PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alter Teddybär



Gina
27.06.2007, 17:26
Hallo,

ein lange verlorengeglaubter Teddy von mir ist wie durch ein Wunder wieder aufgetaucht.

Der Gute ist alles in allem in recht gutem Zustand, aber es fehlt ihm jegliche Füllung. Lt. Internet liegt das wohl an der damals verwendeten Füllung, welche sich im Laufe der Jahre aufgelöst bzw. verklumpt hat.

Ich überlege, ob ich mir den Gesellen nicht aufarbeiten lasse.
Im Internet habe ich eine Adresse gefunden, allerdings würde alleine das Füllen, welches mit 5-6 STunden veranschlagt wird, zwischen 250 und 300 Euro kosten.
Hat jemand von euch eine Idee, welcher Teddyfreund das billiger anbietet bzw. gibt es eine Geheimadresse, bei der er auch in guten Händen wäre ? Im Internet habe ich bisher - bis auf die o.a teuren Varianten- nichts gefunden.

_Beate_
27.06.2007, 17:34
Hallo,

ein lange verlorengeglaubter Teddy von mir ist wie durch ein Wunder wieder aufgetaucht.

Der Gute ist alles in allem in recht gutem Zustand, aber es fehlt ihm jegliche Füllung. Lt. Internet liegt das wohl an der damals verwendeten Füllung, welche sich im Laufe der Jahre aufgelöst bzw. verklumpt hat.

Ich überlege, ob ich mir den Gesellen nicht aufarbeiten lasse.
Im Internet habe ich eine Adresse gefunden, allerdings würde alleine das Füllen, welches mit 5-6 STunden veranschlagt wird, zwischen 250 und 300 Euro kosten.
Hat jemand von euch eine Idee, welcher Teddyfreund das billiger anbietet bzw. gibt es eine Geheimadresse, bei der er auch in guten Händen wäre ? Im Internet habe ich bisher - bis auf die o.a teuren Varianten- nichts gefunden.


Gib bei Google doch mal den Namen Deiner Stadt ein + Puppendoktor, also:

xxxx + Puppendoktor


Manche machen das ja auch hobbymäßig neben der Arbeit und nehmen nicht ganz so viel. Oder frag in einem Spielzeugladen nach - die haben vielleicht auch günstige "Teddyfüller" an der Hand :smirksmile:

Ute1502
27.06.2007, 18:14
Erkundige Dich doch mal in einem Hobbybastler-Laden (weiss nicht, wie man diese Läden genau bezeichnet), dort gibt es Füllmaterialien und vielleicht können die Dir auch behiflich sein, jemanden zu finden, der diese Arbeit übernimmt.

LG Ute:smile:

Einspluszehn
29.06.2007, 13:40
mit dem vorhandenen füllmaterial sollte man das doch auch selber hinkriegen können oder?

manche bastelläden bieten auch so teddy-selbstbastelkurse an, vielleicht erkundigst dich mal da, die sollten ja fachkundig sein.

VanessaB
29.06.2007, 18:44
Kannst du as nicht selbermachen???
Füllwatte gibts in jedem Bastelladen.Oft auch im Spielzeuggeschäft.
Dann die Bauchnaht oder Rückennaht ( je nachdem wo eine ist ) ein Stück auftrennen und den Gesellen mit der Watte ausstopfen ( Kochlöffel ist hilfreich)

Anschließend mit dem Chirurgenstich ( so heisst der glaub ich) wieder zunähen.Den kann dir jede mittelbegabte Strickerin zeigen.Damit kannst du sozusagen unsichtbar auf rechts zunähen...

Kunigunde
29.06.2007, 19:11
und wenn er dann nicht mehr ganz so hübsch ist, dann kannst Du ihm doch einfach einen Pullover anziehen. Dann traut er sich bestimmt auch wieder unter Leute!

Wie alt ist er denn?

Gina
30.06.2007, 08:03
Danke für eure Antworten.
Der Gute ist ca. 40 Jahre alt und hat sich gut gehalten.
Allerdings werde ich ihn gewiss nicht selber füllen und ihm bestimmt auch keinen Pullover überziehen.
Er war sein ganzes Leben nackt und wird es auch bleiben, weil ich nichts alberner finde, als angezogene Teddybären.
Selbst als ich noch ein Kind war, habe ich meine Kuscheltiere nie angezogen, weil ich das Fell pur einfach am schönsten finde.
Hinzukommt, dass auch sein Kopf völlig hohl ist und auch neu aufgepolstert werden müsste. Ich denke, er müsste total auseinandergenommen werden, und das traue ich mir nicht zu bzw. will ich ihm wirklich nicht selber antun.
Vielen Dank für eure Tipps.

elke311
11.09.2007, 11:55
Hallo Gina!
Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Wenn nicht, habe ich (vielleicht) auch noch eine Idee für Dich!
An der Bundesstraße Plön - Richtung Ascheberg, liegt kurz hinter dem Ortsausgang eine Stofftierwerkstatt, über die ich schon viel gutes gehört habe. Über die Preisgestaltung dort weiß ich allerdings nichts. Bei der Suche nach der Telefonnummer oder Adresse könnte ich Dir behilflich sein.
Liebe Grüße, Elke
______________________

Wer einen Blick für die leisen Freuden der Erde hat,
kann nie ganz traurig sein. . . :blume:

Gina
11.09.2007, 18:18
Hallo Elke,

du wirst es kaum glauben , aber : ja, ich habe den Tipp bereits von meiner Kollegin bekommen und dort bereits angerufen. Es hörte sich am Telefon ganz vielversprechend an. Jetzt muss ich nur noch die Zeit finden, dann fahre ich nach Plön und gebe den alten Herrn dort zum Füllen ab.
Danke für den Hinweis, besonders dafür, dass du mir gesagt hast, dass du schon viel Gutes von dort gehört hast. Das macht mir Mut, denn ich gebe ihn wirklich ungern aus den Händen.
Kennst du das Angebot der Werkstatt, hast du schon den Ameisenbären von denen gesehen ???? Hoffentlich werde ich nicht schwach, und komme mit dem Ameisenbären nach Hause *hihi*
liebe Grüße, Gina

Miracle41
12.09.2007, 18:36
Hallo Gina,
kann man auch Stofftiere per Post zur Reparatur nach Plön schicken?
Ich habe hier einen auch ca. 40 Jahre alten Stoffelefanten, der auch diverser Therapien bedarf.
Aber Plön ist viel zu weit zum fahren ... auch wenn ich unheimlich gern mal dort wieder Urlaub machen würde. :Sonne:

elke311
27.09.2007, 18:57
Hallo Miracle41!
Ich habe Dir ****stofftiergarten ****den Link zur Stofftierwerkstatt in Plön eingerichtet, Du kannst da direkt Kontakt aufnehmen und nachfragen, wenn Du möchtest!
Wenn Du aber lieber in Deiner Nähe eine Adresse finden willst, dann schau hier, (http://www.hotfrog.de) in einer Suchmaschine für Firmen in ganz Deutschland nach, in der die Plöner Werkstatt auch eingetragen ist.
Vieleicht konnte ich Dir ja weiterhelfen.
Liebe Grüße
________________
Auszeit
Halte dir jeden Tag
dreißig Minuten
für deine Sorgen frei,
und in dieser Zeit
mache ein Nickerchen :blume: