PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verschenke Trompetenbaum 1,60m in Dachau



clematis61
16.08.2007, 21:09
Hallo, ich habe einen Trompetenbaum (gelbe Blüten) zu verschenken. Das gute Stück ist ca. 1,60 Meter hoch.
Nach unserem Umzug haben wir für ihn leider keinen günstigen Standort mehr und möchten ihn verschenken.

Er muss in Dachau abgeholt werden.

Inaktiver User
16.08.2007, 22:26
Hab dir ne PN geschickt!

LG :blumengabe:

clematis61
16.08.2007, 23:12
Hallo, der Trompetenbaum ist weg.:blumengabe:

Nocturna
16.08.2007, 23:13
Aha, ich sehe der Trompetenbaum hat schon Beine bekommen. Und nein, ich möchte ihn Einewiekeine nicht abspenstig machen, obwohl ich ganz in der Nähe wohne. :smirksmile:

Meine Nachbarin hat immer schöne Trompetenbäume herumstehen. Ich wollte nur mal interessehalber fragen, wie man die überwintern muss, damit solche Prachtexemplare draus werden.

Gruß von Nocturna

clematis61
16.08.2007, 23:36
Hallo,
also wir haben ihn immer in den Keller gestellt, wenn es draußen zu kalt wurde und dort überwintert. Man kann den Topf aber auch auf Styropor stellen und gut einpacken, dann kann er an geschützter Stelle auch draußen bleiben.

Im Frühjahr kam er dann wieder an seinen sonnigen Platz. Jetzt fehlt ihm bei uns die Sonne. So hat er noch keine Blüten und ist kleiner als die Jahre zuvor.

Er braucht viel Wasser und ab und an Dünger.

Er war bei uns schon über 2,50m hoch und hatte über 60 Blüten.

Nocturna
17.08.2007, 10:18
Danke für deine Auskunft.
Der Keller ist bei uns leider kein geeigneter Überwinterungsort. Wir haben dort Hobby- und Büroräume und es herrschen immer Wohntemperaturen. Also viel zu warm für Pflanzen, die gerne bei 10 oder 15 Grad überwintern.

Wenn er allerdings auch draußen überleben kann, würde ich ihn in eine geschützte Ecke auf der Terrasse stellen. Ich denke, ich werde nächstes Jahr mal eine Trompete kaufen. :smile: