PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich suche den Titel / Autor eines älteren Buches



Ugge
14.05.2007, 10:10
Hallo ,

ich suche ein Buch, das ich mal als Kind gelesen habe, weiß aber weder Autor noch Titel (als Kind merkt man sich sowas eben nicht...)

Dananch googeln hat nichts gebracht; im Bücherforum und im 40-plus-Forum kam auch keine Antwort. Vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen?

Es spielt irgendwo in Skandinavien.

Die Hauptperson, ein junges Mädchen, heißt Vicky. Ihr Freund aus Kindertagen heißt, glaube ich, Phil. Der verlobt sich mit einer richtigen Zicke namens Gulda (oder Gilda oder so ähnlich).

Vicky merkt, dass sie sich auch in Phil verliebt hat, will sich aber nicht dazwischen drängen.

Irgendwann fahren sie mal zu dritt aufs Meer raus, ich glaube in einem Segelboot. Ich weiß nicht mehr genau, wo und wann und warum Phil aus dem Boot aussteigt, aber auf dem Meer sind auf jeden Fall Eisschollen, die es ihm unmöglich machen wieder ins Boot zurück zu kommen.

Gulda will so schnell wie möglich weg segeln, damit ihr nichts passiert, aber Vicky will Phil helfen, springt ins Rettungsboot, schafft es zu ihm durchzukommen und mit vereinten Kräften kämpfen sie sich auch wieder aus dem Eis frei.

Logisch, dass sie durch diese Krisensituation zueinander finden....

schmalzig oder nicht, ich würds sooo gern mal wieder lesen.

Wenn ihr den Titel oder Autor auch nur ungefähr wisst, schreibt mir das - vielleicht hilft mir das bei der Suche weiter.

Danke euch schon mal...

Gruß Ugge

MarthaL
14.05.2007, 22:35
Hallo Ugge, ich kenne leider Dein Buch nicht- und würde dir soo gerne helfen, denn mir geht es fast genau wie Dir: ich suche auch ein Buch aus Jugendtagen! Titel und Verfasser weiß ich nicht mehr, es spielt in Island und beschreibt u.a. einen Vulkanausbruch, durch den die Titelheldin mit ihrem Pferd reitet.Der weiße Ascheregen "verfolgt" mich noch heute!!!
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche!
MarthaL

Ugge
16.05.2007, 07:59
Hallo Martha,

lieb von dir! Sollte ich bei meiner Suche jemals auf ein solches Buch stoßen, werd ich an dich denken und mir den Titel aufschreiben.

Gruß, Ugge :blumengabe:

Inaktiver User
17.05.2007, 14:56
Hallo Ugge,

meinst du vielleicht die "Gulla"-Bücher?
Allerdings weiß ich nicht, ob es in dieser Serie eine solche Geschichte gibt, ich hab kaum was davon gelesen, es war mir einfach zu schmalzig.

Gruß Pia

Ugge
17.05.2007, 16:42
meinst du vielleicht die "Gulla"-Bücher
Hallo, Pia,

nein, es war ein Einzel-Roman. Die Figur in dem Roman hieß auch nicht Gulla, sondern definitiv Gulda oder Gilda und war auch nur eine Nebenfigur.

Trotzdem: Danke!

Gruß, Ugge

Inaktiver User
24.05.2007, 18:23
Hallo Ugge,

kennst du nicht einen (möglichst älteren) Bibliothekar, der dir vielleicht weiterhelfen kann?

Ansonsten probiere es doch mal über ein Antiquariat. Das gibt es in fast jeder größeren Stadt.

Viel Glück,

LG Winki

Ugge
24.05.2007, 22:38
Hallo, Winki,
das kann ich auch mal probieren. Danke!
Gruß, Ugge

Inaktiver User
24.05.2007, 23:27
Ich habe einen guten Freund, der ist Bibliothekar, allerdings in der Schweiz. Ich habe ihm soeben eine Mail geschickt. Vielleicht weiß er ja etwas. Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden.

LG

Winki

Ugge
24.05.2007, 23:59
Das ist ja lieb!!! :kuss: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:
Wenn ich nämlich den Titel/Autor wüsste, könnte ich mal richtig auf die Suche danach gehen...

Inaktiver User
30.05.2007, 22:46
Hallo Ugge,

schlechte Nachrichten. Er weiß es nicht! Er schreibt, dass die Angaben zu vage sind.
Es würden täglich in der Bibliothek so viele Anfragen kommen, und man könnte leider manchmal nicht weiterhelfen, obwohl man das so gerne täte.... Ja, die Schweizer sind ein liebes Völkchen.

Viele Grüße
Winki

Ugge
30.05.2007, 23:36
Danke dir trotzdem herzlich für deine Mühe, Winki! :kuss:

Sage bitte auch deinem schweizer Freund einen Gruß von mir!

Ganz viele liebe Grüße, Ugge

:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Inaktiver User
30.05.2007, 23:37
Ich kenne es leider auch nicht. Viel Glück beim Suchen!

Valentine
31.05.2007, 09:15
hallo,

heisst das buch *vickys erster sommer* ????? ich habe so ganz entfernt ne ahnung, muss eh den dachboden räumen, vielleicht finde ich das buch noch.

grüssle valentine

Ugge
31.05.2007, 11:24
Hi, Valentine, :blumengabe:

Ich habe keine Ahnung, ob das der Titel war. :knatsch: Ich erinnere mich nur noch an die Geschichte an sich. Jetzt werde ich mal nach diesem Titel googeln, mal sehen, was ich da finde.

Falls du beim Aufräumen das Buch findest, sei doch so lieb und teil mir den Autor mit - und schau mal bitte auf die Inhaltsangabe, falls es eine gibt - ob es vom Inhalt her zu "meiner" Geschichte "passt".:buch lesen:

Gruß, Ugge :ahoi: :lachen: :wangenkuss:

Knuffilein
01.06.2007, 19:36
Hallo ,

ich suche ein Buch, das ich mal als Kind gelesen habe, weiß aber weder Autor noch Titel (als Kind merkt man sich sowas eben nicht...)

Dananch googeln hat nichts gebracht; im Bücherforum und im 40-plus-Forum kam auch keine Antwort. Vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen?

Es spielt irgendwo in Skandinavien.

Die Hauptperson, ein junges Mädchen, heißt Vicky. Ihr Freund aus Kindertagen heißt, glaube ich, Phil. Der verlobt sich mit einer richtigen Zicke namens Gulda (oder Gilda oder so ähnlich).





Vicky merkt, dass sie sich auch in Phil verliebt hat, will sich aber nicht dazwischen drängen.

Irgendwann fahren sie mal zu dritt aufs Meer raus, ich glaube in einem Segelboot. Ich weiß nicht mehr genau, wo und wann und warum Phil aus dem Boot aussteigt, aber auf dem Meer sind auf jeden Fall Eisschollen, die es ihm unmöglich machen wieder ins Boot zurück zu kommen.

Gulda will so schnell wie möglich weg segeln, damit ihr nichts passiert, aber Vicky will Phil helfen, springt ins Rettungsboot, schafft es zu ihm durchzukommen und mit vereinten Kräften kämpfen sie sich auch wieder aus dem Eis frei.

Logisch, dass sie durch diese Krisensituation zueinander finden....

schmalzig oder nicht, ich würds sooo gern mal wieder lesen.

Wenn ihr den Titel oder Autor auch nur ungefähr wisst, schreibt mir das - vielleicht hilft mir das bei der Suche weiter.

Danke euch schon mal...

Gruß Ugge




Hallo,

leider kann ich Dir auch nicht helfen und mich würde auch interessieren, welches Buch das war (noch ist?).

Wenn ich aber den Titel wüsste, würde es mir vielleicht auch einfallen.

Weißt Du zufällig in WELCHEM skandinavischen Land das gespielt hat? Denn es gibt ja immerhin 4 skandinavische Länder.

Valentine
02.06.2007, 06:18
hallo ugge,

war noch nicht auf dem dachboden aber, kannst du dir das titelbild noch vorstellen? das buch das ich meine, da steht vicky mit blonden haaren, jubelnd die arme nach oben gestreckt. ich würde sagen, sie hat ein gelbes kleid an, aber da kann ich mich täuschen und im hintergrund sieht man meer und das segelboot????

grüssle valentine

Valentine
02.06.2007, 06:31
hallo nochmals,

bei amazon vicky eingegeben, kam ich auf den titel: adieu vicky ich glaube von 1965 und den titel kleine vicky, ebenfalls um die zeit erschienen, leider beide ohne titelfoto.

valentine

Ugge
02.06.2007, 14:17
Weißt Du zufällig in WELCHEM skandinavischen Land das gespielt hat? Denn es gibt ja immerhin 4 skandinavische Länder.
Nein! Leider nicht!


kannst du dir das titelbild noch vorstellen? das buch das ich meine, da steht vicky mit blonden haaren, jubelnd die arme nach oben gestreckt. ich würde sagen, sie hat ein gelbes kleid an, aber da kann ich mich täuschen und im hintergrund sieht man meer und das segelboot??
Leider habe ich an's Titelbild gar keine Erinnerung... Das Motiv würde allerdings zum Inhalt passen (Meer, Segelboot).
Erscheinungsjahr 1965 ist denkbar; damals konnte ich zwar noch nicht lesen, aber die Bücher sind zu der Zeit, glaube ich, auch noch nicht so schnell wieder vom Markt verschwunden, wie heutzutage.

@ all:

Aber an ein anderes Detail aus der Geschichte kann ich mich noch erinnern:

Vicky malt ein Bild von einer Flussbiegung, an der sie sich gern aufhält. Dieses Bild ist ihr besonders lieb, weil ihr an dieser Flussbiegung irgendwann mal bewusst geworden ist, dass sie Phil liebt. Auch wenn der sich inzwischen mit Gulda verlobt hat... *schluchz*. :freches grinsen: :freches grinsen:

Gruß, Ugge

Valentine
04.06.2007, 05:51
hallo ugge

mein dachboden ist inzwischen clean, aber das von dir gesuchte buch habe ich leider nicht mehr gefunden....schade.

wünsch dir was valentine

Ugge
05.06.2007, 16:35
Hallo, Valentine,

trotzdem Danke für's Nachschauen!

Gruß, Ugge :blumengabe:

Lynx
06.06.2007, 13:55
Hallo Ugge,
ich kenne zwar die Geschichte leider auch nicht, aber die Konstruktion erinnert mich sehr an die Autorin Berte Bratt, vielleicht wirst du ja bei ihr fündig?
Ich (Jahrgang 60) habe mich als Teen durch die ausgemusterten Jugendbücher einer katholischen Bücherei gelesen - und viele herzbewegende Erinnerungen daran ;-),
Viel Erfolg wünscht Lynx

Ugge
09.06.2007, 12:11
Ach ja, Berte Bratt... da hab ich mal eines in der Warentauschbörse gefunden, und zwar den ersten Band von "Anne". Ich fand es so nett, dass ich mir über eBay den Sammelband gekauft habe...

Ich hab mal begonnen, all den Hinweisen nachzugehen, aber so richtig Zeit habe ich dafür erst wieder, wenn die Pfingstferien rum sind.

Gruß, Ugge :blumengabe:

Ingeria
13.06.2007, 23:30
Leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Allerdings glaube ich nicht, dass die Autorin Berte Bratt ist. Deren Bücher kenne ich alle- zumindest diejenigen, die unter diesem Namen erschienen sind. Sie schrieb auch als Ulla Scherenhof und Nina Nord. Es gibt ein extra Berte Bratt- Forum, dort könnte man mal nachfragen.
Lg Ingeria

Ugge
14.06.2007, 07:53
Bisher bin ich bei Recherchen im Internet bei Berte Bratt auch nicht fündig geworden; ich habe auch mal nach den Titeln der anderen Bücher-Tipps geschaut, bin da aber bisher auf keine Buchbeschreibung gestoßen. Die brauche ich aber, um sicherzugehen, dass es DAS Buch ist.

Meine ganz liebe, schon ältere Bibliothekarin hab ich auch gefragt. Die hat früher sowas nicht gelesen, kennt aber welche, die es wissen könnten und fragt nach.

Gruß, Ugge :smile:

thamar
01.03.2008, 16:17
Hallo Ugge,
bin mir zwar nicht ganz sicher, aber probier es mal mit den Jugendbüchern von Kathrene Pinkerton: Vickys Weg ins Leben oder Die verborgene Bucht. Die Geschichten spielen zwar in Nordkanada bzw. Alaska (und es gibt definitiv zwei Folgen), aber die Hauptpersonen in diesen Jugendromanen sind Vicky Beard und Phil Trent. Die Bücher sind als Jugendbücher in den frühen sechziger Jahren im Verlag A, Müller erschienen. An eine Gilda oder Gulda kann ich mich zwar nicht direkt erinnern. Aber ich denke trotzdem, ein Versuch wäre es wert.
Gruß Anne

thamar
01.03.2008, 16:24
Hallo Ugge,
probier es mal mit den Jugendromanen von Kathrene Pinkerton. Sie spielen zwar in Nordkanada bzw. Alaska, aber die Protagonisten dort sind Vicky Beard und Phil Trent. Die Bücher sind in den frühen 60er Jahren im Verlag A. Müller auf Deutsch erschienen. Titel "Vickys Weg ins Leben" und "Die verborgene Bucht". An eine Gilda oder Gulda kann ich mich zwar nicht direkt erinnern, aber Jugendromane mit zwei passenden Personen sollten so häufig nicht sein.
Gruß
Anne

Ugge
04.03.2008, 10:08
Hallo, Anne,

da klingelt was bei mir. :erleuchtung:

Ich glaube fast, das ist es: "Vickys Weg ins Leben".

Jetzt muss ich mal das Internet durchstöbern.

Vielen Dank! :jubel:

Sollte ich es finden, melde ich mich und sage Bescheid.

Gruß, Ugge :blumengabe:

Inaktiver User
26.03.2008, 18:04
Hallo Ugge,

sieh doch mal im Zentralkatalog Deutscher Antiquariate (Zvab.de)
nach ... dort werden Angebote - von -eben - Buchantiquariaten gelistet.Vielleicht wirst Du dort ja fündig ...

Grüße
Shonagon

Ugge
27.03.2008, 00:17
Danke, werd ich tun.
:blumengabe: