am 10.4., aber diese Urkunde, die wir für die Heirat brauchen kommt wohl erst Anfang / Mitte Juni ... diese blöden Behörden !!!!!

Wir haben uns jetzt so entschieden, dass wir mal schauen und evtl. (je nachdem wie es mir geht) Mitte Juni heiraten oder das ganze nach der Geburt mit Baby machen ... Ach menno ... wann hat dieses ganze Theater endlich mal ein Ende ??

Marie

Heike_Liesel
27.04.2006, 10:04
Hallo Marie,

es tut mir leid, daß Dir diese Fristen so einen Strich durch die Rechnung machen. Ich hoffe endlich, daß Du Deinen Traummann heiraten kannst und die Ex endlich sich um ihren Scheiß kümmert. Wie kommt die denn nun mit dem Kind zurecht?

Heike

Willauch
27.04.2006, 11:45
@marie: Oh Marie, dass tut mir total leid...wo du dich doch schon so auf die Hochzeit gefreut hast... :heul: Aber denk daran: Aufgeschoben ist ja wirklich nicht aufgehoben und vielleicht ist mit eurem Baby sogar schöner als so ganz am Ende der SS, wo man sich nicht mehr so toll fühlt?! lass dich mal drücken :wangenkuss:.

@rubina: Ich mache alles was man so machen kann, glaube ich :freches grinsen: :freches grinsen:: Himbeerblättertee trinken (gibt es in der Apotheke bestimmt auch bei euch), geburtsvorbereitende Akupunktur, Leinsamen essen, Dammassage, Heublumendampfsitzbad...habe ich was vergessen? Äh, glaube nicht...aber mich beruhigt das irgendwie... :freches grinsen:

Gestern waren wir mit dem GVK bei der Kreissaalführung. Danach ging es mir ehrlich gesagt nicht so toll, weil wir auch an einem Raum vorbeigekommen sind, wo gerade die Putzfrau nach einer Geburt sauber gemacht hat...sah nicht so schön aus :ooooh:...

Werde nun ein kleines Mittagsschläfchen einlegen und dann wieder die Pflanzaktionen auf der Terasse in Angriff nehmen.

Alles Liebe von willauch (38+1) :knicks:

Denise_mich
27.04.2006, 12:19
Hallo!

Hab ich euch schon mal gesagt, dass ich so froh bin, 2 Mädels zu haben, die mittagsschlaf regelmäßig halten?!

Heute vormittag war meine Cousine mit Fiona da und noch eine Freundin mit Ihrem Sohn (4J.) und die Frau aus meinem "GVK" mit Tochter. War ein total nettes, langes Frühstück und ich muss ehrlich sagen, ich hab ja scheinbar mit meinen Mädels wirklich nen Glücksgriff gemacht, meine Cousine muss nachts mind. 5 mal aufstehen und tagsüber kommt sie zu nix, weil Fiona die ganze ZEit quengelt, wenn man sie nicht am arm hat oder sich sonst wie mit ihr beschäftigt, da glaub ichs gern, dass man in kürzester Zeit mit den Nerven fertig ist - sie hat erzählt, dass sie es teilweise tagsüber nicht mal schafft zu duschen, weil Fiona tagsüber fast nicht schläft.

jetzt zu euch:

@marie:
das ist ja wirklich blöd, du hattest dich so gefreut! aber ihr wisst ja, dass ihr heiratet und dass ihr eine familie seid, da haltet ihr auch noch ein paar wochen durch und so kann euer baby dann wirklich dabei sein!
kann dich gut verstehen, was das babysachen kaufen angeht, es gibt wirklich so tolle jungen- bzw. mädchensachen, da will man sich schon austoben.

@willauch:
du bist ja wirklich gut vorbereitet (tee usw.) und dass die kreissaalführung nicht so toll war, kann ich mir gut vorstellen, mein Mann hat auch gesagt, dass es in "meinem" kreissaal danach total ausgeschaut hat, mir selbst ist das überhaupt nicht aufgefallen und es war so unwichtig.

@heike:
wie gehts dir denn? hast du noch beschwerden? weißt du eigentich schon, was es wird?

@rubina:
ich glaub gedanken wegen OP wirst du dir wann erst nach der Geburt machen, in der SS gehen die gedanken immer um die gesundheit des kindes. ist aber toll, dass nichts gegen eine spontangeburt spricht.

@all:
könnt ihr fotos einstellen? ich wollt grad 4 neue reinstellen, aber irgendwie haut das nicht hin...
und noch eine frage: Mein Mann würde gerne an unserem Hochzeitstag (3.5.) abends was machen und wir hätten auch jemanden für die kinder, aber ist es nicht etwas zu früh??? sie sind dann auf den tag genau 2 monate. wir würden es wann eh so machen, dass ich vorher stille und rechtzeitig kommen, bevor sie wieder gestillt werden müssen...

LG
Denise

Dreamie
27.04.2006, 16:47
Hallöchen,
na ich würde sagen ich war gestern im Schwedenshop dann doch noch erfolgreich. Eigentlich hätte ich noch einen Rattansessel gewollt - konnte mich aber nicht entscheiden und hab es dann ganz bleiben lassen. Vielleicht brauchen wir ja auch gar keinen…das Zimmer ist ja eh sooooo winzig… Danach hatte ich sogar noch jede Menge Euphorie um das Lämpchen, etc. gleich zu montieren… Und am Abend sind wir dauernd ganz glücklich ins Kinderzimmer gerannt und können immernoch nicht glauben, daß da bald unsere Kleine im bettchen liegen wird. Ich war übrigens grad in der Galerie und hab zwei Bildchen hochgeladen, damit Ihr auch wisst wovon ich rede. :knicks:

Und nun aber zu Euch:
Rubina, wie war Dein Arzttermin?

Marie, ehrlich mit Akkupunktur lassen sich auch Rückenschmerzen beseitigen? Muss ich glatt mal meinem Schatz vorschlagen…
Och, tut mir ja so leid daß sich das Scheidungdrama noch so lange hinzieht… aber vielleicht bist Du ja am Ende noch superfit und Ihr könnt das noch kurz vor knapp hinkriegen! Ich drück Euch die Daumen! Ansonsten ist's mit Baby ja auch sehr schön…

Ehrlich willauch, die haben Euch an einem Kreissaal vorbeigeführt der noch gar nicht ganz geputzt war? Wie schrecklich, das will man ja wirklich nicht sehen… ich habe "meinen" Kreissal zwar schon zweimal gesehen - aber die achten peinlich genau darauf, daß da nicht gerade eine Geburt im Endstadium stattfindet oder sonstwas zu sehen wäre… das finde ich auch gut so - soll einem ja nicht im Vornherein erschrecken!
Viel Spaß beim Pflanzen, Du bist mir ja wie immer einen Schritt vorraus :freches grinsen: - bei mir steht das für nächste Woche auf dem Programm!

Denise, ist immer wieder schön zu hören, daß bei uch alles soo gut läuft - schade nur daß es scheinbar wirklich eher eine schöne Ausnahme ist und die Situation Deiner Cousine der Regelfall. Was das Essengehen betrifft - also ich würde es versuchen, da ja alles soo prima bei Dir läuft. Vielleicht geht Ihr für's erste einfach um die Ecke und Du lässt Dich auf dem Handy anrufen falls was sein sollte? Freue mich auf neue Fotos von den Kleinen - also bei mir hat das gerade geklappt mit dem Hochladen!

So bei mir steht für heute noch so einiges auf dem Programm: Wäsche fertig machen, Karten schreiben…irgendwie läuft mir immer die Zeit weg!

LG Dreamie

Rubina
27.04.2006, 17:09
Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich wieder zurück, aber nur ganz kurz, weil hier mal wieder jede Menge Arbeit liegen geblieben ist und mir gar nicht nach Arbeiten ist, ich min soooo müde :schlaf gut:

@Marie: Es kommt auch immer was dazwischen, Mensch :wie?:, und Du warst so glücklich, dass nun bald alles vorbei ist und Ihr eine gemeinsame Zukunft starten könnt, ganz ohne Hürden im Weg. Denke dran, dass alles in baldiger Zukunft geschieht und nicht noch mit ein paar Jahren zu rechnen ist, das soll ein kleiner Trost
sein :smirksmile:

@denise: Du kannst auf Deine beiden Mädels sehr stolz sein und so ein Mittagsschläfchen oder eine kleine Auszeit tut Dir bestimmt auch gut, so kommt auch mal Ruhe in den Tag. Mein Kleiner macht auch noch nach wie vor seinen Mittagsschlaf, ab und an sogar bis zu 2 1/2 Stunden, danach ist er dann wieder fit und nicht mehr quengelig und man kann so richtig schön mit ihm spielen.
Ich finde Euer Vorhaben total in Ordnung, gönnt Euch mal ein paar gemeinsame Stündchen, da brauchst Du gar kein schlechtes Gewissen zu haben, und wenn die beiden wieder Hunger haben, bist Du ja auch wieder da, nur los :allesok:

Ich war heute morgen wie gesagt zum Feinultraschall und alles war bestens, die kleine Maus wiegt mittlerweile 1900 Gramm und liegt allerdings mit dem Kopf noch nach oben, unter meiner Brust, der Popo ist unten und die Beine strampeln auf meiner linken Bauchseite, ich hoffe nur, dass sie sich bald noch dreht, aber wir haben noch 9 Wochen Zeit (Dreamie, bei Dir hat das doch auch noch in den letzten Wochen geklappt mit der Drehung, oder ???). Natürlich haben wir wieder den US auf Video aufgenommen. Ich bin wirklich erleichtert, dass alles super verlaufen ist bin dann erstmal etwas shopping gegangen, jetzt wartet die Arbeit auf mich und ich freue mich schon auf meinen wohlverdienten Feierabend :schild genau:.
Morgen habe ich erneut einen Termin, dann allerdings bei meiner FÄ hier im Ort.

Ich melde mich morgen wieder, Euch einen schönen Abend,

LG
Rubina
ab heute in der 32.Woche, ET 1.7.06

Dreamie
27.04.2006, 18:05
Ja Rubina,
ich war in der 34.Woche zum moxen, das ist wohl ein recht früher Zeitpunkt dafür, aber es hat geklappt. 3 Tage später lag die Kleine richtig und hat sich auch nicht mehr zurückgedreht! Ansonsten kannst Du ja die indische Brücke auch versuchen, ich habe davon blöderweise Kopfschmerzen bekommen und habe deshalb nur 3x durchgezogen. wird schon noch werden!! :allesok: :allesok: :allesok: Meine Daumen hast Du!
LG Dreamie

Rubina
28.04.2006, 09:55
Guten Morgen an alle,

@Dreamie: Danke Dir, ich habe heute nochmal einen Termin bei meiner FÄ und da werde ich sie auf alle Fälle fragen, was ich machen kann oder ob man einfach nur abwartet, schliesslich habe ich ja noch 8 Wochen vor mir, da kann sich ja noch allerhand tun. Mich beschäftigt das Thema schon sehr, weil ich mir so sehr eine natürliche Geburt wünsche, ich versuche mich nicht verrückt zu machen :gegen die wand:
Muss mir gleich mal die Fotos angucken !
Du wirkst sehr ruhig, hast Du mittlerweile alles fertig für die Ankunft Deines Babies ? Kann es bald losgehen ?

Ich hoffe Euch allen geht es gut und freut Euch schon aufs lange Wochenende,

Rubina :blumengabe:

Dreamie
28.04.2006, 10:21
Kann Dich verstehen Rubina,
ich war auch aufgeregt und aus dem Häuschen als mein Baby verkehrt herum lag. Ich bin immer ganz selbstverständlich davon ausgegangen, daß es mal ganz normal kommen wird! Die Aufregung dieser Wochen hat mich gelehrt, daß man aber trotzdem immer für alles offen bleiben muss.
Ja, ich fühle mich ganz ruhig, da ich alles soweit fertig habe wie ich es wollte. Trotzdem habe ich aber noch genügend Pläne und ideen was ich die nächsten 3 Wochen machen möchste falls ich dazu komme - alles Dinge die ich schon längst mal machen wollte aber nie geschafft habe, die auch nichts mit der Ankunft des Baby zu tun haben…
LG Dreamie

Willauch
28.04.2006, 10:33
@rubina: Super, dass alles mit deinem Baby in Ordnung ist. Meine Kleine hat übrigens auch 1900g in der 32. Woche gewogen...vielleicht ist das ein Durchschnittswert den sie jedem erzählen :freches grinsen: :freches grinsen:?

Was hast du denn beim shoppen so alles gefunden?

@dreamie: Ja, vielleicht bleibt uns das mit der einen Woche voraus ja tatsächlich erhalten? Ich weiß ja immernoch nicht ob ich unbedingt will das mein Baby kommt oder ob es ruhig noch ein wenig drin bleiben kann. Meine Schwester meinte gestern, dass es bestimmt noch ein bißchen dauert, wenn ich noch nicht das Gefühl habe, dass es jetzt ENDLICH vorbei sein soll...Mh, weiß nicht so genau ob diese THeorie stimmt, da es mir einfach sehr gut geht und ich mir manchmal denke, wenn ich den Bauch unangenehmer finde würde, dann wäre ich wahrscheinlich ungeduldiger... :smirksmile:.

Naja, das mit dem Kreissaal war wohl eher Zufall, aber die Hebamme die noch vorbeikam um unsere Fragen zu beantworten kam gerade von dieser Geburt und hatte auch noch lauter Blutspritzer auf den Hosenbeinen, das fand ich schon ziemlich heftig :ooooh:, obwohl sie es wahrscheinlich nicht mal gemerkt hat...

@all: Ich habe mir übrigens so ein Paket von Ökotest gekauft, wo alle Tests und so zum Thema Baby- und Kleinkinderprodukte drin sind...Also wenn jemand was wissen will? Bei manchen Produkten finde ich es schon sehr krass wie schlecht sie bei Ökotest abschneiden... :knatsch:

Ansonsten versuche ich mich mit Roman lesen abzulenken und hoffe das morgen nix passiert, weil mein Liebster nicht da ist... Irgendwie genieße ich diese Ruhe hier gerade total, aber es fühlt sich ein wenig wie die Ruhe vor dem Sturm an :freches grinsen: :freches grinsen:.

Liebe Grüße
willauch (38+2) :knicks:

Willauch
28.04.2006, 10:44
@caterchen: Alles, alles Liebe und Gute zu deiner Hochzeit!!!!! :jubel: :jubel: :jubel: :musiker: :musiker: :musiker:

Heute müsste es doch soweit sein, oder?

Ich wünsche euch für morgen noch eine wunderschöne Trauung und ein rauschendes Fest.

Alles Gute von willauch

Marie_128
28.04.2006, 10:55
Guten Morgen,

@Heike
Ach, es ist halt schon ein Graus mit all diesem Behördenkram. Weil dadurch, dass das Urteil erst 2 Wochen nach Zustellung rechtskräftig wird, wurde mein Freund jetzt doch noch als Vater des Kindes seiner Ex eingetragen und muß jetzt zum Standesamt um die Vaterschaft abzuerkennen.

Wie sie mit dem Kind zurechtkommt, weiß ich jetzt nicht genau. Sie ist natürlich sehr glücklich und auch froh die Entbindung hinter sich zu haben. Ihr Freund hat jetzt wohl auch Urlaub.

@willauch
Ich bin immer noch a bissle niedergeschlagen, weil mir ist auch klar, dass eine Hochzeit so dicht am Ende der SS nicht unbedingt „entspannend“ ist. Aber mich hätte es halt gefreut, wenn wir das ganz für uns als Paar hätten machen können, ohne dass wir parallel einen Säugling dabei haben (z.B. beim Candle-light-Dinner) ... gerade weil wir ja „durchbrennen“ werden. Aber daran kann man wohl leider nichts ändern.

Und das mit dem Kreissaal kann ich nur zu gut verstehen, aber vielleicht hilft Dir der Gedanke, dass es nach einer Party auch niemals gut in einer Wohnung aussieht und man, wenn man das Chaos danach betrachtet auch niemals auf den Gedanken kommen könnte wieviel Glück und Freude da vorher in dem Raum war. ... Verstehst Du was ich mein ?? Vielleicht hätten Sie auch nach diesem Raum auch noch kurz die glückliche Mutter mit Ihrem Kind zeigen sollen.

Das mit der Ruhe vor den Sturmgefühl trifft es glaub ich ganz gut. Irgendwie hab ich auch so ein Feeling wie man das normalerweise zwischen den Jahren oder in den letzten Urlaubstagen vor einem neuen Job hat ... das alte Leben ist abgeschlossen, aber das neue hat noch nicht angefangen. Allerdings muß ich sagen, dass mir so langsam die Decke auf den Kopf fällt ... durch die Krankschreibung bin ich ja schon recht lange daheim ...

@Denise
Das mit Deiner Cousine und Fiona hört sich ja grauslig an. Die mittlere Tochter meiner Schwester war auch ein ziemlich quengeliges Kind. Meine Schwester hat dann angefangen sie tagsüber viel in einem Tragetuch zu tragen. Die Kleine wurde ruhiger und sie hatte die Hände frei und auch Ihr Rücken wurde durch diese Tragweise ziemlich gut entlastet.

Also ich glaub Du kannst Deine Kleinen gut schon alleine lassen. Ich nehm mal nicht an, dass Ihr weit weg seid und im Notfall schnell wieder daheim seid.

@Dreamie
Also ich find es schon ganz praktisch im Kinderzimmer eine Sitzgelegenheit zu haben. Gerade wenn das Kind später einmal aufwacht oder man ihm auch einfach nur eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen möchte. Hab mir auch gerade Eure Bilder angesehen ... also das Zimmer ist ja wirklich traumhaft !!! Ich warte noch auf den Wickeltisch, den ich bestellt habe und dann mach ich mich ans Feintuning ...

Die Akkupunktur hat bei mir wirklich „Wunder“ bewirkt. Zwar nicht über Nacht, aber mir gehts mittlerweile echt wieder super. Ich wollt meinen Hübschen auch wegen seinem Heuschnupfen hinschicken und da gabs dann tatsächlich eine spontane Fernheilung :freches grinsen: Weil nachdem ich es ihm sagte, dass er es doch machen lassen sollte ist er bei dem Gedanken an die Nadeln kreidebleich geworden und ob ihr es glaub oder nicht, seitdem ist sein Heuschnupfen viel viel besser ... Das ist echt kein Witz !!!

@Rubina
Mach Dir mal nicht zuviele Gedanken wegen dem Drehen. Deine Kleine hat noch Zeit und Du weißt ja, dass es da noch einige Möglichkeiten gibt.

@Caterchen
Ich schließ mich Willauch natürlich an und wünsch Dir ein zauberhafte :zauberer:, unvergessliche :blumengabe:, traumhafte:musiker: Hochzeit !!!

LG
Marie
(32. SW – ET: 27.06.06)

Inaktiver User
28.04.2006, 11:02
Hi,

@Willauch und Rubina
Ich war gestern auch beim Arzt und mein kleiner Mann wiegt "nur" 1.500g! Also kein Standardwert! :schild genau: Größenmäßig liegt er bei 40cm!
Aber da das alles nur Schätzwerte sind, nehme ich diese Werte irgendwie nicht wirklich ernst! :schild uups: Ich hoffe nur, daß er in die süße Strampelhose paßt, die wir gekauft haben, und das ist Größe 50 :schild genau:

@Willauch
Sauerei im Kreißsaal: Also meine Hebamme aus dem GVK hat gesagt, daß man im Durchschnitt 300ml Blut verliert, also nicht soo viel. Die Sauerei kommt nur, wenn die Fruchtblase erst bei der Geburt platzt, dann sieht es wohl recht viel aus!

Kannst du mir mal was zu dieser Dammmassage schreiben? Wann hast du damit angefangen und mit welchem Öl? Irgendwie kam das bei meinem GVK ziemlich kurz! Und machst du auch Beckenbodengymnastik?

@Dreamie
Du machst wirklich nen richtig coolen Eindruck. Muß mir gleich mal das Kinderzimmer angucken!

@Marie
Och Mensch, :nudelholz: :nudelholz: für die Ex und für die deutsche Bürokratie!!!!

@Denise
Schön, daß du dich ab und zu meldest! Ich denke auch nicht, daß du ein schlechtes Gewissen haben mußt, wenn du deine zwei mal in die Obhut eines anderen gibst! Und per Handy ist man doch heute jederzeit erreichbar! Aber macht euch einen schönen Hochzeitstag!

@all
Also gestern war ich auch beim Frauenarzt, alles in Ordnung! Ich war zum ersten Mal am CTG angeschlossen, prima Herztöne beim kleinen Mann und keinerlei Wehentätigkeit bei mir, auch Muttermund fest! Nur mochte er die Sodnen von dem CTG nicht wirklich leiden, er hat ständig dagegen getreten!
Und beim Ultraschall zeigt der kleine Mann jetzt stolz allen was er hat und ich bin jetzt eine offizielle Jungenmama (im Mutterpaß eingetragen).
Dann mußte ich gestern diesen ekelhaften Zuckertest über mich ergehen lassen, mir war so übel von dem Zeug!
Heute sind unsere Kinderzimmermöbel gekommen, jetzt kribbelt es mich total, weil die Kisten alle im Wohnzimmer liegen - aber alleine schaff ich das ja mit dem aufbauen nicht und mein großer Mann kommt erst gegen halb 4 nach Hause - also noch 4,5 Stunden Kisten anstarren!!!!!! :grmpf:

@Rubina
Sag mal, gibt es irgendwas, was man für das Baby braucht, worauf du nicht verzichten möchtest?

Ich weiß auch nicht, wir heiraten ja im August, also wenn der Krümel 8 Wochen ist und an dem Tag muß ich bestimmt einmal die Flasche geben, ich kann ja schlecht während der Trauung stillen :schild genau: Ist es besser, wenn wir das vorher üben, also mit abpumpen und Fläschen geben? Keine Ahnung, wie ich das machen soll!?!? Vielleicht habt ihr ein paar Tipps?

So, ich geh jetzt wieder Möbelkisten angucken
LG Katja

So jetzt hab ich Fotos geguckt:

@Denise
Süß deine 2 Mädels! Ich finde sie sehen sich schon sehr ähnlich, oder?

@Dreamie
Schönes Kinderzimmer :jubel:

Renili
28.04.2006, 12:08
@ Katja: Du bist ja süss. Ich hoffe, das Warten hat für dich bald ein Ende und du kannst mit deinem Schatz schnellstmöglich die Möbel aufbauen ! :schild genau:

@ Willauch: Uiuiui !!!! Ich werde ja ganz hibbelig. 38+0, das ist nun echt Endspurt, es kann ja jeden Moment soweit sein. :allesok:

Fühlst du dich jetzt eigentlich in der Wohnung wohl und hast dich gut eingelebt ?

@ Denise: Ich finde auch, ihr solltet euch an eurem Hochzeitstag ruhig einen schönen Abend machen. Ihr seit ja nicht weit weg und wenn etwas wäre könntet ihr immer noch heimfahren. Ihr habt es euch verdient und dann ist die Freude auf eure Zwei sicher auch wieder unendlich groß.

@ Rubina: Erzähl mal, wie es war, wenn du das Moxen oder die Indische Brücke ausprobiert hast. Wenn das bei dir auch klappt, dann darf man wohl sicher sein, dass es funktioniert. :allesok:

@ Dreamie: Schöne Möbel habt ihr. Von dieser Serie haben wir unsere Wohnzimmermöbel. Ich habe auch schon mal mit der Babyzimmerserie geliebäugelt, aber es ist ja noch lange nicht soweit. Und wo bekommt man denn so schöne Bettwäsche her ? Einfach toll. *Ganzbegeistertichbin*.

@ Caterchen: Ich wünsche dir auch eine unvergessliche, wunderschöne Hochzeit. Lasst euch so richtig feiern ! :musiker: :musiker: :musiker: :yeah: :yeah: :yeah: :jubel: :jubel: :jubel: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
28.04.2006, 13:10
Ich soll euch alle ganz lieb von Carolin grüßen, ihr geht schon besser und ihr Freund und sie wollen wieder nach vorne blicken.
Sie braucht aber noch ein bißchen Forums-Abstand und wird sich noch eine Weile zurückziehen!

Rubina
28.04.2006, 13:19
@caterchen: Auch von mir die besten Wünsche zur Hochzeit und ganz viel Glück, Liebe und Gesundheit in Eurer Partnerschaft und Familie :jubel: :jubel: :musiker: :musiker: :yeah: :yeah:.
Ich warte schon sehnsüchtig auf einen schönen Hochzeitsbericht und Fotos :freches grinsen:

@carolin: Ich denke an Dich und lass bald wieder was von Dir hören. Ich drücke Dich ganz fest :kuss:

Ich habe hier gerade einen ganz miesgelaunten Chef vor mir gehabt, der mir so richtig den Tag vermiest hat, also seid mir nicht böse, wenn ich jetzt nicht so zum Schreiben aufgelegt bin :heul:

Bis später wieder,
Rubina

Inaktiver User
28.04.2006, 13:23
:nudelholz: :nudelholz: für Rubinas Chef :schild genau:

Willauch
28.04.2006, 15:56
@marie: guter Vergleich mit der Party :zwinker:
Ich kann deine Enttäuschung sehr gut verstehen, aber vielleicht klappt es doch noch kurz vor knapp oder du legst gleich nach dem Candle-Light-Diner noch eine Spontanentbindung hin und ihr zwei seit dann für immer mit Heidelberg verbunden :freches grinsen: :zwinker:...

@denise: Hatte ich ganz vergessen...Sorry. Ich finde auch, dass sich die Geschichten deiner Cousine ein wenig grauselig anhören (kleine Strafe, weil sie ihr Kind einfach Fiona getauft hat :smirksmile:-nein, Spaß beiseite)Ich kenne auch solche Geschichten und denke, dass du sehr viel Glück hast, aber einfach auch eine relaxte Mami bist, was deine Kleinen sicherlich spüren! ich finde es eine tolle Idee, wenn ihr am Hochzeitstag was zu zweit macht und wenn du dem Babysitter vertraust? Warum nicht?

@dreamie: Oh Mann ist euer KIZI WUNDERSCHÖN!!! Und die Bettwäsche finde ich auch toll!!!!Wo hast du denn die her? Ich schleiche da immernoch drum herum, weil man die Babys doch erstmal ohne Bettzeug schlafen legen soll...Aber es gibt ja echt soooo schöne Sachen für die Kleinen...

@katkud: Aha, sind die Mädels hier wohl die größeren Brocken :zwinker:...
Zum Thema Dammmassage schreibe ich dir einfach mal wie ich das so mache: Ich benutze das Öl von Weleda (gibts bei Müller, D&M etc.) gebe ein paar Tropfen von dem Öl auf die Finger und massiere dann erst mal den "Damm" (also das Stück dazwischen :smirksmile:), dann gehe ich mit dem Daumen in die Vagina und dehne die Haut in Richtung After (sorry an die anderen, hoffe es ist o.k., dass ich hier die Details ausbreite :freches grinsen:). Insgesamt vielleicht so 3-5 Minuten, dann wird es mir echt zu anstrengend, weil aich da unten ja mittlerweile auch nicht mehr so toll hinkomme :freches grinsen:
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Beim ersten Mal würde ich es nach dem Baden oder Duschen machen, weil es dann nicht so unangenehm ist, da die Haut schon weich ist.

@rubina: Lass dich nicht ärgern, bald bist du ihn los :yeah:!

@renili: Wer weiß ob du nicht auch bald Babymöbel shoppen darfst :smirksmile:...

@katkud: Danke für die Info von Carolin! Grüße sie bitte ganz lieb von mir, wenn du wieder von ihr hörst!! :blumengabe:

LG von willauch

Willauch
28.04.2006, 16:00
Nachtrag:

@renili: Jaaa, mittlerweile ist es richtig schön in unserer Wohnung geworden und ich genieße gerade die Vorteile vom in der Stadt wohnen...und den dritten Stock finde ich garnicht mehr schlimm, da ich merke wie er mich auch fit hält :freches grinsen:!

Rubina
28.04.2006, 17:04
@willauch: Genau, unter diesem Motto arbeite ich jetzt auch, bald habe ich ihn los und vermissen werde ich meinen Chef so schnell auch nicht :schild uups: Aber wieso können Chefs manchmal so furchtbar nett sein und dann wieder so richtig fies ??? Naja, egal, er weiss ja auch nicht, dass ich schon die Tage bis zu meinem letzten Arbeitstag zähle :schild genau:
Ich weiss nicht, ob ich dass mit der Dammmassage auch könnte, aber ich sehe willauch, Du bist für alle Situationen gut vorbereitet und Dein Schatz haut Dir nun auch nicht mehr ab, kannst Deiner Kleinen also langsam das Startzeichen geben, oder ? Wann hast Du denn Deinen nächsten Termin...wenn es noch dazu kommt :zwinker: ?

@dreamie: Das Zimmer habt Ihr wirklich toll hinbekommen, zuckersüss und Deine Kleine wird sich da bestimmt super wohl fühlen, Duffy muss sich wohl erstmal ein neues Bettchen suchen, oder ? Ich finde, Babyzimmer geben immer so unheimlich viel Wärme und Geborgenheit, wenn ich könnte, würde ich für meine Maus auch noch mal ganz neu ein Zimmer gestalten, in hellem rosa und beige, aber nun beliebt es wie es ist, und so ist es auch sehr schön, helles lila mit Bordüre aus Teddybären.

Ich hatte ja vorhin Termin bei meiner FÄ und sie meinte alles sei in Ordnung, meine Kleine hätte ganz schön zugelegt an Gewicht und dass ich mir wegen der Drehung noch keine Gedanken machen muss. Ich habe vorhin durch Zufall eine Zeitung für Schwangere gekauft, in der ein paar Übungen sind, die zur Drehung des Babies beitragen, die werde ich dann auch mal zu Hause machen, das sind teilweise Übungen, die wir auch im Yoga machen. Komischerweise habe ich mir darüber in meiner ersten SS nicht so viel Gedanken gemacht und habe auch keinerlei Hilfsmittelchen angewandt, frau ist schon komisch :zwinker:
Meinen nächsten Termin habe ich am 26.5., heute in 4 Wochen.

@marie: Du wirst sehen, trotz der vielen Probleme und dem bürokratischen Kram wird alles sein glückliches Ende haben und der ganze Stress ist auch bald vorbei.
Toll, dass Du keine Rückenbeschwerden mehr hast, die Krankschreibung hat Dir wirklich gut getan und so hast Du Dich auch mal erholt.

@katja: Ich wollte Dir auch noch was schreiben, aber das habe ich jetzt total vergessen, bitte nicht böse sein, es fällt mir bestimmt wieder ein. Ich habe im Mometn aber auch ein Gedächtnis wie ein Sieb :gegen die wand:

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch allen,

Rubina
32.SSW, ET 1.7.06

Willauch
29.04.2006, 17:42
@rubina: Ich glaube in der 32. Woche musst du dir da echt noch keine Gedanken wegen der Drehung machen... Aber so vorbeugend können die Übungen ja nicht schaden. Hattest du nicht bei Ruben einen KS, weil er falsch herum lag?

Mein nächster Termin bei der FA ist am ET 10.05...bin auch sehr gespannt ob ich den noch wahrnehmen kann, glaube es aber irgendwie schon :knatsch:

@alle: Seit gestern geht es in meinem Bauch wieder ziemlich rund. Meine Gebärmutter zeiht sich seeehr häufig zusammen (hoffentlich leistet sie damit weitere Vorarbeit). Das ganze tut nicht wirklich weh, ist nur unangenehm. Was mich daran aber beunruhigt ist, dass sie(von mir aus gesehen) sich nur rechts zusammenzieht und links nicht. Das sieht dann sehr seltsam aus...mein Bauch wird hart, aber nur rechts und damit wird er total schief :knatsch:...Kann das normal sein? Ich habe das vor Wochen schon mal der Hebamme erzählt und die meinte, dass es vielleicht daran liegt das mein Kind den Rücken auf der rechten Seite hat und der bei den Kontraktionen dann so heraustreten würde...

ich weiß nicht recht was ich davon halten soll und mache mir nun Gedanken ob meine Gebärmutter überhaupt richtig "funktioniert" :wie?:

Was meint ihr dazu?

Heute bin ich unglaublich faul und träge und wälze mich fast nur auf dem Sofa herum, mein Freund ist weg und mir ist zum ertsen Mal fast ein bißchen langweilig :smirksmile:...

Schade das hier nix los ist :unterwerf:.

Naja, werde nun ein bißchen googeln und gucken ob ich da was über schiefe Bäuche finde :freches grinsen:.

LG von willauch (38+3) :knicks:

Sternchen1501
01.05.2006, 09:43
Hallo Willauch,

bin seit Wochen das erste Mal wieder im Forum, und habe deine mail als erstes gelesen. Das mit dem schiefen harten Bauch habe ich auch. Ich kann dann auch schwer atmen, was aber auch daran liegt, das mein Bauch sich noch nicht richtig gesenkt hat. Mein FA sagte, das sei normal. Das Kind liegt auch rechts bei mir, daher habe ich die Beule auch immer rechts.

Für die restlichen Tage wünsche ich dir noch alles Gute und dann natürlich eine entspannte Geburt.

Zu mir gibt es nicht viel zu sagen. Habe jetzt 17 Wochen fest liegen müssen, darf seit einigen Tagen etwas aufstehen, was unheimlich schmerzt. Ich warte auf den Tag X, und hoffe, er ist nicht mehr so fern.

Liebe GRüße an alle die mich noch kennen und herzlichen Glückwunsch noch an Denise, die ja ihre Kids schon seit fast 2 Monaten hat (mein Mann hat es mir erzählt)

Sternchen1501

ET 3.6.06, + 2kg

Renili
02.05.2006, 08:52
Hallo Mädels,

Hattet ihr auch alle ein schönes verlängertes 1. Mai-Wochenende ? Okay, ist vermutlich für die werdenden Mamis fast ein Tag wie jeder andere auch! :smirksmile:

Wir hatten ein stressiges, aber auch schönes Wochenende. Seit gestern sind Schatzi und ich nun 8 Jahre zusammen. Ansonsten hatte unser Patenkind am Sonntag Kommunion und am Freitag waren wir auf einem Geburtstag, am Samstag war ich bei meiner Oma im Krankenhaus (hatte schlimme Blindsarmoperation) und gestern haben wir mit Freunden gegrillt, sind gewandert etc. War sehr schön.

Mein Süsser hatte seinen alten Kinderwagen im Retrolook dabei, um Getränke, Jacken, usw. damit zu transportieren und alle haben gemeint, dass wir nächstes Jahr mit echtem Kind im Kinderwagen mitlaufen werden. :fg engel:

Mir geht es heute nicht so gut. Ich hatte heute Nacht furchtbares Herzrasen und konnte die halbe Nacht deswegen nicht einschlafen. Es hat so schnell geschlagen, dass ich es echt mit der Angst zu tun bekommen habe. Es lag wohl daran, dass ich gestern zu viel Kaffee und Cola light getrunken habe ! Habe das in der letzten Zeit schon öfters Mal gespürt, aber nie so krass. Habe mir nun selbst ein Kaffee- und Colaverbot verordnet.

@ Carolin: Nimm dir ruhig noch eine weitere Auszeit ! Irgendwann wirst du bestimmt wieder das Bedürfnis verspüren bei uns mitzumischen. Bis dahin, :blumengabe:

@ Willauch: Schön, dass du dich in der neuen Wohnung nun richtig wohl fühlst !

@ Rubina: Tut mir leid mit deinem Chef. Aber lass dich nicht unterkriegen. Demnächst muss er dann ohne dich auskommen. Dann kann er seine Laune an Jemand anderem auslassen. :schild genau:

Ich bin heute ZT 27 und noch keine Mensanzeichen in Sicht ! Am Freitag ist NMT!

Willauch
02.05.2006, 10:51
@sternchen: Schön mal wieder von dir zu hören! :blumengabe:Wir haben uns schon gefragt wo du wohl abgeblieben bist. !7 Wochen liegen????? Wahnsinn! Und da hat dir keiner ein Laptop mit Internetanschluss in die Hand gedrückt? Vielleicht hätten wir hier dich ablenken können :smile:?

+ 2kg ist nicht dein Ernst oder???? :ooooh: :ooooh:Soviel wiegt ja im Moment schon dein Kind... Hast du dich da vertippt. Warum musstest du denn die ganze Zeit liegen? Muttermund schon offen? Frühwehen?

@renili: Uiuiuiuiu ist das spannend bei dir!!!Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es gleich geklappt hat! Ihr seit schon 8 Jahre zusammen? Wow, super! Ist bestimmt ein gutes Gefühl!

@alle: Ich hatte ein sehr schönes WE. Mein Liebster hat gestern den Wickelaufsatz für die Kommode fertig geleimt und nun muss sie nur noch geölt werden. Ich bin sehr stolz auf ihn, hat er wirklich sehr hübsch gemacht :schild genau:. Ich kann ja mal ein Bild in die Galerie stellen. Von Sonntag auf Montag hatte ich zum ersten Mal Wehen die ich auch gespürt habe und das die ganze nacht lang :knatsch:. Ich bin total oft aufgestanden, weil es im Bett so unangenehm war und konnte sehr schlecht schlafen, habe mich aber gezwungen mich wieder hinzulegen, weil es auch nicht schlimmer geworden ist. Es war so eine Mischung aus Bauchschmerzen und Periodenschmerz, aber sehr soft...Am nächsten Tag war mein Freund dann gleich ganz aufgeregt und wollte immer von mir wissen ob wir noch irgendetwas tun oder besorgen müssen... :freches grinsen: :freches grinsen:.

Gestern tagsüber und heute nacht war aber garnichts :niedergeschmettert:. ich bin schon soooo gespannt. Ich will sie nun endlich sehen und in den Armen halten!!!

Ich wünsche euch einen schönen Tag
liebe Grüße von willauch :knicks:

(+103cm, +14,5kg, 38+6)

Inaktiver User
02.05.2006, 11:48
@Willauch
Jetzt geht´s ja richtig los ...... toll, jetzt ist das Hibbelfieber ausgebrochen! Vielleicht entbindest du und Renili macht zur gleichen Zeit nen positiven Test?

@Renili
Was meinst du dazu Renili? Wäre doch super!
Hört sich ja richtig spannend bei dir an, meine Daumen sind gedrückt!
Und Glückwunsch zu 8 Jahren!!!
Herzrasen: Ich hab das auch manchmal, schon beunruhigend! Hast du dich schon mal untersuchen lassen? Bei mir meinten die Ärzte, es hängt mir der Fehlfunktion der Schilddrüse zusammen! Wenn es häufiger auftaucht, würde ich schon mal zum Arzt gehen

@Rubina
Mein kleiner Mann liegt zwar richtig rum, aber ich hab die Ärztin gefragt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß er sich nochmal dreht. Also wenn er richtig rum liegt, ist es eher unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Sie hat gemeint, daß die Babies so in der 35./36. Woche ihre Lage haben, aber auch nur ein Durchschnittswert!
Also mach dir mal keine Sorgen!

@nochmal willauch
Ja, der Kleine ist hier scheinbar das Leichtgewicht, darüber bin ich aber auch nicht wirklich traurig, dadurch ist mein Bauch nämlich auch noch ziemlich klein, habe am Freitag mal nen aktuelles Bauchfoto reingestellt! Und da die Ärztin nichts sagt, denke ich, daß alles im Rahmen ist und ich hoffe ja immer noch, daß der Kleine später kommt!

@Elschen
Was macht eigentlich eure neue Küche?

@all
Wir haben uns jetzt auf einen Namen geeinigt, aber irgendwie fällt es mir noch schwer den Bauch so zu nennen :wie?: Irgendwie hat sich bei uns Krümel so eingebürgert, daß ich schwer glaube, daß er ihn auch nach der Geburt nicht loskriegt.
Unser Kinderzimmer haben wir am Freitag noch fix und fertig aufgebaut, ist richtig schön geworden, habe das halbe wochenende dort verbraucht :schild uups: :freches grinsen: :freches grinsen:. Fotos habe ich schon gemacht, aber irgendwie finde ich keinen USB-Anschluß von der PC-Kiste von meinem großen Mann. Deswegen stelle ich die später in die Galerie.
Mein Wochenende war nicht so toll. Ich hatte mir ein bißchen den Magen verdorben und dann komm ich zur Zeit mit meiner Schwägerin nicht so toll aus, so daß ich mir da immerzu Gedanken mache!

LG Katja

SanMartin
02.05.2006, 12:45
:ahoi: Endlich komme ich wieder dazu ein bisschen zu Lesen und zu Schreiben! Seid nicht böse, wenn ich nicht allen antworte, habe ein bisschen die Übersicht verloren...

Es ist ja so spannend, eure Berichte der letzten Schwangerschaftszeit zu lesen. Oh Mann, wie aufregend! Das muss sich wirklich anfühlen, wahnsinn! :lachen:
Willauch, bei deinem Post kann man sich richtig reinfühlen, wie gespannt du bist. Habt ihr die "Kliniktasche" schon griffbereit stehen?

@caterchen: auch von mir noch alles Gute zur Hochzeit! Ich hoffe, ihr hattet einen wunderschönen Tag!

@Katkut: hat bestimmt Freude gemacht, das Kinderzimmer einzurichten. Wann ist es denn bei euch soweit? Mit den Namengeben ist es wirklich schwierig, denke ich. Habt ihr schon Favoriten?
@Willauch: Und ihr? Hat deine Kleine schon einen Namen?
und die anderen?

@Renili: wie witzig mit dem Kinderwagen fürs Bier :zwinker: So, vorher/nachhermässig: Gerade noch das Bier kutschiert, nun die grosse Elternfreude... Drücke dir auch hier nochmal die :allesok: :allesok: :allesok:

Jetzt habe ich sicher ganz vielen vergessen, zu antworten, euch wünsche ich natürlich auch alles Liebe und wenig Stress!

Und was gibt es von hier zu berichten? Das Wochenende mit meinen Eltern war richtig schön.. :lachen:
und wir sind nun wirklich am Grübeln wegen Hauskauf... Wir haben uns am Sonntag ein Bauprojekt, was wir im Internet sehr gut finden, in Natura angeschaut und das war so schön!!! Ganz stadtnah und in einem Naherholungsgebiet. Also hintenraus ein Wald und dahinter nur Wiesen und Bauernhöfe, und weil es am Hang liegt, von der anderen Seite Blick ins Tal und auf die Berge. Der Ort selber total friedlich und schön und zur Stadt gut angebunden mit Öffis, man ist in kurzer Zeit am Hauptbahnhof. Und unten im Tal wieder Felder und Wald mit Fluss, da haben wir dann im Biergarten was getrunken und um uns herum tollten die Kinder in Sandkiste und Abenteuerspielplatz oder am Gehege von Gänsen und Enten... *Hach!* Grübel, Grübel... Weg von der Stadt, bevor man überhaupt schwanger ist? Zu teuer? Zu überstürzt, weil es erst das erste Haus ist, was wir überhaupt anschauen?? usw...

Liebe Grüsse, bis bald
SanMartin, 3 ÜZ, ZT 12, alo fleissig am Üben :zwinker:

Denise_mich
02.05.2006, 14:21
Hallo Ihr Lieben, ihr seid wieder fleißig gewesen!

@sternchen: schön von dir zu hören! das liegen ist anstrengend und geht an die substanz, aber wenn du dann dein gesundes baby in den armen hältst, weisst du, dass es das jedesmal wert war!!!

@katja: verratest du uns den namen? gehts deinen magen besser???

@renili: das wird ja aufregend - ich drück dir ganz fest die daumen!

@sanmartin: ich finde nicht, das "Landleben" zwangsläufig mit kindern hand in hand gehen muss, wenn irh glaubt, dass irh dort glücklich sein könntest, warum nicht schon jetzt? aber mehrere objekte anschauen ist sicher nicht verkehrt, obwohl gerade bei wohnungen/Häusern spürt man ziemlich schnell, obs passt oder nicht.

@caterchen:
was ist mit der frischgebackenen braut??? wir sind ja so neugierig, erzähl uns bitte ALLLES!!

@rubina: hoffentlich war die laune deines chefs die ausnahme und er hat sich gleich wieder beruhigt und dich in ruhe gelassen!

Unser Wochenende war ziemlich anstrengend, weil wir wie immer viel zu viel gemacht haben und viel zu viele leute gesehen habe und viel zu wenig zeit fürs familienleben geblieben ist. Dafür war der gestrige Abend Erholung pur, wir haben mit einem ganz lieben befreundeten Pärchen einen Siedlerspieleabend gemacht bei uns daheim und hab davor gemeinsam gekocht und lecker gegessen.
Übrigens sind Darline und Lilli inzwischen wirklich schon soo groß, wir haben so eine art mobile, was man über die Babydecke stellen kann (also wenn die Decke am Boden liegt, ich glaub Babytrainer heißt das Teil) und sowohl Darline als auch Lilli scheinen inzwischen shcon bewusst danach zu greifen und schupsen die Bärchen hin-und her und lachen dann immer total begeistert! ist ja der wahnsinn, dafür das sie eigentlich noch nicht mal geboren worden wären oder?

Zu früh gefreut, war scheinbar ein kurzer MIttagsschlaf, ich muss aufhören.
lG
Denise

Marie_128
03.05.2006, 10:04
Guten Morgen zusammen,

@Katja
Find ich gut von Dir, dass Du Dich nicht verrückt machst, weil Dein Kleiner a bissle leichter ist. All diese Werte sind ja eh immer Schätzwerte und die Kinder wachsen ja auch schubweise.

Richte Carolin bitte ganz liebe Grüße aus. Schön, dass es Ihnen wieder etwas besser geht !!!

Verräts Du eigentlich den Namen ?? Udn ich glaub Krümel wird Dein Kind auch noch mit 27 Jahren heißen :freches grinsen:

@Renili
UND ?? Ich bin schon kräftig am mithibbeln und drück ganz dolle die Daumen !!!

Das mit dem Herzrasen kenn ich übrigens auch ganz gut. Hab ne zeitlang unglaublich viel Cola getrunken ... war fast süchtig nach dem Zeug. Als ich es dann allerdings eingeschränkt habe, hab ich die ersten Tage ziemliche Kopfschmerzen gehabt ...

@Willauch
Das mit der Spontanentbindung in Heidelberg :freches grinsen: fand ich voll gut. Wir haben uns letztes Wochenende unterhalten und sind uns einig, dass wir – wenn irgend möglich – vor der Entbindung heiraten. Lieber a bissle beschwerlich für mich, als mit kleinem schreiendem Säugling. Aber da müssen wir wie gesagt noch auf die Ämter warten.

Danke für Deine ausführliche Dammmassagenbeschreibung. Ich fang auch gerade damit an. Irgendwie find ich die Vorstellung jetzt aber umso gruseliger, dass DA ein Kind durchpassen soll / muss *bibber*

Übrigens glaub ich kaum, dass es Gebärmütter gibt, die sich nur teilweise zusammenziehen. Wenn Du bedenkst wie groß Dein Baby jetzt schon ist, dann ist es doch eigentlich fast schon logisch, dass man die Ausbuchtung nur einseitig sieht, oder ??

Und jetzt gehts bei Dir bald richtig los ... mein Gott, was bin ich gespannt !!!!!

@Rubina
Ja, es ist schon toll seinen Nestbautrieb mit dem Zimmereinrichten so richtig auszuleben, aber immerhin kannst Du schon richtig schöne und süsse Mädchensachen shoppen.

@Sternchen
17 Wochen liegen ... was für eine Horrorvorstellung. Ich wünsch Dir, dass Du die restliche Zeit noch gut hinter Dich bringst !!!

Bei mir gibts ansonsten nichts Neues ... ich genieße gerade das schöne Wetter und lass es mir gut gehen. Nächste Woche möchte ich nochmal ein paar Tage zu meiner Schwester fahren. Wird wohl das letzte Mal vor der Entbindung sein.

Lieben Gruß
Marie
(33. SW – ET: 27.06.06)

Willauch
03.05.2006, 10:20
Guten Mooorgen,
jaja schön wäre es wenn es richtig losgehen würde...aber leider tut sich nicht mehr viel in meinem Bauch :knatsch:.
Ich frage mich gerade wann ich mit "wehenfördernden Massnahmen" anfangen sollte bzw. ob überhaupt...? :wie?:

@katkud: ja, ich bin auch ganz froh, dass meine FA meinte, dass mein Mädel wohl kein großer Brocken wird!!
Wie geht es dir eigentlich sonst so mit deiner SS? Irgendwelche Probleme? Wann im August heiratet ihr denn? Wir am 09.08 & Party am 12.08. Wie machst du das denn wegen einem Kleid? ich habe nun beschlossen mir kurz vorher etwas zu kaufen. EIgentlich wollte ich mir was nähen lassen, aber die Dame bei der ich war, war sooo doof, dass ich keine Lust mehr habe dort hinzugehen..
Was gibt es denn für Probleme mit deiner Schwägerin?

@sanmartin: Hauskauf oh woe toll!!! Ich finde auch das Landleben nicht zwangsweise etwas mit Kinderkriegen zu tun haben muss. Entweder man ist der Typ dazu und fühlt sich wohl oder eben nicht. Ich finde das was du beschreibst hört sich sehr schön an. Bis wann müsst ihr euch denn entscheiden?

@denise: Ich kann mir immer garnicht vorstellen, dass deine Kleinen schon so fit sind und mein Baby sitzt immer noch in meinem Bauch... :knatsch:. Es hört sich auf jeden Fall immer sehr entspannt an was du schreibst und das macht großen Mut, dass nicht das ganze Leben superkompliziert wird sobald das Baby da ist... Wie einem oftmals alle einreden wollen...

@elschen: Wie geht es dir??? Huhu?? :fluestertuete:Was gibt es neues? Genießt du das Wetter draussen? Ich habe für heute Abend Freunde zum grillen eingeladen und freue mcih schon total darauf!!


@all: gestern war zum letzten Mal GBK. Wahnsinn wie schnell die Wochen vergangen sind. Eine war schon nicht mehr da, weil sie schon ihr Baby bekommen hat...Wir haben schon darüber gesprochen, dass wir uns ab Mitte Juli wieder zur Rückbildung treffen...Ich kann mir das gerade nicht vorstellen :knatsch:.

All die Frauen ohne Bäuche dafür mit Babys?? Ich fühle mich von Tag zu Tag mehr so als wenn dieser Zustand NIEMALS aufhören würde, starre meinen Bauch an und zweifle manchmal daran, dass dort tatsächlich irgendwann meine Tochter herauskommen wird :freches grinsen:

Ich grüße euch alle ganz lieb :blumengabe:.

Willauch (seit heute in der 40. Woche...seufz) :knicks:

Willauch
03.05.2006, 10:30
@marie :jetzt haben wir uns überschnitten.
Iwg Dammmassage: Ich kann deine Gefühle nur zu gut verstehen. Aber weißt du was das tröstliche ist? Ich mache das ganze ja schon seit ein paar Wochen und habe WIRKLICH das Gefühl, dass die Haut dehnbarer geworden ist und selbst wenn sie trotzdem reißt hoffe ich dass der Riss nicht so schlimm wird. Ausserdem sagen wirklich alle, dass man einen Dammriss/schnitt nicht spürt, weil das Gewebe in dem Moment ja unglaublich gedehnt wird und auch ein bißchen taub ist, weil der Kopf des Kindes darauf drückt!
Das mit meinem schiefen bauch hat sich komischerweise wieder gelegt und nun ist wenn dann immer der ganz Bauch hart...aber ich denke trotzdem das du r echt hats. Wahrscheinlich macht man sich irgednwann wegen jedem Quatsch verrückt :smirksmile:. Einfach weil man so genau auf seinen Körper achtet.

@sanmartin wegen Name: Ich sage ihn euch wenn sie da ist! Aus irgendwelchen Gründen habe ich den Eindruck ihn für mich behalten zu müssen bis wirklich DA ist...obwohl er schon seit Monaten fest steht. Ausserdem kamen ehrlich gesagt schon einige sehr negative Reaktionen von Freunden/Familie, sodass ich garnicht soo scharf darauf bin ihn zu verkünden... :knatsch:

willauch

Heike_Liesel
03.05.2006, 10:31
Hallo Zusammen,

ich bin ab heute in der 30.SSW und ich muß ehrlich sagen, daß ich große Probleme habe, daß ich stimmungsmäßig einigermaßen oben auf bin. Ich muß den ganzen Mai noch arbeiten und das erscheint mir endlos. Die Kleine tut mir mehr und mehr weh, wenn ich an meinem Schreibtisch sitze. Mir schnürt es regelrecht die Luft ab.
Dazu kommt das ich mich wahnsinnig unattraktiv fühle.
Ich versuche es am Freitag mit einem Wohlfühl-Friseur-Termin. Mal sehen ob das hilft.

Das Buch " Der Schnuller-Schock" depremiert mich und strahlt genau die Angst aus, die ich schon von Anfang der Schwangerschaft an hatte.

Heike

Rubina
03.05.2006, 11:57
Guten Morgen Ihr Lieben,

Ich war Euch gestern gar nicht treu bzw. kam ich den ganzen Tag lange nicht zum Schreiben, es war wirklich wie verhext hier im Büro und ich war froh, als ich abends um 22 Uhr in Ruhe auf dem Sofa lag :schlaf gut:. Mal sehen, wie es heute wird.

Ich frage mich die ganze Zeit, wie es wohl Caterchen bei Ihrer Hochzeit ergangen ist und freue mich schon auf Fotos und einen schönen Bericht.

@renili: Ich drücke ganz fest die Daumen :allesok:, jetzt wird es richtig hibbelig spannend. Halte uns bitte auf dem Laufenden. Toll, dass Ihr schon 8 Jahre zusammen seid, staunst Du nicht auch manchmal, wie schnell die Zeit vergeht ? Mein Mann und ich feiern auch im Juni unseren 9.Jahrestag und ich erinnere mich immer wieder so gerne an diese wundervolle Zeit, wie alles anfing mit Schmetterlingen im Bauch, etc. die ich natürlich heute auch noch habe :zwinker:.
Geht es Dir wieder besser ? Vielleicht einfach mal alle koffeinhaltigen Getränke liegen lassen, mir ging das in meinen Studienzeiten immer so, wo ich mich fast nur mit Cola und Kaffe ernährt habe, noch schlimmer in den Examenszeiten.

@sternchen: Es ist wirklich schön, wieder von Dir zu lesen, nur schade, dass Du so eine anstrengende Zeit hinter Dir hast und ich kann mir vorstellen, dass Du sehnsüchtig auf den Tag X wartest und die Schmerzen dann endgültig vorbei sind. Wann ist denn Dein ET ? Bald hast Du es bestimmt geschafft und kanns Dich dann Deinem Baby voll hingeben und ich hoffe, die Leiden der SS sind dann ganz weg.

@katja: Bin schon ganz neugierig, welchen „Beinamen“ Ihr Eurem Krümel gegeben habt und freue mich auf Fotos von Eurem Kinderzimmer. Na, sitzt Du schon in den Startlöchern ? Ich kann es mir noch gar nicht vorstellen, bald wieder zu Hause zu sein und mal richtig von der Arbeit und dem ganzen Stress abzuschalten, aber ich freue mich riesig drauf.

@willauch: Bist du noch da ??? Mach es ja nicht zu spannend und melde Dich mindestens einmal am Tag, hörst Du ? Bin schon ganz aufgeregt wegen Dir, schliesslich ist Dein ET in greifbarer Nähe. Hast Du alles fertig für die Ankunft Deiner Kleinen ? Tasche gepackt ?
Ich habe übrigens gestern in einem Reformhaus Himbeerblättertee gefunden und die Verkäuferin hat mich gleich super gut beraten, das fand ich wirklich sehr nett.
Rubén lag richtig rum und das auch so ab der 31.Woche, nur habe ich mir in der 1.SS nicht so viele Gedanken gemacht wie jetzt, wahrscheinlich weil ich mir nun einfach so sehr eine natürliche Geburt wünsche. Ich warte einfach meinen nächsten FA-Termin ab und mache fleissig mein Yoga und Übungen zu Hause, die kleine Maus wird die Drehung schon schaffen.

@dreamie: Auch noch da ? Ich denke an Dich und willauch und hoffe, dass Ihr uns bald eine tolle Botschaft übermitteln könnt.

@marie: Oh ja, ich geniesse es Mädchenklamotten zu kaufen und habe sogar schon was für den kommenden Winter gekauft für die kleine Maus, ich konnte es einfach nicht lassen. Dazu muss ich sagen, dass es für Mädchen so viele schöne Sachen gibt in vielen bunten Farben, im Gegensatz ist man doch bei Jungenkleidung immer etwas beschränkter, aber es gibt auch sehr viele schöne Sachen.
Geniesse das schöne Wetter und ruh Dich aus, Du machst das genau richtig. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit bei Deiner Schwester, hat sie denn auch schon Kinder ?

@denise: Deine beiden Mädchen sind ja schon richtig aufgeweckt und entwickeln sich super, ich freue mich jedesmal Deine tollen Berichte zu lesen.

Mein Chef hat sich wieder beruhigt, aber dennoch nicht bei mir für sein Verhalten entschuldigt, das finde ich etwas arm, mir verbleiben ja auch nur noch 6 Wochen hier auf der Arbeit, fast unvorstellbar, aber wahr. Gestern habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, mich wirklich krank schreiben zu lassen, aber ich bin doch etwas zu feige dazu und nach kurzer Zeit würde mir bestimmt die Decke auf den Kopf fallen. So halte ich die letzten Arbeitswochen noch aus und freue mich auf meinen Mutterschutz :schild genau:.
In der letzten Zeit habe ich etwas geschwollene Beine und Wassereinlagerungen und bin abends wirklich froh, wenn ich meine Beine hochlegen kann, aber es hält sich alles noch in Grenzen und beschweren will ich mich auf keinen Fall.

@Heike: Geht es Dir gut ?

Liebe Grüsse an alle und bis später,
Rubina
(ab morgen in der 33.SS, ET 1.7.06)

Inaktiver User
03.05.2006, 12:27
Hallöchen,
lag heute bis um 11 Uhr im Bett und bin richtig fit :yeah:
Und die Bilder vom Krümelzimmer sind drinne!

@Willauch
Du zuerst! Ich hab die Nacht von dir geträumt - und zwar das es in der Nacht zum 12.5. losgeht!!! Und auch das es relativ schnell ging ...... :freches grinsen:
Hochzeit: Unser Termin ist der 25.8., aber irgendwie ist das noch so weit weg, unsere Familien zerbrechen sich zur Zeit mehr den Kopf darüber als wir. Aber zumindest haben wir schon den Saal gemietet und alle Personen sind untergebracht, weil wir ja in meiner Heimatstadt feiern!
Kleid: Ich werde das auch erst kurzfristig besorgen, wer weiß, wie ich im August aussehen werde :grmpf: Hast du schon Vorstellungen, wie es aussehen soll?
Schwägerin: ist ein bißchen kompliziert und genau weiß ich nicht, was sie hat. Sie ist einfach auch nur komisch, plötzlich dürfen ihre Kinder zur Hochzeit keine Blumenmädchen machen usw.

@Marie
Ihr kriegt das bestimmt hin mit der Hochzeit, am besten besorgt ihr euch alle Unterlagen die ihr so braucht, oder habt ihr das schon gemacht?

@Dreamie
Du meldest dich gar nicht, hast du etwa schon dein Baby in den Armen?

@Renili
Und ... und??????????

@Rubina
Ich finde auch, daß es viel mehr Mädchen-Sachen gibt. Ich hab mich am Wochenende schon bei meinem Freund beschwert, daß für Jungs alles blau oder grün ist, aber davon haben wir jetzt wirklich genug!
Hast du den Himbeerblättertee schon probiert? Gestern im GVK hat die Hebamme gesagt, daß man mind. 3 Tassen davon trinken soll!
Ich bin auch schon total aufgeregt, den kleinen Krümel auf dem Arm zu halten, vor allem bin ich gespannt, ob er wirklich dem Papa so ähnelt wie beim 3-D-Ultraschall das zu sehen war!

@Denise
Schönen Hochzeitstag!
Traut ihr euch heute abend, was schönes zu unternehmen?

:fluestertuete: Elschen
Ja, wo bist du? Am Rhein, das Wetter genießen?

Gestern war bei GVK der letzte Partnerabend, erst haben wir Presswehen geübt (ich sag euch, wenn es so einfach ist wie gestern ....... :zwinker: :schild genau: ok, wird es wohl nicht werden) und wie uns die Männer dabei unterstützen können. Und dann wurde einiges zur Babypflege gezeigt und die Männer mußten Puppen an- und ausziehen .... und mein Schatz hat nen Lob von der Hebamme bekommen, wie toll er das macht :jubel: :stolzbin:
Jetzt noch 2mal ohne Partner, dann ist der Kurs auch schon wieder vorbei, man die Zeit rast ... hab doch gestern erst den Test gemacht!?!?!?!

@Namen
Soll ich wirklich? Also ... Krümel kriegt den Beinamen Philipp!!!

So, dann mach ich mal mittag,
LG Katja

SanMartin
03.05.2006, 12:33
Hallo zusammen,

@Denise: Darline und Lilli, das sind ja süsse Namen und so schön zu lesen, wie prächtig sie sich entwickeln.

@willauch: Lustig, was du geschrieben hast. :smirksmile: Kann mir vorstellen, dass es tatsächlich eine komische Vorstellung ist, sich dann wieder ohne Bauch vorzustellen. Aber dann mit Baby im Arm, wie schön! Ich bin wirklich gespannt. Dir wünsche ich für die letzte Woche (n?) alles, alles Gute! :allesok: Das mit dem Namen kann ich gut verstehen.

Liebe Heike, hier ein paar Blümchen :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: für dich! Hoffe du fühlst dich schon wieder besser.

@Rubina: Toi, toi, toi, dass sich deine Kleine bald dreht!

Ich habe gerade Pause zwischen zwei Diensten, bei der Arbeit ist momentan so richtig viel los, leider auch viel unerfreuliches :heul: Ich arbeite ja in der Betreuung und momentan ist das Thema Krankheit/Sterben ziemlich akut...
Naja, zum Haus: wir sind nochimmer am Grübeln, gerade kamen die Baupläne usw. mit der Post, habe da erstmal ordentlich drin herumgeschnüstert... :lachen:

Euch allen einen schönen sonnigen Tag
SanMartin

Inaktiver User
03.05.2006, 12:36
Oh SanMartin:
ich wußte, daß ich wen vergessen hatte - Sorry!

Haus: Ich finde auch, es muß einfach passen, sozusagen Ja zu euch sagen!

Arbeit: Als was arbeitest du, daß da Krankheit/Sterben so akut ist?

Elschen
03.05.2006, 13:07
Hallo Ihr LIeben,

wollte nur mal kurz ein Lebenszeichen geben. Bei mir ist alles in Butter und ich les auch ganz fleissig mit, drück die Daumen und bin wütend auf div. chefs :zwinker:

Ja, ich geniesse einfach im Moment das tolle Wetter und habe irgendwie so ein Hochgefühl. Nach dem ganzen Theater mit KiWuPraxis, OP und ständigen Untersuchungen komme ich doch erst jetzt zur Ruhe. Wenn man mittendrinn steckt merkt man oft nicht, wie belastend etwas ist. Mittlerweile lassen auch die Nebenwirkungen der Spritze nach und ich habe wie wild gegoogelt und herausgefunden, dass die meisten Frauen nach ca. 3 Monaten wieder ganz normal ihre Mens haben und die Östrogenstopper abgebaut sind - ich hab also schon 6 Wochen überstanden :yeah: und die restliche Zeit bekomme ich auch noch rum.

Sonst gibt es eigentlich nicht viel zu berichten, ich mach ganz regelmässig Sport, seit 3 Wochen auch Yoga - was mir super viel Spass macht. Ich verbringe viel Zeit mit meinem Mann und mit meinen Freunden - lasse einfach mal die Seele baumeln. Ich hab wirklich das Gefühl, dass ich im Moment einfach ganz viel geniesse. Sogar meinen Zustand nicht schwanger zu sein, kann ich im Moment geniessen - freu mich einfach, mobil und spontan zu sein.

Liebe Grüsse

Elschen

Renili
03.05.2006, 15:14
@ Elschen: Schön, dass es dir gut geht und auch wenn ich mich schon wieder wiederhole: Ich finde deine Einstellung einfach superklasse :musiker: :allesok:

@ Willauch: Du machst es aber jetzt richtig spannend. Na, wie wär's ? Du entbindest am Wochenende und ich mache einen positiven Schwangerschaftstest, so wie Katja es gesagt hat.
Man kann sich bei deinen Erzählungen immer so schön hineinversetzen. Mir kommt es bei dir uns auch allen anderen so vor, als würde ich euch schon sehr lange und sehr gut kennen. Das tun wir ja auch irgendwie.
Viel Spaß bei der Grillparty heute Abend !

@ Katja: Heute geht es mir schon wieder gut, ich lasse von Cola und zu viel Kaffee erst mal die Finger. Ich war erst kürzlich mal beim Kardiologen, da war alles bestens. Bin ziemlich sicher, dass es an der Überdosierung koffeeinhaltiger Getränke lag. :zwinker:
Das ist ja komisch mit deiner Schwägerin. Könnte sie vielleicht auf irgendetwas neidisch sein ? Vielleicht ändert sie ja ihre Meinung noch wegen den Brautkindern.
Muss gleich mal nach den Bildern vom Kizi gucken.

@ San Martin: Also ich wohne auch recht ländlich und komme eigentlich aus der Stadt. Ich fühle mich dort sehr wohl, es hat so etwas familiäres und Unabhängiges. Hört sich doch toll an was du schilderst. Manchmal ist das Erste, was man sieht auch das Beste ! :schild genau: So ging es mir mit meiner Eigentumswohnung, die nun vermietet ist.

@ Heike: Mäuschen, du hörst dich wirklich etwas depri an. Können wir dir irgendwie helfen ? Willst du darüber reden ? Vielleicht kann dir die Angst ja genommen oder verringert werden. :blumengabe:, dass du bald wieder besser drauf bist.

@ Marie: Ich hoffe auch für dich, dass es mit einer Hochzeit vor der Entbindung noch klappt. Aber dennoch solltest du deine Erwartung nicht zu hoch ansetzen, damit du nicht doch noch enttäuscht bist. Hauptsache ist doch erstmal, dass das Baby gesund ist und ihr euch liebt und bald eine richtige Familie seid, ob mit oder ohne Trauschein. :wangenkuss:

@ Rubina: :allesok: dafür, dass sich die Kleine noch dreht.
Mach dir keine Sorgen, wenn du dich mal nicht melden kannst. Wir denken auch so an dich ! Aber es ist schon schön täglich von dir zu lesen. :freches grinsen:

Ich fühle noch gar nichts, weder, dass ich schwanger sein könnte, noch dass die Mens kommt. Habe nur ab und zu ein Ziehen links und rechts in der Leistengegend.
Es darf also weiter gehibbelt werden - bis Freitag !!! :wie?:

Rubina
03.05.2006, 17:43
Hallo Ihr Lieben,

@Elschen: Schön wieder von Dir zu hören, Du lässt es Dir gut gehen, das ist genau das richtige, geniesse das Leben und alles andere wird sich schon ergeben. Du hast so eine positive Ausstrahlung, diese Energie spüre ich bis hin über das Meer und das tut wirklich gut.

@Heike: Hier mal eine "Gute-Besserungs-Blume" :blumengabe: auf das die depir Stimmung sich bald in Luft auflöst. Geniesse doch noch die letzten Wochen vor der Geburt Deines Babies und lass Dich mal verwöhnen, das hast Du Dir verdient. Nicht negativ denken, das wäre jetzt total verkehrt. Dass Du Dich nun etwas unatraktiver findest ist doch normal, unser Körper leistet so viel in der letzten Zeit, wir nehmen zu und das uns das gar nicht gefällt, ist logisch, ich stehe fast jeden Morgen vor dem Kleiderschrank und weiss bald nicht mehr was ich anziehen soll, weil so viele schöne alte Sachen einfach nicht mehr passen und das macht mir auch Sorgen, aber bald haben wir es ja geschafft. Kopf hoch :kuss:!!!

Renili: Na Du machst es ja spannend :fg engel:!!! Ich drücke Dir so fest die Daumen und schicke auch noch mal ein paar SS-Viren zu Dir, dann muss es einfach klappen, und willauch gibt Dir bestimmt auch noch ihre letzten SS-Viren ab, bevor es bei Ihr bald losgeht :freches grinsen:.

Katja: Philip ist ein schöner Namen, gut ausgesucht :lachen: Ich beneide Dich richtig um Deinen guten Schlaf, ich schlafe in der letzten Zeit bis etwa 3 oder 4 Uhr morgens gut und dann werde ich dauernd wach und wälze mich wie ein Walross von einer Seite auf die andere :schild uups: und kurz bevor ich aufstehen muss, verfalle ich nochmal in einen kurzen Tiefschlaf, ist das nicht komisch ?

@willauch: Viel Spass beim Grillen. Ab wann hast Du denn den Himbeerblättertee getrunken ? Die Verkäuferin im Reformhaus sagte mir gestern, man sollte erst ca. 15 Tage vor ET anfangen. Wie war das bei Dir ?

SanMartin: Wir wohnen auch eher ländlich, zwar am Rande eines kleinen Ortes, aber ich geniesse die Ruhe, muss aber sagen, dass ich oft auch die Grossstadt vermisse, nicht wegen des Lärms, einfach nur wegen des Geschehens und dem ganzen Remi-Demi, den es eben auf dem Land nicht gibt. Habt Ihr Euch für das Haus entschieden ? Du hast mal geschrieben, dass Du eine Zeit lang im Ausland gelebt hast, magst du davon mal berichten ? Hört sich interessant an.
Viel Spass beim Üben :freches grinsen:, ich drücke die Daumen :allesok:

Ich hoffe, ich habe keinen vergessen, war zwischendurch mehrmals am Telefon und kam so richtig aus dem Schreiben raus,

LG
Rubina
32.Woche, ET 1.7.06, Mädchen

Sternchen1501
03.05.2006, 20:36
@ willauch

Ich mußte wegen einer Gebärmutterhalsverkürzung liegen. Bei meinem Gewicht habe ich mich nicht vertan. Habe erst 2 kg zugenommen. Internetanschluss hatte ich leider nicht. :-( Aber egal.
Heute waren wir die Kita ansehen, war total schön... Meine Hebamme war heute auch wieder da, sie schätzt, dass es noch etwa 2 Wochen dauert bis es losgeht. Bin mal gespannt....
Du hast es ja nunn auch bald geschafft. Schönes Gefühl wenn es dem Ende zugeht, oder?

Auf andere Beiträge gehe ich erst am WE ein, kann nicht mehr stehen.

Liebe Grüße an alle

Sternchen1501
35+4

Marie_128
04.05.2006, 09:41
Hallo zusammen,

@willauch
Ich glaube mit diesen wehenfördernden Maßnahmen kann man nur Kinder dazu bewegen endlich zu kommen, die sowieso schon reif sind ... also wenn Dir die Warterei zuviel wird, dann mal los !!! :zwinker:

Hey und Eure Party feiert ihr ja an meinem Geburtstag, da werd ich dann in Gedanken mit einem Gläschen auf Euch anstoßen.

Danke für Deine aufmunternden Worte bzgl. der Dammmassage. Eine Freundin von mir hat die Geburt schon hinter sich und hatte auch einen kleinen Riss. Sie meinte, dass es (zumindestens bei ihr) nicht sooo schlimm war. Übler seien die blauen Flecke gewesen, die sie auch im Intimbereich hatte. Aber auch das sei nach ein paar Tagen überstanden gewesen.

@Heike
Was ist das denn für ein Buch ?? Von was für einer Angst redest Du genau ??

Das mit der Arbeit ist schon übel. Aber immerhin hat der Mai ja zumindestens ein verlängertes Wochenende !!! Und wenn Du wirklich immer mehr Beschwerden hast, dann lass Dich doch ein paar Tage krank schreiben.

Mein Freund hat übrigens neulich zu mir gesagt, als ich ihn fragte ob ihn mein Bauch in „gewissen“ Situationen nicht „störe“, dass er meine neue Formen als absolut und total weiblich und wunderschön empfindet.

@rubina
Mit den Jungensachen hast Du schon recht. Ich glaub bei Mädchen kann man sich klamottentechnisch weitaus mehr „austoben“.

Meine Schwester hat übrigens 3 Mädchen (6, 4 und 2 Jahre alt). Also hab ich da schon fleissig üben können :freches grinsen:

Und ich kann Dich gut verstehen, dass Du Dich nicht krankschreiben lassen willst. Ich mein so ein paar Tage sind ganz nett, aber ich hab so langsam schon Probleme meinen Tag so richtig zu füllen. Irgendwie hängt man so zwischen den Seilen, das alte Leben ist vorbei, aber das Neue hat noch nicht so recht angefangen ....

@Katja
Jaaa ... wir haben bis auf dieses Scheidungsurteil alle erforderlichen Unterlagen zusammen und könnten rein theoretisch also recht schnell heiraten ... Hoffentlcih kommt das Teil Ende Mai / Anfang Juni.

Philipp ist übrigens wirklich ein wunderschöner Jungenname !!!

@SanMartin
Ich lieeeebbe Baupläne ... da bin ich in Gedanken immer dabei einzurichten. Aber ein Hauskauf ist schon eine riesige Entscheidung. Beschreib das Haus doch noch a bissle genauer ...

@Elschen
Es ist richtig schön zu lesen, wie gut es Dir geht !!! Du machst das genau richtig !!!

So ... jetzt muß ich mal wieder zum CTG

Ganz lieben Gruß
Marie
(33. SW – ET: 27.06.06)

Willauch
04.05.2006, 10:49
@katkud: Ein kleiner Phillip :jubel: :jubel:. Das hätten wir beide für einen Jungen auch schön gefunden! Das mit deinem Traum finde ich echt witzig, obwohl ich ja lieber schon dieses WE gemeinsam mit Renilis positivem SS-Test entbinden würde :zwinker:...

@rubina: In der "Hebammensprechstunde" wird der Tee ab der 35.(?)Woche (glaube ich) empfohlen (Marie bercihtige mich, wenn ich hier quatsch erzähle :smirksmile:). Das Walrossfeeling kann ich dir seehr gut nachempfinden :knatsch:.

@renili: Ohohohoh wie spannend, vielleicht klappt es bei dir auch gleich im 1.ÜZ??? Meine Daumen sind auf alle Fälle gedrückt!!!! :allesok: :allesok:

@elschen: Wie schön, du hörst dich echt gut an und gleube mir um deine Mobilität und Flexibilität beneide ich dich gerade ziemlich :smirksmile:!!

@heike: Ich schliesse mich den anderen an: Warum geht es dir schlecht und was steht drin im "Schnullerschock"??

@caterchen: Huhu, wie wars und wie geht es dir nun so als "Ehefrau"?

@marie: Ja, ich bin da gerade sehr zuversichtlich! Wir schaffen das schon!!! Meine Hebamme meinte, dass ich mir die Geburt einfach wie eine Bergbesteigung vorstellen soll und wenn ich es wirklich garnicht mehr schaffe, dann kann ich ja immernoch die Seilbahn nehmen... :smirksmile:

@dreamie: Hallooooo :fluestertuete:. Hast du mich etwa doch schon überholt :ooooh:?

@sternchen: Aber wie kann das gehen? Alleine dein Kind+ Gebärmutter muss doch schon mehr wiegen...Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für die letzte Zeit!!

Meine letzte Nacht war grauenvoll. Ich konnte GARNICHT schlafen, war hellwach, unruhig und habe wirre Sachen im Halbschlaf geträumt. Erst von drei-fünf bin ich dann mal weggedöst... Vielleicht lag es an meinen Hühnerspießen, die ich in Ingwer, Knoblauch, Honig und Chilli eingelegt hatte???
Das grillen war sehr nett, aber auch ein wenig angespannt, da die Bekannten von uns die kurz vor der IVF stehen da waren und sie heute zu ihrem Termin deswegen gefahren sind. Schon eine komische Situation: Wir warten auf unser baby und sie haben die erste IVF vor sich :knatsch:. Mich macht das immer so traurig, weil die beiden sich schon seit drei Jahren Kinder wünschen...

Alles Liebe an euch
willauch (39+1)

Heike_Liesel
04.05.2006, 11:59
Hallo Zusammen,

ich hatte die letzten Tage einen ganz normalen endlosen Depri. Ich fühle mich häßlich, zu fett, ungepflegt, faul. Die Kleine tritt mich manchmal so arg, daß ich nicht weiß wie ich liegen soll. Selbst in der Sonne faulenzen schmerzt und ist unbequem. -> Seht ihr, ich kann nur Jammern.

" SchnullerSchock!" ist ein Roman, den eine Frau schrieb, die einen kleinen Sohn zur Welt bringt. Sie erzählt von Tücken des Wochenbetts, Heulanfällen, Einsamkeit und einer Menge Hilflosigkeit am Anfang des Lebens von Niels. Es ist auch witzig geschrieben und fesselt einen regelrecht. Tolles Buch, aber in meiner Situation einfach grausam. Ich habe eh schon viel Verlustängste und da drin ging es lange darum, ob ihr Mann fremdgeht weil er nur arbeiten war. Ich seh das zu eng und hätte das Buch auch einfach beiseite legen können. ;( grrr

Am Woe habe ich wohl zu lange geduscht und wäre fast umgefallen, zum Glück stand just in diesem Moment meine Mutter in der Tür, weil sie was von mir wollte. Ich hielt mich an ihr fest und nach einer Weile ging es wieder. Mein Freund verordnete mir nun, daß ich nurnoch dusche wenn jemand da ist. Also werde ich mein Schönheitsritual auf abends verlegen.

Heike

ET 19.07.2006, +7,1kg

Rubina
04.05.2006, 16:31
Hallo Ihr lieben,

Ich grüsse Euch alle aus dem verregneten Mallorca (ich hoffe, Caterchen hat ihre Flitterwochen noch nicht angetreten, bei dem Wetter einfach scheusslich, leider haben wir gar nichts mehr von ihr gehört :fluestertuete:).

@willauch: Hast Du etwas ausgeruht, nachdem Du so schlecht geschlafen hast ? Wie geht es Dir heute ? Ich habe auch wieder so eine komische nacht mit Walrossfeeling :freches grinsen: hinter mir und bin extrem müde heute, und dazu noch dieses Wetter :regen:, doppelt gemoppelt !
Ich denke, ich werde den Himbeerblättertee anfangen zu trinken, wenn ich ca. 3 Wochen vor der Geburt meinen Resturlaub antrete, dann bin ich mehr zu Hause und kann schön Tee trinken und mich in Ruhe vorbereiten.

@Heike: Mensch, ich hoffe, Dir geht es bald wieder besser und lass bloss die Finger von solchen Romanen, Du solltest lieber was lesen, was so richtig aufbaut und Energie bringt, meinst Du nicht auch ? Entspanne Dich pass auf Dich auf, nicht das Dein Kreislauf schlapp macht und Du bist wirklich alleine zu Hause, das wäre gefährlich.

Ich hatte gestern abend mal wieder Schmerzen und habe mich hingelegt und dann ging es auch schon wieder besser, aber dennoch unangenehm, ich gehe jetzt auch nicht mehr einkaufen und habe meine Handtasche fast entleert, damit ich auch ja nichts mehr tragen muss, das ist gar nicht so einfach, sich so zurückzuhalten, wenn man es einfach anders gewöhnt ist.

LG
Rubina
ab heute 33.Woche :jubel:

Denise_mich
04.05.2006, 19:44
Hallo!

Wir hatten gestern einen wunderschönen abend und haben es total genossen, mal wieder komplette zweisamkeit zuhaben. Ich dachte ja eigentlich wir würden in irgendein restaurant gehen, aber mein Mann hat Picknick hergerichtet und wir sind dann zu nem ganz nahgelegenen See gefahren und haben dort unseren hochzeitsabend verbracht. MIt Fackeln und leckerem Essen und sogar Wein hab ich getrunken. War wirklich schön und hat uns gutgetan und unsere Mädels habens überhaupt nicht mitbekommen, da wir sie vorher noch hingelegt haben und sie nicht einmal munter waren, während wir wegwaren.

jetzt zu euch:
@heike: der roman scheint ja wirklich nicht gerade aufbauend zu sein, aber was ich bis jetzt vom Mama-sein sagen kann, es ist alles nicht so tragisch, ich fand die ersten wochen am anstrengensten und inzwischen läuft alles ganz optimal und ich seh meine freunde genausoviel, wenn nicht öfter sogar als vorher und wenn alle etwas flexibel sind, kann man mit kindern fast alles machen, also kopfhoch!
und zu deinem deprigefühl wegen dir und deinem körper: wenn du schmerzen hast, ist das natürlich wirklich scheiße, aber dass du zugenommen hast und dich ungepflegt fühlst, ist sicher nur deine meinung, dein schatz findet dich bestimmt schöner als je zuvor, schließlich trägst du euer baby in dir und das ist einfach etwas wunderbares!

@rubina: 6 wochen noch arbeiten? ist ja wirklich lange, aber es lenkt wenigst ab und so vergeht die zeti auch ganz schnell. schon dich mal lieber, damit du nicht nochmal schmerzen hast!

@katja: ist ja komisch mit deiner schwägerin, hoffentlich kriegt sie sich wieder ein.
das kleid kurzfristig besorgen ist sicher ne gute idee!

@Elschen: wow - ich bewundere dich um deine stärke! du klingst wirklich toll und es stimmt, jede phase des lebens ist gut und wichtig und du lebst momentan deine "freiheit" ja voll aus und das ist auch gut so!!

@sternchen: 2 woche? aufregend! hoffentlich lesen wir jetzt wieder öfter von dir!

@marie: dein schatz ist ja wirklcih ein ganz toller, so sollts eh sein, dass er dich mit deinem bauch ganz toll findet!

@caterchen: wo bist du denn?? wie lange müssen wir uns noch gedulden??

@dreamie: bist du schon mami??

@willauch: hoffentlich konntest du schlaf nachholen, leider wird das schlafproblem mit baby auch nicht gerade leichter, aber dann hat man wenigst mehr davon, wenn man schon munter sein muss.

nochmal katja: ich find philipp auch toll!

LG
Denise
mit Darline & Lilliane (gestern 2 Monate!!)

Marie_128
05.05.2006, 08:59
Hallo Ihr Lieben,

@Rubina
Ich kann Willauch nur bestätigen, der Himbeerblättertee wird ab der 34. / 35. Woche empfohlen. Ich hab ihn auch schon im Schrank. Entspannt der eigentlich ?? Weil dann wär er ja evtl. was für den abend um besser zu schlafen.

Und eine entleerte Handtasche ... stimmt das wiegt dann gleich bestimmt 2-3 kg weniger :freches grinsen: Ich finds auch ziemlich ungewöhnlich wenn man sich plötzlich schonen muß und das auch schon als „normale“ Schwangere.

@Willauch
Das ist ja witzig ... also der Vergleich mit dem Bergsteigen. Genau das gleiche hat eine Freundin von mir auch gesagt. Als wir nämlich mal eine Bergwanderung gemacht haben und am Ziel die Aussicht bewunderten, da meinte sie auch zu mir ... Genauso sei eine Geburt. Wenn man oben ist, dann weiß man dass sich die Plackerei mehr als gelohnt hat.

Das mit dem Grillen war garantiert keine leichte Situation. 3 Jahre zu versuchen ein Baby zu bekommen ... und ich bin in dem knappen halbem Jahr hibbeln schon schier verrückt geworden.

@Heike
JAAAA .. jammer Dich hier so richtig aus !!! Das tut doch meistens gut. Manchmal muß man einen Depri so richtig zelebrieren und bis ins fast lächerliche übertreiben. Aber am besten, wenn andere da sind, die einem dann zeigen, was alles gut ist ...

Das Buch ... also das waren IHRE Erfahrungen mit IHREM Kind und IHREM Mann. Deine Kleine wird da ganz ANDERS sein. Klar gibt es viele Frauen, die einsam und hilflos sind. Aber bei all der Literatur, die man so bekommt, fallen meiner Meinung nach die Frauen die ziemlich im Mutterglück aufgehen unter den Tisch.

Natürlich ist es unmöglich dem allgemeinen Bild von der ständig lächelnden und glücklichen Mutter zu entsprechen. Aber hast Du Dir mal überlegt, dass dieses Bild auch nicht einfach nur erfunden wurde ?? Und dass auch die Gefühle sein werden, die wir tatsächlich dann haben werden (wenn auch nicht 24 Stunden täglich).

Das mit dem Duschen ist auf jeden Fall sinnvoll. Und vielleicht kannst Du Deinen Hübschen ja in das Schönheitritual mit einbinden indem er Dich z.b. eincremt oder so ...

@Denise
Also Deine Beschreibung von eurem Hochzeitsessen hört sich ja einfach TRAUMHAFT an und auf die Gefahr hin mich zu wiederholen ... Dein Mann ist einfach ein GOLDSTÜCK !!!! Mir sind bei der Schilderung halber die Tränen in die Augen gestiegen !!! Was für eine geniale Idee.

Wir haben übrigens gestern erfahren, dass wir die Sache mit dem Urteil evtl. beschleunigen können, wenn wir uns selber um ein sogenanntes Notfristzeugnis beim OLG bemühen ... könnte uns ca. 2 Wochen bringen und somit steigen die Chancen, dass wir vor der Entbindung heiraten können. Drückt mir bitte ganz ganz fest die Daumen. Entscheiden wird es sich vermutlich Ende Mai.

Lieben Gruß
Marie
(33. SW – ET: 27.06.06)

Renili
05.05.2006, 09:52
@ Marie: :allesok: Meine Daumen sind gedrückt!!!
Hattest du gestern Geburtstag ??? Dann Herzlichen Glückwunsch nachträglich ! :yeah: :yeah: :yeah: :jubel: :jubel: :jubel:
Hattest du einen schönen Tag ?

@ Heike: Dann leg dir doch noch mal ein Buch zu, dass Hoffnung macht und hilft positiv zu denken. Ich kann mir gut vorstellen, dass deine STimmungslage auch noch mit der langen Phase am Anfang deiner SS zu tun hat, wo es dir so schlecht ging. Ich hoffe wirklich, dass du bald wieder positiv denken kannst. Und : Ich finde dich sehr hübsch und dein Schatzi sicher auch !!! :schild genau:

@ Rubina: Schon dich nur, du machst das genau richtig ! :blumengabe:

@ Denise: Freut mich wirklich sehr, dass Ihr euren Hochzeitstag so schön verbracht habt. Und, es ging doch, auch ohne Kinder. :zwinker:

Übrigens, all eure Kinderzimmer sind total schön. Da bekomme ich Lust, unser Arbeitszimmer umzugestalten. Wer weiß, vielleicht darf ich das ja in ein paar Monaten auch machen. :fg engel:

Heute ist also mein NMT, ZT 30 und noch keine Mens in Sicht. Aber viell. verspätet sie sich auch nur ! Sollte sie bis zum Montag nicht eintrudeln, äh, soll ich dann testen ?

Marie_128
05.05.2006, 10:27
hallo Renili,

also vielen Dank für die Glückwünsche, aber ich hab erst im August Geburtstag ... dauert also noch a bissle.

Wegen dem Testen ... also auf den Teilen steht zwar immer "Frühtest" und zu 99 % nach 1. Tag ausbleiben zuverlässig, aber ich würd trotzdem noch ein paar Tage warten. Bei mir war nämlich der Test am 30. Tag (normaler Zyklus 27. Tage) auch noch negativ und erst 1 Woche später dann positiv ...

Mo / Di kannste ja aber auf jeden Fall mal nen Versuch starten. Ich drück Dir ganz dolle die DAUMEN !!!! :allesok:

LG
Marie

Inaktiver User
05.05.2006, 10:53
Ein sonniges Hallo an alle,

@Renili
Ich würde auch mind. bis Dienstag warten (Willauch wartest du auch so lange?!?! :freches grinsen:) und dann testen. Was macht deine Temperatur? Misst du noch?
Ich hab damals ne ganze Woche gewartet bis zum Test, weil grade in diesem Monat habe ich gedacht, das hat nicht geklappt ...

@Willauch
Wie war das Grillen? Ist bestimmt schwer, und jetzt wo du kurz vor der Entbindung stehst bestimmt erst recht! Man selber denkt ja kaum an was anderes!
Wie sieht es wehentechnisch aus?
Du willst lieber die Synchronentbindung mit Renilis SS-Test? Mal sehen, was länger dauert :zwinker:

@Rubina
Wegen Schlaf: durchschlafen kann ich auch nicht mehr! Ich bin so in der Regel alle 2 Stunden wach, aber ich habe es diese Woche einfach ausgenutzt, daß ich alleine zu Hause bin und die Hausarbeit mir nicht fortläuft!
Handtasche: Was schleppst du denn alles mit dir rum?
Namen: Habt ihr euch schon entschieden? Bei euch war doch Alba in Diskussion, oder?
Wetter: Sollen wir dir aus Dtl. ein bißchen Sonne schicken?

@Marie
Daumen sind gedrückt!
Wie war das CTG?

@SanMartin
Räumst du gedanklich schon ein?

@Denise
Schöne Idee mit dem Picknick! Der wievielte Hochzeitstag war das?

Der kleine Philipp (schön, daß euch der Name gefällt) ist heute mächtig aktiv, heute früh waren seine Bewegung so heftig, daß es für kurze Zeit richtig unangenehm war. Ich hoffe mal, daß er sich nicht gedreht hat und noch brav mit dem Kopf nach unten liegt!
Jetzt werde ich mal frühstücken
LG Katja

Willauch
05.05.2006, 11:09
@renili: Ohohohoh wie spannend... sorry ich wiederhole mich, aber ich kann mich noch sooo gut an dieses Gefühl erinnern...Ich würde auch bis mind. Sonntag warten, dann könntest du in Ruhe mit deinem Freund testen. Oder willst du dabei alleine sein?? So einen Frühtest kann ich dir auch nicht raten, der hat bei mir auch negativ angezeigt und der normale war dann positiv, wie man ja gesehen hat :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Wir können ja einfach vereinbaren, dass du solange warten musst bis ich ins KH fahre :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:...

@marie: Tja, dann wird es wohl wirklich so ähnlich wie eine Bergbesteigung sein... ich werde dir/euch auf jeden fall berichten :smirksmile:.

Wie schön, dass ihr das Urteil vielleicht noch beschleunigen könnt! Ich glaube übrigens nicht, dass der Tee beruhigt, oder ich merke einfach nix davon.

@denise: Hach hört sich euer Hochzeitstag schön an...ihr seit immernoch so richtig verliebt, oder? Sowas würde ich mir auch mal wieder wünschen, aber bei uns neige eher ich zu solch romatischen Taten...Seufz.

@heike: Das mit der Figur kann ich total gut verstehen. Hatte ich vor ein paar Wochen ja auch. Kleine Trösterblume? :blumengabe:
Bei mir hat es wirklich schon geholfen mich um mich und meinen Körper zu kümmern, mich mal wieder schön zu schminken etc. nach ein paar Tagen war es auch wieder besser! Vergiss nicht, du bist schwanger und das verändert den Körper einfach. Mich tröstet auch immer wieder der Gedanke, dass beispielsweise meine Freundin ALLES dafür geben würde in meiner Haut stecken zu dürfen... Dann fühle ich mich manchmal richtig undankbar :schild uups:.

Zu mir: ich habe mich gestern nachmittag ein bißchen hingelegt, eigentlich war ich aber nicht sooo müde. Seit egstern nachmittag wehe ich wieder ein bißchen vor mich hin. Die NAcht war aber gut und ruhig, weiter ging es erst als ich wach war oder ich habe die leichten Wehen einfach verpennt... :smirksmile:

Bin schon sehr gespannt ob dieses WE noch etwas passiert...ich bin ja nicht abergläubisch, aber ich habe genau noch eine Tablette Magnesium in der Packung, genau noch eine Tablette Folsäure und der Himbeerblättertee geht auch zur Neige...soll mir das was sagen??? :fg engel:

Liebe Grüße von willauch (39+2)

Willauch
05.05.2006, 11:18
@katkud: Huhu, jetzt hatten wir uns überschnitten...und hatten wohl die gleiche Idee. Menno ich will aber doch nicht bis Dienstag warten :grmpf:

frühstücken um elf Uhr, das gönnt einem auch nur der Mutterschutz, oder??? :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
05.05.2006, 11:26
@Willauch: Ja, ich liebe es ....... aber bald ist´s vorbei! :zwinker:

Ich glaube, die richtigen Wehen wirst du nicht verschlafen! Was ist das für ein Gefühl, 5 Tage vor ET?

Elschen
05.05.2006, 11:30
@Renili . . hibbbel . . hibbel . . :allesok: . . :allesok:

Ach Heike, warum liest Du denn solche Bücher?? Ich hab gerade mal bei Amazon geschaut und da steht ausdrücklich in einer Bewertung: nicht für Schwangere geeignet!!! :kuss: Also, ich bin sicher, dass das nur die Hormone sind, Du eine tolle Mama wirst und alles ganz anders läuft, als in dem Buch. Und Du weisst doch auch, dass es auf einen selber ankommt, was man aus einer Situation macht. Man muss ja nicht völlig verklärt und illosioniert in das Mutterdasein schlittern . . aber ein bisschen Vorfreude und positives Denken ist erlaubt. Hey, alles wird gut . . Du wirst schon sehen! :wangenkuss:

Mensch Marie, da drück ich Dir aber echt die Daumen, dass ihr die Formalitäten noch vor der Geburt erledigen könnt und zur Hochzeit nach Heidelberg abtauchen könnt. Aber wie schonmal gesagt wurde, Ihr seit auch ohne Trauschein eine Familie und darauf kommt es schliesslich an! Wollt Ihr eigentlich irgendwann nochmal kirchlich heiraten, so mit allem drumm und drann?

Rubina, schon Dich mal schön und hör auf Deinen Körper. Auf Malle ist schlechtes Wetter - hab ich ja auch noch nicht gehört, hoffentlich lässt sich Caterchen dadurch nicht die Flitterwochen vermiesen - obwohl, vom Wetter ahben wir in unseren nicht so viel mitbekommen :fg engel: Wolltet Ihr Euch nicht vielleicht treffen??

Hey Willauch, die letzten Tage sind gezählt. Jetzt geht es wirklich auf die Zielgerade. Der Vergleich mit der Bergbesteigung ist irgendwie beruhigend. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles so läuft, wir Du es Dir wünschst. Hast Du denn jetzt auch vom Kopf her das Gefühl "jetzt könnte es mal losgehn" - fühlst Du Dich bereit für Dein baby?

Dreamy, wo bist Du?? Ich hoffe es geht Dir gut. Meine Daumen sind gedrückt für eine schöne Geburt und ein entspanntes Kennenlernen.

Carolin, ich will Dich nicht aus Deiner Rückzugsposition locken. Aber ich denke oft an Dich und hoffe, dass es Dir bald besser geht. In Gedanken leg ich den Arm um Dich - ich würde Dich so gerne trösten!

Denise, wenn ich irgendwann mal ein baby habe und eine Lektion in Gelassenheit brauch, ruf ich Dich an. Ich finde Euch zwei wirklich Spitze!

So, ich mach mich heute nachmittag auf den Weg zum Familientreffen. Die Familie meines Mannes trifft sich in der Eifel zu einem Familienwochenende. Bin schon gespannt auf das kleinste Familienmitglied - Katja - 12 Monate :smirksmile: Letztes Jahr haben wir uns im August getroffen, da war sie noch so winzig.

Ich habe übrigens seit 3-4 Tagen keine Hitzewallungen mehr :yeah: Das Leben kann so schön sein!

Ich wünsch Euch allen ein schönes entspanntes Wochenende . . besseres Wetter auf Malle!

Liebe Grüsse

Elschen

Inaktiver User
05.05.2006, 11:37
*malkurzrüberhüpf*

@heike: "Schnullerschock" hab ich auch gelesen, allerdings (kurz) bevor ich schwanger geworden bin. Schwanger sollte man das wirklich nicht lesen!!!! :ooooh: Da kann einem echt die Lust auf ein Baby vergehen. Jetzt im Nachhinein (mit eigenem Baby) kann ich sagen, dass ich mich nur bei seeeeeehr wenig in diesem Buch wiedererkenne. Die ersten Wochen sind nicht ganz ohne, aber auch kein Grund total zu verzweifeln. Also, keine Sorge & geniess die restliche SS einfach!!!!! :blumengabe:

liebe Grüsse, Floechen

*wiederabhau*

Inaktiver User
05.05.2006, 11:37
So, ich mach mich heute nachmittag auf den Weg zum Familientreffen. Die Familie meines Mannes trifft sich in der Eifel zu einem Familienwochenende. Bin schon gespannt auf das kleinste Familienmitglied - Katja - 12 Monate :smirksmile: Letztes Jahr haben wir uns im August getroffen, da war sie noch so winzig.





Schöner Name :schild genau: :schild genau: :schild genau:

@Elschen
Du schreibst immer so positiv, das steckt einen richtig an! Hab jetzt schon wieder bessere Laune! Danke :wangenkuss:
Wann dürft ihr eigentlich wieder hibbeln?

LG Katja

Elschen
05.05.2006, 11:41
Ach Katja, jetzt hab ich Dich nicht mitgekriegt. Aber selbst wenn sich der kleine Mann nochmal gedreht hat, ist die endgültige Position noch nicht erreicht, oder? :wie?:

Und Frühstück um 11 - ach jaaaaa - träum. Wobei ich sagen muss, dass ich es total liebe am Wochenende früh aufzustehen, mich auf den Balkon zu setzen und diese totale Ruhe zu spüren. Das geht natürlich nur im Schlafanzug mit einer grossen Tasse Milchkaffee. Wenn dann auch noch (wie gerade jetzt) die Linden blühen und es so duftet, als würde man in ein riesiges Lindenblütenschaumbad eintauchen . . .

Elschen
05.05.2006, 11:45
. . tja, hibbeln . . weiss nicht so recht. Ich glaube ich muss erstmal meine nächste Mens abwarten und dann geht es wieder los. Aber wenn man mal so überlegt, könnte vor der ersten Mens natürlich auch ein ES sein. :wie?: Also, ich hab echt keine Ahnung. Aber ich bin bestimmt der Typ für morgentliche Kotzorgien - ich werd's bestimmt merken. :freches grinsen:

Elschen

Rubina
05.05.2006, 11:45
Guten Morgen,

@Renili: Meine Daumen sind auch ganz fest gedrückt :allesok: Du machst es ja spannend und ich würde auch sagen, warte lieber noch das WE ab und dann würde ich am Montag oder Dienstag testen. Ich hibbel auch ganz eifrig mit Dir mit. Spann uns aber ja nicht zu lange auf die Folter :zwinker:

@Marie: Auch für Dich drücke ich natürlich die Daumen :allesok: und hoffe so sehr, dass Ihr alles vor der Geburt noch hinbekommt, das wäre bestimmt eine grosse Erleichterung für Euch alle. Ich weiss, die Zeit rennt uns davon, aber Ihr schafft das bestimmt alles :allesok: Danke Dir und willauch für den Tipp mit dem Tee, das werde ich auf alle Fälle ausprobieren, man weiss ja nie, für was es noch gut ist. Habt Ihr nicht noch ein paar Tipps auf Lager :freches grinsen: ?

@Denise: Ich freue mich für Euch, dass Ihr so einen schönen Abend hattet und Darline und Liliane so schön geschlummert haben, das war für Euch beide bestimmt auch eine Erleichterung zu wissen, dass alles so unkompliziert laufen kann. Nehmt Euch doch ab und zu mal eine Auszeit und geniesst einen schönen Abend, das tut auch der Partnerschaft sehr gut und man muss gar kein schlechtes Gewissen haben, seine Kinder alleine zu lassen.

@willauch: Wie geht es Dir heute ? Gut geschlafen ?

@Dreamie: Gibt es bei Dir schon ein Grund zu gratulieren oder wo steckst Du ? *Sorgenmach*, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du bald Dein Würmchen in den Armen halten kannst.

Ich habe heute nacht wirklich gut geschlafen und mir fiel es schwer heute morgen aufzustehen. Mein Mann meinte heute morgen zu mir, dass meine Gangart schwer einer Ente ähneln würde :gegen die wand: wobei er ja auch fast Recht hat, wie gut, dass er mich nicht mit einem Walross verglichen hat :freches grinsen: das hat mich doch etwas beruhigt :zwinker:

Ich wünsche Euch allen schon mal ein schönes WE,
Rubina
33.Woche, ET 1.7.06

Rubina
05.05.2006, 12:04
Während ich nun Ewigkeiten gebraucht habe zu schreiben, habt Ihr alle so viel gepostet, hier geht es ja richtig rund heute !

@katja: Wir sind bei dem Namen Alba geblieben, weil uns der Name einfach so gut gefällt und Rubén redet auch ständig von Alba und da wäre es sicherlich doof, in der letzten Minute nochmal den Namen zu ändern, also es bleibt so :schild genau:
Mensch, Frühstücken um 11 Uhr :tassenkasper: :hunger: das hört sich ja schwer nach einem Geniessertag an, gönne es Dir ruhig, Du hast es Dir verdient.

@Elschen: Deine Beiträge sind immer so energiegeladen :yeah:, das tut so richtig gut, Du bist ein ausserordentlich positiver Mensch, aber das weisst Du bestimmt auch und in Deine Beschreibung auf dem Balkon, früh morgens, Milchkaffee, duftend....da konnte ich mich richtig reinversetzen.
Heute ist das Wetter schon wieder besser, also kein Grund zur Sorge wegen caterchens Flitterwochen. Ja, ich hatte Ihr eine PN geschrieben, wegen eines Treffens, ich denke, sie kam wohl bisher noch nicht dazu, mal in die Bricom zu gucken, schade, ich hätte sie zu gerne kennengelernt.

Bis später und liebe Grüsse in die Runde
Rubina :kuss:

Elschen
05.05.2006, 12:20
Ja, Ihr habt recht. Im Moment bin ich total energiegeladen und positiv drauf. Aber ich bin mir ganz sicher, dass es auch etwas mit den Hormonen zu tun hat. Klar versuch ich immer, die Dinge positiv zu sehen - aber was die Hormone mit mir anstellen können, das hab ich in den letzten Monaten gelernt. Darum war mein posting, Heike betreffend auch völlig ernst gemeint.

Aber seis drumm - jetzt geht es mir gut und da versprüh ich hier mal gute Laune und positves Denken!

. . ihr könnt ja im Gegenzug mal ein paar Schwangerschaftsvieren losschicken!!

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Elschen

Inaktiver User
05.05.2006, 12:22
Meine sind auf dem Weg .........

Rubina
05.05.2006, 12:35
@elschen: Meine auch....schnell schnell :fluestertuete: :wangenkuss:

Eiserfeld
05.05.2006, 12:39
Hallo Ihr Lieben,

hiermit melde ich mich zurück. Genug gejammert, jetzt wird positiv in die Zukunft geblickt.
Außerdem habt Ihr mir schon gefehlt :schild genau:

@Elschen:
Geschafft, du hast mich aus der Rückzugposition gelockt :freches grinsen:

@Marie:
Ich drücke dir die Daumen das ihr die Hochzeit vor der Geburt noch hinbekommt :allesok:

@Dreamie:
Melde dich, wir platzen vor Neugier

@Heike:
Lass dich von einem Buch nicht verrückt machen, ich glaube gerade beim Thema Baby erlebt das jede Frau anders, und jede Frau wird anders damit fertig.Also Kopf hoch :schild genau:

@Willauch
Oh mann, Endspurt, wie aufregend.

@Renilli
Wie spannend. Ich hätte ja an deiner Stelle schon längst getestet, ich bewundere immer alle die ihrem Verstand folgen und sinnigerweiße noch ein paar Tage abwarten. Aber spann uns nicht zu lange auf die Folter :freches grinsen:

@nochmal Elschen
Ab wann können wir denn eigentlich gemeinsam hibbeln? Deine Frist ist doch bald um, oder?

@Rubina:
6 Wochen noch arbeiten, das geht auch um. Und es freut mich das du heute Nacht so gut geschlafen hast, dann könnte man den Wecker aus dem Fenster feuern, was?

@Denise
Dein Mann ist ja süß, die Idee mit dem Picknick war ja klasse. Mein Schatz könnte mich auch gerne nochmal überraschen, er ist in Solchen Dingen auch echt gut.

So, das wars erstmal, falls ich jemanden vergessen habe bitte nicht böse sein, aber das ist gar nicht so einfach den Überblick zu behalten.

LG Eiserfeld

Rubina
05.05.2006, 12:49
Hallo Carolin,

Ich freue mich riesig, dass Du wieder bei uns bist und so schön geschrieben hast. Du bist auf dem richtigen Weg und auch für Dich gilt: Hier.....ganz viele Viren auffangen, das solltest Du ausnutzen, so lange wir sie noch mit uns tragen :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Ich drücke Dich ganz fest und bin wirklich erleichtert, dass Du so positiv in die Zukunft blickst. Und bald wird geheiratet, ist das nicht toll ??? :jubel: :musiker: :yeah:

Du hast recht, die Zeit vergeht so schnell, die nächsten 5 Arbeitswochen gehen ganz schnell um und dann werde ich auch mal in den Genuss kommen, um 11 Uhr zu früstücken, wie Katja *neidischbin* :freches grinsen:

LG
Rubina :blumengabe:

Denise_mich
05.05.2006, 12:57
Hallo!

Ich bin heut bei meinen Mädels total abgeschrieben, die Tochter meiner Freundin ist hier und die drei lachen um die wette, ist ja genial,d ass baby´s schon so glucksen können vor lachen!

@carolin:
schön, dass du wieder hier bist - du hast uns auch gefehlt! wie laufen eure hochzeitsvorbereitungen?

@katja: wir sind seit 7 jahren verheiratet!

@marie: ja stimmt, er ist wirklich ein goldstück!

@willauch: ich bin ja mal gespannt, wanns bei euch losgeht. und JAA!! wir sind noch absolut verliebt, bei uns wars ja damals auch liebe auf den ersten blick und ich hätt mir nie gedacht, dass es noch intensiver werden kann, aber die SS hat uns noch mehr zusammengeschweißt und irgendwie wurde er dadurch noch viel aufmerksamer und auch wenn viele sagen, mit Baby´s leidet die Partnerschaft, bei uns merk ich bis jetzt eher das gegenteil, weil Michi doch soviel wie es geht mitbekommen will und sogar auf sein Fußballtraining mal verzichtet (und das war ihm heilig)...

@elschen:
du bist doch wesentlich gelassener & positiver! ich sollt mir eher von dir ne scheibe abschneiden!

@renili: ist ja klasse, das klingt ja schon sehr viel versprechend! ich würd auch bis montag warten, mit testen - du musst uns unbedingt am laufenden halten.

wussten wir, dass caterchen nach der hochzeit länger nicht online ist?????

LG
Denise, die mal versucht, ihre mädels zum schlafen zu brignen...

Elschen
05.05.2006, 13:30
Yippppi :jubel: Carolin ist wieder da. Du, das freut mich ja, dass Du Dich aufgerafft hast. Und dass wir Dir fehlen, war doch klar :zwinker:

Also Mitte März hab ich die Spritze bekommen und im Mittel dauert es so 3 Monate, bis alles wieder normal läuft - also Mitte Juni. Dann sollte ich meine Mens bekommen und den Rest regelt die Natur :smile:

Sooooooho, die Fenster sind weit offen - wenn ich mich jetzt nicht anstecke, weiss ich auch nicht. :kuss:

Elschen

Heike_Liesel
05.05.2006, 13:32
Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure vielen positiven Rückmeldungen. Das tat echt gut. Die Harmone scheinen mir einen Streich zu spielen. Aber ich strotze weiterhin dagegen.

Vorhin wäre ich fast in der Kantine umgefallen. Ich zitterte an der Essensausgabe, heiß und kalt war mir gleichzeitig. Sehr beschissenes Gefühl, aber ich aß langsam, trank ein Cola und lief mit meinen Lieblingskollegen eine halbe Stunde durch die Stadt. Jetzt bin ich wieder da! Und motiviert. Ich muß mich halt manchmal selbst austricksen, daß die Stimmung wieder oben ist.

Das Buch hat mich sicher nur deshalb so extrem angesprochen, weil es mir förmlich aus der Seele sprach. Ich werde mich auf Liebesromane in Zukunft spezialisieren.
Jede Schwangerschaft und auch jedes Kind, jede Geburt und jede Beziehung gleich nicht der Anderen. Da habt Ihr alle Recht! Vielen Dank!

Mein FriseurTermin wird meinen Tag noch abrunden und dann gefalle ich mir sicher auch wieder.

eiserfeld:
Toll, daß Du wieder da bist und ich freue mich wenn wir gemeinsam die Viren verteilen und Du uns nachziehst.

Renili:
Mach es nicht so spannend. Ich würde mich wirklich unheimlich freuen, wenn es geklappt hätte.

Marie:
Vielen Dank für Deinen Zuspruch. Wie schmeckt denn die Zeit daheim ohne Arbeit?

Heike

30+2SSw, +8kg, 105cm Umfang, Et 19.07.2006, Mädchen

Elschen
05.05.2006, 13:33
Denise, das mit dem Glucksen stell ich mir total niedlich vor :freches grinsen: Wenn mein kleiner Neffe lacht und den Kopf dabei so nach hinten schmeisst, könnt ich mich jedesmal abrollen.

Elschen

Willauch
05.05.2006, 16:34
:heul: :grmpf: :gegen die wand: mann, jetzt ist alles weg

Melde mich morgen wieder :grmpf:.

Aber das wichtigste doch noch: Willkommen zurück liebe Carolin!!!Schön, dass du wieder bei uns bist!

willauch

Eiserfeld
05.05.2006, 18:31
Danke das ihr euch alle freut das ich wieder da bin. Auch wenn es nur ein paar Tage waren habe ich gemerkt wie schnell ihr mir alle ans Herz gewachsen seid und das ich euch richtig vermisst habe. Ihr seid echt toll :schild genau: DANKE dafür.

Wir haben jetzt für die Hochzeit soweit alles (hoffe ich jedenfalls). Und ob ihr es glaubt oder nicht, sogar die Einladungen sind endlich verschickt (4 Wochen vorher ist doch früh genug, oder? :schild uups:).
Der Freund meiner Mutter ist voller Tatendrang den Polterabend am organisieren, und wenn ich das so höre bekomme ich es doch ein wenig mit der Angst zu tun. Der hat doch tatsächlich zwei Container bestellt und schwafelt ständig von Kloschüsseln und Waschbecken und Dachziegeln und was weiß ich was noch alles, und sagt immer das mein Schatz und ich eigentlich die ganze Zeit nur mit schippen beschäftigt sein werden. Sein Motto: Viele Scherben bringen Glück, und damit es daran nicht scheitert kümmert er sich da höchstpersönlich drum. :grmpf: :freches grinsen:
Naja, warten wir es mal ab. Lustig wird es auf jeden Fall, so wie ich "unsere" Sippe kenne.

Wann Caterchen sich wohl mal meldet? Ich bin doch so neugierig wie die Hochzeit war und will unbedingt Bilder sehen.

So, wir fahren jetzt zu Freunden von uns, die auch mit dem "üben" begonnen haben und ich also nicht alleine in der Realität hibbeln muss :freches grinsen:

LG Eiserfeld

Inaktiver User
05.05.2006, 19:24
Carolin: Willkommen zurück :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:

Rubina
06.05.2006, 11:33
Guten Morgen Ihr Lieben,

Ich wünsche Euch allen ein schönes WE und vielleicht gibt es ja schon bald erfreuliche Neuigkeiten von willauch und dreamie ???

@carolin: Toll, dass Ihr alles fertig habt und so viel Unterstützung bekommt, Euer Polterabend wird bestimmt unvergesslich, die Hochzeit natürlich noch unvergesslicher, und ich freue mich auch schon bald viele Fotos zu sehen...ich wäre ja am liebsten dabei :musiker:, wenn ich ehrlich bin und würde zu gerne Mäuschen spielen :zwinker:
Mir fällt richtig ein Stein vom Herzen zu wissen, dass Du wieder schreibst und ich habe Dich auch sehr vermisst :wangenkuss:.

Ich war gestern abend mit meinem Kleinen noch zur VU und die Kinderärztin war so richtig begeistert von meinem kleinen Mann, mittlerweile misst er 92 cm und wiegt knapp 15 Kilos, die Windpockennarben sind gut verheilt und die nächste VU ist erst wieder in einem halben Jahr. Was wünscht man sich mehr als Mami als das es den Kindern gut geht und ich kann wirklich stolz sein.
Mir geht es gut, habe seit 3 Tagen keine Schmerzen mehr gehabt und das beruhigt mich auch sehr.

Habt Ihr schon die neuen Smileys gesehen ??? Na dann sende ich Euch ganz viel :Sonne:, denn hier ist es auch wieder schön und warm und ich hoffe, wir können das WE in der Sonne geniessen.

LG
Rubina :krone auf:
33.SSW, ET 01.07.06

Inaktiver User
06.05.2006, 11:46
Hallo,
da schließe ich mich Rubina an und wünsche allen ein schönes Wochenende voller :Sonne:-schein!

@Rubina
Ruben ist wirklich klasse, hoffentlich krieg ich das auch so gut hin, daß er deinen Bauch Alba nennt, finde ich ja zu süß!
Mir gefällt die Bedeutung von dem Namen so arg, in meinem Namenbuch steht "weiße Perle" ........

Heute früh kam unser Kinderwagen und wir haben über ne Stunde gebraucht, bis wir wußten, wie alles funktioniert. Mein Gott, denken die Konstrukteure dabei nicht nach, schließlich gibt es auch Single-Mamas ........... alleine hätte ich das nicht gepackt.
Aber jetzt steht er und sieht richtig schön aus, stell nächste Woche mal ein Bild in die Galerie!
Bis dann!
Liebe Grüße
Katja

Inaktiver User
06.05.2006, 11:56
Nochmal kurz ich, heute früh kam ne schöne Sendung "Babys erste Sinne" oder so ähnlich. Jedenfalls ging es da, um die Entwicklung der Sinneswahrnehmung im Mutterleib - war schön gemacht.
Wiederholung kommt am 08.05.2006 um 17:20 Uhr auf arte!
LG Katja

Rubina
06.05.2006, 12:06
Hallo Katja,

Schön, dass Du in Deinem Namensbuch nachgeguckt hast, ausserdem heisst Alba übersetzt auch die Morgendämmerung (vielleicht ist das schon mal ein kleines Zeichen, dass sie in der Morgenstunde auf die Welt kommt ???). Ja, Rubén ist ganz begeistert von meinem Bauch und streichelt ihn sehr gerne und kuschelt sich an und sagt dann seiner kleinen Schwester Hallo, das ist immer wieder so süss und lieb von ihm.
Bevor wir gestern zur Kinderärztin sind, hat Rubén mir mehrmals gesagt, er hätte doch gar kein Aua, aber es war ja nur reine Kontrolluntersuchung und zur Entschädigung hat er dann von Francisca ein Gummibärchen bekommen :zwinker: und als wir dann vor der Praxis standen meinte er, sie hätte ja auch noch mehr Gummibärchen in der Schublade und er hat nur eins bekommen :schild uups:. Schlaues Kerlchen !

Mit den Kinderwagen ist es manchmal wie mit den IKEA-Möbeln :schild genau: aber wenn man erstmal den Dreh raus hat, dann geht es auch ganz einfach. Ich erinnere mich, dass ich mir schon mal ganz böse einen Finger zerquetscht habe, als ich den Aufsatz auf das Gestell befestigen wollte, das hat höllisch weh getan :zahnschmerzen: aber man lernt ja aus seinen Fehlern bekanntlich :gegen die wand:

Tschüssi,
Rubina

Willauch
06.05.2006, 15:14
Mein PC treibt mich in den Wahnsinn :pc kaputt: :pc kaputt: :pc kaputt:

Jetzt ist schon wieder alles futsch... ich mag nicht mehr... :gegen die wand:.

Nur soviel: Ich bin immernoch schwanger, melde mich wieder
willauch (39+3)

Denise_mich
07.05.2006, 12:32
Hallo und einen shcönen Sonntag wünsch ich euch!

@willauch: ich glaub dreamie hat dich überholt! gehts dir ansonsten gut, außer das dein pc nicht so mag wie du?

@renili: gibts von dir schön neugigkeiten?

@rubina: hab deinen beitrag von VU gelesen und hab mir zuerst gedacht, du hättest dich vertippselt bei der größe und gewicht, dabei gings ja um Ruben und nicht um Alba :freches grinsen:
schön, dass sich Ruben so toll entwickelt und sich so auf sein Schwesterchen freut!

@katja: wir hatten bei unserer Wickelkommode das problem, irgendwie war immer der hund drin... bin schon aufs foto neugierig!

Hab heute bis halb elf schlafen dürfen, um kurz nach acht hab ich kurz gestillt und danach hatte mein Mann Babydienst und ich habs ausgenützt und ganz toll geschlafen. Jetzt werden wir mal essen (Kinder schlafen bereits wieder) und dann endlich mal die Whg. halbwegs in Ordnung bringen, irgendwie bleibt doch ziemlich viel liegen...aber damit können wir gut leben, sobald unsere mädels wieder munter sind, gehen wir das schöne wetter ausnützen...

LG
Denise

Willauch
07.05.2006, 13:15
:regen:Vorsicht Egoposting: :heul:

Mir geht es garnicht gut, ich bin langsam ein wenig hysterisch obwohl ich weiß, dass das noch total verfrüht ist... :knatsch:. Diese Warterei und Ungewissheit zehrt total an meinen Nerven. Alle labern mich voll mit Sprüchen: "wahrscheinlich hast du keinen Bauch mehr, wenn wir uns das nächste Mal sehen..." :grmpf:
"Trink doch den Rizinuswehencocktail..." blabla, als wenn das so ungefährlich wäre...Meine Nächte sind furchtbar anstrengend, der Bauch wird mir viel zu schwer, ich fühle mich nur noch unbeweglich und tonnenmässig... :heul: :heul: :heul:

Ich weiß garnicht mehr wohin mit mir. Von Donnerstag nachmittag bis Gestern vormittag hatte ich wieder so leichte Wehen, diesmal ein wenig spürbarer, jetzt ist es wieder vorbei.

ich war schon schnell spazieren, Treppen steigen, wir haben es mit Sex versucht...NIx, obwohl der Sex trotzdem mal wieder schön war :cool:.

Mein Mädel beult in mir herum und ich fange nun zu allem übel auch noch mir Sorgen zu machen ob es ihr da drin noch gut geht...

Willauch
07.05.2006, 13:21
II.Teil:
Juhu, ich habe es endlich mal wieder geschafft was einzustellen...

Gestern haben wir einen Gibsabdruck von meinem Bauch und meinem Busen gemacht, war zwar etwas kalt und unangenehm, aber das Ergebnis finde ich echt toll. Ist wirklich ein schöne Erinnerung. ich stell mal ein Bild in die Galerie.

Ich hoffe wirklich sehr, dass die Geburt bald anfängt, weil ich mich jetzt schon so mürbe fühle... :knatsch:

Ich bin hoffentlich morgen wieder besser drauf...

Alles Liebe willauch (39+4)

SanMartin
07.05.2006, 14:34
Liebe willauch! Sende dir eine :blumengabe:, viel :Sonne:, einen :kuss: und :allesok:! wünsche dir starke Nerven, ein bisschen Entspannung und frohen Mut :lachen:
Bald hast du es geschafft! :Sonne: :zauberer: :yeah:
Toll, die Idee mit dem Gips, das ist sicher eine tolle Erinnerung. Also, halt die Ohren steiff, ich wünsche dir alles, alles Liebe!

Ich bin schon ganz gespannt, auf eure Berichte, wenn die Kleinen da sind... Dreamie, dir auch alles Liebe... spannend! :smile:

Rubina, die Geschichten mit deinem kleinen Sohn sind wirklich so süss! Ich finde Alba auch sehr schön. Habe letztens das Geisterhaus gelesen und da auch gedacht: Was für ein schöner Name!

Euch allen ein tolles Wochenende noch,
bis bald
SanMartin :Sonne:

Dreamie
07.05.2006, 18:45
Hallo alle!!!!
Da bin ich wieder - mit einem kurzen EGO-Posting, da ich es sowieso nicht geschafft habe alles nachzulesen. (bin mir aber sicher, daß Ihr das in diesem Fall absolut versteht) Und Ihr habt tatsächlich schon richtig vermutet:

Baby CELINA ANNE ist da !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Am 1.MAI.2006 um 4.13Uhr, mit 2900 gramm und 49 cm.

Hach, ich weiß gar nicht wo ich das erzählen anfange - und ich glaube nicht daß ich es heute noch schaffe einen ausführlichen Bericht über die letzte Woche zu schreiben aber soviel schonmal vorweg:

Es ist alles prima gelaufen, ich hatte eine problemlose Geburt und jetzt das süßetes Bündel Menschlein in meinen Armen …

Sorry willauch, daß ich Dich mal eben von links mit einem Blasensprung überholt habe :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: - ich wollte ja eigentlich noch warten - aber jetzt bin ich natürlich total happy, daß alles so gut gelaufen ist! Leider habe ich aber auch kaum Schlaf abbekommen, sodaß ich es für heute mal kurz machen möchte!
(hab auch noch nichtmal meine Mail gecheckt - aber ich musste dauernd an EUCH denken und wollte mal eben die frohe Botschaft verkünden!)

Bis bald mit alles Infos!
Eure DREAMIE mit CELINA

Eiserfeld
07.05.2006, 21:14
:jubel: :jubel: :jubel: Celina Anne ist da :jubel: :jubel: :jubel:

Dreamie, herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter. Schön das alles scheinbar so gut gelaufen ist. Freu mich schon auf die ersten Bilder.

Willauch
08.05.2006, 09:19
Herzlichen Glückwunsch Dreamie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :jubel: :jubel: :prost:

Wie schön, dass alles so gut geklappt hat und du dich so positiv anhört.

Alles liebe für euch zwei/drei und eine wunderschöne Kennenlernzeit!!!

willauch

Renili
08.05.2006, 09:30
Hallo Mädels,

das Wichtigste zuerst: Dreamie: Herzlichen Glückwunsch zur Tochter ! :jubel: :jubel: :jubel: :musiker: :musiker: :musiker: :fg engel: :fg engel: :fg engel: :Sonne: :Sonne: :Sonne:

Freut mich, dass die Geburt so gut verlaufen ist, das macht doch wirklich Hoffnung !

Nun kurz zu mir: Ich habe heute Morgen einen SS-Test gemacht, den ich mir gestern in einer Drogerie noch besorgt habe und er war EINDEUTIG POSITIV !
Hätte ich wirklich nicht gedacht. Hab jetzt noch weiche Knie. Es war auch ganz eindeutig nach wenigen Sekunden der Zweite Strich zu sehen. Werde mir nun mal einen Termin beim FA besorgen !
Und dass alles, obwohl ich doch immer so ängstlich war, dass es nicht klappen könnte ! Diesen Zyklus war ich allerdings ganz ruhig und habe mir auch keine falschen Hoffnungen versucht zu machen, wie Caterchen damals !

Bei der Gelegenheit: Caterchen, wo bist du ????? :fluestertuete:

Hoffentlich bleibt mein kleiner Schatz bei mir. Heute Abend werde ich es dem Papa beibringen !

Ich hoffe, Carolin, dass das jetzt kein Schock für dich ist, sondern eher Hoffnung gibt. Du und Elschen schafft das auch noch bzw. wieder ! :allesok:
Freue mich auch sehr, dass du wieder mitschreibst und deine positive Einstellung zurück bekommen hast. :musiker:

@ Rubina: Alba ist aber auch wirklich ein sehr schöner Name und passt auch sehr gut zu Ruben !

@ Willauch: Ich habe meinen Soll erfüllt, wie steht's mit dir ?

Ich drücke euch alle, eure glückliche Renili :wangenkuss:

Caterchen
08.05.2006, 09:40
Halli hallo,

ich bin wieder da!!! :jubel: :yeah: Ihr habt mich ja gerade ziemlich geschafft, ich musste mal schnell 127 neue Beiträge überfliegen - seid ihr wahnsinnig!!?? :freches grinsen:

Zur Hochzeit werde ich bald was schreiben, ich muss jetzt erst mal was arbeiten, aber soviel zuvor: Es war ein wunderschönes Fest und die Flittertage auf Mallorca waren auch sehr schön wenn auch das Wetter nicht gerade so prickelnd war - Rubina ich hoffe es ist jetzt wieder besser bei euch!!?

Leider konnte ich mir jetzt nicht besonders viel merken, deshalb nur soviel:

Eiserfeld
Es tut mir sehr leid was passiert ist, aber ich habe gesehen, dass es dir bereits wieder besser geht und ihr euch jetzt erst mal um die Hochzeit kümmert. Viel Spaß dabei - es lohnt sich!!! :musiker:

Dreamie
Herzlichen Glückwunsch zur Tochter!!! :jubel: :yeah: :musiker: :blumengabe:
Ich wünsche Euch eine wunderschöne Kennenlernzeit und freue mich auf den Geburtsbericht!!!

Renili
Juhuuuuuu :jubel: :yeah: :musiker: :prost: Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!!!!! Mensch, das ging ja schnell!!!! Bin gespannt was der werdende Papa dazu sagt!!!

Allen anderen lasse ich jetzt erst mal nur ganz liebe Grüße da, ich habe euch vermisst!!

caterchen

SanMartin
08.05.2006, 10:10
So viele gute Nachrichten! :jubel: :yeah: :musiker: :Sonne:

Dreamie, alles Liebe zur Geburt deiner Tochter! :jubel: Schön, ist alles so gut gelaufen! Wünsche euch eine ganz schöne Zeit! :smile: Freu, freu, freu!!! :lachen:

Renili, wahnsinn!!! :jubel: Glückwunsch! Wie spannend! (ich will auch :zwinker:) Einen schönen Abend wünsche ich euch! Wie willst du es dem werdenen Papa sagen? Ich wünsche dir jedenfalls alles, alles Gute für die Schwangerschaft! :smile:

caterchen, schön wieder von dir zu hören und dass du eine schöne Hochzeit und schöne Flitterwoche hattest! :lachen:

Bis bald
SanMartin

Eiserfeld
08.05.2006, 10:17
@ Renili

:jubel: :jubel: SUPER! Herzlichen Glückwunsch :jubel: :jubel:

Wenn das nicht mal gute Nachrichten am frühen morgen sind. Das gönne ich dir wirklich von Herzen :kuss:

LG Carolin

Elschen
08.05.2006, 11:03
Guten Morgen Mädels,

Dreamie, alles gute zur kleinen Prinzessin! :blumengabe: Bin schon sehr gespannt auf Deinen Bericht! Macht Euch eine schöne Zeit und wenn es Fotos gibt, sind wir alle sehr neugierig! :freches grinsen:

Renili, das hat ja super geklappt! Glückwunsch zum positiven SS-test. :blumengabe: Ich drück die Daumen, dass alles gut läuft.

Willauch, keine Panik! Das wird alles gut laufen und wenn die Zeit reif ist, dann macht sich Dein kleines Mädchen (?) schon auf den Weg! Versuch locker zu bleibe - Du schaffst das alles ganz prima! Bin ich ganz sicher!!

Liebe Grüsse und einen wunderschönen Tag!

Elschen

Inaktiver User
08.05.2006, 11:22
Am Montagmorgen so viele schöne Nachrichten, da können wir ja gleich mal :prost:

@Dreamie
Herzlichen Glückwunsch zu kleinen Tochter und auch für den Papa alles Gute. Euch allen eine schöne Kennenlernzeit! :jubel: :jubel:

@Renili
Eine wunderschöne Kugelzeit :jubel: :jubel:
Wie sagst du es deinen Freund? Hast du schon nen Termin beim Frauenarzt?

@Caterchen
Alles Gute zum Status "verheiratet" und viele schöne und glückliche Jahre mit deinem Ehemann!
Schön, daß du wieder da bist

@Willauch
Ich schieb dir jetzt mal ein bißchen "alleswirdgut"-Stimmung rüber! Halte die paar Tage noch durch, bald werdet ihr auch ein süßes kleines Mädel auf den Armen halten, was dich dann für alles entschädigt!
Dein nächster Arzttermin war der 10.5. oder? Aber wenn du dich so unwohl fühlst, geh doch einfach früher hin!
Ein Strauß voller :blumengabe: für dich

Letzte Nacht hat mich der kleine Krümel nicht schlafen lassen, ich bin so was von erledigt! Er war wie aufgedreht!
Aber unser Wochenende war schön, gestern waren wir bei Bekannten im Garten, sie kommen aus Argentinien und haben argentinisches Fleisch gegrillt :hunger: war richtig lecker!
Bis später Katja

SanMartin
08.05.2006, 11:32
Ich nochmal, hab heute frei und gammel so vor dem PC rum...

@katkut: zu willauch: der 10.5. ist der errechnete Geburtstermin, wenn ich mich nicht täusche, nicht der nächste Arzttermin!
An dieser Stelle nochmal alles Gute für euch, willauch! Ich bin ja so gespannt! Alles, alles Liebe!
katkut, das Bildchen von dir, ist das eigentlich dein kleiner Krümel? Ist das so ein 3D-Ultraschallbild?

und was gibts bei mir zu erzählen? Hatten gestern einen schönen Tag. Mein Freund und ich sind nochmal zum etwaigen Baugelände und sind ausgiebig in der Umgebung spaziert, um uns alles anzusehen. Die Umgebung ist einfach wunderbar: ganz viel Wald, ein türkiser Fluss, Felder, ganz gemütliches Örtchen mit total angenehmer Athmosphäre, Kuhweiden, Pferdestall und Blumenwiesen. So schön! Und unten am Fluss dieses megaherrliche Biergartengelände, das ist ein Juwel... Aber dennoch bin ich noch am Grübeln, es gefällt uns auch in der Stadt sehr. Wäre ich schon schwanger, würde ich denken: Keine Frage, das Haus ist super! Nun denke ich fast ein bisschen abergläubisch: Ein so familienfreundliches Haus... und das bevor man schwanger ist, bringt das Unglück? Ok, ich gebe zu, leicht gestört... Und das Haus ist dann so ganz modern, also so würfelförmig mit viel Glas (wobei natürlich superschön mit Blick in die Natur und Berge), momentan wohnen wir in der Stadt in einer wunderschönen Altbauwohnung mit Dielenboden, hohen Wänden, Wandschränken usw. und das gefällt mir eben auch sehr gut... Hm.....

So, ihr Lieben
ich grüsse euch ganz lieb
bis bald
SanMartin (3 ÜZ, ZT 18)

Rubina
08.05.2006, 11:48
Guten Morgen, das sind ja tolle Nachrichten am Montag Morgen :jubel:,

@Dreamie: Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deiner Tochter Celina Anne, gibt es nichts schöneres, als sein eigenes Kind auf dem Arm zu haben ??? Ich freue mich riesig fúr Euch und wünsche Euch eine schöne Kennenlernzeit. Bin auch schon ganz neugierig auf Deinen Bericht, aber lass Dir ruhig Zeit, jetzt ist erstmal die kleine Maus am wichtigsten.

@Renili: :jubel: :jubel: :jubel: :yeah: :yeah: :yeah: Herzlichen Glückwunsch auch Dir zum positiven Test, ich hatte es mir doch fast gedacht :zwinker: Bin gespannt, wie Du es Deinem Schatz beibringst. Wie fühlst Du Dich ? Immer noch ganz weiche Knie ?

@San Martin: Du wirst bestimmt eine der nächsten sein :freches grinsen: :freches grinsen:, wann dürfen wir denn wieder so richtig hibbeln bei Dir ? Sag uns Bescheid, bei Renili haben unsere verschickten SS-Viren ganz schnell Wirkun gezeigt.

@caterchen: Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, schickst Du uns bald einen ausführlichen Bericht ? Hier ist wieder super Wetter, nachdem es ja letzte Woche nicht so schön war :regen:, aber ich hoffe, Ihr hattet eine wunderschöne Zeit auf der Insel. Schade, dass unser Treffen nicht geklappt hat, aber ich glaube, Du warst auch nur ein paar Tage hier.

Jetzt habe ich den halben Vormittag gebraucht, um Euch die paar Zeilen zu schreiben, weil hier ständig was los ist, ich melde mich nachher wieder, mit etwas mehr Ruhe und weniger Stress.

LG aus der Sonne,
Rubina :blumengabe:

Marie_128
08.05.2006, 12:08
Hallo zusammen,

@Renili

IST DAS HERRLICH !!!! :jubel: :prost: Gleich beim ersten Mal !!! Ich freu mich soooooo sehr für Dich !!!!! Und mach Dir keine Sorgen, alles wird wunderbar klappen !!!! Ist das nicht super aufregend ?? Jetzt kommt eine ganz ganz tolle Zeit auf Dich zu !!!!

Übrigens werden wir nicht hinterher noch kirchlich heiraten. Irgendwie war die „große Hochzeit in weiß“ noch nie mein Traum. Ich genieß es jetzt gerade, dass es was ganz und gar „intimes“ zwischen mir und meinem Freund ist. Etwas, das nur wir teilen. Gestern war hier verkaufsoffener Sonntag und wir haben uns Ringe ausgesucht – ganz schlichte in Weißgold, ohne Stein und sonstige Schnörkel... allein das war schon einfach herrlich.

Eine große Familienfeier wirds wohl eher bei der Taufe geben. Und sowas ist bei meiner Familie immer leider mit ziemlich viel Streß verbunden ... meine Mutter spricht nicht mit meinem Vater und meine große Schwester kaum mit meiner Mutter ... auch ein Grund warum ich meine Hochzeit nicht im klassischem Stil machen möchte.

@Rubina
Noch ein paar Tipps ??? Ich würd sagen, genau das was Willauch gerade praktiziert. Also der Himbeerblättertee und Leinsamen (1 Esslöffel geschrottet täglich) und was ich auch noch gehört bzw. gelesen hab sind Sitzdampfbäder mit Heublumen (dazu stellt man einen Topf ins Klo, gießt heißes Wasser auf die Heublumen und setzt sich dann darüber).

Schön, dass Du auch jetzt keine Schmerzen mehr hast.

@Carolin
Ach, ist das schön, dass Du wieder da bist. Hab die letzte Zeit ganz ganz viel an Dich gedacht. Wie laufen die Vorbereitungen für die Hochzeit ??? Ich glaub Du solltest Dir für Deinen Polterabend mal auf jeden Fall richtig gute Arbeiterhandschuhe besorgen :freches grinsen:

@Heike
Also Dein Kreislauf, der scheint ja in den letzten Tagen auch a bissle durcheinander zu sein. Paß gut auf Dich auf !!!

So langsam gewöhn ich mich an den Zustand zuhause zu sein (bin ja jetzt auch schon seit Ende Februar daheim). Und seit es soooo schönes Wetter ist, genieße ich es auch richtig. Allerdings muß man schon schauen, dass man den Tag füllt, weil sonst dreht man a bissle durch.

Morgen fahr ich jetzt erstmal nochmal in mein Büro um die Schlüssel abzugeben und um mich von meinen Kollegen endgültig zu verabschieden ... wird bestimmt a bissle merkwürdig, aber andererseits ist das schon sooo weit weg und ich hab eh nicht vor an diese Stelle zurückzugehen.

@Willauch
Ist mir auch öfters passiert, dass alles weg war. Seitdem mach ich mir immer parallel Word auf, verkleiner die beiden Fenster und stell sie nebeneinander. Hat zudem den Vorteil, dass ich auch immer noch parallel schauen kann was ich noch zu wem sagen wollte ...

Und jetzt schick ich Dir erstmal viel viel ... :Sonne::freches grinsen::Sonne::blumengabe::Sonne: .. damit Du die letzte Phase auch noch gut rumbekommst. Mein Frauenarzt hat neulich erzählt, dass genau diese Gefühle, die Du momentan gerade hast vermutlich von der Natur so eingerichtet sind, dass die Frauen die Geburt herbeisehnen und dass diese Gefühle die Angst gut zurückdrängen können. Also Kopf hoch ... alles ist so wie es sein soll !!!

@Dreamie
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!! :blumengabe: Ach ist das schön !!!! Und Celina ist ein wundervoller Name !!! Bin schon gespannt auf Deinen ausführlicheren Bericht.

@Caterchen
Nochmal alles Liebe nachträglich zur Hochzeit !!!!

Ab morgen bin ich in der 34. SW. Ist schon unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Mir kommt es so vor, als ob ich erst gestern den positiven Test in den Händen hielt und die Tage zählte, bis die kritischen ersten 14. Wochen rum sind. Und jetzt wird mir ganz schwummrig bei dem Gedanken an die Geburt. Und in allen Büchern steht, dass man mit den Geburtsvorbereitungen (Tee, Abhärten der Brustwarzen) so um die 34. Woche anfangen soll ... *bibber*

Und ich momentan genieß ich meine Schwangerschaft in vollen Zügen. Ich hab keinerlei Einschränkungen mehr, hab mich an das Zuhause sein gewöhnt und genieße es meinen Tag frei einzuteilen. Und dann diese wundervollen Tritte und dieses schöne Einssein mit meinem Baby .... Als mich gestern eine Bekannte "trösten" wollte, nach dem Motto "jetzt haste es ja nicht mehr lange", da war ich fast a bissle "traurig", dass dieser Zustand bald vorbei ist ...

Ich glaub ich geb hier grad ein ziemliches Kontrastprogramm zu Willauch :zwinker:

LG
Marie
(33. SW - ET: 27.06.06)

Willauch
08.05.2006, 12:24
@renili: Juhuuuuuuuuuuuuuuuu, meinen allerherzlichsten Glückwunsch!!!! :yeah: :jubel: :prost: :musiker: Habe ich es doch gewußt...meinen Part der Abmachung habe ich leider noch nicht erfüllt :heul:.


Ich kann heute nix schreiben, weil ich sonst allen hier die Stimmung verderbe :regen:.

Vielen Dank für all die aufmunternden Worte von euch, das hilft sehr!

Gehe mich jetzt wieder verkriechen.

Renili feier schön heute Abend mit deinem Süßen, aber ohne :prost:, o.k. :smirksmile:.

Alles Liebe von willauch (39+5)

P.S. Der 10.05 ist der ET und zugleich mein nächster FA-Termin...

Rubina
08.05.2006, 12:34
Liebe willauch,

Von mir auch viele liebe Aufmunterungsgrüsse :kuss: und :blumengabe:, bald hast Du es doch geschafft, denk mal an katja, marie und mich, wir haben noch etwa 7 Wochen vor uns :schild uups:, aber Tag x kommt bestimmt ganz bald und dann wirst Du eine der glücklichsten Mamis der Welt sein :schild genau:
Geniesse noch die Zeit, Marie hat das in ihrem Bericht sehr schön beschrieben und so empfinde ich es auch, auch wenn ich mir den 1.Juli auch sehnlichst herbeisehne.
Lenk Dich ab und geniesse das schöne Wetter, Du hast es bald geschafft.

@Marie: Danke für die Tipps, wir können ja dann bald loslegen mit den Vorbereitungen, ich bin ab Donnerstag in der 34.Woche...auf geht´s !

Muss wieder ran an die Arbeit und das bei diesem tollen Wetter :Sonne:, am liebsten würde ich jetzt beim Spazierengehen ein leckeres Eis essen :hunger:

Übrigens hat mir Rubén gestern beim Baden das gesamte Badezimmer unter Wasser gestellt und da musste ich irgendwie an Euch denken, Ihr werdet sehen, was noch so alles auf Euch zukommt :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Rubina :fg engel:

33.Woche, ET 01.07.06

Heike_Liesel
08.05.2006, 13:27
Hallo,

Willauch, was ist denn los?

Heike

Denise_mich
08.05.2006, 14:28
wow, soviele tolle nachrichten!

@dreamie: herzlichen glückwunsch zu deiner tochter! bin schon gespannt, wenn du näheres erzählt, aber anfangs braucht man einfahc zeit, bis man sich an alles gewöhnt hat!

@renili: ist ja der wahnsinn, ich gratulier dir ganz herzlich! du wirst unser erstes 2007 baby oder?

@willauch:
du hast es bald geschafft - und du verdirbst uns bestimmt nicht die laune, wir kennen das ja alle, dass es eben auch tiefs gibt, aber sobald du deinen schatz in den armen hast, vergisst du das ganze ganz schnell!

@sanmartin:
könntet ihr mit kind auch in eurer jetztigen whg. bleiben? wenn du nicht 100% überzeugt bist, würd ich es lassen, aber wenns nur ist, weil ihr noch kein baby habt, wärs ja dumm auf ein tolles haus zu verzichten.

@rubina:
ich finds immer so toll,w ie du von ruben erzählst - ich freu mich auch schon auf das alter, wo man sich wirklich unterhalten kann und wo man noch viel mehr von ihnen hat - ich finds ja bei der kleinen meiner freundin so genial und bei meine nichten.

@katja & heike:
wie gehts euch?

@elschen:
wie ist denn die küchen- bzw. badrenovierung gelaufen? für welche farbe hast du dich entschieden?

LG
Denise

Inaktiver User
08.05.2006, 14:58
Hi nochmal,

@willauch
Ich glaube, wir können uns heute zusammentun - heute ich der erste Tag, wo ich mir wünschte, der Krümel wäre schon da.

Irgendwie geht mir heute alles auf den Keks und ich hab schlechte Laune, und zudem kommen noch Rückenschmerzen und mein Bauch spannt.
Habt ihr auch manchmal das Gefühl, das Fassungsvermögen im Bauch schafft es nicht mehr? Dabei ist mein Bauch ja wirklich klein!
Och Menno, hoffentlich kommt mein großer Mann bald nach Hause ....

@SanMartin
Ja, das auf dem Foto ist der kleine Krümel, Mund und Nase eindeutig vom Papa :freches grinsen:
Wieso denkst du, es ist ein schlechtes Zeichen, nur weil das Haus und die Umgebung familienfreundlich ist?
Wenn es paßt, dann paßt es! Oder hast du Angst vor Kommentaren, die dann vielleicht kommen?

@Denise
Ich glaube, die Zeit bis sie so groß sind, vergeht schneller als einem lieb ist! Bald können deine zwei krabbeln und laufen .... und kurze Zeit später klingen die Jungs sturm an eurer Tür!!! :schild genau:
Wie ist das eigentlich, sind eure zwei schonmal verwechselt wurden?

Weiß eigentlich jemand, wie es Kvinna geht bzw. was sie so macht? Ich hab in letzter Zeit so gar nichts mehr von ihr gelesen!

@Renili
Laß uns ja nicht so lange zappeln, bis du uns berichtest, wie dein Freund reagiert hat?

LG Katja, die heute ein bißchen jämmerig (neues Wort? :freches grinsen:) drauf ist

Heike_Liesel
08.05.2006, 15:38
Hallo,

ich kann Euch End-Schwangere irgendwie echt verstehen, denn ich kann mich jetzt schon kaum noch richtig bewegen, es sei denn auf dem Sofa liegen oder überhaupt irgendwie schlafen. Und ich habe noch 9 lange Wochen. Das erscheint mir ewig.

Ich freu mich ganz arg auf meine Kleine und möchte irgendwie erlöst werden von den Schwangerschaftsleiden, vom Frust, vom Heulen und vom Warten bis endlich mein Freund nach hause kommt. ( Ich glaube er möchte auch befreit werden! )

Heike

Rubina
08.05.2006, 18:22
@willauch und katja: Geht es Euch etwas besser ? Wollte mal gucken, wie Ihr den Rest des Tages noch verbracht habt, ich denke an Euch und hoffe, die Depri-Stimmung ist bald vorbei. Auch wenn Ihr Euch mal so richtig elend fühlt, denkt dran, dass Euch das Wunderbarste überhaupt erwartet, also nur Mut.

Ich habe mir vorhin schon mal Leinsamen und Himbeerblättertee besorgt, ich habe im Laden auch ein Öl für Dammmassage gesehen, aber mit dem Kauf doch gezögert, ich weiss nicht, ob ich das so gut kann :wie?:, willauch, Du bist da ja ein super Beispiel und probierst alles aus.

@Renili: Habe in einem anderen Strang gelesen, dass Du am Donnerstag FA-Termin hast, ich drücke Dir ganz fest die :allesok:, mache Dir keine Sorgen ! Berichte uns ganz bald, was der werdenede Papa sagt, ja ? Ob es dann doch bald noch eine weitere Hochzeit gibt ? Hier wimmelt es ja nur so vor Geburten und Hochzeiten :prost:.

@denise: Mein Kleiner ist nun in einem Alter, in dem man sich schon richtig mit ihm unterhalten kann, und es ist schon witzig, was er so manchmal von sich lässt und fragt, bin gespannt wie es wird, wenn er dann alles versteht und sich so richtig mit uns unterhalten kann. Ich staune immer wieder, wie toll er alle 3 Sprachen aufnimmt und sie auch spricht, das ist wirklich ein Wunder in diesem Alter, wenn man bedenkt, wie schwierig und langwierig es ist, eine Sprache zu lernen.
Ich frage mich dann immer, wie er sich wohl später mit seinem Schwesterchen unterhalten wird ???
Du wirst sehen, wie schnell das erste Lebensjahr Deiner beiden rum geht und die beiden sich dann auch schon auf ihre Weise unterhalten :freches grinsen:

Euch allen noch einen schönen Montag abend und bis morgen,
Rubina

Marie_128
08.05.2006, 18:27
@Willauch
Also um uns die Stimmung zu verderben, da mußt Du Dich schon seeehr anstrengen !!! Ich glaub kaum, dass Du es schaffst :zwinker:

Aber wenn Dir eher nach verkriechen ist, dann ist das natürlich auch okay. Nur dauerhaft sollte dieser Zustand natürlich nicht sein.

Ich brauch Dir ja auch nicht wirklich erzählen, dass es für solche Stimmungstiefs auch ganz gut homöopathische Mittelchen gibt. Sprech doch mal Deine Hebamme an, falls das bis Mi nicht besser wird ...

Auch jeden Fall schick ich Dir ganz ganz viel :Sonne::wangenkuss::Sonne:

@Rubina
Irgendwie bin ich mit diesen ganzen Vorbereitungen eher zwiegespalten. Weil ich hoff ja eher, dass das Kind später kommt. Gerade weil wir ja auch noch vorher heiraten möchten. Meinen Damm massier ich aber schon brav jeden Tag und auch meine Brustwarzen werden nach dem Duschen abgerubbelt und dann a bissle mit Zitronensaft beträufelt.

Sag mal .. hast Du Ruben gestillt ?? Und wie hat es geklappt ?? Hast Du Deine Brüste auch vorher abgehärtet ??

@Sanmartin
Ich kann Denise nur zustimmen. Ein Hauskauf sollte aus vollem Herzen bejaht werden. Aber nur weil (noch) kein Baby da ist, ist man auch in familienfreundlichen Umgebungen nicht sofort ein Aussätziger.

@Katja
Schwirren da, neben den SS-Viren, vielleicht gerade Frühlingsdepressionen rum ?? :zwinker: Das Gefühl mit dem Bauch kenn ich, gerade heute wächst das Teil noch mehr ... dabei ist er doch schon RIESIG. So riesig, dass mich alle Leute ansprechen, dass es ja jetzt wohl die nächsten Tage soweit ist ... Was hab ich mir auch so einen Hünen als Vater ausgesucht :freches grinsen:

@Heike
Dich scheint es ja auch erwischt zu haben ... Also auch eine extra Portion Sonnenschein :Sonne: :Sonne: für Dich :blumengabe:

Lieben Gruß
Marie
(33. SW – ET: 27.06.06)

Inaktiver User
08.05.2006, 18:37
Hi, mir geht es wieder besser, nachdem ich mir dann um halb 4 mein Mittagessen (Rubina, ja auch das ist im Mutterschutz möglich) gemacht habe, kam auch schon mein großer Mann und hat mich in den Arm genommen und mich geknuddelt. Und dann habe ich noch ein paar Proberunde mit dem Kinderwagen durch die Wohnung gedreht :freches grinsen:

@Rubina
Meine Hebamme aus dem GVK hat gesagt, man kann jedes Öl nehmen, was nicht parfümiert ist, auch ganz normales Olivenöl. Vielleicht damit erstmal probieren, dann kann man immer noch das Spezialöl kaufen. Und ich hab gelesen, aber ich glaube, willauch hat das auch geschrieben, vorher ein warmes Bad machen, weil das Gewebe dann schon weicher ist.
Ich will jetzt auch damit anfangen, aber irgendwie kraut es mir doch noch davor!?!?
Diese Sitzbäder in Heublumen werde ich aber auf alle Fälle machen, damit soll man aber glaube ich erst in der 38. woche oder so anfangen?
Wie sprecht ihr eigentlich zu Hause, also dein Mann und du? Und wie machst du das mit Ruben, ein Tag so, den anderen so?

@Renili
Also Donnerstag ist der große Tag??? Hast du schon mal ausgerechnet, wann der ET ungefähr ist und welche Woche du bist?

@Carolin
Und wieviel Container habt ihr jetzt bestellt? :freches grinsen:

Allen einen schönen Abend, willauch laß dich ein bißchen verwöhnen
LG Katja

Denise_mich
09.05.2006, 08:42
Guten MOrgen Ihr Lieben!

@katja: schön, dass es dir wieder besser geht! wenn du mal mit kindern in kinderwagen spazieren willst, kannst du gerne vorbeikommen!!! :freches grinsen:

@rubina:
3 sprachen ist ja soo genial - später hätte er viel länger gebraucht um ne sprache auch nur annähernd so toll zu können, da ist es wirklich gut, dass er mehrsprachig aufwächst.

Ich war gestern das erste mal mit meinen Mädels im Shopping Center hier bei uns, ich wollte zu Ikea ne neue Lampe kaufen und mich dann später mit einer Freundin in einem Cafe dort treffen. Es war der Horror schlecht hin, angefangen mit Parkplatzsuche. Als ich dann endlich einen hatte, hab ich beim Rausnehmen von Darline auch noch mit unserer Tür gegen die Tür des nebenstehenden autos gestossen und ne kleine schramme verursacht, ich dann natürlich zettel und stift suchen müssen, mit 2 kleinen baby´s die nur geschrieen haben, hab den zettel aufs auto gehängt und dann kommt die frau, deren auto es war. ich hab die beiden inzwischen in den kinderwagen gegeben, habs ihr erklärt, hab ihr gesagt, dass es meine schuld war und wir es einfach der versicherung melden, wenn sie es nachlackiert haben will usw. Fängt diese blöde KUh zum schreien an, meine MÄdels waren grad mal ruhig und fast am einschlafen, natürlich haben sie wieder losgebrüllt und als dann ihr mann kam, dem anscheinend das auto gehört, meinte er nur, ach das bissl sieht man ja gar net, auf der anderen seite sehe das auto schlimmer aus...

Willauch
09.05.2006, 09:44
Guten Morgen ihr Lieben :tassenkasper:,

tauche schon wieder aus meiner Versenkung auf.

Nachdem es mir gestern noch ziemlich schlecht ging, habe ich abends meinen Mann vollgeheult und mich ganz lieb von ihm trösten lassen. Er meinte nur, dass andere körperliche SS-Beschwerden haben und ich halt dieses Päckchen zu tragen habe...seitdem fühle ich mich nicht mehr wie eine hysterische Kuh. Ich denke, meine Nerven liegen gerade einfach blank, weil sich jeder und alles um mich herum (am meisten natürlich ich selber) in Warteposition befindet. Meine Eltern rufen schon an und sagen so Sachen wie: Naja, entweder dieses oder näcshtes WE werden wir euch dann besuchen kommen. Was denkst du ??? Tja, wenn ich das wüsste. Ich fühle mich als ob ich auf immer und ewig schwanger sein müsste und bei mir niemals mein Baby aus dem Bauch herauskommt...Als ich dann gestern noch Dreamies Nachricht gesehen habe, hat mir das irgendwie den Rest gegeben (Sorry Dreamie, das hat ÜBERHAUPT nichts mit dir als Person zu tun, ich bin gerade einfach übersensibilisiert :schild uups:).

Wie Elschen so schön geschrieben hat, weiß ich ja, dass mein Baby in den nächsten Tagen (oder Wochen :wie?:) auch kommen wird und einfach seine eigene Zeit hat... Aber wie ihr wisst sehe ich der Geburt ja mit sehr gemischten Gefühlen entgegen und es ist wirklich nicht leicht sich einerseits nach seinem Kind zu sehnen und die Wehen herbei zu wünschen, andererseits aber auch große Angst davor zu haben.

Meine Nächte werden immer schlimmer. Ich habe keinen geregelten Wach-Schlafrythmus mehr, liege nachts stundenlang wach und bin tagsüber oft so müde, dass ich schlafen muss. Heute Nacht um 4.45 Uhr bin ich nach mehreren "Klopausen" davon aufgewacht, dass sich wieder etwas in meinem Bauch getan hat und mir ziemlich schlecht war. Ich habe versucht weiterzuschalfen - keine Chance. So gegen sieben Uhr bin ich dann nochmal weggedöst :schlaf gut:, aber dann ist natürlich mein Mann aufgestanden. Und jetzt ist wieder alles ruhig... :knatsch: Ich bin echt sehr froh, dass ich morgen wieder FA-Termin habe, weil dann vielleicht klarer ist wie es bei mir gerade so aussieht.

So genug von mir erzählt.

@katja: Schön, dass es dir auch wieder besser geht. ich habe gestern die Doku auf ARTE gesehen. War echt sehr interessant, heute kommt der zweite Teil.

@marie: Dankeschön :blumengabe:!

@katja, rubina, marie: Denkt euch nix wegen der doofen Dammassage. Mich hat es am Anfang auch total davor gegraust und ich habe es sehr ungern gemacht. Seitdem ich aber das Gefühl habe, dass es was bringt mache ich es auch lieber :smirksmile:.Heublumendampfbad macht man tatsächlich erst ab der 38. Woche einmal wöchentlich und ab ET so oft man Lust hat. Ich weiß nicht ob ich es schon mal geschrieben habe aber meine Hebi meinte auch, dass es ganz gut ist sich täglich ein wenig mit "dem Ort des geschehens" zu beschäftigen. Ich denke mittlerweile das sie recht damit hat und sich damit auch die Scheu davor erklären lässt. Ist ja doch der intimste Körperteil den Frau so hat, oder? :smirksmile:

@renili: Was hat er gesagt???????????Wie hat er reagiert?????????? Wie geht es dir??? ich freue mich soooo für dich!!!


@heike: Wie geht es dir heute? Bist du denn schon im Mutterschutz?



Liebe Grüße von willauch (39+6 *seufz*)

SanMartin
09.05.2006, 09:50
:knicks: Einen schönen neuen Tag, ihr Lieben!

@Denise: :blumengabe: Wirklich unglaublich, wie herzlos Frauen manchmal gegenüber einander sein können! Du Arme, ich hoffe, du hast dich vom Stress erholt und hattest es später noch schön mit deiner Freundin.

@katkut: Schön, gehts dir wieder besser! :smile:

@Rubina: Bestimmt total süss, dein Ruben! :kuss: Welche Sprachen spricht er? Deutsch, Spanisch und was ist die dritte? Ich schätze, wenn ihr in Mallorca bleibt, wird er wahrscheinlich später mit Alba spanisch sprechen, wenn das die Sprache der Schule, Freunde ist... Toll, wenn man als Kind die Möglichkeit hat, mehrsprachig aufzuwachsen. Mein Freund ist zweisprachig aufgewachsen und jetzt ein richtiges Sprachgenie, Neid!

@Heike: :blumengabe: :Sonne: :blumengabe: :Sonne: :blumengabe: :Sonne:, damit :regen: und :heul: endlich verschwinden!

@willauch: ebenfalls :blumengabe: :Sonne: :blumengabe: :Sonne: :blumengabe: :Sonne:

und hier bei mir? Ich glaub, das Haus ist toll, ich habe einfach irgendwie ein bisschen Angst, weil es eine so grosse Entscheidung ist... Und auch recht kompliziert, alles hin und her zu rechnen, was für Kosten genau entstehen, wo aber auch wiederum gespart werden würde, wenn man kauft statt mietet usw... Das sind so viele Überlegungen. Morgen jedenfalls haben wir einen termin mit dem Architekten ausgemacht, ich bin total gespannt!!!

Liebe Grüsse an alle
:kuss: bis bald, SanMartin

SanMartin
09.05.2006, 10:00
Liebe willauch! :wangenkuss: Du bist so süss, ich wünsche dir von Herzen alles Liebe! :wangenkuss: Bald wirst du über deine jetzige Situation lachen, auch wenn du dir das im Moment vielleicht nicht vorstellen kannst... :allesok: SanMartin

Caterchen
09.05.2006, 10:26
Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

erstmal möchte ich mich für die Glückwünsche zur Hochzeit bedanken - ich weiß nicht ob ich das schon getan habe....

Katja, Heike und Willauch
Ich hoffe es geht euch jetzt wieder besser!! Ich schicke euch zusätzlich ein paar Blümchen rüber und reiche eine Tasse warmer Milch mit Honig zur Aufmunterung dazu :tassenkasper: :blumengabe:

Willauch
Kopf hoch, du hast es ja nun wirklich bald geschafft und wenn dir die Nachfragen zu viel werden dann zieh einfach den Telefonstecker und verkrümel dich in eurer gemütlichen Wohnung!!

Denise
Oh je, das hört sich nach einem ziemlich stressigen Ausflug an!! Ich bin aber überzeugt, dass du das prima gemeistert hast!!! :blumengabe:

Marie
Schade, dass es sich mit der Hochzeit nun wegen der Bürokratie doch noch weiter rauszögert, aber das Ende ist ja absehbar und dann könnt ihr Euren Traum endlich verwirklichen... :yeah:

Rubina
Ich finde es sehr schade, dass es mit unserem Treffen nicht geklappt hat, aber der Aufenthalt war so kurz, dass wir die ganze Zeit volles Programm hatten und die restliche Zeit zum Schlafen nutzen mussten. Vielleicht ergibt sich ja eine andere Gelegenheit, ich habe auf jeden Fall viel an dich und deine Familie gedacht!!! Mallorca ist eine wunderschöne Insel, wir haben sie so ausgiebig wie möglich erkundet. Einen Tag waren wir im Norden unterwegs, einen im Westen in Kombination mit der Inselmitte und einen im Osten. Dabei haben wir wunderschöne Orte entdeckt, sehr romantische Häfen gesehen und lecker gegessen. Dabei hat uns auch das Wetter nicht gestört. Wir kommen bestimmt mal wieder nach Mallorca!! :Sonne:

zur Hochzeit:
Ich weiß gar nicht was ich euch schreiben und vor allem wo ich anfangen soll. Es war eine sehr schöne Zeit. Angefangen zu feiern haben wir im Prinzip schon am Mittwoch. Da hatten wir unsere Schulkameraden eingeladen - anstelle eines Polterabends. Das war sehr schön und auch sehr spät - wir sind um halb 4 ins Bett. Donnerstag standen die letzten Besorgungen auf dem Programm und wir konnten schon rechtzeitig in den Saal um mit dem Aufbau zu beginnen. Freitag hatten wir unsere standesamtliche Trauung. Wir hatten uns das sehr nüchtern vorgestellt wurden aber eines besseren belehrt. Als wir in den Trausaal kamen stand da die Saxophon-Abteilung des Musikvereins (mein Mann spielt auch Saxophon) und hat zu unserer Überraschung gespielt. In dem Moment sind schon die ersten Tränchen geflossen. Durch die musikalische Umrahmung war es eine sehr schöne Zeremonie und es sind insgesamt reichlich Tränen geflossen. Am meisten hat mein Vater gelitten, ihm hat das schwer zu schaffen gemacht. Am Samstag kam schon um 7.00 Uhr meine Friseurin und hat mir und meiner Mutter die Haare gemacht. Anschließend konnten mein Mann und ich noch in aller Ruhe frühstücken und haben uns dann auf den Weg zu unseren Eltern gemacht. Ich habe mich bei meiner Oma angezogen und mein Mann sich bei seinen Eltern. Gegen 11 Uhr hat er mich dann mit Brautstrauß abgeholt und war ganz gerührt als er mich gesehen hat. Bis dahin war nicht sicher ob wir den Fototermin draussen oder im Studio durchführen, da es schwer nach Regen ausgesehen hat. Die Sonne hat sich dann aber zum Glück doch noch durchgesetzt und wir konnten bei 10°C im Stadtpark Bilder machen - es war ganz schön kalt, aber es hat nicht geregnet :freches grinsen:. Nach dem Fototermin sind schon unsere Gäste zu Kaffee und Kuchen eingetroffen und einige Zeit später wurden wir dann komplett vom Musikverein abgeholt. Es gab einen Marsch durchs Dorf vom Treffpunkt bis zur Kirche. Nach der Kirche, die sehr schön, musikalisch und modern gestaltet war gab es einen Sektempfang und anschließend ein leckeres Essen in unserem Saal. Das Büffet hat all unsere Erwartungen übertroffen und wir haben gefeiert bis am nächsten Morgen um 6 Uhr. Die Zeit verging so schnell und es sind wirklich alle sehr lange geblieben. Nach 2 Stunden schlaf mussten wir dann wieder alles aufräumen und waren am Sonntag Abend fix und fertig. Es war ein sehr sehr schönes Fest mit viel Musik, sehr schönen Spielen und einer wundervollen Rede von meiner Schwester. Leider geht so ein Tag unheimlich schnell vorbei aber es war für uns auf jeden Fall ein unvergesslicher Tag, der nicht besser und schöner hätte sein können....

So jetzt hab ich einen ganzen Roman geschrieben - ich hoffe ihr seid mir nicht böse!!? Jetzt muss ich aber mal was arbeiten...

Renili
Was hat dein Freund gesagt?? Ich bin ja so neugierig!!!

LG
caterchen

SanMartin
09.05.2006, 11:27
:lachen: Hallo Caterchen! Hört sich wirklich wunderschön an, deine Hochzeit! Freue mich für dich, dass du so ein tolles Fest hattest! So ein Tag ist bestimmt unvergesslich. Schööön! :Sonne:

Gruss, SanMartin

Inaktiver User
09.05.2006, 11:36
Guuuuuuten Mooooorgen,
hab ich schon mal gesagt, daß ich den Mutterschutz liebe :freches grinsen:, nachdem ich ja nachts nicht besonders schlafen kann, gehts morgens dann umso besser. Da stopf ich mir die Decke von meinem Freund in den Rücken, sein Kissen kommt unter den Bauch und dann :schlaf gut:
Und so ausgeschlafen, geht es mir doch wirklich besser als gestern.

@willauch
Schön, daß es dir auch wieder besser geht! Ich hab gelesen, daß Angstgefühle die Geburt bzw. die Wehen bremsen können, also immer dran denken, du hast dann deine kleine Tochter auf dem Arm und dein Freund wird dir dabei eine kräftige Unterstützung sein. Du schaffst das, du hast alles getan, womit du dich vorbereiten konntest! :allesok: :allesok: :allesok:
Und laß dich von den Anrufen nicht nerven, mach wirklich den Stecker raus, Handy aus und besinn dich auf dich. Vielleicht kannst du mit deinem Freund irgendwas unternehmen, nehmt euch für jeden Abend ne Kleinigkeit vor, dann hast du was, worauf du dich freuen kannst und wartest nicht nur die Wehen ab ....

@Caterchen
Eure Hochzeit klingt traumhaft. Wann sehen wir die ersten Fotos?
Hast du eigentlich seinen Nachnamen angenommen?

@Renili
Da muß man extra in andere Stränge springen, um zu gucken, wie dein Freund reagiert hat .... uns läßt du hier zappeln .... nee, nee, nee .... :nudelholz: :schild genau: :zwinker:
Kannst du es schon glauben, bald Mama zu sein?

@Sanmartin
Habt ihr ein Termin, bis wann ihr euch entscheiden müßt (bzgl. Haus)?

@Denise
:nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: für die Frau des Fahrers, das sind dann solche, wenn denen so was passiert, schnell die Kurve kratzen ....
Kinderwagen: hab mir nen Plüschtier reingesetzt :peinlich:, aber dein KiWa ist ja bestimmt doppelt so groß - dann üb ich hier erstmal noch ein bißchen

LG Katja

Willauch
09.05.2006, 17:15
@caterchen: Oh wie wunderbar! Das hört sich ja nach einem rundherum gelungenen Fest an!!!Ich bin auch schon total gespannt auf die Bilder!

@denise: Diese Dame ist doch echt soo bescheuert. Aber ich kenne das, ist mir auch schon passiert, nur leider hat der Mann nicht so nett reagiert... :knatsch:. Aber dafür war ich auch nicht mit zwei Babys unterwegs :zwinker:.

@katja: Ja, da hast du wohl recht. Aber das mit der Angst ist so wie mit dem rosa Elefanten. ...Nein, ich denke nun NICHT an einen rosa Elefanten :freches grinsen:...

@sanmartin:Oh wie toll! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass einem so eine Entscheidung schon schlaflose Nächte bereitet. Ist ja doch eine riesige finanzielle Belastung auf die man sich da einlässt. Wo in Deutschland lebt ihr denn eigentlich?

So, nun guck ich mir noch den zweiten Teil der ARTE Doku an und dann gehen wir auf die Eröffnung des indischen Forums hier...Da will mein Liebster unbedingt hin und ich hoffe das es mir guttut etwas rauszukommen.

willauch :knicks:

Rubina
09.05.2006, 17:57
Hallo Ihr Lieben,

@caterchen: Ich freue mich, dass Ihr so eine wunderschöne Hochzeit mit vielen Überraschungen hattet und auch eine schöne Zeit auf der Insel. Du hast Mallorca sehr schön beschrieben und ich bin froh, dass es Euch so gut gefallen hat. Hier gibt es wirklich bezaubernde Flecken und nicht nur Ballermann und Arenal :smirksmile:, ich liebe diese Insel und bin zu gerne hier, nur die Hitze und Feuchtigkeit im Sommer sind nicht immer so mein Fall.
Wie geht es Dir und Deinem Mäuschen im Bauch ? In welcher Woche bist Du nun ? Hat die kleine Maus den Urlaub auch gut vertragen ? Wann gibt es die ersten Hochzeitsfotos ?

@Marie: Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich in meiner ersten SS nicht so mit den Vorbereitungen auf die Geburt beschäftigt habe, ich habe viel gearbeitet und irgendwie nicht so extrem dran gedacht wie jetzt, vielleicht war alles so neu für mich und ich habe einfach alles auf mich zukommen lassen. Nun in der zweiten SS ist es etwas anders, ich wünsche mir sehr eine natürliche Geburt und bereite mich deshalb wohl etwas anders vor. Die Dammassage ist nicht so mein Fall, aber vielleicht taste ich mich da noch etwas ran.
Auf das Stillen habe ich mich nicht besonders vorbereitet, ich habe Stilltee getrunken und die Brustwarzen etwas vorbereitet und hatte kurz nach der Geburt gleich den Milcheinschuss und das Stillen an sich hat eigentlich immer gut geklappt. Ich habe Rubén 7 Monate lang gestillt und dann ist er von selbst auf die Flasche umgestiegen, das ging wirklich problemlos. Wenn dann die ersten Zähnchen kommen, kann es schmerzhaft werden :zahnschmerzen:

@katja: Wer bei uns in die Familie mal reinhört, der muss auch denken, wie witzig wir untereinander sprechen. Ich spreche mit Rubén nur deutsch und mein Mann spricht mit ihm nur auf mallorquin, ich spreche mit meinem Mann spanisch, ab und an auch etwas mallorquin. Alle anderen hier sprechen mit Rubén mallorquin und spanisch. Die mallorquinische Sprache ist ein Dialekt aus dem Katalanischen.
Rubén wächst also mit 3 Sprachen auf und beherrscht diese wirklich schon richtig gut und weiss mit wem er wie sprechen muss. Zwar vermischt er die Sprachen ein wenig, aber wir verstehen ihn ja.
Wie geht es Dir heute ? Ich beneide Euch richtig um Euren Mutterschutz, aber ich habe es ja auch bald geschafft. Ich erinnere mich noch, als Rubén ein paar Wochen alt war, da habe ich auch oft erst zwischen 16 und 17 Uhr zu Mittag gegessen, weil ich einfach vor lauter Stillerei nicht dazu kam, zum Abendessen kam ich dann natürlich noch später als sonst, aber Hauptsache war, der Kleine war satt und lieb :zwinker:.

@denise: Oh je, diesen Stress kenne ich, in so einer Situation die Ruhe zu bewahren ist nicht einfach. Wie gut, dass der Fahrer des anderen Autos so gut drauf war und nicht so zickig wie seine „Alte“. Wie geht es Deinen beiden heute ? Bleibst Du Ikea nun erstmal fern ?

@sanmartin: Ich drücke Dir mit dem Hauskauf die Daumen. Man muss es einfach wagen, sonst zahlt man sein Leben lang Miete und ist im Endeffekt auch nicht zufrieden. Ihr macht das schon richtig. Sag mal, wie sieht es denn bei Dir hibblemässig aus, machst Du es spannend :fg engel:?

@willauch: Super, lass Dich ablenken und geniesse die Unternehmungen, lass das Telefon klingeln und geh nur dran, wenn Dir wirklich danach ist, die Verwandtschaft und Freunde können wirklich nerven wenn es darum geht zu wissen, ob sich denn schon was tut, da kann ich auch ein Lied von singen...von damals noch.
Und wo ich schon vom Stillen gesprochen habe, während dem Stillen auch einfach Tür und Telefon klingeln lassen, sonst kommst Du gar nicht zu Ruhe und bekanntlich stören die Leute immer in den unpassenden Situationen :gegen die wand:

Ich kann mich wirklich nicht beklagen, mir geht es gut, zwar habe ich wieder sehr unruhig geschlafen, aber das liegt auch daran, dass Rubén nun in seinem neuen grossen Bett schläft und ich irgendwie immer Bedenken habe, er könnte rausfallen, obwohl er eine Barriere davor hat, aber dennoch mache ich mir da Sorgen (Samstag nacht bin ich bestimmt 4 mal aufgestanden und habe geguckt, ob er auch ruhig schläft).Mir ist aufgefallen, dass er in der letzten Zeit weniger schläft, auch mittags, vielleicht ändert er gerade seinen Schlafrythmus und stellt sich auch schon auf sein Schwesterchen ein, kann ja sein. Wenn man ihn fragt, wann sein Schwesterchen kommt, dann sagt er immer „bald“ :erleuchtung:.

Ich setze Euch noch 2 typische Mallorca-Fotos ins Album, gefallen sie Euch ?

Euch allen liebe Grüsse und ganz viel :Sonne: aus dem Süden,

Rubina

Denise_mich
10.05.2006, 08:16
Guten Morgen!

@renili: wirst du uns untreu? was gbits denn neues?

@sanmartin: ich würd beim hauskauf einfach nach deinem gefühl dem haus gegenüber gehen, wenn ihr es euch leisten könnt und euch dort wohlfühlen werdet, macht es, ihr wollt ja schließlich eine familie und sich vorher schon einleben find ich gar nicht mal schlecht.
der nachmittag war dann noch ganz nett, aber meine lampe hab ich nicht bekommen und mim kinderwagen bin ich in das kaffee nicht reinbekommen und draußen stehen lassen ging auch nicht, weil zuwenig platz, also mussten wir dann durchs einkaufszentrum spazieren gehen, anstatt gemütlich irgendwo nen kaffee zu trinken - also nicht gerade ideal, aber meine freundin konnte so toll mit den mädels umgehen, die haben immer sofort zum glucken angefangen, vor lachen - echt toll.

@rubina:
das wird ruben später mal viel bringen, dass er mehrsprachig aufgewachsen ist, vorallem da ihr es so ungekompliziert angeht. werd gleich mal nach deinen fotos sehen und auch welche einstellen, wenn es endlich klappt. falls nicht, kann ich sie dir ev. per mail schicken und du stellst sie ein?

@katja:
du bist schon mutterschutz? hab ich glaub ich verpasst. ist ja toll, da kannst dich ejtzt wirklich mal ausruhen und wenigst tagsüber ein bissl schlafen.

@willauch:
kopf hoch, es ist alles halb so schlimm, du schaffst das ganzb estimmt und es wartet ja ein toller preis für die ganze anstrengung: deine tochter!
was ist ein indisches forum???

@dreamie: wie gehts dir mit deine tochter?

@caterchen: wow - das klingt wirklich toll - ihr hattet wirklich eine schöne hochzeit und auch wenns wetter nicht so perfekt war, hattet ihr sicher auch tolle flitterwochen! wie fühlt sich der neue name an? was haben deine kollegen gesagt?

@nochmal rubina:
über welchen zeitraum hast du denn abgestillt?
ich glaube nämlich, dass ich langsam zu wenig milch habe und meine beiden deswegen so quengeln die letzten tage...

LG
Denise