PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit dem Kombi nach Rügen



Amely
03.08.2007, 15:24
Hallo,

nachdem ich jetzt ausdrücklich nach Berlin eingeladen wurde, wollte ich noch eine Unterkunft für ein paar Tage kurzfristig dranhängen und in Rügen buchen. Irgend ein Bekannter meinte er fährt auch immer mit dem Auto nach Stralsund (in 6,5 Stunden). Meint ihr das ist möglich?
Mache ja ohnehin Zwischenstopp für ein paar Tage in Berlin. Nach Südfrankrankreich bin ich auch schon alleine mit dem Auto.
Danke für Eure praktischen Hinweise im Voraus. :smile:

Mr_McTailor
03.08.2007, 15:43
Von Berlin nach Stralsund 6,5 Stunden? Das kann ich eigentlich kaum glauben. Die Entfernung liegt bei etwas über 250 Km. Das wäre in gut zwei Stunden zu schaffen ohne zu rasen. Bei ungünstigen Verkehrsverhältnissen vielleicht drei.

Dann kommt es noch darauf an, wo auf Rügen du hin möchtest. Wenn es ans "hintere Ende" geht, etwa in die Gegend von Sassnitz, solltest du noch mal eine knappe Stunde rechnen.

Amely
03.08.2007, 15:47
Vielen Dank. Ich möchte auch nicht so rasen. Sicherheit geht vor. Ich möchte nach Binz.

Mal eine ganz blöde Frage: Wie sieht es mit der Autofähre aus? Oder ist es so ähnlich wie in Fehmarn. Ich habe nämlich gar keine Karte und bin nur in den Routenplaner rein.

Mr_McTailor
03.08.2007, 15:51
Nach Binz muss man auch quer über die Insel, aber es lohnt sich. Wenn es geht, such ein Zimmer oder eine Ferienwohnung in der Nähe der Strandpromenade. Nach Rügen kommst du über den Rügen-Damm, also ohne Fähre.

Mr_McTailor
03.08.2007, 15:54
Hier ist ein Link auf die Fahrtstrecke. (http://maps.google.de/maps?f=d&hl=de&geocode=&saddr=Berlin&daddr=Binz,+Strandpromenade&sll=54.522676,13.362122&sspn=1.040917,1.702881&ie=UTF8&z=8&om=1)

Amely
03.08.2007, 15:56
Vielen Dank nochmal jetzt bin ich aber beruhigt, dass es einen Damm gibt.:Sonne: :blume:

Mr_McTailor
03.08.2007, 16:08
Und wenn du keine Lust auf Auto fahren hast, bzw. es auf Rügen nicht brauchst: Von Berlin nach Binz kommst du ohne Umsteigen mit der Bahn. Mit dem Ostsee-Ticket für € 39,- fährst du hin und zurück in je gut drei Stunden.

Amely
03.08.2007, 16:14
Vielen Dank für die Informationen. :blume:

Inaktiver User
03.08.2007, 17:11
Hallo Amely,

ich lebe in der Nähe von Düsseldorf und war schon 3 x per Auto in Binz. Von uns aus sind es knappe 700 km, beim letzten Mal schafften wir die Strecke in nicht mal 7 Stunden (inkl. Pieselpause für Kinder und Hund). Der Rügendamm ist noch nicht fertiggebaut (zumindest war er das im April noch nicht), aber man fährt ganz gemütlich über eine normale, breite Brücke auf die Insel. Ist man auf der Insel, fährt man noch ca. 30 Min. bis nach Binz, die STrecke ist nicht sehr lang.

Achte auf die Geschwindigkeitsrichtlinien, es wird viel geblitzt.

Und freu dich. :-) Rügen ist eine schöne Insel und in Binz haben wir uns immer sehr wohl gefühlt.

LG,
Zuza

P.S. Der Sand an der Trüffelschnauze meines Avatars ist übrigens Binzer Ostseesand. :-))

Mr_McTailor
03.08.2007, 17:40
Nicht, dass ich unbedingt recht haben möchte, aber der Rügendamm ist seit 1936 fertig.1945 wurde er gesprengt, aber auch das ist seit 1961 wieder behoben.

vanessa08
03.08.2007, 19:36
Hallo,

nachdem ich jetzt ausdrücklich nach Berlin eingeladen wurde, wollte ich noch eine Unterkunft für ein paar Tage kurzfristig dranhängen und in Rügen buchen. ....ein Bekannter meinte er fährt auch immer mit dem Auto nach Stralsund (in 6,5 Stunden). Meint ihr das ist möglich? Mache ja ohnehin Zwischenstopp für ein paar Tage in Berlin. .....
Danke für Eure praktischen Hinweise im Voraus. :smile:

:blume: :blume: :blume: Amely, von Berlin sind es höchstens drei Stunden mit Pausen.
der Rückweg dauert sicher länger. Wir fahren etwa 6 bis 7 Stunden. Wir planen einen Stop in Stralsund mit ein, weil wir die Stadt auch so schön finden.
In Rügen haben wir immer unser Auto mit, weil es doch manchmal lange Wege sind, wenn wir zu einer Veranstaltung wollen.
Immer planen wir auch einen Hiddenseetag mit ein.
Wir sind schon mit der Fähre nach Rügen gefahren, aber nur aus Jux. Auf der Straße war Stau und dann sind viele aus NRW und a. mit der Fähre gefahren.
Für Binz kommt man mit dem Schiff günstig im Süden auf Rügen an.
Grüß' mir Binz.:blume:
Dieses Jahr gehts nach vielen Jahren Ostsee wieder mal an die Nordsee. Packen gerade das Auto.
mfg vanessa08

Inaktiver User
04.08.2007, 00:20
Nicht, dass ich unbedingt recht haben möchte, aber der Rügendamm ist seit 1936 fertig.1945 wurde er gesprengt, aber auch das ist seit 1961 wieder behoben.

Oh, ich meinte mit Rügendamm das neue Riesenteil, das die gerade bauen. Sorry, da hab ich vorhin die Namen durcheinandergeschmissen. Wo du Recht hast, hast du natürlich Recht (da bin ich schrecklich unkompliziert). :blumengabe:

Amely
06.08.2007, 12:57
Vielen Dank zuza, vanessa08 und Mr_McTailor für die freundlichen Informationen. :blume: :Sonne:

mewelu
07.08.2007, 20:36
Hallo Leute,
fahre am WE erst nach Berlin, dann wollen wir noch an die Ostsee.
Wer kann mir gute Tipps geben, was man zur Zeit auf alle Fälle an-
schauen sollte. Vielleicht weiß jemand eine günstige Übernachtungs-
möglichkeit auf der Insel Rügen?

Wäre für jeden Tipp dankbar.
LG Mewelu