PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zentralisierung Schadensmanagement



Inaktiver User
16.09.2007, 10:56
Hm....da bekomme ich so eine Mitteilung meiner Versicherung, dass sie nun ihr Schadensmanagement zentralisieren wollen. Nicht nur örtlich, nein. Es ist dann eine eigenständige Organisation, nur für eben dieses Schadensmanagement zuständig. Natürlich werden nur Vorteile aufgezeigt...alles würde effektiver und professioneller, etc.
man könne aber widersprechen, dann bliebe alles "beim Alten"....

Da ich selten gehört habe, dass Änderungen nur dem lieben Verbraucher nutzen, bin ich nun unsicher, ob ich reagieren soll oder nicht.

Klar, so eine Zentralisierung kann Verwaltungs- und Personalkosten sparen (das arme Personal..), doch mit welchen Nickeleien muss ich dann wohl bei Regulierungen rechnen?

Habt ihr davon gehört bzw. hat jemand mehr Einblick in diese Thematik?

Inaktiver User
16.09.2007, 20:14
Hallo.
Ich befürchte, das mußt Du abwarten.
Da dieses Schadensmanagement erst eingeführt wird, kann auch noch niemand anderes Erfahrungen damit haben. Und das Schadensmanagement eines anderen Versicherers kann nicht oder nur bedingt als Vergleich herhalten.

Gruß justii