PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trockenhaube



haubenfreund
04.09.2007, 09:02
Was für ein Gefühl ist es, mit Lockenwicklern unter einer Trockenhaube zu sitzen, und warum wird es Männern vorenthalten, trotz angeblicher Gleichberechtigung? Habe jedenfalls in 6 Salons angefragt, ob "Waschen & Legen" auch für Männer angeboten wird, alle haben abgelehnt, oder die Sache sogar ins Lächerliche gezogen!

Inaktiver User
04.09.2007, 09:07
Was für ein Gefühl ist es, mit Lockenwicklern unter einer Trockenhaube zu sitzen, und warum wird es Männern vorenthalten, trotz angeblicher Gleichberechtigung? Habe jedenfalls in 6 Salons angefragt, ob "Waschen & Legen" auch für Männer angeboten wird, alle haben abgelehnt, oder die Sache sogar ins Lächerliche gezogen!

Diese Hauben sind doch auch lächerlich und werden kaum noch eingesetzt.

Inaktiver User
04.09.2007, 09:33
Was für ein Gefühl ist es, mit Lockenwicklern unter einer Trockenhaube zu sitzen, und warum wird es Männern vorenthalten

Es ist das gleiche öde Gefühl -dazusitzen und abwarten zu müssen, bis etwas fertig ist- wie sonst in vergleichbaren Situationen.
Nur wärmer auf dem Kopf. T.

Inaktiver User
04.09.2007, 13:43
Es gibt da ja auch noch die Variante für zu Hause (http://picnic.ciao.com/de/31061996.jpg) :fg engel:

Inaktiver User
04.09.2007, 16:29
Es gibt da ja auch noch die Variante für zu Hause (http://picnic.ciao.com/de/31061996.jpg) :fg engel:
Damit kann man sich wenigstens zu Hause noch ein bißchen frei bewegen. Wir hatten sie, glaube ich, Ende der 70 er Anfang der 80er Jahre zu Hause. Aber ich fand es als Kind nervig, sich damit die Haare zu trocknen.
Da ist mir ein Fön heutzutage wesentlich lieber.

haubenfreund
04.09.2007, 20:02
Diese Hauben sind doch auch lächerlich und werden kaum noch eingesetzt.
Finde Hauben ganz und gar nicht lächerlich! Gebe Ihnen nur insofern recht, daß sie leider kaum noch eingesetzt werden! Ich gäbe sehr viel darum, einmal darunter sitzen zu dürfen!

Inaktiver User
04.09.2007, 20:25
Finde Hauben ganz und gar nicht lächerlich! Gebe Ihnen nur insofern recht, daß sie leider kaum noch eingesetzt werden! Ich gäbe sehr viel darum, einmal darunter sitzen zu dürfen!

Ich gehe mal davon aus, dass das mit Haarpflege gar nicht mehr soviel zu tun hat, oder?

Aber mal ehrlich, über ebay und co müsste es doch Trockenhauben zu erwerben geben.

Inaktiver User
04.09.2007, 20:55
Ich gehe mal davon aus, dass das mit Haarpflege gar nicht mehr soviel zu tun hat, oder?

Das dachte ich mir auch schon. :freches grinsen:

Inaktiver User
04.09.2007, 21:27
Finde Hauben ganz und gar nicht lächerlich! Gebe Ihnen nur insofern recht, daß sie leider kaum noch eingesetzt werden! Ich gäbe sehr viel darum, einmal darunter sitzen zu dürfen!

Darf ich fragen warum? Oder macht mich das jetzt lächerlich?
T.

Inaktiver User
05.09.2007, 07:44
Finde Hauben ganz und gar nicht lächerlich! Gebe Ihnen nur insofern recht, daß sie leider kaum noch eingesetzt werden! Ich gäbe sehr viel darum, einmal darunter sitzen zu dürfen!
Also, solche Hauben (http://www.design-mattis.com/images/209.jpg) gibt es in der Tat nur noch in einigen, wenigen uralten Vorort-Salons... Der moderne Friseursalon hat eher sowas (http://www.wdr5.de/lilipuz/programm/zeitkreisel/media/1_bild/06-10-09_trockenhaube.jpg)
Da die einen, wie die anderen Hauben eingesetzt werden, damit Haarfarbe und Dauerwelle zum gewünschten Ergebnis führen, würde ich vorschlagen, beim Friseurbesuch entweder Dauerwelle oder Haarfärbung zu bestellen.

Caretaker
05.09.2007, 09:04
Ich sag nur:
"es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur ..."
... und jetzt verlässt mich mein Gedächtnis:
heisst es
"blasen" oder "saugen"?

Muss wohl mal wieder Loriot schauen ... :freches grinsen:

Schönen Tag noch!
Caretakerin

Inaktiver User
05.09.2007, 09:12
Ich sag nur:
"es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur ..."
... und jetzt verlässt mich mein Gedächtnis:
heisst es
"blasen" oder "saugen"?

Muss wohl mal wieder Loriot schauen ... :freches grinsen:

Schönen Tag noch!
Caretakerin

Bitte nicht weiter. Der Strang strapaziert ohnehin schon meine "Lachmuskeln" :blumengabe:

Inaktiver User
05.09.2007, 09:14
Bitte nicht weiter. Der Strang strapaziert ohnehin schon meine "Lachmuskeln" :blumengabe:

Wenigstens mal was Originelles :lachen:

Inaktiver User
05.09.2007, 09:29
Wenigstens mal was Originelles :lachen:

Ich kannte einiges, aber ein Trockenhauben-Fetisch war mir bisher fremd....

Bricom, ich danke Dir, dass ich das auch noch lernen durfte :liebe:

haubenfreund
05.09.2007, 13:29
Habe mit Haarpflege sogar noch sehr viel zu tun!
Habe bei ebay auch schon 2 Trockenhauben gekauft. Nützt mir aber wenig, solange mir eine Frau fehlt, die mir die Haare einlegt (was ich nicht kann), und mich darunter setzt. Sich ohne Wickler alleine darunter zu setzen, nützt ja wenig, und macht keinen Spaß!

Inaktiver User
05.09.2007, 13:51
Habe mit Haarpflege sogar noch sehr viel zu tun!
Habe bei ebay auch schon 2 Trockenhauben gekauft. Nützt mir aber wenig, solange mir eine Frau fehlt, die mir die Haare einlegt (was ich nicht kann), und mich darunter setzt. Sich ohne Wickler alleine darunter zu setzen, nützt ja wenig, und macht keinen Spaß!

Klar geht das. Meine Mutter hat sich in den frühen 80ern auch selbst die Locken aufgedreht und ist dann unter solch einem Teil rumgesessen.

Dazu braucht man keine Frau.

Rosaa
05.09.2007, 15:58
@ Haubenfreund

Ich habe einen Salon in Berlin für Dich ergooglet. Und hoffe, daß dieser Link hier in der Bricom erlaubt wird.

Guck (http://www.kultsalon.de/)

Achte darauf, daß bei einer sauren Dauerwelle unbedingt Gummihandschuhe getragen werden. Dazu natürlich einen passenden Schutzumhang.

Frag doch mal Deine Oma, ob diese vielleicht noch die gute alte Dauerwellenwickeltechnik à la Rudi Völler beherrscht? Vom strengen Mittelscheitel würde ich abraten, der macht alt.

(Schlafe bitte nicht unter der Trockenhaube ein. Denn z.B. in Florida können Frauen, die unter der Trockenhaube einschlafen, mit einer Geldstrafe belegt werden.)

:blumengabe: :smirksmile:

Hummelchen
05.09.2007, 19:24
Ich finde "Trockenhaube" klingt unerotisch.

Coralee
05.09.2007, 19:30
Stimmt. Feuchhaube allerdings hat wieder was :freches grinsen:

Tabea
05.09.2007, 19:32
Feuchhaube allerdings hat wieder was :freches grinsen:Hat was, allerdings kein "T"... :freches grinsen:

Hummelchen
05.09.2007, 19:43
Du brauchst ein "T" beim Sex? *interessiert aufmerk*

Inaktiver User
05.09.2007, 19:53
Du brauchst ein "T" beim Sex? *interessiert aufmerk*

Vielleicht nennt Frenchie bei Sex ein gewisses Ding ja Tauchsieder ...

Inaktiver User
05.09.2007, 20:02
Ihr Ferkel und das, wo der Mann doch auch nur mal sein Ding da reinhalten will.... :freches grinsen:

Hummelchen
05.09.2007, 20:07
Was? Es geht um sein Ding? So ein Lymphomane (http://www.ehrnecker.com/img/akt/lymphomat.jpg)!!!

Inaktiver User
05.09.2007, 20:09
Was? Es geht um sein Ding? So ein Lymphomane (http://www.ehrnecker.com/img/akt/lymphomat.jpg)!!!

Nun wird er auch noch beschimpft.... ach, so ein Haubending ist auch nicht ohne.... :Sonne:

Rosaa
05.09.2007, 20:13
Ihr Ferkel und das, wo der Mann doch auch nur mal sein Ding da reinhalten will.... :freches grinsen:

Korrektur:
Haubenfreund will sich nur waschen und legen lassen!
:zwinker:

Hummelchen
05.09.2007, 20:15
Lymphomane ist bei den Haubentauchern der höchste Ehrentitel!!

Inaktiver User
06.09.2007, 09:04
Sich ohne Wickler alleine darunter zu setzen, nützt ja wenig, und macht keinen Spaß!

Ehrlich: Dazu hätte ich auch keine Lust. :freches grinsen:

Tabea
06.09.2007, 11:53
Du brauchst ein "T" beim Sex? *interessiert aufmerk*
Beim Sex selten, aber bei der "Feuchhaube"...

Und ich heiß nicht frenchie.

Nämlich.

Inaktiver User
06.09.2007, 12:31
Huch!

*kuckt sich um*

sind wir umgezogen?
Dabei hätte mich interessiert, wie das geht mit der sexuellen Erregung durch Trockenhaubenwicklerbehandlung. Erstes großes Erlebnis? Oder wie?

Hummelchen
06.09.2007, 12:37
Beim Sex selten, aber bei der "Feuchhaube"...

Und ich heiß nicht frenchie.

Nämlich.

Das weiß ich doch.:wie?:

Inaktiver User
06.09.2007, 12:41
Ich habe auch eine Trockenhaube. Zum einen wegen der Locken, die darunter trocknen, und zum anderen weil ich endlich unter die Haube kommen wollte. :freches grinsen:

Hummelchen
06.09.2007, 12:42
Wurde der Wink verstanden? :zwinker:

Inaktiver User
06.09.2007, 12:46
Wurde der Wink verstanden? :zwinker:

Nö, noch nicht. :nudelholz:

Aber ich arbeite dran. *fön* :smirksmile:
Vielleicht sollte ich dafür öfter die Haube absetzen? Sexy sieht das ja nicht aus! :zwinker:

Hummelchen
06.09.2007, 12:48
*grübel* Zeta, das könnte der springende Punkt sein.

Inaktiver User
06.09.2007, 12:53
*grübel* Zeta, das könnte der springende Punkt sein.

Ja... stimmt.
Aber kommt es nicht auf die inneren Werte an?! :Sonne:

Megabine
06.09.2007, 14:38
Vielleicht sollte ich dafür öfter die Haube absetzen? Sexy sieht das ja nicht aus! :zwinker:


Stimmt, das war auch mein erster Gedanke, als ich dich beim Bri-Rätsel-Treffen sah.

Wie siehst du eigentlich ohne Haube aus?





:fg engel:

Inaktiver User
06.09.2007, 14:41
Zeta, siehst du etwa so (http://l.yimg.com/img.tv.yahoo.com/tv/us/img/site/43/33/0000034333_20061020191509.jpg) aus??:ooooh:

Hummelchen
06.09.2007, 14:43
Maske? Welche Maske? (http://www.cartoonland.de/bilder/links/loriot-maske_big.jpg)

Inaktiver User
06.09.2007, 14:49
Stimmt, das war auch mein erster Gedanke, als ich dich beim Bri-Rätsel-Treffen sah.

Wie siehst du eigentlich ohne Haube aus?

:fg engel:

Na so (http://www.lestersworld.net/ugly-woman.jpg)... das wollte ich Euch aber ersparen.

Inaktiver User
06.09.2007, 14:49
Maske? Welche Maske? (http://www.cartoonland.de/bilder/links/loriot-maske_big.jpg)

Ist Zete der linke oder die rechte???


:smirksmile:

Inaktiver User
06.09.2007, 14:49
Ist Zete der linke oder die rechte???


:smirksmile:

Ich bin multitasking-fähig. Ich bin beides! :Sonne:

Rotfuchs
06.09.2007, 15:43
Na so (http://www.lestersworld.net/ugly-woman.jpg)... das wollte ich Euch aber ersparen.

:ooooh:
Kannst Du bitte die Haube wieder aufsetzen?

Inaktiver User
06.09.2007, 18:14
Na so (http://www.lestersworld.net/ugly-woman.jpg)... das wollte ich Euch aber ersparen.

Manchmal geht Zeta aber auch blond (http://www.moonbattery.com/archives/hairspray.jpg) unter die Leute ... :freches grinsen:

Megabine
06.09.2007, 20:25
Manchmal geht Zeta aber auch blond (http://www.moonbattery.com/archives/hairspray.jpg) unter die Leute ... :freches grinsen:


Cool!

:freches grinsen:

Coralee
06.09.2007, 20:39
Hat was, allerdings kein "T"... :freches grinsen:

:knatsch:

Doofe Tuppfehler :freches grinsen:

Coralee
06.09.2007, 20:40
Korrektur:
Haubenfreund will sich nur waschen und legen lassen!
:zwinker:

Ach, das alte Friseurspiel

Waschen, legen, bürsten :ooooh:

Xaverius
06.09.2007, 20:54
Ich habe auch eine Trockenhaube. Zum einen wegen der Locken, die darunter trocknen, und zum anderen weil ich endlich unter die Haube kommen wollte. :freches grinsen:

Ist das eigentlich von der Emannzipationsbewegung abgesegnet?

Zu meinen Kinderzeiten war es üblich, dass bei freien Zeitkapazizäten ausserhalb der drei grossen "K's" ( Küche, Kinder Kaufmann) die Ehefrauen unter der Trockenhaube geparkt wurden.

Aber ist das heute noch zeitgemäß?

Inaktiver User
06.09.2007, 20:59
Manchmal geht Zeta aber auch blond (http://www.moonbattery.com/archives/hairspray.jpg) unter die Leute ... :freches grinsen:

Olle Petze! :freches grinsen:

Xaverius,
Eva Hermann, die Frau mit dem dicken Kopp, wo nix drin ist, hat gesagt, daß ich als Frau die Haube tragen darf!
Dank einer Verlängerungssschnur ist es möglich (und erwünscht), daß ich nebenbei koche, putze und dem Männlein die Hemden bügele, während der Kerl die Kohle ranbuckelt. So wie es sich halt gehört. :fg engel:

Laufrad
06.09.2007, 21:11
Nun muss ich doch eine Lanze brechen für meine Braun Schwebehaube. Nichts trocknet meine Locken besser, ohne sie zu verwuseln. Ach doch, lufttrocknen. Aber das dauert.

Waschen mache ich selbst und legen macht Mutter Natur. Geht also doch nicht ohne Frau. :smirksmile:

Haubenfreund, lass die Finger von Friseurinnen und wende dich doch mal an echte Profis. Es soll hier in Stuttgart Damen geben, die gegen Geld auch Pomps Kindergries zu Brei kochen und an Männer verfüttern, die anschließend gewickelt werden. Diese Damen waschen und legen sicher auch.

Inaktiver User
06.09.2007, 21:12
Olle Petze! :freches grinsen:

Xaverius,
Eva Hermann, die Frau mit dem dicken Kopp, wo nix drin ist, hat gesagt, daß ich als Frau die Haube tragen darf!
Dank einer Verlängerungssschnur ist es möglich (und erwünscht), daß ich nebenbei koche, putze und dem Männlein die Hemden bügele, während der Kerl die Kohle ranbuckelt. So wie es sich halt gehört. :fg engel:


Und dabei immer elegant (http://picnic.ciao.com/de/31061996.jpg). Denn Frau weiß, im Gegensatz zu früher was Männer wünschen:freches grinsen:

Xaverius
06.09.2007, 21:34
Olle Petze! :freches grinsen:

Xaverius,
Eva Hermann, die Frau mit dem dicken Kopp, wo nix drin ist, hat gesagt, daß ich als Frau die Haube tragen darf!
Dank einer Verlängerungssschnur ist es möglich (und erwünscht), daß ich nebenbei koche, putze und dem Männlein die Hemden bügele, während der Kerl die Kohle ranbuckelt. So wie es sich halt gehört. :fg engel:

Jetzt versteh ich!!!

In meiner Chauvi-Gruppe gab es mal so einen fiesen Witz:

Was ist wenn die Frau aus der Kücke kommt?
Dann ist die Kette zu lang...

Kann man heute natürlich nicht mehr machen.
Stattdessen indoktriniert man(n) sie so lange über Modezeitschriften dass sie "SO eine Frisur" haben müssten- die ist natürlich nur mit der Schwebehaube möglich...

Tja- was früher die Kette war, ist heute das Kabel...

Ist ja doch seeeehr aufschlussreich hier...

Kleine-Mondfee
03.10.2007, 01:10
...also nen Herrn, der waschen und legen verlangt hat, hatten wir auch noch nicht! wär aber doch mal lustig!! :lachen: komm doch einfach mal vorbei, ich dreh dir wickler aufn kopf.
:blume:
es freut sich mondfee

Inaktiver User
03.10.2007, 10:36
Pfui, seid Ihr unsensibel dem armen weggesperrten Haubenfreund gegenüber!
Da offenbart er sich in einer solchen Weise:

"Habe bei ebay auch schon 2 Trockenhauben gekauft. Nützt mir aber wenig, solange mir eine Frau fehlt, die mir die Haare einlegt (was ich nicht kann), und mich darunter setzt. "

Ihr spottet über ihn, dabei fehlt ihm nur die liebende Hand einer Frau (er ist so seltsam, weil seine Mutti ihn zu früh aufs Töpfchen gesetzt hat), die ihn leitet und pflegt.

Rosaa
03.10.2007, 11:17
Pfui, seid Ihr unsensibel dem armen weggesperrten Haubenfreund gegenüber!

Der arme Herr Haubenfreund könnte doch in Kassel bei

Tante Lilly (http://www.tantelilli.de/special/hotelzimmer.html)

unter die Haube sitzen. Und danach lecker was vernaschen. Z.B. 'gefüllte Lockenwickler' und überbackenen Wackeldackel'.