PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich will nicht mehr Rauchen, bitte Helft



boya
27.11.2007, 20:04
Langsam reicht es mir !!

Immer wieder ein neuer Strang : "Oh, bitte helft mir ......" oder:
"ich brauche Unterstützung ..." und so weiter.

Dann schreibt man und dann kommt nichts mehr, max. 2 Tage durchgehalten :ooooh:

Apell:
An alle angeblich zukünftigen Nichtraucher::
Wenn ihr es wirklich ERNST meint, dann pflegt auch euren Strang hier und bitte ohne zu Jammern!!
Und alle Anderen "Pseudowilligen" lasst es einfach sein.
Echte Willige brauchen solche 1 1/2 Stunden Nichtraucher wirklich nicht!!

Inaktiver User
06.12.2007, 15:21
Schade, wenn Du versucht hier Leute zu vergraulen, die es vielleicht doch zu Beginn ernst gemeint haben und dann einfach nur schwach wurden...

Ich habe auch mehr als einen Anlauf in meinem Leben gebraucht um von den Zigaretten loszukommen und Schelte hat mir dabei mit Sicherheit am wenigsten geholfen.

Warum so herrisch?:wie?:

boya
06.12.2007, 15:52
Nee, Wilde_Hummel, ich wollte niemanden vergraulen.
Mich nerven nur die "Eintagsfliegen", welche einen neuen Strang eröffnen, "supermotiviert" sind, ein mittelmässiges Fass aufmachen für einen Tag, max. zwei und dann ward von ihnen nicht mehr gehört.

Das manche mehrere Anläufe benötigen - kein Thema!
Oder "Ausrutscher" passieren - ja, passiert nun mal, aber dann kann man doch trotzdem weiterschreiben und sich hier Unterstützung, Trost und Zuspruch holen. Warum sonst eröffnet man sonst einen solchen Strang :wie?:

Inaktiver User
06.12.2007, 16:34
Dann hatte ich Dich falsch verstanden...:blumengabe:

Insgesamt finde ich es in einem Forum auch sehr unhöflich Threads zu eröffnen und sich dann nie wieder zu melden, während sich andere Leute Mühe geben demjenigen unter die Arme zu greifen.

Allerdings in einem Punkt muß ich Dir widersprechen: Ich finde: Jammern ist durchaus erlaubt.

boya
06.12.2007, 16:44
OK, Jammern ist erlaubt :lachen: :blumengabe:

Inaktiver User
06.12.2007, 17:47
:kuss: :blumengabe:

kratzbuerste
06.12.2007, 18:52
Liebe Leute!

Auch wenn ich (erfolgreich) versuche dem Rauchen mit der Champix-Krücke den Garaus zu machen sollten wir nicht aufeinander rumkloppen.

@boya: Ich hätte Deinen Kommentar auch leicht in den falschen Hals kriegen können. Bedenke bitte: Angehende Nichtraucher sind leicht reizbar *schmunzel*
Aber im Großen und Ganzen muss ich Dir schon Recht geben. Sich Hilfe holen und dann keinen Ton mehr von sich geben ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

Und Jammern ... puh ... ich habe heute um 20.00 h vor 8 Wochen feierlich meine letzte Kippe geraucht und bin auch seit heute champixfrei ... gejammert hab auch ich in den letzten 8 Wochen reichlich. Ich würde jetzt gerne meinen Optimismus und meine neu gewonnene Stärke an diejenigen weitergeben denen es hilft.

In diesem Sinne
noch ein Ho-Ho-Ho
ich hoffe der Nikolaus hatte eine nette Überraschung für Euch alle parat :nikolaus:
die Kratzbuerste

Habnur2haende
07.12.2007, 12:33
Hallöchen

ja, boya, ich gehöre auch zu denen, die sich bei deinem Thread erst gar nicht getraut haben was zu schreiben. Es war mein 4 rauchfreier tag und ich suchte hier nach Aufmunterung und las dein posting...schluck.. Gedanken: na ja, hier brauchst du es gar nicht versuchen, nachher schaffst du es nicht und grade diese Person wird dich beschimpfen ohne Ende.

jetzt bin ich ein paar tage weiter und sehe es gelassener (hab halt woanders reingeschrieben :zwinker: )

Allerdings ist es nicht nur hier gegeben,, dass ein Thread eröffnett . und dann vom TE vernachlässigt wird.
da brauchen wir uns ja kein Beispiel dran zu nehmen.
Bis dahin ihr lieben,
Und ich finde die Unterstützung, die ich bisher hier bekommen habe, toll !!!
Das muss auch ma gesacht werden !:liebe: :blumengabe: :jubel: :zauberer: :blume:

Billchen
10.12.2007, 09:30
Hallo Boya,

ich denke auch, dass man Dein Posting durchaus in den falschen Hals kriegen kann.

Klar habe ich mich auch schon über Leute geärgert, die eine Frage gestellt haben. Man hat Ihnen dann versucht ausführlich zu antworten und stellt fest, dass derjenige offensichtlich nicht mal mehr in seinen Thread geschaut hat, um die Antworten zu lesen. Das ist ägerlich, aber leider in so einem "unpersönlichen" Medium nicht zu ändern. Damit mir sowas möglichst nicht mehr passiert, beobachte ich solche Schreiber häufig erstmal. Man kann ja z. B. erkennen, wann sich jemand im Forum angemeldet hat, wieviel Beiträge er geschrieben hat usw. Manchmal entscheide ich dann auch, erstmal mit dem Antworten abzuwarten, um keinem Troll aufzusitzen.

Billchen

Inaktiver User
13.12.2007, 11:58
ich hoffe der Nikolaus hatte eine nette Überraschung für Euch alle parat

Schokoladenzigaretten:freches grinsen: :freches grinsen: