PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gedicht in rheinischem Platt gesucht



Amphib
27.07.2007, 16:37
Hallo!
Ich hab irgendwie kein passenderes Forum gefunden, also stell ich meine Anfrage mal hier rein.
Bei unserem alten Hausarzt (linker Niederrhein) hing ein Gedicht an der Wand, dass ich aber nicht mehr zusammenbekomme, und schon gar nicht auf Platt. Kennt das vielleicht jemand? Es fing ungefähr so an (schriftlich ist das noch schwieriger als mündlich, menno):

Ach Dokter ach Dokter (oder so)
Esch ben emmer möösch un af,
bloss wenn esch liesch, dann jeht et.

Mehr weiß ich leider schon nicht mehr.
Das "möösch un af" ist schon ein geflügeltes Wort bei mir, und ich hätte so gern nochmal den Rest. Kindheitserinnerungen, halt.

LG Amphib