PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seltsamer Tag



Inaktiver User
10.07.2007, 00:37
Heute war irgendwie ein seltsamer Tag. Ich war viel unterwegs und habe lauter komische Vögel angetroffen. Das fing morgens gleich an, als ich mir bei einer Beratungseinrichtung einen Termin holen wollte. Die Tussi hinterm Tisch wirkte wie ein aufgescheuchts Huhn, stotterte fürchterlich und hat mich ganz nervös gemacht. Nachdem sie ein paar Minuten stotternd mit jemandem telefoniert hatte, ging sie spontan in die Mittagspause und überließ mich ihrem Kollegen.

Auf der Busfahrt nach Hause saßen lauter seltsame Leute neben mir. Einer setzte sich neben mich und sagte erstmal freundlich guten Tag (den hatte ich aber vorher noch nie gesehen) dann zeigte er mir irgendeinen Zettel vom Arbeitstamt und dass er sich da vorgestellt hat, die aber nur weibliche Angestellte haben wollten.
Der nächste sah irgendwie komisch aus. Nachdem ich ihn bat, mich kurz durch zu lassen, verabschiedete er sich noch sehr freundlich von mir. (Wir hatten uns aber nicht unterhalten.)

Später fuhr ich dann noch zu einer Veranstaltung und auf dem Rückweg stieg ein Typ mit Fahrrad in den Bus ein, der mir gleich einen Blase ans Ohr sabbelte und mich fast noch bis nach Hause begleitete, weil er dummerweise auch noch bei mir um die Ecke wohnte (offenbar hatte er sonst nie jemanden, der ihm zuhöhrt und hat die Gelegenheit gleich genutzt). Zum Glück wollte er nicht auch noch meinen Namen wissen.
Ich hatte offenbar irgendeine unsichtbare Leuchtschrift auf der Stirn "Ein Herz für Aliens."

Habt ihr manchmal auch solche Tage, wo gehäuft irgendwelche Seltsamkeiten auftreten?

Nocturna
10.07.2007, 09:48
Und du bist sicher, dass deine Bluse richtig zugeknöpft oder nicht zu durchsichtig war? :smirksmile:

Vielleicht hast du an diesem Tag irgendwas an dir gehabt, was die Leute veranlasst hat, sich zu dir hingezogen zu fühlen?

Inaktiver User
10.07.2007, 10:17
tröste dich dory, das geht mir auch oft so. Entweder ich treff beim Einkaufen nette alte Damen, die mir ungefragt weise Ratschläge geben. Wenn ich von meinem Arbeitsort in BaWü nach Berlin fahre, nehme ich immer Mitfahrer mit, um die Spritkosten zu teilen. Da können dir auch typen begegne, ich kann dir sagen. Hab schon überlegt, ob ich mir ein Schild ins Auto hänge:


"Kippe aus! Anschnallen! Fresse halten!"


:freches grinsen: Im Chat schütten mir Typen ihr Herz aus und erzählen mir ihre Lebensgeschichte. Mann mann mann, bin ick die Briefkastentante Erika oder Mutter Teresa?

gruss eve

Inaktiver User
10.07.2007, 10:49
kann ich bestätigen, gestern aber heute irgendwie auch ist eine etwas merkwürdige stimmung. so merkwürdig wie das wetter zur zeit, finde ich. vielleicht liegts daran....hier isses eher wie herbst, regnerisch und kalt, irgendwie frustig.
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Inaktiver User
10.07.2007, 16:46
Und du bist sicher, dass deine Bluse richtig zugeknöpft oder nicht zu durchsichtig war?
Ich hatte ein langärmliges T-Shirt plus grauer Fleece-Jacke und eine Jeans an. Völlig normal und unscheinbar. :smirksmile:


Vielleicht hast du an diesem Tag irgendwas an dir gehabt, was die Leute veranlasst hat, sich zu dir hingezogen zu fühlen?
Entweder das - wobei ich mich frage, was das gewesen sein könnte - oder es lag am Tag und dass da irgendwas in der Luft war. Heute war wieder alles normal. Hab zwar im T-Punkt Laden beim Warten mit einer älteren Dame geplaudert aber die war ganz normal, nicht so wie die ganzen Freaks gestern.

Dory

Alinghi
10.07.2007, 22:49
Habt ihr manchmal auch solche Tage, wo gehäuft irgendwelche Seltsamkeiten auftreten?

Ja, das kenn ich auch. Alles erscheint so fremd, so eigentümlich, wie auf einem anderen Planeten. :smile:

Golddrops
11.07.2007, 02:05
Mir geht es in letzter Zeit auch häufig so, dass bedürftige Freaks was von mir wollen.
So einsame Randexistenzen, alt und schmuddelig. Ekelhaft einsam.
Psychos.
Nix für's Auge.

Ich ziehe dann immer mein Messer oder meine Magnum und mach sofort klar, dass ich mit Abschaum nix zu tun haben will.
Letzten Monat habe ich versehentlich neun Leute auf die andere Seite befördert.
Es hätten mehr sein können, aber ich bin halt auch nicht mehr die Herzloseste.

homointerruptus
11.07.2007, 02:57
Ja, das kenn ich auch. Alles erscheint so fremd, so eigentümlich, wie auf einem anderen Planeten. :smile:

Irgendwann wirst du lernen, mit Drogen umzugehen. Oder auch nicht – aber dann hast du ein Problem.

Bambussprosse
15.07.2007, 22:15
Solche Tage hab ich auch manchmal. Dabei wirke ich in meinen meinst dunklen Klamotten eigentlich nicht so zugänglich. Liegt vielleicht daran, dass ich die Leute nett anlächle, wenn sie mich eine Weile anstarren.