PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportart zur Stärkung der Rückenmuskulatur



Inaktiver User
29.06.2008, 21:24
Hallo zusammen!

Irgendwie habe ich momentan eine ziemlich schwache Rückenmuskulatur, die ich gerne wieder stärken würde. Ich wollte fragen, ob ihr bestimmte Sportarten empfehlen könnt, die sich speziell auf die Rückenmuskulatur effektiv auswirken.

Zwar mache ich einigermaßen viel Sport momentan (vor allem Tanzen und Joggen), jedoch sind das keine Sportarten, die sich auf die Rückenmuskulatur besonders auswirken.

Kann Jemand etwas empfehlen?

(bitte nur kein Fitnesstudio :zwinker:)

Inaktiver User
29.06.2008, 21:30
Hallo,

wie wäre es mit Rückenschwimmen? Da wird der Rücken schön gestreckt und somit werden die Rückenmuskeln schön trainiert.....

Inaktiver User
29.06.2008, 21:32
Ausserdem muss der Gegenmuskel (sprich) Bauchmuskel ebenfalls gut trainiert sein.
Ansonsten empfehlen sich besondere Übungen speziell für den Rücken, die man am besten zuhause auf einer Matte macht, sehr gut.
Regelmäßiges Strecken und Dehnen hilft auch sehr gut!
Hab mir ein Buch von Bob Anderson (Richtiges Dehnen) gekauft, dort sind wirklich gute Tipps bezgl. eines starken Rückens zu finden....

Inaktiver User
29.06.2008, 21:49
@BieneTine

Danke für deine Antwort!

Dehnen und Strecken mache ich auch sehr häufig und liebe es einfach!!:smile: Ich finde das Körpergefühl danach unheimlich schön!!
Habe mich sogar schon mal speziell nach Strechingkusren hier in meiner Stadt erkundigt, leider gibt es hier so etwas im Umkreis nicht.
Weißt du zufällig, wie effektiv Ballett für die Rüchenmuskulatur ist?

Inaktiver User
29.06.2008, 21:58
Pilates (http://de.wikipedia.org/wiki/Pilates) - stärkt auch die Bauchmuskulatur, die ebenfalls wichtig ist für einen schwachen Rücken.

Kreis
30.06.2008, 12:05
Hallo,

zur Stärkung der Rückenmuskulatur kann ich Dir Konditions- bzw. Krafttraining empfehlen.
Konditionstraining kannst Du ja auch außerhalb des Sportstudios machen, in dem Du viel Fahrrad fährst beispielsweise.

Weiterhin ist Nordic Walking ein sehr guter Sport für die Stärkung der Rückenmuskulatur.
Allgmein viel schnelles Gehen ist sehr gesund für den Rücken.

Aber um Deinen Rücken zu stärken, ist es nicht nur wichtig, dass Du eine gute Rückenmuskulatur hast, sondern auch eine gute Bauchmuskulatur.

Inaktiver User
04.07.2008, 14:19
Hallo,

eine ganz tolle Sportart, die gut für den Rücken ist, ist Sportklettern. Ich hatte es ja eigentlich nie richtig mit dem Rücken, vielleicht morgens beim Aufstehen etwas verspannt, aber seit ich klettere, ist auch das verschwunden. Schatzi hatte dagegen richtig üble Rückenschmerzen, ab und zu war er "schief" und konnte sich tagelang nciht rühren - aber seit er klettert, geht es ihm deutlich! besser. Klettern verbessert nicht nur die Rückenmuskulatur, sondern Koordination und Beweglichkeit dazu. Und macht noch riesig Spaß!! (im Gegensatz zum Fitnessstudio, bin da nicht so der Typ dafür...)
Man muß nicht mal richtig sportlich dafür sein (es reicht erst mal, wenn man eine Leiter hochkommt). Teilweise gibt es auch extra Kurse für Rückengeplagte. Falls Du ein Kletterzentrum in Deiner Nähe hast, erkundige Dich mal...
Lg,
rubinrot

vogelente
21.07.2008, 21:16
sieh mal unter "kieser Training" nach oder / und ein guter Wirbelsäulengymnastikkurs