PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fröhliche aber auch tiefsinnige, musische Frau sucht gute Freundin in und um München



Sommerszeit
13.06.2007, 13:55
und überhaupt.... :)

Liebe Community,

bin eine 43jg. Frau, die schon lange in München lebt.
Bin gut organisiert, fröhlich aber auch tiefsinnig, sehr musisch (vor allem Klassik und Swing), verheiratet aber mehr freundschaftlich denn romantisch verheiratet....

Hatte einfach nicht das Glück, hier eine gute Freundin zu finden.

Passe einfach nicht in die heutige Zeit, denn

* ich beurteile Männer weder nach ihrem Geldbeutel, noch nach ihrem "knackigen Po", sondern achte auf die Ausstrahlung (bei einem Hauch von Arroganz bin ich wech...)

* sehe materielles nicht als das Wichtigste im Leben an und finde weniger ist mehr. Eine schöne Blume im Sonnenschein bedeutet mir viel, eine Handtasche von Prada finde ich überteuert, überbewertet und würde sie mir selbst als Millionärin nicht zulegen....

* Die sogenannten "Schwachen" in der Gesellschaft sind meiner Meinung nach eher die Starken. Mobbing ansich - ob privat oder beruflich, dumm anreden wenn jemand behindert oder nicht "gesellschaftskompatibel" ist kommt mir normalerweise nicht in die Tüte. Ich provoziere nur den, der mir bewusst blöd kommt und mich angreift.

Mir ist die heutige Zeit alles in allem zu laut, zu ordinär und zu materialistisch, aber auch ich kann mich an dem einen oder anderen Modeschmuck oder einer schönen Creme erfreuen.

Aber eben alles in Massen.

Hoffe, das klingt nicht zu negativ, aber wer bis hierher weitergelesen hat und mich nicht für komplett bescheuert hält und viell. sogar in der Nähe von München wohnt, bitte melden:


[... edit ...]

Ich freue mich.

Liebe Grüsse
Yvonne, 43 (aber jünger aussehend und jünger denkend).

Nein, ich bin nicht durch und durch konservativ und von der alten Zeit , aber ich finde nicht alles, was früher war doof, sondern finde vieles sogar wert, wieder zu reanimieren :)