PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektrische BÜRSTE



nimue
22.05.2007, 13:09
Neulich kam ne Kollegin wieder mal zu mir, die ich sicher 2 Monate nicht mehr gesehen habe - und sie hatte voll WAIIIßE Zähne gekriegt.
Als ich sie fragte, wie sie das denn geschafft hat, hat sie nur gesagt
elektr. Zahnbürste

Bevor ich allerdings so eine kaufe, möchte ich mich doch noch erkundigen!

Bitte um Erfahrungsberichte und Empfehlungen!

DANKÄÄ :freches grinsen:

Habnur2haende
22.05.2007, 15:42
ÖÖÖHM, das kann ich sooo nicht glauben.

1x im Jaht eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und ich hab herrlich weiße Beisserchen. Trotz elektrischer Zahnbürste (auch ein Aufsatz dabei gegen verfärbungen- der echt hilft) verfärben sich meine auch wieder.
Ok der Nikotin und der Kaffee tun auch ihr übriges.
Meine Zähne sind jetzt wohl nicht mehr ganz so "vergilbt" wie ohne elektr.putzkolonne, was aber auch daran liegen könnte, dass ich seitdem gründlicher putze.
Versuch es doch einfach selber... sooo teuer sind die Dinger heute auch nicht mehr.
Mein Zahnarzt befürwortet eine mit Unltraschall o.ä.(würde alles wegfegen) aber da hatten wir unsere ohne schon.

Schöne WWWAAAAIIIISSSSSSSSSE Beisserchens wünsdcht Dir
2 Hände

Inaktiver User
22.05.2007, 15:45
Da gibt es schon einen Strang, habe mir auf Empfehlung eine Ultraschallbürste gekauft, bin total zufrieden, die fegt wirklich alles weg du mir der richtigen Paste wird es auch weiß. :freches grinsen:
Hatte vorher ein 3D, war auch zufrieden aber mit Ultraschall nicht zu vergleichen. V.G.

glanzente
23.05.2007, 09:18
Habe auch eine Ultraschallbürste. Bin sehr zufrieden damit. Meine Zähne sind aber nicht viel weisser geworden.

Inaktiver User
23.05.2007, 21:30
Habe auch eine Ultraschallbürste. Bin sehr zufrieden damit. Meine Zähne sind aber nicht viel weisser geworden.
Ich habe mit Colgate Sensation White sehr gut Erfahrung gemacht. Habe vorher viel probiert und experimentiert. V.G.

fiorina
01.06.2007, 20:46
hab eine von braun mit schall - und die ist mal super-sonderklasse.
die zähle fühlen sich toll an und bei meinem sohn sind sie auch deutlich heller geworden.

gruss, fio.

succubi
02.06.2007, 19:45
Wenn schon eine elektrische Zahnbürste dann am besten eine mit Ultraschall. Ich hab mir die von TCM zugelegt und bin sowas von begeistert. Meine Zähne fühlen sich danach total sauber an und kommen mir auch viel weißer vor. Seitdem ich die benutze hab ich kaum noch Zahnstein :ooooh: Ein richtiges Wunderding :smile:
lg

Zweitfrau
04.06.2007, 15:25
ich würde mir mal die testergebnisse von stiftung warentest anschauen :zwinker:

http://www.testberichte.de/produktindex/produktindex_132.html

:freches grinsen:

Uschi35
04.06.2007, 21:36
Als ich eine neue elektr. Zahnbürste brauchte, wollte ich den ZA fragen, welche denn am besten sei. Dabei war ich von Oral B ausgegangen, wollte halt nur wissen, ob es 200 Euro sein müssen, oder ob's die für 20,00 Euro auch tut.

Die ZA-Helferin sprach überraschenderweise gar nicht von Braun, sondern von DM und Rossmann und meinte, die hätten beim Test ganz gut abgeschnitten - UND die Aufsätze sind lange nicht so teuer, wie bei Oral B.
(Was stimmt - es ist ja nicht mit der einmaligen Anschaffung getan. Die Aufsätze alle paar Wochen gehen auf Dauer gut ins Geld!)

Da ich beim Googeln nicht wirklich die Vor- oder Nachteile der "normalen" elektrischen ZB im Vergleich mit der mit Ultraschall gefunden habe, habe ich mir (bei DM) einfach beide gekauft. (Zusammen ca. 27 Euro.)
Eine steht zum ständigen Gebrauch oben im Bad, die andere unten (für zwischendurch, oder wenn ich morgens nach dem Kaffee zu faul bin, wieder nach oben zu laufen. :zwinker: )

Ich gebe zu: die elektr. von DM ist etwas lauter und vibriert etwas stärker als die gute, alte Oral B, aber 2 Aufsätze (oder waren's sogar 3) für 4 Euro und-ein-paar-zerquetschte...... das war schon nicht uninteressant.
Die Putzleistung ist m.A. nach dieselbe - und nun kann ich den Aufsatz auch mal öfter wechseln, ohne vorher auf mein Konto zu gucken. :zwinker:

Ich geh mir jetzt die Zähne putzen.
Uschi