PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geldgeschenke an Patenkind



ilo55
25.06.2007, 13:00
Mein Patenkind, das mir auch sehr am Herzen liegt, wurde bisher an Geburtstagen und Weihnachten mit Geldgeschenken bedacht. Nun hat dieses Patenkind bald seinen 40. Geburtstag !!! und ich möchte letztmalig ein entspr. Geschenk machen. Gleichzeitig möchte ich dies meinem Patenkind auch mitteilen aber ich weiß einfach nicht mit welchen Worten ! Wer kann mir weiterhelfen ?

Anastasia1960
25.06.2007, 14:05
Warum willst du mit dem 40. Geburtstag aufhören? Du musst ja in Zukunft kein Geld schenken, sondern z.b. eine Karte fürs Ballett (oder Ähnliches) wo ihr zusammen hingeht.....

Ich würde zum Patenkind sagen, dass es ja jetzt wohl nicht mehr um die finanzielle Unterstützung im Katastrophenfall geht (Eltern sterben z.B. Patenkind sthet alleine da usw...) sonder dir geht es in ZUkunft darum, dass du weiterhin für Patenkind als Freund da bist.... Patenkind ist jetzt erwachsen....

Sam_spade
25.06.2007, 16:25
Ich haette schon laengst mit den "grosszuegigen" Geldgeschenken aufgehoert. Das Patenkind wird immerhin 40 und sollte fuer sich selber sorgen koennen. Wenn Du Dir das "grosszuegig" nicht mehr leisten kannst, was ja abhaengig von der Groesse der Grosszuegigkeit nicht verwunderlich sein muss, reduzier es oder und da stimme ich Anastasia zu, schenk was anderes. Unternehmt was zusammen. Essen gehen oder so, das schafft auch mehr Verbundenheit als Geldgeschenke.

lg, Sam