PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In Sachen Allianz gegen Nena



Inaktiver User
03.07.2007, 13:43
Nachdem die Überbiss-Ikone Nena (http://www.sueddeutsche.de/muenchen/bildstrecke/568/121409/p0/?img=1.0) schon seit Jahrzehnten ihr Publikum mit gesangsähnlichem Genöhle malträtiert, ist sie nun endlich an die Falschen geraten.
Wie man einem Artikel (http://www.sueddeutsche.de/,ra14m2/muenchen/artikel/626/121467/) der SÜDDEUTSCHEN entnehmen kann, verklagt die ALLIANZ die "Sängerin" zur Zeit beim Landgericht München auf Schadenersatz! Gegenstand des Rechtsstreits ist ein desolater Auftritt Nenas vor Mitarbeitern der Versicherung. Was ursprünglich als ein netter Abend mit peppigen Unterhaltungsprogramm geplant war, geriet innerhalb kürzester Zeit (30 Minuten!) zum stimmungmäßigen Super-Gau, da die Sängerin nicht nur ihre eigenen Texte ("99 Luftballons, ihren Weg zum Horizont, hielt man für UFOs aus dem All, drum schickte ein General, ähmmm") vergaß, sondern ihre Gedächtnislücken auch noch mit dummen Gerede zu kaschieren versuchte!
Vor der 27. Zivilkammer geht es nun um die Frage, ob Nenas Auftritt als eine übliche und somit zu erwartende Form musikalischer Leistungsverweigerung zu werten ist oder ob die Künstlerin quasi einmalig neben der Kappe war.
Zusätzlichen Brisanz erfährt die ohnehin schon unappetitliche Angelegenheit durch die Vermutung zahlreicher Augenzeugen, dass sowohl Nena als ihre Musikerkollegen während ihrer Darbietungen unter massiven Drogeneinfluss gestanden haben könnten! Dafür sprechen u.a. Beobachtungen, wonach Bandmitglieder mehrere Minuten mit den Köpfen hin und her gewackelt haben sollen.

Nun meine Frage an Euch:
Zu wem haltet ihr eigentlich in diesem Rechtstreit?
Ich persönlich halte die Allianz für seriös und bin geneigt,mich ihrer Sichtweise anzuschließen. Soll Nena doch verknackt werden, wenn sie etwas Unrechtes angestellt hat!
Andererseits, vielleicht kann sie gar nix dafür und sollte deshalb freigesprochen werden!

Inaktiver User
03.07.2007, 15:26
Ich mag/mochte Nena noch nie.....dieses jungmädchenhafte Getue einer Frau in den mittleren Jahren - dazu dann das ständige "nach Luft schnappen", sprich atemlose Singen.....
Nein, nein, nein.....Nena ist nicht mein Fall!
Wenn sie bei ihrem Allianz-Auftritt schlecht vorbereitet, entweder blau (laut Blöd-Zeitung) oder high war und das Allianz-Publikum blöde angemacht hat, gehört sie verknackt.
Dieser Auftritt war wohl ziemlich unprofessionell -geht gar nicht!

Inaktiver User
03.07.2007, 15:27
Ich mag/mochte Nena noch nie.....dieses jungmädchenhafte Getue einer Frau in den mittleren Jahren - dazu dann das ständige "nach Luft schnappen", sprich atemlose Singen.....
Nein, nein, nein.....Nena ist nicht mein Fall!
Wenn sie bei ihrem Allianz-Auftritt schlecht vorbereitet, entweder blau (laut Blöd-Zeitung) oder high war und das Allianz-Publikum blöde angemacht hat, gehört sie verknackt.
Dieser Auftritt war wohl ziemlich unprofessionell -geht gar nicht!

Inaktiver User
03.07.2007, 15:29
Dummheit gehört ja eigentlich bestraft, deshalb würde ich der Allianz die Niederlage schon gönnen, aber...

ich drücke monatlich eine Heidensumme an Krankenversicherung an die Allianz ab, deshalb muss sie gewinnen, ansonsten ich den Verlust früher oder später mitfinanzieren muss.:knatsch:

Mein Votum also: Sieg für die Krawattenträger (außerdem kann ich diese Berufsjugendliche nicht leiden! Immer schön flippig tun, aber dann doch dem schnöden Mammon nicht widerstehen können)

Inaktiver User
03.07.2007, 15:31
doppelt

Inaktiver User
03.07.2007, 15:33
dreifach

Rachel-Dorothy
03.07.2007, 15:42
Schalotta schreibt mir aus dem Herzen - ich kann Nena auch absolut nicht leiden! Ich verstehe auch nicht, warum uns ihre Lieder im Radio immer noch aufgedrängt werden. Außerdem wäre es wirklich an der Zeit, dass die Frau mal singen lernt. Meine Freundin meint, mit diesem Luftschnappe würde die sich nur die Stimmbänder ruinieren - aber leider sind diese Bänder wohl ausgesprochen zäh :lachen:

LG

Inaktiver User
03.07.2007, 15:45
Nena muss nun wirklich nicht jedermanns geschmack sein -

auf telepolis fand ich den bericht wirklich amüsant.
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25633/1.html

Nach Art der veranstaltung hätte eine Klassik-darbietung, vielleicht ein Streicherquartett oder so gepasst - aber niemals NDW oder Popmusik.

nena zu bestellen, war ein ganz klarer Fehler des veranstalters.
was die Beleidigungen des Publikums angeht, stehen im oben genannten Artikel erfrischende beispiele - nichts ausfallendes, nur zur veranstaltung nicht passendes, aber von ihr zu erwartendes.
Die Herrschaften fühlten sich irritiert dadurch, dass sie zum tanzen und Mitmachen animiert werden sollten. Aus der o.g. Quelle:

"Als unangenehm wurden auch Titulierungen wie "Krawattenträger", die Anrede mit "Ey" und Animationsversuche wie "kommt doch nach vorne", "singt doch mit" und "habt doch keine Angst" empfunden."

Scheisse gelaufen von der veranstaltung her, und nena ist nicht in der lage sich anzupassen (Wie sollte die sich auch SO verbiegen können, dass sie in dieses Konzept passt?) Von daher - S**** happens.....
Wer das "Produkt" "auftritt von nene" bestellt, soll sich nicht wundern, wenn er dann keinen Anspruchsvollen kulturbeitrag bekommt.

Hummelchen
03.07.2007, 15:50
Mir kommt die Reaktion der Allianz etwas überzogen vor!

Und Nena tut mir leid. Sie ist eine tolle Künstlerin! Keine hat jemals wieder so gereimt sie!

Schließlich zahlt sie laut Insiderberichten seit ihrem Fummelfilm "Gib Gas, ich will Spaß (http://www.splashmovies.de/images/dvd_video_cover/2002/gib_gas_ich_will_spass_cover_klein.jpg)" Schmerzensgeld an das damalige Testpublikum, Ausgaben, die von ihren Werbeeinnahmen für Kleenex wohl kaum gedeckt sein werden!

Und ist sie nicht durch ihren selbstwertschädigenden Auftritt (http://www.myvideo.de/watch/478264) mit Kim Wilde gestraft genug? Wer würde da nicht anfangen, Crack zu rauchen?

Die Allianz, das sind doch alles verkrampfte Krawattenträger, die mal wieder ein Rohr verlegen müssten.

Inaktiver User
03.07.2007, 16:07
Mir kommt die Reaktion der Allianz etwas überzogen vor!


Überzogen? Ach, ja? Meines Wissens haben die Aalianz-Anwälte nicht den elektrischen Stuhl für Nena gefordert, sondern lediglich eine 20.000 Euro Spende für einen wohltätigen Zweck. Was daran übertrieben sein soll, kann ich nicht erkennen.

Auch scheint es mir völlig klar, dass eine seriöse Versicherungsgesellschaft nicht mit Drogengeschichten in Verbindung gebracht werden möchte.


Die Allianz, das sind doch alles verkrampfte Krawattenträger, die mal wieder ein Rohr verlegen müssten.
Sehr lustig! Hahaha.

Inaktiver User
03.07.2007, 16:11
Die Gage von diesen "Krawattenträgern" hat Nena aber ganz gern angenommen.....

Sisma
03.07.2007, 16:14
hilfe Nena zu so einern Veranstaltung. ich würde die Agentur wegen der Empfehlung verklagen! das passt gar nicht!

und der heise-Artikel ist ganz lustig, aber zum schluß ein Fehler drin. Sie müssen sehr wohl ne menge Versicherungen dafür verkaufen!

aber wie merkfrei ist nena wenn sie mit solchen sprüchen daherkommt!

naja ihre Rufschädigung wird ihr übriges tun! so schnell wird die für keine Veranstaltung mehr gebucht!

Hummelchen
03.07.2007, 16:33
Die Gage von diesen "Krawattenträgern" hat Nena aber ganz gern angenommen.....

Du hast recht! Entschuldigung.
Mir ist da auch ein Fehler unterlaufen! Die verkrampften Krawattenträger, die mal wieder ein Rohr verlegen müssten, das waren die von der Hamburg Mannheimer.

_Beate_
03.07.2007, 16:41
*fliegt mit 99 Luftballons mal kurz durch den Strang*

Das Nena singt nur so atemlos, weil sie dauernd 99 Luftballons aufblasen musste ... bleibender Schaden halt. Ist Nena eigentlich Allianz versichert?

Lukulla
03.07.2007, 18:52
Als vor 2 Jahren (?) Nena ihr 20jähriges Bühnenjubiläum gefeiert hat, war ich sehr erstaunt. Welche Bühne, habe ich mich gefragt? Sie ist die einzige Sängerin, die ohne zu singen, 20 Jahre Bühne feiert.

Das haben dann auch ihre Manager erkannt und irgendein ein total netter Freund von früher hat ihr dann schnell das Lied *Liebe* geschrieben, was dann in den Gazetten und Foren rauf und runter zitiert wurde: Seht an, Nena, hat ausser 99 noch etwas gesungen.

Als Ausgleich wurde sie dann in alle Talkshows, die es in Deutschland gibt eingeladen und dort wurde dann darüber geredet, dass sie so jung aussieht, 4 Kinder hat, mit einem Mann zusammen lebt, der lange Haare hat, dann wurde sie gefragt, wie sie ihre Kinder erzieht, dann erzählte sie, dass sie 4 Kinder hat, noch sehr jung aussieht und mit einem Mann zusammen lebt der lange Haare hat, und darüberhinaus 4 Kinder hat und total jung ausieht.

In Ermangelung irgendwelcher Songs, de sie in den 20 Jahren nicht gesungen hat, durfte sie dann immer 99 singen. Das war ein Fest.

Neulich war sie mal wieder bei Kerner, die Einnahmen von dem 20jährigen Bühnenjubiläum schwinden anscheinend, da kam sie mit ihrer Schwester und wurde gefragt, warum sie so jung aussieht und wie sie ihre Kinder erzieht und dass sie 4 Kinder hat...

Eine tolle Künstlerin! Jawohl! 20 Jahre jubilieren mit einem einzigen Lied. Toll!

Hummelchen
03.07.2007, 19:04
Das finde ich äußerst unfair, Lukulla! Nena hat schließlich auch noch diese einzigartige Perle (http://www.youtube.com/watch?v=yu4t3_jM-VM) deutschen Liedgutes hervorgebracht.
Und in dem besagten Fummelflim mitgespielt!

Earth_Intruders
03.07.2007, 19:06
Die Nena kann und Konnte ich noch nie ausstehen.Würd mich freuen
wenn die "Gefahr im Anzug" gewinnt und Nena verknackt wird.
Ich will gar nicht wissen wer eigentlich die Nena aus der Zombiegruft
erweckt hat und ihr gesagt hat "sing wenn du überleben willst",dabei kann die Gute darnicht singen.:freches grinsen:

Lukulla
03.07.2007, 19:07
Und ist sie nicht durch ihren selbstwertschädigenden Auftritt (http://www.myvideo.de/watch/478264) mit Kim Wilde gestraft genug? .

Das ist nicht Kim Wilde, sondern Desiree Nosbusch mit blonden Haaren.

Lukulla
03.07.2007, 19:10
Das finde ich äußerst unfair, Lukulla! !

Stimmt, Nena hat 2 Lieder in 20 Jahren gesungen. 2. Das ist 100% mehr als eins. Mehr als 99. Ich konnte mich nur an 99 erinnern, alle Talkshower auch. Und das Nena 4 Kinder hat, und so jung aussieht ....

Hummelchen
03.07.2007, 19:24
Ich will ja jetzt nicht kleinlich sein, aber Nena hat auch (total jung und frech aussehend) Werbung für den Weißen Riesen (http://www.nenafan.de/pics_/promotion/fzwerg01_.jpg) gemacht. Das könnte man im weitesten Sinne auch als Bühnenauftritt bezeichnen. Jede Logopädin hat sich beim Zuschauen bestimmt vor Aufregung in die Hose gemacht.

Inaktiver User
03.07.2007, 19:34
Ich mag Nena auch nicht (mehr). Aber dies Allianz-Geschichte finde ich trotzdem haarsträubend. Das geht auf die Kappe des Event-Managers, der sich für das Engagement verantwortlich zeichnet und er sollte eigentlich die 20.000 Euro latzen. Wie kann man so dämlich sein, bei so einer Veranstaltung auf die wahnwitzige Idee zu verfallen, Nena zu engagieren?! Das wäre vergleichbar damit, wenn ich bei einem unserer Betriebsfeste die Ex-Frau von M. Manson zum Strippen engagieren würde. Die Idee an sich ist grotesk. Nicht Nenas Verhalten. Man weiß doch bei Gott, dass die Frau irgendwann völlig durchgeknallt ist und der Schuss nur nach hinten losgehen konnte...

Hummelchen
03.07.2007, 19:37
Also, Morcheeba!:ooooh: Welch schändlicher Vergleich! Dita von Teese (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://img.stern.de/_content/57/47/574709/dita7_600.jpg&imgrefurl=http://www.stern.de/lifestyle/leute/574709.html%3Fcp%3D1&h=400&w=600&sz=62&hl=de&start=7&um=1&tbnid=d983kxVigUDXbM:&tbnh=90&tbnw=135&prev=/images%3Fq%3Ddita%2Bteese%26svnum%3D10%26um%3D1%26 hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DN) ist eine der erfolgreichsten, nobelsten und professionellsten Stripperinnen überhaupt.

Inaktiver User
03.07.2007, 19:43
Aber ich habe doch gar nicht Dita von Teese mit Nena verglichen... Der Ansatz ist in beiden Fällen völlig daneben, das, und nur das, meinte ich.

Golddrops
03.07.2007, 20:21
Ihr seid doch bloß alle neidisch auf Nena!

Weil sie mit 59 noch so geil aussieht, auf der Bühne rumhüpft wie eine junge ADHS-Kranke und einen Privatcoiffeur beschäftigt, der ihr jeden Morgen ganze 622 Ponysträhnen mit Spucke und Präzision in die Faltenkanäle legt.

Nena kann singen!
Nur eben nicht gut.
Sie ist Vollblutkünstlerin und braucht daher keine Talente!

Ihre altersbedingte Demenz auf Drogenmissbrauch zurückzuführen, finde ich mehr als daneben!
Habt ihr schonmal das Reimschema in "99 Luftballons" analysiert?
Und/oder ist euch bewusst, welch fragile politische Botschaft der Text über die Jahrzehnte transportieren muss?

Think!

Hummelchen
03.07.2007, 20:25
...der ihr jeden Morgen ganze 622 Ponysträhnen mit Spucke und Präzision in die Faltenkanäle legt.
Nachdem ich mich immer fragte, wie man solche anhaftenden Extension-Pony-Strähnen hinbekommt, lese ich hier deine unappetitlichen Stylingtipps. Bäh, ist das fies! Und so treffend!

Danke. Ein Zwangsgedanke wurde gerade geboren. Ich gehe duschen.

Inaktiver User
03.07.2007, 20:35
Nena ist nicht 59, sondern 65. Sie sieht also noch viel geiler aus, als Du denkst. :lachen: