PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : angst vor der röhre



milleanni
31.05.2007, 09:23
bin angstpatientin, werde therapeutisch betreut. das offene mit diesen sandwich-platten geht nicht.hat jemand von euch erfahrung mit offenem upright mrt ? inwieweit bin ich da beengt ? jemand mit ähnlichen problemen ?
es gibt wohl eins in köln und eins eröffnet jetzt bei uns in der nähe in hannover
hier ein link : [edit: keine Links auf Praxen!]

Inaktiver User
31.05.2007, 09:25
damit hab ich zwar keine erfahrung, wohl aber mit der angst vor der röhre. ich musste schon häufiger hinein und habe ganz offen gesagt: "nur über meine leiche oder mit spritze" :freches grinsen:. man hat sich für die spritze entschieden, was überhaupt kein thema ist bzw. keine überredungskünste meinerseits erforderte.

danach hast du NULL angst mehr und schwebst high während der untersuchung umher :smirksmile:.

:blumengabe:

Inaktiver User
31.05.2007, 10:12
Das in Köln kannst Du Dir hier angucken:

[edit: keine Links auf Praxen!]

Was soll denn untersucht werden?

Viele Grüße, Teetante

Karla48
31.05.2007, 10:36
Letztes Mal konnte ich erreichen, dass man mich mit den Füßen zuerst hineinschob - es ging um den unteren Rücken, also wieso soll ich da dann kopfüber rein. Vielleicht geht das bei Dir auch?
Gruß Karla

milleanni
31.05.2007, 11:49
das in köln ist das hier :
[edit: keine Links auf Praxen!]
vorteil ist, dass ich bei der untersuchung der halswirbelsäule nicht gegen eine kurz vor mir stehende wand sehen muss ( hinzu kommt, dass ich für die untersuchung den kopf in den nacken legen und damit in eine andere richtung belasten kann )
wollte halt wissen, wie einengend die seitlichen wangen sind.......
danke für den tip mit der narkose, aber die risiken möchte ich eigentlich nicht eingehen........

Inaktiver User
31.05.2007, 11:56
danke für den tip mit der narkose, aber die risiken möchte ich eigentlich nicht eingehen........


das ist keine narkose :blumengabe:. eine beruhigungsspritze, die du kurz vor'm reinschiebne in die röhre bekommst. wenn du wieder draußen bist, lässt die wirkung innerhalb weniger sekunden nach. autofahren kann man dann allerdings erstmal nicht (könnte man schon, darf man aber nicht).

Inaktiver User
31.05.2007, 14:03
das in köln ist das hier :
[edit: keine Links auf Praxen!]
vorteil ist, dass ich bei der untersuchung der halswirbelsäule nicht gegen eine kurz vor mir stehende wand sehen muss ( hinzu kommt, dass ich für die untersuchung den kopf in den nacken legen und damit in eine andere richtung belasten kann )
wollte halt wissen, wie einengend die seitlichen wangen sind.......
danke für den tip mit der narkose, aber die risiken möchte ich eigentlich nicht eingehen........

Das ist auch eins, der Link, den ich angegeben habe, also die Praxis hat aber auch ein offenes Gerät!

Inaktiver User
31.05.2007, 21:14
Das in Köln kannst Du Dir hier angucken:

[edit: keine Links auf Praxen!]

Was soll denn untersucht werden?

Viele Grüße, Teetante

In so einer Röhre sind vor einiger Zeit von meiner Bandscheibe Aufnahmen gemacht worden. Es ist recht harmlos. Man braucht wirklich keine Angst zu haben, da der Ring durch den man geschoben wrd, nicht breit ist.

Viele Grüße reise:blumengabe:

Karla48
31.05.2007, 23:17
Das ist der Unterschied zwischen CT und MRT: das eine ist ein völlig unbedrohlicher breiter Ring, das anderer eine enge Röhre.
Gruß Karla

KHelga
02.06.2007, 00:41
Hallo Milleanni,

ich weiß definitiv, dass eine sehr schwergewichtige Bekannte (Privatpatientin) von mir, jedesmal von Bielefeld nach Hannover in eine bestimmte Praxis fährt, weil diese ein nach oben offenes MRT-Gerät haben.

In diesem Gerät bekommst Du keine Platzangst. Also melde Dich dort an. Ich vermute, dass es sich um die von Dir erwähnte Praxis handelt.
Werde gleich einmal schauen, ob ich die Praxis unter Google finde und werde Dir ggf. den Link mit Abbildung des Gerätes als PN schicken.

KHelga
02.06.2007, 00:55
An alle Interessierten für Adressen nach Städten/Praxen geordnet, in denen es öffene MRT-Geräte gibt.

unter Google eingeben:

offenes MRT in Hannover

Obersten Link anklicken und es erscheint die o.g. Liste.
Auf die gewünschte Praxis klicken und schon erscheint das offene MRT zum anschauen.

milleanni
02.06.2007, 14:19
An alle Interessierten für Adressen nach Städten/Praxen geordnet, in denen es öffene MRT-Geräte gibt.

unter Google eingeben:

offenes MRT in Hannover

Obersten Link anklicken und es erscheint die o.g. Liste.
Auf die gewünschte Praxis klicken und schon erscheint das offene MRT zum anschauen.


erstmal vielen dank. das ist nicht das gerät, das ich meine, es gibt ein neues, in dem man auch unter belastung im stehen oder sitzen bzw vorgebeugt aufnahmen machen kann, ein upright-mrt. in europa gibt es wohl erst 5 oder 6 geräte, davon 2 bei uns. hersteller ist fonar in usa, in deutschland kann man sich die möglichkeiten [edit: auf der Seite von tercserena] ansehen. der vorteil, neben der unterschiedlichen positionierung ist für mich die tatsache, dass ich nicht gegen eine wand in 3 cm entfernung blicken muss......

Lilith
02.06.2007, 15:01
So sieht ein Upright MRT (http://www.tecserena.de/Grafik/Pos001.jpg) im Gebrauch aus.

Gefragt waren aber, wenn ich mich recht erinnere, eigentlich Erfahrungen mit solchen Geräten, nicht Links auf Praxen und solche MRT vertreibende Firmen.

KHelga
02.06.2007, 17:58
Hallo Mille,

dann konnten wir ja abschließend per PN das Thema zu Deiner Zufriedenheit erledigen.

Freut mich, dass Du nun beruhigt dem MRT-Termin entgegensehen kannst.