PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großbürgertum



Abc
10.06.2007, 14:30
Was genau bedeutet dieser Begriff, ist er überholt oder noch zeitgemäß?

Wiederholt ist mir dieser Ausdruck in Gegenwartsliteratur untergekommen, ich hätte ihn eher als altmodisch eingestuft, deshalb interessieren mich eure Gedanken, in welchem Kontext und mit welchen Attributen ihr das Großbürgertum einbetten würdet.

Inaktiver User
10.06.2007, 15:04
Was genau bedeutet dieser Begriff, ist er überholt oder noch zeitgemäß?

Wiederholt ist mir dieser Ausdruck in Gegenwartsliteratur untergekommen, ich hätte ihn eher als altmodisch eingestuft, deshalb interessieren mich eure Gedanken, in welchem Kontext und mit welchen Attributen ihr das Großbürgertum einbetten würdet.

Hast Du bei Wikipedia mal den Artikel "Großbürger" durchgelesen?

Da dürfte sich einiges Deiner Fragen klären. Ansonsten empfehle ich beispielsweise den Brockhaus.

Inaktiver User
10.06.2007, 15:33
Interessanter als Assoziationen der UserInnen hier , ist es für Dich doch sicher zu ergründen, in welcher Art " Gegenwartsliteratur " Du diesen Begriff WIE verwendet, findest.

Was verstehst Du denn unter Gegenwartsliteraur ?

http://www.uni-essen.de/literaturwissenschaft-aktiv/Vorlesungen/literaturge/gegenwlit.htm

Du möchtest aber wohl eher auf Umgangsformen mit Deiner Fragestellung hinaus, da Du hier in diesem Unterforum " Benimmfragen " postest ?