PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Am Montag wird gefastet: Wer macht mit?!



tini70
01.07.2007, 09:55
Hallo,
ab morgen starte ich meinen ersten Fastenversuch!
falls bei euch jemand Lust hat, ebenfalls die Woche loszulegen, könnten wir uns ja austauschen!
Liebe Grüße, Tini

summer_chafer
02.07.2007, 15:32
Hallo Tini70,
und, hast du schon losgelegt?:smile:
Ich will zwar nicht richtig fasten, aber vielleicht nimmst du mich trotzdem als Mitstreiterin??:blumengabe:
Ich habe mir heute im Reformhaus die "Schoenenberger Schlankheitskur" (ich weiß, blöder Name) gekauft. Mit der habe ich vor fünf Jahren schon abgenommen. Da sind verschiedene Säfte (Brennessel, Artischocke, Kartoffel) drin, die entschlacken und entgiften. Heute Abend wird losgelegt und hoffentlich 10 Tage durchgehalten!!
Ich verreise zwar morgen für einen Tag, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem bis Donnerstag nächste Woche schaffe, mich an möglichst viele Vorgaben zu halten!

Inaktiver User
02.07.2007, 19:52
huhu ich bin auch dabei, ab morgen wird gefastet, wasser, tee, eventuell eine klare gemüsebrühe und buttermilch... wegen dem eiweiß... am wochenende mache ich dann segelkurs, da muß ich mich aber mal am riemen reißen... :zwinker: :freches grinsen: damit ich nix esse in der mittagspause :lachen: :knatsch:
aber dann muß ich wenigstens nix kochen, das ist doch auch was...
2 1/2 tage ohne kids... *freu*

tini70
03.07.2007, 10:08
Hallo ihr zwei! Na, das ist ja schön, dass sich doch jemand gemeldet hat, das motivier mich jetzt!
Habe natürlich wieder mal gekniffen (natürlich nur, weil sich hier niemand gemeldet hat:freches grinsen: )
Aber jetzt gehts los! Jetzt ist zwar schon Dienstag, aber was solls...Heute mache ich den Entlastungstag (Nur Obst und Gemüse) Und ab morgen gibts nur noch Wasser, Tee, Gemüsebrühe Mittags und ab und zu ein Glas Obstsaft...
Wieviel kann man da abnehmen?! Hilfe, ich muß in nicht mal drei Wochen an den Strand!!!!!
Ich weiß ja, dass fasten eigentlich nicht zm Abspecken geeignet ist, bitte nicht schimpfen....Aber es ist eine echte Notsituation, ich paß nirgends mehr rein.
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns hier täglich austauschen würden.
Liebste Grüße und viel Erfolg!
Tini

tini70
03.07.2007, 10:10
Hallo Tini70,
und, hast du schon losgelegt?:smile:
Ich will zwar nicht richtig fasten, aber vielleicht nimmst du mich trotzdem als Mitstreiterin??:blumengabe:
Ich habe mir heute im Reformhaus die "Schoenenberger Schlankheitskur" (ich weiß, blöder Name) gekauft. Mit der habe ich vor fünf Jahren schon abgenommen. Da sind verschiedene Säfte (Brennessel, Artischocke, Kartoffel) drin, die entschlacken und entgiften. Heute Abend wird losgelegt und hoffentlich 10 Tage durchgehalten!!
Ich verreise zwar morgen für einen Tag, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem bis Donnerstag nächste Woche schaffe, mich an möglichst viele Vorgaben zu halten!
Würdest Du mir noch ein bißchen mehr über diese Kur erzählen? Hört sich interessant an! Wieviel hast Du damit schon mal abgenommen? Gibts da nur Säfte oder auch was anderes? (Ich ahne die Antwort:smirksmile: )
Bin gespannt auf deine Antwort!
Grüßle, Tini

summer_chafer
03.07.2007, 13:59
Also da sind die vier Säfte Brennessel, Artischocke, Kartoffel und wahlweise (gibt zwei verschiedene Varianten) Tomatensaft oder ein Gemüse-/Fruchtsaft als Basis des "Cocktails". Ich würde den zweiten nehmen, letztes Mal gab's nur den Tomatensaft und der war nicht so lecker...:zwinker:
Das trinkt man morgens und abends vor dem Essen. Jaaaa, man darf essen!!:freches grinsen:
Außerdem ist ein spezielles Rezeptbuch drin für die 10 Tage, die die Kur dauert. Man muss ja nicht alles kochen, ich hab mir die Sachen rausgesucht, die mir schmecken. Gestern Abend z.B. gab's 1 Tomate, 1/2 Mozzarella, 1 Scheibe Vollkornbrot. Heute morgen hab ich einen Naturjoghurt mit Dinkelflocken und 125 gr Trauben gegessen.
Die Kur "verspricht" lau Packung 10 Pfund in 10 Tagen abzunehmen, ich hab das letzte Mal (hab mich nicht ganz strikt daran gehalten...) 3 Kilo in 9 Tagen abgenommen und die auch seit 5 Jahren nicht mehr zugenommen. Im Gegenteil, hatte nach 3 Monaten 8 Kilo weg. Vor zwei Jahren hab ich dann nochmal 4 Kilo abgenommen (ohne Kur), aber leider im letzten Jahr diese wieder zugenommen.:ooooh:
Die müssen jetzt wieder weg!

Inaktiver User
03.07.2007, 14:05
hallo tini70,
mein magen knurrt heute aber schon ziemlich:zwinker:, hab ja keinen entlastungstag gemacht, das funktioniert bei mir nämlich leider gar nicht... also is tmein erster fastentag gleichzeitig mein einstimmungstag und der 4., manchmal auch der 5. fastentag ist dann also mein schlimmster.... wo ich es eben auch schon oftmals abgebrochen hab... sonst sagt man ja der 3. ist der krisentag... aber ohne einstimmungstag hat mein körper ja noch tagelang zuckerreserven gespeichert, erst wenn die verbraucht sind, gehts richtig los... anscheinend werden auch erst nach einer woche fettreserven verbrannt.... also eine weile sollten wir das schon durchhalten... :smirksmile:
wohin "mußt" du denn, klingt super dein geplanter strandurlaub.. leider war ich heuer schon, als tönnchen... aber der sommer fängt ja gerade erst an...

Inaktiver User
03.07.2007, 14:10
Heute mache ich den Entlastungstag (Nur Obst und Gemüse) Und ab morgen gibts nur noch Wasser, Tee, Gemüsebrühe Mittags und ab und zu ein Glas Obstsaft...
Wieviel kann man da abnehmen?! Hilfe, ich muß in nicht mal drei Wochen an den Strand!!!!!
Ich weiß ja, dass fasten eigentlich nicht zm Abspecken geeignet ist, bitte nicht schimpfen....Aber es ist eine echte Notsituation, ich paß nirgends mehr rein.
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns hier täglich austauschen würden.
Liebste Grüße und viel Erfolg!
Tini
mir geht es auch hauptsächlich um den gewichtsverlust und anschließend einfach wieder darum bewußt zu essen... diese schlemmerattacken mit riesenportionen sind dann hoffentlich geschichte...
ein glas buttermilch oder sauermilch oder eben joghurt mit wasser zum getränk umfunktioniert, schmeckt lecker wenn man es ordentlich sprudelt, würde ich dir schon empfehlen, denn eiweiß hilft dabei, während des fastens nicht muskeln sondern fett abzubauen..
mein fasten vorher-nachher-foto :
:knatsch: :liebe:

Tanika
03.07.2007, 14:57
Hallo, auch ich habe gestern mit Fasten angefangen und es lief auch ganz gut soweit. Ich habe gestern Abend noch ein Konzert besucht, und bin erst spät nach Hause gekommen. Da hat mich also nichts in Versuchung geführt. Kennt ihr das auch: Wenn ich beim Fasten bin, lese ich am liebsten Kochbücher?!! Total daneben, ich weiß es. Bei mir geht es auch ums Abnehmen, aber ich habe eine so schlimme Freßphase hinter mir, dass ich mir keinen anderen Weg weiß, um den Einstieg ins weniger essen zu schaffen. Bei Diätprogrammen habe ich das Programm, dass ich mir ungern vorschreiben lasse, was ich zu essen habe oder wieviel, und welche Lebensmittel dick machen und welche nicht, weiß ich eigentlich sehr gut. Mein Problem ist: wenn mir was schmeckt kann ich nicht aufhören! Grauslig und total blöd.
Aber: Auf ein Neues! Gruß tanika

tini70
03.07.2007, 16:12
Hi!!!
Ich freu mich, hier ist ja echt was los! Damit fällts uns sicher leichter!
Hi Tanika, nett, dass Du auch dabei bist.
Danke an Summer..? (Tut mir leid, hab deinen Namen vergessen :peinlich: ) für die Erklärungen. Ich habe heute morgen auch noch mal im Netz ein paar Infos über dise Saftkur gelesen und fand das alles richtig gut, kurz: hab mir heute spontan auch die zehn-tage-Packung besorgt :zwinker: und ich hatte anscheinend die richtige Eingebung, hab die Mango-Apfel-Sorte genommen, nicht die "klassik" mit Karotte. ich habe auch gleich brav das ganze Gemüse für die ersten Tage besorgt und werde morgen richtig loslegen.
Da werde ich mich in der früh auch mal wieder auf die Waage trauen..bibber, ich habe das lange verdrängt.
Ich werde euch natürlich ehrlich berichten. Ich schätze mal leider so 75 Kilo bei 1,70 Größe, das ist nicht gerade erbaulich.
Verreist ihr dieses jahr auch noch? Wir machen so einen richtig faulen Familienurlaub in einem AI Hotel. Das heißt, dann sinds wohl wieder ein paar Kilo mehr, auf dem Heimweg!
Liebe Grüße und viel Durchhaltevermögen!
Tini


Ach ja: Das mit den Kochbüchern während dem Abspecken, das kenne ich auch! Ist wohl weit verbreitet, die Macke :freches grinsen:

summer_chafer
04.07.2007, 14:10
hab mir heute spontan auch die zehn-tage-Packung besorgt :zwinker: und ich hatte anscheinend die richtige Eingebung, hab die Mango-Apfel-Sorte genommen, nicht die "klassik" mit Karotte. ich habe auch gleich brav das ganze Gemüse für die ersten Tage besorgt und werde morgen richtig loslegen.


:Sonne: Na, dann muss ich ja nicht alleine die Kur machen!!
War leider seit gestern Mittag bis gerade eben weg und habe gestern Abend und heute Morgen meinen Saft nicht trinken können...:ooooh:
Aber heute Abend wird wieder weitergemacht!!
Mache zudem morgens und abends sit-ups und ne Übung für die Oberschenkel.

Leider gibt's bei mir dieses Jahr keinen Urlaub!:heul: Aber vielleicht fahr ich im Herbst spontan über's WE weg.:wie?:

tini70
04.07.2007, 16:04
Hi ihr lieben,
ich habe Huuuuuuunger!!!!:knatsch: :knatsch: :knatsch: :knatsch:
Aber ich denke brav an den bikini in meinem Schrank. Kann ich 6 Kilo in drei Wochen schaffen? Sehr unrealistisch, oder?
Na ja, vier vielleicht!!!????
Macht mir Mut!
Der Saft schmeckt nicht mal so schlecht, finde ich, kann man schon trinken. Mittags gabs Gemüsesuppe, heut abend Tomaten-Ei- Omlette. Hört sich doch nicht so schlecht an, finde ich.
Danke Summer, für den Tipp, ich glaub ich zieh das jetzt richtig durch.
Viele Grüße an euch!
Ach ja: Wiegt ihr euch täglich? Hab mich noch immer nicht auf die Waage getraut....
Tini

tini70
04.07.2007, 16:06
Ach ja,
synonym: Wie gehts Dir denn? Bist Du noch brav? Richtig fasten, das stelle ich mir schon sehr hart vor...
Grüßle, Tini

summer_chafer
04.07.2007, 18:00
Ach ja: Wiegt ihr euch täglich? Hab mich noch immer nicht auf die Waage getraut....
Tini

Ich hab das mal ne Weile gemacht, bin aber dann total irre geworden, wenn mal ein paar Gramm mehr drauf waren. Mit der Kur mach ich das jetzt 10 Tage lang jeden Morgen, so wie es in der Anleitung steht.

Hab auch gerade meinen Saft getrunken und ein Vollkornbrot mit Hüttenkäse gegessen. Bin heute noch zu nem Geburtstag eingeladen. Hoffentlich kann ich mich zurückhalten...:wie?:

Inaktiver User
04.07.2007, 20:32
hallo ihr lieben, mein "schweinehund" hat mir heute eingeredet, dass ich doch lieber erst nächste woche mit fasten anfangen soll:ooooh: ... aber das macht er immer so in letzter zeit:peinlich: ... mein speck kriegt existenzängste... :zwinker: naja heute hatte er leider erfolg, muß morgen nochmal neu starten... :knatsch:
hab aber heut alles eingekauft, was ich fürs fasten brauche, dem schweinehund zeig ichs jetzt aber... der ist richtig erschrocken wie er das ganze wurzelgemüse gesehen hat, er hat mich dann eine kleine packung schoki kaufen lassen, wo es doch bald nix mehr gibt... ein wenig shizo ich geb es zu..

übrigens mein mann hat beim fasten vor 2 jahen in 3 wochen mal eben 15 kilo abgespeckt... :liebe: eindeutig fastenkönig:krone auf:

leider hat er sie inzwischen wieder drauf, und auch gleich noch ein wenig dazu für alle fälle man weiß ja nie wanns wieder knapp wird...
richtig jojo :peinlich:

Inaktiver User
04.07.2007, 20:37
Ich hab das mal ne Weile gemacht, bin aber dann total irre geworden, wenn mal ein paar Gramm mehr drauf waren. Mit der Kur mach ich das jetzt 10 Tage lang jeden Morgen, so wie es in der Anleitung steht.

Hab auch gerade meinen Saft getrunken und ein Vollkornbrot mit Hüttenkäse gegessen. Bin heute noch zu nem Geburtstag eingeladen. Hoffentlich kann ich mich zurückhalten...:wie?:
he was machts ihr denn da für eine kur???

@tini
AI ist die hölle:freches grinsen: :freches grinsen: überhaupt wenn die lecker kochen... ein schlemmerfest nach dem anderen.. von morgens bis abends... :smirksmile: aber den urlaub sollte man schon genießen... hab da mal versucht ww punkte einzuhalten, waren nach dem frühstücksbuffet alle verbraucht.. :freches grinsen:

summer_chafer
05.07.2007, 09:01
he was machts ihr denn da für eine kur???


Wir machen die "Schoenenberger Schlankheitskur"!:zwinker:

:heul: :heul: :heul: Gestern gab's auf dem Geburtstag Marmorkuchen, Salzstangen und ein Bier...

Werd jetzt mal mein Joghurt-Dinkel-Trauben-Frühstück machen...

tini70
05.07.2007, 10:30
Ach Ihr,
ich bin sooo ein looser!!!!!
War gestern den ganzen Tag brav und hab abends dann zwei Nogger gegessen!!!!:gegen die wand: :gegen die wand: :gegen die wand:

Wie kann man nur so doof sein.
Jetzt gehe ich den ganz radikalen Weg: Ich trinke brav meine Säfte, ansonsten wird richtig gefastet. So!!!!!
Und das wird jetzt durchgehalten.
Vielleicht ist nix essen ja wirklich leichter, als so ein bißerl was....
Bis morgen!
liebe grüße, tini

summer_chafer
05.07.2007, 11:03
Wie kann man nur so doof sein.


Das hab ich mich auch gefragt nach dem Kuchen...:knatsch:

Meine Freunde haben gestern vorgeschlagen, man könnte doch am WE mal wieder schön essen gehen... Hab gesagt: "Leute, ich mach alles mit euch, nur nicht essen!!!":lachen:

Tini, was sind denn Nogger??:wie?:

tini70
05.07.2007, 11:08
Das ist so ein Eis am Stiel, Vanille mit Nüssen und Schoki drum rum....Vielleicht hab ichs falsch geschrieben, dass Du es nicht kennst.
Ist sooo lecker...Seufz. Mein Mann und mein Sohn wollen sowas immer im haus haben. Und ich freß es dann auf. In purer Gier:knatsch: :freches grinsen:

Fussl
05.07.2007, 11:54
also, ich muss ja schon sagen....ein Hut-Ab an euch alle!!! Ich könnte es NIE schaffen, 1 Tag oder mehr überhaupt nichts zu essen. Ich bewunder auch da total. Echt!!! Super Klasse!!!! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Aber eine Frage hab ich da: wenn ich mal ein paar Stunden nichts esse, dann hab ich voll die Kreislaufprobleme. Und ich muss die ganze Zeit gähnen und fühle mich auch wirklich kaputt und müde. Geht es euch nicht auch so?? Wenn nicht, was macht ihr anders??? Und habt ihr auch nicht die ganze Zeit das Gefühl euch läuft das Wasser im Munde zusammen?????
Naja, ich muss ja auch nicht unbedingt abnehmen (1,60 und 54 Kilo)...wobei, 1 oder 2 Kilo wech wären ja nicht schlecht :freches grinsen:

summer_chafer
05.07.2007, 14:52
also, ich muss ja schon sagen....ein Hut-Ab an euch alle!!! Ich könnte es NIE schaffen, 1 Tag oder mehr überhaupt nichts zu essen. Ich bewunder auch da total. Echt!!! Super Klasse!!!! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Also ich schaff das auch nicht! Aber ich versuche weniger und gesünder zu essen (Betonung liegt auf "versuche" :zwinker: ).


Und ich muss die ganze Zeit gähnen und fühle mich auch wirklich kaputt und müde. Geht es euch nicht auch so??

Ich nehme immer Eisentabletten, weil ich sonst auch ohne Diät zu Eisenmangel neige. Ich merke es immer, wenn ich wieder ne Packung nehmen muss, daran, dass ich total müde bin, aber trotzdem nicht schlafen kann. Ich habe in dem Buch zur Kur gelesen, dass es bei ner Diät zu Eisenmangel kommen kann. Vielleicht liegt's daran, Fussl?

tini70
05.07.2007, 15:29
also, ich muss ja schon sagen....ein Hut-Ab an euch alle!!! Ich könnte es NIE schaffen, 1 Tag oder mehr überhaupt nichts zu essen. Ich bewunder auch da total. Echt!!! Super Klasse!!!! :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Aber eine Frage hab ich da: wenn ich mal ein paar Stunden nichts esse, dann hab ich voll die Kreislaufprobleme. Und ich muss die ganze Zeit gähnen und fühle mich auch wirklich kaputt und müde. Geht es euch nicht auch so?? Wenn nicht, was macht ihr anders??? Und habt ihr auch nicht die ganze Zeit das Gefühl euch läuft das Wasser im Munde zusammen?????
Naja, ich muss ja auch nicht unbedingt abnehmen (1,60 und 54 Kilo)...wobei, 1 oder 2 Kilo wech wären ja nicht schlecht :freches grinsen:


Hi!
Da gibts leider noch nix zu bewundern, was meine person betrifft, frag mich in ein paar tagen nochmal! :freches grinsen:
Und ich muß sagen, ich bewundere Dich, dass Du Dich mit 54 Kilo in diesen Strang traust!!! :grmpf: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :grmpf:

War freilich nur ein Witz :blumengabe: bin voll des Neides, Du Gazelle......
So, jetzt werde ich mir noch einen großen Pott Tee kochen....Seufz.
Liebe Grüße! tini

Inaktiver User
06.07.2007, 09:26
na, wir sind ja die fasten spezialisten, eine schlimmer wie die andere :ooooh: :freches grinsen:
also leute, nachdem ich heute ein foto von mir gesehen hab, weiß ich wieder, dass ich fasten muß.... mir war gar nicht bewußt, dass ich sooooo dick bin... seufz...
gestern hatte ich so schlechte laune, weil ich das diese woche einfach nicht auf die reihe gekriegt hab...:knatsch:
nachdem ich jetzt das ganze wochenende im kurs bin, wird das aber nix mehr diese woche... wie wäre es wenn wir montag nochmal alle starten???? gar nix essen ist viel leichter als ein wenig essen...
werde jetzt mal den ganzen berg wurzelgemüse kleinschneiden und einfrieren für die fasten suppe nächste woche...:smile:

Tristesse
06.07.2007, 13:47
Hallo Ihrs,

also ich würde mich nächste Woche auch gerne anschliessend. Ich will meinen überschüssigen Pfunden endlich zu Leibe rücken, nachdem ein paar Versuche in den letzten Wochen und Monaten fehlgeschlagen haben. Ich habe in drei Wochen Urlaub, und bis dahin 6 Kilo zu schaffen wäre sicherlich machbar. Aber eben nur mit konsequentem Willen. Der ist zur Zeit da und mit gegenseitiger Unterstützung und Motivation ist das vielleicht eher umsetzbar.

Wie sieht denn euer Fastenprogramm aus? Ohne was zu essen und nur Säfte und Gemüsebrühe trinken? Ich muss heute mal schauen ob ich diese Schönenbergerkur hier auch irgendwo bekomme.

Liebe Grüsse,
Tris

tini70
06.07.2007, 16:29
Hi Synonym, hi Tristesse,
das juckt mich ja jetzt...Ab Montag gemeinsam, mit ganz viel Disziplin?
Jeder muß täglich beichten, was die Waage sagt, und ob er gesündigt hat? Was sagt ihr dazu?! Ist aber kein Freifahrtschein, am Wochenende zu schlemmern!!!:freches grinsen:
Was haltet ihr dvon?
Liebste Grüße, Tini

tini70
06.07.2007, 16:30
Ach, synonym: Der Spiegel ist auch nicht gnädiger!!! Ich habe mir heute früh meinen nackigen Hintern im hellen Tageslicht von hinten betrachtet... Jetzt bin ich reif für den Psychiater!!! :ooooh: :freches grinsen:
Wir müssen es schaffen! Ran an den Speck!

summer_chafer
06.07.2007, 18:30
Ich hab heute eher unfreiwillig gefastet... War seit heute morgen unterwegs und hatte kein Mittagessen!:knatsch: Dafür hab ich einen Schokoriegel gegessen, weil ich soooo Hunger hatte!:niedergeschmettert:
Jetzt werde ich erstmal meinen Saftcocktail trinken, einen neuen Tee kochen und mir gedünstete Zucchini machen...
Hatte heute Morgen 300 gr weniger als gestern! Was für ein Erfolg!!:zwinker:

summer_chafer
06.07.2007, 18:34
Jeder muß täglich beichten, was die Waage sagt


Oh ja, das würde mich auch mal interessieren. Ich mach mal den Anfang: Heute Morgen waren es 63,8 Kg bei 1,69 m. Ich möchte auf jeden Fall unter 60 Kilo kommen, längerfristig gefällt mir die Zahl 55!!:Sonne:

Tristesse
08.07.2007, 01:05
Hi Synonym, hi Tristesse,
das juckt mich ja jetzt...Ab Montag gemeinsam, mit ganz viel Disziplin?
Jeder muß täglich beichten, was die Waage sagt, und ob er gesündigt hat? Was sagt ihr dazu?! Ist aber kein Freifahrtschein, am Wochenende zu schlemmern!!!:freches grinsen:
Was haltet ihr dvon?
Liebste Grüße, Tini

Hört sich gut an :smile:. Ich bin dabei!! Also ab Montag ran an den Speck!! Ich bin heute nicht dazu gekommen mir diese Schönenberger Kur zu holen. Heute war ich auch noch auswärts Essen da meine Schwester Geburtstag hatte. Für morgen habe ich noch was im Kühlschrank. Aber ab Montag geht's dann richtig los.

Heutiges Gewicht bei mir 66.5 Kilo. Ich bin 1.70 m gross und möchte gerne wieder 58 Kilo erreichen. Das war ich noch vor knapp einem Jahr, habe dann aber leider mal wieder zugelegt :gegen die wand:

Also Mädels!!! WIR SIND MOTIVIERT UND PACKEN DAS GEMEINSAM!!

Liebe Grüsse und bis bald,
Tris

summer_chafer
08.07.2007, 10:42
Heute waren's 63,1 Kg! :krone auf:

Tristesse
09.07.2007, 10:05
Heute hatte ich wieder 67 Kilo auf der Waage :ooooh:... umso mehr bin ich nun motiviert endlich etwas dagegen zu unternehmen. Heute starte ich mit dem Entlastungstag... habe mir nur Obst eingepackt zum Mittagessen; Bananen und Pfirsich. Dazu viel Wasser und Abends Tee. Ich muss mich heute nach der Arbeit auch noch mit Säften eindecken, sowie Kräutertees, und Gemüse um mir die Brühe zu kochen.

Esst ihr neben den Säften, Brühe und Tee noch etwas nebenbei? Wie ist das mit Kaffee? Ist der erlaubt oder sollte man da auch verzichten darauf? Dies würde mir wahrscheinlich ziemlich schwer fallen, da ich am Morgen ohne Kaffee kaum richtig wach werde. Dafür habe ich nun seit dem Samstag auch aufgehört zu rauchen, konnte dies bis heute ganz gut durchhalten. Wenn schon entschlacken und entgiften, dann richtig :lachen:

So, nun hoffe ich, dass die Waage morgen wieder erfreulicheres anzeigen wird. Ich würde mich freuen von euch zu lesen wie es euch derzeit so ergeht.

Liebe Grüsse,
Tris

tini70
09.07.2007, 10:29
Ach Mädels, was seid ihr dünn!!!!
Soll ich mich da jetzt wirklich outen?! :ooooh: :wie?:
Peinlich, peinlich....
Also, jetzt bitte nicht umfallen...ich bin ,70 groß und wiege zur Zeit 75 Kilo.....Mitleid bitte!!!
Synonym, hilf mir mal, oder bist Du auch eine, die von Größe 38 auf 36 kommen will?! :grmpf: :nudelholz: :grmpf:

Also, ich hoffe, ihr wißt, das ist nicht ernst gemeint. Freilich hat jeder ein anderes Gewicht, mit dem er sich wohlfühlt und bei jedem ist die Verteilung anders.
Trotzdem bin ich neidisch, ich gebs ja zu! :zwinker: Mein absolutes Traumgewicht wären 66 Kilo, weniger sieht bei mir gaga aus, weil ich es recht ungleich verteilt hab...Bin der absolute Hintern und Oberschenkel Typ. Wenn ich weniger als 70 Kilo wiege, wird mein Gesicht sehr schmal und mein eh kleiner Busen näher sich der AA Grenze :knatsch: Am Hintern brauch ich dann aber immer noch die 42/44
Zum praktischen Vorstellen: Ich hab am Hintern 37 cm mehr als an der Taillie.....die genauen Daten erspare ich euch :freches grinsen:
Egal, wieviel ich wiege, ich brauche bei Hosen immer zwei bis drei Größen größer als für Oberteile. Das nervt schon, aber was solls, nobodys perfekt.
So, jetzt hoffe ich mal, ich kann euch morgen erfreuliches berichten!!!!
Ach ja, noch ein Vorschlag: Vielleicht wäre es ganz gut, wenn wir bei den Postings nicht nur das aktuelle Gewicht aufschreiben würden, sondern auch, wieviel seit dem Vortag hoffentlich weg ist. Wenn sich doch mehrere hier anschließen, hat man vielleicht nicht mehr im Kopf, wieviel genau de andere letztens gewogen hat, und muß immer zurückblättern.
Bis bald! Eine schöne Woche wünsch ich uns,
Tini

Tristesse
09.07.2007, 10:55
Ach ja, noch ein Vorschlag: Vielleicht wäre es ganz gut, wenn wir bei den Postings nicht nur das aktuelle Gewicht aufschreiben würden, sondern auch, wieviel seit dem Vortag hoffentlich weg ist. Wenn sich doch mehrere hier anschließen, hat man vielleicht nicht mehr im Kopf, wieviel genau de andere letztens gewogen hat, und muß immer zurückblättern.


Das ist eine gute Idee!! Vielleicht auch noch die Grösse dazu? Es können sich ja alle folgendes Schema übernehmen:

Grösse: 1.70
Startgewicht und Datum: 67 Kilo am 9. Juli
Gewicht Vortag: 67 Kilo
Gewicht aktuell: 67 Kilo
Ziel: 58 Kilo

@Tini: meine Problemzonen sind auch Po und Oberschenkel. Die kriege ich nie so hin wie ich das gerne möchte. Zu meiner 'Glanzzeit' wog ich 85 Kilo!!

Liebe Grüsse,
Tris

tini70
09.07.2007, 11:45
Hi Tris, ich bin dabei! Finde ich gut, Deinen Voschlag.
Bin mal gespannt, wer sich alles anschließt.
Bis morgen,
grüßle tini

Inaktiver User
09.07.2007, 15:38
upps,

Tristesse
09.07.2007, 16:15
Hallo Synonym,

du wirst es bestimmt schaffen dein Wunschgewicht zu erreichen. Ich habe vor ein paar Jahren auch 25 Kilo abgenommen. Nur geht das nicht von heute auf morgen. Ich brauchte dazu 9 Monate. Wichtig ist den nötigen Durchhaltewillen zu haben für die gesamte Zeit, immer das Ziel vor Augen zu haben. Wenn der Wille fehlt dann schafft man auch keine 5 Kilo.

Liebe Grüsse,
Tris

summer_chafer
09.07.2007, 18:07
Hallo ihr Lieben!
Dann will ich auch nochmal meine Daten einreihen:

Größe: 1,69 m
Gewicht letzte Woche (05.07.): 64,1 Kg
Heute (09.07.): 63,1 Kg
Ziel: 55 Kg

Habe die letzten Tage immer zwischen 300 und 500 gr abgenommen, bis auf heute. War leider gestern Abend zum Essen...:peinlich: Cocktails gab's auch, aber ich hab mich beherrscht und einen alkoholfreien, ganz sauren (hat ja weniger Kalorien!) bestellt. Dafür hab ich heute kein Mittagessen gehabt, weil ich im Lernstress bin. Werde mir jetzt noch eine Tomate mit Mozzarella gönnen und hoffen, dass die Waage morgen gnädig ist!!:unterwerf:

Tristesse
09.07.2007, 21:22
Tin und Synonym, wie sah denn euer Speiseplan aus heute??

Bei mir gab es zum Mittagessen eine Banane, am Nachmittag eine Pfirsich, zum Abendessen einen Erbeerquark sowie selbstgemachte Gemüsebrühe. Ausserdem habe ich noch zwei Liter Wasser getrunken. Bin mal gespannt was die Waage morgen erzählt...

Liebe Grüsse,
Tris

Tristesse
10.07.2007, 08:04
Grösse: 1.70
Startgewicht 9. Juli: 67 Kilo
Gewicht Vortag: 67 Kilo
Gewicht 10. Juli: 65.6 Kilo :jubel:
Ziel: 58 Kilo

Wenn es so weiter geht bin ich mehr als zufrieden :Sonne:

Heute steht bei mir am Mittag wiederum Gemüsebrühe auf dem Programm. Habe mir gleich welche für vier Tage gekocht. Und natürlich viel trinken. Am Abend bin ich verabredet zum Essen. Da werde ich aber nur einen Fruchtsalat oder ein Joghurt oder so essen. Mal sehen was es da gibt. Habe extra ein Restaurant bzw. ein Bistro ausgesucht wo auch solche Dinge zu haben sind :lachen:

Liebe Grüsse,
Tris... die auf eure Neuigkeiten gespannt ist

summer_chafer
10.07.2007, 09:03
Tris, das ist ja super!!:blumengabe:
Bei mir geht das nicht so schnell! Aber ich faste ja auch nicht richtig...

Gewicht 05.07.: 64,1 Kg
Gewicht 10.07.: 62,8 Kg :smile: (Gewicht Vortag: 63,1 Kg)
Größe: 1,69 m
Ziel: 55 Kg

Bis jetzt läuft's langsam, aber abwärts! (Und das ist die Hauptsache:smile: )

Zum Frühstück gab's Naturjoghurt vermischt mit Dinkelflocken und Apfel, zum Mittagessen gibt's gedünstete Zucchini und zum Abendessen irgendein Gemüse (roh). Mal schauen, auf was ich heute Abend Lust habe...

Tristesse
10.07.2007, 10:25
Hallo Summer,

ich denke bei mir geht es auch nur am Anfang so rasch. So nach ein paar Tagen wird sich das erfahrungsgemäss auch einpendeln und langsamer vorwärts gehen. Aber wie du sagst, lieber langsam und dafür stetig.

Ich finde es toll sich hier täglich austauschen zu können. Das motiviert doch sehr. Und ich bin sicher dass wir es so schaffen unser Ziel zu erreichen.

Liebe Grüsse,
Tris

summer_chafer
10.07.2007, 13:54
Ich finde es toll sich hier täglich austauschen zu können. Das motiviert doch sehr.


:blumengabe: :blumengabe:
Finde ich auch!! Ich hab so eher den Ehrgeiz abzunehmen, als wenn ich das für mich alleine mache und es sowieso keiner merkt. (Es sei denn, es sollten doch ein paar Kilo mehr werden...:smile:)

Tristesse
10.07.2007, 20:57
(Es sei denn, es sollten doch ein paar Kilo mehr werden...:smile:)

Es werden mit Sicherheit noch ein paar mehr sein!!! Und diese Kilo wird man dich auch ganz bestimmt ansehen... was grad nochmals Motivation ist :krone auf:

Tini und Synonym, wie läuft es bei euch?

Liebe Grüsse,
Tris

Tristesse
11.07.2007, 09:24
Grösse: 1.70
Startgewicht 9. Juli: 67 Kilo
Gewicht Vortag: 65.6 Kilo
Gewicht 10. Juli: 64.7 Kilo
Ziel: 58 Kilo

*megafreu*!!

Liebe Grüsse,
Tris

summer_chafer
11.07.2007, 09:49
:heul: :heul: :heul:
Hab gestern sooo gesündigt!!
Gestern habe ich ne Klausur geschrieben und mir als Belohnung, weil ich viel gelernt habe, ne Packung Weingummi gekauft. Nein, die habe ich nicht komplett gegessen...:zwinker: Aber schon so einige Gummibärchen. Und abends war ich im Kino und hab von ner Freundin M&Ms bekommen...und gegessen!:knatsch:
Das Ergebnis:

Gewicht (11.07.): 63,3
Gewicht Vortag: 62,8 :ooooh:
Gewicht (05.07.): 64,1
Größe: 1,69
Ziel: 55 (rückt immer weiter weg...)

Vielleicht liegt die Zunahme auch daran, dass ich gestern nur 2 statt 3 l getrunken habe und zudem noch meine Tage bekommen habe?! (Ich hoffe es...)

tini70
11.07.2007, 10:36
Hallo ihr Lieben, jetzt melde ich mich auch mal wieder...
Größe:1,70
Gewicht am Montag :75
Gewicht heute, Mittwoch: 74

Meine Waage zeigt übrigens nur pfundweise an :smirksmile:

na ja, geht doch...So ganz überhaupt nix zu essen schaffe ich aber leider doch mal wieder nicht. Seufz.
Der Urlaub rückt immer näher!!!
Wird schon werden.....
Liebe hungrige Grüße,
Tini

Inaktiver User
12.07.2007, 11:27
hallo die runde... heute ist nun endlich mein erster wirklicher fastentag und in der küche köchelt eine wurzelgemüsesuppe vor sich hin und das riecht echt fürchterlich..
1, 5 liter wasser getrunken bisher, ja und einen cappucchino hab ich mir heute auch noch gegönnt... freu mich heute nachmittag auf meine sauermilch, denn die brauch ich dann gegen den ganz schlimmen hunger...
mein schweinehund wollt mir heute doch tatsächlich noch eine butterbreze einreden... die hab ich zwar gekauft, aber dann meinem sohn in den schulranzen gepackt... jetzt hat der halt 2 dabei...
so leicht laß ich mich diesmal nicht austricksen... :freches grinsen:

summer_chafer
12.07.2007, 11:47
Heute sieht die Welt schon wieder besser aus!:smile:

Gewicht: 62,6:freches grinsen:
Gewicht gestern: 63,3
Startgewicht: 64,1

Aber vielleicht liegt's auch an der Uhrzeit? Musste heute 2 Stunden früher aufstehen...
So, dann werd ich mir mal ne frische Kanne Tee kochen! Ich muss zur Zeit sogar nachts raus, um aufs Klo zu gehen, das muss ich sonst nie...:knatsch:

Euch allen ein schönes WE! Ich fahr morgen Vorrmittag übers WE zu meinen Eltern. Hoffentlich "muss" ich da nicht wieder so viel essen und halte es durch!!:ooooh: Aber es schmeckt halt so lecker...

Tristesse
12.07.2007, 13:06
Bei mir heute stagnierend... ist ja eigentlich logisch, denn es kann gar nicht jeden Tag gleich soviel runter.

Grösse: 1.70
Startgewicht 9. Juli: 67 Kilo
Gewicht Vortag: 64.7 Kilo
Gewicht 12. Juli: 64.7 Kilo
Ziel: 58 Kilo

Gestern Abend gab es bei mir etwas Trockenfleisch, sowie ein Fruchtsalat.

Heute zum Frühstück gab es ein Joghurt, zum Mittagessen Tomaten mit Mozzarella. Am Abend weiss ich noch nicht... mal sehen.

Am Wochenende wird es bei mir schwierig, denn da bin ich gleich zweimal unterwegs; am SA an einer Hochzeit und am SO eine weitere Einladung. Wie macht ihr das bei solchen Anlässen??

Liebe Grüsse,
Tris

Inaktiver User
14.07.2007, 19:10
Hallo Synonym,

du wirst es bestimmt schaffen dein Wunschgewicht zu erreichen. Ich habe vor ein paar Jahren auch 25 Kilo abgenommen. Nur geht das nicht von heute auf morgen. Ich brauchte dazu 9 Monate. Wichtig ist den nötigen Durchhaltewillen zu haben für die gesamte Zeit, immer das Ziel vor Augen zu haben. Wenn der Wille fehlt dann schafft man auch keine 5 Kilo.

Liebe Grüsse,
Tris
hi tris, wie hast du das geschafft, 25 kg ist schon eine menge...:smile:

Tristesse
16.07.2007, 14:28
hi tris, wie hast du das geschafft, 25 kg ist schon eine menge...:smile:

Hallo Synonym und alle,

ich habe meine Ernährung total umgestellt, habe zum Frühstück nur eine Frucht oder Joghurt gegessen, am Mittagessen mehr oder weniger 'normal'... nur eben darauf geachtet, dass die Speisen möglichst fett- und zucherarm waren, dann Abends nur noch ein Joghurt... und das immer vor 18 Uhr... nach diesem Zeitpunkt wurde nichts mehr gegessen. Ausserdem jeden Tag mindestens 2 Liter getrunken. Und Verzicht auf Alkohol.

Anschliessend konnte ich das Gewicht auch lange gut halten, bis ich dann mit meinem Freund zusammen gezogen bin und dadurch die Essgewohnheit wieder geändert habe. Da habe ich dann leider wieder zugenommen. Aber niemals mehr soviel wie ich dazumal hatte.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es einfacher ist mehr Gewicht zu verlieren, als 'nur' so sechs, sieben Kilo...

Wie erwartet hat sich das Wochenende bei mir wieder 'zu Buche'... äähm... 'zu Bauche'... geschlagen... Ich muss glaube ich eine Zeitspanne finden in welchen ich keine Verabredungen oder Einladungen habe. Das finde ich dann immer sehr schwierig. Wie macht ihr das?? Diese Woche habe ich auch wieder einen Grillabend, dann in zwei Wochen einen grossen Brunch... och menno!!!

Liebe Grüsse,
Tris

summer_chafer
16.07.2007, 22:36
Bei mir sah's am WE auch nicht besser aus... Hab regelrechte Fressorgien veranstaltet!:ooooh: Aber es war lecker!!!:freches grinsen:
Hab mir heute ein Yogabuch gekauft, vielleicht bringt ja das was...:wie?:

Tristesse
23.07.2007, 16:59
na, war wohl nix mit jeden Tag, bzw. zumindest regelmässig posten... schade!! Ich verabschiede mich dann mal aus diesem Strang, da dies so wirklich nichts bringt, und schon gar keine gegenseitige Motivation.

Liebe Grüsse an alle,
Tris

summer_chafer
25.07.2007, 10:34
na, war wohl nix mit jeden Tag, bzw. zumindest regelmässig posten... schade!! Ich verabschiede mich dann mal aus diesem Strang, da dies so wirklich nichts bringt, und schon gar keine gegenseitige Motivation.

Liebe Grüsse an alle,
Tris

Ja, schade, dass das nicht geklappt hat! Aber mit meiner Diät war's auch nicht anders...:ooooh:
Esse jetzt wieder ganz normal und gönne mir auch ab und zu mal ne Schokoldae oder ein Eis. Und mir geht's sooo gut dabei!:blumengabe:
Und ich nehme dennoch nicht zu! Ich führ's mal auf den vielen Stress zurück...