PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Baby-Vermarktung der Promis



MoechtegernMami
28.06.2008, 11:13
Hallo zusammen,

es wird mal wieder Zeit für einen Lästerstrang :freches grinsen:

Mio.€ für das erste Baby-Photo oder jetzt das Neueste:

Ab Sommer 2008 startet ProSieben eine Doku-Soap über den Verlauf der Schwangerschaft von Jana Ina bis zur Geburt des Kindes. In BUNTE spricht das Paar zum ersten Mal über sein Babyglück und das TV-Projekt: „Wir wollen den Menschen Mut machen, ihnen zeigen, wie schön Ehe und Familie sein können.“ (Zitat aus der Bunte-Homepage)

Was haltet Ihr davon? Würde mich interessieren.. viel Spaß beim Tippen :smile:

Inaktiver User
28.06.2008, 11:18
Wer ist Jana Ina?:wie?:

MoechtegernMami
28.06.2008, 11:24
:smile: könnte mein Mann gefragt haben :smirksmile:

Die Frau von Ex-Brosis-Sänger Giovanni (wenn Du ihn nicht kennst, kann ich nur noch Google empfehlen..).

brighid
28.06.2008, 11:28
wers mag.

ich finde es immer wieder lustig. jeder schreit- sowas gucke ich nicht.
ich möchte nur wissen, warum die sender solche doku-soaps drehen, wenn doch eh keiner guckt.
grins

Inaktiver User
28.06.2008, 11:30
:smile: könnte mein Mann gefragt haben :smirksmile:

Die Frau von Ex-Brosis-Sänger Giovanni (wenn Du ihn nicht kennst, kann ich nur noch Google empfehlen..).

-- :erleuchtung: -- (http://www.jana-ina.de/index.php?option=com_content&task=view&id=25&Itemid=44)

Hm... aber hübsch sieht sie aus. :blumengabe:

Historia02
28.06.2008, 11:33
Ich glaube, die beiden sind einfach publicity-geil. Erst werden die armen "Freaks" vorgeführt (Das Model und der Freak), nun eben das Baby. Würden sie ein Haus bauen oder sich eine Schafherde kaufen, würden sie sicher auch die ganze Nation teilhaben lassen.

leni2007
28.06.2008, 11:34
Oh man. Ist das bescheuert. Ich finde das ganz, ganz übel. Andere geben Millionen aus, um ihre Kinder vor der Presse zu schützen und mache halten schon das erste Ultraschallbild vom armen Kind in die Kamera. Da kann man froh sein, die Zeugung nicht gesehen zu haben :zwinker: .

... abgesehen davon finde ich Frauen mit Bezeichnungen wie "Frau von Ex-Brosis-Sänger Giovanni Zarella"/"Ex-Miss-Brasilien" gegerell furchtbar. Populär ohne Verdienst

leni2007
28.06.2008, 11:35
wers mag.

ich finde es immer wieder lustig. jeder schreit- sowas gucke ich nicht.
ich möchte nur wissen, warum die sender solche doku-soaps drehen, wenn doch eh keiner guckt.
grins

Faszination der Grauens :freches grinsen: ...

brighid
28.06.2008, 11:35
wenn sie mit nichts anderem aufwarten können, dann halt auf die tour.

dschungel-camp-nachwuchs

grins

brighid
28.06.2008, 11:36
Faszination der Grauens :freches grinsen: ...


ganz laut lacht.

yepp high five!

MoechtegernMami
28.06.2008, 11:40
ich denke, dass das schon einige kucken.. die Frauen, um zu sehen, ob die dann auch dick wird und vielleicht auch mal unter Stimmungswschwankungen leidet und die Männer aus Neugier..

Ich hab mir während meiner Schwangerschaft auch öfters "Mein Baby" angesehen. Ist ja eigentlich auch nichts anderes.. naja, irgendwann hats mir gereicht und ich wollt vom Thema Geburt nichts mehr hören.. hm, mal sehen..

Ich denke schon, dass ich auch ab und an reinzappen werde.. hihi, schon allein wegen obigem Kommentar :freches grinsen:

brighid
28.06.2008, 12:08
die schwangerschaftsstreifen und -akne werden sie schon vom sender aus retuschieren.

:smile:

rofl
28.06.2008, 12:50
promis?
ich dachte, hier gehts um angelina jolies zwillinge oder ihre anderen 376 kinder.

ich kenne weder den typen noch seine frau. von dem her isses mir egal, ob auf dem einschlägigen sender "frauentausch" oder xyz'ens baby läuft... das fällt für mich alles unter einen gewissen bereicht der unterhaltung, bei dem ich weiterschalte.
wobei... das tue ich auch, wenn's um eins von frau jolies kindern geht. bloß dass die für meine begriffe halt ein "echter" promi ist.

MoechtegernMami
28.06.2008, 15:52
hatte ich im Eingangskommentar auch drin.. wir sind dann nur an der Wie wird MöchtegernBekannte Jana Ina Mama-Thema hängen geblieben..

Über das Geld, was es für Promibabys von Xstina oder Jolie oder oder gibt, brauch man wohl auch nicht viel verlieren.. entweder kann man sagen, wir haben verdammt viel falsch gemacht :freches grinsen: oder das ganze ist für mich nicht mehr realistisch!

MoechtegernMami
28.06.2008, 15:55
die schwangerschaftsstreifen und -akne werden sie schon vom sender aus retuschieren.

:smile:

Und es werden nur die glücklichen Momente gezeigt, der Rest wird rausgeschnitten..

Bin ja mal auf die Geburt gespannt.. ob natürlich oder KS? Wobei KS da wohl fernsehtauglicher ist..

Oh man, ich versteh sowas nicht.. wie kann man soviel privates in die Öffentlichkeit stellen?? :wie?:

brighid
28.06.2008, 16:16
ich kann mir nicht vorstellen, dass die lady, über der schüssel hängend, würgend, gezeigt wird.

brighid
28.06.2008, 16:17
Oh man, ich versteh sowas nicht.. wie kann man soviel privates in die Öffentlichkeit stellen?? :wie?:


jeder von uns hat ein gewisses darstellungsbedürfnis. bei manchen menschen ist es halt schwächer und bei anderen stärker ausgeprägt.

Fussl
28.06.2008, 16:49
manche würden sogar für Geld ihre eigene Großmutter verkaufen - andere vermarkten dafür lieber ihr Kind.....that´s (vermutlich) life

Inaktiver User
28.06.2008, 20:18
Ich glaube, die beiden sind einfach publicity-geil. Erst werden die armen "Freaks" vorgeführt (Das Model und der Freak), nun eben das Baby. Würden sie ein Haus bauen oder sich eine Schafherde kaufen, würden sie sicher auch die ganze Nation teilhaben lassen.

ich habe mal gesehen, wie die beiden auf der suche nach ihrer (ersten?) gemeinsamen wohnung waren. auch DAS mussten sie öffentlich celebrieren.
ich hab´s aber wirklich nur beim durchschalten gesehen. denn DAS interessiert mich nun wirklich nicht.
vor allem ist es irgendwie nervig, wie die beiden immer rumturteln! :gegen die wand:

ansonsten kann ich mir persönlich auch absolut nicht vorstellen, solche sehr privaten momente (aus der schwangerschaft und vor allem von der geburt) im tv zu zeigen. fand ich persönlich schon immer bei "mein baby" & co. (was ich übrigens bekennend sehr sehr gern gesehen habe) seltsam. wer lässt sich FREIWILLIG bei sowas filmen. beim ultraschall usw. kann ich´s ja noch verstehen. aber BEI DER GEBURT????????????????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!