PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausgehen in München



Inaktiver User
10.08.2007, 13:48
Für ein Wochenende in München suche ich u.a. noch eine nette Bar und ein lebhaftes Ethnorestaurant, evtl. mit Musik.

Ich weiss nicht, gibt es das Juleps noch? Und wenn nein (bzw. wenn es sich in den letzten Jahren geändert haben sollte) - gibt es etwas Vergleichbares?

Was gibt es sonst noch an Empfehlungen, was nicht unbedingt typisch bayrisch sein muss, aber nett ist?

Infrage kommen:

- sowas wie das Juleps,
- netter lebhafter Texmex, am besten mit Musik
- griechisches oder türkisches Lokal mit gutem Essen und Musik am Samstagabend
- Spanier mit richtig guten und nicht zu teuren Tapas und am besten auch mit Musik

oder was euch sonst noch als besonders nett einfällt.

pluto25
12.08.2007, 20:39
Hallo Blautanne,

das Juleps gibt es noch... Ich war zwar seit ungefähr einem Jahr nicht mehr da, und da nur noch auf den allerletzten Absacker :freches grinsen: , ab wirklich verändert hat sich in den letzten Jahren m.E. nicht

In der Richtung kenne ich noch:
> Cafe Munich, Leopoldstr., aber nicht wirklich schicki-micki. Die Karte ist bunt gemischt, TexMex, Pizza, Pasta, Burger, einfach querbeet - kannst Du auch gut googeln
> El Espagnol, kleiner, leckerer Spanier in Haidhausen, ich glaube in der Pariser Str.
> Cafe Voila in der Wörthstr. (also auch Haidhausen), ähnlich wie das Cafe Munich
> El Perro y el Griego in der Belfortstr. (Haidhausen), die Tapas sind unschlagbar
> Forum in der Corneliusstr. (Gärtnerplatzviertel) ist so ein Alleskönner: Frühstück (immer wieder ein Tipp), Mittagessen, Cocktail zur Einstimmung auf einen schönen Abend, Essen, Absacker - geht bei uns eigentlich immer


Ich hoffe, Du findest in der Auswahl was - sonst geh einfach auf http://www.muenchen.de/verticals/GastroGuide/118073/index.html und stöber selbst :smirksmile:


LG pluto :blumengabe:

Kruemelchen93
30.08.2007, 11:09
Hallo Blautanne,

guter Tex-Mex Laden ist auch das Joe Penhas in der Buttermelcherstr., das Tijuana in der Leopoldstr. oder das Sausalitos in Schwabing. Toller Grieche ist das KYTARO in der Königinstr., daneben ist gleich das Café Reitschule.

uschi70
03.09.2007, 19:51
Hallo,

ganz toll finde ich noch die Barysphaer http://www.barysphaer.de/ Da kann man wohl auch etwas essen, aber ich glaube das ist recht teuer. In jedem Fall ist es eine ziemlich ausgefallene Bar.

LG

gumret
24.05.2012, 14:29
Hi

ich habe zur Zeit frei und bin die nächsten Tage in München unterwegs. Durch das schöne Wetter habe ich auch ziemlich Lust bekommen abends mal wieder länger rauszugehen. Deshalb wollte ich diesen Thread hier mal animieren und mal nach ein paar Tipps fragen. Was ist derzeit in München besonders empfehlenswert? Bin offen für Tipps aller Art: Club, Bar, Restaurant, Biergarten. Ganz egal :freches grinsen:

Freue mich schon auf eure Tipps!

skirbifax
24.05.2012, 17:04
Gerade über Pfingsten ist in München sehr viel los. Vielleicht hilft dir diese Seite weiter?

www. muenchen.de/veranstaltungen/events/wochenende

Steffenaie
29.05.2012, 23:23
Ich kann dir zum Essen gehen das La Baracca am Maximiliansplatz in München empfehlen. Das La Baracca ist ein italienisches Restaurant mit modernem Charme. Das erkennt man bereits bei der Bestellung - denn diese läuft nicht über den normalen Weg ab, sondern mithilfe eines Tablet-PCs, auf dem man eine digitale Speisekarte zur Verfügung gestellt bekommt und so zwischen den leckeren Speisen wie Pizza und Pasta, aber auch Fisch- oder Fleischgerichten auswählen kann. Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Vom Maximiliansplatz kann man auch noch einen Spaziergang durch die Altstadt machen und so den Abend bei schönem Wetter ausklingen lassen :)

Lizzie64
29.05.2012, 23:30
Ich kann dir zum Essen gehen das La Baccara am Maximiliansplatz in Münchenempfehlen. Das La Baracca ist ein italienisches Restaurant mit modernem Charme. Das erkennt man bereits bei der Bestellung - denn diese läuft nicht über den normalen Weg ab, sondern mithilfe eines Tablet-PCs, auf dem man eine digitale Speisekarte zur Verfügung gestellt bekommt und (...)

und der rest klingt nach ziemlich platter werbung (direktlinks sind hier übrigens nicht erlaubt, da werbung). beunruhigend, was manche leute unter "charme" verstehen, ob nun modern oder nicht...

ich ziehe echten austausch und vielleicht sogar nette plänkeleien mit den kellnern definitv jeder tablet-bestellung vor.

schön ist z.b. das dal cavaliere in der nähe des rosenheimer platzes.

hidden_dragon
30.05.2012, 12:51
das La Baracca hat den schlechtesten Service, den ich in München je in einem Restaurant erlebt habe. Ich würde jedem empfehlen, dort NICHT hinzugehen!

Wirklich empfehlenswert ist dagegen am Maximiliansplatz die Osteria Pietra Piccina, in direkter Sichtweite vom La Baracca :freches grinsen: Für mich einer der besten Italiener Münchens, mit wirklich charmantem Service: es gibt nur eine - täglich neu - handgeschriebene Speisekarte, die der Chef einem am Tisch persönlich vorliest, die Gerichte sind ein Traum, der Service aufmerksam und originell. Man sitzt im Sommer sowohl drinnen als auch draussen schön, da die gesamte Front geöffnet werden kann. Es gibt kleine Extras wie einen Gruß aus der Küche schon bevor man bestellt hat, und ein Minitiramisu zur Rechnung. Früh sein lohnt sich, da die wenigen Tische schnell belegt sind. Für Adresse und Tel. einfach den Namen googlen!

gumret
08.06.2012, 15:41
Hi

Biergartenwetter war die letzten Tage ja leider nicht :niedergeschmettert: Aber für die verschiedenen Tipps schon mal vielen Dank! Ich schaue mich mal um :freches grinsen: