PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurztrip Köln



Inaktiver User
11.06.2007, 21:09
Hallo ihr Lieben,

ich werde in Kürze für vier Tage nach Köln fahren. Zwar war ich vor vielen Jahren schon einmal in der Stadt, aber das ist schon lange her.

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich. Ich interessiere mich für nette Cafés, Bücherläden, Klamottenläden, Kino, Theater, Ausstellungen und Museen.

Freu mich schon auf Antworten!!

Tamarinda

Inaktiver User
11.06.2007, 21:17
Bist Du mit Auto in Köln unterwegs?

Du solltest unbedingt ins "Chez Chef" gehen. Die Toilette dort ist (fast) einzigartig; etwas sehr spezielles, muß man unbedingt gesehen haben (kein Scherz!). Ach ja, tausend leckere Cappuccino-Sorten & Co. gibt es dort auch... :smirksmile:

Inaktiver User
12.06.2007, 10:55
Hi Tamarinda,

wenn Du Klasse statt Masse haben möchtest, was schöne Läden angeht, kann ich Dir die Pfeilstrasse, die Ehrenstrasse, die Breite Strasse und die ganzen kleinen Ecken da drumherum empfehlen.

Wenn Du in die richtige Fußgängerzone möchtest, dann müßtest Du auf die Schildergasse oder die Hohe Straße gehen, da laufen dann auch Massen an Leuten und Touris rum.

In den erstgenannten Straßen gibt es eine Menge an netten Läden für Cappucchino und Co., auch essenstechnisch gibt es da leckere Sachen. Oder aber die Malzmühle schräg gegenüber vom Hotel Maritim, leckeres Kölsch und vor allem die kölschen Gerichte sind echt lecker da, uriges Brauhaus.

Ansonsten Altstadt, sind aber sehr viele Touris unterwegs, wir gehen da nie hin.

Auf'm Hansaring ist das Mc Lennon, Coctails ohne viel Schnickschnack, dafür reichlich Alkohol und ganz annehmbare Preise, könnte man nach dem Cinedom hingehen, ist da ganz in der Nähe. Das Maybach ist da auch in der Nähe, bei schönem Wetter unbedingt raussetzen, Essen gut, aber leider auch was teurer.

Kino: das Cinedom im Mediapark, sehr zentral gelegen und gut zu erreichen, egal ob mit Bahn oder Auto

Theater/Oper: Ich weiß nicht, was gerade läuft, da könntest Du mal googeln...

Ebenso mit Museen, in Köln bin ich nicht auf dem Laufenden, in Bonn läuft gerade die Unterwassersache mit Ägypten, die, die letztes Jahr in Berlin war. Da wollen wir auf jeden Fall hin die nächsten Wochen.

Das WC im Chez Chef ist wirklich sehenswert!

Mehr fällt mir erstmal nicht ein, bei Fragen bitte her damit!

Liebe Grüße, Teetante

Inaktiver User
14.06.2007, 08:30
Hallo Zeta,

nein, ich werde mit dem Zug nach Köln. Auf die Zugfahrt am Rhein entlang freut es mich schon besonders.

Die Sache mit Germany Next Fuß-Model müsstest du mir aber noch erklären...

Tamarinda

Inaktiver User
14.06.2007, 08:36
Hallo Teetante,

danke für die vielen Tipps. Nachdem Zeta und du mir das Klo im Chez Chef empfohlen habt, bin ich schon gespannt.

Ein paar Fragen hätte ich noch: Gibt es auch Kinos, die englischsprachige Filme zeigen? Ist das Schokoladenmuseum sehenswert? Gibt es schöne Parks oder ein nettes Plätzchen in der Stadt?

Bist du eigentlich aus Kölln?

Tamarinda

fifty1
14.06.2007, 09:35
Das Schokoladenmuseum ist nett. Viele alte Maschinenmodelle und viele Erklärungen - gut gemacht.

Inaktiver User
14.06.2007, 12:59
Ein paar Fragen hätte ich noch: Gibt es auch Kinos, die englischsprachige Filme zeigen? Ist das Schokoladenmuseum sehenswert? Gibt es schöne Parks oder ein nettes Plätzchen in der Stadt?

Bist du eigentlich aus Kölln?

Tamarinda

Auf der Seite von cinema.de gibt es oben rechts einen Kino-Planer. Einfach bei Kino-Timer "Köln" eingeben, dann werden alle Filme und Kinos von Köln angezeigt. Dort kann man auch sehen, wann wo welcher Film in der Originalfassung läuft. Man kann auch gezielt auf der Seite nach gewissen Filmen suchen (wenn man zu faul ist, alle Kino-Programme zu durchforsten nach einem gewissen Film).

Meine Leute, die bereits im Schokoladen-Museum waren, fanden es eher langweilig dort. Ist sicher Geschmackssache.

Natürlich gibt es einige Parks/Grünflächen in Köln, aber so richtig superschön ist keiner davon. Nur ganz normale Parks halt. Ich finde es viel schöner, am Rhein entlangzuschlendern.

Die Erklärung für mein Germany's Next Fuß-Model findet man im dazugehörigen Strang im Serien + Show-Forum hier. :smirksmile:

Farinabina
14.06.2007, 12:59
Hi,

in der Altstadt ist es trotz Touris sehr schön ! Wenn man vom Heumarkt rechts runter zum Rhein geht sieht man vor sich einen Torbogen - unbedingt durchgehen. Dort ist das "Rosendorn" eine sehr schöne Tapasbar auf einem kleinen ruhigen Platz.

Ausserdem bieten sich in Köln schöne Stadtspaziergänge an - Infos im Internet - Treffpunkt ist meist auf der Domplatte oder am Heinzelmännchenbrunnen vor dem Brauhaus Früh.

Ausserdem gilt für Köln - Passanten fragen - die Kölner sind herrlich offen und hilfsbereit.

Viel Spaß

farinabina

Inaktiver User
15.06.2007, 22:26
Hallo Zeta1973,

Der Kino-Planer ist eine Superidee. Da hätte ich eigentlich auch drauf kommen können :-) Das Mysterium Fuß-Model konnte ich leider nicht aufklären. Vielleicht benutze ich die Suchfunktion nicht richtig. Keine Ahnung... Du scheinst auch eine eifrige Forenschreiberin zu sein, stimmt das?

Tamarinda

Inaktiver User
15.06.2007, 22:28
Stadtspaziergang ist auch schön. Ich denke ich werde sicher auch in den Touriecken landen. Touris scheinen sich oftmals mehr oder weniger freiwillig anzuziehen.

Eine Arbeitskollegin sagte mir vergangene Woche, dass sie Köln eher dröge fände, so grau, nur gut zum Party machen etc.

Naja, ich werde ja sehen. Bin auf jedenfall sehr gespannt...

Inaktiver User
15.06.2007, 23:25
Hi Tamarinda,

nein, ich wohne nicht direkt in Köln, aber ziemlich nahe dran und ich habe einige Jahre in Köln gearbeitet.

Viel Spaß in der schönsten Stadt am Rhein! :freches grinsen:

Viele Grüße, Teetante

Inaktiver User
23.06.2007, 21:38
Hallöchen!

Ich war schließlich in Kölln!

Rund um die Ehrenstraße herum gibt es wirklich viele tolle Läden, das Schokoladenmuseum fand ich einfach klasse, im kleinen Tanzmuseum konnte ich mir neue Inspiration fürs Tanzen einholen, im Chez Chef trank ich einen feinen Latte, besichtigte die außergewöhnlich stilvolle Toillette und freute mich über die sagenhaft freundliche Bedienung dort: "Darf ich euch noch etwas bringen oder soll ich euch einfach ein Weilchen plaudern lassen...".

Vielen Dank für eure Tipps.

Bis die Tage,
Tamarinda

Mr_McTailor
23.06.2007, 21:55
Gibt es auch Kinos, die englischsprachige Filme zeigen?
Der Tipp für englischsprachige Filme ist das Metropolis am Ebertplatz (http://www.metropolis-koeln.de/). Dort findest du regelmäßig sowohl Originale mit dt. Untertiteln als auch reine Originalfassungen.

Inaktiver User
24.06.2007, 11:04
Im Museum Ludwig gibt es eigentlich immer eine interessante Ausstellung, im Tanzmuseum fluktuiert es zwischen toll und langweilig.

In der Altstadt halte ich es nur im Päffgen aus, wundere mich, dass alle Männer einen Schnurres haben (Schenkelbürsten sagt man ja auch hier), und stelle mir vor, dass sie gerade aus der konstituierenden Sitzung ihres Karnevalvereins kommen. Und von alten Zeiten und dem Hämmchen beim Lommerzheim schwärmen.

Die Szene trifft man vielleicht eher im Kwartier Latäng, rund um die Zülpicher Straße. Im Umbruch oder in der Flotte oder oder. Nett war früher auch das Cleanicum auf der Brüsseler Straße, eigentlich ein Waschsalon mit roten Ledersofas.

Konzerte finden im Gloria, Underground, Blue Shell oder E-Werk/ Palladium statt, letztere aber ohne Auto schwer zu erreichen.

Als Shopping Stop fällt mir noch das Apropos auf der Mittelstraße ein, etwas versteckt hinter einem rosa beleuchteten Durchgang, sehenswert, aber leider auch sehr teuer.