PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verkehrsmeldungen Schweiz / Gotthardtunnel



Inaktiver User
13.07.2007, 17:42
Ihr Lieben,

lebt von euch jemand zufällig in der Schweiz und lauscht gebannt den aktuellen Verkehrsmeldungen? Wie gewöhnungsbedürftig ist die Situation am Gotthardtunnel? Und was bedeutet in Wartezeiten eine Aussage, dass man mit 8 km langen Staus vor dem Gotthard rechnen muss? Wachsen mir gleich graue Haare? Morgen nachmittag will ich in Italien sein. :ooooh:

Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften :freches grinsen:

Aus dem Kofferpackrausch Grüße und Küsse von
Zuza

Inaktiver User
13.07.2007, 17:47
Schnällaaaaa, ich brauch die Info jetzt, nicht morgen. :heul: :heul: :freches grinsen:

Libellchen
13.07.2007, 18:21
was heisst :wie gewöhnungsbedürftig??? Du bist gut..8 km sind immer 8 km....Da kannst Du lange stehen,finde Dich damit ab oder versuchs über den San Bernardino....In dieser Zeit solltest Du mit Geduld bestückt sein..:blume:

_Beate_
13.07.2007, 18:28
Klick! (http://www.nachrichten.ch/detail/280602.htm)


Trotzdem schönen Urlaub, Zuza! :smirksmile:

Libellchen
13.07.2007, 18:29
wähle die Nummer 163,wenn Du im Schweizer Telefonnetz bist und Du kannst die neuesten Meldungen hören.Es kostet Dich 50Rappen pro Min...Mehr kann ich Dir nicht bieten.
Gute Fahrt:smile: :lachen:

Frenchie
13.07.2007, 18:44
Anrufen ist eine Möglichkeit, ich würde vor dem Abfahren auf diese Seite (http://www.swissinfo.org/ger/verkehrsinfo/index.html?siteSect=490) gehen und danach Radio hören. Schweizer haben auch Verkehrsfunk im Radio (DRS 3) :smirksmile:, der ist sogar auf hochdeutsch und daher für alle verständlich!

:freches grinsen:

Ausserdem - solltet Ihr es nicht super eilig haben- finde ich es persönlich immer schöner den Pass zu fahren. Gut, ich hasse Tunnels, ich habe auch keine Ahnung um wieviel schneller der Tunnel ist, aber der Gotthardpass ist einfach eine eigene "Sehenswürdigkeit"!

Gute Fahrt
Frenchie

Inaktiver User
13.07.2007, 20:10
Hach, ich danke euch. Die Swissinfo ist klasse, hab gerade geguckt. Das klingt noch nicht wirklich dramatisch.

Wir sind die STrecke vor mehreren Jahren schon mal gefahren, da meinte Göga, wegen der horrenden Staus um den Gotthardt herum in der Woche davor (8 Std. Wartezeit) schon um 20 h losfahren zu müssen. Ergebnis war, dass wir erschreckend gut durchkamen und uns dann nachts um halb 4 mit zwei nöligen Kindern den schiefen Turm von Pisa in feiner Nachtbeleuchtung beguckten - knutschende junge Italiener/innen inklusive. Um sieben Uhr früh waren wir dann am Ziel, ins Haus kamen wir aber erst ab 16 h. Mann, was waren wir tot, als wir endlich auf unsere Betten fielen.

Ich fürchte aber, dass wir bei unserem Glück (wir wollen gegen Mitternacht los), in einem dickem Stau landen und erst irgendwann morgen um Schlagmichtot ankommen. :freches grinsen:

Ich gehe jetzt mal meine Geduld suchen. Die vermisse ich schon seit Jahren. *gg*

Danke euch, und lasst die Bri stehen. Wenn ich wiederkomme, will ich hier alles vorfinden wie es war. :freches grinsen:

Tschööööööö :-XXX

Frenchie
14.07.2007, 14:45
Liebe Zuza, ich habe gerade im Radio von *Dir* gehört....

OJE! (http://www.tagi.ch/dyn/news/schweiz/771938.html)

:ooooh: - ich hoffe, ihr habt eine gut funktionierende Klima-Anlage sonst verschmiergelt Ihr ja in der Blechbüchse...:knatsch: