PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selbstwertgefühl



Russland
25.09.2007, 18:06
Hallo,

ich hoffe es schreibt mir gleich jemand zurück.
Ich habe solche Zweifel an meinem Wert. Eigentlich schon
immer aber momentan ganz doll, und ich bin in Gefahr in
alte Gewohnheiten zu verfallen. Ich habe bis vor 5 Jahren
getrunken. Jeden Tag.
Jetzt habe ich wieder die Situation in der ich am liebsten
den Kopf in den Sand stecken würde und alles vergessen
will. Es geht dabei immer um Männergeschichten.
Männer die im Grunde nur mit mir ins Bett gehen wollen,
ich aber aufpassen muß das ich mich nicht so unter Wert
verkaufe. Aktuell ist es mal wieder ein Vorgesetzter, der
schon will wenn ich es auch will. Scheiße, Scheiße, Scheiße...
Ich bin schon über fünfzig und habe es anscheinend immer
noch nicht gerafft wie es läuft. Bitte bitte schreibt mir
und holt mich auf den Topf zurück.

Russland

die_biggi
25.09.2007, 21:21
Hallo Russland!

Hast du vor 5 Jahren eine Therapie gemacht, als du aufgehört hast zu trinken?
Wenn ja, war damals dein Selbstwert auch ein Thema?
Was steht für dich im Moment im Vordergrund:
In alte Gewohnheiten zurückzufallen (der Alkohol, wenn ich es recht verstanden habe) oder dass du immer an die gleichen Männer gerätst?

Gruss, biggi

Russland
26.09.2007, 15:34
Hallo Biggi,

vielen Dank für Deine Nachricht.
Ich habe eine Therapie über 1,5 Jahre gemacht. Selbstwert
war ein Thema. Man muß permanent dranbleiben und auf
sich aufpassen, mir geht's jedenfalls so. Und akut ist
es halt so, dass es ein paar Probleme mehr gibt als normal.

Heute geht es mir schon wieder viel besser. Nie, nie wieder
will ich in die alten Gewohnheiten zurückfallen und mich
womöglich noch schlecht behandeln lassen.

Und trinken kommt schon gar nicht in Frage, aber das
Leben ist ein Kampf, für mich jedenfalls.

Viele Grüße
Russland

die_biggi
26.09.2007, 22:26
Hallo Russland!

Ist somit deine Strangeröffnung erledigt oder möchtest du weiter diskutieren?
Wenn ja, was ist deine konkrete Frage ans Forum?

Gruss, biggi

Lizzie64
26.09.2007, 23:03
Hallo Russland!

Ist somit deine Strangeröffnung erledigt oder möchtest du weiter diskutieren?
Wenn ja, was ist deine konkrete Frage ans Forum?

Gruss, biggi

hoppla, biggi.

ein wenig forsch, findest du nicht?

ich denke, in russlands beiträgen steckt einiges, das zum nachdenken anregt, und vielleicht kommen auch noch mehr antworten.

die frage, ob sich die strangeröffnung erledigt hat, stellt sich keinesfalls.

da wir hier im ängste-forum sind, gilt es zu bedenken, dass hier nicht unbedingt nur user/innen unterwegs sind, die frisch-fröhlich unterwegs sind.

die_biggi
27.09.2007, 00:13
Wenigstens weiss ich jetzt, dass der Strang nicht nur von mir gelesen wird ;-)

Für mich klang das letzte Posting ein wenig nach Verabschiedung. Deswegen habe ich nachgefragt.

da wir hier im ängste-forum sind, gilt es zu bedenken, dass hier nicht unbedingt nur user/innen unterwegs sind, die frisch-fröhlich unterwegs sind.

Und gerade weil es ein Ängste-Forum ist, finde ich es umso wichtiger, dass mit einer wertschätzenden und schützenden Haltung diskutiert wird. Indiskret und intim fragen kann man in einem anderen Forum ;-)

Inaktiver User
27.09.2007, 15:15
Hallo Russland,

es ist schon einmal schön zu lesen, dass Du erkannt hast, dass die Flucht in den Alkohol nicht die Lösung ist.

Ich kann Deine Gefühle gut nachvollziehen.
Aber irgendetwas Anziehendes musst Du doch an Dir haben, dass die Männer immer auf Dich fliegen.
Du musst ja nicht mit ihnen gleich ins Bett steigen, aber ich würde es mal von der anderen Seite sehen, dass Du sehr begehrt bist und Du Dich eigentlich geehrt fühlen solltest.

Wollen die Männer denn immer nur einen ONS und keine feste Beziehung oder wie sieht es bei Dir aus?
Vielleicht gibt es auch Männer, die eine längere Beziehung mit Dir möchten, Du aber aus Deiner schlechten Erfahrung immer das Schlimmste befürchtest.

Ich glaube, Du bist so enttäuscht vom anderen Geschlecht, dass es Dir vielleicht gar nicht in den Sinn kommt, dass sie Dich auch mal mögen können, als Bekannte, Freundin, Partnerin und nicht nur als Flittchen.

Lass Dich nur nicht jetzt hängen, das sind diese Männer nicht wert. Versuche das Positive in Dir zu sehen.

Ich wünsche Dir viel Kraft und dass Du Dich von diesen S......-Männern nicht unterkriegen lässt.

Viele Grüße reise:blumengabe: