PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Experiment - Ich versteigere mich



Seiten : [1] 2 3

Inaktiver User
31.01.2005, 19:32
Ich versteigere mich.
Gegen die ausgefallenste Idee einer Gegenbemühung. Einer ausgefallenen Idee.
Ein Experiment. Gewagt, aber aufregend.
Und los!

Inaktiver User
31.01.2005, 20:52
Na gut, ich biete 1 Euro!
Aber ich trage keine Versandkosten :schild nein:

Tabea57
31.01.2005, 21:18
Na gut, ich biete 1 Euro!
Aber ich trage keine Versandkosten :schild nein:



Soulman,
ich glaub, das hast Du falsch verstanden. Es geht nicht um ein Geldgebot, sondern um eine ausgefallene Idee im Gegenzug. :yeah:Also lass Dir was einfallen!
Good luck,
Tabea

MadMax
31.01.2005, 21:31
Ich vermisse eine Artikelbeschreibung. Was gibt es denn zu ersteigern?

Gruß
MM

Inaktiver User
31.01.2005, 21:33
EINEN GUMMIDROPS natürlich *tztztztz*

Inaktiver User
31.01.2005, 21:48
Ok, ich hab ne gute Idee :yeah:
Ich biete nicht einen, nein, ich biete ZWEI EURO !!!

Mehr hab ich aber nicht .. :heul:

saunaman38
31.01.2005, 22:38
super idee, gummidrops!

ich biete :blumengabe: :fg engel: :wangenkuss: MICH !!! :wangenkuss: :fg engel: :blumengabe:

hurra, gewonnen!

dann mach mal! :freches grinsen:

Milch
31.01.2005, 22:42
aber du musst schon sagen wie alt du bist gummindrops :erleuchtung: starkes übergewicht verheimlicht man auch nicht :aetsch: also falls...

Inaktiver User
31.01.2005, 22:53
Hä?
Sklavenhandel wieder in??? :unterwerf:
Und dann noch "Eigen - Sklavenhandel"?
Seltsame Welt!!!! :ooooh:

Inaktiver User
01.02.2005, 00:38
Aufgrund schwerwiegender Missverständnisse, krasser Humordivergenzen und allgemeiner Empörungsrufe ziehe ich mein zwielichtiges Veräußerungsangebot zurück.
Das ironische Selbstverständnis ging mit mir durch.
An dieser Stelle entschuldige ich mich für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.
(Dabei wäre ich schon mit ner Flasche Tequila zufrieden gewesen ... hehe!)

Besser ist's, der Mensch weiß um seine Käuflichkeit.

Inaktiver User
01.02.2005, 08:04
Schade eigentlich, hatte gerade an einem passenden Gebot gefeilt... wenngleich auch bislang tequilafrei.

Inaktiver User
01.02.2005, 09:01
Da hat das "ironische Selbstverständnis" aber ziemlich früh schlappgemacht, nicht wahr!? :freches grinsen:
Aber wer sich selber feilbietet, der benötigt auch sowas wie Frustrations-Toleranz und sollte sich nicht über "divergierenden Humor" beklagen! :smirksmile:

Kraaf
01.02.2005, 09:18
Sich selbst "zu setzen" kann was haben. Vor allem den Kitzel des Ungewissen und gleichzeitig die Souveränität und das Selbstbewusstsein die Sache dann auch stilvoll durchzuziehen... :smirksmile:

Es gibt einen Veranstalter von erotischen Parties, der diese Idee aufgegriffen hat. Am Roulette und Blackjack-Tisch setzt man zwar Jetons. Aber die hat man zuvor von der Spielbank nur erhalten, weil man sich selbst, mit oder ohne Partner, mit oder ohne Grenzen auf die Angebotstafel hat setzen lassen.

Wird man dann von einem glücklichen Gewinner eingelöst, gilt Kneifen als unfair. as ganze in ziemlich stilvollen Rahmen und bei den Croupiers handelt es sich um Profis, die aber Zahlungen in den Tron gerne auch auf die besondere Art akzeptieren.

Zugegeben Flaschendrehen mag einfacher sein. :fg engel:

grinzt
Kraaf

Inaktiver User
01.02.2005, 10:47
Für 1 Euro hab ich schon mal bei ebay einen Mann ersteigert... :zwinker:

Frau A.

Inaktiver User
01.02.2005, 11:10
Beruhigend, dass es nur das ironische Selbstverständnis war, das mit mir durchging.
Nicht auszudenken, wäre es der Mut der Verzweiflung gewesen. In dem Fall hätte ich nun ja gleich eine doppelte persönliche Niederlage zu verwinden.

So bleibt es beim allmorgendlichen Synapsenkämmen und einer halbleeren Flasche Tequila.
Sagt Tyler, es täte mir Leid um die schöne Lunte.
Bin ein feiger Grenzgänger, der weder gleiten noch loslassen kann.

Der immer noch betrunkene Zaphod flüstert mir ins Ohr, dass ich wirklichwirklichwirklich NIEMALS Präsident der Galaxis werde.
Das Schaf unter seinem dritten Arm (einer ne Ahnung, wie das dahin kommt?) blökt: SCHLECHT!

Danke, jetzt kenne ich meine Achillesferse.

Inaktiver User
01.02.2005, 12:12
Es hat halt nicht jeder ein Herz aus Gold.

Kraaf
01.02.2005, 12:18
Das Schaf unter seinem dritten Arm (einer ne Ahnung, wie das dahin kommt?)



tzzz..., du stellst Fragen, dabei wette ich, du kennst sogar die Antwort auf die Fragen aller Fragen...

donnerwurgelt
Kraaf

Inaktiver User
01.02.2005, 12:20
Na ja. Was nützt die schönste Antwort ohne Frage? Wollten nicht nur die Labormäuse wissen.

Inaktiver User
01.02.2005, 13:46
Das ist wirklich der größte Jammer: Wenn alle - ausnahmslos alle - die Antwort eigentlich kennen, sich aber unter keinen Umständen daran erinnern wollen, wie sie lautet. Die Fähigkeit zur Selbstvergeudung (und -Verleugnung) beruht auf den zwei großen Humanprinzipien Freiheit und Freiwilligkeit, seltsam ineinander verknotet (siehe Klammer).
Wäre ich Gott, würde ich mich als Mensch tarnen. Da vermutet einen wirklich kein Schwein. Menschen beten eher Steine an. Ist das nicht witzig?
(Putzig, verbessert das Schaf. Verdammt, wo kommt es her? Das ent-R-te Schaf, jetzt kann ich mich erinnern. Leg noch ein L dazu, dann passt das schon.)

Irgendjemand hat mir heimlich was in den Tequila getan.

saunaman38
01.02.2005, 14:40
das ist die unheilvolle kombination aus tequila :gegen die wand: :zahnschmerzen: und prodigy :nudelholz: :pc kaputt: :gegen die wand:.

Semifredo
01.02.2005, 15:50
und? war er das viele geld wert? :freches grinsen:

Inaktiver User
01.02.2005, 19:55
Wer war was wert?

Prodigy und Teq gehen doch wunderbar zusammen. Eigentlich gibt es nichts, was auf Teq nicht geht.
Gar nicht vertragen tun sich allerdings Merlot und Tequila, sofern man den Teq mittig trinkt. Im auditiven Ausklang kombinierte ich dann dummerweise Psychic TV mit Portishead, Chevelle, Goldfrapp und der neuen Platte von Cure.

Was erklärt, warum das Schaf so schlecht auf mich zu sprechen war.

Inaktiver User
01.02.2005, 20:48
tzzz..., du stellst Fragen, dabei wette ich, du kennst sogar die Antwort auf die Fragen aller Fragen...




42

Inaktiver User
01.02.2005, 21:17
@Gummidrops,

ja, wie hier zu lesen ist, ist es mit dem "unmoralischen Angebot" nicht so einfach mitzubieten.

Die Moral und das Angebot korrelieren so wenig günstig. Konträr.

Eins von beiden gerät "ins Hinken".

:grmpf:

lg
cirot
*.*

Inaktiver User
01.02.2005, 23:24
Weder Angebot noch Angebotene kennen eine Moral, die nicht hinkt.
Und jegliche Form des Schwankens bekämpfe ich schon im Vorfeld mit Tequila.
Hilft auch gut gegen Herzkranzverengung und jedwede andere Art von Verkalkung.

Bei ebay hätte ich nun ein Problem.

Inaktiver User
01.02.2005, 23:38
och, ebay kann da wohl nicht der geeignete tummelplatz sein.
da geht es monetär und rechnerisch zu. hintergrund daten und fakten fehlen. bildhaftes der bieter schon gar.

Und um Verschleudern ging es ja wohl vom Grund her schon mal nicht?!

Also : nix ebay.

Aber gegen Agavenschnaps hab ich auch nix :yeah:

Wie auch immer: "Salude" für den nexten Tequila oder Mescal oder was immer noch greifbar ist. :freches grinsen:

*.*

Inaktiver User
02.02.2005, 08:47
Natürlich geht's ums Verschleudern.
Geht's nicht immer darum?

Kann mich doch auch bei ebay symbolisch verhökern, gänzlich unmonetär (waw)!
In meinen Platzhirschphasen weise ich Leute gern an, (mich) in Naturalien (im weitesten Sinne) zu entlohnen. Weder Geld noch sich selbst darf man allzu ernst nehmen, dann klappt`s auch mit dem (Er)Steigern.

Sage mir, was du bietest - und ich sage dir, wer du bist.
Kennt man des Menschen größte Schätze, kennt man den Menschen.

Keine Froschküsse mehr.

Jedenfalls verkaufen sich die meisten von uns jeden Tag verdammt billig - ohne sich dessen bewusst zu sein. Sind dann meist diejenigen Menschen, die sich an eine Moral klammern müssen, um nicht unterzugehen.

Das Schaf ist übrigens fort. Aber es hinterließ mir einen Zettel, auf dem steht: STAY TUNED.
Whatever it means ...

Alutra
02.02.2005, 13:41
Jedenfalls verkaufen sich die meisten von uns jeden Tag verdammt billig - ohne sich dessen bewusst zu sein.



wie wahr wie wahr

Inaktiver User
02.02.2005, 17:02
...ähm, da hab ich 'nen Einspruch zu melden.

Du meinst sicher anstatt verschleudern verschwenden . sich selbst verschwenden, verschwenderisch sein mit gefühl, hingabe etc.

verschleudern dagegen ist ware/leistung unbedingt, ohne den wirklichen preis an den konsumenten zu bringen. möglichst noch in einem limit an zeit (marktschreier gegen ende des marktes).
das wort verhökern trifft da schon gut zu.

ansonsten kann ich dir zustimmen.
so frau/man denn mag.
hat was exzessives.
doch in jedem exzess steckt ein funken destruktion (kater nach zuviel drinks....) dauerhafte destruktion wird folgen haben.
doch das ist dann persönlich wählbar und jeder verträgt 'ne andere dosis bevor das übermaß erreicht wird.

LG
cirot
*.*

Inaktiver User
02.02.2005, 17:23
Ich meinte VERSCHLEUDERN.
Mein tiefgelegtes St(r)ammhirn griff sofort den eindeutigen Teil der Wortdoppeldeutigkeit auf. Es wird immer schlimmer mit mir, lol!

Ich bin der wandelnde Exzess, muss gerade ein Heulen unterdrücken. Gibt's Vollmond - oder was?
Bereit zum Sprung, wow, fühlt sich ziemlich geil an!

Der Wolf lebt.

Inaktiver User
02.02.2005, 22:13
Difficile est satiram non scribere....

tja... :lachen:

Inaktiver User
03.02.2005, 09:11
ich ziehe sie langsam stück für stück aus.
lege sie aufs bett.
fessele ihre hände mit einer samtkordel an das kopfende.
verbinde ihr die augen.
streiche langsam mit den fingern von ihren wangen aus abwärts
über die kinnpartie,
bis an die oberkante ihrer brüste,
mit den fingerspitzen um die wohlgeformten kugeln herum,
bis an die unterseite,
langsam die wölbung hoch,
mit den fingerspitzen langsam um die sich aufrichtenden nippel herum.
blase die nippel leicht mit meinem atem an,
streich langsam abwärts zum bauchnabel,
umkreise diesen,
langsam die lenden abwärts,
bis zu den innenseiten ihrer schenkel,
verweile dort mit langsam kreisenden bewegungen,
um ihre schamlippen zu teilen,
ihre zunehmende feuchte zu bemerken,
einmal hauchzart über ihre klit zu streichen,
mit dem zeigefinger ihren g- punkt anzuschubsen.
dann beginne ich mit den lippen das gleiche spiel von oben aufs neue.
an ihrem bauchnabel angelangt,
fülle ich den mit kaltem champagner, schlürfe ihn aus.
wandere dann tiefer,
zwischen ihre schenkel,
teile ihre schamlippen mit meiner zunge
und verwöhne ihre klit,
bis sie es kaum noch aushält...
dann schiebe ich ihr ein kissen unter den po,
lege ihre beine über meine schultern,
(so stimmuliere ich ihren g-punkt besser mit meinem penis)
und dringe langsam, nur mit der eichel in sie ein.
langsam, millimeter für millimeter,
schiebe ich ihr meinen schwanz bis zum anschlag rein.
dann beginne ich mit zärtlichen fickbewegungen.
ihr stoßweiser atem feuert mich an.
meine stöße werden schneller und heftiger.
ihr gesicht und ihre brüste röten sich.
ihre möse läuft über.
als es in ihr explodiert,
halte ich mich auch nicht mehr zurück.
während ich über ihr zusammen sinke,
explodiert es in ihr noch immer...

Inaktiver User
03.02.2005, 09:58
Ein Barbar bist du, gerad' wenn man dich versteht.

Kein Wort sage ich,
während ich Laut gebe.
Kein einziges.

Fessle dich gegenstandslos,
füttere dich mit Atem,
mit nichts als Fraglosigkeit.

Zu wild bin ich,
zu arg bin ich,
zu bebend zu den Ufern,
zu fremd,
sie zu kleiden.

Nackter will ich dich.
Nackter!

Entblößt sollst du sein
bis auf die Knochen,
den Leib verdreht,
schnörkellos um mich.
Um alle Welt,
die ich dir da lasse.

Arg bin ich, denn immerblühend.
Liebend auch im Hass.
Ertrag mich, Kain.
Namenlos trag mich zum Flusse.

Kosten will ich,
schmecken will ich,
fühlen will ich dich
bis ins Herz.

Dich sehen,
wie du fällst
und fällst in Schwärze,
dich niemals umdrehst.
Die Farbe hinter deinen Lidern
will ich ahnen,
während du singst.
Erkaltend in meinen Flammen.

Sing!

Geh nieder mit mir,
für mich!
Das alles
neben mir,
über mir,
in mir.
Lass mich nicht!

Der Nässe Lohn ist niemals Gnade.

Find mich.

Find mich!

Inaktiver User
03.02.2005, 10:06
Gummidrops, schon besser als das darüber. Aber nicht so schön wie das, was du damit verbindest.

Inaktiver User
03.02.2005, 10:45
du zerreißt meine zerrissenheit.
minus mal minus ergibt nicht immer plus.
dein reißen kann es ein positivum für mich sein?

gefühle ,
liebe und hass,
empfinde ich nur für mich selbst.
und auch nur abgestumpft.
so durchtauche ich diesen sumpf,
auf der suche nach klarem wasser
sind mir die ufer egal.

ziehe mir die haut ab,
entferne mir das fleisch von den knochen,
breche sie mir,
setze sie anders zusammen,
es ist mir egal.

und suchst du meine seele,
du wirst sie nicht finden.
selbst der teufel fand sie nicht.

empfindungen,
so ich sie habe,
ich behalt sie für mich,
doch so du mir begegnest,
begehre ich dich.

geilheit ,
die kann ich mit dir teilen,
ab und an.


reiß mich auf.
was du findest,
darfst du benutzen.
ist es dir von nutzen,
behalt es,
ist es das nicht,
so wirf es weg.

Inaktiver User
03.02.2005, 12:20
Du machst mich kaltfiebrig.

Sagtest du nicht, du erhebst dich zum Fallen?

Deine Bilder sind nur Wolken,
dein Rufen ist mehr.
Lauter
als du schweigen kannst.

Was suchst du nach klarem Wasser,
so es dich nicht dürstet?
Der Preis, den du zahlst,
setzt du ihn aus?
Ich will nicht wissen,
was ich weiß.

Heute nicht.
Und morgen nicht.

Im wahren Begehren bleibt nichts versagt
und jeder Wunsch ist eine Jungfrau unter dem Moloch der Begierde,
wenn auch nicht zum ersten Mal.

Ich will Begehen,
kein Reiben an stumpfem Baum,
an totem Fleisch.
Du bist lebendig,
sag anderes nicht.

Vielleicht heil ich,
was geschunden ist
und finde,
was verloren.

Ich hör die Uhr,
ich hör das Fleisch.
Das Singen und das Stöhnen
aller Seelen, die im Fleische blühn.
Seit Tagen, seit Jahrtausenden.
Nichts kannst du lassen,
nichts mir verwehren
oder halten im Sprung.

Und wie ist das zweite Wort,
wenn das erste schon die Antwort bestimmt?
Mein Fleisch reiß ich
und begehre deines
in Dunkelheit.

Kein Licht.
Kein Tag.
Du kannst dir nichts behalten,
auch deine Seele nicht.
Der Teufel fand sie nicht,
allein in seiner Hand wiegt er sie
und freut sich an ihrem unversiegenden Blute,
das kein Verwahren kennt.
Am meisten gehören uns die Dinge, die wir nicht besitzen.

Wir rufen.
(Die OFF-Stimme ist ein unflätiger Dandy. Verbalvögeln nennt sie das.)

Wir können alle Türen und Fenster schließen
und uns einander hingeben in tastendem Begehren
und in Flammen einer Farbe.
Es ist nicht des Wolfes Natur, auszuschließen.
Sondern zu öffnen. Zu finden. Zu antworten.

Keine Namen. Tango zwischen weißen Wänden.
Blätternder Anstrich, kahle Tapeten. Im Fieber,
auf den Fensterbrettern
steht kalte Luft.
Wärm mich.
Verbrenn mich, aber wärm mich auch.

Niemand füllt sich ein Glas, aus dem er nicht trinken will bis zur Neige.
Ich begehre den letzten Tropfen. Deshalb trinke ich, koste ich, begehe ich
mich.

Ich möchte, dass du etwas für mich tust.
Zeig mir ein Stück Seele. Ein Stück Echtheit.
Rohes Fleisch und blanken Knochen.
Ich will nicht wissen, wo du stehst,
ich will wissen,
wie weit du gehen wirst.



Zeig's mir.

Inaktiver User
03.02.2005, 12:44
und das retaurant am ende des universums
verließ ich schon
vor dezennien von lichtjahren
denn die frage lautete nicht
sieben mal sieben
traue keiner frage
die zahlen beinhaltet.
die frage lautet
wo findet sich
das schwärzeste schwarz
die antwort lautet
suche es hinter dem ende

Inaktiver User
03.02.2005, 13:46
Im Ende
verlier auch du dich brennend in mir.

Willst du mich, dann erwähle mich.
Verkünde mich und meine Namen in alle Welt.

Sei schwärzer.
Unter dem Tosen und Zerbersten von Welt
entdecke mich,
erwecke mich.
Empfange mich.
Mich, dir zum Zeugnis.

Wir sind nur von eitler Sehnsucht
gefallen und wohl dahingerafft.
Und wollen doch nicht zum Monde hin pilgern,
nicht namenlos und ungerufen verklingen
oder rastlos wandeln im verebbenden Schmerze.

Erlöst wollen wir sein
vom Fluch der Suche
nach Ganzheit,
im Heil verschlungen,
durchdrungen
wollen wir uns finden,
die Hand noch gebunden
an das Zittern des Dolches.

Rastlos bin ich.
Rastlos machst du mich.
Schenk dich mir, ich bitte dich!



Weder im Überwinden
noch im Überbringen
des Nachkommenden
such die Schwärze.

Sie findet dich.


------------------
Nach den ganzen lyrischen Bonbons
ist mir jetzt nach Fleisch.
Sonst krieg ich Bauchweh.

Inaktiver User
03.02.2005, 13:59
so nimm
nimm mich hin
nehme mich aus
einander
setze mich zu
sammen
anders
so
oder wie
auch immer
mich
der ich verloren
bin
ohne dich
mit dir auch
oder nicht
aber anders
wer weiß
ich meine schwarz
ich schwarz nicht
was die zukunft bringt
suche das schwarz
auf mir
in mir

Inaktiver User
03.02.2005, 14:01
fleisch
ist
der salat
und das gemüse
der
lebenden
wesen

Inaktiver User
03.02.2005, 14:27
Ist nur entzündet,
was da brennt.

Luft.

Man hole mir Eis
oder bringe mir das Tier
zur Speise.

Mir fallen nur noch V-Wörter ein.

Wir sind närrisch.

Inaktiver User
03.02.2005, 14:30
lasmichbrennenlasmichbrennenlassmichbrennenlasmich brennenlasmichbrennen.

Inaktiver User
03.02.2005, 14:52
ich
führe
dir
an
dauernd
frische
energie
zu
jetzt
und
dann
bis
ich
selbst
ver
glühe

Inaktiver User
03.02.2005, 15:50
Du machst mir Angst.

Du machst mich sinnenfroh trostlos.

Will näher dir sein,
in Nähe fremd und fern,
nicht in weiter Ferne nah.

Kalt
und heiß
dürstet es mich nach Essenz.
Nach dem Prometheusfunken,
den ich vergab
ohne ihn jemals zu verlieren. (my flames, my dying flames,
my crying game)

I
wanna
******
you
like
an

animal

u bring me

closer

to
god (9 inch nails?)

Inaktiver User
03.02.2005, 16:11
und durch
die hilfe
des feuers
der flammen
erhalte
ich
aus den knochen
des wolfes
gelantine
und daraus
wiederum
gummidrops.

ich
zerlege dich
und schaffe
dich neu
als das
was du dir erwählt...

Inaktiver User
03.02.2005, 16:12
Ich liebte mich nackt
bis auf den blanken Knochen,
liebte mich durch aller Anfang Ende
und zurück.

Durch alle Welt
und Ozeane,
durch Schwärze, die Licht war
liebte ich mich
und den ich liebte.

Verlor mich
und verlor mich im Verlieren,
im Verweilen,
im Bleiben,
im Gehen.

Stumm schreiend, in abertausend Flüssen.

Und jedes Mal
wenn ich zu träumen liebte,
träumte ich doch nur
zu lieben.
Und umgekehrt.

Und vergab
und starb,
verging im Sterben
erblühend.

So blühe ich heute noch.
Wartend auf Flammen, die nicht den Kern verzehren.

Dein Verglühen, dein ewiges Zünden
bekundest und bezeugst du,
so frage ich dich:


Wie willst du ohne Seele brennen, Kain?

Inaktiver User
03.02.2005, 16:36
entzünde mich
und du
nur du
wirst es schauen
du wirst
in der lage sein
mich zu erblicken
mich
den ewigen
phönix
jedesmal
stärker
bunter
vielfältiger
geiler
verzehrender
inniger
lustvoller
mit dir
die du
die macht hast

Inaktiver User
03.02.2005, 17:05
Gott, bist du empathisch. Wollte dich gerade bitten, mich visuell zu entzücken und DAS Popophoto ins Avatar zurückzuholen.
Das ist echt mal ziemlich totgeil.

Tyler rügt, man darf nienienie Gedichte schreiben, in denen das Wort Gummidrops vorkommt.
Sonst trink ich gleich Jever und hör Rammstein dazu.

Inaktiver User
04.02.2005, 09:57
und was ich sah
war von einem
dunkelem purpur
noch mit leichten
rottönen
doch fast
schwarz
und warm
und köstlich
ein strom
von blut
bewegungslos
hielten mich
meine fesseln
an ort
und stelle
sie hatte
mich in
ihrer gewalt
ich war ihr
ausgeliefert
und doch
fühlte ich
mich wohl
meine stärke
kann sie mir
nicht nehmen

Inaktiver User
04.02.2005, 12:04
Och!
jetzt hab ich das forum gefunden und auch diesen thread und nu bin ich mal wieder spät , zu spät ...

hatte gerade meine gebastelte spritzige gegenidee fertig-
So, dann nicht du feiger gummidrops-
pech gehabt sagt flare


:aetsch:

Inaktiver User
04.02.2005, 12:16
Och!
jetzt hab ich das forum gefunden und auch diesen thread und nu bin ich mal wieder spät , zu spät ...

hatte gerade meine gebastelte spritzige gegenidee fertig-
So, dann nicht du feiger gummidrops-
pech gehabt sagt flare


:aetsch:



einfach mal machem...

Inaktiver User
04.02.2005, 12:23
ne, da muß schon ein super "Angebot" locken.
So einfach mach ich nich..
weiß doch was ich wert bin,
flare :smirksmile:

Inaktiver User
04.02.2005, 12:29
ne, da muß schon ein super "Angebot" locken.
So einfach mach ich nich..
weiß doch was ich wert bin,
flare :smirksmile:



ein angebot?
für was denn...? :freches grinsen:

Inaktiver User
04.02.2005, 12:33
das überlaß ich ganz deiner fantasie
hüpf und fort
flare :lachen:

Inaktiver User
04.02.2005, 12:48
das überlaß ich ganz deiner fantasie
hüpf und fort
flare :lachen:




nee, da wird nichts draus!

du bist ja noch feiger als gummidrops.

oder ist die nur nicht belastbar....?

Inaktiver User
04.02.2005, 12:49
schade, versteigerung schon zu ende ...

gibt es wohl doch noch originelle gegenleistungen! :cool:

Inaktiver User
04.02.2005, 12:50
@flare

Merke:
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Wer zu früh kommt, den bestraft das Weib.
Tata.

@BIGBLACK (black und Decker?):

Set me on fire, kerosine!


Wo bist du?
flüsterte ich.

Bist du?

Die Finsternis hinter mir gab Antwort, in und auf und unter ihr schwimmend drehte ich mich zu ihm um.
Nässe bedeckte ihn, verschluckte ihn schwarz und verheißungsvoll. Sein Leib schien hinfortgetragen von unzähligen Wellen, umsponnen von Lichtfäden, die ihn an das tiefe Dunkel unter ihm banden.
In der Nacht hatte ich von ihm geträumt.
Wie alle Nächte zuvor.

Wo sind wir?

Meine Arme zogen Kreise, die ihn umtrieben und lautlos von allen Seiten an mich trugen.
Nähe klang zwischen uns in fremder Melodie, eigenartig vertraut, pendelnd zwischen Fluss und Stillstand.
Ich konnte hören, wie das Wasser sang, während es von meinen Handflächen wich. Es perlte singend von seinen Wangen, umarmte ihn treibend auf der Stelle. Schwarz und abgründig in Klang und Farbe.
Dahinter brannten Wälder, brannten Seelen, stand unserer Leiber Sein in schlagenden Flammen. Ging die Welt in Feuer auf.

Lebst du?
Ja, sang das Wasser. Sang sein Mund. Ja.

Also gab ich ihm meine Lippen. Bot sie ihm dar, keinen Atemzug von den seinigen entfernt.
Ich schloss die Augen. Schloss uns beide ein im Augenblick, lebendig dort.
So verharrten wir eine Weile in Unaussprechlichkeit, in wortfernem Einvernehmen.
In Begehren, während wir Begierde in uns trugen wie Hunger.
Während wir uns umarmten, ohne uns zu berühren.
Zögerlich wagend, was da Linderung versprach.

Think!:
Jegliches Begehren ist nur Ausdruck unseres innigen Wunsches nach Vollkommenheit.

Inaktiver User
04.02.2005, 12:55
Think!:
Jegliches Begehren ist nur Ausdruck unseres innigen Wunsches nach Vollkommenheit.




wie wahr, wie wahr ...

Inaktiver User
04.02.2005, 12:59
Es ist keine frage von belastbar.
Eher ein zuviel-eventuell.

Und da bin ich etwas vorsichtiger geworden.
Aber bin ja noch jung und ein frischling hier.

also abwarten und tee trinken- ist bei
flare jetzt angesagt :tassenkasper:

Inaktiver User
04.02.2005, 13:01
du bist ja noch feiger als gummidrops.

oder ist die nur nicht belastbar....?



Jaaaa, provozier mich, lock mich, beiß mich!
Gib alles!

Feige und nicht belastbar?
Wasndas für ne Stellung? Unterstellung?
Ich besteig dich auch gern, kein Thema!

Inaktiver User
04.02.2005, 13:03
zerlegt
angezündet
verbrannt
die asche
verflogen
zerstreut
in alle
winde
verkohlte stückchen
aufgefangen
aus resten
erneuert
erwächst
geiles fleisch
mit
lustvollem geist
frei von
tabus
bereit
zu geben
zu nehmen
erneut
zu brennen
gefangen
in einem
ewigen kreislauf
mit dir
aneinander
wachsend
weder
mit
noch
ohne
einander
begorgenheit
findend
nur
lust
nichts
als
lust
reine
lust

Inaktiver User
04.02.2005, 13:07
gummi drop ...

oh doch, mir fällt was ein:

I'll let the

brimming
rubber

drop
on you
in
a thousand ways


south

Inaktiver User
04.02.2005, 13:12
bad guy


and you may

let

your rubber pants

drop

as well!

Inaktiver User
04.02.2005, 13:20
@south

n dreier?
lol.

Inaktiver User
04.02.2005, 13:26
Noch ne Idee:
Jetzt zu Karneval - und der fleischlosen Zeit danach - könnten wir auch nen Club gründen. Die Neo-Bumsfidelen. Den Club der roten Dichter.
Oder auch die SPINNING LOUNGEPEOPLE.
Und als Nass-kottchen ne Flasche Teq.

arrrghhh, ich leide an massiver Überdurchblutung. Bald wird das chronisch, ich seh es schon ... äh ... NAHEN.

tata!

Inaktiver User
04.02.2005, 13:30
oh welch wunderbare wandlung
aus thebadguy wurde gerade blackbeauti (*hi, hi*)
welch schönes bild
oder ist phoenix aus d. asche empor geflogen.
ich sehe noch solch silberstreif am horizont,
noch staunend flare

Inaktiver User
04.02.2005, 13:35
und da
von meiner
seite
alles
gesagt
ist
ziehe ich
mich
zurück
bevor
es zu
albern
wird

Inaktiver User
04.02.2005, 13:43
ja
wer
mit
dem
feuer
spielt
.
.
.


bis
dann
flare

:kuss:

Inaktiver User
04.02.2005, 13:48
ja
wer
mit
dem
feuer
spielt
.
.
.


bis
dann
flare

:kuss:



tshüs
du
leichtgewicht
der
belastbarkeit

Inaktiver User
04.02.2005, 13:52
@BAD

Wie war das mit der Belastbarkeit?

Willst du sterbend brennen mit mir oder im Strohfeuer umkommen?
Nein oder nicht Nein, das ist die Frage.

Inaktiver User
04.02.2005, 13:54
Tschaui
und
Danke
...
für
die
einladung
zum
essen
:lachen:

leichtgewicht
flare

Inaktiver User
04.02.2005, 14:00
@BAD

Wie war das mit der Belastbarkeit?

Willst du sterbend brennen mit mir oder im Strohfeuer umkommen?
Nein oder nicht Nein, das ist die Frage.



wish
you
were
here...
to
show
you...
this
ultimative
abyss!
over
and
out

Inaktiver User
04.02.2005, 14:17
Aus-liefern


und


dunkel
betören
verstörend
entäußern
ereifernd
entblößen
erblassend
verstoßen

verloren
steig ich empor
aus tiefen,
die unfassbar

in höhen,
die unantastbar?

und lieg ich ewig hier,
weilend und lang mich erhebend
in schatten,
die mir enteilen,

mich teilen

m ICH

verstohlen
überholen

geister,
die wie Bäume fallen.

so leg dich nieder mit mir.

abermalsundabermals

FALLEN.


halt mich an
nicht auf,
HALT MICH!

Inaktiver User
04.02.2005, 14:56
halt mich an
nicht auf,
HALT MICH!



my
arms
are
wide
wide
open

Inaktiver User
04.02.2005, 15:20
Zeig dich, bittest du.

Du fandest mich in dem Augenblick, da ich dich verlor.
Dort warte ich erwachend.

Lass mich um dich,
in dich
über dich kommen.

Zeige mich,
verz/w/eige mich
ver zwei felnd

- verzwickt -

versagend
ertragend
in meinem blausten Selbst entartet.
Aus mir,
dir überlassen.

Am Ende des Bandes findest du zwei Köpfe,
die aus einem Mund (sich) versprechen:

Ja,
auch dich werde ich
ganz mit mir
aus mir
bis auf das
allerletzte Deck
überfluten.

Inaktiver User
04.02.2005, 15:40
ich
der
ich
nicht
bitte
verliere
nichts
gewinne
nichts
es
ist
nur
materie
und
antimaterie
die
summe
ist
immer
gleich
die
summe
aus
dir
und
mir
auch
egal
wer
gerade
gibt
wer
gerade
nimmt

Inaktiver User
04.02.2005, 18:04
Gummidrops, für wen wäre die Flasche Teekiller gedacht ? Für Dich oder den Spender damit er oder sie dich schön trinken kann ??????

Gruß Drachenflug

_Beate_
04.02.2005, 18:10
Gummidrops muß man sich nicht schön trinken ... es entsteht höchstens das Vergnügen *doppeltschön* zu sehen ... *ggg*

Inaktiver User
04.02.2005, 19:17
Du drehst dich im Kreis.
Machst du dich so dir selbst beg-reif-lich?
Drehst mich im Kreis
und tust dasselbe.

Mach dir nichts vor:
Leidenschaft schafft immer Leiden.
Ein Narr, der seine Hand ausstreckt
und meint,
seine Seele behalten zu können.
Dies ist kein Spiel.
Keine Schießbudenattraktion.

Regel Nr. 8:
Wer neu ist, muss kämpfen.

Kein Gewinn ohne Wagnis,
kein Wagnis ohne Risiko.
Die größte Angst ist die größte Lust -
und keine Hoffnung ohne Überwindung,
kein Laut ohne Echo,
kein Echo ohne Grenzen.

Keine Nacht ohne Teq.
Aber man kann sich auch einfach zum F!cken verabreden.
(sagt Tyler)

@drachenflug:
Ich trink mir nur meine Synapsen passend.
Überlebenstraining.


@beate

Overload = Overkill
DU würdest mich ertragen.
Genau das ist das Ding.

Inaktiver User
04.02.2005, 19:25
Toll.

Die Untersekundaner aus Wanne-Eickel im pubertären Rilke-Anfall.

Zum -schnellen- Überfliegen.

Inaktiver User
04.02.2005, 19:28
Gut, dass Neid die Eier schrumpfen lässt.
Sonst würde es jetzt unerträglich.

_Beate_
04.02.2005, 20:17
@ Gummidrops

Wollte gerade so etwas in der Art schreiben *ggg*

Übrigens: klar doch - gerne auch drei - oder vierfach! ;)

Inaktiver User
04.02.2005, 20:22
Vier?

Erinnert mich an ...
Knöpfchen ...

let me take your hand
i'm shaking like milk
turning
turning blue
all over the windows and the floors ...
(cure)

_Beate_
04.02.2005, 20:27
i'm shaking like milk

Sahnig ... sahnig ...

Lieber aufgeknöpft ... als zugeknöpft! :freches grinsen:

Inaktiver User
04.02.2005, 20:44
Kennzte eigentlich schon die Fängerratte aus Hameln?

_Beate_
04.02.2005, 20:45
Die Flöte oder die Rattige? :freches grinsen:

Inaktiver User
04.02.2005, 21:00
Beide(s),

ach, Bea

du machst machst mich schwer vor lauter Leichtigkeit
und leicht vor lauter Schwere ...

_Beate_
04.02.2005, 21:06
:wangenkuss:

... und ich seh nur noch rot ;)

Inaktiver User
04.02.2005, 21:18
No time to f_ck
But you like the rush
And where would we
Be without sums
Deals we make
Brown paper bag makes for a hat
When it rains on
Your head mate
Cheers for that
When the world stops for snow
When you laugh
I'm inside
Your mouth
Baboons and birds
Sucking the sun
With the weight of you dear
I forgot ...
(goldfrapp)

I forgot ...

_Beate_
04.02.2005, 21:21
When you laugh
I'm inside
Your mouth
Baboons and birds
Sucking the sun

goldenes Rot

Inaktiver User
04.02.2005, 21:38
Übung macht nicht immer den Meister.

Aber alles hat seine Daseinsberechtigung: selbst wenn es als abschreckendes Beispiel ist.

Tja.

_Beate_
04.02.2005, 21:45
Übung macht nicht immer den Meister

... sagt, wer an Kleinigkeiten mißt und sich nicht an Größe wagt ... Recht des Besitzlosen, aber: ach, Gottchen ...

Inaktiver User
04.02.2005, 21:48
@doom

hehe.

Ach, geh Karneval feiern, du taube Nuss!
(Weisheit aus Herne)

und:

Sei leise. Du stinkst.
(Weisheit des B. aus O-E)

und ... äh ...

take sweet care of your ...

Violine
04.02.2005, 22:13
Nicht auf Doom reagieren!

Ich bitte euch!
Laßt euch nicht aus eurer Ruhe bringen!

_Beate_
04.02.2005, 22:16
Ruhe, Vio? Welche Ruhe??? *lach* :smirksmile:

Der Möchtegern-Aufmischer vor dem Herrn, ja? Oder vor dem Doom? *grübel*

Violine
04.02.2005, 22:27
Beate,

.....nicht aus eurer Euphorie bringen!

Such dir das Passende aus.

_Beate_
04.02.2005, 22:29
@ Vio

:kuss:

Violine
04.02.2005, 22:33
@Beate,

:wangenkuss:

Inaktiver User
05.02.2005, 09:36
Such dir das Passende aus.



Immer nur schräge Töne.

Inaktiver User
07.02.2005, 08:32
Such dir das Passende aus.



Immer nur schräge Töne.



jetzt weiß ich auch, warum es nicht doom-doom geschoß heißt...

Inaktiver User
07.02.2005, 12:16
verhasst
genommen
erniedrigt
verarscht
der lust unterworfen
benutzt
gedemütigt
weggeworfen
aber
geil
so
geil
so
unermesslich

Inaktiver User
07.02.2005, 12:21
Nur so als Tipp: es gibt hier auch ein Schreiberling Forum.

Da schaut zwar keiner rein, ist aber bei der hier abgegebenen Qualität auch nicht wirklich nötig.

Inaktiver User
07.02.2005, 12:29
Nur so als Tipp: es gibt hier auch ein Schreiberling Forum.

Da schaut zwar keiner rein, ist aber bei der hier abgegebenen Qualität auch nicht wirklich nötig.



ich danke,
oh prophecy of boom,loom, room, zoom, äh doom,
ich der ich es nicht wert bin,
solch hehre worte zu vernehmen.

Inaktiver User
07.02.2005, 12:36
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.

Bravo! Weiter so!

Inaktiver User
07.02.2005, 12:56
@TheBadGuy & @DrDoom;

was soll aus diesem verbalen Schlagabtausch werden?

Stutenbissigkeit KANN es ja schlecht sein, bei Euch beiden.
Hehe, nu abba runta von'ne Palme. Laßt den Hormon- und Streitpegel mal wieder auf das erträgliche runter.

;-)

*.*

Inaktiver User
07.02.2005, 13:01
@TheBadGuy & @DrDoom;

was soll aus diesem verbalen Schlagabtausch werden?

Stutenbissigkeit KANN es ja schlecht sein, bei Euch beiden.
Hehe, nu abba runta von'ne Palme. Laßt den Hormon- und Streitpegel mal wieder auf das erträgliche runter.

;-)



*.*



da ich keinen intellekt erkennen konnte,
streite ich doch gar nicht...

und damit ist alles gesagt! :freches grinsen:

Inaktiver User
07.02.2005, 16:16
Badman,

die schreiende Geschmacklosigkeit unter deinem Namen entspricht ziemlich genau der unerhört langweiligen Niveaulosigkeit eines Dr. Dumm.
Mach es weg. Bitte. Rosenmontag ist fast vorbei.

Auch Trivialästheten mit Hierschreierkomplex verdienen Höhepunkte, klar, aber das ist nicht mein Spezialgebiet.
Und deines auch nicht.

Inaktiver User
07.02.2005, 16:17
Okay, hat sich erledigt.
Danke.
Ich dachte schon, ich wär noch nicht vom Zug zurückgekehrt.

Inaktiver User
07.02.2005, 16:43
Dich entlassen?
Dich strafen?

Du strömst durch mein Blut, fremd und vertraut
und ich lasse dir dort alle Weite.
Erdenk dich neu und wieder anders,
im Fleisch,
im Geiste,
in allem
seh ich dich.
Rastlos,
atemlos,
suchend,
getrieben.

Wie wollten wir einander entkommen?

Inaktiver User
08.02.2005, 08:18
ich ströme
in dir
durch dich
medium
meiner
beweglichkeit
grundlage
meines
antriebs
umtriebs
abtriebs
vortriebs
treibstoff
meines seins
nicht fest
kaum flüssig
eher gasförmig
entzündet
nicht
durch
geschwindigkeit
vielmehr
durch den
funken
der
lust

Inaktiver User
08.02.2005, 08:47
Mein neues Laster bist du.
Eine Wonne ist's,
dich in wandelnder Schwärze
fallen zu sehen.
Tiefer.

Und tiefer.

Inaktiver User
08.02.2005, 09:17
und nichts
aber auch gar nichts
vermag mich zu halten
denn im nichts
dieser fast
vollkommenen schwärze
ist nichts
reinewegs gar nichts

Inaktiver User
08.02.2005, 09:26
Ich begehre
was dein Mund nicht spricht
und verfalle doch deinen Lippen,
die ich mir erdenke,
erträume,
immer öfter
im Fall,
in der Leere jedes Raumes,
den du erfüllst.

Besessen
von all dem Erdichteten
streife ich um den Kern,
den du verbergend erhebst,
dich zu entblößen vor den Göttern,
im nackten Gewand.

Wo ich dich finde,
wird mein Atem dir Nahrung sein
und alle Worte
vergessen.

So nah bin ich Kälte und Wärme.

Inaktiver User
08.02.2005, 09:38
begehre alles
denn warum
solltest du
ja genau
und ausgerechnet du
dich mit weniger
zufrieden geben
nur wer nichts
verspricht
wird alles halten
leere zum pegel gefüllt
völle zur neige geleert
und da liegt sie
die wahrheit
oder zumindest die
die sich dafür hält
offen vor dir
greifbar
doch nicht zu
fassen
denn nur
wer sich nicht zeigt
verbirgt sich nicht

Inaktiver User
08.02.2005, 09:49
Weil die Welt Zögern kennt
und stolpert im eigenen Takte,
deshalb gibt es keine Stille,
die uns tragen könnte
wie einst die Schöße unserer Mütter.

Drum will ich,
dass du meinen Namen nennst,
gerad
weil ich keinen habe.

Inaktiver User
08.02.2005, 10:06
wie
könnte ich
es wagen
ich armer narr
dich zu benennen
du göttliches wesen
von deinen teufeln
getrieben
und wäre mir dein
name bekannt
meine lippen
wären zu
unwürdig
ihn zu stammeln
einer klaren
artikulation
unfähig

Inaktiver User
08.02.2005, 10:32
Da du mein bist,
da ich mit deinen Augen sehe,
da ich mit und durch tausend Augen
meine eigene Schöpfung erblicke,
seit der Zeiten Anfang
im ewig Vergangenen,

da uns aneinander bindet,
was uns trennt,
da du im Geiste bist
und ich im Fleische -

begehre ich durch dich,
das Band zu trennen,
mich in Einheit zu entzweien
und in Zweiheit zu einen.

In deinem Blute bin ich
und hör mich singen
und rufen:

Kain, der du ewig namenlos bist,
Kain, der du mein Mal trägst,
meine Söhne und Töchter in deinen Lenden
und meinen Namen in deinem Herzen,

so sprich!

Ruf mich nicht an,
benenn mich,
gib auch du mir Atem!

Unerlöst bin ich in meiner Unentwegtheit,
kein Gott,
ein Narr,
der sich selbst vergessen musst',
dir Heil zu sein
im Versprechen ewigen Lebens.

Inaktiver User
08.02.2005, 10:44
so reduziere
ich mich
auf das
wozu ich
ausersehen bin
lust
zu schenken
ich materialsiere
meinen geist
mache mich auf
tauche ein
und
glaube nicht
daß
ich nur
gebe
ich nehme
mir
was mir gefällt
denn
die macht
ist mit mir

Inaktiver User
08.02.2005, 11:00
Mach dich groß für mich
und klein in mir.
Bei den Völkern,
bin ein schlechter Führer ich
als Hirte!

NIE-WO?

... und blas die Flöte
nur aus einem Grund:
Kein Waldhorn
an diesem verklingenden Morgen.

Inaktiver User
08.02.2005, 11:12
nnak hci
nies run
legeips nie
nehcilbiew sed
spiznirp

Inaktiver User
08.02.2005, 11:18
words are meaningless!

Sieh hinter mich
und du wirst mehr als Worte finden.
Einen Schlüssel, zerbrochen zwar,
aber wahrhaftig.

Inaktiver User
08.02.2005, 11:33
wohl der
die vermag
dazwischen
im
nichts
zu lesen
dort
wo sich
in der
spiegelung
die
bedeutung verbirgt
ich schmelze
das erz
schmiede
das eisen
feile
das werkstück
zurecht
passend
das schloß
zu öffnen
die wahrheit
zu finden

Inaktiver User
08.02.2005, 12:23
Die Wahrheit ist viel näher,
viel banaler
als du denkst.

Sieh hinter mich
und versuch mich zu fassen,
mich dir einzuverleiben,
mich dir haltbar zu machen!

Ich verberge
kein einziges Wort,
nur einen Teil
der verlängerten Hand.

Dies ist mein Rätsel.
Kannst du es lösen,

reich ich dir noch vier,
zum Öffnen der Tür.

Inaktiver User
08.02.2005, 14:55
ich brauche
nicht hinter
dich zu sehen
du bist in mir
meine göttin

Inaktiver User
08.02.2005, 15:15
Und nichts musstest du dafür zahlen.
Apro-po-s:

Mit denen hastes nicht so, oder, Clyde?

Inaktiver User
08.02.2005, 15:30
doch
sehr
nur
bin
ich
nicht
clyde

Inaktiver User
08.02.2005, 15:39
Das erklärt deine Rückenansicht, Django.

Inaktiver User
08.02.2005, 15:42
und
django
schon
mal
gar
nicht
meine
verlängerte
hand
bündelt
das
licht

Inaktiver User
08.02.2005, 15:52
Ist gegen die Strahlenschutzverordnung, Gangsta.

Und nur, damit wir uns weiterhin auf einer Stufe stufenlos verstellen (und verregeln) können (um später Gleiches mit Gleichem zu vergelten):

5150812
geteilt durch deinen ausdrucks-starken PO (change the word, it's bombastic!)
und ich krieche
mit und auf allen Vieren

noch ein Stückchen näher.

Inaktiver User
08.02.2005, 16:02
ein
lichtschwert
ist
gegen
keine
verordnung

Inaktiver User
08.02.2005, 16:26
Und es ward Licht.

Inaktiver User
09.02.2005, 07:31
dnu
nehlef
riev
nreffiz
ow
dnif
hci
eis
redo
dnis
se
rag
run
ierd
nned
sehcnam
tsi
tleppod

Inaktiver User
09.02.2005, 09:02
red
lessülhcs
muz
kcülg
os
tsi
se
nebeirhcseg
eid
lhaz
nebeis

Inaktiver User
09.02.2005, 09:19
Damit erhält flare den Zuschlag.
Und ich leg noch ne Flasche Teq drauf.

Inaktiver User
09.02.2005, 09:26
Prima!:)

aber allein schlürft es sich nicht sonderlich gut!
Bishislefis dannhannlefann! :wangenkuss:

Inaktiver User
09.02.2005, 12:57
boah,
seid ihr menschen blöd... :freches grinsen:

Inaktiver User
09.02.2005, 13:51
<seid ihr menschen blöd..>
sagt wer?-
ein mensch?

dann doch besser:
sind wir menschen blöd! :freches grinsen:

Inaktiver User
09.02.2005, 16:52
nur, daß ich kein mensch bin... :freches grinsen:

Inaktiver User
09.02.2005, 16:58
Echt, flare, du Blindbacke!
Kennste denn nicht den altdragonischen Spruch?
Du - als *welkes Luder*?

Ob ich wirklich nur EINE Flasche Teq drauflegen sollte?

Inaktiver User
09.02.2005, 17:29
*hi,hi*
wollte nur mal testen, ob die antwort kommt, die ich erwartet habe, vom flattermaxen.
und ach*gähn* wie langweilig-genau die antwort kam auch*gähn*
da ist schlafen gesünder, besonders für`s welke luder
flare

also, ich hau freiwillig noch eine flache teq drauf!

:freches grinsen:

Inaktiver User
09.02.2005, 17:59
Fünf Flaschen auf einem Haufen?

Wenn wir dann die Hälfte weggezogen haben, widmen wir uns wohlmöglich noch sehr zweifelhaften und ehrlosen Vergnügungen ...
Wenn ich stramm bin, trete ich gern wahllos konspirativen Vereinen bei, erschieße Kleintiere oder spiel mit verbundenen Augen Strip-Poker.
Aber n Luder wie du kann da sicherlich mithalten.

Inaktiver User
10.02.2005, 08:15
*hi,hi*
wollte nur mal testen, ob die antwort kommt, die ich erwartet habe, vom flattermaxen.
und ach*gähn* wie langweilig-genau die antwort kam auch*gähn*

flare




hallo schlaghose!
(sorry, der mußte sein)
du kapierst aber auch gar nichts.
du weißt doch gar nicht wer ich bin
und wenn du mich in natura sehen könntest,
würdest du dich vor angst verkriechen.

denn ich bin genau einer von denen,
vor denen du am meisten angst hast!

Inaktiver User
10.02.2005, 08:22
Echt, flare, du Blindbacke!
Kennste denn nicht den altdragonischen Spruch?
Du - als *welkes Luder*?

Ob ich wirklich nur EINE Flasche Teq drauflegen sollte?





blindbacken, plural, zwei in der schlaghose!

altdragonisch?
nur weil ich meine vorfahren bis 1392 zurückverfolgen kann.
das wäre für einen menschen zwar lange.
aber für mich?

teq kommt gut beim feuerspeien!

Inaktiver User
10.02.2005, 09:13
Grisuli...chen...

aussterbender, nochmal kl. funken versprühender, ums überleben kämpfender.

dein feuer ist doch schon längst am erlöschen...
mitleid und noch ne fl. teq. von mir, damit dein feuer nicht ganz ausgeht!

wo ist der rest deiner art?,* ups ausgestorben*?
och ja, dann werd ich den letzten deiner art nicht töten,
aber fangen und zähmen, einwenig quälen und hin und wieder nahrung geben und etwas teq!

flare

Inaktiver User
10.02.2005, 09:32
never trust a spitfire... :freches grinsen:

Inaktiver User
10.02.2005, 09:33
schlaghose!

schau hinter die dinge!
ich sage dir:
nahezu jeder zweite... :freches grinsen:

Inaktiver User
10.02.2005, 09:35
grisu!

ich sagte dir schon was im "drachenhaus"... :freches grinsen:

Inaktiver User
10.02.2005, 13:21
Sicher war das Altdragonisch!

Der Spruch stammt noch aus der Garzir, besser bekannt unter *der grellgelben Zeit der Nuk*. Als Koksdealer und Fickfreundin (ich war damals noch herrlich geschlechtslos ...) des Imperators habe ich fast zwei Quoks und Trimiden lang das Andhra Octon studiert.
Hab ich so viel vergessen?

Gucksu hier:

http://www.mirko-thiessen.de/elva/sprachen.htm

Inaktiver User
10.02.2005, 14:36
Sicher war das Altdragonisch!

Der Spruch stammt noch aus der Garzir, besser bekannt unter *der grellgelben Zeit der Nuk*. Als Koksdealer und Fickfreundin (ich war damals noch herrlich geschlechtslos ...) des Imperators habe ich fast zwei Quoks und Trimiden lang das Andhra Octon studiert.
Hab ich so viel vergessen?

Gucksu hier:

http://www.mirko-thiessen.de/elva/sprachen.htm



nur weil du zu blöd bist dir selbst was auszudenken,
mußt du ja keine sprache bemühen, deren verfallsdatum längst abgelaufen ist.

Inaktiver User
10.02.2005, 14:52
In meinen Kreisen (alles Blödbacken, Dumpfdrosseln und Koksnutten, kein Grund zur Pulsbeschleunigung!) pflegen wir die alte Sprache gern und oft zu sprechen.
Manchmal singen wir sie auch. Rückwärts, seitwärts, auf dem Kopf - aber immer mit viel Freude.
Die Sesamstraßenleute ahnen nur nix davon.

Seltsam, gerade wird mir irgendwie sehr ausdrucksstark der Wandlungscharakter von Schafen bewusst.
Wo ist das letzte eigentlich hin?

Atra del semsis falgarem, solto te resta me.
- fliegfliegflieg -

Inaktiver User
10.02.2005, 15:17
:freches grinsen:

Inaktiver User
11.02.2005, 08:25
@ Flare & Gummidrops!

Nachdem ich eine Weile sprachlos mitgelesen habe;
war es mir nun ein Bedürfnis mich hier anzumelden,
und sei es nur um Ihnen zu sagen:
<font color="black"> MISSBRAUCHEN SIE MICH NICHT! [/COLOR]

Inaktiver User
11.02.2005, 15:00
@jose

Ich kann nicht anders, ich steh auf flüssig.

Für ne Flasche Teq würde ich Drachen töten, Kühe mit der Nase melken, Lindenstaße gucken und sogar Flare um unser Date bringen.

- addicted but happy -

Inaktiver User
11.02.2005, 15:34
Gummidrops, Drachen töten ??? Noch nie was von Artenschutzprogrammen gehört. Immer die alte Leier mit den Kerlen die die Frauen beeindrucken wollen.
In Schleswig -Holstein gibt es eine alte Bauernweisheit :
nümm Di nix för,denn sleit Di nix fehl.

Schönes Wochenende für alle Drachenflug

Inaktiver User
11.02.2005, 15:34
Gummidrops, Drachen töten ??? Noch nie was von Artenschutzprogrammen gehört. Immer die alte Leier mit den Kerlen die die Frauen beeindrucken wollen.
In Schleswig -Holstein gibt es eine alte Bauernweisheit :
nümm Di nix för,denn sleit Di nix fehl.

Schönes Wochenende für alle Drachenflug

Inaktiver User
11.02.2005, 16:57
Hallo josec.

missbrauchen-nie!
gebrauchen-ja!
:smile:flare

Inaktiver User
11.02.2005, 17:02
gummidrops, gummidrops!

so sehr stehst du auf flüssig?!
du weißt ja nicht, was du verpaßt..
:lachen:
des menschen wille ist sein flüssigreich!
flare

Inaktiver User
11.02.2005, 18:46
@flare

Hattest wohl schon die Gießkanne ausgepackt, was?! :freches grinsen:
Weißte denn nicht, was passiert, wenn zwei Feuchtgebiete aneinander wachsen?
Eines von beiden versumpft.

@drachenflug

Ich töte seeehr zärtlich, mein Morden ist eine wahre Wonne.
Außerdem ist Artenschutz schon der Job der Natur - und die ist weitaus radikaler und viel weniger zartfühlig als ich - was Ausmaß UND Methode(n) betrifft ...

Inaktiver User
11.02.2005, 19:06
@gummidrops


&lt;Hattest wohl schon die Gießkanne ausgepackt, was?! &gt;
Och, ich dachte, die bringst du mit!?

Und mit feuchtgebieten,sumpf und morast -kenn ich mich gut aus.
besser feucht als trocken?
darauf einen teq.!( mal schauen, ob teq.verfechter seinen geist aus der flache läßt)
feucht-fröhliche grüße von flare

:freches grinsen:

_Beate_
11.02.2005, 20:30
Gummidrops, Drachen töten ??? Noch nie was von Artenschutzprogrammen gehört. Immer die alte Leier mit den Kerlen die die Frauen beeindrucken wollen.
In Schleswig -Holstein gibt es eine alte Bauernweisheit :
nümm Di nix för,denn sleit Di nix fehl.

Schönes Wochenende für alle Drachenflug



Öh ... Drops ... hast Du mir irgendwas nicht erzählt???? *gggg* Kerl???? :kuss:

Inaktiver User
11.02.2005, 20:43
Öh ... Drops ... hast Du mir irgendwas nicht erzählt???? *gggg* Kerl????



Ist wie mit Teq - man riecht's, gelle? :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

_Beate_
11.02.2005, 20:46
Der Kerl in Dir? Weithin riechbar!!! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
11.02.2005, 20:50
&lt;Hattest wohl schon die Gießkanne ausgepackt, was?! &gt;
Och, ich dachte, die bringst du mit!?




Da sorge ich für gehaltvollen Inhalt - und jetzt soll ich auch noch das Gefäß mitbringen?
Gut, dass ich meinen Teq grundsätzlich aus der Flasche trinke ... :kuss:


PROST, WELT!
AUF DICH!

Inaktiver User
11.02.2005, 20:53
Der Kerl in Dir? Weithin riechbar!!!




Mist, verfluchter! Ich dachte, der Ludergeruch würd's übertünchen!

_Beate_
11.02.2005, 20:55
Keine Chance!!!! :freches grinsen:

Außerdem ist die Mischung ... :hunger:


:freches grinsen:

Inaktiver User
11.02.2005, 21:14
Keine Chance!!!!

Außerdem ist die Mischung ...



Unwiderstehlich. Fast.
Erst verfallen-se mir, dann zerfallen-se, weilse nich für mich fallen wollen.
Oder versinken in ewigem Kniefall.
Kann man Teq heiraten? :freches grinsen:

_Beate_
11.02.2005, 21:19
Ich bin nur einmal (hin/zer/ver/gefallen ... aber so richtig ... ansonsten bin ich ein Kontrollfreak und knie nur in einer Situation! :schild uups:

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
11.02.2005, 21:37
Bea?!

LUUUUUDERAAALAAAARM!!!!!

Jaaaa, lass es raus ... gibs mir ..., zeigs mir ... jaaaa! :kuss:

_Beate_
11.02.2005, 21:43
Adresse? Ich komm dann demnächst vorbei!

:smirksmile: :freches grinsen:

Inaktiver User
11.02.2005, 21:51
Meine Adresse?
Frag Flare! :freches grinsen:

Oder den Teq - der weiß, wos schön is!

_Beate_
11.02.2005, 21:58
Wo es schön ist, weiß ich *ggg* ... und ich neige nicht zu Rudelbildung *lach* :freches grinsen: Aber ich werde es im Hinterkopf behalten! :smirksmile:

Inaktiver User
11.02.2005, 22:00
Aber ... Rudelbildung ist ... wölfisch.
Komm, du willzet doch auch! :freches grinsen:

_Beate_
11.02.2005, 22:06
Nur wenn wir das Alpha-Weibchen und das Alpha-Männchen machen (abwechselnd - versteht sich!) ... und der Rest hat zu kuschen! :freches grinsen:

Gib misch die Kirsche - dunkelrot!!! :smirksmile:

Inaktiver User
11.02.2005, 22:10
Ich bin aber ein Betawolf ... (schlag die Hierarchie unter Wölfen mal nach!):
Ich hab immer die dunkelste(n) Kirsche(n)!

_Beate_
11.02.2005, 22:15
Ich A - Du B? Auch recht! *vergnügtgrins*

(Echt ma: wie jetzt? Gibt es kein A-Weibchen? ... das muß ich mal morgen recherchieren ... *grummel*)

Inaktiver User
11.02.2005, 22:18
Doch, klar, die gibt es. Aber der Betawolf ist der Beste, der mit dem güldenen Los.
Darf alles, kann alles ... und hält nebenbei die Truppe zusammen.

Ein dreifach PROST auf den Betawolf!

_Beate_
11.02.2005, 22:20
Und was macht der A-Wolf?

Inaktiver User
12.02.2005, 13:16
Gummidrops Du tötest zärtlich ? Was soll ich sagen ?
Love me tender ; lieb mich Lok.

Und Du bist kein Doppelkorn sondern Doppel-X na denn :
Irre sind auch Menschen sprach der Igel und stieg von der Klobürste.

Inaktiver User
12.02.2005, 13:27
OK, ich habe eine ausgefallene Idee:

Wir verbringen ein Wochenende in Tehran. Nun, ich weiß natürlich das Iran nicht gerade das beste Reiseland für Frauen ist, aber dafür habe ich eine Lösung. Ich trage das Schleier, und du verkleidest dich als Mann.

Ich weiß schon wie dort gepartied wird: jeder fährt herum mit dem Cabrio, Mädels mit lauter Bruder (du meins) dabei, und wenn ein Typ einer Frau gefällt, schreibt sie ein Settel mit ihrer Nummer darauf und werft es in seinem Wagen damit geSMSd werden kann. Dabei hat sie den riesigen Vorteil das er keine Ahnung hat wie sie (ich) ausschaut. Irgendwann kriegst du so ein Settel mit einem koolen arabischen Spruch darauf, also kann ich es einfach kopieren aber mit meiner Nummer darauf und weiter werfen. Während des Nachmittags zieht sich eine Gruppe zusammen und einer stellt seine Wohnung zu verfügen für den Abend. Da ist nix mehr von Schleier und Prude - es geht zur Sache und unsere Witz kommt raus. Später klingeln die Gedankenpolizei aber denen muss jemand nur 10€ in der Hand schubsen und die hauen wieder ab.

Bist du crazy genug?

Ad.

Inaktiver User
12.02.2005, 14:28
&gt;Meine Adresse?
Frag Flare! :freches grinsen:&lt;

nö, die rück ich net raus!
ich teile ungern!

alles oder nichts!
so ein luderkerl-das ist doch mal was! :freches grinsen:

*schwärmt* flare

_Beate_
12.02.2005, 14:33
Die, die da teilen, werden das Himmelreich erlangen!

Hölle!Hölle! sach ich da nur, Flare! ... aber da passen Luders ja eh besser hin! :smirksmile: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: Is so schön warm da ... :fg engel:

Inaktiver User
12.02.2005, 15:48
@langoove

Ich würd uns den Spaß ja gönnen, aber ich werde keinen
Bus(c)h in den iranischen tragen - und wenns mein eigener ist: Wäre politisch unkorrekt.

Außerdem is Fasching ja auch gerade erst vorbei ...

Inaktiver User
12.02.2005, 15:53
Irre sind auch Menschen sprach der Igel und stieg von der Klobürste.



Artenschutz UND Geburtenkontrolle:
Das nenne ich praktisch.

Inaktiver User
12.02.2005, 16:02
nö, die rück ich net raus!
ich teile ungern!



Du solltest bedenken, wir wären dann 6.
Das ist - paarungstechnisch betrachtet - schon günstiger.

Hat Bea dir mal ihre Gießkannensammlung gezeigt? :freches grinsen:

Inaktiver User
12.02.2005, 16:59
ohhimmelhochjauchzendmithöllenfeuerspielendesluder pack!

6 ist eine fantastische zahl und bea´s gießkannensammlung wird erst mit inhalt so richtig interessant!

spiel ohne grenzen :yeah:

_Beate_
12.02.2005, 16:59
Hat Bea dir mal ihre Gießkannensammlung gezeigt? :freches grinsen:




Die zeig ich nicht jeder!
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
12.02.2005, 17:07
jäh-ich war schneller!

:freches grinsen:
&gt;Die zeig ich nicht jeder!&lt;
bin ja auch nicht jeder!
bin das ludersahnehäuptchen!
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 17:10
Der Titel *Ludersahnehäubchen* ist bei mir schon anderweitig vergeben - sorry! :blumengabe: :freches grinsen:

Inaktiver User
12.02.2005, 17:25
&lt;*Ludersahnehäubchen* ist bei mir schon anderweitig vergeben - sorry! :blumengabe: :freches grinsen: &lt;

puh, glück gehabt!
denn, schau mal bitte hier
ich bin das "ludersahnehäuptchen"....von häuptling!
---------------oberhaupt!
--------nicht von haube!( *freu*)
somit wäre alles geklärt und luderfutterneid fällt aus! :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 17:29
*lach* Verflixt! Hab ich nicht richtig gelesen ... :smirksmile:

Inaktiver User
12.02.2005, 17:30
Wow, ein gleichzeitiges Post und die Sahne in der Mitte!
DAS nenn ich vielversprechend!

_Beate_
12.02.2005, 17:33
Jetzt wirds verwirrend - wer ist die Sahne in wessen Mitte? :fg engel:

Inaktiver User
12.02.2005, 17:40
Da musste wieder Flare fragen ...

- geschüttelt, nicht gerührt -

Inaktiver User
12.02.2005, 17:40
was so richtige luder sind-die einigen sich immer!
da gibt es keine revierkämpfe!
da wird der letzte tropfen teq. geteilt und lustige feuerspielchen mit dem drachen geführt, bis der nicht mehr kann und freiwillig die weiße fahne zeigt! :freches grinsen:

Inaktiver User
12.02.2005, 17:41
Erste!

Wow, Flare, langsam wirste mir unheimlich!

Inaktiver User
12.02.2005, 17:45
bis der nicht mehr kann und freiwillig die weiße fahne zeigt!



Nettes VOR-Spiel: Such den falschen Buchstaben! :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 17:46
f *ggg

Inaktiver User
12.02.2005, 17:46
*fein, fein!*

und bei 6en da ist jede(r)-jederman(n)s/frau sahne und mitte und mehr
hmm völlerei ohne ende
:lachen:

_Beate_
12.02.2005, 17:48
Für mich bitte ohne ahne - egal ob mit f oder s

Inaktiver User
12.02.2005, 17:49
ohja-vorspiel ist fast alles...
und ent-decken auch!
*mmmmhhhhh*

Inaktiver User
12.02.2005, 17:55
Ähm, Flare?

Es heißt: ent-teqen.

Inaktiver User
12.02.2005, 18:01
&lt;ent-teqen&gt;
ist klasse!

sorry, aber das wort klau ich dir!

wenn ich mal super drauf-oder druntergängerisch bin, dann werd ich sagen
los, los ent-teqe mich-!
*lach*
klasse!
darfst für´s we sahneluderhäuptchen sein!!!! :blumengabe:

Inaktiver User
12.02.2005, 18:09
macht euch nicht soviele gedanken-
aus DER nummer kommt ihr nicht wieder raus!
ich bin überall!
ich nehm es nicht nur mit 2 luder auf!
DAS flare
*lach*
danke für´s spielen-bis dann-! :smile:

Inaktiver User
12.02.2005, 18:13
Wortklau is Mundraub!

Halten wir einige wesentliche Punkte fest:

Beate braucht fürs Vorspiel weniger als ne Minute, schlägt die Sahne aus - nicht auf.
Das Flare ist Teilzeitpascha mit Gießkannensyndrom - und wenn es sich schon n Ast freut, dann soll es ihn auch einsetzen dürfen. Unser aller Timing ist bemerkenswert präzise - und das im wechselseitigen Kombinationsspiel.
Folgendes sollten wir unbedingt noch klären:

Hat Flare ein Gieß oder ein Kännchen?

Inaktiver User
12.02.2005, 18:27
&lt;Wortklau is Mundraub!&gt;
na logo!
darum mache ich das ja!:)
klaue euch die wörter, lasse sie mir munden
und raube euch noch den verstand!

ein hoch , ein dreifach hoch-holde weiblichkeit(en)!

timing ist manchmal alles!
tolle zusammenfassung!
und wer klärt nun die frage?

leckermäulchen
flare :kuss:

Inaktiver User
12.02.2005, 18:53
darum mache ich das ja!:)
klaue euch die wörter, lasse sie mir munden
und raube euch noch den verstand!



Merke:
Wer zu viel mit dem Mund raubt, hat schnell die Schnauze voll.
Denk dran, da muss auch noch Teq rein!

Definition von
- Flare, das -:

Entweder ein Gieß, das kann - oder ein Kännchen, das gießt.
In beiden Fällen gilt:
Sollte es undicht sein, leckt's. :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 21:29
Da bin ich mal ein Weilchen weg ... und dann das: entarnt von Flare, der in GB`s gelesen hat *ggg* ... und wie zum Teufel, kommst Du, Drops drauf, dass ich nicht länger als eine Minute für das Vorspiel brauch??? Ich mein - das kann ja mal vorkommen - aber ansonsten bin ich da eher genüßlich! :freches grinsen:

Und , Flare - was denn nun: der -die - oder -das??? *ggg*

Inaktiver User
12.02.2005, 21:54
Vorspiel: Buchstabenraten.
Du hast ne knappe Minute gebraucht.
Du warst sooo schnell ...!

Flare? DAS.
Sicher. Ich kann das fühlen ...

_Beate_
12.02.2005, 22:02
Axo! Ich dacht aber auch schon ... *ggg* Joooou ... Dinge die ich nicht mag - da komm ich immer schnell drauf *ggg*

Inaktiver User
12.02.2005, 22:23
Du magst keine Sahne?

_Beate_
12.02.2005, 22:25
Zumindest nicht die *männliche* Sahne!

Muß sich jetzt KEINER drüber aufregen - ist nicht persönlich gemeint! ;)

Inaktiver User
12.02.2005, 22:36
Da machen wir doch glatt ein neues Indexwort draus:
DAS

BÖSE

S-WORT! :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 22:39
*lach*

Nee - wir müsen nur unterscheiden: W-Sahne oder M-Sahne! ... ich hab auch nix gegen M-Sahne ... nur halt: is nicht meins! ;)

Inaktiver User
12.02.2005, 22:48
Ich wundere mich immer wieder über die seltsamen Ernährungsgewohnheiten anderer Leute. Du wirst Flare noch vor den Kopf ... stoßen ...

_Beate_
12.02.2005, 22:51
Wenn es nur *vor den Kopf* ist ... gehts ja! :freches grinsen:

Inaktiver User
12.02.2005, 22:56
Ich seh's ganz deutlich:
Wir werden n Bigpack Aspirin brauchen, das STEHT SCHON MAL FEST ... :freches grinsen:

_Beate_
12.02.2005, 22:59
Da STEHT WAS FEST??? ... Ich geh! *gggg*

Inaktiver User
12.02.2005, 23:12
Einer geht, einer steht, einer kommt. That's life.

_Beate_
12.02.2005, 23:14
Eben! :kuss:

Inaktiver User
12.02.2005, 23:17
Wobei wir bei der Rollenverteilung angelangt wären ...

Inaktiver User
14.02.2005, 10:10
Guten morgen, liebe m oder s oder m und s-sahneliebhaberinnen!

DIE beate
DER gummidrops( manchmal auch das drops)
und natürlich
DAS flare!

welch eine mischung!
kein alles oder nichts!

sondern!
ein gemischtes alles!
* hmm, lecker *

flare

Inaktiver User
14.02.2005, 10:15
non modo, sed etiam...

Inaktiver User
14.02.2005, 12:35
lecker????

ich kannte mal ne Kleine
Frau, die konnte meucheln wie keine.
Kein Macho war vor ihr sicher
im Sterben hörte er noch ihr Gekicher.
Sie konnte laotisch kochen,
das hat man von fern schon gerochen
denn WaBüKa war das Geheimnis der Soße.
Im Kochen war sie ne ganz Große.
Sie lebte in Ventiane
ob ich da wohl was ahne ??
Un Chantre ma Schär
und Gruß ans andamanische Meer.

Inaktiver User
14.02.2005, 15:17
und wenn es auch wahr wär,
so blieb es doch eine mär.

Inaktiver User
14.02.2005, 16:43
Und die Flasche ist immer noch voll!
Welch eine Schande!
Und so total nicht nachzuvollziehen... :freches grinsen:

Inaktiver User
14.02.2005, 16:56
brummte ihr bär
wenn sie denn leer wär

Inaktiver User
14.02.2005, 20:34
... me puedes sentir?
me puedes oir
... me puedes ...

(solamente una brisa del mar ... en una noche sombria ...)

touch my garden ...
ride my pony
... ride him slowly ...

Inaktiver User
15.02.2005, 08:37
me siento
usted
yo
nosotros
suavemente
enormemente
eternamente

el caballo negro
negro
como la noche
es rápido
más rápidamente
como el longing

Inaktiver User
15.02.2005, 12:33
Du bist niedlich, wenn du so zärtlich schwärzend stümmelst ...
... irgendwie so ... nudely ... :kuss:

Inaktiver User
15.02.2005, 12:53
der sinnspruch meines familienwappens lautet:
nemo me impune lacessit

Inaktiver User
15.02.2005, 14:22
Genützt hat es wenig.

Inaktiver User
15.02.2005, 14:30
wieso?
das kannst du doch gar nicht wissen... :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2005, 14:47
Frag niemals nach Dingen, die du nicht verstehen kannst.
(Schon allein aus dem Grund, weil die Dinge dir trotzdem (und gerade deshalb) antworten könnten.)

Inaktiver User
15.02.2005, 14:55
:schild genau:

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2005, 15:10
baddie!

nimm dich vor ihr in acht!
scheint mir 'ne drachentöterin zu sein... :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2005, 15:16
grisu!

ich kann schon auf mich aufpassen!
und ob du ihr je begegnen wirst?
eher weniger!
also keine angst!

Inaktiver User
15.02.2005, 15:46
Und wäre die Warnung berechtigt, sie käme zu spät.

Inaktiver User
15.02.2005, 15:49
Und wäre die Warnung berechtigt, sie käme zu spät.



für wen?

für mich oder für grisu?

mit so einem drachen wirst du doch gar nicht fertig!

Violine
15.02.2005, 15:55
mit so einem drachen wirst du doch gar nicht fertig!



Mit dir hat man es schon schwer genug!!!!

Inaktiver User
15.02.2005, 16:01
mit so einem drachen wirst du doch gar nicht fertig!



Mit dir hat man es schon schwer genug!!!!



:schild genau:

die richtige aber nicht...

Violine
15.02.2005, 16:07
<font color="green"> die richtige aber nicht...
[/COLOR]


:wangenkuss:

Inaktiver User
15.02.2005, 16:07
mit so einem drachen wirst du doch gar nicht fertig!



Was ich gab, kann ich auch wieder nehmen.
Und meinen Größenwahn verlier ich ausgesprochen selten (ab und zu unter der Dusche, aber das ist okay), deshalb beziehe ich grundsätzlich alles zuerst auf mich.

:smirksmile:

Inaktiver User
15.02.2005, 16:14
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

schon o.k.!

aber was ist mit dem drachen? :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2005, 16:22
Ähm:

WAS ist mit dem SCHAF? :freches grinsen:

Inaktiver User
15.02.2005, 16:32
hat den wolf erledigt...

aber der drache lebt,
prächtiger denn je...

Inaktiver User
15.02.2005, 17:25
und wächst heran zu voller größe...

Inaktiver User
15.02.2005, 17:26
spinner...

Inaktiver User
16.02.2005, 15:30
der wolf

Inaktiver User
16.02.2005, 15:31
das schaf

Inaktiver User
16.02.2005, 15:31
hurz