PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 400-Euro-Job + Selbständigkeit



Naturkosmetik
11.04.2007, 16:55
Hallo zusammen!

Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich plane, mich in naher Zukunft zusätzlich zu meinem 400-Euro-Job selbständig zu machen. Meine Frage ist, wieviel ich denn dann an Krankenkassenbeiträgen und sonstigen Sozialversicherungsbeiträgen zahlen muss???? Anfangs werde ich wohl noch sehr wenig verdienen, vielleicht 200 Euro Gewinn machen, danach vielleicht etwas mehr. Ich frage mich, ob es sich nach den Abzügen überhaupt noch lohnt.
Zur Zeit bin ich über meinen Mann Familienversichert.

Wer kann Licht ins Dunkel bringen?

LG

erdbeereis
12.04.2007, 14:48
Naturkosmetik,
ich glaube es antwortet niemand hier, weil man dich einfach nicht mehr sonderlich ernst nimmt? (sorry ist nicht böse gemeint)
Aber wer hier desöfteren liest und schreibt, dem fällt wohl schon auf, dass du immer wieder ähnliche Fragen stellst bzw. irgendwie kann doch da was nicht stimmen? Vielleicht täusche ich mich, vielleicht verwechsle ich dich?
Vor Wochen schriebst du noch, dass du seit ca. 6 Monaten selbstständig bist, dann lief das aber nicht und du wolltest x andere Sachen machen (verständlich). Dann wolltest du vor einiger Zeit einen Onlineshop eröffnen und fragtest hier nach den geeigneten Produkten. Viele haben sich deinen Kopf zerbrochen und geantwortet, gewarnt, geraten etc....
In irgeneinem anderen Posting schriebst du kürzlich, dass du schonmal einen Ebay-Shop hattest. Also hast du doch schon einige Erfahrungen? Ja was denn nun? Nun soll es ein 400 Euro-Job sein und erst später selbstständig? Dachte das wärest du längst?

Ja, da ist deine letzte Frage vollkommen berechtigt:
"Wer kann Licht ins Dunkel bringen?"

Naturkosmetik
20.04.2007, 13:53
Hier ständig zu spionieren, ist ja auch irgendwie psychopathisch. Ich finde, Du solltest Dich selbst an Deine eigene Nase packen. Ausserdem schreibe ich hier auch viel für Freundinnen und Verwandte. Wäre ich hier zuständig, würde ich Deine verletzende Mail rausschmeissen. Ist ja unglaublich, wie unverschämt manche Leute sind. Magst Dich wohl selber nicht leiden??????????????

Karla48
20.04.2007, 14:08
Ich kann Deine Frage leide nnicht beantworten. Ruf doch mal Deine Krankenkasse an und lass Dir das vorrechnen.
Gruß Karla

Naturkosmetik
20.04.2007, 14:11
Ich kann Deine Frage leide nnicht beantworten. Ruf doch mal Deine Krankenkasse an und lass Dir das vorrechnen.
Gruß Karla

Endlich mal ein vernünftiger Mensch! Vielen lieben Dank, das habe ich mir schon vorgenommen. Schönes Wochenende.

Karla48
20.04.2007, 14:15
Aber gerne doch. Euch auch ein schönes Wochenende!
LG Karla

erdbeereis
20.04.2007, 14:35
Hier ständig zu spionieren, ist ja auch irgendwie psychopathisch. Ich finde, Du solltest Dich selbst an Deine eigene Nase packen. Ausserdem schreibe ich hier auch viel für Freundinnen und Verwandte. Wäre ich hier zuständig, würde ich Deine verletzende Mail rausschmeissen. Ist ja unglaublich, wie unverschämt manche Leute sind. Magst Dich wohl selber nicht leiden??????????????

Ich meinte aber die Posts, die sich auf DICH bezogen. Lesen kann ich schon!:freches grinsen:

Unterlass bitte deine bösartigen Unterstellungen auch in deinen PNs an mich! Was habe ich dir getan? Verträgst du keine Wahrheit?

erdbeereis
20.04.2007, 14:50
Naturkosmetik, du tust mir einfach nur leid!
Leidest du an Verfolgungswahn oder so?

Das hier ist ein öffentliches Forum. Wenn du nicht möchtest, dass man hier deine Beiträge liest (spionieren nennst DU es *lautlachenmuss*, dann lass es einfach. Ratschläge hast du sowohl von mir als auch von vielen anderen Schreiberinnen (Spionen) erhalten. Feedback von dir kam so gut wie nie und jetzt sowas....

Inaktiver User
09.05.2007, 15:56
Soweit ich weiss, macht man eine Einkommesüberschussrechnung, bis da Gewinn reinkommt dauerts meist etwas. Erst nach dem ersten Bescheid vom Finanzamt kann man dann für das nächste Jahr den monatl. Durchschnitt vom Gewinn errechnen und den bei der Krankenkasse angeben.
hoffe, ich konnte Licht ins Dunkle bringen.:Sonne: