PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurklinik für trauernde Angehörige



Lilje
18.09.2007, 17:54
Hallo, ihr Lieben,
ich kümmere mich seit einiger Zeit um eine Kur, weil ich merke, dass mir nach einem Jahr ohne meine verstorbene Lebensgefährtin so langsam der Boden unter den Füßen wegbricht. Ich habe das Gefühl, ich kann nicht mehr und muss etwas tun. Kennt ihr eine Kurklinik, die sich speziell um Trauerbegleitung kümmert. Ich finde viele Kliniken, die halt unspezifisch psychosomatische Indikationen nennen, aber ich würde gern etwas richtig Fundiertes finden. Würde mich freuen über eure Hilfe!
Bussi von Lilje

scherzchen
30.01.2008, 23:23
Hallo Lilje,

ich habe im vergangenen Jahr - 14 Monate nach dem Tod meiner Tochter - eine Kur in der Klinik "Am schönen Moos" in Bad Saulgau gemacht. Dort bieten sie u. a. "Trauerbewältigung" als Schwerpunktthema an. Mir hat das gut getan.

Allerdings war in der Klinik schon letztes Jahr personell einiges im Umbruch, und es ist wohl noch mehr geworden, so dass ich nicht sagen kann, ob diese Kur dort auch jetzt noch in der Qualität möglich wäre.

Lieben Gruß
Birgit