PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16

Hottibotti
24.01.2013, 00:52
Das mit der Creme wäre ja auch nicht so ein massiver Angriff auf die Nerven und seinen Körper.

Irrelevant. (Davon abgesehen, daß "massiver Angriff" eine ziemlich absurde Übertreibung ist.)

Die Leute würden es machen, weil es Normalität wäre und sie sich damit attraktiver finden. Vergleichbar mit dem Haarefärben.

Kein Mensch käme auf die Idee, es hätte etwas mit "Selbstbewußtsein" zu tun, wenn man es unterläßt.

Hottibotti
24.01.2013, 01:14
Es ist trotzdem ein Unterschied, ob man die Zeichen der Zeit mit einer Creme mildern möchte oder man sich Gift (!) ins Gesicht spritzen läßt. Gift bleibt Gift, da gibt es nichts schön zu reden. Wenn man zu dermaßen drastischen Mitteln greift (ja, das ist Botox für mich bereits), muß der Leidensdruck und/oder das Selbstbewußtsein wirklich tief im Keller sein.

Ob etwas Gift ist oder nicht, ist immer eine Frage der Dosierung. Das sieht mit alltäglichen "Giften" wie Alkohol und Koffein nicht anders aus.


Ich gehöre zu den langweiligen Frauen, die gern in das passende Gesicht zur passenden Situation gucken: Freude, Wut, Trauer, Verzweiflung usw.

Und dazu braucht man Stirnfalten?!

Hottibotti
24.01.2013, 01:17
Maxima hat es nun wirklich nicht nötig, irgendetwas an ihrem Äußeren machen zu lassen.
Die Stirnfalten - mein Gott, das ist lebendig.
Für ein Wachspuppengesicht hat Maxima nun bestimmt nicht die Mentalität.:smile:

Sie macht eigentlich eine ganze Menge an ihrem Gesicht. Und mit einer glatten Stirn würde sie sogar noch hübscher aussehen als ohnehin schon.

frangipani
24.01.2013, 01:47
Das ist nicht richtig so.
Die beiden Söhne von Ernst-August von Hannover heißen
Ernst August VI. (geb. 1983) und Christian Heinrich (geb. 1985) (http://www.welfen.de/ErnstAugust-Fam.htm).

Der oben verlinkte Heinrich ist der jüngste Bruder (geb. 1961) (http://www.welfen.de/Heinrich-Fam.htm)des Prügelprinzen.


[/B]

Und langjähriger Lover von Desiree Nick, nebenbei der Vater ihres Kindes. Was bei der Mittlerweile- Gattin des Prinzen immer mal wieder für Unmut sorgt.


Oh! Ok, danke. Man merkt, ich bin doch schon zu lange weg :cool:

Zeta2013
24.01.2013, 09:24
Ob etwas Gift ist oder nicht, ist immer eine Frage der Dosierung. Das sieht mit alltäglichen "Giften" wie Alkohol und Koffein nicht anders aus.



Und dazu braucht man Stirnfalten?!

Du bist heute aber sehr großzügig und vergleichst Botox mit Kaffee?

In der Gesichtsmimik wird auch die Stirn einbezogen. Stell Dich mal vor den Spiegel und probiere ein paar Gesichtsausdrücke. Also wenn das noch geht bei Dir...

Inaktiver User
24.01.2013, 13:00
Máxima de Holanda, un sol radiante en Brunéi - Foto 2 (http://www.hola.com/realeza/casa_holanda/galeria/2013012262932/principes-holanda-brunei/2/)

Maxima im gelben Spielmobil:freches grinsen::freches grinsen:

Bin ich bekloppt auf den Augen oder hat Maxima deutlich watt abgenommen?

Inaktiver User
24.01.2013, 13:26
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/beautiful-photos-from-pauline-ducruet.html)

Stephanies Tochter soll ja die Schirmherrschaft über das Zirkusfestival von ihrer Mutter übernehmen.

Inaktiver User
24.01.2013, 13:28
Iñaki Urdangarin, en el Campeonato del Mundo de balonmano junto a sus hijos (http://www.hola.com/realeza/casa_espanola/2013012462979/urdangarin-balonmano-hijos/)

Kurz vor dem Prozess schaut der spanische Königsschwiegersohn aber nicht besonders glücklich aus. Hat er ja auch verdient.

Inaktiver User
24.01.2013, 13:29
Carlos Felipe de Suecia y su novia, Sofia Hellqvist, reaparecen cuatro meses después en una gala de moda (http://www.hola.com/realeza/casa_suecia/2013011562797/carlos-felipe-suecia-sofia-hellqvist-gala-moda/)

Der männliche Schwedenhappen und seine Freundin auf der gleichen Feier, aber da noch nicht verlobt, getrennt.

Zeta2013
24.01.2013, 13:32
Carlos Felipe de Suecia y su novia, Sofia Hellqvist, reaparecen cuatro meses después en una gala de moda (http://www.hola.com/realeza/casa_suecia/2013011562797/carlos-felipe-suecia-sofia-hellqvist-gala-moda/)

Der männliche Schwedenhappen und seine Freundin auf der gleichen Feier, aber da noch nicht verlobt, getrennt.

Der Schwedenhappen und seine Freundin sind ein sehr hübsches Paar, finde ich. Ihr Fummel auf dem Foto ist allerdings unterirdisch. Hat was von einem gestempelten Kartoffelsack.

Bobbie
24.01.2013, 13:39
Du bist heute aber sehr großzügig und vergleichst Botox mit Kaffee?

In der Gesichtsmimik wird auch die Stirn einbezogen. Stell Dich mal vor den Spiegel und probiere ein paar Gesichtsausdrücke. Also wenn das noch geht bei Dir...

*Aufklärungsunterricht für die liebe Zeta starte*:in den arm nehmen:

Botox wird von guten Ärzten heutzutage so gespritzt, dass nach wie vor eine Mimik möglich ist (also Stirnrunzeln, Stirn nach oben ziehen).

Natürlich gibt es immer wieder Patienten, die dies nicht möchten, um absolut glatt auszusehen. DAS sieht shyce aus und -wie schon gesagt- ein guter PC/Hautarzt spritzt "natürlich".

Bobbie
24.01.2013, 13:42
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/beautiful-photos-from-pauline-ducruet.html)

Stephanies Tochter soll ja die Schirmherrschaft über das Zirkusfestival von ihrer Mutter übernehmen.

Hopperla, die hat ne Ähnlichkeit mit dem englischen Katchen:smirksmile:


Iñaki Urdangarin, en el Campeonato del Mundo de balonmano junto a sus hijos (http://www.hola.com/realeza/casa_espanola/2013012462979/urdangarin-balonmano-hijos/)

Kurz vor dem Prozess schaut der spanische Königsschwiegersohn aber nicht besonders glücklich aus. Hat er ja auch verdient.

Na da würde jeder faltig werden wie ein 100-jähriger Lederapfel; es könnte Knast drohen

DANU1
24.01.2013, 14:02
Trotzdem. Ich finde mich schön wie ich bin, ich will kein Botox.

Was kann man nur gegen ein natürliches Gesicht haben?

Bobbie
24.01.2013, 14:08
Trotzdem. Ich finde mich schön wie ich bin, ich will kein Botox.

Was kann man nur gegen ein natürliches Gesicht haben?

Hättest Du gestern "extrem schön" gesehen, wüsstest du es.:aetsch:

DANU1
24.01.2013, 15:21
Hättest Du gestern "extrem schön" gesehen, wüsstest du es.:aetsch:

Das mag sein. Aber die meisten Menschen sehen doch nicht so scheußlich aus und die meine ich.

Inaktiver User
24.01.2013, 16:20
Muß ich denn jetzt extra aus dem Pavillon rauskommen, um die nervige Botox-Diskussion mal kurz für eine wichtige, blaublütige Nachricht zu unterbrechen, die vor lauter Winzohrs, Bernadottes und Grimaldis offenbar keinen Menschen hier interessiert?

Wir haben zwei kleine Prinzen! (http://www.bunte.de/royals/georg-friedrich-und-sophie-von-preussen-die-zwillinge-sind-da_aid_38091.html)

Ich finde es sehr bemerkenswert, daß das in diesem Strang bisher noch nicht thematisiert wurde - die Preussen-Babies sind schon seit ein paar Tagen auf der Welt.

Früher hätten wir mit den Fähnchen wedeln und dem Kaiserhaus zujubeln müssen, jawoll!

O tempora, o mores.

(Herzogin von Kuh rauscht hoheitsvoll ab)

Bobbie
24.01.2013, 16:23
Ach Gottchen Betsy:zwinker:; die Hohenzollern sind doch sooooo langweilig *gähn* - null Charisma und Lästerpotential.:zwinker:

Inaktiver User
24.01.2013, 16:42
... trotzdem schade, daß unser eigenes, blaues Blut hier überhaupt nicht beachtet wird.

Wir hätten immerhin einen Kaiser, wenn wir die Monarchie noch hätten! :krone auf:

Ganz egal, wie langweilig die Sippe ist - das ist "mehr" als Fürst oder Könich, jawollja!

EvaFee
24.01.2013, 19:54
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/beautiful-photos-from-pauline-ducruet.html)

Stephanies Tochter soll ja die Schirmherrschaft über das Zirkusfestival von ihrer Mutter übernehmen.

wow, hübsche Fotos! Ob ich mir die Haare doch mal wieder wachsen lassen sollte *grübel*

Inaktiver User
24.01.2013, 22:37
(.....).
Wir hätten immerhin einen Kaiser, wenn wir die Monarchie noch hätten! :krone auf:

Ganz egal, wie langweilig die Sippe ist - das ist "mehr" als Fürst oder Könich, jawollja!

Das kann man allerdings auch ganz anders sehen......:smile:

Hottibotti
25.01.2013, 03:15
Du bist heute aber sehr großzügig und vergleichst Botox mit Kaffee?

Mit Koffein. Beides sind Nervengifte.


In der Gesichtsmimik wird auch die Stirn einbezogen. Stell Dich mal vor den Spiegel und probiere ein paar Gesichtsausdrücke. Also wenn das noch geht bei Dir...

Man merkt, daß Du ohne Erfahrung sprichst.

Es gibt gewisse Gesichtsmimiken, die einerseits unwillkürlich, andererseits aber weder wünschenswert noch attraktiv sind. Eine runzlige Stirn vermißt kein Mensch an dir.

Hottibotti
25.01.2013, 03:18
Trotzdem. Ich finde mich schön wie ich bin, ich will kein Botox.

Was kann man nur gegen ein natürliches Gesicht haben?

Nun, die Natur bringt nicht nur Schönheit hervor...

Zeta2013
25.01.2013, 06:33
Mit Koffein. Beides sind Nervengifte.



Man merkt, daß Du ohne Erfahrung sprichst.

Es gibt gewisse Gesichtsmimiken, die einerseits unwillkürlich, andererseits aber weder wünschenswert noch attraktiv sind. Eine runzlige Stirn vermißt kein Mensch an dir.

Sorry, dann haben wir wohl unterschiedliche Emotionen. Jetzt zum Beispiel... da könntest Du sehen, daß ich die Stirn runzele. Ob ich dabei attraktiv aussehe, weiß ich nicht. Ist mir auch schnuppe.

Utetiki
25.01.2013, 06:46
Der Schwedenhappen und seine Freundin sind ein sehr hübsches Paar, finde ich. Ihr Fummel auf dem Foto ist allerdings unterirdisch. Hat was von einem gestempelten Kartoffelsack.

Weia, da stimmt aber überhaupt nichts: weder der Schnitt, die Farbe noch das Muster (? wenn man da von Muster sprechen kann; Kartoffeldruck trifft´s genau.)


Hopperla, die hat ne Ähnlichkeit mit dem englischen Katchen:smirksmile:


Die verkniffene Mundpartie hat sie auch drauf, ja.

Ich finde, da muss die Herzogin wirklich aufpassen, am besten das wegtrainieren. Auf dem offiziellen Ölschinken hat der Maler das leider auch eingefangen. Furchtbar!

Julifrau
25.01.2013, 07:59
Der männliche Schwedenhappen und seine Freundin auf der gleichen Feier, aber da noch nicht verlobt, getrennt.

Ein hübscher Mann, wirklich. Seine Verlobung habe ich allerdings verpasst :peinlich:, wann war die denn?

Inaktiver User
25.01.2013, 08:03
Ein hübscher Mann, wirklich. Seine Verlobung habe ich allerdings verpasst :peinlich:, wann war die denn?

Lies den Satz nochmal:fg engel:

knallprijcen
25.01.2013, 08:28
Ich muss mich jetzt hier auch mal zu Wort melden.
Was mich an Botox interessiert (ich bin total unbedarft): Richtet es Schaden an im Körper (außer evtl. verloren gegangener Mimik), ich meine, lagert sich das Gift im Körper irgendwo ab, da würde ich dann wirklich bedenklich finden. Tut man sich sowas an, nur um ein paar Jahre jünger, vielleicht aber auch nur, um komisch auszusehen?

Ich stehe eigentlich solchen "Schönheits-Reparaturen" auch eher kritisch gegenüber, vor allem dann, wenn dafür Operationen oder eben schädliche Eingriffe vorgenommen werden. Klar, soll jeder machen, was er denkt, aber wenn dann Leute dafür kritisiert werden, wenn sie es nicht tun, hört für mich der Spaß auf.

Mir gefällt auch das Gemäkel an Kätes Mundpartie nicht. Sie ist halt nicht perfekt. Na und? Warum soll sie sich irgendetwas antrainieren, sowas wirkt doch dann meistens eh total gekünstelt. Sie ist eben wie sie ist, manche finden sie attraktiv, manche eben nicht. Bei Männern kommt man doch auch nicht auf so eine Idee, dass sie sich irgendwelche Mimik an- oder abtrainieren sollen.

DANU1
25.01.2013, 08:44
Mit Koffein. Beides sind Nervengifte.



Man merkt, daß Du ohne Erfahrung sprichst.

Es gibt gewisse Gesichtsmimiken, die einerseits unwillkürlich, andererseits aber weder wünschenswert noch attraktiv sind. Eine runzlige Stirn vermißt kein Mensch an dir.

Kaffee kannst du literweise trinken, Botox wirkt in den milliardsten Teil giftig. Diese beiden Substanzen miteinander zu vergleichen ist ja wohl nicht ganz richtig.

Außerdem gibt es keine Langzeitstudien zur Botoxwirkung.

Und selbst wenn ich Dackelfalten hätte auf der Stirn, ich glaube eher nicht, dass ich was dagegen täte. Ich finde mich gut so wie ich bin und kann mir nicht vorstellen, was zu machen.

Aber nun ja. Ich weiß ja auch nicht, wie man sich fühlt, wenn man nicht genügend Selbstbewusstsein hat, um sich und auch das Altern zu akzeptieren.

Das ist doch einfach nur normal und gehört dazu.

Utetiki
25.01.2013, 09:03
Mir gefällt auch das Gemäkel an Kätes Mundpartie nicht. Sie ist halt nicht perfekt. Na und? Warum soll sie sich irgendetwas antrainieren, sowas wirkt doch dann meistens eh total gekünstelt. Sie ist eben wie sie ist, manche finden sie attraktiv, manche eben nicht. Bei Männern kommt man doch auch nicht auf so eine Idee, dass sie sich irgendwelche Mimik an- oder abtrainieren sollen.

Ich wusste es, ich hätte den Zwinkersmiley dazu setzen sollen. :smile:

Aber jetzt ernsthaft: ich mag Kate und halte sie für ein attraktive junge Frau. Und ab- oder antrainieren muss sie sich auch nix.
Mir fiel nur schon bei der Hochzeit (http://www.promicabana.de/wp-content/uploads/2011/04/Prinz-William-Kate-Middleton-Hochzeit-16.jpg) auf, dass ihr das Lächeln mit geschlossenem Mund "nicht steht".

Gut, bei der Hochzeit gibt es nicht nur gestellte Fotos sondern auch solche Momentaufnahmen wie oben gezeigt. Mir gefallen die Fotos halt besser, auf denen sie ein strahlendes Lächeln zeigt und die sind auch in der Überzahl.

Was mir nicht in den Kopf will, dass der Hof dann für das Gemälde diese Frontalansicht (http://assets.nydailynews.com/polopoly_fs/1.1238101.1357913637!/img/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/landscape_635/middleton-portrait.jpg) mit besagtem (ich nenn´s dann mal "verhaltenem") Lächeln auswählt.

Ich find´s einfach furchtbar: sie sieht aus wie nach einer Zeitreise von 20 Jahren.

knallprijcen
25.01.2013, 10:40
Das Bild gefällt mir auch nicht. Es wirkt im Allgemeinen viel zu düster.

Und das mit dem Lächeln, naja, als öffentliche Person ist es schon schöner, wenn man ein hübsches Lächeln hat, aber wenn nicht, dann ist es eben nicht so. Vielleicht reagiere ich auch nur deshalb so, weil ich selbst nicht "schön" lächeln kann. :smirksmile:

Hottibotti
26.01.2013, 01:20
Sorry, dann haben wir wohl unterschiedliche Emotionen. Jetzt zum Beispiel... da könntest Du sehen, daß ich die Stirn runzele. Ob ich dabei attraktiv aussehe, weiß ich nicht. Ist mir auch schnuppe.

Wenn sich die Runzeln erstmal auf Deiner Stirn festsetzen, wirds Dir nicht mehr schnuppe sein.

Hottibotti
26.01.2013, 01:27
Die verkniffene Mundpartie hat sie auch drauf, ja.

Ich finde, da muss die Herzogin wirklich aufpassen, am besten das wegtrainieren. Auf dem offiziellen Ölschinken hat der Maler das leider auch eingefangen. Furchtbar!

Hat sie gar nicht nötig.

Es gibt von Kate sehr wenige Bilder mit verkniffener Mundpartie. Im Grunde nur das umstrittene Gemälde. Auf den meisten Bildern zeigt sie ein strahlendes Lächeln.

Hottibotti
26.01.2013, 01:44
Ich muss mich jetzt hier auch mal zu Wort melden.
Was mich an Botox interessiert (ich bin total unbedarft): Richtet es Schaden an im Körper (außer evtl. verloren gegangener Mimik), ich meine, lagert sich das Gift im Körper irgendwo ab, da würde ich dann wirklich bedenklich finden. Tut man sich sowas an, nur um ein paar Jahre jünger, vielleicht aber auch nur, um komisch auszusehen?

Botox wird seit über 25 Jahren als reguläres Medikament zur Behandlung von Nervenerkrankungen eingesetzt. Und natürlich ist es, wie jedes andere zugelassene Medikament, gut erforscht, durchgetestet usw.


Ich stehe eigentlich solchen "Schönheits-Reparaturen" auch eher kritisch gegenüber, vor allem dann, wenn dafür Operationen oder eben schädliche Eingriffe vorgenommen werden.

Wenn man sich hinterher viel wohler fühlt in seiner Haut, dann können die Vorteile die Nachteile bei weitem überwiegen.

DANU1
26.01.2013, 01:47
Ich wusste es, ich hätte den Zwinkersmiley dazu setzen sollen. :smile:

Aber jetzt ernsthaft: ich mag Kate und halte sie für ein attraktive junge Frau. Und ab- oder antrainieren muss sie sich auch nix.
Mir fiel nur schon bei der Hochzeit (http://www.promicabana.de/wp-content/uploads/2011/04/Prinz-William-Kate-Middleton-Hochzeit-16.jpg) auf, dass ihr das Lächeln mit geschlossenem Mund "nicht steht".

Gut, bei der Hochzeit gibt es nicht nur gestellte Fotos sondern auch solche Momentaufnahmen wie oben gezeigt. Mir gefallen die Fotos halt besser, auf denen sie ein strahlendes Lächeln zeigt und die sind auch in der Überzahl.

Was mir nicht in den Kopf will, dass der Hof dann für das Gemälde diese Frontalansicht (http://assets.nydailynews.com/polopoly_fs/1.1238101.1357913637!/img/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/landscape_635/middleton-portrait.jpg) mit besagtem (ich nenn´s dann mal "verhaltenem") Lächeln auswählt.

Ich find´s einfach furchtbar: sie sieht aus wie nach einer Zeitreise von 20 Jahren.

Also, ich finde auch, dass es 1 Mio schönere Bilder von ihr gibt. Warum es ausgerechnet dieses sein müsste...

Hottibotti
26.01.2013, 01:52
Kaffee kannst du literweise trinken, Botox wirkt in den milliardsten Teil giftig. Diese beiden Substanzen miteinander zu vergleichen ist ja wohl nicht ganz richtig.

Ich rede ja auch nicht von "Kaffee", sondern von Koffein. Auch damit kann man sich vergiften. Es ist alles eine Frage der Dosis.


Außerdem gibt es keine Langzeitstudien zur Botoxwirkung.

Diese These wird schon seit Jahr und Tag von den Botoxgegner verbreitet. Dabei muß man nur ein bissel gugeln:

DocGuide (http://www.docguide.com/first-long-term-study-shows-botox-botulinum-toxin-type-safe-and-effective-severe-underarm-sweating)


Aber nun ja. Ich weiß ja auch nicht, wie man sich fühlt, wenn man nicht genügend Selbstbewusstsein hat, um sich und auch das Altern zu akzeptieren.

Das hat mit Selbstbewußtsein nichts zu tun. Jeder Mensch sieht lieber jung und frisch aus als alt und verbraucht.

Hottibotti
26.01.2013, 02:32
Also, ich finde auch, dass es 1 Mio schönere Bilder von ihr gibt. Warum es ausgerechnet dieses sein müsste...

Tja...

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/01/12/article-2261232-16E3D414000005DC-660_634x705.jpg

Zeta2013
26.01.2013, 10:32
Wenn sich die Runzeln erstmal auf Deiner Stirn festsetzen, wirds Dir nicht mehr schnuppe sein.

Woher willst Du das denn wissen? Kennst Du mich?

Julifrau
26.01.2013, 10:35
Das hat mit Selbstbewußtsein nichts zu tun. Jeder Mensch sieht lieber jung und frisch aus als alt und verbraucht.

Aber jeder Mensch muss sterben. Das scheinen die meisten ab und an zu vergessen.

Außerdem - mit Verlaub - finde ich es lächerlich, hier seitenweise über Maximas 'Stirnfalten' zu spekulieren und ihr Botox anzuraten. Ich bin für jede schöne Frau dankbar, die sich dem Wahn nicht hingibt und Falten zeigt, denn das ist 'Natur' und eliminiert den Stress, sich ewig jung halten zu müssen, um etwas zu gelten.

Ein glückliches Leben garantiert Botox auf jeden Fall nicht.

Inaktiver User
26.01.2013, 11:26
Diese These wird schon seit Jahr und Tag von den Botoxgegner verbreitet. Dabei muß man nur ein bissel gugeln:

DocGuide

Womit genau sich diese Studie beschäftigt hast- das hast Du aber schon verstanden, ja?

Ullalla
26.01.2013, 17:07
...

Diese These wird schon seit Jahr und Tag von den Botoxgegner verbreitet. Dabei muß man nur ein bissel gugeln:

DocGuide (http://www.docguide.com/first-long-term-study-shows-botox-botulinum-toxin-type-safe-and-effective-severe-underarm-sweating)

Meine englisch-Kenntnisse und mein Intresse reichen nicht aus, um diesen Beitrag zu lesen.
Ich frage mich nur: wer bezahlt diese Seite? Wenn man das nicht weiß, kann man den Wahrheitsgehalt doch garnicht abschätzen.




Das hat mit Selbstbewußtsein nichts zu tun. Jeder Mensch sieht lieber jung und frisch aus als alt und verbraucht.

Und mit Nervengift im Gesicht sieht man jung und frisch aus?
Cher sieht jung und frisch aus?
Madonna sieht jung und frisch aus?
Unter jung und frisch verstehe ich was anderes.

Inaktiver User
26.01.2013, 17:20
Womit genau sich diese Studie beschäftigt hast- das hast Du aber schon verstanden, ja?

:freches grinsen:

DANU1
26.01.2013, 21:03
Mensch, hottibotti,

Ich hätte dir auch ein gutes Deodorant statt teures Botox empfehlen können, Achselschweiß kann wirklich unangenehm riechen.:freches grinsen::freches grinsen:

manou10
26.01.2013, 21:33
Mensch, hottibotti,

Ich hätte dir auch ein gutes Deodorant statt teures Botox empfehlen können, Achselschweiß kann wirklich unangenehm riechen.:freches grinsen::freches grinsen:

aber jetzt sehen die achseln jung und frisch aus, hat doch auch was....:zwinker:

DANU1
26.01.2013, 21:52
:freches grinsen:

Hottibotti
27.01.2013, 20:59
Woher willst Du das denn wissen? Kennst Du mich?

Nein, das ist einfach normalerweise so.

Inaktiver User
27.01.2013, 21:03
Eigentlich bin ich hundemüde, wollte schon lange im Bett sein.

Aber das hier muss noch raus: Müsst ihr diesen Strang unbedingt zerschiessen??

Diesen Botoxkram und eure persönlichen Nickeleien könnt ihr auch ins Schönheitsforum tragen.

So.

GuteLaune
27.01.2013, 21:10
Eigentlich bin ich hundemüde, wollte schon lange im Bett sein.

Aber das hier muss noch raus: Müsst ihr diesen Strang unbedingt zerschiessen??

Diesen Botoxkram und eure persönlichen Nickeleien könnt ihr auch ins Schönheitsforum tragen.

So.

So isses!

Uns interessiert nämlich viel mehr: Ist Charlene jetzt schwanger oder nicht?
(Bei dieser Stewardess damals ist Fürst Albert ja auch ziemlich schnell zum Schuss gekommen, oder...)

Inaktiver User
27.01.2013, 21:14
Wann hat man den Felipe mit seiner Frau jemals so ausgelassen gesehen? Nie.

http://3.bp.blogspot.com/-gnATos4YGqs/UQV_hbRmtOI/AAAAAAAAkQk/coJ0Puxe1S8/s1600/slide_277100_2030856_free.jpg

Hottibotti
27.01.2013, 21:29
Meine englisch-Kenntnisse und mein Intresse reichen nicht aus, um diesen Beitrag zu lesen.
Ich frage mich nur: wer bezahlt diese Seite? Wenn man das nicht weiß, kann man den Wahrheitsgehalt doch garnicht abschätzen.

Die Seite gibt einen Überblick über Forschungsberichte, die in referierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht wurden. Diese Kurzfassungen werden normalerweise von den Forschern selber verfaßt, nicht von den Seitenbetreibern.

In der 3jährigen Studie geht es um die Reduzierung von übermäßiger Schweißbildung in den Achselhöhlen durch Botox-Spritzen. Interessant hierbei ist natürlich die Frage nach den Nebenwirkungen, und die werden als "mild" eingestuft. Eine "toxische" Wirkung konnte nirgends beobachtet werden.


Und mit Nervengift im Gesicht sieht man jung und frisch aus?
Cher sieht jung und frisch aus?
Madonna sieht jung und frisch aus?
Unter jung und frisch verstehe ich was anderes.

Beide Frauen sind nicht mehr jung, Cher ist im Grunde schon eine "alte Dame". Trotzdem sehen beide für ihr Alter immer noch phantastisch aus. Und im Vergleich zu durchschnittlichen Altersgenossinnen jung und frisch.

Inaktiver User
27.01.2013, 21:30
Könnt ihr jetzt damit mal aufhören????

Es nervt mich echt gewaltig.

-orangina-
27.01.2013, 21:31
Wann hat man den Felipe mit seiner Frau jemals so ausgelassen gesehen? Nie.

http://3.bp.blogspot.com/-gnATos4YGqs/UQV_hbRmtOI/AAAAAAAAkQk/coJ0Puxe1S8/s1600/slide_277100_2030856_free.jpg

ist das laetizia...? :ooooh: erkenn ich kaum.

Inaktiver User
27.01.2013, 21:32
ist das laetizia...? :ooooh: erkenn ich kaum.

Nein, es ist Mary von Dänemark. Daher meinte ich ja, mit Letizia kann er das nicht.

-orangina-
27.01.2013, 21:34
Nein, es ist Mary von Dänemark. Daher meinte ich ja, mit Letizia kann er das nicht.

haha... und ich wollt noch dazuschreiben, die dame sieht mehr wie mary aus... :freches grinsen:

Hottibotti
27.01.2013, 21:34
Mensch, hottibotti,

Ich hätte dir auch ein gutes Deodorant statt teures Botox empfehlen können, Achselschweiß kann wirklich unangenehm riechen.:freches grinsen::freches grinsen:

Deodorant tuts leider nicht. Bei Hyperhidrose fließt der Schweiß in Strömen, was für die Betroffenen auch dann problematisch ist, wenn es nicht riecht. Mit Botox bekommt man das gut in den Griff.

Inaktiver User
27.01.2013, 21:35
Ihr macht das Extra hab ich das Gefühl.

Ok, ich bin hier raus.

Dann macht doch eine Schönheitsklinik draus.

Hottibotti
27.01.2013, 21:38
Von mir aus können wir das Thema Botox abschließen.

Du mußt mir aber schon zugestehen, daß ich offene Fragen erstmal beantworte und nicht sofort verstumme, nur weil Dir was nicht paßt.

-orangina-
27.01.2013, 21:40
Von mir aus können wir das Thema Botox abschließen.

Du mußt mir aber schon zugestehen, daß ich offenen Fragen beantworte und nicht sofort verstumme, nur weil Dir was nicht paßt.

also mich nervts auch. klärt das doch unter euch oder macht einen strang dazu auf. menno... :unterwerf:

Hottibotti
27.01.2013, 21:43
Bitte sehr - nichts hindert Dich daran, Dein Thema fortzuführen...

Henne65
27.01.2013, 22:00
gibt doch ignore...

nicht aufregen, lohnt nicht

Inaktiver User
27.01.2013, 22:31
In der 3jährigen Studie geht es um die Reduzierung von übermäßiger Schweißbildung in den Achselhöhlen durch Botox-Spritzen. Interessant hierbei ist natürlich die Frage nach den Nebenwirkungen, und die werden als "mild" eingestuft. Eine "toxische" Wirkung konnte nirgends beobachtet werden.


Das Problem ist nur, dass man von dieser Studie nicht unbedingt auf völlig andere Botoxbehandlungen wie das Wegspritzen von Falten im Gesicht generalisieren kann.

Tja Dampfnudelblues et al., das werdet Ihr schon aushalten (müssen):freches grinsen:.

manou10
27.01.2013, 22:36
Das Problem ist nur, dass man von dieser Studie nicht unbedingt auf völlig andere Botoxbehandlungen wie das Wegspritzen von Falten im Gesicht generalisieren kann.

Tja Dampfnudelblues et al., das werdet Ihr schon aushalten (müssen):freches grinsen:.

bisher konnte gar nicht festgestellt werden, wohin sich das "gift" verdünnisiert....weil, auflösen, wird es sich nicht, das ist wunschdenken....aber jeder wie er möchte...:blumengabe:

GuteLaune
27.01.2013, 23:10
Also ich glaub... Botox macht die Falten weg. Aber es macht sehr, sehr nervös und dünnhäutig... anders kann ich mir die letzten Posts nicht erklären.:freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:
Ich probiers einfach noch mal: Ist Charlene nun schwanger oder nicht?

Ullalla
28.01.2013, 00:52
woher sollen wir das denn wissen???

:aetsch:

Zeta2013
28.01.2013, 09:50
Vergleicht man aktuelle Fotos aus den letzten Tagen/Wochen mit älteren Fotos, so fällt auf, daß sie im Gesicht etwas zugenommen hat. An der Kleidung kann man nichts wirklich festmachen, weil sie derzeit (logischerweise) oft Mäntel usw. trägt.

Da es der ganzen Welt auffällt, daß sie neuerdings gute Laune hat und öfters lacht, sag ich einfach mal: ja, sie ist schwanger.
Leider weiß ich nicht, wann ich sie das nächste Mal sehe, um dann direkt nachfragen zu können. Also geduldet Euch bitte noch etwas. :freches grinsen:

Jachris
28.01.2013, 10:39
Von mir aus können wir das Thema Botox abschließen.

[ ... ]

So soll es sein! Wer sich weiter über Botox usw unterhalten möchte, möge doch bitte ins Schönheitsforum gehen!


Jachris
Moderation

Inaktiver User
28.01.2013, 12:23
Also ich glaub... Botox macht die Falten weg. Aber es macht sehr, sehr nervös und dünnhäutig... anders kann ich mir die letzten Posts nicht erklären.:freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:
Ich probiers einfach noch mal: Ist Charlene nun schwanger oder nicht?

Ick jloobe nich. Denn das würde ja bedeuten, dass sie mit dem pummeligen Operettenoffizier an ihrer Seite... nein! Nein! Nein!

frangipani
28.01.2013, 12:28
Ja nu, das stand aber doch bestimmt so im Vertrag, oder?

Inaktiver User
28.01.2013, 12:58
Ja nu, das stand aber doch bestimmt so im Vertrag, oder?

Eine Art Beischlaffrequenzparagraph? Wer überprüft die Einhaltung- steht da irgendei Palastlakai daneben und meldet "Vollzug!"????

frangipani
28.01.2013, 13:06
Bestümmt. *ernsthaftnick*.

Ich wette, die haben eine Kinderliefer-Klausel im Ehevertrag.

DANU1
28.01.2013, 16:02
Ich verstehe das nicht.

Der könnte sich doch einen Diätkoch leisten. Als schlanker junger Mann war er ganz ansehnlich.

GuteLaune
28.01.2013, 16:46
Warum fällt mir ausgerechnet jetzt ein (nicht ganz stubenreiner) Spruch meiner Oma vom Land ein?

"Ein guter Hahn wird selten fett!":freches grinsen:

-orangina-
28.01.2013, 17:26
Ich verstehe das nicht.

Der könnte sich doch einen Diätkoch leisten. Als schlanker junger Mann war er ganz ansehnlich.

würde man meinen, gell. :freches grinsen:

bin mal gespannt wie es in monaco läuft, sollte charlene tatsächlich ein kind abliefern. ob's dann immer noch gequälte glückseeligkeitsaufnahmen gibt oder eher pflicht erledigt, ende mit dem schauspiel?

Inaktiver User
28.01.2013, 17:51
Oranje kriegt einen neuen Könich: Beatrix hat für gleich eine Rede an ihr Volk angekündigt und wird wohl zurücktreten.

Bobbie
28.01.2013, 17:56
Oranje kriegt einen neuen Könich: Beatrix hat für gleich eine Rede an ihr Volk angekündigt und wird wohl zurücktreten.

Na endlich mal jemand (im Gegensatz zu England), die noch im demenzfreien Alter das Zepter aus der Hand geben und nicht am Thron wie ne Zecke festkleben

Inaktiver User
28.01.2013, 18:16
In England wird eigentlich nicht zurückgetreten. Da wartet man, bis der König oder die Königin das zeitliche segnet.

Inaktiver User
28.01.2013, 18:54
Na endlich mal jemand (im Gegensatz zu England), die noch im demenzfreien Alter das Zepter aus der Hand geben und nicht am Thron wie ne Zecke festkleben

Wieso? Erkennbare Anzeichen von Demenz konnte bei der Queen doch bisher kein noch so eifriger Reporter erkennen - so weit ich weiß....

GuteLaune
28.01.2013, 18:58
Um 19 Uhr erfahren wir mehr:
Monarchie - Niederlande: Medien: Niederländische Königin Beatrix dankt ab - Newsticker - sueddeutsche.de (http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1411543)

Inaktiver User
28.01.2013, 19:08
Hallo, ich hupfe mal schnell rein, Königin Beatrix tritt dieses Jahr ab und Prins Willem-Alexander wird dann König.
Leve de koningin!
Und wieder weg bin..

Inaktiver User
28.01.2013, 21:30
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/queen-beatrix-of-netherlands-announces.html)

Beatrix ... alles alles Gute:smile:

Inaktiver User
28.01.2013, 21:35
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/search?updated-max=2013-01-27T16:40:00%2B02:00&max-results=7)

Dieses Bild wurde zwei Tage vor der Abdankung aufgenommen. Für mich zeigt es viel Wehmut.

Inaktiver User
28.01.2013, 21:36
Irgendwie will er das richtige Bild nicht einfügen. Es ist in der Mitte der Seite.

Sentenza
28.01.2013, 21:37
Boa, geht mir das auf die Nerven!

Inaktiver User
28.01.2013, 21:37
Was?

R-osa
28.01.2013, 21:40
Maxima ist richtig spitz ums Näschen geworden. (http://2.bp.blogspot.com/-pO45npTJg4U/UQKgSHOpEbI/AAAAAAAAj80/Mtw5cp5oGBg/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+TyxWi-a6Karx.jpg)

Sie hat scheints einiges abgnommen. (http://2.bp.blogspot.com/-U_vLekcSHuU/UQKgVrRuUnI/AAAAAAAAj9E/TqvARWYt7gI/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+Jp7FqM0Mnk1x.jpg)

Inaktiver User
28.01.2013, 21:41
Queen abdicates in favour of her middle-aged son! (no sorry, Charles, not THAT queen, the one in Holland) | Mail Online (http://www.dailymail.co.uk/news/article-2269665/Queen-abdicates-favour-middle-aged-son--sorry-Charles-THAT-queen-Holland.html)

Die Engländer treiben ihren Scherz mit Charles:freches grinsen::freches grinsen:

DANU1
28.01.2013, 21:45
Maxima ist richtig spitz ums Näschen geworden. (http://2.bp.blogspot.com/-pO45npTJg4U/UQKgSHOpEbI/AAAAAAAAj80/Mtw5cp5oGBg/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+TyxWi-a6Karx.jpg)

Sie hat scheints einiges abgnommen. (http://2.bp.blogspot.com/-U_vLekcSHuU/UQKgVrRuUnI/AAAAAAAAj9E/TqvARWYt7gI/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+Jp7FqM0Mnk1x.jpg)


Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

Inaktiver User
28.01.2013, 22:14
Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

:krank:
Und wohlgemerkt: Mir ist Maxima völlig egal! Aber es nervt mich.....:pfeifend:

DANU1
28.01.2013, 22:17
Ihre Schuhe sind auch zu eng.

manou10
28.01.2013, 22:41
Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

baumstämme, aha :unterwerf: (http://l.yimg.com/bt/api/res/1.2/QCXPcj9.UUMtRpBJ3dkGPg--/YXBwaWQ9eW5ld3M7cT04NTt3PTYzMA--/http://media.zenfs.com/de-DE/blogs/fashion-police/Maxima-Look-051111-ddp-630x550.jpg)

Zeta2013
28.01.2013, 22:43
Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

Dann hab ich auch Baumstammbeine (kurz: BSB). Kann ja nicht jede Frau dünne und krumme Kracken wie Frauke Ludowig haben. :cool:

manou10
28.01.2013, 22:44
Ihre Schuhe sind auch zu eng.

da, links im bild (http://2.bp.blogspot.com/-U_vLekcSHuU/UQKgVrRuUnI/AAAAAAAAj9E/TqvARWYt7gI/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+Jp7FqM0Mnk1x.jpg), stehen die haare ein bisschen ab.....:pfeifend:

PinkPoodle
28.01.2013, 22:44
Dann hab ich auch Baumstammbeine (kurz: BSB). Kann ja nicht jede Frau dünne und krumme Kracken wie Frauke Ludowig haben. :cool:

:schild genau:

Inaktiver User
28.01.2013, 22:56
Maxima ist einfach nur eine äußerst sympathische und hübsche Frau. Sie hat das, was die Amis "Personality" nennen.

Wer achtet da schon auf eventuelle kleine Schönheitsfehler?

manou10
28.01.2013, 23:00
Maxima ist einfach nur eine äußerst sympathische und hübsche Frau. Sie hat das, was die Amis "Personality" nennen.

Wer achtet da schon auf eventuelle kleine Schönheitsfehler?

ich würde es halt einfach, völlig unamerikanisch; Persönlichkeit, natürliche Ausstrahlung und guten Stil nennen...:blumengabe: @ Schalotta

DANU1
28.01.2013, 23:13
Maxima ist einfach nur eine äußerst sympathische und hübsche Frau. Sie hat das, was die Amis "Personality" nennen.

Wer achtet da schon auf eventuelle kleine Schönheitsfehler?

Ist sie! Gebe ich gerne zu.

DANU1
28.01.2013, 23:15
...und man kann auch schöne, gut gewachsene schlanke Beine haben...

Zeta2013
28.01.2013, 23:18
...und man kann auch schöne, gut gewachsene schlanke Beine haben...

Aber nicht jede Frau hat sie und möge sich nun für immer verhüllen?

DANU1
28.01.2013, 23:24
Aber nicht jede Frau hat sie und möge sich nun für immer verhüllen?

Nein, um Gottes Willen. Und Maxima hat ja trotzdem keine hässlichen Beine, halt nur kräftige.

Inaktiver User
28.01.2013, 23:26
Käthe ist hübsch, hat aber eine Essstörung, Charlene ist hübsch aber guckt verkniffen, Maxima ist hübsch aber ihre Beine sind zu kräftig.....

to be continued....

DANU1
28.01.2013, 23:27
Käthe ist hübsch, hat aber eine Essstörung, Charlene ist hübsch aber guckt verkniffen, Maxima ist hübsch aber ihre Beine sind zu kräftig.....

to be continued....


Ja. Immer gibt es was zu meckern. Aber ich finde alle drei trotzdem gut.

manou10
28.01.2013, 23:31
Ja. Immer gibt es was zu meckern. Aber ich finde alle drei trotzdem gut.

jaha, das bringst du hier auch immer sehr zur geltung:blumengabe:

putzwunder
28.01.2013, 23:35
Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

Häh? Wo?
:gegen die wand:

Julifrau
29.01.2013, 06:15
Queen abdicates in favour of her middle-aged son! (no sorry, Charles, not THAT queen, the one in Holland) | Mail Online (http://www.dailymail.co.uk/news/article-2269665/Queen-abdicates-favour-middle-aged-son--sorry-Charles-THAT-queen-Holland.html)

Die Engländer treiben ihren Scherz mit Charles:freches grinsen::freches grinsen:

:freches grinsen: Armer Charles.

Julifrau
29.01.2013, 06:16
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/search?updated-max=2013-01-27T16:40:00%2B02:00&max-results=7)

Dieses Bild wurde zwei Tage vor der Abdankung aufgenommen. Für mich zeigt es viel Wehmut.

Bei wem? Bei Maxima, oder?

StarDreck
29.01.2013, 08:50
Abgenommen hat sie, aber Beine wie Baumstämme hat sie trotzdem.

Wo siehst du auf dem Bild Baumstammbeine????:ooooh: Ich seh da nur ganz normale Waden unter dem roten Röckchen vorscheinen.

DANU1
29.01.2013, 08:53
Die hat doch kräftige Beine!

Aber vielleicht misst man an sich und beurteilt dann. Mag sein, dass jemand der noch dickere Beine hat, sich fragt, was er dann für Beine hat.

StarDreck
29.01.2013, 08:54
Dann hab ich auch Baumstammbeine (kurz: BSB). Kann ja nicht jede Frau dünne und krumme Kracken wie Frauke Ludowig haben. :cool:

Diese Frau hat dünne ungeformte Holzstelzen. Es gibt auch sehr dünne Beine mit etwas definierterer Form. Aber sie treibt anscheinend null Sport.


...und man kann auch schöne, gut gewachsene schlanke Beine haben...
:gegen die wand:
Ja, wenn man vor der Geburt beim lieben Gott die Eingabe auf tolle Beine gemacht hat. Aber nur dann!:freches grinsen: Herr lass bitte heute Hirn regnen.

StarDreck
29.01.2013, 08:57
Die hat doch kräftige Beine!

Aber vielleicht misst man an sich und beurteilt dann. Mag sein, dass jemand der noch dickere Beine hat, sich fragt, was er dann für Beine hat.

:heul: Ja klar.

Inaktiver User
29.01.2013, 10:00
Bei wem? Bei Maxima, oder?

Da gibt es ein Bild, da sind Maxima, Willem Alexander und Beatrix drauf. Alle drei haben einen sehr wehmütigen Blick.

Jachris
29.01.2013, 11:19
Danu1 wie wäre es mit nem Foto deiner Beine? Zeig doch mal :smile:

Stormwind
29.01.2013, 11:58
Maxima ist richtig spitz ums Näschen geworden. (http://2.bp.blogspot.com/-pO45npTJg4U/UQKgSHOpEbI/AAAAAAAAj80/Mtw5cp5oGBg/s1600/Queen+Beatrix+Visits+Singapore+TyxWi-a6Karx.jpg)


warum muss denn der designierte holländische König immer sooo blöd grinsen :unterwerf:

gibt üble Falten und wirkt leicht dümmlich

-orangina-
29.01.2013, 11:58
Danu1 wie wäre es mit nem Foto deiner Beine? Zeig doch mal :smile:




wir können aber auch eine gruppe dafür eröffnen, 'die baumstammbeine' z. b. :freches grinsen:

knallprijcen
29.01.2013, 12:03
wir können aber auch eine gruppe dafür eröffnen, 'die baumstammbeine' z. b. :freches grinsen:

Pah! Ich hab Beine wie ein Reh! Zwar nicht so schlank, aber so behaart ... *aufdieSchenkelklopf*
Aber mal im Ernst, ich wäre froh, wenn ein paar Pölsterchen meines Rumpfes weiter runter in die Stelzen rutschen würden. :freches grinsen:

Halo
29.01.2013, 12:04
Queen abdicates in favour of her middle-aged son! (no sorry, Charles, not THAT queen, the one in Holland) | Mail Online (http://www.dailymail.co.uk/news/article-2269665/Queen-abdicates-favour-middle-aged-son--sorry-Charles-THAT-queen-Holland.html)

Die Engländer treiben ihren Scherz mit Charles:freches grinsen::freches grinsen:

:freches grinsen:

Das hier (http://www.bilder-hochladen.net/files/h81k-1h-9a11-jpg-nb.html) hat mich auch erheitert.

:blume:

Zeta2013
29.01.2013, 12:10
warum muss denn der designierte holländische König immer sooo blöd grinsen :unterwerf:

gibt üble Falten und wirkt leicht dümmlich

Mensch, der freut sich immer! Ich gucke lieber in das Grinsegesicht von Prinz Pilsje als in die sauertöpfischen Mienen von Caroline von Monaco und Charlene.

R-osa
29.01.2013, 12:14
Prins Pilse fürs Volk (http://tistochwat.files.wordpress.com/2010/11/oranje-trekpop.jpg?w=640) :prost:

Stormwind
29.01.2013, 12:27
Mensch, der freut sich immer! Ich gucke lieber in das Grinsegesicht von Prinz Pilsje als in die sauertöpfischen Mienen von Caroline von Monaco und Charlene.

das ist wenigstens ehrlich :freches grinsen:

beim Prinz Pilsje denke ich immer, er will nur bei seiner dauerlachenden Frau Maxima mithalten

Zeta2013
29.01.2013, 12:31
das ist wenigstens ehrlich :freches grinsen:

beim Prinz Pilsje denke ich immer, er will nur bei seiner dauerlachenden Frau Maxima mithalten

Ich finde sein Lächeln nicht falsch.

DANU1
29.01.2013, 12:46
:gegen die wand:
Ja, wenn man vor der Geburt beim lieben Gott die Eingabe auf tolle Beine gemacht hat. Aber nur dann!:freches grinsen: Herr lass bitte heute Hirn regnen.

Für dich ist es bestimmt richtig! Finde ich gut. Wenn man sich mit seinen Schwächen auseinandersetzt.

Marie-Madeleine
29.01.2013, 13:09
Das hier (http://www.bilder-hochladen.net/files/h81k-1h-9a11-jpg-nb.html) hat mich auch erheitert.

:freches grinsen:

Die Daily-Mail-Schlagzeile war auch nicht schlecht!

DANU1
29.01.2013, 16:34
Ich finde sein Lächeln nicht falsch.

Finde ich auch. Der war auch vor Maxima ein Strahlemann.

schlumpfine1974
29.01.2013, 20:52
Oh, hier bin ich ja vollkommen richtig.
Hoffe, ich darf mit meinen nicht adligen Popo hier Platz nehmen? :knicks: :entspann:

Also, ein Hoch auf den künftigen König und die künftige Königin von den Niederlande. :jubel:
Ich liebe Maxima. :liebe:

Victoria von Schweden soll angeblich schon das nächste in arbeit haben, ( man weiß ja, einen Thronfolger/in und eine(n) zum Ersatz) da hat Madamè von Monaco noch nicht mal eins.
Wie auch? Wenn man mal davon ausgehen darf, das es eine, sagen wir mal, Zweckehe ist, wenn alle negativen Schlagzeilen vor der Hochzeit gestimmt haben, und ich glaube ehrlich gesagt dran, obwohl ich sonst den Medien selten glaube, dann wird der Körper sich weigern, ein :ostersmiley: für Monaco auszubrüten. Charlenè hat sich noch gar nicht in die Rolle der Fürstin eingewöhnt.

Die Queen wird nicht abdanken. Abdanken ist bei den Windsors ein Schimpfwort, seit der Onkel der Queen Heinrich der sowieso vielte eine katholische geschiedene Amerikanerin geheiratet hat und somit auf den Thron verzichtet.

Ich persönlich würde mir wünschen, das Prinz Wilhelm gleich dran kommt, wenn die Queen den goldenen Löffel abgibt. Charles ist meines Erachten schon zu alt. Solang könnte er nicht mehr König sein und wer will Camilla schon als Königin sehen??? :schild nein:

Ullalla
29.01.2013, 21:42
... Charles ist meines Erachten schon zu alt. Solang könnte er nicht mehr König sein und wer will Camilla schon als Königin sehen??? :schild nein:

ICH!
Ich finde das Paar einfach nett. Nach Irrungen und Wirrungen endlich im Hafen gelandet.

Inaktiver User
29.01.2013, 21:51
Camilla soll aber nicht Königin werden. So ist es auf jedenfall im Moment festgelegt.

Ob Charles das nach seiner Thronbesteigung ändert, wer weiss...

Inaktiver User
29.01.2013, 22:16
......und wer will Camilla schon als Königin sehen??? :schild nein:

Mich würde sie jedenfalls nicht stören!

katelbach
29.01.2013, 22:24
Mich würde sie jedenfalls nicht stören!

Danke, jofi! :blumengabe:

manou10
29.01.2013, 22:39
Die Queen wird nicht abdanken. Abdanken ist bei den Windsors ein Schimpfwort, seit der Onkel der Queen Heinrich der sowieso vielte eine katholische geschiedene Amerikanerin geheiratet hat und somit auf den Thron verzichtet.

nee, die wurden alle dahingerafft, oder hingerichtet...:freches grinsen:

das hat man, heutzutage, nicht mehr so oft...

manou10
29.01.2013, 22:43
Camilla soll aber nicht Königin werden. So ist es auf jedenfall im Moment festgelegt.

Ob Charles das nach seiner Thronbesteigung ändert, wer weiss...

zu seiner mutter lebzeiten, wird sich daran! gar nichts ändern! und sie wird gewisse vorkehrungen getroffen haben...

und da sie, niemals, abdanken wird...hat Camilla echt schlechte karten...zumal, the english rose, auf so tragische weise ums leben gekommen ist.

und die ganze schlammschlacht doch keiner vergessen hat.

neee...

DANU1
29.01.2013, 23:35
Warum muss sie denn Königin werden?

Reicht doch, dass sie das bleibt was sie ist. Wo ist das Problem? Bevor es bei so vielen Widerwillen auslösen würde, würde ich das angesichts dessen und was sie Diana ja schon angetan hat, einfach sein lassen und mich freuen, dass ich die Liebe meines Lebens bekommen habe.

Und natürlich muss Charles König werden. Alles schön nach der Reihe.

manou10
30.01.2013, 01:35
Warum muss sie denn Königin werden?

Reicht doch, dass sie das bleibt was sie ist. Wo ist das Problem? Bevor es bei so vielen Widerwillen auslösen würde, würde ich das angesichts dessen und was sie Diana ja schon angetan hat, einfach sein lassen und mich freuen, dass ich die Liebe meines Lebens bekommen habe.

Und natürlich muss Charles König werden. Alles schön nach der Reihe.

sag mal, bist du es nicht langsam müde???

meine güte, du musst dich doch langsam fühlen wie Camilla, einer liebt dich, ok, den kennen wie hier nicht; alle anderen, auch in ordnung, wir mögen dich auch, irgendwie...:liebe:

Julifrau
30.01.2013, 08:08
... irgendwie fände ich es aber auch schräg, wenn Camilla Königsgemahlin (und damit Königin?) werden würde ... :niedergeschmettert:. Das wäre schon ein downgrade der Monarchie.

Es macht schon Sinn, wenn hier eine Generation übersprungen wird.

schlumpfine1974
30.01.2013, 08:42
... irgendwie fände ich es aber auch schräg, wenn Camilla Königsgemahlin (und damit Königin?) werden würde ... :niedergeschmettert:. Das wäre schon ein downgrade der Monarchie.

Es macht schon Sinn, wenn hier eine Generation übersprungen wird.
So siehts aus.
Was sie Diana angetan hat und er auch, werde ich den beiden niemals nicht verzeihen. :beleidigt:
Sollen die sich auf ihr Altenteil besinnen und die Rente geniessen und den Rest mal das junge Volk, ähm, den Adel machen lassen. JAWOHHHHHOOOLLLL!!!!!!!!!!!!

StarDreck
30.01.2013, 09:05
Für dich ist es bestimmt richtig! Finde ich gut. Wenn man sich mit seinen Schwächen auseinandersetzt.

Mit dem linken Fuß aufgestanden, oder biste immer so ruppig?:peinlich:


..seit der Onkel der Queen Heinrich der sowieso vielte eine katholische geschiedene Amerikanerin geheiratet hat und somit auf den Thron verzichtet.

:

Geschichtswissen mal kurz umrühre und frag: War das nicht Edward VIII mit seiner Wallis?

Marie-Madeleine
30.01.2013, 10:49
Geschichtswissen mal kurz umrühre und frag: War das nicht Edward VIII mit seiner Wallis?

War's.

Heini 8 war der mit den 6 Ehefrauen anno fünfzehnhundertschlagmichtot.

schlumpfine1974
30.01.2013, 11:37
Geschichtswissen mal kurz umrühre und frag: War das nicht Edward VIII mit seiner Wallis?[/QUOTE]

Ja, da hast du vollkommend Recht und ich habe mich vertran.
Habe vor einigen Tagen noch was über Heinirch gesehen. :peinlich:
Aber ich sach mal : hauptsache ich wusste, wen ich meinte :freches grinsen:

schlumpfine1974
30.01.2013, 11:38
War's.

Heini 8 war der mit den 6 Ehefrauen anno fünfzehnhundertschlagmichtot.

Eine ließ er mießerabel im Klosterkeller oder so vor sich hinkrepieren und die anderen 5 köppen. *aua*

mkr
30.01.2013, 12:53
Also wenn Geschichte, dann schon richtig
Auszug: ............In der Populärkultur ist Heinrich VIII. vor allem für seine insgesamt sechs Ehen bekannt, von denen zwei mit Scheidung (Katharina von Aragon, Anna von Kleve) und zwei mit der Hinrichtung der jeweiligen Ehefrau endeten (Anne Boleyn, Catherine Howard).
Quelle: Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_VIII._%28England%29)

Inaktiver User
30.01.2013, 13:15
Ob etwas Gift ist oder nicht, ist immer eine Frage der Dosierung. Das sieht mit alltäglichen "Giften" wie Alkohol und Koffein nicht anders aus.



Und dazu braucht man Stirnfalten?!Stirnfalten gehören zum Menschsein wie alle anderen Falten: man sieht, dass ein Mensch LEBT und nicht nur noch eine Maske aufhat!!

Maxima ist schön, wie sie ist: MIT den Stirnfalten, MIT den Lachfalten. Grade deshalb.
Ohne dies wäre sie uninteressant.

Inaktiver User
30.01.2013, 13:31
Also wenn Geschichte, dann schon richtig
Auszug: ............In der Populärkultur ist Heinrich VIII. vor allem für seine insgesamt sechs Ehen bekannt, von denen zwei mit Scheidung (Katharina von Aragon, Anna von Kleve) und zwei mit der Hinrichtung der jeweiligen Ehefrau endeten (Anne Boleyn, Catherine Howard).
Quelle: Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_VIII._%28England%29)

Ich find das ziemlich erschreckend, welch Halb(bis Garnicht-)wissen manchmal so über die durchgehechelten Königshäuser herrscht.

Mit Anna von Cleve war Heinrich übrigens in den späteren Jahren befreundet, zu den Töchtern Maria und Elisabeth hatte sie ein jeweils sehr gutes Verhältnis. Allein das schon ein Wunder an Diplomatie ....

Marie-Madeleine
30.01.2013, 13:40
Also wenn Geschichte, dann schon richtig
Auszug: ............In der Populärkultur ist Heinrich VIII. vor allem für seine insgesamt sechs Ehen bekannt, von denen zwei mit Scheidung (Katharina von Aragon, Anna von Kleve) und zwei mit der Hinrichtung der jeweiligen Ehefrau endeten (Anne Boleyn, Catherine Howard).
Quelle: Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_VIII._%28England%29)

Geeenau. Und Jane Seymour, die dritte, starb kurz nach der Geburt des Sohnes, der Heini für kurze Zeit auf dem Thron nachfolgte.

Inaktiver User
30.01.2013, 14:32
...angesichts dessen und was sie Diana ja schon angetan hat......


So siehts aus.
Was sie Diana angetan hat und er auch, werde ich den beiden niemals nicht verzeihen. :beleidigt:


Ihr wisst aber schon, dass wir im Jahre 2013 leben, oder?
Und außerdem: Seit wann hast Du den beiden etwas zu verzeihen?:wie?:

schlumpfine1974
30.01.2013, 14:32
Was war denn das für eine Doku, die ich da sah??? Die erzählten, das eine krepierte und alle anderen ließ er hinrichten. :heul: Werde nie, nie, nie wieder Dokus gucken. :beleidigt:
Dachte immer, das die mich bülden.

Zeta2013
30.01.2013, 14:34
Ihr wisst aber schon, dass wir im Jahre 2013 leben, oder?
Und außerdem: Seit wann hast Du den beiden etwas zu verzeihen?:wie?:

Was hat das mit 2013 zu tun?

schlumpfine1974
30.01.2013, 14:36
Und außerdem: Seit wann hast Du den beiden etwas zu verzeihen?

Ich habe denen natürlich gar nichts zu verzeihen. Das sagt man so.

Inaktiver User
30.01.2013, 14:36
Was hat das mit 2013 zu tun?

Dass es "nebeneheliche Verhältnis" gab, war eigentlich schon immer mehr oder weniger üblich, vor allem bei Königs.
Ich dachte aber, dass man sich inzwischen darüber nicht mehr moralisch entrüsten muss.:freches grinsen:

DANU1
30.01.2013, 18:23
Dass es "nebeneheliche Verhältnis" gab, war eigentlich schon immer mehr oder weniger üblich, vor allem bei Königs.
Ich dachte aber, dass man sich inzwischen darüber nicht mehr moralisch entrüsten muss.:freches grinsen:

Ich entrüste mich nach wie vor. Ich mag es gern fair. Fairness kommt nie aus der Mode.

Julifrau
30.01.2013, 18:26
Das denke ich aber auch. Es ist kein feiner Charakterzug, den Charles da zeigte, Gewohnheitsrecht von Könichen hin oder her.

Inaktiver User
30.01.2013, 18:31
Das denke ich aber auch. Es ist kein feiner Charakterzug, den Charles da zeigte, Gewohnheitsrecht von Könichen hin oder her.

Legte die heilige Diana nicht irgendwann auch einen solchen Charakterzug an den Tag und leistete sich den Herrn Rittmeister?
Die dürften sich beide nichts gegeben haben in ihrer arrangierten Ehe.

DANU1
30.01.2013, 18:36
Legte die heilige Diana nicht irgendwann auch einen solchen Charakterzug an den Tag und leistete sich den Herrn Rittmeister?
Die dürften sich beide nichts gegeben haben in ihrer arrangierten Ehe.

Den Heini hatte sie erst ab 1987. Charles hatte trotz Ehe sein Verhältnis fortgeführt. Da sehe ich einen großen Unterschied. Diana hat sechs Jahrebgebraucht, um sich dazu durchzuringen.

Bobbie
30.01.2013, 18:45
Den Heini hatte sie erst ab 1987. Charles hatte trotz Ehe sein Verhältnis fortgeführt. Da sehe ich einen großen Unterschied. Diana hat sechs Jahrebgebraucht, um sich dazu durchzuringen.

:gegen die wand:

Macht natürlich nen Riesenunterschied, wann man betrügt (Ironie aus)

Inaktiver User
30.01.2013, 18:47
Diana hat sechs Jahrebgebraucht, um sich dazu durchzuringen.

Man könnte meinen, dass sie dazu überredet oder gezwungen wurde, nu mach mal halblang.

Bobbie
30.01.2013, 18:48
Man könnte meinen, dass sie dazu überredet oder gezwungen wurde, nu mach mal halblang.

Komm sparen wir uns hier die Worte und :prost: einen auf Diana, die Heilige in der Heiligensammlung von Dani.

Inaktiver User
30.01.2013, 19:03
Hätte Charles selbst entscheiden dürfen hätte er Diana ganz sicher nicht geheiratet sondern gleich seine große Liebe Camilla.
Der arme Kerl!

Die Ehe mit Diana war arrangiert und von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

-orangina-
30.01.2013, 19:05
Hätte Charles selbst entscheiden dürfen hätte er Diana ganz sicher nicht geheiratet sondern gleich seine große Liebe Camilla.
Der arme Kerl!

Die Ehe mit Diana war arrangiert und von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

hätte Diana das nur auch mal alles gewusst, von Anfang an. ich denk schon dass sie so richtig verliebt war in Charles zu Beginn.

schon tragisch - für alle beteiligten

DANU1
30.01.2013, 19:07
Hätte Charles selbst entscheiden dürfen hätte er Diana ganz sicher nicht geheiratet sondern gleich seine große Liebe Camilla.
Der arme Kerl!

Die Ehe mit Diana war arrangiert und von Anfang an zum Scheitern verurteilt.


Das ist richtig. Ich finde es nur sehr schade, wenn man so einem jungen Ding wie Diana damals war, das Herz bricht.

Aber arrangiert war die Ehe nicht wirklich, außer man fasst Zusammenkünfte der Adeligen im heiratsfähigen Alter, als Arrangement auf.

Inaktiver User
30.01.2013, 19:08
Hätte Charles selbst entscheiden dürfen hätte er Diana ganz sicher nicht geheiratet sondern gleich seine große Liebe Camilla.
Der arme Kerl!

Die Ehe mit Diana war arrangiert und von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Der "arme" Kerl hätte es wie sein Onkel machen können und für seine große Liebe auf die Thronfolge verzichten können.

Bobbie
30.01.2013, 19:10
Aber arrangiert war die Ehe nicht wirklich, außer man fasst Zusammenkünfte der Adeligen im heiratsfähigen Alter, als Arrangement auf.

*langsam gnädig ohnmächtig zusammensinke a la Diana*

Was glaubst Du denn was es war, ein Kindergeburtstag oder Ringelpietz mit Anfassen?:heul:

Bobbie
30.01.2013, 19:10
Der "arme" Kerl hätte es wie sein Onkel machen können und für seine große Liebe auf die Thronfolge verzichten können.

Für einen solchen Schritt fehlten ihm wohl die "Eier in der Hose":teufelchen:

DANU1
30.01.2013, 19:13
Man könnte meinen, dass sie dazu überredet oder gezwungen wurde, nu mach mal halblang.

Sie war wohl underfuc.ed. Was sollte sie denn sonst tun, wenn ihr Mann sie wegen Camilla beiseite schubst.

DANU1
30.01.2013, 19:13
Doppelt

Bobbie
30.01.2013, 19:18
Sie war wohl underfuc.ed. Was sollte sie denn sonst tun, wenn ihr Mann sie wegen Camilla beiseite schubst.

Eigentlich sagt der Engländer hierzu: sexually frustrated *klugscheißermodus aus*

marilyn-74
30.01.2013, 19:28
Zu Heinrich VIII.: es gibt da eine nette englische Eselbrücke zu den sechs Ehefrauen: divorced, beheaded, died, divorced, beheaded, survived...

schlumpfine1974
30.01.2013, 19:47
Camilla war doch bei der Hochzeit auch in der Kirche. :ooooh:

Queen Mum hat die Ehe so gewollt und selbst Lisbeth musste sich da unterordnen.
Es ging ja nur um die Jungferschaft. Sie sollte jung u jungfräulich sein und vor allem gehorsam.

Mal so off topic: als Diana starb war ich in der 30. Wo schwanger mit Zwillingen und direkt nach der Beerdigung setzen Wehen ein. Meine beiden kamen zu früh, aber ziemlich gesund zur Welt.

Bobbie
30.01.2013, 20:07
Camilla war doch bei der Hochzeit auch in der Kirche. :ooooh:

Queen Mum hat die Ehe so gewollt und selbst Lisbeth musste sich da unterordnen.
Es ging ja nur um die Jungferschaft. Sie sollte jung u jungfräulich sein und vor allem gehorsam.

.

Und was soll uns das sagen, dass Camilla Hochzeitsgast war? Ich war auch schon auf Hochzeiten meiner Ex-Stecher.

Woher weißt Du, dass Queen Uralt-Mum diese Hochzeit so unbedingt gewollt hat? btw.: Auch in den 80ern war Jungfernschaft bis zur Ehe wohl eher die Ausnahme.

Taoline
30.01.2013, 20:52
Mal so off topic: als Diana starb war ich in der 30. Wo schwanger mit Zwillingen und direkt nach der Beerdigung setzen Wehen ein. Meine beiden kamen zu früh, aber ziemlich gesund zur Welt.

Jetzt habe ich das kleine, entscheidende "ich" überlesen und mit "sie" ersetzt und dachte, wow, dass ist aber eine neue Verschwörungstheorie, die ich über Diana noch nicht kannte :freches grinsen:.

Zeta2013
30.01.2013, 20:53
Jetzt habe ich das kleine, entscheidende "ich" überlesen und mit "sie" ersetzt und dachte, wow, dass ist aber eine neue Verschwörungstheorie, die ich über Diana noch nicht kannte :freches grinsen:.

Du hast gelesen, daß bei Diana nach der Beerdigung die Wehen einsetzten???? :freches grinsen:

Ach ja, ich bin übrigens der Meinung, daß sie ermordet wurde. So.

Inaktiver User
30.01.2013, 20:56
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/princess-maxima-attend-conference-in.html)

Maxima in ihrer neuen alten Rolle

Inaktiver User
30.01.2013, 20:58
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/king-albert-and-queen-paola-host-new.html)

Ich glaube in Belgien steht der nächste Wechsel an

Zeta2013
30.01.2013, 20:59
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/king-albert-and-queen-paola-host-new.html)

Ich glaube in Belgien steht der nächste Wechsel an

ich finde die Belgier soooooo langweilig

schlumpfine1974
30.01.2013, 21:43
Und was soll uns das sagen, dass Camilla Hochzeitsgast war? Ich war auch schon auf Hochzeiten meiner Ex-Stecher.

Woher weißt Du, dass Queen Uralt-Mum diese Hochzeit so unbedingt gewollt hat? btw.: Auch in den 80ern war Jungfernschaft bis zur Ehe wohl eher die Ausnahme.
Regenbogenpresse. :freches grinsen:
Diana musste zum Arzt, bzw der Hofarzt zu ihr.

schlumpfine1974
30.01.2013, 21:45
Du hast gelesen, daß bei Diana nach der Beerdigung die Wehen einsetzten???? :freches grinsen:

Ach ja, ich bin übrigens der Meinung, daß sie ermordet wurde. So.
Der Meinung bin ich auch. Prinzgemahl Philip hatte da bestimmt seine Pfoten mit drin.

Inaktiver User
30.01.2013, 21:58
Schwedisches Königshaus: Carl Gustafs Ex-Geliebte beim Grand Prix 2013 - Royals - Bild.de (http://www.bild.de/unterhaltung/royals/schwedisches-koenigshaus/ex-geliebte-von-carl-gustaf-beim-grandprix-28317290.bild.html)

Da wird er aber Haue bekommen....:freches grinsen:

schlumpfine1974
30.01.2013, 22:03
Schwedisches Königshaus: Carl Gustafs Ex-Geliebte beim Grand Prix 2013 - Royals - Bild.de (http://www.bild.de/unterhaltung/royals/schwedisches-koenigshaus/ex-geliebte-von-carl-gustaf-beim-grandprix-28317290.bild.html)

Da wird er aber Haue bekommen....:freches grinsen:
Ihhhhhhhhh.........wie hässlich.

Inaktiver User
30.01.2013, 22:04
El juez impone una fianza civil de 8,1 millones de euros a Iñaki Urdangarin y Diego Torres por el 'caso Nóos' (http://www.hola.com/realeza/casa_espanola/2013013063088/inaki-urdangarin-diego-torres-fianza-juez/)

Entweder Inaki bringt mit seinem Partner 8,1 Mio Euro auf oder die Besitztümer werden beschlagnahmt.

Von der Homepage des Königshauses wurde er schon entfernt.

Zeta2013
30.01.2013, 22:09
Ihhhhhhhhh.........wie hässlich.

Wen meinst Du jetzt? :freches grinsen:

schlumpfine1974
30.01.2013, 22:12
Wen meinst Du jetzt? :freches grinsen:

Die Frau definitiv, aber seine Majestät auch. :zwinker:

DANU1
31.01.2013, 00:20
Aber der hat so einen hübschen Sohn. Mich erinnert er immer an Orlando Blum.

manou10
31.01.2013, 00:52
Aber der hat so einen hübschen Sohn. Mich erinnert er immer an Orlando Blum.

der sohn ist eine gelungene "mischung aus beiden", wie ich finde. (http://data7.blog.de/media/357/5948357_527cc549cd_l.jpeg)

Taoline
31.01.2013, 06:43
Du hast gelesen, daß bei Diana nach der Beerdigung die Wehen einsetzten???? :freches grinsen:


Genau :peinlich:. Und das fand ich dann doch etwas zu wirr und habe nochmal genau gelesen :freches grinsen:

Inaktiver User
31.01.2013, 07:11
Was war denn das für eine Doku, die ich da sah??? Die erzählten, das eine krepierte und alle anderen ließ er hinrichten. :heul: Werde nie, nie, nie wieder Dokus gucken. :beleidigt:
Dachte immer, das die mich bülden.Welch gebildete Wortwahl .....

Inaktiver User
31.01.2013, 07:16
hätte Diana das nur auch mal alles gewusst, von Anfang an. ich denk schon dass sie so richtig verliebt war in Charles zu Beginn.

schon tragisch - für alle beteiligten
So ein bischen verschossen war Charles schon auch. Er dachte halt, er könnte sie noch etwas "formen", aber sie hat sich für null und nichts interessiert, was mit ihm zu tun hat. Umgekehrt ist er auf jeden ihrer Events mitgetrottelt.
Für sie war er nicht minder Mittel zum Zweck.

Julifrau
31.01.2013, 07:49
So ein bischen verschossen war Charles schon auch. Er dachte halt, er könnte sie noch etwas "formen", aber sie hat sich für null und nichts interessiert, was mit ihm zu tun hat. Umgekehrt ist er auf jeden ihrer Events mitgetrottelt.
Für sie war er nicht minder Mittel zum Zweck.

Ja, so ähnlich könnte die Realität gewesen sein. Diana wußte sich in ihrer Außendarstellung durchaus geschickt zu vermarkten. Ob bewußt oder unbewußt stelle ich mal dahin. Mich hat ihr Schicksal berührt, allerdings weder zu einer Heiligen, noch zu einer Ikone oder gar zu einem Vorbild gemacht.

schlumpfine1974
31.01.2013, 08:23
Aber der hat so einen hübschen Sohn. Mich erinnert er immer an Orlando Blum.

:schild genau:

schlumpfine1974
31.01.2013, 08:24
Welch gebildete Wortwahl .....

Gelle?! :freches grinsen:

Inaktiver User
31.01.2013, 10:23
Ich wüsste nicht, was daran "lustig" sein sollte.

Sentenza
31.01.2013, 11:12
Ich auch nicht. Wenn man schon mal beim "Krepieren" dabei war, dann verwendet man diesen Ausdruck eher nicht.


Der Meinung bin ich auch. Prinzgemahl Philip hatte da bestimmt seine Pfoten mit drin.

Du meinst sicher seine Hände. Frage: Wobei meinst du, hatte der Gatte von Königin Elizabeth II. seine Hände im Spiel? Bei den Wehen oder bei der Ermordung von Diana?

Sehr krude.

putzwunder
31.01.2013, 13:29
Aber der hat so einen hübschen Sohn. Mich erinnert er immer an Orlando Blum.

Neeeiiin. Orlando Blum mag ich gar nicht angucken, sein holde Gattin allerdings auch nicht.
Was alle Welt an denen wohl hübsch findet?
Den SchwedenJungen mitsamt seiner Freundin finde ich aber sehr gut aussehend.:smile:

schlumpfine1974
31.01.2013, 14:50
Ich wüsste nicht, was daran "lustig" sein sollte.
Ich schon. Krieg dich mal wieder ein.

schlumpfine1974
31.01.2013, 14:51
Ich auch nicht. Wenn man schon mal beim "Krepieren" dabei war, dann verwendet man diesen Ausdruck eher nicht.



Du meinst sicher seine Hände. Frage: Wobei meinst du, hatte der Gatte von Königin Elizabeth II. seine Hände im Spiel? Bei den Wehen oder bei der Ermordung von Diana?

Sehr krude.

Bei der Ermordung!!!

Sach ma, die Wehen habe ich gut alleine hin bekommen und auch die Kinder. :yeah:

Inaktiver User
31.01.2013, 14:57
Sach ma, die Wehen habe ich gut alleine hin bekommen und auch die Kinder. :yeah:

Und was hat das mit sterben zu tun?

schlumpfine1974
31.01.2013, 15:02
Und was hat das mit sterben zu tun?
Oje, ich sagte gestern Abend, das ich nach Dianas Beerdigung Wehen bekam, und somit kamen wir drauf. Ich hatte also einen Schock, der diese blöden Wehen viel zu früh einsetzen ließen.

Inaktiver User
31.01.2013, 15:03
Ich hatte also einen Schock, der diese blöden Wehen viel zu früh einsetzen ließen.

Aber doch wohl nicht von Dianas Beerdigung?

schlumpfine1974
31.01.2013, 15:04
Aber doch wohl nicht von Dianas Beerdigung?

Doch, ich hab sie sooo lieb gehabt. Ich weiß noch genau, wo ich war, als die Todesnachricht durchs Radio kam und dann einen Tag nach der Beerdigung Wehen und ab ins Krankhaus und da war erstmal striktes liegen angesagt.

GuteLaune
31.01.2013, 15:08
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/princess-maxima-attend-conference-in.html)

Maxima in ihrer neuen alten Rolle

Wie schön, dass zwischen all den adligen Hungerhaken auch mal eine Frau auftaucht, die auch wie eine aussieht!

Inaktiver User
31.01.2013, 15:10
Wie schön, dass zwischen all den adligen Hungerhaken auch mal eine Frau auftaucht, die auch wie eine aussieht!

:gähnen:
:lachen:

DANU1
31.01.2013, 19:22
Was ist das für ein komischer Verschluss an ihrem Mantel?

Ist das ne Aufhängung für Einkaufstaschen?

Zeta2013
31.01.2013, 19:24
Was ist das für ein komischer Verschluss an ihrem Mantel?

Ist das ne Aufhängung für Einkaufstaschen?

Soll wohl eine extravagante Schnalle (?) darstellen. Versaut leider optisch den ganzen Mantel.

DANU1
31.01.2013, 19:31
Doch, ich hab sie sooo lieb gehabt. Ich weiß noch genau, wo ich war, als die Todesnachricht durchs Radio kam und dann einen Tag nach der Beerdigung Wehen und ab ins Krankhaus und da war erstmal striktes liegen angesagt.


Ich weiß auch noch wo ich war. Ich hatte vergessen den Fernseher auszumachen und hörte nachts im Halbschlaf, dass Diana tödlich verunglückt ist und habe noch gedacht "Kann nicht, schlaf weiter. Musst dich verhört haben."
Und als ich erneut aufwachte, war es doch wahr.

Ich mochte sie sehr gern. Ich mochte es nur nicht, wenn sie die Presse bewusst benutzte, so wie in den letzten Jahren. Da fehlte dann die Natürlichkeit.

Bobbie
31.01.2013, 20:11
Soll wohl eine extravagante Schnalle (?) darstellen. Versaut leider optisch den ganzen Mantel.

Wer berät eigentlich klamottentechnisch die tolle Maxima??? Der hässliche Mantel ist ja nur das I-Tüpfelchen ihrer oft grenzwertigen Garderobe

Stormwind
31.01.2013, 20:25
Wer berät eigentlich klamottentechnisch die tolle Maxima??? Der hässliche Mantel ist ja nur das I-Tüpfelchen ihrer oft grenzwertigen Garderobe

... vielleicht tut auch mal ein Kosmetiktermin not... ich mein ja bloß... wenn das nicht zu viel Rouge auf den Wangen ist, dann weiss ich auch nicht :unterwerf:

Inaktiver User
31.01.2013, 20:26
Den Stylisten würde ich sofort entlassen...

Maxima heute
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/princess-maxima-visits-probation-in.html)

Bobbie
31.01.2013, 20:47
Den Stylisten würde ich sofort entlassen...

Maxima heute
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/princess-maxima-visits-probation-in.html)

Nicht nur den Stylisten.:heul: Das ist ja mehr als übel, dieses outfit.

Auch den Visagisten würde ich sofort feuern, wie schon Storumwind angebracht hat. Das Rouge ist ja der Übergau.

Mal ne Frage (obwohl totaler Maxima-Fan): KAnn es sein, dass wie deutlich weniger Haare auf dem Kopp hat wie früher?

manou10
31.01.2013, 21:03
Nicht nur den Stylisten.:heul: Das ist ja mehr als übel, dieses outfit.

Auch den Visagisten würde ich sofort feuern, wie schon Storumwind angebracht hat. Das Rouge ist ja der Übergau.

Mal ne Frage (obwohl totaler Maxima-Fan): KAnn es sein, dass wie deutlich weniger Haare auf dem Kopp hat wie früher?

manchen frauen "passiert" das wenn sie über 40 sind....und das ewige blondieren ist auch nicht gerade zuträglich der haarpracht, leider...

Inaktiver User
31.01.2013, 21:06
Ich schon. Krieg dich mal wieder ein.Na, da bin ich mal begeistert, wenn jemand "krepieren" lustig findet.
Was bin ich bloß für eine Spaßbremse!

manou10
31.01.2013, 21:16
Na, da bin ich mal begeistert, wenn jemand "krepieren" lustig findet.
Was bin ich bloß für eine Spaßbremse!

:beleidigt:ich sehe das ebenso wie du!!!

ich fand den beitrag auch etwas ...ähem....:knatsch:

Bobbie
31.01.2013, 21:47
Na, da bin ich mal begeistert, wenn jemand "krepieren" lustig findet.
Was bin ich bloß für eine Spaßbremse!


:beleidigt:ich sehe das ebenso wie du!!!

ich fand den beitrag auch etwas ...ähem....:knatsch:

Ach kommt Ihr zwei:kuss:

Ist doch ein kleiner Lästerstrang auch hier. Sehts nicht sooo verbissen:smirksmile:

Inaktiver User
31.01.2013, 22:04
Ach kommt Ihr zwei:kuss:

Ist doch ein kleiner Lästerstrang auch hier. Sehts nicht sooo verbissen:smirksmile:"Lästerstrang" ... das Wort "krepieren" über jemand, der im Kindbett an den damaligen Verhältnissen verstarb, ist also "lustig" und alle, die das nicht lustig finden, sind also "verbissen".

Nicht meine Welt.
Und nicht mein Forum.

Wie heißt der Strang nochmal? Irgendwas mit "Adel liegt im Gemüte"?

Inaktiver User
31.01.2013, 22:17
"Lästerstrang" ... das Wort "krepieren" über jemand, der im Kindbett an den damaligen Verhältnissen verstarb, ist also "lustig" und alle, die das nicht lustig finden, sind also "verbissen".

Nicht meine Welt.
Und nicht mein Forum.


Sieh es mal so:
In allen Foren entgleisen manche Leute. Hier wirkt es manchmal besonders drastisch - das liegt daran, dass dies ein Lästerstrang ist.
Ansonsten: Ich würde für das "krepieren" auch den :krank: verleihen - aber nicht nur dafür......

Bobbie
31.01.2013, 22:37
"Lästerstrang" ... das Wort "krepieren" über jemand, der im Kindbett an den damaligen Verhältnissen verstarb, ist also "lustig" und alle, die das nicht lustig finden, sind also "verbissen".

Nicht meine Welt.
Und nicht mein Forum.

Wie heißt der Strang nochmal? Irgendwas mit "Adel liegt im Gemüte"?

ooom:in den arm nehmen:

Ullalla
31.01.2013, 23:49
... Sach ma, die Wehen habe ich gut alleine hin bekommen und auch die Kinder. :yeah:

War mal wieder der Heilige Geist unterwegs?

putzwunder
01.02.2013, 00:35
Den Stylisten würde ich sofort entlassen...

Maxima heute
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/01/princess-maxima-visits-probation-in.html)
:schild ...uups: Auch wenn ich die allerallereinzige hier weit und breit bin: Ich täte den Stylisten nehmen.
Mir gefällts. Türkis ist zwar nicht meine Farbe aber ihr stehts...
600MillionenTausendmal besser als Kates komische Kleider.

DANU1
01.02.2013, 01:07
Zumal sich dieser Ton auch in der Pellerine wiederfindet. Finde ich auch gut, weil der Look sonst sehr blass gewirkt hätte.

Nun ja, es gibt zwar schönere Looks, aber auch scheußlichere.

schlumpfine1974
01.02.2013, 08:46
Werde mich hier mal verabschieden. Dachte, es könnte ganz lustig und entspannt sein.
Natürlich war es damals nicht lustig im Kindbett zu sterben und es ist nie lustig, wenn jemand stirbt, aber das ist mehrere Hundert Jahre her und ich kenne diese Damen nicht.

Bin jedenfalls nicht bereit, hier jedes Wort auf die Goldwaage zu legen.

Schönen Tag und weiter hin viel Spaß oder wie auch immer.

knallprijcen
01.02.2013, 09:15
Werde mich hier mal verabschieden. Dachte, es könnte ganz lustig und entspannt sein.
Natürlich war es damals nicht lustig im Kindbett zu sterben und es ist nie lustig, wenn jemand stirbt, aber das ist mehrere Hundert Jahre her und ich kenne diese Damen nicht.

Bin jedenfalls nicht bereit, hier jedes Wort auf die Goldwaage zu legen.

Schönen Tag und weiter hin viel Spaß oder wie auch immer.

Ich muss hier Schlumpfine mal beispringen. Schlimm finde ich krepieren nicht, bedeutet es doch sowas wie elend oder leidvoll zu Grunde gehen, was in diesen Fällen ja sogar absolut richtig war. Davon abgesehen, geht es in den Lästersträngen hier oft wesentlich derber zu.

Henne65
01.02.2013, 09:42
Ich muss hier Schlumpfine mal beispringen. Schlimm finde ich krepieren nicht, bedeutet es doch sowas wie elend oder leidvoll zu Grunde gehen, was in diesen Fällen ja sogar absolut richtig war. Davon abgesehen, geht es in den Lästersträngen hier oft wesentlich derber zu.

zustimmung! :schild genau:

Inaktiver User
01.02.2013, 10:47
Ich muss hier Schlumpfine mal beispringen. Schlimm finde ich krepieren nicht, bedeutet es doch sowas wie elend oder leidvoll zu Grunde gehen, was in diesen Fällen ja sogar absolut richtig war. Davon abgesehen, geht es in den Lästersträngen hier oft wesentlich derber zu.
Nachdem mehrmals drauf hingewiesen wurde, dass das Wort nicht angebracht ist, zumal wenn man die Umstände und Hintergründe nicht kennt, das Wort aber noch immer als lustig-lustig-trallala in dem Zusammenhang betrachtet wurde: nö, irgendwann reicht's mir mit dem "du mußt Verständnis haben".

Lästern: gerne, immer los.
Aber ein gewisser Respekt sollte doch noch bleiben. Auch in der Wortwahl.

knallprijcen
01.02.2013, 11:18
Nachdem mehrmals drauf hingewiesen wurde, dass das Wort nicht angebracht ist, zumal wenn man die Umstände und Hintergründe nicht kennt, das Wort aber noch immer als lustig-lustig-trallala in dem Zusammenhang betrachtet wurde: nö, irgendwann reicht's mir mit dem "du mußt Verständnis haben".

Lästern: gerne, immer los.
Aber ein gewisser Respekt sollte doch noch bleiben. Auch in der Wortwahl.

Ich habe es jetzt eher so gelesen, dass in einigen Beiträgen auf dem Wort rumgeritten wurde. Fand ich überzogen.
Mehr möchte ich dazu auch nicht mehr schreiben, wie gesagt, ich fands nicht schlimm, allerdings auch nicht lustig.

Inaktiver User
01.02.2013, 12:06
Natürlich war es damals nicht lustig im Kindbett zu sterben und es ist nie lustig, wenn jemand stirbt, aber das ist mehrere Hundert Jahre her und ich kenne diese Damen nicht.


Naja, Diana kanntest Du auch nicht (nur ihr Medienimage), und dennoch haben bei Dir - wie Du meinst beerdigungsbedingt - die Wehen eingesetzt:lachen:.

Zeta2013
01.02.2013, 12:15
Ich habe es jetzt eher so gelesen, dass in einigen Beiträgen auf dem Wort rumgeritten wurde. Fand ich überzogen.
Mehr möchte ich dazu auch nicht mehr schreiben, wie gesagt, ich fands nicht schlimm, allerdings auch nicht lustig.

So habe ich das auch gelesen. Das Wort "krepieren" ist naja... es gibt bessere Wörter dafür. Aber wenn in einem Lästerstrang jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, dann müßten wir hier sofort abschließen. Und ich müßte mich sofort wieder löschen. :ostersmiley:

Bobbie
01.02.2013, 12:16
Naja, Diana kanntest Du auch nicht (nur ihr Medienimage), und dennoch haben bei Dir - wie Du meinst beerdigungsbedingt - die Wehen eingesetzt:lachen:.

Ich kannte Diana persönlich natürlich auch nicht.

Trotzdem war ich damals erschüttert als sie starb; ich kann mich erinnern, als ich und die anderen Hotelgäste es erfuhren (im Urlaub), haben die Menschen geweint.

knallprijcen
01.02.2013, 13:40
Aber wenn in einem Lästerstrang jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, dann müßten wir hier sofort abschließen. Und ich müßte mich sofort wieder löschen. :ostersmiley:

Ach, Du doch nicht ... :fg engel:

Inaktiver User
01.02.2013, 14:09
So habe ich das auch gelesen. Das Wort "krepieren" ist naja... es gibt bessere Wörter dafür. Aber wenn in einem Lästerstrang jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, dann müßten wir hier sofort abschließen. Und ich müßte mich sofort wieder löschen. :ostersmiley:Nee, musst du nicht.
Wie ich oben schrieb: immer los mit dem Lästern - mit einem gewissen Rest Respekt. Und ich hätte noch nicht gelesen, dass du den gegenüber dir Unbekannten nicht mehr hättest walten lassen.
Das ist der feine Unterschied.

Zeta2013
01.02.2013, 14:18
Apropos Heinrich, der VIII. & Co.: Ich lese grad das Buch "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz; das ist sehr unterhaltsam und lehrreich. Kann man locker flockig lesen und zwischendurch auch mal weglegen, weil es in Kapitel unterteilt ist. Wer sich für die vergangenen Königs, Klatsch und Tratsch als auch Geschichte interessiert, sollte da mal reingucken.

Erst in diesem Buch habe ich erfahren, daß die echte Katharina von Aragon (Heinrichs erste Ehefrau) blond und leicht (später mehr) pummelig war. Und rege mich jetzt ständig darüber auf, daß sie in zig Filmen immer als dunkelhaarig, rassig und schlank dargestellt wird. Recherchiert denn heutzutage keine Sau mehr? *mecker* :grmpf:

Bobbie
01.02.2013, 14:36
Tja , da wird sie wohl von jedem Regisseur in die spanische 08/15-Schublade geschoben. Dunkelhaarig und rassiges Weibsbild. Hossa:freches grinsen:

knallprijcen
01.02.2013, 14:48
Apropos Heinrich, der VIII. & Co.: Ich lese grad das Buch "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz; das ist sehr unterhaltsam und lehrreich. Kann man locker flockig lesen und zwischendurch auch mal weglegen, weil es in Kapitel unterteilt ist. Wer sich für die vergangenen Königs, Klatsch und Tratsch als auch Geschichte interessiert, sollte da mal reingucken.

Erst in diesem Buch habe ich erfahren, daß die echte Katharina von Aragon (Heinrichs erste Ehefrau) blond und leicht (später mehr) pummelig war. Und rege mich jetzt ständig darüber auf, daß sie in zig Filmen immer als dunkelhaarig, rassig und schlank dargestellt wird. Recherchiert denn heutzutage keine Sau mehr? *mecker* :grmpf:

Das klingt gut und ja, Du hast recht, ich mag es auch nicht, dass man historische Personen arg verfälscht darstellt. Ich hab mal ein Buch über Catherine Parr gelesen, das war seine letzte Gemahlen, die ihn dann auch überlebt hat. Letztendlich ist das Buch aber auch nicht historisch korrekt. Sowas ist dann im Nachhinein immer ärgerlich.

Marie-Madeleine
01.02.2013, 14:59
Erst in diesem Buch habe ich erfahren, daß die echte Katharina von Aragon (Heinrichs erste Ehefrau) blond und leicht (später mehr) pummelig war. Und rege mich jetzt ständig darüber auf, daß sie in zig Filmen immer als dunkelhaarig, rassig und schlank dargestellt wird. Recherchiert denn heutzutage keine Sau mehr? *mecker* :grmpf:

Dabei hätte man sich nur mal bei Wikipedia ein paar Porträtbilder von ihr angucken müssen!

Inaktiver User
01.02.2013, 15:12
Apropos Heinrich, der VIII. & Co.: Ich lese grad das Buch "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz; das ist sehr unterhaltsam und lehrreich. Kann man locker flockig lesen und zwischendurch auch mal weglegen, weil es in Kapitel unterteilt ist. Wer sich für die vergangenen Königs, Klatsch und Tratsch als auch Geschichte interessiert, sollte da mal reingucken.

Erst in diesem Buch habe ich erfahren, daß die echte Katharina von Aragon (Heinrichs erste Ehefrau) blond und leicht (später mehr) pummelig war. Und rege mich jetzt ständig darüber auf, daß sie in zig Filmen immer als dunkelhaarig, rassig und schlank dargestellt wird. Recherchiert denn heutzutage keine Sau mehr? *mecker* :grmpf:Guggst du: Katharina (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Michel_Sittow_002.jpg)
:o)

Deswegen schau ich mir schon gar keine "Historienfilme" mehr an, die Anspruch auf geschichtliche Tatsachen erheben wollen.

Inaktiver User
01.02.2013, 16:17
Doch, ich hab sie sooo lieb gehabt

Wie bitte?
:ooooh:

*klammheimlich den psychiatrischen Notfalldienst anrufe und 'n Transport bestell*

Inaktiver User
02.02.2013, 06:41
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/02/queen-beatrix-celebrates-75th-birthday.html)

Happy Birthday liebe Beatrix:lachen:

Inaktiver User
02.02.2013, 06:45
Auf dem Foto schaut Victoria wieder schwanger aus....

http://4.bp.blogspot.com/-bMufdL2qyFQ/UQxRoI6BZdI/AAAAAAAAlgs/DnEt1QHZVsU/s1600/J13597540031468539_1.jpg

Zeta2013
02.02.2013, 08:34
Auf dem Foto schaut Victoria wieder schwanger aus....

http://4.bp.blogspot.com/-bMufdL2qyFQ/UQxRoI6BZdI/AAAAAAAAlgs/DnEt1QHZVsU/s1600/J13597540031468539_1.jpg

Ich glaube, in dem Kleid sieht jede Frau schwanger aus. :smirksmile:

frangipani
02.02.2013, 08:38
Und Mary kleidertechnisch mal etwas 'anders' - wohl den Anlässen angepasst (Fashion Fair & Birger Fashion Show)

1 (http://4.bp.blogspot.com/-9MaIlOWD7uk/UQw8a5Fx4zI/AAAAAAAAlXQ/cYoWxsEZJ_U/s1600/1041449-crown-princess-mary-of-denmark-attends-620x0-1.jpg)

2 (http://1.bp.blogspot.com/-L_EO-yXRMOg/UQvVkW5njFI/AAAAAAAAlME/PGJK5f466ag/s640/Y13597049191967637_3.jpg)

Zeta2013
02.02.2013, 08:41
Und Mary kleidertechnisch mal etwas 'anders' - wohl den Anlässen angepasst (Fashion Fair & Birger Fashion Show)

1 (http://4.bp.blogspot.com/-9MaIlOWD7uk/UQw8a5Fx4zI/AAAAAAAAlXQ/cYoWxsEZJ_U/s1600/1041449-crown-princess-mary-of-denmark-attends-620x0-1.jpg)



Danke, jetzt weiß ich endlich, wie der Blaumann für Frauen aussieht.

frangipani
02.02.2013, 08:43
Nicht wahr? Ich hatte das Foto erst nur halb gesehen und nicht weiter gescrollt und dachte, sie wäre auf einer Feuerwehrwachen-Einweihung gewesen oder so.

Ich find allerdings, dass die Tasche so gar nicht dazu passt :cool:

Julifrau
02.02.2013, 10:38
Ich glaube, in dem Kleid sieht jede Frau schwanger aus. :smirksmile:

Vielleicht ist sie's ja auch :zwinker:. Das wäre doch schön.

Inaktiver User
02.02.2013, 13:17
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/02/queen-beatrix-celebrates-75th-birthday.html)

Happy Birthday liebe Beatrix:lachen:

Maxima sollte die Finger von beigen Kleidern lassen- diese Farbe steht ihr so überhaupt nicht.

Inaktiver User
02.02.2013, 13:18
Auf dem Foto schaut Victoria wieder schwanger aus....

http://4.bp.blogspot.com/-bMufdL2qyFQ/UQxRoI6BZdI/AAAAAAAAlgs/DnEt1QHZVsU/s1600/J13597540031468539_1.jpg

Irgendwo habe ich in den letzten Tagen (ich glaube, es war ein Link) gelesen, dass in Schweden darüber tatsächlich spekuliert wird.

Telpa
02.02.2013, 14:34
Maxima sollte die Finger von beigen Kleidern lassen- diese Farbe steht ihr so überhaupt nicht.

Wobei mir das Kleid grundsätzlich gut gefällt - aber hast Recht, ihre Farbe ist es nicht.

Stormwind
02.02.2013, 15:48
MYROYALS &HOLLYWOOD FASH (http://www.newmyroyals.com/2013/02/queen-beatrix-celebrates-75th-birthday.html)

Happy Birthday liebe Beatrix:lachen:

Bravo. Und der zukünftige König zeigt mal wieder schön seine gelbe Zahnschiene :knatsch:

Stormwind
02.02.2013, 15:51
Und Mary kleidertechnisch mal etwas 'anders' - wohl den Anlässen angepasst (Fashion Fair & Birger Fashion Show)

1 (http://4.bp.blogspot.com/-9MaIlOWD7uk/UQw8a5Fx4zI/AAAAAAAAlXQ/cYoWxsEZJ_U/s1600/1041449-crown-princess-mary-of-denmark-attends-620x0-1.jpg)
dazu hat Zeta schon alles gesagt



2 (http://1.bp.blogspot.com/-L_EO-yXRMOg/UQvVkW5njFI/AAAAAAAAlME/PGJK5f466ag/s640/Y13597049191967637_3.jpg)

war da ein Vampirtreffen :erleuchtung:

Inaktiver User
02.02.2013, 16:34
Bravo. Und der zukünftige König zeigt mal wieder schön seine gelbe Zahnschiene :knatsch:Find ich gut, dass er sich nicht nur irgendeiner Mode wegen die Zähne ruinieren lässt.
Er hat eine ganz normale, gut gepflegte 21er Zahnfarbe, die Farbe, die dreiviertel der Westeuropäer von Natur aus haben.

Alicia7
02.02.2013, 16:41
Ich finde seine Zähne jetzt auch nicht sonderlich schlimm bzw. sie fallen mir überhaupt nicht auf.
Ich denke nur desöfteren, dass seine Frau ihn optisch sehr in den Schatten stellt. Ich finde ihn äußerlich (persönlich kann ich mir kein Urteil erlauben) sowas von nichtssagend und langweilig.

phlomis
02.02.2013, 18:39
aber die beiden passen gut zueinander, ich habe das gefuehl, dass sie gluecklich miteinander sind.

das kann ich von den spaniern nicht behaupten, die passen weder gut zusammen noch machen sie einen gluecklichen eindruck

R-osa
02.02.2013, 18:44
Auf dem Foto schaut Victoria wieder schwanger aus....

http://4.bp.blogspot.com/-bMufdL2qyFQ/UQxRoI6BZdI/AAAAAAAAlgs/DnEt1QHZVsU/s1600/J13597540031468539_1.jpg

Ist sie doch auch, hab ich irgendwo gehört/gelesen :lachen:

Inaktiver User
02.02.2013, 18:48
Offiziell ist noch nichts. Im Moment spekulieren wir alle nur:zwinker:

Inaktiver User
02.02.2013, 18:56
Offiziell ist noch nichts. Im Moment spekulieren wir alle nur:zwinker:

Die Qualität unserer Spekulatiusse ist aber derart hoch, dass man davon ausgehen kann, dass sie schwanger ist.

Telpa
02.02.2013, 18:57
Die Qualität unserer Spekulatiusse ist aber derart hoch, dass man davon ausgehen kann, dass sie schwanger ist.

Und ich würde es schön finden - die sind ja so herrlich glücklich, da kann gut noch ein zweiter Stöpsel dazu :)

R-osa
02.02.2013, 19:05
Die Qualität unserer Spekulatiusse ist aber derart hoch, dass man davon ausgehen kann, dass sie schwanger ist.


Und ich würde es schön finden - die sind ja so herrlich glücklich, da kann gut noch ein zweiter Stöpsel dazu :)

Ihr erspart mir das Antworten :smile:

Bobbie
02.02.2013, 19:11
Und ich würde es schön finden - die sind ja so herrlich glücklich, da kann gut noch ein zweiter Stöpsel dazu :)

Na ja vll. sollten sie doch noch ein bisschen warten, um weiterhin soooo happy zu sein:zwinker:

Ich finde die Zähne von Willem auch recht gelb. Und ne normale europ. Zahnfarbe ist das sicher nicht.:grmpf:

Inaktiver User
02.02.2013, 19:15
Jau, die sind sehr gelb!
Warum der Mann das noch nicht geändert hat ist mir ein Rätsel. Das ist doch wirklich keine große Sache.