PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angbot in Chennai



Inaktiver User
03.05.2007, 16:55
Hallo,
mein Mann hat ein tolles Job Angebot bekommen. Arbeitsplatz waere Chennai.

Voraussetzung ist ua , dass ich, als seine Frau, mein ok dazu gebe. Deswegen fliegen wir naechste Woche dorthin und ich kann mir ein Bild machen.

Mein Mann hat schon jahrelang von Singapore aus fuer/in Indien gearbeitet. Ich war noch nie da.

Wir haben ein KiGa Kind und einen Erstklaessler.

Ist jemand aus Chennai hier, der vielleicht den ein oder anderen persoenlichen Hinweis geben kann.

Internationale Schulen gibt es dort, das weiss ich. Ist auch kein Problem, der Grosse war in SG schon auf der Canadian Intn. School (die gibt es leider dort nicht...). Nur die American und British.

freue mich ueber alle Tipps.

gruss
chrissi

Over_board
09.05.2007, 17:10
Hallo Chrissi,

im "Community weltweit"-Forum gibt es eine Länderliste und außerdem einen leider etwas eingeschlafenen, aber sehr interessant zu lesenden Strang der gut passen dürfte: Gibt\'s noch jemand hier der in Indien wohnt? (http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?t=31589) - oder hast du da schon geguckt? Ob da jemand speziell aus Chennai dabei ist weiß ich nicht...

Grüße Overboard

Inaktiver User
09.05.2007, 18:00
Hallo,

habe von Noodie einen Link fuer ein Indien Forum bekommen.

So richtig ueber das Leben vor Ort in Chennai konnte ich leider nichts finden. Falls ich eine Frage stelle, bekomme ich aber sicherlich Antwort.

Mein Mann fliegt jetzt erstmal rueber, mal schauen, mit was fuer Eindruecken er wiederkommt.

gruss
chrissi

tamara
26.07.2007, 12:58
Hallo Chrissie

Wie lebt es sich in Chennai? Kommst Du gut zurecht? Was ist mit Schule geworden?

Bei mir steht Chennai vielleicht auch an irgendwann die naechsten Jahre. Bin aber etwas Sri Lanka geschaedigt und versuche nun wieder Fuss in Deutschland zu fassen bis vielleicht zum naechsten Auslandsaufenthalt

liebe gruesse
tamara

Inaktiver User
26.07.2007, 18:25
Hallo,

hier lebt es sich nicht schlecht.

Uns gefaellt es gut, wir haben ein super schoenes grosses Haus gefunden. Wir haben einen Fahrer, mit dem ich jeden Tag die Stadt weiter erkunde.

Habe schon einige super Laeden und Restaurants gefunden.

Wir haben uns fuer die beste Schule am Ort entschieden, da kann man nichts falsch machen, die American International School, geht am 06.08. los . Meine beiden freuen sich schon. Wir wohnen in einer ganz kleinen gated community und die anderen Nachbarskinder gehen auch auf die Schule.

Wenn du in ein paar Jahren nach Chennai kommst, wird sich sicherlich so viel veraendert haben.

Mein Mann erkennt die anderen Staedte nach einem Jahr fast nicht mehr wieder (Dehli, Mumbai, Bangalore et)

Warum bist du Sri Lanka geschaedigt?

Wir sind USA geschaedigt und haben auch versucht ein Jahr lang in D Fuss zu fassen. Hat nicht geklappt, jetzt sind wir wieder on Tour. Und es geht uns endlich wieder gut.

freue mich, von dir zu lesen. Irgendwie kann ich mich an deinen Namen erinnern. Wo hast du noch gelebt?

gruss
chrissi

tamara
30.07.2007, 18:06
Hallo Chrissi

Ich war fast 14 Jahre in Sri Lanka, wir waren schonmal in Kontakt als Du noch in Singapore warst.

Sri Lanka nach dem Tsunami ging immer mehr bergab. Auslaenderfeindlichkeit, neuer Kriegsausbruch und dazu persoenliche Probleme.

Deutschland finde ich nun schon entspannend obwohl es wirklich eine Umstellung ist.

Aber ich denke auch dass es nur eine Zwischenstation ist.

Toll dass es Euch in Chennai gefaellt, mit Sicherheit ganz anders wie Singapore das ich ja auch kenne. Bombay war ich schon gewesen, gefiel mir sehr gut!

Liebe Gruesse

tamara