PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sehr tief sitzende Plazenta



Inaktiver User
19.06.2008, 19:37
Hallo,

jetzt hatte ich so eine Vorfreude und nu :knatsch:

Ich war heute beim FA und er hat mir gesagt ich hätte eine sehr tief sitzende Plazenta und das wäre eine Komplikation :heul: :heul: :heul:
Ich soll mich jetzt bitte schonen, nichts tragen und keine Körperliche Anstrengung haben. :knatsch:

Kennt das jemand von euch??? :wie?: Wenn ja ist das sehr schlimm??? :wie?:

Liebe Grüße

Maxime

spacy
19.06.2008, 19:41
Hallo Maxime, wie tief genau sitzt Deine Plazenta denn?
Bei mir (bin in der 20. Woche) wurde vorgestern auch eine tiefsitzende Plazenta (also P. praevia marginalis) festgestellt. Per definitionem ist eine tiefsitzende P. aber eben keine P. praevia totalis oder partialis, d.h. mein FA meinte die Chancen dass sie noch höher wandert während des weiteren Uteruswachstums wären recht hoch. So wars auch bei meiner besten Freundin.
Besondere Vorcihtsmassnahmen sind lt. meinem FA auch nicht nötig, darf weiter alles machen. Nur wenn die Plazenta halt nicht höherrutscht, könnte ein Kaiserschnitt nötig werden.
Ich hoffe das beruhigt Dich ein bisschen!

Shy_Lilian
19.06.2008, 19:44
Hallo Maxime,

soviel ich weiß arbeitet sich in den meisten Fällen die Plazenta im Laufe der Schwangerschaft noch nach oben.
Eine tief sitzende Plazenta kann übrigens auch Grund für leichte Blutungen sein, was in dem Fall dann nicht weiter schlimm zu sein scheint:wie?: . Da gibts dann "nur" leichte Medikamente gegen das höhere Infektionsrisiko.
Ansonsten wie dein Arzt sagt: nicht schwer tragen.

Soviel mal meine Infos dazu :zwinker:

Columbine
19.06.2008, 19:45
Ja, hier, hatte ich auch. Bei mir (so wie bei 95% aller Frauen) ist die Plazenta aber vor der 30. Woche hinaufgewandert. In welcher Woche bist du denn? Ich musste mich nur teilweise schonen, weil es zu Blutungen kam (Plazenta rieb am Muttermund). Das klingt im ersten Moment natürlich schrecklich, aber in den meisten Fällen gibt sich das. Wenn nicht, Kaiserschnitt. Das ist nicht toll, klar, aber auch machbar.

Alles Gute, Columbine

Inaktiver User
19.06.2008, 19:56
Danke für die schneller Antwort :blumengabe:

Ich bin in der 14 SSW und die Plazenta lappt über den Muttermund und daher kommen auch meine braunlichen, leichten Schmierblutungen :knatsch:

Ein Kaiserschnitt wäre mir egal! Ich habe nur Angst um meinen Wurm das ihm etwas passiert oder ich ihn verliere... :knatsch: :knatsch: :knatsch:

Ich soll jetzt so viel Magnesium wie möglich zu mir nehmen ... bis mein Darm sagt jetzt ist gut :knatsch:

Columbine
19.06.2008, 20:03
Maxime, nein, eigentlich sollte eine Plazenta Praevia keine grosse Komplikation sein, vor allem nicht so früh. Das ist nicht so selten. Vielleicht ist die Plazenta ein bisschen sensibler durch diese Lage (daher ist ein bisschen Schonung gut), aber deinem Baby geht es bestimmt gut. Wenn dich ein Kaiserschnitt ohnedies nicht beunruhigt, würde ich mir keine Sorgen machen! Blutungen sind immer sch...., aber du weisst ja, dass sie nur von der Reibung kommen.

Columbine

Shy_Lilian
19.06.2008, 20:03
Soviel ich weiß, kann man das Baby dadurch nicht verlieren!
:blumengabe:

Inaktiver User
19.06.2008, 21:56
Vielen lieben Dank... Lilian und Columbine :blumengabe: :blumengabe:

das beruhigt mich :wangenkuss: :wangenkuss:

Liina
20.06.2008, 08:02
Ich hatte auch eine tief liegenden Plazenta...
ist aber auch hochgewandert...ich hatte ein ganz normale natürliche, schnelle, komplikationslose Geburt! :blumengabe:

Inaktiver User
20.06.2008, 11:49
Das ihr so schreibt ist unheimlich lieb und beruhigt mich auch ein bissel!!!

Aber dieser leichtbraune Ausfluss (Blut?) macht mich wahnsinnig und jeder gang zur Toilette ist der Horror :knatsch:

Dann ist da noch die Aussage "Sie sollen sich schonen" was nennt der Arzt schonen und ruhen???

Ich habe echt Angst das ich was falsch mache und die Plazenta sich löst :knatsch:

Liina
20.06.2008, 11:59
du kannst dazu mal lunara anschreiben, sie schreibt bei uns im familienbetrieb mit. sie hatte ebenfalls eine tief sitzende plazenta und auch diese bltungen. ist aber alles gut gegangen. sie sollte sich allerdings auch schonen, evtl hat sie ein paar gute ratschläge für dich!!!:blumengabe:

Inaktiver User
20.06.2008, 12:33
Dankeschön Liina, das werder ich machen lieb von dir :wangenkuss: