PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Waschmaschine gibt den Geist auf?!



RenanaKishon
15.09.2007, 09:02
Seit ca. 2 Wochen gibt unsere Waschmaschine beim Waschen merkwürdige Geräusche von sich, und zwar handelt es sich um ein dunkles, schnelles Klopfgeräusch, das anscheinend einsetzt, bevor das Wasser in die Trommel läuft. Es hat mit der Trommelbewegung an sich nichts zu tun, weil es auch schon dann klopft, wenn die Trommel noch nicht bewegt wird.
Die benötigte Temperatur wird erreicht und die Wäsche wird auch noch sauber, allerdings befürchte ich, daß bald irgendwas kaputtgehen wird. Was könnte das sein? Meint Ihr, daß die Pumpe einen Schaden hat? Aber das würde doch nicht klopfen, oder?

Ich möchte noch hinzufügen, daß das Geräusch während des gesamten Waschvorgangs konstant besteht und nicht lauter oder leiser wird.

Inaktiver User
15.09.2007, 10:25
Defekte Waschmaschinen sind böse Waschmaschinen. Mein persönlicher Haushaltshorror, dass das Teil irgendwann in Generalstreik tritt.

Kennst du die Seite waschmaschinendoktor.de, Renana? Wenn du dort unter "Symptome" stöberst, kannst du evtl. herausfinden, wo ungefähr der Hase im Pfeffer liegt und dann entscheiden, ob du selbst versuchst zu reparieren (zum Teil werden Anleitungen angegeben) oder dich an den Kundendienst wendest. Manchmal ist es ja wirklich nur eine Kleinigkeit.

LG,
Zuza

Inaktiver User
17.09.2007, 11:06
Hört sich nach Lagerschaden an. Obwohl mich da irritiert, dass das Klopfen auch da ist, wenn die Trommel steht.

Zu Beginn pumpt die Maschine kurz. Prüf in der Pumpe (am Flusensieb unten rechts), ob vielleicht ein Fremdkörper reingeraten ist, obwohl das eher rasselnde Geräusche macht. Sei aber vorsichtig mit der Wascherei, nicht das Sekündärschäden auftreten.

chillypeppa
17.09.2007, 12:21
Könnte aber auch ein Stossdämpfer sein.
Wie hört sich die Maschine beim Schleudern an?
Wird das Klopfen da schneller?

RenanaKishon
17.09.2007, 12:32
Das Klopfen fängt an, kurz bevor Wasser durch das Waschmittelfach läuft und hört (neulich erst festgestellt) auf, nachdem die Maschine ein bißchen gelaufen ist. Ob die Trommel sich dreht, oder sogar schleudert, ist egal - das Klopfen bleibt genauso und unverändert. Ich dachte ja auch, daß ein Lagerschaden am wahrscheinlichsten wäre, aber es klopft eben auch dann, wenn die Trommel sich gar nicht bewegt.

Auf der Seite für Waschmaschinenprobleme war ich schon, aber es paßt eben nichts auf das Klopfen meiner Waschmaschine :-(

Leeremick
17.09.2007, 16:07
Klingt wie der Schaden, den ich neulich hatte. Eine Weile hat die Maschine dann noch mit Klopfgeräusch gewaschen, aber irgendwann aufgehört.
Jedenfalls musste das Teil ausgewechselt werden, das den Wasserzulauf regelt. Hat 200,- EUR gekostet:knatsch:

RenanaKishon
18.09.2007, 12:55
Klingt wie der Schaden, den ich neulich hatte. Eine Weile hat die Maschine dann noch mit Klopfgeräusch gewaschen, aber irgendwann aufgehört.
Jedenfalls musste das Teil ausgewechselt werden, das den Wasserzulauf regelt. Hat 200,- EUR gekostet:knatsch:

*schluck* Dann fange ich wohl besser mal an zu sparen...