PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wuzelkanalfüllung wie lange warten bis ich schmerzfrei bin?



petsy
05.09.2007, 09:50
Hallo
seit Anfang August plagen mich Zahnschmerzen,es ware dann eine Wurzelkanalreinigung gemacht und ich war danach überwiegend schmerzfrei.Vor 2 Tagen wurden die Wurzelkanäle abgefüllt,das Röntgenbild zeigt,das alles okay ist,aber ich habe jetzt wieder Schmerzen.Wie lange muß ich warten,daß sich das von selber beruhigt?Ich habe die Zahnarztsitzungen satt und fahre in zwei Tagen für drei Wochen in Urlaub.
Danke fürs Lesen und Antworten
Petsy

Cyberchen
05.09.2007, 11:06
Hallo petsy,

ich will Dir ja nicht die Vorfreude auf den Urlaub verderben - aaaaaaber so lange Schmerzen nach einer Wurzelfüllung bedeuten nichts gutes.

Ich habe den ganzen Mist selber bis vor 3 Wochen durchgemacht. Auch ich war weitestgehend schmerzfrei bis zur Wurzelfüllung, trotzdem hatte ich direkt nach der Füllung Schmerzen. Nicht dauerhaft, sondern mehr beim beißen usw.

Es hat sich herausgestellt, dass die Entzündung im Zahn durch das endgültige Schließen erst richtig durchgebrochen ist. Ich stand vor der Entscheidung: Zahn ziehen oder 10 Tage Antibiotika. Ich hab mich für die Tabletten entschieden, diese konsequent durchgenommen und hatte Glück, dass die Entzündung vollständig abgeklungen ist. Allerdings lagen die Chancen laut meinem Zahnarzt bei 50:50.

Da Du einen Urlaub planst kann ich Dir nur raten, so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufzusuchen.

Mein ZA hat mir nach der Wurzelfüllung erklärt, dass leichte (!) Druckschmerzen in den ersten Stunden bis max. 2 Tage normal sind. Alles, was darüber hinausgeht, sollte jedoch kontrolliert werden.

Wie äußern sich denn Deine Schmerzen?

Ich drücke Dir und Deinem Zahn ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße,
vom cyberchen