PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zähne-Lispeln



Kuewalda
09.10.2007, 19:29
Hallo zusammen,
bin ich hier überhaupt richtig? Man wird es sehen... Folgendens:
Als Kind konnte ich keine Zisch-Laute aussprechen. So wie es eigentlich viele Kinder nicht können. Meine Mutter hat damals auch immer Übungen mit mir gemacht, mehr oder weniger.
Zurückgeblieben ist immer noch etwas. Es stört mich sehr. Wenn ich vorm Spiegel stehe, dann habe ich das Gefühl, dass die Zunge sich falsch bewegt. Ich weiß jetzt auch nicht wie das beschreiben soll. Die Frage ist jetzt, brauch vielleicht eine Zahnspange? Oder soll ich zum Logopäden gehen? Ich habe mal just for fun eine Logopädin angerufen und diese teilte mir mit, dass vielleicht ein Hörfehler vorliegt. Das hat mich nun gänzlich irritiert.
Vielleicht wisst ihr ja mehr...:blumengabe:

Kuewalda

Mandine
25.10.2007, 10:15
Hi, also ich bin auch keine Logopädin o.ä., aber du kannst dort eine Probetherapiestunde machen. Am Telefon lässt sich so was bestimmt schwer erklären/vorführen und Ferndiagnosen sind immer schwierig.
Geh zu deinem Hausarzt, schilder dein Problem und sag ihm du möchtest ein Rezept über 1 Std. Logopädie.
Denn wenn es dich sehr stört, solltest du auf jeden Fall einmal hingehen und "nachsehen" lassen.
LG MAndine

Utetiki
25.10.2007, 16:37
Ich kenn´s von meiner Tochter so, dass der HNO-Arzt feststellt, ob Logopädie angebracht wäre. Daher auch der Hörtest.

Ich würde bei der Logopädin mein Problem persönlich schildern, damit sie sich schonmal ein Bild machen kann. Sie kann Dir auch Tipps geben, über welchen Weg Du ein Rezept bekommen kannst.

LG Ute