PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blumen zu Geschäftsneueröffnung?



Facette
29.08.2007, 20:14
Ich bin als Kundin eines Geschäftes zu dessen Neueröffnung nach Renovierung bzw. Neugestaltung eingeladen. Es gibt ein Programm und anschließend Häppchen und Musik. Wäre es angebracht, einen Blumenstrauß o.ä. mitzubringen oder ist dies nur unter Geschäftspartnern üblich?

Mit Spannung warte ich auf die Antworten und bedanke mich im voraus.

Facette

Karla48
29.08.2007, 20:54
Ja sicher bringt man ein Geschenk mit.
Viel Spaß auf der Feier,
LG Karla

Inaktiver User
29.08.2007, 22:16
Ja, oder ne Flasche Wein, ne gute Flasche Wein, das wuerde ich schon machen ....

Inaktiver User
30.08.2007, 08:38
kommt drauf an, was für ein Geschäft und in welchem Umfang du dort kaufst. Für eine hochwertige Boutique, wo du persönlich gut bedient und beraten wirst, ist ein Mitbringsel eine schöne Idee. Insbesondere, wenn du den Inhaber kennst.
Für den neuen DM-Drogeriemarkt... nun ja.

botzli
02.09.2007, 14:22
Ich würde das Mitbringsel vom Grad des persönlichen Kontakts abhängig machen. Sprich, bin ich seit Jahren Stammkunde in dem Laden, kenne den Inhaber persönlich und hatte immer ein positives "Einkaufserlebnis", dann bedanke ich mich ähnlich wie im privaten Bereich mit einem kleinen Geschenk. Wein, feine Pralinen oder Blumen finde ich dann immer passend. Bei allem wo doch größere Distanz herrscht oder wo ich davon ausgehe, dass noch viele andere Kunden eingeladen sind, würde ich mich nur verbal für die Einladung bedanken. Auf jeden Fall wünsche ich viel Spaß!

sabinemaria
04.09.2007, 15:46
Ich denke auch, dass eine Kleinigkeit okay ist. Ich nehme in einem solchen Fall immer gerne eine Flasche Sekt mit. Ist irgendwie "feierlicher" als eine Flasche Wein.

Außer natürlich, es ist bekannt, dass derjenige ein Problem damit hat. Dann greife ich zu etwas anderem. Dann eben Blumen oder eine Pflanze, die man ins Geschäft stellen kann.

LG Sabine