PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shrek III ?



Inaktiver User
01.07.2007, 08:24
Hat hier schon jemand SHREK III gesehen?

Ich gehe Dienstag ins Kino mit meiner Freundin und freu mich drauf, auch wenn die "Kritiker den Film kritisch sehen".

Wie ist eure Meinung zum Film ?



Ich hoffe ja sehr auf ein lebhaftes Wiedersehen mit diesen süßen Drachen-Eseln, bzw. Eseldrachen
:smile:

Inaktiver User
01.07.2007, 10:30
Ich war schon in "Shrek 3". Der Film hat mir gut gefallen. Die Kritiken dazu waren ja nicht so toll. Vielleicht bin ich auch deshalb mit einer anderen Erwartungshaltung reingegangen...?

Auf jeden Fall würde ich ihn Shrek-Fans weiterempfehlen.

Inaktiver User
01.07.2007, 12:25
Auf jeden Fall würde ich ihn Shrek-Fans weiterempfehlen.

Fein!
Ich bin zweifellos ein shreklicher Fan :lachen:

Silverstar
01.07.2007, 12:55
Wenn du den ersten und zweiten Teil gesehen hast, solltest du dir den dritten auch anschauen.
Ich fand den dritten Teil nicht so gut wie die ersten beiden aber er war auch lustig.
Schon alleine die Sterbeszene vom Froschkönig war es wert.
:lachen::lachen::lachen:

Inaktiver User
01.07.2007, 13:06
habe ihn auch gestern gesehen. war super. sehr lustig, habe mir die kritiken gar nicht angesehen vorher :ooooh: er wurde zerrissen?

ich fand ihn besser als teil 2, schneller, mehr gags, kamen wieder schlag auf schlag und wieder mehr andeutungen auf bestehende filme. und macht sich mittlerweile über isch selbst lustug, gerade der kater, der mit seinen grooooßen augen dann doch kein stich machen kann hehehe :zwinker: :freches grinsen:

also alles in allem wieder ein shreklich lustiges erlebnis
:smile:

Inaktiver User
01.07.2007, 13:31
Hier der deutsche Trailer (http://www.tvspielfilm.de/news/specials/s/shrek?object_id=4696&artobj_id=14023) (man muß noch auf "Play" klicken).

Da sieht man auch die Szene mit dem gestiefelten Kater, der die Kulleraugen einsetzt.

Inaktiver User
01.07.2007, 13:49
oooohhh ja die pinocio-szene auch heeeerrrrlich LOL also lavendel viel spass beim lachen am dienstag :blumengabe:

Inaktiver User
01.07.2007, 17:19
:ooooh:

Vielleicht war ich nicht in der richtigen Stimmung? Ich fand ihn jedenfalls sterbenslangweilig und deutlich schlechter, als die anderen beiden. :ooooh:

Ein Gag jagt den anderen? Welche Gags? Habe ich den gleichen Film gesehen? :ooooh:

Allerdings fand ich die wenigen Szenen mit den Esel-Drachen/Drachen-Eseln auch süß. Und Pinocchio, die drei Schweinchen, sowie das Lebkuchenmännlein und natürlich Esel und Kater :freches grinsen:

Inaktiver User
01.07.2007, 18:04
oh toll :krone auf:

jetzt freue ich mich noch mehr darauf


merci auch für den Trailer :kuss:

Inaktiver User
02.07.2007, 09:21
Der Esel hat allerdings eine andere Stimme. Puristen wird das auffallen :zwinker:

Randolf Kronberg, der auch Eddy Murphy synchronisiert, ist nämlich vor kurzem verstorben. In einigen Trailern ist noch Kronbergs Stimme zu hören. Er spricht ihn aber definitiv nicht im Film.

Das wird natürlich auch auf künftige Eddy Murphy Filme Einfluss haben.

Inaktiver User
02.07.2007, 09:24
Der Esel hat allerdings eine andere Stimme. Puristen wird das auffallen :zwinker:

Randolf Kronberg, der auch Eddy Murphy synchronisiert, ist nämlich vor kurzem verstorben. In einigen Trailern ist noch Kronbergs Stimme zu hören. Er spricht ihn aber definitiv nicht im Film.

Das wird natürlich auch auf künftige Eddy Murphy Filme Einfluss haben.

Immerhin macht der Neue die alte Stimme aber trotzdem ganz gut nach, finde ich.

Mal sehen, ob er bei einem neuen Eddie-Murphy-Film auch das ganz schnelle Sprechen hinkriegt... :freches grinsen:

Inaktiver User
02.07.2007, 09:27
Nun, sofern Murphy überhaupt nochmal was vernünftiges dreht :zwinker: (mir fallen keine aktuellen Projekte ein), wird man wohl deutlich einen Unterschied hören. Kronberg hat ihn ohnehin anders synchronisiert. Er selbst mochte wohl die fistelige :zwinker: Stimmlage garnicht. Der neue Sprecher wird sich wohl eher ans Original anlehnen und damit hörbar anders klingen. Das wird wie immer die Lager spalten. Ähnliches passierte ja vor kurzem bei den Simpsons, wo wegen dem Ableben von Elisabeth Volkmann nun Anke Engelke die Marge spricht und das deutlich näher am Original und hörbar anders.

Inaktiver User
04.07.2007, 12:00
So, nun war ich gestern im Kino und bin total zufrieden rausgekommen
:liebe:
So knuffige "shrekliche" Babys

Der Film an sich erschien mir einen Hauch "ernster" vom Thema her als die Vorgänger, aber mit vielen guten Jokes. Habe oft gelacht und den Film genossen.

Merlin war ja wohl ne schräge Type - herrlich !

Inaktiver User
04.07.2007, 12:04
Nun, sofern Murphy überhaupt nochmal was vernünftiges dreht :zwinker: (mir fallen keine aktuellen Projekte ein), wird man wohl deutlich einen Unterschied hören. Kronberg hat ihn ohnehin anders synchronisiert. Er selbst mochte wohl die fistelige :zwinker: Stimmlage garnicht. Der neue Sprecher wird sich wohl eher ans Original anlehnen und damit hörbar anders klingen. Das wird wie immer die Lager spalten.

Ja, Eddie Murphy klingt im Original total anders. Ich weiß auch gar nicht, warum die das im Deutschen so fistelig synchronisiert haben.

3146
04.07.2007, 16:41
Ich fand den Film auch wunderbar und ganz bezaubernd.

Der Kater mit der Stimme von Antonio Banderas - wow!

Inaktiver User
04.07.2007, 16:49
Ja, Eddie Murphy klingt im Original total anders. Ich weiß auch gar nicht, warum die das im Deutschen so fistelig synchronisiert haben.

Jetzt, nach all den Jahren, plötzlich so eine markante Stimme zu wechseln, würde wenig Sinn machen. Das hätte man gleich in den 80-ern machen müssen bei den ersten E.Murphy-Filmen.

Vor kurzem sah ich zum ersten Mal "Eine schreckliche nette Familie" im Original (DVD). Es gefiel mir überhaupt nicht, weil mir die Originalstimmen viel zu langweilig/monoton waren.

spoookie
05.07.2007, 18:19
Ich hab ihn gestern gesehen und mich köstlich amüsiert.
Das mit den Babys war ein bisschen albern.
Aber sonst waren viele Sachen echt witzig.
Ich kannte Shrek vorher auch noch nicht.

Total scharf fand ich den Zwergen-Babysitter ("wo ist das Baby") *gg*.

Um ehrlich zu sein:
Ich finde, Shrek (http://www.moviefans.de/shrek/img/shrek-3-poster.jpg) sieht aus wie Joseph Fiennes (http://german.imdb.com/gallery/granitz/4227/JosephFien_Vespa_7182294_400.jpg.html?path=pgaller y&path_key=Fiennes%2C%20Joseph&seq=3) :freches grinsen:

Die sind sicher irgendwie verwandt :blumengabe:

Inaktiver User
05.07.2007, 21:44
sieht aus wie Joseph Fiennes (http://german.imdb.com/gallery/granitz/4227/JosephFien_Vespa_7182294_400.jpg.html?path=pgaller y&path_key=Fiennes%2C%20Joseph&seq=3) :freches grinsen:


Joseph ist aber gar nicht GRÜN !!!!!!?????

Sarinalein
06.07.2007, 09:22
Ich fand den Film auch klasse...

Ich persönlich bin ja ein totaler "gestiefelter Kater"-Fan bei Shreck...Genauso schaut unser kater auch, wenn man aufhört ihn zu streicheln... Und dann natürlich die Stimme von Anonio Banderas...

Übrigens wird schon ein Film vom gestiefelten Kater geplant...Banderas hat bereits unterschrieben (auch für Shreck 4)!

Inaktiver User
06.07.2007, 09:26
Joseph ist aber gar nicht GRÜN !!!!!!?????

Vielleicht aber grün vor Neid bei den Zuschauerzahlen der "Shrek"-Filme?! :smirksmile:

spoookie
06.07.2007, 09:28
Joseph ist aber gar nicht GRÜN !!!!!!?????

Nicht grün, aber die Augenpartie ist absolut identisch :kuss:

Inaktiver User
06.07.2007, 09:50
Nun, sofern Murphy überhaupt nochmal was vernünftiges dreht :zwinker: (mir fallen keine aktuellen Projekte ein), wird man wohl deutlich einen Unterschied hören. Kronberg hat ihn ohnehin anders synchronisiert. Er selbst mochte wohl die fistelige :zwinker: Stimmlage garnicht. Der neue Sprecher wird sich wohl eher ans Original anlehnen und damit hörbar anders klingen. Das wird wie immer die Lager spalten. Ähnliches passierte ja vor kurzem bei den Simpsons, wo wegen dem Ableben von Elisabeth Volkmann nun Anke Engelke die Marge spricht und das deutlich näher am Original und hörbar anders.

Es soll Beverly Hills Cop IV in Planung sein.

3146
06.07.2007, 10:52
Übrigens wird schon ein Film vom gestiefelten Kater geplant...Banderas hat bereits unterschrieben (auch für Shreck 4)!

Super! :smile: :smile: :smile:

Inaktiver User
08.07.2007, 17:43
Es soll Beverly Hills Cop IV in Planung sein.
Mit ihm?

Schwarzenegger spielt in "Terminator 4" auch nicht mehr mit :zwinker:

Inaktiver User
09.07.2007, 13:18
Mit ihm?

Schwarzenegger spielt in "Terminator 4" auch nicht mehr mit :zwinker:
Kuckst du (http://www.imdb.com/title/tt0910842/) :zwinker:

carlchen
23.07.2007, 14:33
Hallo, ich hab mir gestern den Film auch endlich angeschaut.... ihr schreibt irgendwo vorn im Thread, dass er andere Filme auf die Schippe nimmt.... könnt Ihr mir da helfen? Ich hab gefunden: Harry potter, Herr der Ringe, Van Helsing, Drei Engel für Charlie.... was gabs denn sonst noch????

Fand vor allem die Szene klasse, als der Esel die Haare aufgestéllt und gefaucht hat.. und Merlin.. genial!!!

carlchen

Total_konfus
23.07.2007, 16:57
Hallo, ich hab mir gestern den Film auch endlich angeschaut.... ihr schreibt irgendwo vorn im Thread, dass er andere Filme auf die Schippe nimmt.... könnt Ihr mir da helfen? Ich hab gefunden: Harry potter, Herr der Ringe, Van Helsing, Drei Engel für Charlie.... was gabs denn sonst noch????

Fand vor allem die Szene klasse, als der Esel die Haare aufgestéllt und gefaucht hat.. und Merlin.. genial!!!

carlchen

Ich fand die ersten beiden auch besser ... vielleicht erwartet man jetzt aber zuviel.
Die Szenen als Esel und Kater die Körper getauscht hatten, haben mir am besten gefallen.
Ich war überings mit einer 8 Jährigen in dem Film und war sehr erstaunt an was für Stellen sie gelacht hat.

neko
23.07.2007, 17:45
Hallo, ich hab mir gestern den Film auch endlich angeschaut.... ihr schreibt irgendwo vorn im Thread, dass er andere Filme auf die Schippe nimmt.... könnt Ihr mir da helfen? Ich hab gefunden: Harry potter, Herr der Ringe, Van Helsing, Drei Engel für Charlie.... was gabs denn sonst noch????

Fand vor allem die Szene klasse, als der Esel die Haare aufgestéllt und gefaucht hat.. und Merlin.. genial!!!

carlchen

Ich denke, wie das Baby so tierisch kotzt, ist eine Hommage an "The Exorcist", den alten Horrorfilm aus den 70ern :freches grinsen:

Ich finde John Cleese (spricht den Froschkönig im O) so genial und bin bei der Sterbeszene des Froschkönigs schier abgebrochen.

Den Kater finde ich ja auch so süß, ich will ihn sofort adoptieren, er darf dann auch immer auf meinem Kopfkissen schlafen :liebe:

PS - wo lachen Kinder denn so? Das habe ich mich nämlich auch gefragt. Habe ihn in der Nachtvorstellung gesehen, da waren nur Große :zwinker:

Asphaltblume
23.07.2007, 19:25
Ich hab den Film zwar (noch) nicht gesehen, kann also auch zu den genauen Stellen nichts sagen, aber hier (http://www.imdb.com/title/tt0413267/movieconnections) sind ganz viele Verbindungen zu anderen Filmen usw. aufgelistet.

spoookie
23.07.2007, 20:33
Ein wunderbarer Film. Endlich mal wieder was zum Lachen in dieser düsteren Zeit der Trauer. :zwinker:

Ich habe ihn schon dreimal im Kino gesehen.

carlchen
24.07.2007, 09:12
Super Asphaltblume.. das war genau das, was ich wissen wollte......

Also ich kann den Film nur empfehlen.. er war echt klasse!!!!

carlchen

Total_konfus
24.07.2007, 10:14
@neko:

Die Kleine hat ganz fürchterlich gelacht als der Froschkönig gestorben ist...da habe ich allerdings auch gelacht.
Bei der Szene mit den vom Leib-spingenden-Klamotten hat sie auch sehr gelacht.
Ich kann mich nicht mehr so gut erinnern, es war nur bei Szenen die ich nicht sooo witzig fand.

Monsterpueppi
25.07.2007, 13:23
Habe Shrek der Dritte auch schon vor ein paar Wochen gesehen und mich weggeschmissen vor lachen. So ein suuuuuper Film!!!!! Mir taten nur irgendwie die Kinder im Kino leid. Die wissen doch gar nicht warum die Erwachsenen lachen.

Am coolsten fand ich den grimmigen Zwerg. "Wo ist das Baby?". :freches grinsen: