PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnarztzsatzversicherung



michaelaK
27.11.2007, 17:53
Da ich mit großer Wahrscheinlichkeit in den nächsten Jahren Verkronungen an meinen Zähnen bekommen werde (eher schon nächstes Jahr ) bin ich auf der Suche nach Zahnarztzusatzversicherungen. Habe hier im FOrum schon einige wichtige Infos erhalten. Nun habe ich im web eine Seite gefunden, die einen Vergleich von Versicherungen macht. Dort wird dann z.B. für Signal angegeben, dass für eine Erstattung auf privatzahnärztlichem Niveau 65% erstattet werden, wenn Kass nichts zuzahlt. Bedeutet dies aber auch, dass wenn die Kasse einen geringen Anteil zuzahlt, die private Zusatzversicherung nicht einspringt?
Gibt es ANlaufstellen, wo ich mich noch über die Zusatzversicherungen informieren kann?

DerExperte
28.11.2007, 00:34
oh, oh, da läuft wohl einiges durcheinander.
zahnzusatzversicherungen sind extrem kompliziert-
und das nicht nur für laien.
lass dich unabhängig beraten von einem
spezialisierten makler. leider können nur sehr wenige
makler richtig mit diesem thema umgehen.
solltest du niemanden haben, dann biete ich dir infos
per pn an. ich kenne mich damit bestens aus.
müßtest dich also melden.
das thema zahnzusatzversicherung wurde bereits im forum
mehrfach erwähnt und diskutiert.
eine diskussion muß auf einer anderen grundlage erfolgen, sonst
schreibe ich mir hier die finger wund. und das möchte ich eigentlich auch nicht.

beste grüße,

DerExperte