PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tarotkarten legen lassen



frau-doktor
26.04.2007, 15:11
Hallo BriCom!

Am Samstag lasse ich mir zum ersten mal in meinem Leben die Karten legen.

Eigntlich bin ich nicht für sowas, war aber immer neugierig und deshalb mach ich´s jetzt einfach mal.:zwinker:

Ich habe in meinem Bekanntenkreis die unterschiedlichsten Kommentare dazu gehört.

Von "Lass das bloß" :ooooh: bis "Hab ich auch schon gemacht, war spannend" ist alles dabei.

Habt ihr Erfahrungen und teilt ihr sie mir mit?

Was ist in Erfüllung gegangen von dem was euch prophezeit wurde?

Ich würde mich über eure Beiträge freuen!!!

Liebe Grüße!

die Frau Doktor:blumengabe:

ReezaJBar
26.04.2007, 15:41
Hallo Frau_Doktor,
was erwartest Du denn?
Wenn ich mir selber die Karten lege, dann spiegeln Sie mich und helfen mir, mir über einiges klar zu werden.
Wenn mir jemand anderes die Karten legt, dann sieht diese Person eine Tendenz, also was passieren könnte...
Was und wie diese Person Dir jetzt die Karten deutet und ob sie auch zugibt, wenn die Karten mal negatives oder auch mal gar keine Antworten geben, dazu kann ich Dir nichts sagen.
Du kannst aber ja mal auf folgenden link gehen und Dir die Karten legen. http://www.tarot-orakel.de/
Wenn Du magst, können wir uns danach ja mal austauschen, was Du empfunden hast dabei.
Ach und zu der Aussage, was die karten bedeuten:
http://www.tarot-portal.de/frame.htm?http://www.esoterik-portal.de/esoterik/tarot/kartenbedeutung.php?cfg=11

Liebe Grüße
Andrea

frau-doktor
26.04.2007, 15:51
Liebe Andrea!

Toll das Du geantwortet hast.:smile:

Danke!

Erwarten tue ich nix. Man hört ja immer nur die dollsten Dinger.
Ich möchte mich ja auch vergewissern ob die gute Frau ihren Job richtig macht.
Aber da hast Du mir ja schon einen Denkanstoss gegeben.

:blumengabe:

Ich guck gleich mal in den link und dann meld ich mich nochmal.

Lieben Gruß von Frau Doktor!

frau-doktor
26.04.2007, 15:58
Andrea!

Das macht mir Gänsehaut!!!!!

Heftig wie passend!

Jetzt fange ich an mich zu interessieren.

wow

Nochmals nen lieben Gruß.

Doc:blumengabe:

Inaktiver User
27.04.2007, 14:01
Andrea :blumengabe:
Habe eben ganz dolle "orakelt" - war toll !

zuletzt hieß es:

Handeln Sie sofort!



Also gehe ich jetzt in den Keller und mache weiter mit dem Entrümpeln
:zwinker:





(Danke für den tollen Link!)

frau-doktor
02.05.2007, 14:13
Liebe Andrea!

Endlich wollte ich Dir Bericht erstatten.

Es war höchst spannend und interessant.

Ich bin mal gespannt was da laut Karten auf mich zukommt.

Was meine jetzige Situation betrifft haben die Karten genau ins Schwarze getroffen.

Es bleibt also aufregend!

Liebe Grüße von Frau Doktor!:blumengabe:

ReezaJBar
02.05.2007, 21:51
Hallo Frau Doktor,
Ich würde mir an Deiner Stelle erstmal jeden Tag ne Tageskarte legen....
Was meinte denn Deine Kartenlegerin zu den links?

Wenn Dich die Tarotkarten interessieren, solltest Du Dir mal selber Karten zulegen, denn es ist schon ganz was anderes, wenn man ein eigenes Deck hat.

Liebe Grüße
Andrea

Vienna50
05.05.2007, 15:00
bin zufällig zu einer kartenlegerin gekommen, weil meine freundin sich nicht getraut hatte in die großstadt wien mit dem auto zu fahren, so sagte ich, ich fahre sie. es war vor weihnachten und da ich nicht rauche, wenig trinke, erlaubte ich mir den spass mir die karten legen zu lassen. endergebniss ich war von den socken, was sie mir alles gesagt hatte, was so vieles in der familie gestimmt hat.

war dann wieder so ein halbes jahr später wieder dort und in so halb jahres abständen. immer wieder sagte sie mir einen dunkelhaarigen mann voraus, der mein leben durcheinander bringen würde und immer wieder wartete ich fast 2 jahre auf diesen mann. dann kam er und ist seit 2 jahren mein liebhaber und hat mein leben auf den kopf gestellt. 75% der sachen die sie mir sagte, stimmte, der rest doch nicht. sie hat mir aber gesagt sie würde nie den tod oder schlimme nachrichten einem sagen, auch wenn sie es in den karten lesen würde, das fände sie unverantwortlich.

ich gehe immer wieder gerne hin, hab schon freundinen und freunde hingeschickt, aber ich nehme es nicht so ernst, kann mit der sache umgehen und lasse meine entscheidungen nicht von ihr beeinflussen, nur finde ich es immer interssant, wenn etwas passiert, wo ich mir denke, das hat sie mir vor einigen monaten gesagt und ich konnte es mir ganz und gar nicht vorstellen zb. wohnungskauf für tochter, das sich sehr schnell entschied.

ich sehe es eher als untertstützung aber gehe trotzdem meinem weg.

Birgit2211
09.12.2009, 20:34
Es gibt viele Portale, wo man sich Tarotkarten legen lassen kann. Häufig werden auch beim [...]Tarotkarten gelegt.

Tarotkarten sind ja Gefühlskarten und daher hervoragend für Liebes- und Partnerschaftsfragen geeignet.

Einfach einmal ausprobieren.

kaffeesahne
09.12.2009, 20:40
Hallo Birgit!
schön, das du hierher gefunden hast, aber links zu shops sind hier nicht erlaubt!
Mach ihn doch wieder weg, sonst wird er bestimmt gelöscht!

kaffeesahne

Atis
09.12.2009, 21:28
links zu shops sind hier nicht erlaubt!

Genau. :freches grinsen: