PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit 'freundin',



Sambuco
29.06.2007, 16:09
und zwar aus dem Bereich Kontaktanzeigen gesucht. Es ist mir mehrfach aufgefallen, daß ich auf Antworten, und zwar in unterschiedlichen Bereichen, also 'Rat und Tat' , 'Reisen' und 'freundin gesucht in der Region' keinerlei Antworten erhalten habe. Ich denke nicht, daß es an meinem Text liegt, denn ich habe relativ knapp und sachlich geantwortet, um überhaupt Interesse zu bekunden, bzw. habe nach den ersten nicht-antworten auch probiert, ausführlichere emails zu senden, trotzdem, nie Antwort erhalten. Noch nicht einmal : 'Sorry und Danke, aber ich habe bereits genügend Anregungen o.ä. erhalten'.

Nun bin ich einigermaßen verunsichert, denn es ist schon auffällig, daßman vergleichsweise hier in der bricom verlässlich Antworten auf beiträge erhält.

Was mache ich falsch?

Oder wer hat andere, bessere Erfahrungen mit der 'freundin' erlebt und kann mir Tipps geben?

Elly
30.06.2007, 11:13
Vielleicht sind das fakes , um das Blatt zu füllen ? Ist nur so ein Gedanke. LG Elly

Inaktiver User
30.06.2007, 11:33
Schickst du vielleicht von einer Email-Adresse, die bei anderen zwangsläufig im Spam landet?

Inaktiver User
02.07.2007, 09:50
Ich habe auch schon viele Male auf Freundin.de-Anzeigen geantwortet und zu 99 % keine Antwort bekommen. Und ich behaupte mal, daß meine Mails weder langweilig noch plump waren.

Ab und zu werden dort sogar Anzeigen aufgenommen, in denen die Anzeigenaufgeberin nur darüber schimpft, daß hier ja eh keiner antwortet und warum alle überhaupt Anzeigen aufgeben... :ooooh: :smirksmile:

Zur Ehrenrettung muß ich allerdings sagen, daß aus den sehr wenigen Kontakten, die dort entstanden sind, zwei tolle Freundschaften entsprungen sind; die eine besteht sogar schon seit 7 Jahren.

Für Freundin.de, New-in-town und alle anderen Kontaktseiten gilt: Geduld haben. Letztendlich ist es einfach Glückssache, ob man an die richtigen Leute gerät. Ich würde immer dazu raten, selbst Anzeigen aufzugeben.

Inaktiver User
02.07.2007, 20:17
Für Freundin.de, New-in-town und alle anderen Kontaktseiten gilt: Geduld haben. Letztendlich ist es einfach Glückssache, ob man an die richtigen Leute gerät.
Als nette Ergänzung, um Leute kennen zu lernen ist das sicher ok, nur sollte man da nicht zu viel erwarten. Bei new-in-town hatte ich mal einen Account und es kam nur zu sehr wenigen Kontakten, was auch mit daran liegt, dass meine Altersklasse (40+) dort absolut unterrepräsentiert ist.

D.