PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Ur-)vertrauen gewinnen



Inaktiver User
15.08.2007, 13:05
Kann mir irgendjemand ein wirklich gutes Buch oder ein Hörbuch zum Thema "(Ur-)Vertrauen ins Leben gewinnen" empfehlen?
Danke für eure Tipps!

Ladyfish
24.08.2007, 23:01
Einen Buchtipp habe ich nicht, aber ich würde mich auch darüber freuen :)

marla63
24.08.2007, 23:39
mir haben zuletzt die bücher der sterbeforscherin elisabeth kübler-ross sehr viel gegeben, vor allem bezüglich der erkenntnis,

* dass alles im leben genauso kommt, wie man es gerade braucht (nicht, wie man es möchte!),

* dass man keine aufgabe im leben gestellt bekommt, die man nicht bewältigen kann und

* dass man im leben weder kontrollieren oder manipulieren muss, sondern sich vertrauensvoll dem fluss des lebens übergeben kann.

diese beiden möchte ich empfehlen:

"geborgen im leben"
"das rad des lebens" (ihre autobiografie)

Inaktiver User
29.08.2007, 10:48
Liebe Marla!
Vielen Dank für die Tipps. Ich habe mir die Bücher gleich bestellt. Und danke auch für deine so wunderschön zitierten Erkenntnisse, die wirklich Kraft geben!
Danke!!!! :blumengabe:
Lucie

marla63
29.08.2007, 11:19
ich freu mich, dass es dir etwas gegeben hat! :blumengabe:

unnd wünsche dir viel spaß und reiche erkenntnisse mit den büchern. wenn du magst, schreib doch mal wieder, wenn du am lesen bist.

Inaktiver User
08.09.2007, 08:30
@lucie
...das alles entscheidende Urvertrauen bekommen wir im ersten Halbjahr mit - oder nicht. Selbstvertrauen aufbauen und bestärken kann man sicher in Büchern nachlesen und mit dem Kopf verstehen, wirksamer sind persönliche Erlebnisse in Supervisionen...