PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Häkeljacke - Anleitung von 1972/73



irini1
18.07.2007, 12:40
Hallo - ich bin nagelneu hier im Forum! Da ich in Zukunft sehr viel mehr Zeit haben werde als bisher werde ich mich hier hoffentlich des öfteren tummeln. Meine größten Hobbies sind handarbeiten, lesen und Tiere. Die Häkeljacke, um die es mir geht, erschien 1972/73 in der Brigitte mit Anleitung zum Selbermachen. Beim Verlag konnte man mir leider nicht weiterhelfen, da der Zeitraum zu weit zurückliegt. Die Jacke war mehrfarbig, hauptsächlich Stäbchen, und hatte einen relativ ungewöhnlichen Schnitt (irgendwie halbrund). Meine große Hoffnung ist jetzt, dass sich unter Euch jemand findet, der mir weiterhelfen kann. Freue mich auf Eure Antworten! LG - irini1

rokoko
30.07.2007, 00:39
Ich glaube ich weiss, welche Jacke Du meinst. :Sonne:
Sie fing hinten mit einem Kreis an, deshalb sah sie vorne halbrund aus.
Wie kommst Du denn auf diese Jacke? Und warum um Himmels willen willst Du die Anleitung?

irini1
30.07.2007, 12:36
Hallo, rokoko -
ich freue mich, dass doch noch jemand auf meine Anfrage reagiert, hatte schon jede Hoffnung aufgegeben!
Leider weiß ich nichts Genaues mehr, nur, dass sie bunt war, hauptsächlich aus Stäbchen und irgendwie rund. Mittlerweile gibt es ja wieder Anleitungen dieser Art, habe gerade gesehen, dass auch Junghans eine hat. Aber - warum soll es gerade diese Jacke sein? Als mein Erstgeborener im Krabbelalter war, trug ich diese Jacke, und ich bin manchmal etwas nostalgisch.... Es gab sogar ein Foto, auf dem ich diese Jacke trage (habe es noch einigermaßen vor Augen); leider ist dieses Foto in den Wirren meiner Scheidung irgendwo verloren gegangen.
Die Jacke wollte ich nun für meine zukünftige Schwiegertochter häkeln (die Partnerin jenes Erstgeborenen) u. evtl. auch nochmal für mich.
Ansonsten bin ich immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Formen und Anleitungen, auch gerne im Internet und auf englischen Seiten. Bin eine wirklich eifrige Strick- und Häkeltante, vor allem jetzt, wo ich nicht mehr berufstätig bin.
Liebe Grüße - irini1

rokoko
30.07.2007, 12:45
hallo Irini,
ich habe Dir eine Private Nachricht geschickt. Oben rechts solltest Du es blinken sehen.

irini1
30.07.2007, 14:00
Hallo, rokoko -

danke für die Mail, konnte sie lesen, aber nicht beantworten. Wahrscheinlich mache ich etwas falsch.... Wenn ich die Antwort abschicken wollte, kam immer eine Fehlermeldung: Sie können nur alle 15 Sekunden eine PM verschicken, Sie müssen noch 12 (13, 4, immer andere Zahl) Sekunden warten. Jeder erneute Versuch endete ebenso, und die angegebene Anzahl der privaten Nachrichten wurde immer größer (jeder Versuch zählte als eine Nachricht). Vielleicht kannst Du mir helfen?
LG - irini

rokoko
30.07.2007, 14:06
ja, ich hab gesehen, dass du mir die antwort mehrmals geschickt hast, aber auf die neue noch nicht geantwortet hast.
Nur Geduld. Das wird noch.
Ich weiss nicht, ob ich Dir helfen kann.
Bei einer neuen Nachricht ist es einfach, da klickst Du oben links nur drauf und antwortest, oder auch nicht.
Falls Du nur so eine PN schicken willst, klickst Du auf den User-Namen, dort stehen dann mehrere Sachen zur Auswahl, unter anderem "private Nachricht verschicken".
Dann gibt es noch Moderatoren bei "Brigitte-Community" bei denen Du Antworten auf Fragen erhältst.

cordobesa
30.07.2007, 14:39
Hallo Irini,

google mal unter Hippiejacke und Häkeln, dort dürftest du fündig werden.

Viel Erfolg!

rokoko
30.07.2007, 22:04
Hallo Irina, dank Cordobesa`s Tipp wird es hoffentlich klappen.
Ich habe zwar nicht alles angeschaut. Und auch nicht diese spezielle Brigitte-Anleitung gefunden. Meine hatte kürzere Ärmel und war sehr bunt.
Falls Du noch erfolgreich weiter recherchieren konntest, wärst Du so lieb, mich auf dem laufenden zu halten?

irini1
31.07.2007, 11:08
Hallo, cordobesa und rokoko -
erstmal vielen Dank für den Tipp mit Google. Hatte zwar schon früher gesucht, aber nicht unter dem Stichwort Hippiejacke. Da gibt es ja doch eine Menge Anregungen, die mich weiterbringen. Vielleicht finde ich ja sogar die Original-Brigitte-Anleitung noch. Und dann melde ich mich auf jeden Fall nochmal wieder!
Danke und liebe Grüße
irini1

Darkrose78
31.08.2007, 13:18
Hallo Irini, schau doch mal hier (http://www.hobbiefrau.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=8724&pageNo=1&82bf5f9d) ... die sieht doch so aus wie du sie beschrieben hast - nur das die hier nicht bunt ist, aber das kann man ja ändern :smirksmile:

Ich war nämlich auch gerade auf der Suche nach einer Anleitung für eine solche Jacke, allerdings für Kinder!

irini1
06.09.2007, 11:25
Hallo, darkrose -
danke für Deinen Tipp - diese Jacke hatte ich durch Google schon gefunden. Sie ist auf jeden Fall ähnlich wie die eigentlich gesuchte, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich das "BRIGITTE"-Original doch noch finde. In meiner Erinnerung war sie noch schöner! Zur Zeit sortiere ich bei schlechtem Wetter meine alten Sammlungen an Anleitungen, wer weiß, vielleicht taucht sie noch auf....

joon
03.10.2007, 17:16
ansonsten wende dich doch mal an deine bibliothek, vielleicht können die dir weiterhelfen. und wenn du in frankfurt oder leipzig und umgebung wohnst, dann hast du wirklich glück. die nationalbibliotheken sind nämlich verpflichtet alles druckbare zu sammeln, also auch zeitschriften, in leipzig ist alles ab 1970 so ziemlich komplett. auch wenn das früher im osten lag, sie müssen es haben.

gurey44
11.05.2009, 20:11
Hallo - ich bin nagelneu hier im Forum! Da ich in Zukunft sehr viel mehr Zeit haben werde als bisher werde ich mich hier hoffentlich des öfteren tummeln. Meine größten Hobbies sind handarbeiten, lesen und Tiere. Die Häkeljacke, um die es mir geht, erschien 1972/73 in der Brigitte mit Anleitung zum Selbermachen. Beim Verlag konnte man mir leider nicht weiterhelfen, da der Zeitraum zu weit zurückliegt. Die Jacke war mehrfarbig, hauptsächlich Stäbchen, und hatte einen relativ ungewöhnlichen Schnitt (irgendwie halbrund). Meine große Hoffnung ist jetzt, dass sich unter Euch jemand findet, der mir weiterhelfen kann. Freue mich auf Eure Antworten! LG - irini1
Hallo Irina,
ich bin auch neu hier im Forum und suche auch eine bestimmte Jacke aus der Brigitte. Ich habe sie in den Siebzigern für mich und meine Tochter gehäkelt. Sie wurde immer mit Bogen gehäkelt, so, dass sie unten glockig fiel. Es ist nicht die Jacke mit dem Kreis hinten. Das Muster habe ich inzwischen. Hast du zufällig inzwischen das Häkelmuster für die Bogenjacke irgendwo bekommen?

junifrau02
11.05.2009, 22:20
Du hast aber schon gemerkt, dass es schon zwei Jahre her ist, dass Irini neu war? :smirksmile:

melisandel
05.11.2011, 18:22
Hallo - ist ja schon länger her, dass Du die Anleitung gesucht hast. Bist Du inzwischen fündiggeworden? Ich habe in einer alten Brigitte ( 14 / 73 ) eine Anleitung entdeckt, auf die Deine Beschreibung passt. Wenn Du noch suchst, melde Dich!
Viele Grüße
Melisandel

meta1
10.11.2011, 08:48
Hallo Melisandel,

ich finde diese Jacke klingt sehr interessant und falls du mir die Anleitung geben könntest, würde ich mich sehr freuen. gerne per Mail. Vielen Dank.

Naomi
10.11.2011, 13:10
Hallo - ist ja schon länger her, dass Du die Anleitung gesucht hast. Bist Du inzwischen fündiggeworden? Ich habe in einer alten Brigitte ( 14 / 73 ) eine Anleitung entdeckt, auf die Deine Beschreibung passt. Wenn Du noch suchst, melde Dich!
Viele Grüße
Melisandel

Hätte die Anleitung auch sehr gerne... Gruß Naomi

irini1
21.02.2012, 11:48
Hallo, melisandel - nachdem ich bei meiner ersten Suche erfolglos war, hatte ich es aufgegeben und auch nicht mehr in dieses Forum geschaut. Nun ist ja in einem Brigitte-Newsletter die Anleitung für eine Retro-Häkeljacke aufgetaucht, und daraufhin bin ich wieder einmal hier gelandet. Ich bin nicht ganz sicher, ob es die von mir gesuchte Jacke ist. Die Brigitte-Redaktion hatte mir damals mitgeteilt, man habe die Anleitungen aus dieser Zeit nicht mehr im Archiv.... Ich frage nun dort einmal nach, ob es sich um die Jacke aus Heft 14/73 handelt. Falls nicht, darf ich mich dann noch einmal bei Dir wg. der Anleitung melden? Danke und Grüße - irini1

vonnauheim
16.04.2012, 23:29
Hallo Melisandel,

hast Du die Anleitung noch immer und könntest Du sie mir bitte, bitte schicken???
Würde mich RIESIG freuen, da ich sie damals im *zarten Alter* von 23 Jahren mal gehäkelt habe und sie UNBEDINGT nochmal machen würde!

Herzliche Grüße
Hella

rokoko
02.06.2012, 22:35
Hallo an ALLE !!

ich habe dieses Thema immer noch abonniert. Mir geht diese Häkeljacke auch nicht mehr aus dem Kopf.

Nach mehreren Umzügen sind diese alten Häkelsachen verschwunden :grmpf:

Ich möchte diese Anleitung auch bitte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:blume:

EvaFee
07.06.2012, 18:43
ich häkel gerade diese hier: hinten (http://images4.ravelrycache.com/uploads/TheLaughingWillow/41199321/003_medium2.JPG), vorne (http://images4.ravelrycache.com/uploads/TheLaughingWillow/41199390/002_medium2.JPG), Schnitt (http://images4.ravelrycache.com/uploads/TheLaughingWillow/41215670/002_medium2.JPG). Aber ihr wollt wahrscheinlich das *EXAKTE* Modell aus der Brigitte, oder?

fee410
11.06.2012, 09:53
Hallo EvaFee,
deine Jacke sieht wirklich toll aus! Woher hast du die Anleitung? Kannst du die hier reinstellen? Das wäre super! Und mit welchem Garn hast du gearbeitet?
Danke schon mal und viele Grüße
von Fee an Fee

legrain
11.06.2012, 10:09
bitte, bitte, ich möchte sehr gerne den schnitt und die anleitung der jacke haben.

spatz
12.06.2012, 08:28
Poah, ist die Jacke schön :lachen:, so eine hätte ich auch gern :kuss:. Blöd ist, dass ich gar nicht gut häkeln kann :cool:.

meta1
12.06.2012, 10:22
Bin auch begeistert und wäre an der Anleitung interessiert

legrain
12.06.2012, 13:56
http://www.brigitte.de/wohnen/selbermachen/haekeln-ideen-1117298/

dann auf anleitung clicken!!!:freches grinsen:

fini.
13.06.2012, 14:05
Bin auch begeistert und wäre an der Anleitung interessiert

Die Jacke gibts bei Junghans für umsonst.
Rundgehäkelte Jacke

meta1
14.06.2012, 09:34
Die Jacke gibts bei Junghans für umsonst.
Rundgehäkelte Jacke


Vielen Dank.

Bin nämlich im Moment vom Häkelfieber ergriffen, da liegen die Stricknadeln stumm im Körbschen.

EvaFee
15.06.2012, 06:10
Hallo EvaFee,
deine Jacke sieht wirklich toll aus! Woher hast du die Anleitung? Kannst du die hier reinstellen? Das wäre super! Und mit welchem Garn hast du gearbeitet?
Danke schon mal und viele Grüße
von Fee an Fee

Sorry, hat etwas gedauert, ich bin diese Woche jeden Tag um 5.30 los und immer erst abends heimgekommen. Jetzt aber: meine Jacke (http://www.ravelry.com/patterns/library/pinwheel-sweater) ist von ravelry, dort gibt es sie gratis, aber nur in Englisch und Italienisch und dank einer Italienisch-Kurse-besuchenden Mutter habe ich mir jetzt aus beiden Anleitungen so meine Reime gemacht. Ich hoffe, das funktioniert weiter so, ich bin jetzt gerade bei den Armlöchern.

fee410
17.06.2012, 13:11
Vielen Dank, EvaFee,
habe sie mir auch mal runtergeladen und werde mal sehen, welches Garn ich dazu nehme.
Zeig doch mal ein Foto von der Jacke, wenn du fertig bist, ja? Und welches Garn verwendest du dafür?

legrain
17.06.2012, 13:19
die von junghans hat den kreis weiter unten, die von ravelry gefällt mir in der passform besser.

hat jemand die anleitung auf deutsch?