PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin bei fast 2 Schachteln..jetzt ist schluß!!



Inaktiver User
15.02.2008, 19:10
Hallo zusammen,
so Zimti hört mit rauchen auf!!Gründe gibts mehr als genug..und jetzt werde hier ein wenig Tagebuch führen:freches grinsen:

Meine Wille ist GROß..und ich werde das schafen.Jawoll!!!

Shirin
15.02.2008, 19:13
wünsche Dir ganz viel Erfolg und eine Portion Sturheit. Wann gehts denn los? LG und Daumendrück :allesok: von Shirin

Inaktiver User
15.02.2008, 19:16
Jetzt und heute...keine Ausreden mehr!!

Vielen dank für deinen Zuspruch:blumengabe:

Inaktiver User
15.02.2008, 19:21
Hallo zusammen,
so Zimti hört mit rauchen auf!!Gründe gibts mehr als genug..und jetzt werde hier ein wenig Tagebuch führen:freches grinsen:

Meine Wille ist GROß..und ich werde das schafen.Jawoll!!!

:ooooh: fast zwei Schachteln täglich? Kannst Du nicht erstmal versuchen weniger zu rauchen, denn so einfach knall auf fall aufhören würde mir mit Sicherheit schwer fallen.

Habnur2haende
15.02.2008, 19:22
darf ich dir rauchfrei-online empfehlen ?

Wenn du wirklich willst, schaffst du es auch.
die ersten 10 Tage sind die härtesten.
Aber Frau hat sich ja was in den Kopf gesetzt....*s.
Morgen früh kaugummis, lollies etc. besorgen.
heut abend aufm Bleistift kauen..
Toitoitoi und alles Gute und einen Sturkopf

2 Hände

Inaktiver User
15.02.2008, 19:43
:ooooh: fast zwei Schachteln täglich? Kannst Du nicht erstmal versuchen weniger zu rauchen, denn so einfach knall auf fall aufhören würde mir mit Sicherheit schwer fallen.


NEIN..das habe ich schon oft versucht..das haut nicht hin!!!

Inaktiver User
15.02.2008, 19:53
NEIN..das habe ich schon oft versucht..das haut nicht hin!!!

Hm, na dann viel Glück! Ich bin Gelegenheitsraucherin, an manchen Tagen rauche ich garnicht und am nächsten Tag dann wieder 3-4 Zigaretten hintereinander :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2008, 19:57
NEIN..das habe ich schon oft versucht..das haut nicht hin!!!

Hallo Zimti!

Was du jetzt gemacht hast, ist sehr gefährlich. Du hast dir ein absolutes Verbot gesetzt. Du hast keinen wirklichen Grund aufzuhören. Oder hast du Kinder oder bist gerade schwanger? Ich geb dir 4 Tage, dann rauchst du wieder.

Lass es langsam angehen, verbiete dir in geschlossenen Räumen zu rauchen. Du wirst sehen, du überlegst dir jede Zigarette genau, steckst dir keine unterbewusst aus Gewohnheit und Langeweile an und kannst die Outdoor-Plan-Zigarette so richtig genießen und dich drauf konzentrieren.
Ich mache genau das jetzt schon eine Weile (gut 2 Wochen) und vermisse nichts! Mir fehlen diese Zigaretten vorm TV oder Laptop nicht. Die hab ich während des Rauchens sowieso nicht richtig wahrgenommen. Keine rauchige Wohnung, aber das ist nur ein unbedeutender Nebeneffekt. Denn wenn ich Besuch habe, werde ich es in der Wohnung erlauben. Kommt aber eh nicht so oft vor, weil die meisten sowieso Nichtraucher sind.

Grüssle
Cora

Inaktiver User
15.02.2008, 22:01
Ich habe noch nie in der Wohnung geraucht..ich habe ein Kind!!
Und hier in meiner neuen Wohnung jetzt auch keinen Balkon mehr...gute gründe finde ich um mein Problem nicht nach drausen zu verlegen..Ich kenn mich und würde nur noch vor der Tür stehn..:ooooh:

tanja19
15.02.2008, 22:44
hallo zimtauge,

ja du schaffst es!!!

ich habe vor vier wochen aufgehört und es geht mir zu 90%super, und sonst muss ich halt hin und wieder mal kurz mit dem nikotinteufel kämpfen, aber das ist normal bei einer sucht. wenn du wirklich willst ist es meistens nach zehn minuten ausgestanden, du darfst halt nicht an deiner entschluss zweifeln.

aber ein super forum ist das ohnerauchen.de

kann ich dir sehr empfehlen, super unterstützung, tolle menschen. ohne das forum hätte ich es oft viel, viel mehr energie gebraucht und es hätte nicht so viel spass gemacht :Sonne:

vielleicht sehen bzw. lesen wir uns dort, würde mich freuen:blumengabe:
tanja

steinbock63
16.02.2008, 09:00
also zimtauge, ich drück die die daumen, ich hab heut meinen 11. tag, mir kommt`s vor wie eine ewigkeit, ich wünsch dir viel durchhaltevermögen! ich arbeite stundenweise in einer tankstelle und verkaufe zigaretten, meine kollegen qualmen wie die schlöte und glauben nicht, dass ich es schaffe - sowas spornt mich ungeheuer an, ich weiß, ist ein bisschen pervers ...
auf jeden Fall lass die Finger von den stinkenden, ekligen Glimmstengeln ...

Shirin
16.02.2008, 09:30
@zimti, wie geht es Dir? Ich war auch mal früher bei rauchfrei-online. Das ist wirklich klasse und ich kenne dort auch einige Leute mit denen ich heute noch in Verbindung stehe. Manchen Leuten hat auch die Frischluft-Ziggi geholfen.

Hier mal das Rezept:

Frischluftzigarette zum selberbauen.
Man nehme einen Kugelschreiber und schraube ihn in der Mitte auseinander
gebraucht wird nur das vordere Teil. In die größere Öffnung schiebt man ein
kleines Stück Verbandsgaze etwa 2cm2.Auf diese Gaze lässt man nun 2 oder 3
Tropfen Japanisches Minzöl laufen. Nun ist die Antinikotin
Frischluftzigarette fertig.
Anwendung wie eine echte Zigarette... BITTE!!!! ***NICHT ANZÜNDEN***
Es ist Vorteilhaft mehrere Frischluftziggis anzufertigen und immer verfügbar
zu haben.

Geh doch mal auf die Seite www.rauchfrei-online.de
Dort kann man auch einen virtuellen Rundgang machen. Das Ganze ist kostenlos und dort gibt es auch einen Chat und man kann sich auch im Forum immer mitteilen, es ist immer jemand da, der einen auffängt und Mut macht, wenn man zu kippeln droht. Guck eben mal einfach rein, vielleicht gefällts Dir ja.

Berichte doch mal, wie Dein erster Tag so ist.

Inaktiver User
16.02.2008, 10:02
Du hast keinen wirklichen Grund aufzuhören.

Ist es nicht Grund genug, einfach eingesehen zu haben, was diese Raucherei für ein bescheuerter Quatsch ist?





Lass es langsam angehen, Ich mache genau das jetzt schon eine Weile (gut 2 Wochen) und vermisse nichts!

Das finde ich sehr diszipliniert, wäre so bei mir nicht gegangen. Ich habe auch von jetzt auf gleich von.........uups, keine Ahnung, ist schon so lange her......sagen wir mal von 30 auf 0 runtergeschraubt und so mit diesem einzigen Anlauf ein für allemal aufgehört.


@ Zimtauge: Viel Glück!! :musiker: :musiker: :musiker: "Dieser Weg wird kein leichter sein......":musiker: :musiker: Aber du schaffst es!!!

:blumengabe:

Inaktiver User
16.02.2008, 10:24
Ist es nicht Grund genug, einfach eingesehen zu haben, was diese Raucherei für ein bescheuerter Quatsch ist?
...

:smile: Hab mir schon gedacht, dass so eine Reaktion auf meine Formulierung kommen würde.
Ich versuch das mal zu erklären.
Wann hat man einen Grund nicht zu rauchen? Der Hardcore-Raucher hat wohl immer einen Grund. Aber die meisten Raucher sind keine Hardcore-Raucher, also haben sie oft keinen Grund zu rauchen.
Ich zum Beispiel habe keinen Grund zu rauchen, wenn ich im Restaurant oder irgendwelchen Feierlichkeiten an einem Tisch mit ausschließlich Nichtrauchern sitze. In solch einer Situation würde ich mir keine anzünden.
Beim Gehen auf der Straße (beim Shoppen zum Beispiel) würde ich niemals eine Kippe rauchen.
Aber: Ich habe an sich keinen Grund aufzuhören, denn ich schade nur mich in Situationen, wo ich ungestört rauchen kann. Es ist meine Sache. Ich trage keine Verantwortung für andere, nur für mich. Daher hab ich überhaupt keinen Grund aufzuhören. Ich würde nur aufhören, wenn ich 3. mit einbeziehe. Für mich gehe ich das volle Risiko ein, eventuell Lungenkrebs zu bekommen. Das ist eine tiefgehende psychologische Sache. Kaum zu erklären.
Hätte ich jetzt bereits massive gesundheitliche Probleme, die mit dem Rauchen im Zusammenhang stehen, dann sieht es wieder anders aus.
Gründe für mich persönlich aufzuhören wären, wenn...
-ich in einen absoluten Nichtraucher verliebt wäre
-schwanger wäre
-ein Kind großziehen würde
-einen Asthmaanfall gehabt hätte

Bisher hatte ich in meinem Leben noch nie einen Grund wirklich aufzuhören. Würde ein Grund in Zukunft vorliegen, kann ich natürlich nicht mit 100% Sicherheit sagen, dass ich dann promt Nichtraucherin werden könnte. Aber ich denke, dass ich einfach nur einen Grund brauche, dann geht das.
Ich kann auch locker Stunden ohne Zigarette auskommen, daher ist der Schritt bei mir nicht so groß, wie vielleicht bei richtigen Kettenrauchern.

amstaff
16.02.2008, 12:51
Lieblingszimti, du schaffst es! Und im Sommer schlürfen wir dann nur Rotwein, ich ess meine Oliven, du wasauchimmerdumagst, und alles ohne Nikotin!!!

Soll ich meine Laufsache mitbringen????:zwinker:

LG amstaff

Inaktiver User
16.02.2008, 13:32
Ach meine süße Amstaff...Ja wir laufen dann um die Wette.

So..noch keine geraucht..was das an belangt gehts mir gut.
Kein Kleingeld im haus und hier in unserem kleinen Ort gibts auch keinen laden der Mittags geöffnet hat.
Also ich bin guter Dinge.
L.g Zimti

Inaktiver User
16.02.2008, 13:56
...Und im Sommer schlürfen wir dann nur Rotwein, ich ess meine Oliven, ...

*Träum* Ich freu mich auch schon fürchterlich auf die schönen warmen Sommerabende in meinem Garten. Mit einem Glas Rotwein und einer Zigarette. :Sonne:

kratzbuerste
16.02.2008, 16:53
*Träum* Ich freu mich auch schon fürchterlich auf die schönen warmen Sommerabende in meinem Garten. Mit einem Glas Rotwein und einer Zigarette. :Sonne:

Sag mal ... Hast Du noch nicht mitbekommen (obwohl Du ja einen eigenen Strang in diesem Thema eröffnet hast) das es sich hier um das Thema Nichtraucher sein und werden handelt?

Träum im Grillstrang weiter wie Du im Sommer im Garten ein Glas Rotwein trinkst und Deine Lunge ruinierst!

@zimtauge: Halt durch! Ich kann Dir nur sagen es wird jeden Tag ein wenig einfacher nicht zu rauchen. Irgendwann fangen Deine Gedanken auch wieder an normale Wege zu gehen.
Ich gehörte auch zu der Version Hardcore-Raucher ... 27 Jahre lang zuletzt 40 Kippen am Tag. Bin seit 4,5 Monaten Nichtraucher, habe allerdings die Krücke Champix genutzt.
Ich freue mich schon darauf wenn Dein Nichtrauchertagebuch mit Beiträgen belebt wird.

Werde immer mal wieder reinschauen und - wenn Du magst - versuchen Dich zu motivieren

die Kratzbuerste

Inaktiver User
16.02.2008, 17:04
*Träum* Ich freu mich auch schon fürchterlich auf die schönen warmen Sommerabende in meinem Garten. Mit einem Glas Rotwein und einer Zigarette. :Sonne:

Ich glaub auch wir wissen jetzt ALLE das du nur noch im freien rauchst..:knatsch:
l.g Zimti immer noch ohne rauch:blumengabe:

Inaktiver User
16.02.2008, 19:05
*Träum* Ich freu mich auch schon fürchterlich auf die schönen warmen Sommerabende in meinem Garten. Mit einem Glas Rotwein und einer Zigarette. :Sonne:

Nu sach mal ehrlich ... wie hohl bist du eigentlich :ooooh: Hast du keine Freunde die du mit deinem Schwachsinn zutexten kannst ? :ooooh:

Habe festgestellt das du auch in anderen Therads so einen absoluten Schwachsinn von dir gibst ...

Stell dich einfach auf deinen Cross-Trainer und trainiere deinen Frust ab und lass andere Leute hier in der Bricom in Ruhe, die ernsthafte Probleme haben.

Woman113
16.02.2008, 19:23
Hm, na dann viel Glück! Ich bin Gelegenheitsraucherin, an manchen Tagen rauche ich gar nicht und am nächsten Tag dann wieder 3-4 Zigaretten hintereinander :freches grinsen:

Ja, so geht es mir auch!
Aber ich finde, wenn du aufhören willst, solltest du es konsequent machen, nicht weniger rauchen, sondern von 100 auf 0.
Ich wünsche dir viel Glück! :smirksmile:

LG
woman

Inaktiver User
16.02.2008, 21:21
Ja, so geht es mir auch!
Aber ich finde, wenn du aufhören willst, solltest du es konsequent machen, nicht weniger rauchen, sondern von 100 auf 0.
Ich wünsche dir viel Glück! :smirksmile:

LG
woman

Nicht alle Menschen sind gleich aber auch bei mir ging es nur sozusagen von 100 auf 0, weniger rauchen hätte ich erstens nicht geschafft, zweitens bin ich meistens kompromißlos vor allem mit mir selbst.

Weitermachen Zimtauge, du schaffst es. Denk dran, deine Lunge und dein Allgemeinzustand werden es dir danken und der Geldbeutel auch.

:blumengabe:

Inaktiver User
17.02.2008, 09:47
Nu sach mal ehrlich ... wie hohl bist du eigentlich :ooooh: Hast du keine Freunde die du mit deinem Schwachsinn zutexten kannst ? :ooooh:

Habe festgestellt das du auch in anderen Therads so einen absoluten Schwachsinn von dir gibst ...

Stell dich einfach auf deinen Cross-Trainer und trainiere deinen Frust ab und lass andere Leute hier in der Bricom in Ruhe, die ernsthafte Probleme haben.

Unhöflich!

Inaktiver User
17.02.2008, 09:59
Meinen Glückwunsch! :blumengabe:

Ich habe am 05. Februar aufgehört und es wird von Tag zu Tag besser. :allesok: :Sonne:
Meine Lunge wollte weiter rauchen, aber ich hab ihr dann erzählt, was für ein Quatsch das ist, dieser Gestank, das ganze Geld usw... ich habe ihr einen schönen Urlaub versprochen... :zwinker: :freches grinsen:

LG und viel Erfolg! :smile:

Inaktiver User
17.02.2008, 10:10
Hallo ihr..DANKE schön für den Zuspruch:freches grinsen:
Mir gehts ganz gut OHNE..hab bis jetzt noch keine geraucht und habs auch nicht vor..war gestern abend unterwegs mit meinem Freundinen (alle Nichtraucher)und die haben nicht mal gemerkt das ich nicht zum rauchen verschwunden bin..ich hab kein Ton gesagt..bin mal gespannt wenn die das merken:zwinker:

Viele liebe Grüße Zimtilein:blumengabe:

Inaktiver User
17.02.2008, 10:14
Unhöflich!

Na dann mach doch einen Strang auf..Ich rauch nur noch an der frischen Luft :gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand:
Sonst fällt mir da zu NICHTS EIN!!!

kratzbuerste
17.02.2008, 10:19
Unhöflich!

Dafür bist Du ungehobelt und trampelst hier im Strang und auf den Gefühlen der Schreiber rum.

Wenn Du was zur Motivation beitragen kannst ist's ok ansonsten kann ich mich Zimti nur anschließen... mach Deinen Strang auf "..ich habe keinen Grund mit rauchen aufzuhören, außer vielleicht dass der Rauch voll eklig ist, daher rauch ich nur noch an der frischen Luft ... Aber wenn ich mal Kinder haben will... jaaaaa dann... dann hör ich auf, weil ich kann ja kein Kind mit dem giftigen Nikotin schädigen"
Tschüß! Adios! Auf Wiedersehen cora-jane!

@Zimti: Hast Du gestern abend super hingekriegt!
Übrigens: Meinen Freunden/Bekannten ist erst nach Wochen aufgefallen dass ich nicht mehr rauche. Manchmal denke ich negative Dinge nimmt die Umwelt viel schneller wahr als wirklich positive Veränderungen!

LG
Kratzi

Inaktiver User
17.02.2008, 10:53
..
Wenn Du was zur Motivation beitragen kannst ist's ok ....

Ich habe manchmal noch das Verlangen vor dem Laptop eine zu rauchen (besonders dann, wenn mich jemand im Forum versucht anzugreifen). Aber dann gehe ich auf meinen Crosstrainer und schon ist der Schmacht weg. Und als positiven Nebeneffekt nehme ich keine 10 Kilo zu, was schnell wegen der Halbierung meiner täglichen Zigarettenration passieren könnte, ganz im Gegenteil. Trotz Halbierung meiner tägl. Zigarettenmenge nehme ich ab.
Vielleicht hilft euch das als Tipp?

Eure Cora :blumengabe:

Inaktiver User
17.02.2008, 13:02
Ich habe manchmal noch das Verlangen vor dem Laptop eine zu rauchen (besonders dann, wenn mich jemand im Forum versucht anzugreifen). Aber dann gehe ich auf meinen Crosstrainer und schon ist der Schmacht weg. Und als positiven Nebeneffekt nehme ich keine 10 Kilo zu, was schnell wegen der Halbierung meiner täglichen Zigarettenration passieren könnte, ganz im Gegenteil. Trotz Halbierung meiner tägl. Zigarettenmenge nehme ich ab.
Vielleicht hilft euch das als Tipp?

Eure Cora :blumengabe:

Sorry..aber du hast es einfach nicht kappiert und mir ist es zu blöd noch weiter darüber zu diskutieren.

kratzbuerste
17.02.2008, 14:33
Ich habe manchmal noch das Verlangen vor dem Laptop eine zu rauchen (besonders dann, wenn mich jemand im Forum versucht anzugreifen). Aber dann gehe ich auf meinen Crosstrainer und schon ist der Schmacht weg. Und als positiven Nebeneffekt nehme ich keine 10 Kilo zu, was schnell wegen der Halbierung meiner täglichen Zigarettenration passieren könnte, ganz im Gegenteil. Trotz Halbierung meiner tägl. Zigarettenmenge nehme ich ab.
Vielleicht hilft euch das als Tipp?
Eure Cora :blumengabe:

Du hohle Frucht ... bevor ich's vergesse ... mach Dir mal flott ein Post-It an Deinen Laptop ... "Nur draußen rauchen und falls ich mal schwanger werden sollte - Rauchen einstellen". Aber lauf mal weiter auf Deinem Crosstrainer bis Dir die Puste ausgeht!
Das als letzter Kommentar zu Deinen unkonstruktiven Äußerungen.

@Zimti: Tut mir leid dass sowas ausgerechnet in Deinem Strang passieren muss.

Inaktiver User
17.02.2008, 14:49
Du hohle Frucht ... ......
Das als letzter Kommentar zu Deinen unkonstruktiven Äußerungen.

...

Ich finde dich äußerst unhöflich.

Habnur2haende
17.02.2008, 15:28
zimti
du machst das klasse. Und du schaffst das auch weiterhin. Da siehst du mal, wie weit du nur mit deinem Willen kommen kannst.
Lass dich mal richtig ehrlich von mir Loben....3x LOBLOBLOB:zwinker:
jetzt bist du schon so weit, da schaffst du den rest auch.
Weiterhin, Zähnezusammenbeißen und durch !!!
Viel Erfolg 2 Hände

Shiva59
17.02.2008, 16:23
Hallo ihr..DANKE schön für den Zuspruch:freches grinsen:
Mir gehts ganz gut OHNE..hab bis jetzt noch keine geraucht und habs auch nicht vor..war gestern abend unterwegs mit meinem Freundinen (alle Nichtraucher)und die haben nicht mal gemerkt das ich nicht zum rauchen verschwunden bin..ich hab kein Ton gesagt..bin mal gespannt wenn die das merken:zwinker:

Viele liebe Grüße Zimtilein:blumengabe:

Hi Zimti,

auch von mir Glückwunsch, gut gemacht und weiter so :Sonne:

Lieben Gruß von
Shiva :blumengabe:

Habnur2haende
17.02.2008, 18:20
"Identitätsraucher
Den größten Widerspruch gegen solche Informationen bekommt man von den Rauchern, die nach jahrzehntelangem Zigarettenkonsum zu Identitätsrauchern wurden. Das heisst, Rauchen wurde ein Teil ihres Wesens, Rauchen gehört zu ihrer Persönlichkeit. Solche Menschen reagieren regelrecht aggressiv, wenn man das Produkt "Zigarette" negativ darstellt. Sie fühlen sich persönlich angegriffen.

Identitätsraucher haben es extrem schwer, vom Rauchen loszukommen."


hab ich wo gefunden. man weiss, wo das hinzielt...

Inaktiver User
17.02.2008, 19:27
Was du jetzt gemacht hast, ist sehr gefährlich. Du hast dir ein absolutes Verbot gesetzt. Du hast keinen wirklichen Grund aufzuhören. Oder hast du Kinder oder bist gerade schwanger? Ich geb dir 4 Tage, dann rauchst du wieder.



right little ray of sunshine! :grmpf:

zimtauge, mach dir keinen kopf. am besten so wenig dran denken, wie möglich. ich war auch bei zwei schachtelnam tag und habe von einem auf den nächsten aufgehört (vier wochen heute!) - du packst das!

Inaktiver User
19.02.2008, 07:58
Hallo zusammen,
IMMER NOCH NICHTS RAUCH..FREU :freches grinsen: und mir gehts gut..warte die ganze Zeit auf diese Gier..aber nichts!!
Meint ihr das kommt noch:wie?: :wie?:

L.g Zimti

kratzbuerste
19.02.2008, 08:56
Morgen Zimtauge!

Ist doch schön wenn sich die Schmachter in Grenzen halten bzw. überhaupt nicht auftauchen.
Vielleicht bist Du einfach vom Kopf her so überzeugt davon nicht mehr zu rauchen dass Du diese Gier nicht hast bzw.garnicht erst kriegst. Ich gönn es Dir jedenfalls.

Ansonsten ... immer daran denken Nichraucher rauchen nicht !

Schönen rauchfreien Tag
wünscht die Kratzbuerste

your_stella
19.02.2008, 09:01
Gratuliere!!!!!
Ich hab vor mehr als 8 Monaten aufgehört. Ich war in einer Art "wie werde ich glücklicher Nichtraucher-Seminar" an einem schönen Sonntag letztes Jahr im Juni....während des Vortrags durfte noch geraucht werden....nachmittags um 3.00 h wurden die restlichen Zigaretten "beerdigt" und danach war Schluss.
Etwas was mir sehr geholfen hat und was ich in dem Seminar gelernt hatte, war das Rauchen mit etwas sehr Unangenehmem zu verbinden. Bei mir war das Hirn mit Ei. Allein der Gedanke an diese Speise ekelt mich. Und ich muss sagen, das hat funktioniert.
Ich wünsch dir weiterhin Stärke und keinen schwachen Moment wo du denkst "alles egal"!

Simplemind66
19.02.2008, 10:40
Zitat Cora Jane:


Was du jetzt gemacht hast, ist sehr gefährlich. Du hast dir ein absolutes Verbot gesetzt. Du hast keinen wirklichen Grund aufzuhören. Oder hast du Kinder oder bist gerade schwanger? Ich geb dir 4 Tage, dann rauchst du wieder.

Nur weil du nach 4 Tagen versagt hast müssen es nicht zwangsläufig andere auch...
nur zur Erinnerung:

http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?t=80441

Post 7 ist bemerkenswert.....

Inaktiver User
19.02.2008, 15:20
Hallo zusammen,
IMMER NOCH NICHTS RAUCH..FREU :freches grinsen: und mir gehts gut..warte die ganze Zeit auf diese Gier..aber nichts!!
Meint ihr das kommt noch:wie?: :wie?:

L.g Zimti

GLÜCKWUNSCH! :blumengabe:

Ich habe heute die ersten 14 Tage hinter mich gebracht... es geht, habe ca. 1.000 Möhren (auf Zigarettengröße geschnitten) :freches grinsen: gegessen - (blöder Scherz) aber mir hilft es.

Ich drücke uns weiterhin die Daumen und bin ganz zuversichtlich, dass wir es schaffen. Die ersten drei Wochen sind die schlimmsten.

Liebe Grüße :blumengabe:

P.S. Wer liest denn noch was cora-jane schreibt... reine Zeitverschwendung!

Inaktiver User
20.02.2008, 07:56
Guten Morgen:freches grinsen: Gähnnnnnnnnnnn...oder eher AUA.
Ich war gestern abend nach Jahren das erste mal wieder laufen mit meinen Freundinen(muskelkater ohne ende)
Irgendwie merkt niemand das ich nicht mehr rauche..finde das total lustig..die werden irgendwann alle solche :ooooh: augen machen.

Viele liebe grüße vom Nichtraucher-Zimtilein:blumengabe:

Habnur2haende
20.02.2008, 19:35
herzlichen Glühstrumpf ihr beiden !!!

Alles <gute von einem rauchfreiem raucher !
Bleibt stark ! es lohnt sich !

jooo Zimtauge, das kenn ich- vom Krafttraining- vergeht aber- und wird weniger

dann lass die damen denn mal staunen- die blöden gesichter..hihihi

Inaktiver User
21.02.2008, 13:27
Hallo zusammen...
das Zimtilein raucht immer noch nicht..heute morgen hatte ich einen kurzen Durchhänger(ärger mit Noch-mann)aber auch das kein Grund zu rauchen:freches grinsen:
Ich dachte ich könnt hier Romane schreiben..und jetzt merk ich das mir gar nichts fehlt..Das ist doch nicht normal.Oder??
:liebe: grüße Zimti

your_stella
21.02.2008, 17:20
Zimti, das liegt allein an der geballten Ladung guter Energie, die dir hier geschickt wird! :Sonne: :Sonne: :Sonne:

sonnenschein38
21.02.2008, 21:12
:smile: Hab mir schon gedacht, dass so eine Reaktion auf meine Formulierung kommen würde.
Ich versuch das mal zu erklären.
Wann hat man einen Grund nicht zu rauchen? Der Hardcore-Raucher hat wohl immer einen Grund. Aber die meisten Raucher sind keine Hardcore-Raucher, also haben sie oft keinen Grund zu rauchen.
Ich zum Beispiel habe keinen Grund zu rauchen, wenn ich im Restaurant oder irgendwelchen Feierlichkeiten an einem Tisch mit ausschließlich Nichtrauchern sitze. In solch einer Situation würde ich mir keine anzünden.
Beim Gehen auf der Straße (beim Shoppen zum Beispiel) würde ich niemals eine Kippe rauchen.
Aber: Ich habe an sich keinen Grund aufzuhören, denn ich schade nur mich in Situationen, wo ich ungestört rauchen kann. Es ist meine Sache. Ich trage keine Verantwortung für andere, nur für mich. Daher hab ich überhaupt keinen Grund aufzuhören. Ich würde nur aufhören, wenn ich 3. mit einbeziehe. Für mich gehe ich das volle Risiko ein, eventuell Lungenkrebs zu bekommen. Das ist eine tiefgehende psychologische Sache. Kaum zu erklären.
Hätte ich jetzt bereits massive gesundheitliche Probleme, die mit dem Rauchen im Zusammenhang stehen, dann sieht es wieder anders aus.
Gründe für mich persönlich aufzuhören wären, wenn...
-ich in einen absoluten Nichtraucher verliebt wäre
-schwanger wäre
-ein Kind großziehen würde
-einen Asthmaanfall gehabt hätte

Bisher hatte ich in meinem Leben noch nie einen Grund wirklich aufzuhören. Würde ein Grund in Zukunft vorliegen, kann ich natürlich nicht mit 100% Sicherheit sagen, dass ich dann promt Nichtraucherin werden könnte. Aber ich denke, dass ich einfach nur einen Grund brauche, dann geht das.
Ich kann auch locker Stunden ohne Zigarette auskommen, daher ist der Schritt bei mir nicht so groß, wie vielleicht bei richtigen Kettenrauchern.

Du brauchst einen Grund zum Aufhören???

Du hast ganz einfach noch nicht begriffen : DU BIST SÜCHTIG !!!

Und sicherlich...Du wirst antworten: Ich bin nicht süchtig..ich könnte jederzeit aufhören.

Mhhhmmm...alles klar !!! Und glaube mal, es würde Dir wahrscheinlich schwerer fallen als jedem Kettenraucher, das Rauchen aufzugeben.

Sorry...aber was Du hier schreibst...sind die typischen Wörter eines Süchtigen....eines Rauchers...der es noch nicht geschnallt hat.

Rauchen ist Sucht...und NIX anderes...und ein jeder Raucher, der erzählt...es schmecke, er nehme alle Konsequenzen auf sich...und und und...der lügt sich die Hucke voll.

Mach schön weiter so...ich kann darüber nur lächeln!

Inaktiver User
23.02.2008, 14:36
Du brauchst einen Grund zum Aufhören???

Du hast ganz einfach noch nicht begriffen : DU BIST SÜCHTIG !!!

Und sicherlich...Du wirst antworten: Ich bin nicht süchtig..ich könnte jederzeit aufhören.

Mhhhmmm...alles klar !!! Und glaube mal, es würde Dir wahrscheinlich schwerer fallen als jedem Kettenraucher, das Rauchen aufzugeben.

Sorry...aber was Du hier schreibst...sind die typischen Wörter eines Süchtigen....eines Rauchers...der es noch nicht geschnallt hat.

Rauchen ist Sucht...und NIX anderes...und ein jeder Raucher, der erzählt...es schmecke, er nehme alle Konsequenzen auf sich...und und und...der lügt sich die Hucke voll.

Mach schön weiter so...ich kann darüber nur lächeln!

:wie?:

Liest sich ziemlich aggressiv, dein Post. Was ist denn los?

Ich habe für mich einen Kompromiss gefunden und fahre damit gut. Verstehe die Aufregung hier über meine Beiträge nicht.

Schönes Wochenende
Cora

tanja19
25.02.2008, 17:32
@zimtauge: super, klasse und fantastisch wie du das machst. ich bin auch immer noch rauchfrei und werde es bleiben

:blumengabe:
liebe grüsse
tanja


@cora jane: wirst du bezahlt damit du die leute nervst, oder bist du total einsam und weisst nicht anders mit deiner zeit anzufangen, oder macht es dir spass so sch...zu sein:wie?:

Inaktiver User
02.06.2008, 16:25
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
Zimti ist immer noch rauchfrei und ich fühle mich echt besser...und zugenommen hab ich auch noch nicht:zwinker:

Woman113
03.06.2008, 21:32
Hallo,
ist eine tolle Leistung von dir, Hut ab! :knicks:
Ich rauche seit dem 18.03.08 nicht mehr, fühle mich sehr gut dabei, habe ein paar Kilos zugenommen (na und?) und bin das Laufen wieder angefangen, frage mich manchmal,wieso ich überhaupt geraucht habe??!! :knatsch:
Weiterhin gutes Durchhalten.
LG
woman :blumengabe:

Habnur2haende
03.06.2008, 22:00
ich hab mein halbes Jahr voll !
Die Pfündchen sind noch da- aber die sind genau richtig :liebe:

Mädelz wir schaffen das !!!!