PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Träume einfangen



Mondschaf
19.04.2007, 22:28
Hallo ihr lieben :krone auf:

Kennt jemand Tricks, wie man sich vielleicht nach dem Aufwachen doch noch an Träume erinnern kann? Es werden ja dann wahrscheinlich die werden, die in der letzten Schlafphase auftreten. Manchmal ist mir früh so, als ob ich noch Brocken weiß, aber nur ganz schwach. Sobald ich irgendetwas tue, verschwindet diese Erinnerung. Ich wüsste gern mehr von meinen Träumen :smile:. Was kann man da tun?

Liebe Grüße,
Mondschaf

Inaktiver User
20.04.2007, 20:35
nach dem Aufwachen still liegen bleiben, die Augen zu lassen und dem Traum "nachspüren", sich von einem -erinnerten- Bild zum anderen hangeln

nicht bewegen! nichts denken!

Inaktiver User
23.04.2007, 09:05
und dann aufschreiben!

weil auch diese erinnerungen über den tag verblassen...

milfontes

Inaktiver User
23.04.2007, 13:48
und dann aufschreiben!

weil auch diese erinnerungen über den tag verblassen...

milfontes


Genau! Das hatte ich vergessen. Unbedingt aufschreiben. ,
Träume verändern sich auch in der Erinnerung.
Wenn ich heute in meinem Traumtagebuch nachlese, dann denke ich manchmal "Hoppla", das hatte ich ganz anders in Erinnerung.

Ich habe auch noch einige Träume aus meiner Kinderzeit in Erinnerung