PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mir ist das zu warm draußen - bin ich eine Spielverderberin?



Seiten : [1] 2

Selene2007
15.07.2007, 11:33
Hallo,

möchte mich doch mal umhören, ob es noch mehr von meiner Sorte gibt.:ahoi:

Ich HASSE die Sommerhitze, wenn es - wie jetzt zurzeit - an oder gar über die 30 Grad geht, leide ich wirklich....erwarte die Nacht, damit es kühl wird und man wenigstens schlafen kann.

Komme mir immer vor wie eine Spielverderberin, wenn ich das Jubeln höre, wie toll das alles ist und die Freibäder und Biergärten sind voll....

Während ich auf den Wettervorhersage-Seiten im Internet auf der Suche nach Wolken bin :freches grinsen: und mich über jeden Tiefausläufer freue. Auch das Wetter der letzten Wochen fand ich nicht schlimm....gar nicht....

Ich würde NIE im Süden Urlaub machen....mich nie an den Strand legen...

Berichtet doch mal, seid ihr Sonnenanbeterinnen? Oder auch eher Schattenwesen?
:krone auf:

Inaktiver User
15.07.2007, 12:05
Offenbar haben wir nicht nur das Avatar-Bild gemeinsam, Selene :smirksmile:

Ja, mir geht es genauso, und es ist mir egal, was die anderen denken: mir ist es zu heiß, und ich freu mich, wenn es wieder abkühlt.

Inaktiver User
15.07.2007, 12:17
Ich war noch nie ein Sommerfreund ..... und bei der Hitze bekommt man mich schwer nach draußen! Im Baumschatten vielleicht ... aber niemals in die pralle Sonne ... aber am liebsten IM Haus .... :freches grinsen: !!! Keine Ahnung, wieso manche das schaffen, sich an den Strand oder auf heiße Steine zu legen ..... :wie?:

Und dann diese eklig-heiße Luft ... so, als würde man sich mit einem heißen Fön in die Nase pusten .....

und alles ist so träge, irgendwie gammelig .... neeeee, ich will wieder Herbst .... :zwinker:

Tahnee
15.07.2007, 12:21
Ich bin auch nicht so der Sommerfan, wobei mir der Regen die letzten Tage auch schon derbe auf den Senkel ging.

Selene2007
15.07.2007, 12:29
Das sagt der Deutsche Wetterdienst:


Trendprognose für Deutschland von Sonntag, 22.07.07 bis Dienstag, 24.07.07

Von vorübergehenden freundlichen Witterungsabschnitten abgesehen weiterhin
wechselhaft mit einzelnen Schauern oder Gewittern. Für die Jahreszeit zu
kühl.

:jubel:
:musiker:

Schattentraum
15.07.2007, 12:30
Hallo,
hier ist noch eine "Hitzhasserin".
Ich kann die Wärme auch nicht leiden. Mann kann sich draußen nicht bewegen. Nicht im Freien essen, und Kopfweh bekomme ich auch.
:Sonne: =:knatsch:

LG

Inaktiver User
15.07.2007, 12:34
Das sagt der Deutsche Wetterdienst:


Trendprognose für Deutschland von Sonntag, 22.07.07 bis Dienstag, 24.07.07

Von vorübergehenden freundlichen Witterungsabschnitten abgesehen weiterhin
wechselhaft mit einzelnen Schauern oder Gewittern. Für die Jahreszeit zu
kühl.

:jubel:
:musiker:

Und bis dahin ne volle Woche schwitzen?????:ooooh::peinlich:

Selene2007
15.07.2007, 12:35
Genau, genau, genau!


Ich hab noch nie gerne draußen gegessen mit Fliegen und Mücken...schrecklich....

Und es ist auch viel zu hell...und das Make-up verschmiert in der Hitze....

Ganz schlimm finde ich es, in ein Auto einzusteigen, das in der Sonne stand :unterwerf:

Und wenn man mal am Strand ist, klebt der Sand wegen der Sonnenmilch überall fest....und dann Jucken auf der Haut...

phlomis
15.07.2007, 12:45
Ich mag diese heißen Sommer auch überhaupt nicht. Und weiß auch nicht, was viele so toll daran finden.

"toll" ist das für mich nur zwischen Sonnenuntergang und ins Bettgehen, aber da ich sehr früh mit der Arbeit anfange, gehe ich auch entsprechend früh in die Heia. Ich frage mich schon, wie es die anderen machen, die bis Mitternacht im Biergarten sitzen. Entweder haben die Gleitzeit oder sie arbeiten nichts!

Und im Freibad - kein Platz zum Schwimmen und trübes Wasser!

Nein, mir langen max. 25 Grad!

Tahnee
15.07.2007, 12:46
Nein, mir langen max. 25 Grad!

Mir auch. :smirksmile:

Hummelchen
15.07.2007, 13:15
Ich finde es widerlich heiß. Eklig.

Selene2007
15.07.2007, 13:45
Freundinnen der Nacht,

sind wir hier ganz unter uns?
Ach stimmt, die anderen sind jetzt im Freibad....pipiwarmes Chlorwasser...auf der Liegewiese mit den wespenumschwärmten Mülleimern....

Wisst ihr, was wir heute machen? Gucken uns im klimatisierten Kino den neuen Potter an :schild genau:

Inaktiver User
15.07.2007, 13:52
Ich war heute ganz früh draussen, noch vor meinen lärmenden Nachbarn. Es war schön kühl und ruhig und ich konnte nachdenken.

Jetzt schau ich lieber fern. Auf Phoenix kommen gerade meine Lieblingsorte: Jaffa in Israel, Havanna auf Cuba, ahhhh

Artischocke
15.07.2007, 14:18
hallo Selene,

ich glaub ich bin auch so eine Spielverderberin. Ich mag es einfach nicht, wenn es so heiß ist und es tut mir nicht gut. gestern war ich mit Freunden länger radfahren und promt bin ich mit Kopfschmerzen und Übelkeit bestraft worden. Den anderen, die mitgefahren sind, geht es gut, scheint da also auch durchaus persönliche Unterschiede zu geben. Am liebsten ist mir kühl und trocken- eine wetterlage die leider viel zu selten ist.

Tahnee
15.07.2007, 14:19
Am liebsten ist mir kühl und trocken- eine wetterlage die leider viel zu selten ist.

:smirksmile: :blumengabe:

Inaktiver User
15.07.2007, 14:24
Bin auch eher ein Schattenwesen und freu' mich jetzt schon auf den Oktober :-).

Inaktiver User
15.07.2007, 14:24
Ich finds auch ganz schlimm. Ich kann bei dem Wetter draußen NICHTS machen - bloß nicht bewegen. Und in der Sonne liegen - nö.... Warum nicht mal 26 Grad und angenehme Luft? Diesen Umschwung find ich am schlimmsten. Hoffentlich wirds bald kühler. Hier ist es übrigens schon schön schwül :knatsch:

Inaktiver User
15.07.2007, 14:26
Ich bin, zumindest was das Binnenland betrifft, ja auch nicht gerade ein Hitzefreak ... aber zur Zeit gehts, so finde ich, noch.

Wenn allerdings die Häuserwände sich dermassen nachhaltig erhitzt haben, dass sie sozusagen zusätzlich als Heizkörper wirken ... dann werde ich auch langsam etwas maulig :smirksmile:

Chaoshexe
15.07.2007, 14:29
AUTSCHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH:gegen die wand: sorry aber ich muss mal schreiben:

Bitte redet (schreibt) hier nicht wieder dieses grauenhafte kalte Wetter herbei, war schon halbwegs depressiv (bissel übertrieben ausgedrückt:peinlich: ) deswegen.

Chaoshexe (die nur drauf wartet das hier jemand endlich "in die Puschen kommt in der Wohnung und mit Bikini und gepacktem Pcknickkorb auf raus ans Wasser und in die:Sonne: kommen...)

Hummelchen
15.07.2007, 14:38
Von mir aus kann es den Sommer über regnen, bei der Hitze bin ich kreislauftot und kann eh nichts machen. Dafür hätte ich gerne milde, trockene Übergangsjahreszeiten.

Letzten Sommer hatten wir in den Schlafräumen 34 °C, so sehr heizt sich dieses Haus auf...

Mein Söhnchen ist auch nicht hitzefest und jappst vor dem Ventilator. Wenn dies so weitergeht wandern wir aus.

Chaoshexe
15.07.2007, 14:43
Dann bin ich aber sowas an froh das nicht jede(r) das Wetter in Realität beeinflussen kann, sonst gebe es deswegen wohl einen Glaubenskrieg.

Lebe erst wirklich ab ca. 28 Grad Celsius (zumindest im Sommer).
Und fühlte mich 2003 erstmal seit Jahren wirklich lebendig.

Chaoshexe

Hummelchen
15.07.2007, 14:46
Ich denke, das entscheidet einfach der Körper. Ich bin eine hellhäutige, sonnenempfindliche, venenkranke Person mit niedrigem Blutdruck. Mein kleiner Sohn ist auch so hell und kriegt schnell Sonnenallergie. Mein großer, sehr brünetter Sohn ist wie eine Eidechse: je wärmer, desto besser.

Selene2007
15.07.2007, 14:48
So warme Nächte hatten wir auch mal vor ein paar Jahren in einem Urlaub an der Ostsee....ich lag da mit Herzrasen im Bett, völlig verzweifelt, weil man dem nicht entweichen kann. Wenn man friert, kann man sich eine Decke nehmen, aber wenn man das Gefühl hat, der Hitze ausgeliefert zu sein....GRAUSAM.
Aber es gibt da wirklich so große Unterschiede (siehe Beitrag von Chaoshexe)...ich kenne Leute, die frieren hier schon bei 15 Grad, fahren im Sommer ans Mittelmeer und legen sich da in die Sonne....:tassenkasper:

Chaoshexe
15.07.2007, 14:50
So wirds wohl sein, meine hellhäutige Tochter muss auch aufpassen, bin dann wohl auch die "Feuersalamanderfraktion":freches grinsen: passend zum Sternzeichen und zum Temperament:peinlich: .
Aber niedrigen Blutdruck habe ich auch:smirksmile: stört definitiv nicht beim "sonnenanbeten".

Chaoshexe (die nun endlich raus kann in die:Sonne: und ans Wasser, Anhang ist fertig mit arbeiten)

Golddrops
15.07.2007, 15:04
Hitze ist einfach mal blöd.

Mein schwitzt, kriegt keine Luft, das Blut wird schal, der Kreislauf versagt, das Denken wird schwerfällig.
Letzterer Umstand führt dazu, dass dafür anfällige Menschen gar nicht mehr merken, die Hitze doof zu finden.
Ihr Hirn ist dermaßen überfordert, dass es jegliches Unwohlsein zuerst ignoriert und dann in Hysterie und übertriebene Gutgelauntheit verkehrt.

Das größte hitzebedingte Leid muss allerdings ich erdulden.
Sobald die Temperaturen in den 30-Grad-Bereich schleichen, liegt in meinem Garten ein 1,70x1,70-Grillwürstchen und wartet in der Pose einer mit dem Tod ringenden Sonnenanbeterin auf das Ende der Garzeit.

Grillwurst-Renate kann 7 Stunden ihren Atem anhalten und tut es wohl auch.
Ihr kleines Taschenradio spielt Songs aus einer anderen Welt.
Einer Welt, in der kanarigelbe Tangas an Walrossweibchen geil aussehen.

Es massiert seinen wuchtigen Körper alle vier Minuten mit austretenden Körpersäften.
Ich kann es nicht genau erkennen, aber ich glaube, es trägt 57 goldene Ringe an jeder Hand.
Mir wird sehr schwindelig von diesem Blitzen und Blinken.
Außerdem enthält es einen hypnotisch-kaa-otischen Code, der es mir nicht erlaubt, die Augen länger als ein paar Sekunden von ihr zu nehmen.

Ich weiß nicht, wie lange ich das noch ertrage.

Miriam68
15.07.2007, 15:30
Hallo Selene,

Ich hab das Sonnenanbeten aufgegeben, und zwar, weil ich seit ein paar Jahren regelmässig Ausschlag kriege, wenn ich mich länger als ne Stunde in der Sonne aufhalte. Keine Creme der Welt hilft. Und es liegt auch nicht an Sonnenschutzmitteln - der Ausschlag kommt auch, wenn ich mir gar nichts einschmiere, und zwar immer auf Rücken und Décolleté.

Ich war immer gerne an der Sonne, stundenlang - aber dieser blöde Ausschlag hat's mir verdorben.

Mein Traum: ein schattiges, lauschiges Plätzchen, an dem ein leichter Wind weht ... :smile: Mein Wohnzimmer (zum GLück schattenseitig gelegen), tuts, aber auch. :blumengabe:

Ich freue mich schon jetzt auf den Spätsommer, wo ich frei habe und wo die schwächer werdenden Sonnenstrahlen meine arme Haut nicht verrückt machen!

phlomis
15.07.2007, 15:37
Jetzt hab ich grad geschaut: an der einen Hauswand 41,7 Grad, ums Eck 50 Grad (!!!) - das Thermometer geht bloß bis 50, es könnten also noch mehr sein :smirksmile: .

Und ich sitze in der abgedunkelten Wohnung bei Kunstlicht und frage mich, wie Chaoshexe das aushält! Ich fühle mich so schlapp und müde wie die Pflanzen im Garten aussehen.

Zartbitter
15.07.2007, 15:42
Empfinde es auch zu warm, 28 Grad reichen mir.
Abgeschottet mit Jalousien zu (war aber in der Morgenfrühe schwimmen).
LG zb

Inaktiver User
15.07.2007, 15:53
puh... ich habe zwar das Glück, in einem kühlen Altbau zu wohnen, aber das Geschirrspülen hat mich eben schon an den Rande eines Kollapses gebracht...:grmpf:

Ich will zwar auch keinen Regen und kein Grau-in-Grau, aber lieber als 35 Grad im Schaden. Ganz ehrlich!

Wo auf dieser Welt gibt's denn freundliche 22 Grad mit etwas Sonnenschein und ab und zu mal Regen, bei dem man sich so herrlich mit einem Buch im Wohnzimmer verkriechen kann :smile:

Tigerfisch (die wettertechnisch auf jeden Fall eher Fisch als Tiger ist :smirksmile: )

Inaktiver User
15.07.2007, 16:19
Hier meine Bestellung bis Ende Oktober:
Sonne, leichtes Lüftchen, 23-25 Grad.
Ideales Samswetter.

Gatte und Kinder tummeln sich im Schwimmbadpipiwasser *grusel*, während ich mich nach dem Wetter in Schweden zurücksehne. Gut, nicht nach dem Sintflutregen, der ab und an mal kam, aber das dazwischen, das war super.

Rosaa
15.07.2007, 16:30
Mein Lieblingswetter ist tropisch, wie auf den Malediven!

Diese hohen Temperaturen plus dieser (für mich) wunderbar hohen Luftfeuchtigkeit machten mich putzmunter, glückselig und unternehmungslustig.

Trockene Hitze ist ein absoluter Abtörner für mich.

:)

Hummelchen
15.07.2007, 16:35
Dann fühlest Du Dich doch gerade pudelwohl, oh Rosaa. :blume:

Hummelchen
15.07.2007, 16:36
...während ich mich nach dem Wetter in Schweden zurücksehne. Gut, nicht nach dem Sintflutregen, der ab und an mal kam, aber das dazwischen, das war super.
Ich überlege ernsthaft, nach Schweden auszuwandern. Und Sintflutregen finde ich toll. :liebe:

RebellinOA
15.07.2007, 16:54
Ich überlege ernsthaft, nach Schweden auszuwandern. Und Sintflutregen finde ich toll. :liebe:


zieh ins allgäu wir hatten die letzen wochen so gut wie nur regen... ich sehnte mich nach der :Sonne: .... und heute ist es mir zu heiß :zwinker:

Inaktiver User
15.07.2007, 17:06
Ich überlege ernsthaft, nach Schweden auszuwandern.

In Schweden ist es im Sommer nicht weniger schwül als in Deutschland. Und an deutschen (oder holländischen) Küsten ist es nicht weniger angenehm als an schwedischen :smirksmile:

Inaktiver User
15.07.2007, 17:09
Wir haben eine Klimaveränderung, es ist so!! wir werden uns wohl an diese Themperaturen gewöhnen müssen.
Aber auch ich kann es kaum aushalten, bin hier lieber im kühlen Zimmer. Alle Nachbarn auch.. Rolläden runter, wie in Italien.
Ich mag schon Sonne, aber bitte bis 25° laues Lüftchen.
Hier im Süden ist es fast unerträglich, der Wetterbericht nannte es heisse Luft vom Süden.. spüre ich gewaltig.. aber offensichtlich nicht nur ich.
Tipp.. viel !!!!!!! trinken.... 3Liter Wasser .
Ab Dienstag soll es erträglich werden.
Theresia

Rosaa
15.07.2007, 17:47
@ Hummelchen

Ja, ich genieße dieses Wetter im Garten über alle Maßen!

(Hund Rüdiger hat ein klatschnasses Handtuch auf dem felligen Rücken, während Gatte total erledigt im abgedunkelten Zimmer äusserst tapfer diese Hitze "ausliegt").
:smirksmile:

phlomis
15.07.2007, 17:50
Hier meine Bestellung bis Ende Oktober:
Sonne, leichtes Lüftchen, 23-25 Grad.


Dieser Bestellung schließe ich mich an :schild genau:

Tahnee
15.07.2007, 17:53
Hier ist es übrigens schon schön schwül :knatsch:

Hier auch.

Kobold
15.07.2007, 18:11
Die Hitze ansich stört mich eher weniger.
Was ich hasse, der Lärm nachts draussen, wenn man die Fenster offen lässt.
Nachdem der Lräm von Menschen endl vorbei ist so um ca 3 oder 4 Uhr nachts, kommen schon die ersten Vögel und zwitschern rum.
An Schlaf nicht zu denken.
Da Wecker morgens um 4:15 mächtig laut klingelt.

Abgesehen davon, mir würden konstante 25 ° reichen.

Inaktiver User
15.07.2007, 18:23
Hab heute vormittag alles dicht gemacht und es ist wunderbar kühl in der Wohnung.

Ich mag trockene Hitze. Hab im Herbst eine Reise in die Wüste vor.

Da kann ich nochmal Wärme tanken.

Alley
15.07.2007, 18:25
Ich bin auch eher ein "Frühlings-, Herbst- oder Winterkind" ... jedenfalls finde ich auch, dass die Hitze fürchterlich ist..... und endlich endlich endlich höre ich es auch mal von anderen.
MIR IST ES EINFACH ZU HEISS!

Inaktiver User
15.07.2007, 18:41
Hallo ihr armen Hitzegeplagten :knatsch:

Also ich gehöre auch eher der Sommerfront an, heiss find ich super... und wenn dananch ein herrliches kühles Sommergewitter runterkommt *hach*:lachen:

Vielleicht würde ja ein Winterbild auf dem Desktop schon ein wenig helfen :smirksmile:

LG Liann

Inaktiver User
15.07.2007, 18:47
Liebe Leute!!!!

Bin ich froh, dass es Euch gibt. Ich habe bisher immer gedacht, ich wäre a. zu alt für dies Wetter oder b. einfach zu fett. :freches grinsen:

Und wenn man in der Öffentlichkeit über die Hitze (hier hats 36 Grad, sagt mein Auto im schattigen Carport) meckert, wird man fast gesteinigt...beim Bäcker gestern haben mir nur die Verkäuferinnen das Leben gerettet!

Aber ehrlich: Mitte 20 Grad, ein laues Lüftchen und KÜHLE NÄCHTE sind für mich völlig ok.

Komischerweise kann ich es im Urlaub gut ertragen, aber da habe ich auch keine Spülmaschine auszuräumen oder Hemden zu bügeln und KOCHEN brauche ich auch nicht. Bin meistens im Wasser...seufz!

Ich denke, es hat etwas mit der Ausweglosigkeit der Hitze zu tun. Wenn es kalt ist, kann man vieeele nette Dinge dagegen unternehmen, heiß baden, Kakao trinken, auf dem Sofa eingekuschelt ein Buch lesen oder sogar sich im Bett aufwärmen(Lassen):zwinker:. Aber was kann man gegen Hitze tun. Kann schlecht den Kühlschrank ausräumen und mich reinsetzen....mal von der Paßform abgesehen, was mache ich mit verderblichen Lebensmitteln????

Ab Dienstag sollen zumindest in NRW die 26 Grad nicht mehr überschritten werden. Bis dahin wünsche ich uns allen

eine Gänsehaut!!

Erleichterte Grüße

Hummelchen
15.07.2007, 18:52
In Schweden ist es im Sommer nicht weniger schwül als in Deutschland. Und an deutschen (oder holländischen) Küsten ist es nicht weniger angenehm als an schwedischen :smirksmile:

Dann treffen wir uns mal bei Oranjezon...bei der mittleren Taverne.:Sonne:

Inaktiver User
15.07.2007, 19:00
Dann treffen wir uns mal bei Oranjezon...bei der mittleren Taverne.:Sonne:

Kein Problem ... ich liebe Vrouwenpolder (allerdings liebe ich die Einsamkeit dort im Winter am meisten) :smirksmile:
Und den Camping-Platz kenn ich auch :smile:

:blume:

Zartbitter
15.07.2007, 19:09
Ab Dienstag soll es erträglich werden.
Theresia


...aber dann leider wieder Sockenwetter um 15 Grad.:knatsch:

Ich bevorzuge 25-27 Grad, dann bin ich aktiv.:smile:

LG zb

Polarstern
15.07.2007, 19:10
Freundinnen der Nacht,

sind wir hier ganz unter uns?
Ach stimmt, die anderen sind jetzt im Freibad....pipiwarmes Chlorwasser...auf der Liegewiese mit den wespenumschwärmten Mülleimern....

Wisst ihr, was wir heute machen? Gucken uns im klimatisierten Kino den neuen Potter an :schild genau:
So, nun bin ich wieder zu Hause und muß mal heftigst dem Wetterpessimismus widersprechen: ich habe den Nachmittag am feinsandigen Strand verbracht, unter einer Kiefer in sanfter Brise liegend und lesend. Einmal bin ich in die (hier grünblaue) Ostsee gesprungen, aber das war schon zu kühl.
Wespen sind mir übrigens nicht begegnet. :smirksmile:

Und gestern war ich Tauchen. So kann der Sommer bleiben! :Sonne:

LG
Polarstern

P.S.: Den Potter kann ich mir auch noch im Winter auf DVD angucken...

Selene2007
15.07.2007, 19:30
... jedenfalls finde ich auch, dass die Hitze fürchterlich ist..... und endlich endlich endlich höre ich es auch mal von anderen.
MIR IST ES EINFACH ZU HEISS!


Genau so ging es mir ja auch...ich dachte immer, ich bin die Einzige, die über die Hitze stöhnt :freches grinsen:

Übrigens war es nett im klimatisierten Kino und der Potter-Film wirklich gut. Nur als ich rauskam hatte ich das Gefühl, mir bliese einer mit dem Föhn ins Gesicht :knatsch:

Noch einen unangenehmen Effekt hat ja die Hitze: Man bekommt Klamotten an anderen zu sehen, die freigeben, was man nun wirklich nicht sehen möchte.....oder die ausschließlich für durchtrainierte 16-Jährige gemacht sind....ich sag nur Shorts und ärmellose hautenge Tops...oder die unsäglichen Flipflops....:peinlich:

Inaktiver User
15.07.2007, 19:45
...oder die unsäglichen Flipflops....:peinlich:

Ich liebe es immer noch ... Frauen in knielangen Bleistiftröcken und dazu Flip-Flops, zu sehn ... :smile:

Inaktiver User
15.07.2007, 19:48
Also.... ich habe den Nachmittag auf dem Balkon verbracht, im Schatten. Alle 20 Minuten habe ich mich abgeduscht,sonst hätte ich es nicht ausgehalten. Bei uns in der Rheinebene ist es immer gleich so drückend schwül. Hitze würde mir nicht so viel ausmachen. An der Ostsee ist es auch wesentlich angenehmer als bei uns.

Aber das Wetter bleibt ja nicht so, deshalb genieße ich es , wie es im Moment ist.

LG Dakani

Libellchen
15.07.2007, 20:21
ich mag schönes Wetter,aber nicht die Hitze,ich vertrage sie auch immer weniger.
Bin froh,wenn die Temperaturen wieder gegen 20-25 Grad gehn.Da bin ich wieder Mensch:zwinker: :zwinker:

Hummelchen
15.07.2007, 20:25
Ich vermelde 30 °C aus unseren Schlafräumen. *jammer*

Inaktiver User
15.07.2007, 20:53
Ich vermelde 30 °C aus unseren Schlafräumen.

Puhhhhh, *mitfächerwedel* :unterwerf:

Zartbitter
15.07.2007, 20:58
Puhhhhh, *mitfächerwedel* :unterwerf:


Hier gab es einen Tipp, nasse Handtücher aufhängen (nicht probiert).

zb

Chaoshexe
15.07.2007, 20:58
Zurück aus der Sonne (die gerade untergeht rotgolden hinterm Berg:Sonne: ) vermelde ich laue 36 Grad heute nachmittag und nun noch ca. 29 Grad auf dem Balkon, die Lammkotellets grillen draussen vor sich hin und der Tomatensalat ist fertig.
Habe den Nachmittag schwimmend, sonnenbadend und lesend bzw. Yoga praktizierend in der :Sonne: verbracht.
Bin voller Energie und Tatendrang und werde nach dem Essen noch eine Runde laufen.

Gebs zu: Bin ein wandelnder Solarakku und geniesse dies im Moment.
Bitte keine anderen Temperaturen diesen Sommer mehr für mich:zwinker:

Chaoshexe (die die kommende Woche drei Grillfeten mit Orientalischen Tanzgruppen vor sich hat ...Semesterferiengeginnfeiern:freches grinsen: )

Hummelchen
15.07.2007, 23:35
Ich beneide Dich, Chaoshexe! Wir lungern nur daheim rum bei dem Wetter...

Für (http://www.dr.dk/NR/rdonlyres/F86C0EC4-7E4C-4203-AEBD-003B2C8F2CD3/198663/iStock_000000075809.jpg) alle (http://www.johannesdixius.de/kategorien/wallpaper/wp03.jpg) Hitzehasser (http://www.ferienwohnung-trusetal.de/Bilder_Menue/wasserfall.jpg) Bilder (http://www.c4d-treff.de/ressourcen/download/sla/squirrel/eiswuerfel.jpg) zum (http://www.maireder.at/NFI/Suntinger/image/allgemein/Bilder2/Eislandschaft.jpg) Abkühlen (http://www.bmlv.gv.at/pool/img/tschecha.jpg) ... (https://assets.wwf.ch/img/original/wave1024.jpg)

Inaktiver User
15.07.2007, 23:37
Morgen hat er für den Osten von Deutschland bis zu 39 Grad angesagt...

kaffeesahne
15.07.2007, 23:40
...ich erwäge einen Umzug in die Arktis.....

Hummelchen
15.07.2007, 23:40
Ich komme mit.

Inaktiver User
15.07.2007, 23:50
Gegen ein paar Grade weniger hätte ich derzeit auch nichts einzuwenden.

Ansonsten liebe ich den Sommer. Ich gehöre zu denen, die beim ersten Sonnenstrahl das Fenster aufreißen, Temperatur-Check machen und befinden, daß es Zeit ist, sich auf die Sonnenliege zu packen.

Wenn ich allerdings bei der Hitze einen Außen-Job hätte oder viel hin- und herflitzen müßte, würde meine Sommerliebe sicher schnell abkühlen.

Violine
15.07.2007, 23:52
Es kann gar nicht heiß genug sein!!!!

Schatten und kühle Getränke findet man überall!

:Sonne::Sonne::Sonne::Sonne::Sonne::Sonne::Sonne:

kaffeesahne
15.07.2007, 23:57
@hummelchen

ich check schon mal die Flüge!


Heute habe ich die deutsche Wirtschaft gerettet.
Dank meinereiner hat die Sprudel-Industrie den Umsatzrekord von 2003 gebrochen.....

Inaktiver User
15.07.2007, 23:58
Mir ist es zum Arbeiten auch viel zu heiß.Ich mochte den Sommer immer sehr...aber bei 36 Grad den ganzen Tag zu laufen und körperlich auch arbeiten zu müssen und zu schleppen usw. und das zehn bis elf Stunden am Tag ist bei so hohen Temperaturen nur mehr extrem anstrengend und nicht gerade lustig...
Ich liebe die Sonne und warme Temperaturen.Aber wenn es SO heiß ist wie jetzt macht mein Kreislauf und mein Körper irgendwo nicht mehr mit...
Sonne bei 25 bis 28 Grad wär grad ideal...

Außerdem schimpfe ich jetzt mit mir selber:ich hab viel zuwenig getrunken für die Hitze:knatsch::nudelholz:

Ich wünsch Euch eine halbwegs gute Nacht...
Euer Marienkäferchen:blumengabe:

Violine
16.07.2007, 00:04
Ich wünsch Euch eine halbwegs gute Nacht...


Nur eine halbwegs gute????

Käferchen.....tse!

ich kann selbst bei 38C körperlich aktiv sein, das macht mir gar nix!!

Nein, nein.....ich rede nicht vom Schwimmbad o.ä.!

Inaktiver User
16.07.2007, 00:09
Vielleicht werd ich einfach alt?
:ooooh::ooooh::ooooh:
Aber für meinen Job finde ich es schlicht und einfach zu heiß.Aber jeder ist halt anders...und das ist auch gut so!
Meine Mutter z.B.hat es stundenlang in der prallen Sonne ausgehalten.Mir wird übel wenn ich das mache...
Ich beneide Dich,Violine...

Mir graut jedenfalls vor der nächsten Woche...aber entweder halte ich durch und schaffe die Arbeitstage irgendwie...oder ich krieg eh einen Kreislaufkollaps...und dann darf ich sowieso liegen:zwinker:

Eine gute Nacht(und keine nur halbwegs gute...sorry...)
wünscht das Marienkäferchen:blumengabe:

Inaktiver User
16.07.2007, 00:14
Morgen hat er für den Osten von Deutschland bis zu 39 Grad angesagt...

Bei uns im Dorf (Kölner Peripherie) wurden 37° (ca. 15:00 Uhr) auf dem Thermometer unserer Terasse (Windschatten) gegen 16:30 Uhr knapp 40°c angezeigt ... noch schöner muss nich ... :smirksmile:

Violine
16.07.2007, 00:15
Mir graut jedenfalls vor der nächsten Woche...aber entweder halte ich durch und schaffe die Arbeitstage irgendwie...

Ich schicke dir mal einen virtuellen Eisblock!

du schaffst das schon. Und vergiß das trinken nicht!!!

Inaktiver User
16.07.2007, 00:16
...den morgigen Tag verbring ich im Wasser.....(mit Tochter) :freches grinsen:

Violine
16.07.2007, 00:17
Bei uns im Dorf (Kölner Peripherie) wurden 37° (ca. 15:00 Uhr) auf dem Thermometer unserer Terasse (Windschatten) gegen 16:30 Uhr knapp 40°c angezeigt ... noch schöner muss nich ... :smirksmile:

37° ist normale Körpertemperatur, Basel! :smile:

Außerdem magst du Bleistiftkleidchen (was auch immer das ist) und Flipflops! :freches grinsen:

Violine
16.07.2007, 00:18
...den morgigen Tag verbring ich im Wasser.....(mit Tochter) :freches grinsen:

Bringste ihr das Abtauchen bei? :freches grinsen:

Inaktiver User
16.07.2007, 00:22
Bringste ihr das Abtauchen bei? :freches grinsen:


Nein, sie mir das Auftauchen...:blumengabe:

Inaktiver User
16.07.2007, 00:24
Außerdem magst du Bleistiftkleidchen (was auch immer das ist) und Flipflops! :freches grinsen:

Bleistiftröcke :smirksmile: ... und die gehen (incl. FlipFlops) auch bei 25° :smirksmile:

40° ist eher was für nackt im Pool :smile:

Violine
16.07.2007, 00:29
Bleistiftröcke :smirksmile: ... und die gehen (incl. FlipFlops) auch bei 25° :smirksmile:

40° ist eher was für nackt im Pool :smile:

Klär mich auf: was sind Bleistiftröcke?

Du mußt mich dafür nicht über die Freuden bei 40° im Pool aufklären! :knicks:

Inaktiver User
16.07.2007, 00:45
Klär mich auf: was sind Bleistiftröcke?


Bleistiftröcke sind gerade, knielange Röcke, die eng im Hüftbereich und am Oberschenkel anliegen, aber im Kniebereich soviel Beinfreiheit grarantieren, dass man (beruflich) in Pumps (resp. für den Sommer in Slingpumps) energisch-flott, und in der Freizeit per Flip-Flops sportlich-flott, von der Stelle kommt ... :smirksmile:

Violine
16.07.2007, 01:05
Bleistiftröcke sind gerade, knielange Röcke, die eng im Hüftbereich und am Oberschenkel anliegen, aber im Kniebereich soviel Beinfreiheit grarantieren, dass man (beruflich) in Pumps (resp. für den Sommer in Slingpumps) energisch-flott, und in der Freizeit per Flip-Flops sportlich-flott, von der Stelle kommt ... :smirksmile:

Du bist ja weiblicher als ich. :smile:

Slingpumps..........ich lerne nie aus!

Inaktiver User
16.07.2007, 01:09
Du bist ja weiblicher als ich. :smile:


Nee ... ich lebe nur mit Frauen zusammen :smirksmile:

Violine
16.07.2007, 01:15
Nee ... ich lebe nur mit Frauen zusammen :smirksmile:

Allen Respekt!

Könnte ich nicht.

Aber du bist ja auch ein Mann!!!

So, Basel, bevor wir ins Schwadronieren verkommen, sage ich dir mal 'Gute Nacht'!

Die Bleistiftröcke habe ich morgen wieder vergessen.

So isse.

:kuss:

Inaktiver User
16.07.2007, 08:00
Berichtet doch mal, seid ihr Sonnenanbeterinnen? Oder auch eher Schattenwesen?
:krone auf:

Ich oute mich als absolute Sonnenanbeterin. Gestern waren wir den ganzen Tag zum Baden am/im See. Es war wunderschön.:Sonne: Da ich eine absolute Frostbeule bin, fange ich erst an, mich bei Temperaturen über 20 Grad wohl zu fühlen, ab ca. 25 Grad gehe ich dann auch ohne Strümpfe.

Allerdings muss ich auch eine Einschränkung machen. Heute sollen wohl 37 Grad werden:Sonne: und ich sitze den ganzen Tag im Büro (ohne Klimaanlage)! Ab Mittag sind dann Innentemperaturen von mindestens 35 Grad zu erwarten. Das finde selbst ich dann nicht mehr lustig.:lachen: :smirksmile:

Inaktiver User
16.07.2007, 09:04
Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch und große Sorge, daß ich komplett verschwitzt bei der Firma ankomme und man dort denkt, ich mache bei einem Miss-Wet-Tshirt-Contest mit... :smirksmile:

Polarstern
16.07.2007, 09:12
Mir ist es zum Arbeiten auch viel zu heiß.Ich mochte den Sommer immer sehr...aber bei 36 Grad den ganzen Tag zu laufen und körperlich auch arbeiten zu müssen und zu schleppen usw. und das zehn bis elf Stunden am Tag ist bei so hohen Temperaturen nur mehr extrem anstrengend und nicht gerade lustig...
Ich liebe die Sonne und warme Temperaturen.Aber wenn es SO heiß ist wie jetzt macht mein Kreislauf und mein Körper irgendwo nicht mehr mit...
Sonne bei 25 bis 28 Grad wär grad ideal...

Armes Marienkäferchen,:blumengabe:
DAS wäre mir auch zu heftig. Ich mag Sommer nur am Wochenende. Unsere Büros haben große fenster und keine Klimaanlage, da ist es schon sitzend zu heiß. Im Moment bin ich froh, einen Drinnenjob ohne körperliche Anstrengungen zu haben.

Aber mich tröstet die Aussicht, daß der Liebste heute abend nach der Arbeit mit mir an den Strand fahren will. Bei diesen Temperaturen kann man lange draussen sitzen und auch noch schwimmen gehen.

Ich wünsche Euch allen eine s-teife Brise!
Polarstern

Rowellan
16.07.2007, 09:24
AUTSCHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH:gegen die wand: sorry aber ich muss mal schreiben:

Bitte redet (schreibt) hier nicht wieder dieses grauenhafte kalte Wetter herbei, war schon halbwegs depressiv (bissel übertrieben ausgedrückt:peinlich: ) deswegen.

DANKE :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Ich konnte ja nicht früher in den Thread kommen, da ich gestern den ganzen Tag schön entspannt im Freibad verbracht habe (und den Tag davor im Garten auf der Liege und abends beim Straßenfest :Sonne: )

Liebe Kühlwetter-Fan-Fraktion: Ihr hattet doch jetzt wochenlang kühl und regnerisch - gönnt uns Frostbeulen doch jetzt einmal ein paar Tage, an denen wir uns aufwärmen und unsere depressiven Verstimmungen zur Seite schieben können (und ja, ich krieg sowas, wenn so ein Wetter ist wie die Wochen davor: Müde, lustlos, kein Bock auf garnix, grantig, nah am Wasser gebaut...).
Ich überlege ja auch ernsthaft, spätestens im Alter irgendwie auszuwandern - nach Italien, Spanien oder so :Sonne:

Inaktiver User
16.07.2007, 09:38
Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch und große Sorge, daß ich komplett verschwitzt bei der Firma ankomme und man dort denkt, ich mache bei einem Miss-Wet-Tshirt-Contest mit... :smirksmile:

..wenn Du ihn gewinnst..??!!!:freches grinsen:

Aber im Ernst, nimm ein klimatisiertes Taxi und bewege Dich gaaanz langsam, wenns keiner sieht.

Drücke Dir die Daumen, falls sie mir nicht wegflutschen!:blumengabe:

Selene2007
16.07.2007, 10:34
Liebe Kühlwetter-Fan-Fraktion: Ihr hattet doch jetzt wochenlang kühl und regnerisch - gönnt uns Frostbeulen doch jetzt einmal ein paar Tage, an denen wir uns aufwärmen und unsere depressiven Verstimmungen zur Seite schieben können (und ja, ich krieg sowas, wenn so ein Wetter ist wie die Wochen davor: Müde, lustlos, kein Bock auf garnix, grantig, nah am Wasser gebaut...).
Ich überlege ja auch ernsthaft, spätestens im Alter irgendwie auszuwandern - nach Italien, Spanien oder so :Sonne:

Ich krieg leider so was, wenn es wie jetzt so heiß ist :knatsch:

Dazu noch geschwollene Augenlider, rote juckende Flecken im Gesicht, überhaupt juckende Haut überall...obwohl ich nicht mal in die Sonne gehe. Werde zunehmend aggressiv *messerschärf*
:freches grinsen:

Würde am liebsten den Tag im Supermarkt in der Molkereiprodukte-Abteilung verbringen :entspann:

Und....äh...wenn Baselitz auf Röcke und Flipflops steht, warum kauft er sich keine? :fg engel:

Inaktiver User
16.07.2007, 10:38
Und....äh...wenn Baselitz auf Röcke und Flipflops steht, warum kauft er sich keine? :fg engel:

Ich hab grade Baselitz im Rock (http://www.planet-wissen.de/pics/IEPics/portraet_hose_mann.jpg) auf der Straße gesehen....

Inaktiver User
16.07.2007, 10:52
In Schweden ist es im Sommer nicht weniger schwül als in Deutschland. Und an deutschen (oder holländischen) Küsten ist es nicht weniger angenehm als an schwedischen :smirksmile:

Basel: In Schweden hast du niemals nicht diese klebrige Schwüle, die das Leben hier in der Köln-Bonner-Bucht so mühsam macht. Jedenfalls habe ich sie noch nie erlebt. Zumal du in Schweden ja an jeder Ecke immer irgendeinen "Badplats", sprich, See, findest.

Es sprach das Schweden- Werbebüro.:blumengabe:

Inaktiver User
16.07.2007, 10:54
Baselitz im Rock (http://www.planet-wissen.de/pics/IEPics/portraet_hose_mann.jpg)

Pah ... von Burberry würd ich mir nichtmal nen Schal um den Hals wickeln (auch nicht wenns kalt ist) :smirksmile:

Sind also nicht Baselitz' Beine, die da zu sehen sind :smile:

Asoleado
16.07.2007, 13:06
Hitze ist einfach mal blöd.

Mein schwitzt, kriegt keine Luft, das Blut wird schal, der Kreislauf versagt, das Denken wird schwerfällig.
Letzterer Umstand führt dazu, dass dafür anfällige Menschen gar nicht mehr merken, die Hitze doof zu finden.
Ihr Hirn ist dermaßen überfordert, dass es jegliches Unwohlsein zuerst ignoriert und dann in Hysterie und übertriebene Gutgelauntheit verkehrt.

Das größte hitzebedingte Leid muss allerdings ich erdulden.
Sobald die Temperaturen in den 30-Grad-Bereich schleichen, liegt in meinem Garten ein 1,70x1,70-Grillwürstchen und wartet in der Pose einer mit dem Tod ringenden Sonnenanbeterin auf das Ende der Garzeit.

Grillwurst-Renate kann 7 Stunden ihren Atem anhalten und tut es wohl auch.
Ihr kleines Taschenradio spielt Songs aus einer anderen Welt.
Einer Welt, in der kanarigelbe Tangas an Walrossweibchen geil aussehen.

Es massiert seinen wuchtigen Körper alle vier Minuten mit austretenden Körpersäften.
Ich kann es nicht genau erkennen, aber ich glaube, es trägt 57 goldene Ringe an jeder Hand.
Mir wird sehr schwindelig von diesem Blitzen und Blinken.
Außerdem enthält es einen hypnotisch-kaa-otischen Code, der es mir nicht erlaubt, die Augen länger als ein paar Sekunden von ihr zu nehmen.

Ich weiß nicht, wie lange ich das noch ertrage.

GGGRÖÖÖHHHHLLLLLLLL!!!!!!:freches grinsen:

Was f. ein herrlicher Beitrag (untermschreibtischhochkrabbelnd).

Jetzt muss ich die BriCom nach deinen anderen mentalen Erguessen durchsuchen :freches grinsen: :freches grinsen: :blumengabe: Danke!

Zartbitter
16.07.2007, 13:16
Würde gerne im kalten Nirwana verschwinden.

petsy
16.07.2007, 14:01
Ich mag die Hitze auch nicht und bin wie Du im Internet auf den Wetterseiten unterwegs,um nach kühleren Prognosen zu gucken.Das Licht mag ich und die langen hellen Abende,aber ich schlafe nicht sehr gut wenns so heiß ist und tagsüber wird mir oft schwindelig.Ich arbeite direkt unter einem Flachdach aus den 50 er Jahren,die Fenster gehen aus Sicherheitsgründen nur einen Spalt weit auf und von Ventilatoren kriege ich Schnupfen.
Halte durch viele Grüße von einer Hitzegeplagten
Petsy

DaisyDee
16.07.2007, 14:19
Ein kühles Hallo an alle Hitzgeplagten und -Hasser !

Was war es schön die letzten Wochen, angenehmes Schlafen, das Arbeiten ging flott von der Hand, Klamotten waren nicht durchgeschwitzt und das Autofahren war auch angenehm.

Und jetzt: 36° draussen, 38° im Büro, 70° im Auto, 26° in der Wohnung :nudelholz:, nääääää ... Wenn es kühl ist, zieh ich mir was an, der Hitze kann ich - und mit meinen angeschwollenen Knöcheln erst recht - nicht entrinnen. Ich komm mir vor wie im heissen Schraubstock. Im Freien wird mir gleich schwindlig und schlecht, 5 Min. in der prallen Sonne und ich bn "platt".

Ich glaub ich werd alt. Ach nein, der Klimawandel, ja - genau - jetzt haben wir es - DER ist schuld :nudelholz: :nudelholz:.

Ende der Woche Land in Sicht: 23° *freu*.

PS: und beim Lesen in der Bricom läuft störender Schweiss in die Augen, pfui ..

Gruß

DD

:blumengabe:

Selene2007
16.07.2007, 14:20
Es soll sich ein Tief vom Atlantik her nähern...
:prost: :zwinker:

Ich muss gleich in die Innenstadt mit dem Bus...hab einen Termin ...und dann noch einkaufen später :unterwerf:

Im Moment zeigt das Thermometer auf dem Balkon in der Sonne 38.5 Grad.....das ist doch kein Spaß mehr :schild nein:

Es grüßt
Selene

Nimwen
16.07.2007, 14:36
Kinners, grad von den Kalt-Wetter-Mögern kommen doch immer so tolle Aussprüche wie "es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung"... Man muss sich nur anpassen.

:Sonne:

Ok, wenn man´s wirklich kreislaufmäßig oder hautmäßig nicht verträgt, das ist natürlich was anderes. Ich persönlich vertrage keine kalten/kühlen/regnerischen Tage... Da ist mir so kalt, und ich bin dann auch gern krank und außerdem schlecht gelaunt. Meine Füße eignen sich zum Schockfrosten.... Ab 25° lebe ich erst auf. 38° ist natürlich sehr warm, aber die nehm ich lieber als 18.

Doof ist natürlich, dass man beruflich selten flexibel genug ist in unseren Landen... ich bin sowieso für die Einführung von Blendläden vor den Fenstern und Siestas. Wenn ich rausgucke, sehe ich z.B. einen armen, vorschriftsgemäß gekleideten Gärtner, der in der prallen Mittagssonne mit schwerem Gerät die öffentlichen Grünanlagen pflegt. Der arme Kerl, der findet so ein Wetter bestimmt auch doof.

Also plädiere ich für mehr Flexibilität, dann ist so heißes Wetter auch nicht schlimm.

Wer´s partout nicht mag, kann ja einfach mal ein paar Tage abwarten - das kühle Wetter kommt bestimmt, die paar heißen Tage sollten doch wohl auszuhalten sein...

Nimwen

Tinchen1
16.07.2007, 14:51
Hallo,
Wärme ertrage ich nur bis 24 Grad, alles darüberhinaus muss nicht sein. Kalter Winter ist aber auch nicht so mein Ding, aber man kann sich da wenigstens anziehen. Im Sommer mehr als ausziehen geht ja auch nicht.

Hummelchen
16.07.2007, 14:59
Sollte auszuhalten sein? Muss man ja gar nicht darüber reden, wir müssen es ja sowieso.:smirksmile:
Für mich ist Hitze wirklich Folter, das ist auch keine Frage der Anstellerei. Ich mags auch nicht gerne, wenn es über Wochen nur regnet, aber ich vertrage halt keine Temperaturen über 20-25 °C.
Ich muss wegen einer Thrombose im letzten Jahr einen Kompressionsstrumpf tragen: durch das schwülheiße Wetter hier in der Köln-Bonner-Bucht entzündet sich gerade die Haut unter dem Strumpfrand....

Inaktiver User
16.07.2007, 15:07
Mein Körper wehrt sich ab 25 Grad. Gestern lag ich am späten Nachmittag im Garten im Schatten und mein Herz schlug mir bis zum Hals, aber ich wollte bei dem Wetter nicht in die Wohnung, hab Handtücher nass gemacht und mir auf den Kopf und die Beine gelegt, dann ging es. Bei dem Wetter sind Aktivitäten draußen, außer mit dem Rad an meinem Lieblingsfluß fahren, nicht drin, da mache ich schlapp. Meine Wohnung ist schön kühl, ab 12.00 Uhr mittags keine Sonne mehr, ich mache morgens Fenster zu und die Rolos runter.

Inaktiver User
16.07.2007, 16:15
die hitze vertrag ich auch schlecht(siehe strang zu "ozon") und dazu noch anderes in verbindung zur hitze bzw. zu viel sonne - ich war gestern in freudiger erwartung auf tolle musik auf nem brauereifest in einer nachbarortschaft und bin also am sonntag ein stückchen geradelt :ooooh:

SOWAS MACH ICH SO SCHNELL NIE WIEDER !

und bei so nem wetter trinken mache leut auch noch richtiges bier:ooooh: , am sonntag-mittag :gegen die wand:

Selene2007
16.07.2007, 17:06
Richtig nervig finde ich auch die ständige Wäsche-Wechselei...ist doch alles sofort durchgeschwitzt....
Und dann wieder mit der Wäsche auf den glühendheißen Dachboden *jammer*...

petsy
16.07.2007, 17:17
Wenn das wenigstens alle so machen würden wie Du.......

Rowellan
16.07.2007, 17:39
Es soll sich ein Tief vom Atlantik her nähern...
:prost: :zwinker:

Och neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnn
Ich fang gerade erst an, richtig aufzuleben :heul:

Hab das wochenlange Dauerfrieren noch nicht überwunden - ganz tief in mir drin ist noch ein Eisklumpen, der braucht noch mindestens 4 Wochen lang schönes Wetter :knatsch:

Inaktiver User
16.07.2007, 17:46
Ich vertrage große Hitze auch nicht sehr gut, aber ich freu mich trotzdem für die Sonnenanbeter. Außerdem find ich es gut, wenn so etwas wie ein Sommer stattfindet, denn kalt, dunkel und nass ist es sowieso die meiste Zeit.:Sonne:
Ich freu mich auch, wenns im Winter knackekalt ist und nicht so lau wie im vergangenen.:schneemann:

Megabine
16.07.2007, 18:37
Das (http://www.wetteronline.de/cgi-bin/regframe?3&PRG=detail&TIME=std&LANG=de&WMO=10471&ART=temperatur) ist zu viel für mich. :heul:

Inaktiver User
16.07.2007, 18:40
Es soll sich ein Tief vom Atlantik her nähern...
:prost: :zwinker:

Och neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnn
Ich fang gerade erst an, richtig aufzuleben :heul:

Rowellan, jetzt heisst es puuuuuuusten, vielleicht hilft noch jemand mit :freches grinsen:

Alley
16.07.2007, 18:54
Für (http://www.dr.dk/NR/rdonlyres/F86C0EC4-7E4C-4203-AEBD-003B2C8F2CD3/198663/iStock_000000075809.jpg) alle (http://www.johannesdixius.de/kategorien/wallpaper/wp03.jpg) Hitzehasser (http://www.ferienwohnung-trusetal.de/Bilder_Menue/wasserfall.jpg) Bilder (http://www.c4d-treff.de/ressourcen/download/sla/squirrel/eiswuerfel.jpg) zum (http://www.maireder.at/NFI/Suntinger/image/allgemein/Bilder2/Eislandschaft.jpg) Abkühlen (http://www.bmlv.gv.at/pool/img/tschecha.jpg) ... (https://assets.wwf.ch/img/original/wave1024.jpg)[/QUOTE]

DAAAAANKE!!!! Hummelchen HERRLICH!!!!!

Bei mir wars heute im Büro gefühlte 57 Grad.

... und der Hitzewetterfraktion wünsche ich fröhliches Geniessen.

Liebe Grüsse
Alley

Inaktiver User
16.07.2007, 20:00
Der Wetterdienst sagt, dass morgen früh das schlimmste vorbei ist, zumindest bei uns. Höchsttemperatur: 26 Grad :jubel:

Zartbitter
16.07.2007, 20:18
Der Wetterdienst sagt, dass morgen früh das schlimmste vorbei ist, zumindest bei uns. Höchsttemperatur: 26 Grad :jubel:

...dann:jubel:ich mit (falls es auch hier so kalt ist).

LG zb

Inaktiver User
16.07.2007, 20:38
...dann:jubel:ich mit (falls es auch hier so kalt ist).

LG zb


Kalt isses doch gar nicht :zwinker:

Inaktiver User
16.07.2007, 20:40
Hab gerade auf meinen Balkon geschaut.

Habe noch 42 Grad. Ist schon ein kleines bisschen warm...

Zartbitter
16.07.2007, 20:41
Kalt isses doch gar nicht :zwinker:

Ironie...

Megabine
16.07.2007, 20:51
O-Ton Herr M., als ich ihm sagte, dass für morgen 10°C weniger angesagt wurden (schlappe 28°C):

"Was? :ooooh: Ich friere..."


Soviel zu, 'Gegensätze ziehen sich an'.

Lukulla
16.07.2007, 20:52
Ich hatte vergangene Nacht Kühlpads aus dem Gefrierschrank in meinem Bett. Sehr empfehlenswert. :zwinker:

Erst wurden diverse Körperteile gekühlt (Nacken!) und dann wechselnd das Bett. Ich habe mich dann immer auf die gekühlte Seite gerollt.

Wenn es länger warm bleibt, kauf ich mir grosse Kühlakkus, und pack sie 10 Minuten vorher flächendeckend in mein Bett.

Heute im Süden: um 19.00 hatte es 37 Grad im Schatten. Vorher habe ich nicht geguckt, um schwere Depris zu vermeiden.

Inaktiver User
16.07.2007, 20:57
Ich wohne in den Bergen und hier ist es meistens recht frisch.
Wenn dann mal 30 Grad herrschen, so wie in den letzten Tagen, dann blühe ich förmlich auf!

Ich geniesse die Schwitzerei tagsüber und die Frische am Abend und in der Nacht.

Also: wer die Hitze nicht verträgt, der muss halt in die Höhe fliehen!

Brava

Chaoshexe
16.07.2007, 21:04
Naja, dann kommt jetzt mal die "andere Fraktion" zu Wort:knatsch:
Hier braut sich gerade ein heftiges Gewitter zusammen, noch ist es schön warm, aber wenns morgen schon wieder nass wird und kühler:ooooh:
Wir haben für Mittwochnacht UND für Donnerstagnacht Outdoorgrillereien im großen Stil (Party´s mit Trommeln die NICHT nasswerden dürfen z.B.) geplant, wäre sehr traurig wenn das mal wieder nach drinnen verschoben werden müsste.
Auch unsere Natur braucht mal wieder :Sonne: Tage, die Pflanzen hungern danach wie ich bemerke.
Deswegen wünsch ich mir für die nächste Zeit weiterhin Sonne pur und warm, ausserdem beginnen hier übernächste Woche die Schul- und Semesterferien (die wiederum für mich als Dozentin:freches grinsen: ) und ich Will was von haben:zwinker: samt Töchterle.
Ansonsten für die "Geplagten" hier ein Tipp von mir, als frau die schon lange heisse Sommermonate im Süden Europas verbrachte:

Fächer mitnehmen und fächern, nachts statt Bettzeug nur ein Laken zum zudecken, vorm Schlafengehen lauwarm (nicht kalt, das regt die Schweissbildung eher an) duschen und nicht abtrocknen, viel trinken und mediterran essen.
Nur leichte Kleidung tragen tagsüber, also Leinen oder Baumwolle, keine Synthetics.
Am besten Röcke die weit fliegen und luftige Shirts.
Hut auf wenn ihr keinen Sonnenstich bekommen wollt:freches grinsen: und ansonsten einfach cool bleiben.
Ich tanz sogar jeden Tag (aber erst am abend ich gebs zu:freches grinsen: und mach sogar meine Fitness trotzdem)
Damit ist es prima auszuhalten,

Chaoshexe (die inniglich hofft das es morgen wieder sonnig und warm wird:Sonne: )

Hummelchen
16.07.2007, 21:10
Mich wirst Du dennoch nicht bekehren, Chaoshexe, ich setze mich selbst im Frühjahr fast nur in den Schatten...
Wir können uns aber darauf einigen, dass es reicht, wenn es nachts kräftig abregnet und abkühlt. Bin ja kompromissbereit! :Sonne:
Für Deine Grillerei wünsche ich dir natürlich Sonnenschein....

Inaktiver User
16.07.2007, 21:14
Och neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnn
Ich fang gerade erst an, richtig aufzuleben :heul:

Hab das wochenlange Dauerfrieren noch nicht überwunden - ganz tief in mir drin ist noch ein Eisklumpen, der braucht noch mindestens 4 Wochen lang schönes Wetter :knatsch:

Das geht mir auch so... Ich hasse frieren. Das lähmt mich. Heute bin ich voller Tatendrang... Drei Tage Wärme, ich taue langsam auf.

Inaktiver User
16.07.2007, 21:15
Hab gerade gelesen, dass es zwar etwas zurückgehen soll mit den Temperaturen, aber die Wärme soll doch noch lange bleiben...

Violine
16.07.2007, 21:33
Hab gerade gelesen, dass es zwar etwas zurückgehen soll mit den Temperaturen, aber die Wärme soll doch noch lange bleiben...
Das liegt bestimmt an der momentanen Jahreszeit! :fg engel:

Inaktiver User
16.07.2007, 21:44
Das liegt bestimmt an der momentanen Jahreszeit! :fg engel:

:erleuchtung: :erleuchtung: :erleuchtung:

Sollte mal mein Kalenderblatt wieder umdrehen...

Inaktiver User
16.07.2007, 22:34
Hab gerade auf meinen Balkon geschaut.

Habe noch 42 Grad. Ist schon ein kleines bisschen warm...

.und der Papst ist ein kleines bisschen katholisch...?:freches grinsen:

Inaktiver User
16.07.2007, 22:39
.und der Papst ist ein kleines bisschen katholisch...?:freches grinsen:

ein kleines bisschen heiss war es noch eine Stunde vorher, da war das Thermometer bis zum Anschlag. Mehr als 50 Grad geht halt nicht....

DaisyDee
17.07.2007, 08:05
Mehr als 50 Grad geht halt nicht....


:peinlich: :peinlich: :peinlich: Wo ist denn Dein Balkon, in der Serengeti :peinlich: :peinlich: :peinlich:



Gruß

DD

:blumengabe:

Selene2007
17.07.2007, 10:32
Das mit den Kühl-Dingens ist eine gute Idee!
Ich fand die Nacht schrecklich, trotz kaltem Lappen auf Stirn oder im Nacken, bin mit Kopfschmerzen aufgewacht, durchgeschwitzt....heute morgen um fünf zeigte das Balkon-Thermometer 24 Grad :ooooh:
Und wo war der versprochene Regen heute Nacht? :nudelholz:

Ach so, Grillen finde ich natürlich auch schöner, wenn es nicht regnet....:krone auf:

Inaktiver User
17.07.2007, 11:44
Das mit den Kühl-Dingens ist eine gute Idee!
Ich fand die Nacht schrecklich, trotz kaltem Lappen auf Stirn oder im Nacken, bin mit Kopfschmerzen aufgewacht, durchgeschwitzt....heute morgen um fünf zeigte das Balkon-Thermometer 24 Grad :ooooh:
Und wo war der versprochene Regen heute Nacht? :nudelholz:

Ach so, Grillen finde ich natürlich auch schöner, wenn es nicht regnet....:krone auf:

....also wir hatten nur drei Tropfen...aber es ist erfrischender draußen...die Luft bewegt sich...

wünsch Dir eine Gänsehaut!!!

Sunnymoon
17.07.2007, 11:55
Schlafen war heute nacht wirklich mühsam, aber heute vormittag haben wir Wolken, und es heizt bisher noch nicht so stark auf. Regen gab's bisher keinen. Sonntag hatten wir auch 37° auf der schattigen Terrasse - deutlich zuviel für meinen Geschmack. Hoffentlich geht's bald in den Bereich 20-25° tagsüber und vor allem nachts deutlich darunter, damit man mal wieder ein Auge zukriegt

wünscht sich und allen anderen Hitzegeschädigten eine absolut nicht hitzefeste Sunnymoon

Inaktiver User
17.07.2007, 12:16
hach, endlich mal Gleichgesinnte. Ich hasse die Hitze zwar nicht, aber der Sommer ist und bleibt nicht meine liebste Jahreszeit. Ich mag den Herbst, das bunte Laub, den Wind und auch den Nebel.

Wenn man so was von sich gibt, wird man gleich als Trauerkloß abgestempelt oder als jemand, mit dem etwas nicht stimmt.

Bei der Hitze kann man doch auch nichts machen. Also ist es für mich fast so wie zu schlechtes Wetter. Rollos runter, Füße hoch und relaxen. Im Bad ist es zu voll, zum Radeln zu heiß, zum Shoppen bin ich zu faul, im Kino ist es mir zu leer - Theater hat gerade Sommerpause. Also, was macht man da????

Sich auf den Herbst freuen :freches grinsen:

Inaktiver User
17.07.2007, 14:24
***Bei der Hitze kann man doch auch nichts machen

stimmt - und das unkraut im garten lacht sich kaputt :knatsch: weil ich bei hitze auch da fast nichts tun kann.

der herbst gefällt mir besonders weil alles so schön vollreif und üppig dasteht und die farben sind viel intensiver.

letzte nacht gabs zwar ein hitzegewitter, nur viel gebracht hats nicht, denn jetzt isses noch schwüler, kaum weniger heiß als gestern :knatsch: mir langts schon wieder mittm sommer.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Inaktiver User
17.07.2007, 14:48
Bei der Hitze kann man doch auch nichts machen. Also ist es für mich fast so wie zu schlechtes Wetter. Rollos runter, Füße hoch und relaxen. Im Bad ist es zu voll, zum Radeln zu heiß, zum Shoppen bin ich zu faul, im Kino ist es mir zu leer - Theater hat gerade Sommerpause. Also, was macht man da????



Als Sonnenabeterin liebe ich den Sommer, allerdings war es mir gestern auch zu heiß. 30 Grad reichen auch!:Sonne: :smirksmile: Bei diesem Super-Wetter gehe ich gerne Schwimmen, liege in der Sonne oder auch im Schatten, lese Bücher. Gehe Eis essen. Sitze abends lange draußen oder mache Spaziergänge ... ich genieße es einfach. Die Zeit des Sommers ist so kurz! Ich wünsche mir viel mehr davon. :Sonne: :Sonne: :Sonne:

Hummelchen
17.07.2007, 17:35
Sitze gerade im angenehm temperierten Garten meiner Mutter (natürlich im Schatten) in der Nordeifel und genieße ihre wilde Blumenpracht und die kleinen Schmetterdingsbumse und finde so den Sommer richtig schön....

Inaktiver User
17.07.2007, 17:39
Sitze gerade im angenehm temperierten Garten meiner Mutter (natürlich im Schatten) in der Nordeifel und genieße ihre wilde Blumenpracht und die kleinen Schmetterdingsbumse und finde so den Sommer richtig schön....

Schön :smile:

:blumengabe:

Selene2007
17.07.2007, 20:54
Heute war es tagsüber o.k. hier im nördlichen NRW. Schöner Wind zwischendurch und die Nacht soll kühl werden....:schlaf gut:

Ich bin frisch geduscht, hole mir jetzt ein kaltes Weizen aus dem Kühlschrank und setze mich auf den Balkon :schild genau:

Inaktiver User
17.07.2007, 21:27
Eine kühle Nacht brauche ich ganz dringend... gestern nacht konnte ich extrem schlecht einschlafen bei der Hitze und habe mich stundenlang gewälzt. Leider gehöre ich zu den dummen, die auch bei größter Hitze nur mit Decke schlafen können. :knatsch:

Inaktiver User
17.07.2007, 21:54
Zehta nimm ein Leintuch, dann kannst du dich auch zudecken,
nur dünner :schild genau:

Tahnee
17.07.2007, 22:06
Ich habe letzte Nacht mit einer ganz leichten Wolldecke geschlafen. Ging ganz gut.

Violine
18.07.2007, 00:26
Ich habe letzte Nacht mit einer ganz leichten Wolldecke geschlafen.


Wie hieß er denn?

:freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Lukulla
18.07.2007, 02:09
Er heisst Leichten.

Ungewöhnlicher Vorname, schätze er ist Norweger.

Tahnee
18.07.2007, 08:38
Wie hieß er denn?

:freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Hä? Muss ich das verstehen? :wie?:

Rowellan
18.07.2007, 09:23
Rowellan, jetzt heisst es puuuuuuusten, vielleicht hilft noch jemand mit :freches grinsen:
Also NOCH hat das Pusten geholfen :smirksmile:
Die Sonne scheint und ich sitze hier tatsächlich schon den zweiten Tag am Stück mit einem SOMMERKLEID im Büro (ok, gestern wars der Seidenrock, den ich im Juni in Spanien gekauft hab und bisher noch nicht einmal getragen) und halt nicht mit langen Hosen, Socken und langärmeliger Bluse/Shirt :Sonne:

petsy
18.07.2007, 09:48
Er heisst Leichten.

Ungewöhnlicher Vorname, schätze er ist Norweger.
Hahaha

Violine
18.07.2007, 10:35
Hä? Muss ich das verstehen? :wie?:

Frag Lukulla; sie hat's verstanden! :zwinker:

Inaktiver User
18.07.2007, 12:22
letzte nacht war auch net besser......und zudecken tu ich mich nur mit dem bezug für die schlafdecken, geht prima, hauptsache man holt sich keinen zug oder so, schließlich lüfte ich über nacht quer.und mit einer wolldecke im sommer...würde ich nie nicht schlafen:freches grinsen:
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Latona
19.07.2007, 01:32
Ich mag es warm, aber 25 – 27 Grad genügen mir völlig. Bei über 30 Grad bleibe ich auch lieber zu Hause, anstatt mich ewig in der heißen Sonne rumzutreiben. Außerdem macht (zuviel) Sonne albern! :freches grinsen:

Violine
19.07.2007, 11:34
Außerdem macht (zuviel) Sonne albern! :freches grinsen:

Endlich habe ich eine Rrklärung für meine Stimmung!!

:jubel::aetsch::musiker::musiker::yeah:

Rowellan
19.07.2007, 12:16
Ok - hier isses inzwischen wieder kalt, es regnet Schnürlregen und ich hock hier mit leichter Leinenhose und T-Shirt und frier mir den Hintern ab (wenn ich den Idioten vom Radio erwische, der hier von 30 Grad gefaselt hat - jaja, morgens 15 und abends nochmal macht auch 30 :nudelholz: )

Und ihr seid es schuld, ihr wolltet das schöne, warme Wetter nicht. Nu bin ich sauer :pc kaputt:

Violine
19.07.2007, 12:18
Ok - hier isses inzwischen wieder kalt, es regnet Schnürlregen und ich hock hier mit leichter Leinenhose und T-Shirt und frier mir den Hintern ab (wenn ich den Idioten vom Radio erwische, der hier von 30 Grad gefaselt hat - jaja, morgens 15 und abends nochmal macht auch 30 :nudelholz: )

Und ihr seid es schuld, ihr wolltet das schöne, warme Wetter nicht. Nu bin ich sauer :pc kaputt:

Hier ist Kaiserwetter!!! :Sonne::Sonne::Sonne::Sonne::Sonne::Sonne:

Chaoshexe
19.07.2007, 12:21
So gehts mir auch:ooooh: will doch wieder :Sonne: und wieder draussen Semesterabschlussfest feiern:musiker: :zauberer: so wie gestern:fg engel: draussen im Wald am großen Feuer:zwinker:
Wenn es bis später nicht wieder richtig warm und vor allem TROCKEN wird (hier hats gerade ein heftiges Gewitter mit ergiebigem Regen gegeben:knatsch: ) müssen wir drinnen :musiker: :zauberer: tanzen und feiern und das macht nur halb so viel Freude im Sommer.
Naja, sind ja noch ein paar Stündle bis dahin.
Bitte genügt das nicht, es hat geregnet, es hat abgekühlt, nun kann die :Sonne: wieder scheinen.

Chaoshexe

Inaktiver User
19.07.2007, 12:26
(wenn ich den Idioten vom Radio erwische, der hier von 30 Grad gefaselt hat - jaja, morgens 15 und abends nochmal macht auch 30 :nudelholz: )

Ich hab denen im Radio auch vertraut....und jetzt hat es mir die Sonnenstore verschifft :grmpf:

Inaktiver User
19.07.2007, 12:32
ooooooohhh, ds tut mir abber leid.:ooooh: rowellan

***Und ihr seid es schuld, ihr wolltet das schöne, warme Wetter nicht. Nu bin ich sauer ***

ich finds klasse, wenns krach und donnert und mein garten sehr gut gewässert wird. die schwüle is auch endlich weg und ich kann jetzt mal meine 4 ! körbe bügelwäsche wegmachen.hab kürzlich im chat leider keine gefunden, die mein "korbunterschieben" net merkt......:zwinker:

jawohlja !

danach darf gerne wieder die sonne strahlen:freches grinsen:

Chaoshexe
19.07.2007, 13:19
Sie ist wieder da, sie ist wieder da:Sonne: :Sonne: :Sonne:

:yeah: :allesok: :fg engel: :zauberer: :knicks:

Chaoshexe

Inaktiver User
19.07.2007, 14:11
bei uns hier stehen sogar 2 wunderschöne regenbogen da....:liebe:

Rowellan
19.07.2007, 15:31
Also hier regnets immer noch :regen:
*bibber*

Chaoshexe
19.07.2007, 15:43
Hallo :Sonne: ich schick dir mal ein bissel :Sonne: rüber, hier ist sie in ihrer ganzen Pracht wieder erschienen und ich kann teilen:smirksmile:

Chaoshexe

Hummelchen
19.07.2007, 16:02
Hier ist es schön kühl und ein bisschen bedeckt, aber nicht düster. Sehr fein!

Inaktiver User
19.07.2007, 16:15
Hier ist es schön kühl und ein bisschen bedeckt, aber nicht düster. Sehr fein!

Bei mir - ein paar km weiter - auch . Ich finde das auch sehr erholsam.

Selene2007
19.07.2007, 16:46
Hier ist es bedeckt bei 23 Grad. SO kann ich den Sommer aushalten.

Morgen geht es an die Ostsee. Bin mal gespannt, wie es da sein wird....Mal schwimmen wollte ich ja auch im Meer. :tassenkasper:

Viele Grüße an alle
Selene

Rowellan
19.07.2007, 17:09
Hallo :Sonne: ich schick dir mal ein bissel :Sonne: rüber, hier ist sie in ihrer ganzen Pracht wieder erschienen und ich kann teilen:smirksmile:

Chaoshexe
Dankeschön - gerade kommt sie an hier :Sonne:

Regenwurm
20.07.2007, 08:54
Aktueller Wetterbericht aus London: Es sind circa 20 Grad, es giesst (die Pfützen sind kleine Seen), es blitzt und donnert und es ist stockdunkel. Ich musste heute morgen um sechs das Licht anmachen, um überhaupt irgendwas zu sehen und die Autos fahren auch mit Licht – auch jetzt noch um acht Uhr. Es ist allerdings kein plötzlich auftauchendes Gewitter, sondern Normalzustand und wird sich dieses Wochenende wohl auch nicht mehr ändern.

Und soll ich euch was sagen? Nie im Leben würde ich dieses Wetter gegen ein 30 Grad Sonnenscheinwetter eintauschen wollen. Nie ist mir klarer gewesen, was für ein Herbstmensch ich tatsächlich bin, als diesen Sommer :smile:

Megabine
20.07.2007, 09:00
Und soll ich euch was sagen? Nie im Leben würde ich dieses Wetter gegen ein 30 Grad Sonnenscheinwetter eintauschen wollen.


Dein Nickname spricht Bände. :zwinker:

Tahnee
20.07.2007, 09:10
Hier ist es richtig angenehm kühl heute morgen. :Sonne:

Rowellan
20.07.2007, 09:32
Aktueller Wetterbericht aus London: Es sind circa 20 Grad, es giesst (die Pfützen sind kleine Seen), es blitzt und donnert und es ist stockdunkel. Ich musste heute morgen um sechs das Licht anmachen, um überhaupt irgendwas zu sehen und die Autos fahren auch mit Licht – auch jetzt noch um acht Uhr. Es ist allerdings kein plötzlich auftauchendes Gewitter, sondern Normalzustand und wird sich dieses Wochenende wohl auch nicht mehr ändern.

Und soll ich euch was sagen? Nie im Leben würde ich dieses Wetter gegen ein 30 Grad Sonnenscheinwetter eintauschen wollen. Nie ist mir klarer gewesen, was für ein Herbstmensch ich tatsächlich bin, als diesen Sommer :smile:
Du bist mir unheimlich :ooooh:

Aber im Ernst - seid ihr Kühlwetter-Menschen nicht ein wenig arg empfindlich? Wir Sonnenliebhaber haben das kühle, nasse Wetter doch eine ganze Weile klaglos erduldet. Der entsprechende Strang im Fassungslos-Forum tauchte erst auf, da hats schon 2 oder 3 Wochen am Stück geschifft.
Und hier der kam hoch am ersten oder zweiten Tag nachdem die Temperaturen mal etwas über Kühlschrank-Niveau waren...

Irgendwie hab ich das Gefühl, wenn jeder Deutsche nach seinem persönlichen Wetterwunsch auswandern würde, gäbs in Deutschland viel freies Land - die eine Hälfte wär in Skandinavien, die andere am Mittelmeer :freches grinsen:

Regenwurm
20.07.2007, 09:36
Du bist mir unheimlich :ooooh:

Na, na, so schlimm ist es nicht. Ich meinte nur, ich möchte lieber dieses Wetter als dieses über-30-Grad-und-eklig-schwül-Wetter :smile:

Gegen 25 Grad und hübsch Sonnenschein habe ich nix einzuwenden! :Sonne:

Regenwurm
20.07.2007, 12:14
Die Temperatur ist mittlerweile auf 17 Grad gesunken und es gibt Überschwemmungswarnungen. Prima. :knatsch:

Chaoshexe
20.07.2007, 12:28
:freches grinsen: hier nicht Regenwürmchen, hier nicht, wir haben an die 30 Grad C und die Sonne scheint nach wie vor vom blauen Himmel, allerdings kommt Wind auf (der ist warm:smile: ) und ich fühle mich sehr lebendig und gut dabei.

Chaoshexe

Namaste
21.07.2007, 16:08
Auch ich bin so ein Schattenwesen. Temperaturen über 25° C lähmen mich einfach. Ganz gruselig finde ich es, bei Hitze zu sexeln, obwohl ich es doch sonst soooo gerne mag. :ooooh:

Aber Land ist in Sicht...heute ist es hier schon wieder viel angenehmer. :smile:

Selene2007
28.07.2007, 18:12
Du bist mir unheimlich :ooooh:

Aber im Ernst - seid ihr Kühlwetter-Menschen nicht ein wenig arg empfindlich? Wir Sonnenliebhaber haben das kühle, nasse Wetter doch eine ganze Weile klaglos erduldet. Der entsprechende Strang im Fassungslos-Forum tauchte erst auf, da hats schon 2 oder 3 Wochen am Stück geschifft.
Und hier der kam hoch am ersten oder zweiten Tag nachdem die Temperaturen mal etwas über Kühlschrank-Niveau waren...

Irgendwie hab ich das Gefühl, wenn jeder Deutsche nach seinem persönlichen Wetterwunsch auswandern würde, gäbs in Deutschland viel freies Land - die eine Hälfte wär in Skandinavien, die andere am Mittelmeer :freches grinsen:

Ja, ich bin sehr empfindlich, was die Hitze angeht, das muss ich zugeben....:unterwerf:
Dass so viele auf die Frage eingestiegen sind, liegt wahrscheinlich wirklich daran, dass Hitze nicht nur einfach ein bisschen unangenehm ist, sondern für manche wirklich auch nicht gesund.
Und - wie weiter oben oft beschrieben - man kann ihr eben nicht entfliehen....
:smirksmile:

Libellchen
28.07.2007, 18:50
wenn es um die 20-25 grad hat finde ichs angenehm:Sonne:

Inaktiver User
30.07.2007, 22:42
Läääähmend, dieser Regen, diese niedrigen Temperaturen!

Ich will Sommer, sofort!

Hitze ist für mich gesund, antreibend, positiv.

Ob ich damit allerdings im Süden Europas punkten kann... Siesta brauche ich nicht!

Selene2007
31.07.2007, 15:11
Mir geht es zurzeit super....
18 Grad, bedeckt...ich kann super schlafen, brauche nicht zu schwitzen...
Mir gefällt's....von mir aus braucht der Sommer auch nicht mehr wieder zu kommen :allesok:

Carrie09
31.07.2007, 16:01
MIR IST HEUTE KALT !!!!

Chaoshexe
31.07.2007, 16:11
:grmpf: :knatsch: ich friere und das nicht zu knapp.
Hier scheint zwar die:Sonne: aber die Temperaturen sind (für meinen Organismus) ungesund tief und lähmen mich sehr in meiner Aktivität.
19 Grad Celsius im Hochsommer:ooooh: ist nicht normal und tut mit schon richtiggehend weh.

Heut nacht dann noch eine Feier draussen, oben auf einem Berg, bibber bibber bibber, da helfen nur Winterklamotten und "warme Gedanken":freches grinsen:

Chaoshexe

Selene2007
31.07.2007, 18:10
Hallo Chaoshexe,
da tust du mir ja nun wirklich leid...
Was machst du bloß im Winter, wenn es richtig kalt ist?

Ich friere fast nie.....kenne auch keine kalten Füße....brauche auch nie einen Schal und finde Mützen grausam....

Chaoshexe
31.07.2007, 18:21
Naja Selene :blumengabe: im Winter ist halt Winter, damit kann ich mich zwangsläufig abfinden und freu mich dann den ganzen Winter auf den Sommer, ist so.
Habe die Heizung dann voll aufgedreht und gehe nur raus wenns nötig ist.
Und natürlich in warmer Kleidung, es wiederstrebt mir halt im Sommer:wie?: lange Jeans undSOCKEN bzw. Stiefel und dicke Pullis ect. Jacken zu tragen.
Ich gebs ja zu, ich bin ein Weichei wenns um Kälte geht.:peinlich: aber kalte Füsse habe ich auch selten, nur frostige Finger und bibbern halt.

Chaoshexe

Rowellan
31.07.2007, 19:53
Chaoshexe, das könnte von mir sein. Sitze hier in langärmeligem T-Shirt, dicker Sweatshirthose und Fleecejacke drüber (das ist absolute Winterbekleidung) vorm PC und meine Finger sind eiskalt.

ICH WILL ENDLICH MEINE SOMMERKLEIDER ANZIEHEN KÖNNEN, FLIP-FLOPS ODER SANDALEN!

coryanne
31.07.2007, 20:55
wir haben hier gerade - und zwar in alabama, usa, 33,7 grad - dies schon seit april und eine grosse aenderung ist auch nicht in sicht...
herrlich!!!! gruesse ins kalte deutschland!

Inaktiver User
31.07.2007, 20:56
FLIP-FLOPS ODER SANDALEN!

Flip-Flops, bitte :smile:

Selene2007
31.07.2007, 21:14
Der Baselitz wieder mit seinen Flipflops....

:cool:

Inaktiver User
31.07.2007, 22:07
Der Baselitz wieder mit seinen Flipflops....

:cool:

... na ... ich hoffe doch eher: Rowellan mit ihren ... :smirksmile:

Rowellan
01.08.2007, 09:14
Nee - zur Zeit Sneakers mit Socken drin. Sonne scheint zwar, aber die Temperatur heute morgen hat nur knapp die 10°C-Marke geschafft :ooooh:


wir haben hier gerade - und zwar in alabama, usa, 33,7 grad - dies schon seit april und eine grosse aenderung ist auch nicht in sicht...
herrlich!!!! gruesse ins kalte deutschland!
Hmpf - das musstest du uns jetzt sagen, ja? :lachen:

Dobermann
01.08.2007, 09:49
Nee - zur Zeit Sneakers mit Socken drin. Sonne scheint zwar, aber die Temperatur heute morgen hat nur knapp die 10°C-Marke geschafft :ooooh:


Hmpf - das musstest du uns jetzt sagen, ja? :lachen:


ich kann das noch ein bisschen toppen, 35°C Mallorca :Sonne:
und fühl mich wohl
sende allen die jetzt frieren ganz viel :Sonne: :Sonne:

:blume: dobermann

Ebayfan
01.08.2007, 22:08
Das Wetter heute fand ich einfach toll! Nicht zu warm, nicht zu kalt, sonnig, eine leichte Brise.... Warum kann nicht der ganze Sommer so sein? Mit kurzen Regenschauern nachts, damit die Pflänzchen nicht eingehen.:blumengabe:

Hummelchen
01.08.2007, 22:10
Ja, es war einfach perfekt.

Zartbitter
02.08.2007, 00:23
ich kann das noch ein bisschen toppen, 35°C Mallorca :Sonne:
und fühl mich wohl
sende allen die jetzt frieren ganz viel :Sonne: :Sonne:

:blume: dobermann

...biste zu Lunalunita gezogen?:lachen:

coryanne
02.08.2007, 03:10
... heute fast 40 grad in alabama...!!!!!

ja, das musste einfach jetzt mal gesagt werden. schicke euch ein paar grad rueber ueber den teich!!

sonnige gruesse, coryanne:Sonne: :Sonne: :Sonne:
p.s. ihr tut mir ja auch leid...

petsy
02.08.2007, 07:42
Das Wetter heute fand ich einfach toll! Nicht zu warm, nicht zu kalt, sonnig, eine leichte Brise.... Warum kann nicht der ganze Sommer so sein? Mit kurzen Regenschauern nachts, damit die Pflänzchen nicht eingehen.:blumengabe:
Genau meine Meinung,so könnte ich es den ganzen Sommer aushalten,war wirklich schön.

Dobermann
02.08.2007, 08:58
...biste zu Lunalunita gezogen?:lachen:

ich weiss nicht wie lange luna hier ist, glaube aber dass sie zu mir gezogen ist, bin jetzt 24J. hier,

:blume: dobermann

Rowellan
02.08.2007, 09:52
Das Wetter heute fand ich einfach toll! Nicht zu warm, nicht zu kalt, sonnig, eine leichte Brise.... Warum kann nicht der ganze Sommer so sein? Mit kurzen Regenschauern nachts, damit die Pflänzchen nicht eingehen.:blumengabe:
Also von mir aus hätts ruhig noch 5 Grad wärmer sein können - abends waren ja durchaus lange Ärmel und Jeans angesagt, nix mit T-Shirt und Rock und schon gar nix mit Schwimmen gehen und in der Sonne liegen.

Ansonsten - beim nachhausefahren endlich mal wieder Cabrio-Wetter :Sonne:

Inaktiver User
02.08.2007, 12:23
Ja, es war einfach perfekt.

Wunderte mich nicht ... *fingernägelbeguck* ... *anhauch* ... *anhemdpolier* ... :freches grinsen:

Hummelchen
02.08.2007, 22:52
Geburtstagswetter, Bescheidenes? :kuss:

Violine
02.08.2007, 22:59
Wunderte mich nicht ... *fingernägelbeguck* ... *anhauch* ... *anhemdpolier* ... :freches grinsen:

War etwas schwul heute, ne?

:kuss:

Inaktiver User
02.08.2007, 23:06
War etwas schwul heute, ne?

:kuss:

Nä ... grad heut nich ... :smirksmile:

Violine
02.08.2007, 23:08
Nä ... Grad heut nich ... :smirksmile:

das ist die beste Wettervorhersage, die ich je gehört habe!!!!

*hüpf*

Inaktiver User
04.08.2007, 22:40
...mußte heute den Rasen mähen...Südwestlage kein Schatten...da lief mir doch eine Flüssigkeit ins Auge....kann das Schweiß gewesen sein? Wahrscheinlich war es mir peinlich, hatte ´nen knallroten Kopf.......

Wünsche allen Frostbeulen warme Decken uns uns anderen ein kühles Schlafzimmer!

Selene2007
06.08.2007, 11:18
Hab ich schon mal erwähnt, dass es mir bei fast 30 Grad zu heiß ist? Bestimmt schon öfter....:freches grinsen:

Bin wie gelähmt :knatsch:, Kopfschmerzen kündigen sich an.

Aber der Retter mit dem schönen Namen Karlheinz naht:
(Quelle: donnerwetter.de)
Hoch 'Ezalda' über das Ostsee sorgt heute noch für freundliches Wetter in Deutschland. Von Westen nähern sich allmählich die Ausläufer von Tief 'Karlheinz'.
:musiker:

Chaoshexe
06.08.2007, 11:59
:wie?: :knatsch: :heul: :heul: :heul: :schild nein: fange gerade wieder an "ein bissel aufzuleben" und bekomme meine schlechte Laune in den Griff und dann kommt schon wieder ein Tief...
und am Freitag ist hierdas nächste ein OpenAirEvent...war dieses Jahr noch keinmal nachts im See schwimmen, das geht nur (wegen bibber sonst) wenn mal durchgehend 1 bis 2 Wochen richtig schön warm ist und der sich "aufhitzt".
Wir haben August, Hochsommer, Schulferien, Semesterferein:freches grinsen: für mich und ich will:Sonne: durchgehend.
Habe ja nix dagegen wenns für die "Gemäßigteren" hier mal nachts hier und da gewittert oder mal ein Tag unter 30 Grad:zwinker: aber der Sommer will auch "gefeiert" werden...:musiker: :zauberer: :musiker: :zauberer: wie es ihm zusteht.

Chaoshexe (am durchsaussen hier bevor es rausgeht in Wald und Wiese und See:Sonne: solange es geht)

Inaktiver User
06.08.2007, 14:19
Bin sooo dankbar, wenn ich einen Sohn bekäme, ich würde ihn glatt Karlheinz" nennen.....oder doch nicht. Wenn ich einen Sohn hätte, könnte ich auch nicht schlafen, wenn auch nur in der ersten Zeit und aus anderen Gründen!!

...Hitze macht mich nicht wirklich geistreicher!!!!!:knatsch:

Inaktiver User
06.08.2007, 14:24
am durchsaussen hier bevor es rausgeht in Wald und Wiese und See:Sonne: solange es geht)
Hexle, ich mit dir komm *ichdirunterhakundweg* :zwinker:

Inaktiver User
06.08.2007, 14:26
...Hitze macht mich nicht wirklich geistreicher!!!!!:knatsch:

Nö, hört sich nicht so an :freches grinsen::blumengabe:

vince
06.08.2007, 14:44
Ich muß zugeben, daß es mir auch entschieden zu warm ist, aber da man hier ja nie weiß, wie lange es noch warm ist, packe ich jetzt meine Sachen, fahre zum nächsten See - Sorpe oder Möhne - , drehe ein paar Runden mit dem Rad und dann etwas in den Schatten setzen. Richtig gelesen, ich bewege mich lieber, kann dieses lange brüten in der Sonne nicht mehr so haben. Gestern schon in der Sauna die Sonne genutzt.
Wünsche euch allen noch eine angenehme Woche.

vince

(Hoffentlich klappt das jetzt mit dem Eintrag, war schon ewig nicht hier!)

Selene2007
06.08.2007, 14:58
Bin sooo dankbar, wenn ich einen Sohn bekäme, ich würde ihn glatt Karlheinz" nennen.....


Karlheinz for President!

:krone auf:

Selene2007
06.08.2007, 15:07
Hier was Interessantes über die Namen der Tief- und Hochdruckgebiete:


http://www.met.fu-berlin.de/wetterpate/

Rowellan
06.08.2007, 15:45
:wie?: :knatsch: :heul: :heul: :heul: :schild nein: fange gerade wieder an "ein bissel aufzuleben" und bekomme meine schlechte Laune in den Griff und dann kommt schon wieder ein Tief...
und am Freitag ist hierdas nächste ein OpenAirEvent...war dieses Jahr noch keinmal nachts im See schwimmen, das geht nur (wegen bibber sonst) wenn mal durchgehend 1 bis 2 Wochen richtig schön warm ist und der sich "aufhitzt".
Wir haben August, Hochsommer, Schulferien, Semesterferein:freches grinsen: für mich und ich will:Sonne: durchgehend.
Habe ja nix dagegen wenns für die "Gemäßigteren" hier mal nachts hier und da gewittert oder mal ein Tag unter 30 Grad:zwinker: aber der Sommer will auch "gefeiert" werden...:musiker: :zauberer: :musiker: :zauberer: wie es ihm zusteht.

Chaoshexe (am durchsaussen hier bevor es rausgeht in Wald und Wiese und See:Sonne: solange es geht)
Chaoshexe, du schreibst irgendwie immer meine Postings vor mir (mal von Semesterferien - noch habsch keinen Urlaub - und Im-See-schwimmen abgesehen).

Ihr lieben Hitzegeplagten: Ich glaub euch ja, daß ihr unter der Hitze leidet. Aber wisst ihr, wie schlimm das ist, permanent nur zu frieren, abends (im Juli!!!) in der dicken Fleecejacke auf dem Sofa zu sitzen und nicht aufhören können zu zittern? Zu merken, daß man von der Kälte und dem Regen schon so deprimiert ist, daß die nervösen Magenbeschwerden wieder anfangen?

Und wenns dann tatsächlich mal ein paar Tage wärmer ist und Frau begeistert die dicken Pullover nach hinten und die Sommerröcke nach vorne holt, die Haut endlich mal an die Luft lassen kann - dann dauert das Vergnügen ganze 3 Tage, bevor wieder das nächste Tiefdruckgebiet anrollt :knatsch:

Inaktiver User
06.08.2007, 16:17
die dicken Pullover nach hinten und die Sommerröcke nach vorne holt,

...und die Flip-Flop's poliert....*hach* :krone auf:

Nur mussten wir es dieses Jahr öfters wiederholen :unterwerf:

Selene2007
06.08.2007, 16:51
Ihr lieben Hitzegeplagten: Ich glaub euch ja, daß ihr unter der Hitze leidet. Aber wisst ihr, wie schlimm das ist, permanent nur zu frieren, abends (im Juli!!!) in der dicken Fleecejacke auf dem Sofa zu sitzen und nicht aufhören können zu zittern? Zu merken, daß man von der Kälte und dem Regen schon so deprimiert ist, daß die nervösen Magenbeschwerden wieder anfangen?



Liebe Rowellan,
nein, ich weiß nicht, wie schlimm das ist....weil ich fast nie friere, auch nicht im Winter.
Aber ich kann mir vorstellen, dass es schlimm für dich ist..... vor allem, weil das Wetter ja hierzulande meist kühl ist.:in den arm nehmen:

Meine Kollegin leidet auch im Sommer unter ihren kalten Händen und Füßen...das tut mir echt immer leid....

Rowellan
06.08.2007, 17:46
Selene - danke für den Knuddler :blumengabe:
Da wird mir gleich viel wärmer ums Herz!

Inaktiver User
06.08.2007, 22:55
Selene - danke für den Knuddler :blumengabe:
Da wird mir gleich viel wärmer ums Herz!

Meine Großmutter hat Menschen wie Dich, denen es fast immer zu kalt ist, immer "Frierküchlein" genannt.

Was hätte sie wohl zu mir gesagt: Schweißperle, Schwitzkeks....?:knatsch:

Na, ja das Frierküchlein (sie war auch eins) finde ich da schon netter.

Besser, Rowellan? Netter Name für anstrengenden Zustand!?

Rowellan
07.08.2007, 09:20
Frierküchlein find ich nett :smile:
Ich kenn nur Frosbeule bzw. Frostköttel - mein Schatz nennt mich auch gerne Wärmevampir, wenn ich mal wieder meine kalten Füße zu ihm rüberstrecke. Er ist nämlich so ein Heizöfchen, dem eigentlich immer warm ist :smirksmile:

petsy
07.08.2007, 10:01
Der Rückweg vom Büro(50er Gebäude,direkt unterm Flachdach)mit dem Fahrrad ist immer besonders heiß:nirgends Schatten,jede Ampel rot und die Nachmittagssonne knallt erbarmunglos,es stinkt nach Abgasen und laut ist es auch noch.Danach brauchte ich erstmal 45 Minuten im kühlen Schlafzimmer,um mich abzukühlen.Mir war übel,mit Schwindel und Herzrasen.Heute ist es bewökt und kühler,da gehts mir besser.
Liebe Grüße
Petsy

Selene2007
07.08.2007, 11:42
Frierküchlein find ich nett :smile:
Ich kenn nur Frosbeule bzw. Frostköttel - mein Schatz nennt mich auch gerne Wärmevampir, wenn ich mal wieder meine kalten Füße zu ihm rüberstrecke. Er ist nämlich so ein Heizöfchen, dem eigentlich immer warm ist :smirksmile:

Hi Rowellan,

wie funktioniert das denn, wenn Frostköddel und Heizofen zusammenwohnen? Gibt das nicht Stress um "Fenster-auf-Fenster-zu" und "Heizung-an-Heizung-aus"?:knatsch:

Bei uns sind alle "kälteresistent" und es ist immer kühl bei uns in der Wohnung, auch im Winter wird die Heizung nie voll aufgedreht....wäre wohl nix für dich....:schneemann:

:blumengabe:

Rowellan
07.08.2007, 13:26
Hi Rowellan,

wie funktioniert das denn, wenn Frostköddel und Heizofen zusammenwohnen? Gibt das nicht Stress um "Fenster-auf-Fenster-zu" und "Heizung-an-Heizung-aus"?:knatsch:
Jo, da gibts durchaus Diskussionen. Meistens schaffen wir aber eine Kompromiss-Temperatur, bei der ER es im T-Shirt und ich im Pullover aushalte :freches grinsen:
Wobei das im Winter komischerweise leichter ist als im Sommer - bei langanhaltenden Sommer-Kälteperioden (wie in den letzten Wochen) kommt bei mir noch viel psychischer Frost dazu, gegen den lässt sich natürlich nur schwer anheizen.

Schlafen tun wir sehr unterschiedlich - ich bin im Winter mit Frottee-Schlafanzug, Deckbett, Wolldecke und Wärmeunterbett (übrigens ein Weihnachtsgeschenk meines Schatzis) unterwegs, wenn er erst allmählich mal über einen langärmeligen Schlafanzug und Hosen meditiert. Dafür lass ich mich drauf ein, nachts das Fenster zu öffnen :lachen:


Bei uns sind alle "kälteresistent" und es ist immer kühl bei uns in der Wohnung, auch im Winter wird die Heizung nie voll aufgedreht....wäre wohl nix für dich....:schneemann:

:blumengabe:
Nee... mein permanentes Zähneklappern würde die Konversation so stören :schneemann: In solchen Fällen neige ich dazu, mich in heißen Teetassen zu verkriechen :tassenkasper:

Lukulla
07.08.2007, 23:37
Es regnet heftig, und es hat abgekühlt auf 18 Grad. Gott, ist das schön!

Wenn es morgen schifft, dann habe ich meinen Hunden versprochen einen superlangen Spaziergang zu machen, da wo es am Schönsten ist: da, wo sie sonst ALLE mit Grill-und Essutensilen auf Decken liegen, Jogger rumrennen, als gäbe es Medaillen (trotzdem immer sehr bös gucken::wie?: ) , und Radler mit 123km an einem vorbei wüten und Westernreiter ihre Pferde Gassi führen:

da ist bei Regen Ruhe. Herrlich! Ausserdem liebe ich es, wenn meine Haut sagt: Danke. Jeder Regentropfen eine Erholung.

Dieser Sommer ist echt genial. Mal Sonne, mal warm, mal heiss, wenig heisse Nächte, immer wieder Regen. Die Natur ist glücklich.

Rowellan
08.08.2007, 09:38
Na, wenigstens eine ist glücklich :smirksmile:

*frierend ab*

Chaoshexe
08.08.2007, 11:42
[B][/Dieser Sommer ist echt genial. Mal Sonne, mal warm, mal heiss, wenig heisse Nächte, immer wieder Regen. Die Natur ist glücklich.
B]

:ooooh: :wie?: Komisch ich habe mich immer als einen sehr naturverbundenen Menschen gesehen:peinlich: und bin das auch.
Aber ich bin NICHT glücklich wenn es im August (dem eigentlich heissesten Sommermonat) gerade mal 10 Grad plus hat und ich FRIERE und das ist NICHT normal für August.:wie?: :knatsch:
Naja, wenns einen Menschen auf der Welt glücklich macht.
Die anderen Millionen kommen dann bei:Sonne: wieder zu ihrem Recht, unter anderm meine Wenigkeit, hoffentlich bald.:smirksmile:

Chaoshexe (melancholisch im tristen Nebel der um meine Wälder und den Fluss wabert:knatsch: )

Inaktiver User
08.08.2007, 11:59
Nööö...hier ist noch eine...!

Außerdem hatten wir den Sommer doch schon im April und Mai, oder?? Hab´ich da etwa nur zufällig geschwitzt??

Aber ma´in echt: Mir sind deutlich erkennbare Jahreszeiten, die mit den entsprechenden Symptomen (frostblaue Hände im Winter, Heuschnupfen im Frühjahr, Schweißausbrüche im Sommer, Kastanienbeulen am Kopf im Herbst) verbunden sind, auch lieber! Dieses Jahr ist schon recht...ähm...öhhh....seltsam?!!

Ihr Frierküchlein dauert mich schon sehr!:in den arm nehmen:

Aber ich freue mich auch an jedem Tag, den ich sinnvoll in Haus und Garten nutzen kann ohne Hitzschlaggefahr und an jeder Nacht, die mich Schlaf finden läßt. Bin dann auch viieel leichter zu ertragen!

Inaktiver User
08.08.2007, 13:33
Ich bin ja nicht so hitzeresistent, aber dieser verkackte Sommer ist eine Provokation.



Petrus bekommt ein paar hinter die Ohren.

Plötmann

:niedergeschmettert: :niedergeschmettert:

Chaoshexe
08.08.2007, 13:38
aber dieser verkackte Sommer ist eine Provokation.



Petrus bekommt ein paar hinter die Ohren.

JAAAAAAAAAAAAAAAAA:fg engel:der Petrus bekommt gerade noch eine hinter die Ohren von mir :zauberer: nämlich auch.

Chaoshexe

Inaktiver User
08.08.2007, 13:43
Die Regenmacher haben Hochsaison.

Von Sonnenmacher hab ich noch nie etwas gehört, eine Marktlücke.

Rowellan
08.08.2007, 14:04
Also Maigruen und Chaoshexe jeweils ein Ohr... dann geb ich ihm eins auf die Nase :zwinker:

Inaktiver User
08.08.2007, 14:05
na dann versuch ich mich mal als Sonnenmacherin....:schild genau:

*beschwööööörrrrrr* :zauberer::Sonne::zauberer: *beschwöööörrrrrr*:Sonne::zauberer::Sonne:

* *
Der (http://img402.imageshack.us/img402/7696/zitter00056ib3.gif)ist für alle *Frierküchlein* :blumengabe:
* *

kaline66
08.08.2007, 14:10
Von mir dann bitte noch einen Tritt in den Allerwertsten - bei uns regenet es ja sowieso etwas häufiger, aber das hier jetzt: Langsam können wir von Petrus Schmerzensgeld aufgrund von langanhaltenden Depris fordern. U. die kurzen Aufheiterungen reichen gerade, um sich zu freuen, aber nicht, um die Wetterdepris zu heilen!

Kaline

Inaktiver User
08.08.2007, 14:52
Es hat schon alles geholfen, es regnet wenigstens nicht mehr :freches grinsen:

Inaktiver User
08.08.2007, 14:53
Bei mir auch nicht mehr !!!!:allesok:

Rowellan
08.08.2007, 15:22
Also hier nach wie vor "ergiebige Regenfälle".
Was mir dabei WIRKLICH Sorgen macht - der freundliche Mensch im Radio erzählte doch heute morgen glatt, heute wärs noch nicht so mit dem Regen. Der richtig starke Regen käm erst morgen und Freitag :regen:

Inaktiver User
08.08.2007, 15:40
Eins habe ich diesen Sommer gelernt:

Nichts auf die Wettervorhersage zu geben

sondern aus dem Fenster gucken und sehen was am Himmel los ist. Vier verschiedene Wettervorhersagen machen den Scheixx da draußen nicht besser. Alle 3 Kilometer ist es anders.

Inaktiver User
08.08.2007, 15:42
aber dieser verkackte Sommer ist eine Provokation.



Petrus bekommt ein paar hinter die Ohren.

Chaoshexe

Versteh`Euch ja irgenwie, aber wenn Ihr ihn kaputtmacht, kriegen wir vielleicht garkein Wetter mehr.....

Inaktiver User
08.08.2007, 15:44
Gestreichelt wird er erst, wenn er die Sonne rausläßt.

Na gut, keine Prügel mehr, aber dafür gibt esnur noch nur Wasser und Brot :freches grinsen:

Horus
08.08.2007, 16:03
Jammert nicht!
Hier sind wir bereits vorsorglich am Sandsäcke Aufschichten und Strassen sperren. DAS ist ein Grund zum Jammern.

Chaoshexe
08.08.2007, 16:10
Okay, ich wollte ihn ja nicht kaputtmachen:peinlich: wollte ihm nur ein bissel:freches grinsen: :nudelholz: androhen, hilft vielleicht.
Ansonsten versuch ich´s mal wie @Liann
:zauberer:beschwör :Sonne: :zauberer:beschwör :Sonne:beschwör :zauberer: :Sonne: und
@Horus das Theater mit den Sandsäcken kenn ich aus meiner Jugend, der Neckar tritt einmal im Jahr über die Ufer(wie der Nil:fg engel: ) aber schön ist es nicht für die welche die Teile schleppen müsssen, stimmt.
Allerdings hatten wir als Kids dann einen Riesenpass damit auf der überschwemmten Neckarwiese Krebse zu fangen :freches grinsen: zumindest wenn es warm war.

Wünsch UNS ALLEN besser Wetter:zauberer:

Chaoshexe

Inaktiver User
08.08.2007, 16:13
Jammert nicht!
Hier sind wir bereits vorsorglich am Sandsäcke Aufschichten und Strassen sperren. DAS ist ein Grund zum Jammern.

Wenn alles gestapelt ist, scheint wieder die Sonne.
*rausschleich und mich vor Horus verstecke*

Horus
08.08.2007, 16:22
Ich find dich! Bin schliesslich beflügelt und hab Falkenaugen!

Inaktiver User
08.08.2007, 16:42
DAS ist ein Grund zum Jammern.
Ja allerdings Horus...diese Nacht hat es ja in Schwyz böse runtergehauen, die Leute dort tun mir echt leid:heul:

Wünsche dir, dass es nicht soweit kommt..... und allen die zuviel :regen: abbekommen haben, schnell trockenes Wetter !!

LG Liann

Horus
09.08.2007, 08:07
Danke, Liann

*gummistiefel auszieh*
*regenjacke tropfend an den haken häng*
*müde augen nach der wegen sirenenalarm und bachplätschern-wo-nie-ein-Bach-war eher unruhigen Nacht reibe*

*gähn*

Inaktiver User
09.08.2007, 08:15
*aus meinem Versteck äuge*

Bei euch ist es ziemlich nass geworden.

Inaktiver User
09.08.2007, 08:18
Guten Morgen die Damen :blumengabe::blumengabe:

Vermelde :regen::regen::regen::regen::regen:

Horus, wie sieht es aus bei euch :wie?:
Hat gar sich gar nicht gut angehört in den Nachrichten :knatsch:

Trotz allem einen schönen Tag :in den arm nehmen:

Horus
09.08.2007, 08:34
Nass. Viel Wasser. Aber so schlimm wie vor 2 Jahren kommts nicht.

Hab gestern abend nur blöd geguckt, als der Quartierbach, der normalerweise grösstenteils in den Untergrund unter Strassen und Gärten verbannt ist, plötzlich oberirdisch floss...

Inaktiver User
09.08.2007, 09:05
Der wollte mal sehen, wie die Welt da draußen ist :smirksmile:

Ich habe so etwas noch nicht erlebt, aber manchmal stelle ich mir schon vor, wenn bei uns mal so etwas passiert. Der Dorfbach und mein Lieblingsfluß sind nicht soweit entfernt. Aber da muss es schon wochenlang schütten wie aus Eimern. Unser Dorfbach hat ein tiefes Bett und bis in den Ort geht es ein wenig bergauf. Mein Lieblingsfluß kann sich rechts und links auf den Wiesen ausbreiten und wird durch eine Autobahn vom Ort getrennt. So um 1900 wurde das Flußbett umgelegt, weil die nahe Stadt öfter unter Wasser stand.

Selene2007
09.08.2007, 15:48
Ich hasse diese hohe Luftfeuchtigkeit hier :heul:

Obwohl es gar nicht mal so warm ist (22 Grad) schwitzt man bei jeder kleinen Anstrengung.....also, ich jedenfalls :smile:

Aber Überflutungen gibt es hier glücklicherweise auch nicht.

Ebayfan
09.08.2007, 15:58
Ich hasse diese hohe Luftfeuchtigkeit hier :heul:

Obwohl es gar nicht mal so warm ist (22 Grad) schwitzt man bei jeder kleinen Anstrengung.....also, ich jedenfalls :smile:

Aber Überflutungen gibt es hier glücklicherweise auch nicht.

Was denn? Erst ist es Dir zu warm und jetzt ist das Regenwetter auch nicht recht? Du solltest rausgehen und den Regen genießen.:regen: :regen: :regen: :regen: :regen: :regen:


Ich hätte gern die Sonne zurück! :Sonne: Kennt jemand vielleicht einen Sonnentanz? Vielleicht klappt es, wenn wir alle gemeinsam....:musiker: :musiker: :musiker: :musiker: :musiker: :musiker: .:freches grinsen:

Selene2007
09.08.2007, 15:59
Das Regenwetter stört mich nicht,
es stört mich, dass die sonst erträglichen 22 Grad durch die hohe Luftfeuchtigkeit noch wärmer erscheinen :fg engel:
Also stört mich doch wieder die Wärme:smile:

Inaktiver User
09.08.2007, 16:02
Die Versuche sind ja schon fehlgeschlagen.

Irgendeiner hat den Takt auf der Trommel mit dem Regenmachersong verwechselt.



Hier regnet es schon den ganzen lieben langen Tag.


:gegen die wand: :pc kaputt: :heul:

Inaktiver User
09.08.2007, 16:02
Hier können wir lernen, aber wenn es dazu Sonne braucht :ooooh:

Sonnentanz (http://www.indianerpfad.de/sonnentanz.html)

Horus
09.08.2007, 16:10
Hier hats nach 30 Stunden Nonstop-Intensivregen aufgehört!

Leider steht mittlerweile alles unter Wasser...

Inaktiver User
09.08.2007, 16:28
Hier auch Horus, alle Autobahnzufahrten sind gesperrt !
Die Birs ist über die Ufer :knatsch:

Regnen tut's auch nicht mehr und wie es auf dem Satellitenbild aussieht, zieht es weg :lachen:

Hummelchen
09.08.2007, 20:39
Also, immer regnen muss es für mich auch nicht...ich hatte mir doch 23 Grad, Sonne und leichten Wind gewünscht.....:knatsch:

Dafür sind meine Flittchenkater bei dem Regen viel zu Hause!:liebe:

lucky1
09.08.2007, 22:07
...hihi
ist dir /euch immer noch zu warm???????????

duckundweg:freches grinsen:

Lucky1

Inaktiver User
09.08.2007, 22:21
...hihi
ist dir /euch immer noch zu warm???????????

duckundweg:freches grinsen:

Lucky1

Kann nur für mich sprechen, aber momentan gehts.....
Das Wasser, das den ganzen Tag vom Himmel wagerecht ins Fenster fiel, ist ja kalt. Bin also recht erfrischt. Klatschnass zwar, aber erfrischt!

Was mach´ich nur, wenn ich ´ne Wasserallergie entwickele?? Oder völlig verschrumpelt bin am ganzen Körper?

Fragen über Fragen.......

lucky1
09.08.2007, 22:48
Kann nur für mich sprechen, aber momentan gehts.....
Das Wasser, das den ganzen Tag vom Himmel wagerecht ins Fenster fiel, ist ja kalt. Bin also recht erfrischt. Klatschnass zwar, aber erfrischt!

Was mach´ich nur, wenn ich ´ne Wasserallergie entwickele?? Oder völlig verschrumpelt bin am ganzen Körper?

Fragen über Fragen.......

eincremen, einölen, masieren....
einfach dir was Gutes tun:blumengabe:

bobele
10.08.2007, 00:33
@ all mit zu viel Wasser.

Schickt ruhig einige 1000 Lieter zu mir, es ist seit Tagen brechend heiss ....so an die 40 Grad C.....und kein Regen weit und breit.

Ich bleib mit der Nase den ganzen Tag im Haus bzw. im Laden... mit staendig laufender Klimaanlage.
Feur die kurze Fahrt nach Hause....brennt mir der Bobbes ,weil das Auto noch mal satte 10 Grad mehr innen hat als die Aussentemperatur.

Wasser Marsch !!!!!
's bobele in Atlanta

Inaktiver User
10.08.2007, 06:55
Ich bin gestern mit meinem Peugeot nach Haus geschwommen :knatsch: Egal wie warm es wird, ich will wieder :Sonne:

Inaktiver User
10.08.2007, 07:23
Heute morgen 7.03 Uhr Wetterbericht im Radio: heute soll die Sonne in NRW etwas scheinen :freches grinsen: . Im Moment sieht es aus wie mitten im November, Nebel, Nieselregen nur die Kälte fehlt.

Horus
10.08.2007, 08:31
Liann, sitzt zu im Laufental (wegen der Birs)? Das hats ja schlimm erwischt.
Hier hat die Aare sich im letzten Moment besonnen und nicht viel angerichtet. Dafür hat sie das bekanntlich im Aargau nachgeholt.

Inaktiver User
10.08.2007, 08:38
Liann, sitzt zu im Laufental (wegen der Birs)? Nein Horus, zum Glück nicht....10 km von Basel....aber die Birs geht auch hier durch und hat eben die Autobahn überschwemmt....desshalb das Chaos auch hier. Ich persöhlich wohne ja am Berg und das Haus ist nicht gefärdet.

Hier hat die Aare sich im letzten Moment besonnen und nicht viel angerichtet. Ja hab ich in den Nachrichten gehört und an dich gedacht !
Bist aber nicht im Matte Quartier oder ? Die hatten ja bange Stunden, aber anscheinend vom letzten Mal gelernt :allesok:

Jetzt hoffen wir das das Wasser überall zurück geht, die Aussichten sind ja gut !
Schönen Tag noch :blumengabe: