PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kreuzfahrten



Inaktiver User
15.07.2007, 10:16
Wer kennt sich aus?
Wie bucht man die Kabinen am besten, wenn das Geld nicht im Übermaß vorhanden ist?

Das unterste Deck dürfte laut sein (Maschinen und so)
Die obersten Decks zu teuer...

Antje3
15.07.2007, 12:35
Hallo,

mh - man wartet auf ein Sonderangebot..

Im Ernst - für Kreuzfahrten gibt es mehr oder weniger Tagespreise - je nach Buchungslage werden überaus attraktive Angebote gemacht - da wird der Katalog zur Makulatur.

Gerade Costa Cruises und MSC werben auf Flyern und im Internet bei Spezialisten mit Angeboten.

Da gibt es dann 1 Woche Mittelmeer für 799 € in der Außenkabine.
Innenkabine (würde ich nicht nehmen) fü 100 € weniger, Balkonkabine (das wär mein Favorit!) für 100 m€ mehr.

Da ist ne Woche Mallorca oft teurer, wenn man bedenkt, daß auf dem Schiff Vollpension inklusive ist und nur Getränke und Trinkgeld (meist um 8 € pro Tag) zusätzlich auf die Rechnung kommen.

Bei diesen Reedereien kann man entweder selbst nach Italien anreisen oder für um die 100-150 € einen Bustransfer nutzen.

Die Maschinen sind heutzutage auch nicht direkt unter den Passagierdecks - dazwischen liegen erstmal die Versorgungsdecks und die Personalunterkünfte (bis zu 800 Mann+Frau besatzung schlafen auch nicht UNTER den Maschinendecks). Passagierdecks beginnen meist ab Deck 4 - also einfach mal Deckpläne studieren.

Antje

Inaktiver User
15.07.2007, 15:42
Warum würdest Du keine Innenkabine nehmen?
Balkon muss nicht zwingend sein - man kann sich ja an Deck setzen.

Antje3
15.07.2007, 20:28
Hallo,

ich kann nur von mir ganz persönlich sprechen - kenne viele, die wegen des günstigeren Preises Innenkabinen nehmen. Ich brauche den Blick nach draußen (manche Innen-Bucher sagen, sie schalten im TV Gerät auf die Bordkamera, die es oft auf einem programm gibt, die hat wohl dann den Meerblick). Ich mag ein Fenster zum Lüften öffnen. Und ich kann nur sagen, ich habe den balkon auf der letzten Kreuzfahrt so genossen, daß ich wenn irgendwie bezahlbar einen buchen würde. Und bei 100 Euro Aufpreis ist das erschwinglich.

Wir haben auf dem Balkon gefrühstückt, die Ruhe genossen, auf dem Balkon zu lesen, einfach die raumhohen Fenster zu haben - viel offener, optisch größer die Kabine. Abends ein Glas Wein und Blick aufs Meer.

Klar - man kann auch an Deck gehen - aber in der Privatheit des Balkons - nochmal was anderes.

Viele Grüße

Antje

Inaktiver User
16.07.2007, 18:39
Als ich meine erste Kreuzfahrt gemacht hatte, hatte ich eine Luke im Zimmer. Damals gab es noch keine Balkons auf Schiffen.
Aber allein im Zimmer frühstücken? Mit anderen zusammen macht doch auch spaß (wir hatten einen 6erTisch). Da kam so viel Spaß auf, auch an Deck, immer wieder auf andere Menschen treffen...

Antje: Welche Strecken bist Du denn schon abgefahren?

Antje3
16.07.2007, 21:06
Hallo,

ich bin einem im Mittelmeer vor Jahren gefahren - Ancona/Piräus/Katakolon/Santorin/Kreta/Rhodos/Bodrum, dann einmal die Hurtigruten-Strecke einfach von Kirkenes nach Bergen und dann von New York aus Miami, Port Canaveral, Bahamas.

Im Moment gibt es übrigens wieder Angebote für Mittelmeerkreuzfahrten - für eine Außenkabine für 699 € im Oktober für 1 Woche, Balkon 799 €. Ohne Einzelkabinenzuschlag...

Wenn Du magst, schicke ich Dir die Mail weiter.

Antje

Inaktiver User
16.07.2007, 21:23
Wir wollen aber erst im Mai fahren.
Neapel, Katakolon, Santorin, Istanbul, Odessa/Jarta.
2 Wochen incl. Anreise 1300 Teuronen. Allerdings Innenkabine...