PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inschrift für Grabstein



Conny62
22.05.2007, 11:26
Mein Papa ist am 28.12.2006 an einem Lungenkarzinom gestorben. Wir haben jetzt den Grabstein ausgesucht und festgestellt, das wir eine kleine freie Fläche haben, auf dem man einen kleinen Spruch eingravieren könnte.

Kennt jemand einen Spruch, der darf natürlich nicht zu groß sein. Soviel Platz ist ja auf dem Grabstein nicht.

Mein Papa ist ganz qualvoll gestorben und wird von uns ganz schrecklich vermisst.

Liebe Grüße
Conny

Engelchen
22.05.2007, 11:54
Hallo!
Es ist eine schwere Zeit und wenn der Stein steht, wird es nochmal schwer werden.
Mein Beileid noch, auch wenn es schon etwas her ist. Trost tut immer gut, denke ich!
Meine Mama ist im Juni 2006 gestorben und wir haben auf den Grabstein noch den Spruch schreiben lassen:
"die Liebe hört niemals auf"
Ich habe nochimmer Tränen in den Augen wenn ich am Grab bin!
Vielleicht fällt euch ja ein ähnlicher Spruch ein!

Ist nicht leicht!
Gruß
Engelchen

Inaktiver User
22.05.2007, 12:00
...die Liebe aber bleibt....

Inaktiver User
22.05.2007, 12:44
... und wie wäre es mit einem schlichten, altmodischen Wort?

UNVERGESSEN, zum Beispiel.

:blumengabe: Betsi-Kuh

Inaktiver User
22.05.2007, 13:24
"Für immer im Herzen"

oder

"Von ganzem Herzen geliebt"






:blumengabe:(Trostblume für dich)

Madame_butterfly
23.05.2007, 12:11
Liebe Conny,

zuerst einmal möchte ich Dich umarmen und Dich wissen lassen, dass mein Herz bei Dir und bei Deinem Papa ist.

Vielleicht gefallen Dir die Worte von "Novalis", der in jungen Jahren seine große Liebe zu den Sternen reisen lassen musste? Ich könnte mir vorstellen, dass diese Worte das freie Plätzchen auf Papas Gedenkstein mit einem Versprechen ausfüllen können:

"Wohin gehen wir - immer nach Hause ..."

Ja, Conny, irgendwann gehen wir alle wieder nach Hause. Auch Dein Papa ist in unsere alte und neue Heimat, das Paradies, zurückgekehrt - und über den Sternen, dort finden wir sie wieder ...

:blume: Liebe, liebe Grüße

Inaktiver User
23.05.2007, 16:07
...für immer geliebt und unvergessen

Conny62
05.06.2007, 15:18
Danke für Eure Vorschläge.

Konnte mich längere Zeit nicht melden, da ich zu Hause keinen Internetanschluß habe.

Ich vermisse meinen Papa unendlich. Nächste Woche wird wieder ganz schlimm werden, habe Silberhochzeit. Wir werden diese allerdings nicht feiern, da eine Feier ohne meinen Papa weder für mich noch für meinen Mann in Frage kommt. Wir werden an diesem Tag einen Ausflug machen und irgendwo in einer Kirche eine Kerze für ihn und für meine Oma anzünden, die vor zwei Jahren gestorben ist.

Ich denke, das wir auf dem Grabstein "Für immer in unseren Herzen" schreiben werden. Dort ist er nämlich bei meiner Mama und auch bei meiner Familie.

Liebe Grüße von Conny62