PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps für urlaub gesucht (norddeutschland)



moonlight312
01.07.2007, 18:51
Wir wollen im September eine kleine norddeutschland tour machen, da wir endlich mal zum heidepark wollen und dieses jahr nicht groß in urlaub fahren werden :(

geplannt ist bisher
- Marl - hannover ca. 240 km > dort in den Hannoveraner Zoo
- hannover- hodenhagen 55 km > dort in den serengeti park Stutenbruck
- hodenhagen - soltau 35 km > heidepark

(soltau - marl 305 km)

wobei noch nicht geplannt ist wie wir fahren und wo wir übernachten wollen.

lohnt es sich von soltau vll. 1-2 tage an die nordsee zu fahren oder nach bremen ?

Und was gibt es vll. Sehenswertes auf der strecke nach hause oder auch in den bereits geplannten städten ? (zoo, museeum, sind für alles offen)

max. reisezeit sollten so 7 tage werden, eher 5.

Karla48
02.07.2007, 08:27
Von Soltau aus seid Ihr in rund einer Stunde (eher weniger) in Bremen. Noch eine Stunde weiter liegt z.B. Cuxhaven, Nordsee.
Etwas davor: Bremerhaven mit dem wunderschönen "Zoo am Meer" (auch vieles extra für Kinder konzipiert).
Gruß Karla

Polarstern
02.07.2007, 10:42
Außerdem hat Bremerhaven neben dem Zoo auch noch das Deutsche Schiffahrtsmuseum und das "Auswandererhaus" (ein tolles neues Museum über die Auswanderer, vor allem nach Amerika). Alle drei Sachen liegen direkt nebeneinander.

Und Cuxhaven hat wirklich schöne Strände.

In Bremen gibt es das Universum (eine Wissenschaftsausstellung, prima für Kinder) und den Bleikeller unter dem Dom mit mumifizierten Toten.

LG
Polarstern