PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzurlaub im Schwarzwald



Pummel
17.06.2007, 14:24
Liebe Community,
möchte mit meiner Mutti (77) für 2-3 Tage i.d. Schwarzwald fahren, habe aber gar keine Ahnung wo anfangen u. aufhören. Sie ist nicht so gut zu Fuß, also große Wanderungen fallen aus.
Habt ihr mir ein paar Tipps? Wäre echt toll.

Liebe Grüße - Pummel:blume:

Hippolyta
18.06.2007, 17:34
Hallo Pummel,
mein Lieblingsort im Schwarzwald ist Hinterzarten. Von dort aus kann man schön spazieren gehen, und es gibt jede Menge Hotels. Empfehlen würde ich das Imbery, das hat auch ein gutes Restaurant und Cafe. Außerdem sind von Hinterzarten aus viele andere Orte im Schwarzwald gut per Bus und Bahn zu erreichen, z.B. Titisee, Freiburg, Feldberg.

Wenn deine Mutter gerne in ein Thermalbad geht, sind z.B. auch Bad Wildbad oder Badenweiler oder Bad Teinach schön. In Bad Teinach gibt es allerdings außer dem Thermalbad und einem kleinen Kurpark nicht viel, aber ein schönes Badhotel.

Bad Wildbad und Badenweiler sind alte Kurorte mit schönen Thermalbädern, Kurparks, Cafes usw.

Viele Grüße

H.

Marilie33
18.06.2007, 17:39
Ganz wunderbar sind Schonach, dort gibt es schöne Spazierwege auf einer Hochebene. Gastronomie und Hotels sind ebenfalls empfehlenswert.

Königsfeld i. Schwarzwald ist besonders für Senioren zu empfehlen, netter Spazierwege, Ruhe, angenehmes Klima!

Viel Vergnügen

Marilie

Pummel
18.06.2007, 21:12
Hippolyta und Marilie:blumengabe: ganz lieben Dank für eure guten Tipps. Hört sich gut an, mal sehen was wir davon mitnehmen können.
Habe fast bis ½1 gegoogelt u. einige interessante Unternehmungen, die auch Mutti schafft (hoffentlich), gefunden.
Als erstes steuern wir den Blautopf an, dann gehts weiter nach Rottweil. Triberger Wasserfall und den Barfußpfad würde ich noch gerne mitnehmen u. ansonsten halten wir einfach öfters mal an, wo es uns gefällt. Badeanzug kommt auch mit.
Donnerstag haben sie ja Schlechtwetter vorausgesagt. Ich hoffe, es trifft nicht zu.
Freu mich schon auf den Kurzurlaub.

Alles Liebe - Pummel:Sonne:

Inaktiver User
20.06.2007, 09:24
Königsfeld i. Schwarzwald ist besonders für Senioren zu empfehlen, netter Spazierwege, Ruhe, angenehmes Klima!



Marilie

Im *Haus des Gastes* kann man wunderschön draussen sitzen,
am Rand des Kurparkes und herrliche Kuchen und Eisbecher geniessen. Selbst ein Regenschauer kann einen nicht vertreiben, da die Terrasse z.T. überdacht ist.

Ich bin berufllich jede Woche einige Tage dort und geniesse
dort es dort meine Pause zu verbringen.

Felina
20.06.2007, 13:59
Viel Spaß bei der Reise. Falls ihr noch nicht unterwegs seid:
Triberger Wasserfall schafft Deine Mutter sicher nie im Leben. Es ist hölle-steil dort. War mit meiner Oma dort in der Nähe. Sie ist 82 und bestens zu Fuß, aber da hat sie sofort gestreikt. Ich bin dann mit meinem Freund alleine hoch und selbst wir fanden es extrem anstrengend.
St. Georgend liegt ja direkt nach Triberg, da ist es auch sehr schön zum Spazieren gehen.
Alleine die Fahrt nach Triberg bzw. St. Georgen fand ich ein tolles Erlebnis weil es dort eben so schön ist.

Louette
20.06.2007, 22:20
Die Wasserfälle in Triberg sind zwar sehr schön, aber es ist wirklich sehr steil. Ich bin zwar nicht gebirgstauglich, aber gut zu Fuß und es war ziemlich anstrengend da hoch zu kommen.

Und vom Blautopf nach Rottweil ist es auch ordentlich weit, es sind ca. 130 km über die Landstraße (habe es gerade nachgeguckt). Die vom Routenplaner anvisierten 1 3/4 Stunden Fahrt, halte ich für etwas optimistisch. Für Tübingen - Rottweil braucht man fast ne Stunde, je nach Verkehr.

Rottweil ist sehr hübsch, das lohnt sich auf jeden Fall, ansonsten ist der Südschwarzwald insgesamt sehr schön, den Nordschwarzwald kenne ich nicht.
Was wollt ihr denn machen? Gemütliche kurze Spaziergänge (spazierensitzen - wie meine Oma es immer nannte), Kaffeetrinken und Natur genießen? Oder wollt ihr auch ein kleines Städtchen angucken?
So richtig gute Empfehlungen kann ich dir vermutlich nicht geben, aber die Gegend ist wirklich schön, aber halt bergig.

Pummel
21.06.2007, 10:45
Vielen Dank für alle Tipps u. Anregungen. Leider wird nun nichts daraus, da wir einen Todesfall i.d.Familie haben u. in 2 Std. Ri Kroatien fahren.
Der SW-Ausflug wird auf jeden Fall nachgeholt.

Euch allen ein schönes WE- Pummel