PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selbstbehalt - Erklärung für Doofe



Inaktiver User
09.01.2008, 13:33
Guten Tag,

wer kann mir bitte das Prinzip des Selbstbehalttarifs erklären?

Beispiel:
Selbstbehalt 600 Euro/Jahr.

Ich gehe im Januar zum Arzt und habe anschließend eine Rechung von 500 Euro. Im März breche ich mir ein Bein und muß 1200 Euro zahlen. Und im Oktober fällt mir ein Ohr ab - 800 Euro....
Ich zahle und sammle die Rechnungen und Ende des Jahres reiche ich alle Rechnungen auf einmal ein, macht im Jahr 2500 Euro - 1900 davon übernimmt die Kasse, richtig?

Aber wie verhält es sich bei vielen einzelnen Rechnungen, die ich nicht bis Ende des Jahres sammle, sondern zügig einreiche?

Fragt sich die
Haewelfrau (auf dem Schlauch stehend :freches grinsen: )

Inaktiver User
09.01.2008, 13:35
Aber wie verhält es sich bei vielen einzelnen Rechnungen, die ich nicht bis Ende des Jahres sammle, sondern zügig einreiche?

bevor es 600 Euro sind, wird nichts eingereicht.

Im Beispiel:

500 Euro - nichts einreichen.

plus 1200 Euro - beides einreichen (wenn Du möchtest - sammeln macht doch weniger Arbeit), und Du bekommst 1100.

Und die 800 vom Oktober bekommst Du dann auch voll, weil der Selbstbehalt auf's Jahr gerechnet ist und schon abgezogen wurde.

(Ist bei der Krankenversicherung so. Bei Haftpflicht kann es auch pro Schadensfall sein).

Wo ist das Problem?

akademikerin
09.01.2008, 13:37
Da gibt es wohl verschiedene Möglichkeiten, ich kenne zwei:

a. Von den eingereichten REchnungen wird jeweils ein %-Satz abgezogen, bis der Selbstbehalt erreicht ist (sollte der Selbstbehalt damit nicht voll ausgeschöpft werden, dann fällt die Rückerstattung von Beiträgen niedriger aus oder der Beitrag für Folgejahr wird erhöht)
b. Von den eingereichten Rechnungen wird zunächst der volle Selbstbehalt abgezogen, d.h. deine 1. Rechnung wird gar nicht erstattet und von der 2. Rechnung nochmal 100 Euro abgezogen, ab da wird alles erstattet.

Es wäre sinnvoll, du schaust mal in deine eigenen Versicherungsbedingunegn rein oder fragst deine Versicherung direkt, was ihr da vereinbart habt ;)

Gruß
Ak.

Inaktiver User
09.01.2008, 13:39
akademikerin - was ist der Sinn von a) ?

akademikerin
09.01.2008, 14:33
Frag mich nicht. Ein Bekannter hat so einen Vertrag von vor anno knuffzig. Der konnte und will sich auch heute nicht gleich am Jahresanfang mit den hohen Selbstbehaltskosten belasten (weil selbständig). Er hat so eine Vereinbarung mit seiner PKK, ob es die heute noch gibt, das weiss ich nicht.

Deswegen ist ja auch am einfachsten, in die eigenen Versicherungsbedingungen zu gucken und auf jeden Fall alle Rechnungen wenn möglich auch unterjährig einzureichen.

Inaktiver User
09.01.2008, 20:00
Also... kurz zusammengefasst:

Erst mal gilt es zu unterscheiden zwischen Selbstbehalten auf den Gesamtkrankheitskostentarif ( z.B. bei sog. Kompakttarifen oft der Fall ) und zwischen Selbstbehalten die lediglich im Ambulantbereich ( teils auch Zahnbereich ) anfallen. ( bei Modultarifen üblich ) Stationäre Behandlungen fallen hier nicht unter den SB und tangieren somit auch nicht die eventuelle Beitragsrückerstattung

Dann unterscheiden wir zwischen festen Selbstbehalten z.B. die o.g. 600 Euro im Jahr oder prozentualen Selbstbehalten... z.B. 20 % bis max. 1000 Euro p.a. ( s.Bsp. von Akademikerin )

Weiterhin gilt es zu berücksichtigen beim Einreichen von Rechnungen - wie hoch die Beitragsrückerstattung der jeweiligen PKV , bzw. des eigenen Tarifwerks ausfallen.

Sprich - ob es sich lohnt, überhaupt was einzureichen und damit die Beitragsrückerstattung aufs Spiel zu setzen.

Bsp. Es sind erstattungsfähige Arzt-Rechnungen i.H.v. 1000 € angefallen aufs Jahr gesehen.
Der max. Selbstbehalt beträgt 600 €. Es würden also 400 Euro erstattet.
Im Gegenzug beträgt aber die Rückerstattung z.B. 500 Euro bei Schadensfreiheit.

D.h. würde man seine Rechnungen einreichen um 400 Euro erstattet zu bekommen, hätte man einen schlechten Deal gemacht - nämlich sich 100 € minus erwirtschaftet.

WW

Inaktiver User
09.01.2008, 20:17
:schild genau:

Inaktiver User
09.01.2008, 20:26
:schild genau:


Hab bestimmt was vergessen... guck lieber nochmal drüber , Justii :smirksmile: